Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development | Gesundheit & soziale Dienste: 15 Jobs

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Praktikum 3
  • Befristeter Vertrag 2
Business Development
Gesundheit & Soziale Dienste

Referent der Geschäftsführung mit Fokus auf Business-Development, Unternehmenssteuerung und Stakeholder-Management (m/w/d)

Sa. 08.08.2020
Berlin
Sie möchten Karriere machen und gleichzeitig einen gesellschaftlichen Beitrag leisten? Dann zögern Sie nicht – werden Sie Teil unseres dynamischen Teams, das sich stets neuen Aufgaben stellt, um ein neuartiges Pflegeangebot inkl. Immobilienlösung in ganz Deutschland aufzubauen. Ambulantis ist eine von ehemaligen McKinsey-Beratern erfolgreich gegründete und ambitioniert wachsende Pflegegruppe mit derzeit ca. 400 Mitarbeitern in Nord-Ost-Deutschland. Mitgestaltung des Business-Developments Konzeptionelle Gestaltung neuer Initiativen Modellierung und Management des weiteren Wachstumspfades Unternehmenssteuerung Dateninterpretation und Maßnahmenentwicklung Umsetzungsbegleitung durch intensive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und mit leitenden Angestellten Unterstützung beim Stakeholder-Management Inhaltliche Vorbereitung von Meetings mit verschiedenen Stakeholdern wie Boardmeetings Zusammenarbeit mit Banken als Ansprechpartner für Analysen und Datenrückfragen Abgeschlossenes Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, BWL, etc.) mit sehr guten Leistungen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (inkl. Tabellenkalkulationen wie Excel) Bereitschaft für endverantwortliche Übernahme eigener Aufgabenbereiche Freundliches Auftreten Eine Karrierebeschleunigung durch Steile Lernkurve auch durch enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung Tiefe Einblicke in strategische Unternehmensprozesse in einer der Zukunftsbranchen Die Möglichkeit einen der Top-15-Pflegeanbieter Deutschlands aktiv mitzugestalten Mitarbeit in einem jungen, sympathischen und fachlich versierten Team
Zum Stellenangebot

Business Developer für Healthcare-Startup (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Bochum
Ein selbstbestimmtes Leben ist das Wichtigste, was der Mensch hat. Ihn darin zu unterstützen ist unsere Mission. Wir haben die klassische Alltagshilfe den heutigen Herausforderungen angepasst und so einfache Unterstützungsleistungen für alle Altersgruppen geöffnet. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, über unsere digitale Plattform bis 2023 jährlich mehr als 1 Million Menschen, die Hilfe brauchen mit passender Unterstützung zu verbinden. Um dieses Ziel zu erreichen, suchen wir Verstärkung für unser innovatives und dynamisches Team in Bochum. Are you ready for action?  Durchführung von Beratungsgesprächen für interessierte Unternehmen, sowohl online und auch bei Kunden (keine Cold Calls) Erstellung von zielgerichteten und überzeugenden Vertriebskonzepte, sowie Präsentationen unserer Dienstleistung Betreuung von Neukunden von der Erstpräsentation bis zum Vertragsabschluss Betreuung von Bestandskunden zur Sicherstellung einer nachhaltigen Zusammenarbeit und Nutzung unseres Services Angebotserstellung, sowie Vertragsverhandlung Erledigung der vertrieblichen, administrativen Aufgaben sowie CRM-Datenerfassung  Unterstützung in der stetigen Optimierung sowie lösungsorientierten Weiterentwicklung unserer Produkte und Vertriebsinstrumente und Methoden  Studienabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder qualifizierten kaufmännischen Abschluss (z.B. gerne Versicherungskaufmann) Du brennst für den Vertrieb und schaffst es Deine Mitmenschen für innovative Ideen zu begeistern  Sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kontaktstärke (Huntermentalität) Hervorragendes Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise bei ausgeprägter Kunden- und Serviceorientierung Strategische, unternehmerische, erfolgsorientierte und innovative Denkweise Hohes Maß an Engagement und Flexibilität sowie Teamfähigkeit  Du hast die Chance, beim Wachstum eines jungen Unternehmens aktiv beteiligt zu sein  Du erhältst in Deiner Aufgabe viel Gestaltungsspielraum und regelmäßiges Feedback Du arbeitest mit modernen Arbeitsmitteln in einem motivierten Umfeld mitten in der Bochumer Innenstadt Du erhältst einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einem attraktiven Basisgehalt und umsatzorientierter Variable Startup-Stuff: Gratis Getränke & Snacks, Teamfitness Dein Interesse an Neuem und Weiterbildungen wird gefördert (Meetups, Tech-Konferenzen, Schulungen, etc.) 
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Schwerin, Mecklenburg
Die Mediko Gruppe ist ein regionaler Dienstleister und betreibt Seniorenresidenzen in Hamburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Als nachhaltig wachsender Betreiber von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen vereinen wir die Vorzüge eines mittelständischen Unternehmens mit der Sicherheit und Stabilität großer Firmenstrukturen.  Die Grundwerte unseres Handelns sind Qualität, Menschlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Freundlichkeit und Wertschätzung gegenüber den uns anvertrauten Menschen und Mitarbeitern. Für unsere Seniorenresidenz Schwerin, die im Frühjahr 2021 eröffnet, suchen wir eine Einrichtungsleitung (m/w/d). Sie tragen die Verantwortung für die wirtschaftliche Führung der Residenz, sowie die ständige Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistung. Sie sorgen gemeinsam mit Ihrem Team für einen reibungslosen Alltag in der Seniorenresidenz. Sie sind Ansprechpartner/in für Bewohner und Mitarbeiter gleichermaßen. Sie reagieren schnell und verständnisvoll auf Kritik oder Beschwerden. Sie erkennen Schwachstellen und finden für die Betroffenen die besten Lösungen. Sie achten auf die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Sie schreiben das Qualitätsmanagement in der Einrichtung fort. Sie bauen ein Netzwerk zu relevanten Multiplikatoren auf und pflegen es aktiv. Sie repräsentieren die Seniorenresidenz und sind Ansprechpartner/in für Interessenten und Angehörige. Sie bilden die Schnittstelle zu den Behörden und relevanten Institutionen. Sie verfügen über die notwendigen formalen Qualifikationen, um eine Seniorenresidenz zu leiten. Sie denken unternehmerisch und haben das notwendige Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Bewohnern/Kunden. Sie sind führungsstark, gleichzeitig aber auch teamorientiert. Sie können Ihre Mitarbeiter motivieren und bleiben in Stresssituationen ruhig und souverän. Sie sind kommunikationsstark und gewohnt, zu präsentieren und zu repräsentieren. Als Einrichtungsleitung bei Mediko bieten wir Ihnen Freiräume und unterstützen Sie im Rahmen der vereinbarten Ziele eigenverantwortlich zu arbeiten. Kurze Entscheidungswege, regelmäßige Einrichtungsleiterkonferenzen zum Erfahrungsaustausch, ein beratendes Qualitätsmanagement und transparente Kommunikation unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit.
Zum Stellenangebot

Health Consultant (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Stuttgart
Von der Diagnostik über minimalinvasive Eingriffe bis hin zum Gelenkersatz und der Rehabilitation bietet die Maybach Klinik eine ganzheitliche orthopädische Behandlung unter einem Dach. Sie analysieren Krankenhaus- und Praxisstrukturen im Hinblick auf Leistung und Ertragspotential. Sie planen neue Geschäftsfelder im Themenbereich Medizinischer Versorgungszentren und sektorenübergreifender Versorgung. abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen als auch im Bereich Vertrieb Erfahrung im Aufbereiten und Verarbeiten von Kennzahlen flexible, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Kostenbewusstsein Teamspirit und eine ausgeprägte Schnittstellenorientierung sehr gute Excelkenntnisse gute Deutschkenntnisse gute MS Office Kenntnisse eine kontinuierliche Förderung und Weiterbildung eine moderne Arbeitsplatzausstattung interessante Projekte die Möglichkeit eigenverantwortliche zu gestalten eine überdurchschnittliche Bezahlung
Zum Stellenangebot

Referent Organisation (m/w/d) (Schwerpunkt: Projektmanagement)

Di. 04.08.2020
Ismaning
Verstärken Sie uns ab sofort in Voll- oder Teilzeit als Referent Organisation (m/w/d) (Schwerpunkt: Projektmanagement) Standort: Ismaning Die Sana Management Service GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Sana Kliniken AG, eine der größten privaten Klinikgruppen in Deutschland. Mit rund 80 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erbringen wir Management-Service-Leistungen, insbesondere für die Dienstleistungsgesellschaften der Sana Kliniken AG. Wir bieten unseren Kunden Leistungen aus dem Bereich Rechnungs­wesen, Einkauf, Qualitäts- und Risiko­management sowie rechtliche und organi­satorische Unterstützung an. Zuletzt verantwortete die Gesellschaft im Rechnungs­wesen einen Gesamtumsatz von 370 Millionen Euro per anno. Hierbei setzen wir auf innovative, wirtschaftliche Lösungen und gewährleisten Wachstum und Innovationen für unsere Kunden. Steuerung und Weiterentwicklung des Projektmanagements für die Dienstleistungsgesellschaften des Konzerns Koordination der Projekte in der Rolle eines Project Management Offices sowie Kontaktpflege zu den Führungskräften und Mitarbeitern Strukturelle, organisatorische sowie wirtschaftliche Durchführung von Projekten der Sana Management Services GmbH Verantwortliche Projektleitung bei der Neuorganisation des gesamten Reisemanagements im Konzern Projektunterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen Vertretung der Referenten / Referentinnen des Organisationsbereichs in Themen wie Marketing, Gebäudemanagement, Versicherungen und Fuhrpark­management Übernahme allgemeiner administrativer Aufgaben im Bereich Organisation sowie der Geschäftsführung Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts­wissenschaften oder über eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Erfahrungen Sie haben Erfahrung im Bereich Projektmanagement Ein motivierender Arbeitsstil, Organisationstalent und Kommuni­kations­fähigkeit sowie eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich Erste Erfahrungen im Gesundheitswesen sind von Vorteil aber kein Muss Der sichere Umgang mit digitalen Medien und den gängigen EDV-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Referent (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Wuppertal
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Der Geschäftsbereich „Ambulante Medizin“ der Helios Kliniken GmbH ist ein junger Geschäftsbereich Ergebnis der strategischen Neuausrichtung von Helios. Aufgrund der zunehmenden Ambulantisierung der Medizin in Deutschland, haben wir das Ziel, einen wesentlichen Beitrag für die sektorenübergreifende Versorgung zu leisten und zu einem führenden Anbieter ambulanter Medizin bundesweit zu wachsen. Unser Anspruch und unsere künftige Stärke ist die patientenorientierte sektorenübergreifende Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung in allen medizinischen Fachbereichen. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Für die Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in der Region West suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wuppertal in Vollzeit einen Kaufmännischen Referenten (m/w/d)Stellennummer 39354 Operative Unterstützung und Verwaltung der Medizinischen Versorgungszentren innerhalb des Managementteams zur Sicherung von Qualität und Wirtschaftlichkeit unserer MVZ-Einheiten Mitwirkung an Akquisen und Integration neuer Praxen und Medizinischer Versorgungszentren in die Helios-Konzernstruktur Strategische Weiterentwicklung der Medizinischen Versorgungs­zentren in Zusammen­arbeit mit der MVZ-Geschäftsführung / Regionalleitung Besprechung der Monatsabschlüsse und der wirtschaftlichen Entwicklung der MVZ zusammen mit dem Controlling, Bericht an die MVZ-Geschäftsführung / Regional­leitung Mitwirkung bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung Quartals- / Monatsgespräche mit den Ärzten, ärztlichen Leitern, Praxismanagern der MVZ Kommunikation und Antragsstellungen bei den Kassenärztlichen Vereinigungen Regelmäßiger aktiver Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen der weiteren MVZ-Standorte zur Förderung unseres unternehmensinternen Netzwerks Studium im Bereich des Managements oder kfm. Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Erfahrung im Gesundheitswesen, sowie umfangreiche Kenntnisse und Expertise im Bereich der ambulanten Medizin Wirtschaftliches Denken und Handeln sowie organisatorisches Geschick gepaart mit entsprechendem Durchsetzungsvermögen Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur interdiszi­plinären Zusammenarbeit sowie ein sicheres Auftreten Große Flexibilität und hohe Motivation Bereitschaft zu Dienstreisen Attraktiver außertariflicher Verdienst mit Option auf DienstwagenregelungEigenverantwortliche Aufgaben sowie ein sehr gutes persönliches und fachliches EntfaltungspotenzialVielfältige fachliche und außerfachliche Fort-und WeiterbildungsmöglichkeitenFlache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und FlexibilitätKostenfreie Heliosplus Zusatzversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung und einem komfortablen Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich im Falle eines stationären Krankenhausaufenthaltes – bei Interesse für die ganze FamilieMitarbeiterrabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios
Zum Stellenangebot

Leiter Personal (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Baden-Baden
Unser Auftraggeber ist eine aus christlicher Motivation heraus entstandene Stiftung und betreibt länderübergreifend an ca. 100 Standorten soziale Einrichtungen der Behinderten- und Altenhilfe sowie Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen. Das innovative und traditionsreiche Unternehmen genießt einen hervorragenden Ruf, beschäftigt über 7.500 Mitarbeiter und ist wirtschaftlich erfolgreich. Der Hauptsitz liegt landschaftlich schön gelegen im Süden Baden-Württembergs. Aufgrund der strategischen Zentralisierung des Personalbereichs in die Holding wird in einer neu geschaffenen Position eine hochqualifizierte Persönlichkeit als Leiter Personal (m/w/d) gesucht.Der Positionsinhaber berichtet direkt an den Vorstand und übernimmt die Führungsverantwortung für ein qualifiziertes Team mit ca. 20 Mitarbeitern, die für die diversen Tochtergesellschaften im Bereich der Behinderten- und Altenhilfe sowie Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen operativ HR-seitig tätig sind. Die Aufgabe umfasst neben der strategischen Weiterentwicklung der Strukturen und Abläufe des kompletten Geschäftsbereichs HR, die Personalverwaltung, das Personalmarketing und die Rekrutierung als auch die Konzeption und Umsetzung zukunftsweisender Instrumente wie die Personalentwicklung/ Fort- und Weiterbildung in enger Abstimmung mit der eigenen Akademie. Weiterhin berät der Personalleiter die Führungskräfte/Geschäftsführer in rechtlichen sowie personalwirtschaftlichen Themen/Fragestellungen und arbeitet eng mit den Mitarbeitervertretungen und den Betriebsräten zusammen. Darüber hinaus umfasst die Verantwortung die Bearbeitung sämtlicher arbeitsrechtlicher Fragestellungen und die Zusammenarbeit mit externen Juristen.Sie haben nach einem Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften eine erfolgreiche Entwicklung im HR-Bereich oder in Rechtsabteilungen mit Personalbezug genommen, kennen das breite Instrumentarium des zeitgemäßen Personalmanagements und verfügen über gute juristische Kenntnisse. Erfahrungen in komplexen Organisationsstrukturen im sozialen Umfeld bringen Sie mit. Sie sind kommunikations-, verhandlungs- und durchsetzungsstark, pflegen einen kooperativen/zielorientierten Führungsstil und verstehen sich als dienstleistungsorientierte Führungskraft, die auf Basis ihrer profunden Erfahrungen, Kenntnisse und positiver Grundhaltung auch unternehmerische Impulsgeberin und innovative Gestalterin des Personalmanagements ist. Die Position ist mit Handlungs- und Gestaltungsfreiraum verbunden und zählt zum engen Führungskreis in der Holding.
Zum Stellenangebot

Head of Project Management Office / Senior Project Manager (m/w/d)

Do. 30.07.2020
Berlin
The Fertility Partnership begleitet Menschen auf dem Weg zu ihrem Wunschkind. Dafür vereinen wir medizinische Exzellenz, höchste Qualitätsstandards und empathischen Patientenservice. Mit insgesamt über 100 Ärztinnen und Ärzten in 19 Kinderwunschzentren in 6 Ländern ist The Fertility Partnership Marktführer in Mittel- und Nordeuropa. Damit sich unsere Kollegeninnen und Kollegen in den Zentren auf ihre Patienten konzentrieren können, haben wir unsere Zentralfunktionen größtenteils in Deutschland und England zentralisiert. Am Standort Berlin sitzt u.a. die Leitung der Region Central (Deutschland, Österreich und Polen) sowie die Finanzfunktionen der Gruppe. Ziel aller zentralen Funktionen ist es, Prozesse kontinuierlich zu verbessern, die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen und unsere Teams in den Kliniken bestmöglich zu unterstützen.Der Project Management Office Manager / Senior Project Manager wird dafür verantwortlich sein, den Business Development Direktor und das Senior-Leadership Team (SLT) bei der Identifizierung, Entwicklung, Ausführung und Berichterstattung über den Fortschritt von strategischen Projekten in der gesamten Gruppe zu unterstützen. Hierzu gehören die Identifizierung, den Scoping und die Planung strategischer Projekte zusammen mit dem SLT, die Leitung der Ausführung ausgewählter Projekte als Projektmanager und die Einrichtung und kontinuierliche Aktualisierung der Projektberichterstattung für das SLT, den Vorstand und andere Interessengruppen.  Zusammen mit dem Direktor für Geschäftsentwicklung, dem CFO und CEO der Gruppe sowie der SLT wird die Rolle eine aktive und wichtige Rolle bei der Umsetzung der Gesamtstrategie und -ausrichtung des Unternehmens spielen und letztlich dessen profitables Wachstum und Entwicklung vorantreiben. Festlegung der Verwendung gemeinsamer Standards für die Programmverwaltung, Berichterstattung, Instrumente und Dokumentation Sie arbeiten mit dem Direktor für Geschäftsentwicklung zusammen, um genaue und umfassende Analysen der strategischen Möglichkeiten zu erstellen, um die Prioritätensetzung und erfolgreiche Durchführung zu lenken und zu ermöglichen Zusammenarbeit mit dem Direktor für Geschäftsentwicklung bei der Entwicklung von Geschäftsfällen und Entscheidungsvorschlägen für die SLT und den Verwaltungsrat Definition, Scoping und Planung strategischer Projekte, einschließlich Zeitrahmen, Ressourcen und KPIs Management der Umsetzung und Durchführung ausgewählter strategischer Projekte als verantwortlicher Projektleiter von Anfang bis Ende einschließlich der Koordination aller beteiligten Parteien, um den Fortschritt und die rechtzeitige Ausführung sicherzustellen Zusammenarbeit mit dem Direktor für Geschäftsentwicklung, um Korrekturmaßnahmen mit Projektteams und SLT zu koordinieren, falls die Projekte von den festgelegten Zeitvorgaben, Budgets oder Leistungskennzahlen abweichen Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in der Strategieberatung oder in der strategischen und geschäftlichen Entwicklung in Unternehmen Hervorragende akademische und berufliche Leistungen Starke analytische Fähigkeiten und Problemlösungsfähigkeiten kombiniert mit einer "Get-it-done"-Einstellung Fähigkeit, effektiv mit Menschen auf allen Ebenen einer Organisation zusammenzuarbeiten und mehrere Interessengruppen zu verwalten Reisebereitschaft Fähigkeit, komplexe Ideen effektiv zu kommunizieren, auch in Englisch Enthusiasmus, neue Ideen mit Kollegen aus verschiedenen Funktionen, Kliniken und Regionen zu entwickeln und umzusetzen
Zum Stellenangebot

Projektleitung (m/w/d) im Pop-Büro Region Stuttgart in Teilzeit (60%)

Do. 30.07.2020
Stuttgart
Die Region Stuttgart – hier leben fast 2,8 Millionen Menschen in einem Ballungsraum, der wie kaum ein anderer Wirtschaftskraft und Lebensqualität vereint. Die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) ist für die regional bedeutsame Wirtschaftsförderung in der Region Stuttgart verantwortlich. Zu ihren Aufgaben zählen Investorenservices, der Aufbau von Technologie-und Branchennetzwerken, das nationale und internationale Standortmarketing sowie Aktivitäten zur Fachkräftesicherung. Das Pop-Büro Region Stuttgart ist die einzige öffentlich getragene Einrichtung zur Förderung von Popmusik und Popkultur in der Region Stuttgart und zentrale Anlaufstelle für Künstler, Akteure und Unternehmen der Popmusik und -kultur. Es fördert, entwickelt und plant Projekte in der Popmusik, Pop- und Jugendkultur. Damit trägt das Pop-Büro Region Stuttgart maßgeblich zu Charakter und Qualität der Wirtschaftsregion Stuttgart bei, unterstützt und begleitet aktiv die Jugendkultur und definiert kulturelle Räume der Region Stuttgart. Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Qualifizierungsangeboten in Präsenz und Virtuell Entwicklung neuer Veranstaltungskonzepte Finanzplanung und -abrechnung sowie Drittmittelakquise Abwicklung und Akquise von Förderprogrammen im Bereich Popkultur und Popmusik Koordination interner Kommunikationsabläufen und -strukturen Beratung von Unternehmen, Künstlern und Multiplikatoren Netzwerk- und Clustermanagement Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung in den Bereichen Musik-, Medien- / Kreativwirtschaft o. ä. Begeisterung für Popkultur und Popmusik und eine hervorragende Branchenkenntnis Kenntnisse in digitalen Transformationsprozessen und digitale Kompetenz Fachkenntnisse in den Bereichen Musikwirtschaft und Kultur, kulturelle Affinität Analytisches, konzeptionelles und wirtschaftliches Denkvermögen Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Englisch in Wort und Schrift Selbstständige Arbeitsweise Die Stelle ist befristet bis zum 30.04.2022 Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an die Leitung des Pop-Büro Region Stuttgart, Herrn Walter Ercolino, Telefon: +49 (0)711 489097-19 oder besuchen Sie unsere Homepage: www.popbuero.de Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich digital per Mail bis zum 08.08.2020 an die: Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH Frau Birgit Häbich Friedrichstraße 10, 70174 Stuttgart birgit.haebich@region-stuttgart.de
Zum Stellenangebot

Global Manager Medical &Clinical Affairs (m/w/d)

Mi. 29.07.2020
Kassel, Hessen
Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen internationalen Gesundheitskonzern mit Sitz in Hessen. Die Gruppe erzeugt Produkte und bietet Dienstleistungen für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung an. Das Portfolio umfasst eine breite Palette von Investitionsgütern und Verbrauchsmaterialien. Dabei arbeitet das Unternehmen stetig an der Neu- und Weiterentwicklung im Sinne der Patienten und seiner Kunden. Die weltweite Präsenz und die dezentrale Organisation verleihen unserem Mandanten eine hervorragende Position, um qualitativ hochwertige Medizinprodukte für individuelle Bedürfnisse rund um den Globus anzubieten.Bei dieser sehr interessanten Position gehören die Festlegung, die Durchführung sowie die Optimierung der Strategien und Kompetenzen für klinische Entwicklungen, medizinische Regularien und die Sicherheit von Medizinprodukten auf globaler Ebene zu Ihren Hauptaufgaben. Ebenfalls Bestandteil dieser Aufgabe ist die Entwicklung und der Ausbau eines starken Meinungsbildners- und Regulierungsnetzwerks, insbesondere für spezifische Indikationen für Medizinprodukte. Die Bereitstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Anleitungen, die Analyse der Wettbewerber und ein vorausschauender Gesamtblick auf mögliche Marktsituationen gehören ebenso zu dieser Tätigkeit. Sie unterstützen und informieren in Fachkreisen zu den Themen Risikomanagement, Post Market Surveillance und bei klinischen Fragen. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) überwacht sämtliche Marketinganträge, die Erstellung von Unterweisungsunterlagen und steht für externe Fragen, Q&As und Pressemitteilungen zur Verfügung. Die Teilnahme an Kongressen und Schulungen runden das Profil ab.Ein medizin-wissenschaftliches Studium und/oder mehrjährige positionsrelevante Berufserfahrungen, idealerweise aber nicht zwingend im Bereich Biotechnologie, innerhalb der Gesundheitsindustrie sind obligatorisch. Erforderlich ist ebenfalls ein fundiertes Wissen in der Durchführung und Verwaltung von klinischen Studien und Programmen. Geeignete Bewerber sollten im Idealfall bereits disziplinarische bzw. fachliche Führungserfahrung mitbringen. Gesucht wird eine agile, strukturierte und umsetzungs- sowie kommunikationsstarke Persönlichkeit mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen in Wort und Schrift. Ein Wohnort in Hessen, bzw. die Bereitschaft nach Hessen zu ziehen und eine Reisebereitschaft von maximal 30% zu bspw. Kongressen und anderen Unternehmenseinheiten sollten gegeben sein.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal