Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chirurgie | Gesundheit & soziale Dienste: 23 Jobs

Berufsfeld
  • Chirurgie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 1
Chirurgie
Gesundheit & Soziale Dienste

Assistenzarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie

Fr. 22.01.2021
Höxter
Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.700 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, fünf ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, zwei Medizinische Versorgungszentren und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung. Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen. Das Klinikum Weser-Egge sucht für die Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie am Standort St. Ansgar Krankenhaus in Höxter einen Assistenzarzt (m/w/d) Gefäßchirurgie in Voll-/TeilzeitSie werden in das gesamte Spektrum der Behandlung von Gefäßerkrankungen weitergebildet - von der medikamentösen Behandlung, über minimal-invasive Eingriffe, bis hin zu modernen operativen Verfahren. Schwerpunkte liegen unter anderem in der Behandlung des diabetischen Fußsyndroms, der Halsschlagaderverengungen, der chronischen Venenerkrankungen mit offenen Beinen, der operativen Zugänge für Nierenwäsche sowie der Wiedereröffnung von Gefäßverschlüssen. Assistenzarzt (m/w/d) und streben die Facharztweiterbildung für Gefäßchirurgie an freundlich, aufgeschlossen und teamorientiert von Ihrem Beruf begeistert, möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern verantwortungsbewusst, organisationsfähig und zuverlässig einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz mit modernster Ausstattung ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team gegenseitige Berufsgruppen überschreitende Wertschätzung die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung und einem Kindergartenplatz eine zusätzliche attraktive Altersversorgung bei der KZVK Förderung und Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen Entlastung von Verwaltungstätigkeiten durch administrative Kräfte Unterstützung bei der Stellensuche Ihrer/s Partnerin/s eine leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Gefäßchirurgie

Do. 21.01.2021
Iserlohn
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Gefäßchirurgie Standort: St. Elisabeth Hospital Wir sind Die Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis bestehen aus den Krankenhausbetriebsstätten St. Elisabeth Hospital Iserlohn und St. Vincenz Krankenhaus Menden mit den Disziplinen Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie, Urologie und Kinderurologie mit insgesamt 449 Planbetten. Unser Leistungsspektrum Mit 800 Operationen im Jahr und einem hohen arteriellen Anteil wird das ganze Spektrum der Gefäßchirurgie abgedeckt Sämtliche konventionelle und endovaskuläre Operationsverfahren, u. a. Carotis-OP, infrarenale BAA, femoropopliteale Bypässe bis in den Unterschenkel und Fuß, minimalinvasive Operationen, die Ulcuschirurgie, Shuntchirurgie, Port­implantationen und die Versorgung diabetischer Füße Schwerpunkt der Abteilung stellt die endovaskuläre Therapie dar Sie übernehmen die Behandlung der Ihnen anvertrauten Patienten Sie führen eine fachübergreifende Behandlung der Patienten durch Sie assistieren bei Operationen Engagement und Begeisterung für den ärztlichen Beruf Arzt in Weiterbildung oder auch Berufsanfänger, Teilzeitkraft, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene Teamfähigkeit, Patientenorientierung, Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz 36 Monate Weiterbildungsbefugnis im Gebiet Gefäßchirurgie sowie 24 Monate Common Trunk Weiterbildung im Gebiet Chirurgie im Rahmen des Rotationsverfahrens zwischen den Fachbereichen Eine vielseitige und interessante Aufgabe in einem hochmotivierten Team mit dem Stellenschlüssel 2-1-2 Flexible Arbeitszeitlösungen in Teilzeit und für Wiedereinsteiger Nebeneinnahmen durch Notarzttätigkeit und durch gesonderten Bereitschaftsdienst Entlastung von administrativen Aufgaben durch Kodierfachkräfte Entlastung von Blutentnahmen durch Arzthelferinnen Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung des Arbeitszeitgesetzes Finanzielle Unterstützung von Fortbildungen Eine strukturierte Ausbildung nach Log-Buch Ein freundliches Team mit gutem Betriebsklima und langfristigen Perspektiven Ein unbefristetes Dienstverhältnis Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung (Anlage 30; analog TV-Ärzte/VKA)
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) für den Fachbereich Gefäßchirurgie

Do. 21.01.2021
Olpe, Biggesee
Die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH mit Sitz in Olpe ist Betreiber von zwei Kranken­häusern in Olpe und Lennestadt, mehreren Senioreneinrichtungen, zwei Dialysezentren, einem ambulanten Pflegedienst, drei Medizinischen Versorgungszentren sowie einer eigenen Aus- und Fortbildungsakademie. Mit rund 1.700 Mitarbeitern sind wir der größte Gesundheitsdienstleister in der Region. Das St. Martinus- Hospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln. Für den Fachbereich Gefäßchirurgie am St. Martinus-Hospital in Olpe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) (in Vollzeit) Die Chirurgische Klinik gliedert sich in die Bereiche Orthopädie / Unfall- und Handchirurgie, Gefäßchirurgie sowie Allgemein- und Viszeralchirurgie. Die Klinik verfügt über 113 Betten, davon entfallen 40 Betten auf die Gefäßchirurgie. Der Chefarzt der Gefäßchirurgie verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung (48 Monate) für den Schwerpunkt Gefäßchirurgie, 6 Monate für die Zusatzweiterbildung Phlebologie und zusammen mit den anderen chirurgischen Disziplinen die volle Weiterbildungsermächtigung (24 Monate) für die Basis­weiter­bildung Chirurgie (Common Trunk). Die Gefäßchirurgie ist integraler Teil des von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie seit 2003 durch­gehend zertifizierten Gefäßzentrums. Prästationäre und stationäre Versorgung der gefäßchirurgischen Patienten Mitwirkung bei Operation als Assistenz und, je nach Ausbildungsstand, als Operateur unter oberärztlicher Anleitung Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst, gemeinsam mit den visceral- und unfallchirurgischen Kollegen Gewünscht wird ein menschlich und fachlich gleichermaßen qualifizierter Arzt, der die Facharztanerkennung „Gefäßchirurgie“ anstrebt. Fortgeschrittene chirurgische / gefäßchirurgische Vorkenntnisse wären ideal, sind aber keine Voraussetzung. Ihre soziale Kompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, Empathie gegenüber unseren Patienten und der Wille zur interdisziplinären Zusammenarbeit zeichnen Sie aus. Wir sind ein Krankenhaus mit freundlicher Atmosphäre und bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem kolle­gialen Team. Die Teilnahme an der Anwesenheits- und Rufbereitschaft für die Chirurgische Klinik wird erwartet und separat vergütet. Nicht zuletzt sollten Sie sich mit den Aufgaben und Zielsetzungen eines christlichen Trägers identifizieren können. eine anspruchsvolle und dauerhaft ausgelegte Position. Neben der Stationsversorgung werden Sie umfang­reich im operativen Bereich eingesetzt und in der Facharztweiterbildung gefördert eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Gesundheitsverbund mit Zukunft einen wertschätzenden und kollegialen Umgang in einem aufgeschlossenen, motivierten Team eine strukturierte Einarbeitung eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR-Caritas mit attraktiven Sozialleistungen eine zusätzliche beitragsfreie Altersversorgung umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Unterstützung bei der Wohnungssuche E-Bike-Leasing
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für den Fachbereich Gefäßchirurgie

Mi. 20.01.2021
Olpe, Biggesee
Die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH mit Sitz in Olpe ist Betreiber von zwei Kranken­häusern in Olpe und Lennestadt, mehreren Senioreneinrichtungen, zwei Dialysezentren, einem ambulanten Pflegedienst, drei Medizinischen Versorgungszentren sowie einer eigenen Aus- und Fortbildungsakademie. Mit rund 1.700 Mitarbeitern sind wir der größte Gesundheitsdienstleister in der Region. Das St. Martinus- Hospital ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln. Für den Fachbereich Gefäßchirurgie am St. Martinus-Hospital in Olpe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) (in Voll- oder Teilzeit) Das St. Martinus-Hospital ist ein modernes Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit einem hochmodernen apparativen Portfolio. Pro Jahr werden rund 12.500 stationäre, 300 teilstationäre sowie weitere 30.000 ambulante Patienten behandelt. Die Chirurgische Klinik gliedert sich in die Bereiche Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie / Unfall- und Handchirurgie sowie Gefäßchirurgie und verfügt insgesamt über 113 Betten. Davon entfallen 40 Betten auf die Gefäßchirurgie. Der Chefarzt der Gefäßchirurgie verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung (48 Monate) für den Schwerpunkt Gefäßchirurgie und 6 Monate für die Zusatzweiterbildung Phlebologie. Die Gefäßchirurgie ist integraler Teil des von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie seit 2003 durch­gehend zertifizierten Gefäßzentrums und genießt einen hervorragenden, überregionalen Ruf mit entsprechen­dem Einzugsgebiet. Pro Jahr werden etwa 1.400 Patienten stationär behandelt. Die Gefäßchirurgie verfügt über das gesamte Leistungsspektrum der modernen Gefäßmedizin (ausgenommen thorakale Eingriffe oder mit Herz-Lungenmaschine). Besondere Schwerpunkte sind die differenzierte Shunt­therapie, die Carotischirurgie, die Aortenchirurgie (konventionell und endovasculär) sowie die Behandlung der vaskulären Probleme des diabetischen Fußes. Die ärztliche Kompetenz verteilt sich auf den Stellenschlüssel 1 - 4 - 3, ergänzt durch drei Gefäßassistenten. Verantwortung für die Patientenversorgung Prä- und postoperative Diagnostik Beherrschung der Duplexsonographie Sichere Durchführung der üblichen gefäßchirurgischen Operationen und endovaskulären Prozeduren Supervision, Anleitung, und Ausbildung der gefäßchirurgischen Assistenzärzte Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst Gewünscht wird ein menschlich und fachlich gleichermaßen qualifizierter Arzt mit der Schwerpunktaner­kennung Gefäßchirurgie. Ihre soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, Empathie gegenüber unseren Patienten und der Wille zur interdisziplinären Zusammenarbeit zeichnen Sie aus. Gerne können Sie weitere Schwerpunkte, medizinische Interessensgebiete und Innovationen in den Ausbau der Abteilung einbringen. eine anspruchsvolle Position mit weitreichenden Gestaltungsspielräumen in einem Gesundheitsverbund mit Zukunft eine anspruchsvolle und dauerhaft ausgelegte Position einen wertschätzenden und kollegialen Umgang in einem aufgeschlossenen, motivierten Team eine strukturierte Einarbeitung eine der Position angemessene leistungsgerechte Bezahlung gemäß AVR-Caritas mit attraktiven Sozial­leistungen einschließlich zusätzlicher beitragsfreier Altersversorgung sowie einer separaten Vergütung des Rufdienstes sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Unterstützung bei der Wohnungssuche E-Bike-Leasing
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die Herzchirurgie

Mi. 20.01.2021
Hamburg
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND Die Asklepios Klinik St. Georg ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg - wir verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit 691 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Asklepios Klinik St. Georg behandeln. Assistenzarzt in Weiterbildung (w/m/d) für die Herzchirurgie in Vollzeit/Teilzeit ambulante und stationäre Versorgung von Patienten in der Herzchirurgischen Abteilung Mitwirkung bei herzchirurgischen Eingriffen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin Interesse an einer (herz-)chirurgischen Weiterbildung Kenntnisse von kardiologischen/herzchirurgischen Funktionsuntersuchungen vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung Engagement, Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick zweijährige basischirurgische Weiterbildung (common trunk) in Kooperation mit der Abteilung für Anästhesiologie (Prof. Bein, Intensivmedizin) und der Zentralen Notaufnahme (PD Dr. Sheikhzadeh) einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem kollegialen, engagierten Mitarbeiterteam bei guter Arbeitsatmosphäre strukturierte Einarbeitung in das Aufgabengebiet Wissenschaftliche Arbeit erwünscht Komplette Weiterbildungsberechtigung für Herzchirurgie vorhanden
Zum Stellenangebot

Arzt w/m/d in Weiterbildung Allgemein- und Viszeralchirurgie

Mi. 20.01.2021
Suhl
Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunkt­versorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie deckt das gesamte medizinische Spektrum ab. Die Klinik ist Vorreiter auf dem Gebiet der minimalinvasiven Chirurgie und zertifiziertes Darmkrebszentrum der DKG, Hernien- sowie Refluxzentrum und die Aufgabe als Behandlungspartner des Polytraumazentrums am Klinikum ergänzen unser Behandlungsprofil. Eine hohe Expertise besitzen wir ferner in der Proktologie und der Schilddrüsenchirurgie. Es liegt die volle Weiterbildungs­ermächtigung für den Facharzt Allgemeinchirurgie einschl. common trunk (72 Monate), für den Facharzt Viszeralchirurgie (48 Monate) und die Zusatz­weiter­bildung Proktologie (12 Monate) sowie die Zusatzweiterbildung spezielle Viszeral­chirurgie (36 Monate) vor. Im aktuellen Treat Fair Ranking (2020) sind unsere Mitarbeiter die zufriedensten in Gesamtdeutschland. Platz 4 in der Chirurgie und Platz 17 unter den Top 100 Kliniken deutschlandweit / klinikunabhängig. Bewertet haben unsere Mitarbeiter selbst und anonym u. a. folgende Kriterien: Weiterbildung, Zufriedenheit, Work-Life-Balance, Arbeitsathmosphäre, Mitarbeiterführung und Wertschätzung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt w/m/d in Weiterbildung Allgemein- und Viszeralchirurgie. Auch Berufsanfänger sind in unserem Klinikum herzlich willkommen. Eigenständige Durchführung bzw. Assistenz bei der Anamnese, Diagnostik und Therapie unserer Patienten OP-Assistenz und Durchführung von Operationen dem Ausbildungsstand entsprechend Patientenversorgung unter konstanter fachärztlicher Anleitung / Mentoring Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit Patientenorientierte Arbeitsweise eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern und unterstützen Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (erster Tarifvertrag zur Weiterbildung deutschlandweit) und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Die Weiter­bildungsbefugnis liegt vollumfänglich vor. Eine Freistellung zur Vorbereitung auf die FA-Prüfung ist bei uns selbstverständlich. Ferner führen wir unterjährig Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungs­suche. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein Jobrad im Leasing­modell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z. B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung. Und dank unseres gemeinnützigen Arbeit­gebers, welcher 2020 zum 7. Mal in Folge durch den Focus als „Top Nationaler Arbeitgeber“ und als „Top Regionaler Arbeitgeber“ ausgezeichnet wurde, erhalten wir eine Trägerunterstützung durch die SRH Holding mit weitblickender und innovativer Versorgungs­struktur, welche wissenschaftliche Vorhaben, Modellprojekte und soziale Belange fördert. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot

Facharzt Viszeralchirurgie für die Ausbildung zum Adipositas-Chirurgen (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Bechhofen an der Heide
Die weite Landschaft, die gute Luft und das einzigartige Wattenmeer machen das Leben hier an der Westküste aus. In unseren Kliniken an den Standorten Heide und Brunsbüttel setzen sich rund 2.700 Mitarbeitende für die Menschen der Region ein. Interessante Entwicklungsangebote und Benefits machen uns zu einem attraktiven Arbeitgeber. In 25 Instituten und Kliniken mit 792 Klinikbetten bieten wir jährlich 29.000 stationären, 2.100 teilstationären und 50.000 ambulanten Patienten hochwertige medizinische Leistungen. Wir sind Mitglied des Krankenhausverbundes 6 K mit über 10.000 Beschäftigten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie am Standort Heide einen Facharzt Viszeralchirurgie für die Ausbildung zum Adipositas-Chirurgen (m/w/d) Unsere Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie verfügt über 55 Betten. 3.000 Patienten werden stationär pro Jahr behandelt. Die Klinik befindet sich in einer stetigen Weiterentwicklung. Die Qualität zeigt sich in den bereits abgeschlossenen Zertifizierungen zum Endokrinen Zentrum und zum Darmkrebszentrum als Bestandteil des Onkologischen Zentrums; außerdem besteht in der Klinik ein nach DGAV zertifiziertes Referenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie. Weitere Zertifizierungen u.a. zum Minimalinvasiven- und Lungenzentrum stehen vor dem Abschluss oder sind im Prozess. Interdisziplinarität zeichnet die Abteilung und das WKK aus. Wir suchen einen motivierten Facharzt (m/w/d) für allgemeine Viszeralchirurgie (m/w/d) mit hoher Einsatzbereitschaft, Freude an der Mitarbeit in einem engagierten, klinisch ausgerichteten Team sowie der Bereitschaft, sich mit den Zielsetzungen unserer Klinik zu identifizieren. Geboten wird eine sehr strukturierte und planungssichere Ausbildung zum Adipositas-Chirurgen (m/w/d): im ersten Jahr einen Tag/Woche Adipositas-Chirurgie, ab dem 2. Jahr dann zwei Tage/Woche nach drei bis fünf Jahren können Sie in der dann anstehenden Re-Zertifizierung unseres Referenzzentrums sogenannter „anerkannter Chirurg (m/w/d)“ für das Gebiet der Adipositas- und metabolischen Chirurgie werden zusätzlich besteht die Möglichkeit, parallel auch den Facharzt (m/w/d) für spezielle Viszeralchirurgie zu absolvieren und sich auch in andere Teilgebiete einzuarbeiten. Entwicklung eines Teilbereiches der Klinik sowie aktive Mitwirkung in diesem Bereich Begleitung und selbstständige Durchführung von Operationen Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten Betreuung der Patienten auf den Stationen und in der Ambulanz Mitgestaltung interner/externer Fortbildungen Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten Sie befinden sich in fortgeschrittener Weiterbildung in Viszeral-, Thorax- oder Gefäßchirurgie oder bringen entsprechendes Interesse an der Weiterbildung mit. Sie zeichnen sich durch eine verantwortungsvolle, engagierte Arbeitsweise sowie durch Teamgeist und soziale Kompetenz aus. Sie haben Freude daran, sich in die Schaffung qualitativ hochwertiger patientenorientierter Leistungen einzubringen. eine attraktive Voll- oder Teilzeitstelle in einem akademischen Lehrkrankenhaus einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit interessanter und vielseitiger Tätigkeit in einer modern ausgestatteten Klinik die Möglichkeit zur Mitgestaltung einer sich dynamisch entwickelnden Klinik eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre eine an Ihrer beruflichen Qualifikation ausgerichtete Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten inklusive finanzieller Unterstützung Kindergärten und Schulen im Umfeld
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt für Gefäßchirurgie / Chirurgie (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Grebenhain
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios Klinik Oberwald ist ein Fachkrankenhaus der Arterien, Venen und Lymph­gefäße sowie für Enddarmerkrankungen. Darüber hinaus gehören fußchirurgische Korrekturoperationen zu unserem Leistungs­spektrum. Das operative Leistungs­spektrum der Gefäßchirurgie umfasst die gesamte Chirurgie der peripheren und supraaortalen Arterien sowie die Varizenchirurgie. Die komplette ambulante, diagnostische und interventionsradiologische Versorgung gehört ebenso zu unserem Portfolio.Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Für unseren Standort in Grebenhain suchen wir ab sofort einen Arzt in Weiterbildung für Gefäßchirurgie oder Chirurgie (m/w/d)Stellennummer 15753Wir vermitteln Ihnen operative Techniken in der arteriellen und venösen Chirurgie (Aorta, Carotis, Bein-Beckengefäße, Varizen).Sie erwerben bei uns umfassende endovaskuläre Kompetenzen im Bereich der Bein-Beckengefäße sowie in der Interventionsradiologie, der ambulanten Diagnostik und Duplexsonographie.Wir suchen einen engagierten Kollegen (m/w/d) mit Interesse an der Chirurgie / Gefäßchirurgie.Sie verfügen über eine patientenorientierte Arbeitsweise, haben Einsatzfreude, sind kommunikationsfähig und verantwortungsbewusst.Sie legen ebenso wie wir Wert auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit Kollegen anderer Fachrichtungen im Haus sowie niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen.Eine strukturierte Facharztausbildung ohne Zeitverlust in unserem gefäß­chirurgischen Team.Weiterbildungsermächtigung für Chirurgie (1 Jahr).Erwerb der Zusatzbezeichnung Phlebologie ist möglich.Bewerber mit abgeschlossener Teilweiterbildung in Chirurgie (Common Trunk) können die zusätzliche Weiterbildung in Gefäßchirurgie (48 Monate Weiterbildungs-Ermächtigung durch die Gefäßchirurgen des MVZ/Klink) komplett absolvieren.Möglichkeiten zur internen und externen Fort- und Weiterbildung.Helios Zusatzversicherung Helios plus und weitere spezielle Vorsorgeangebote / Sozialleistungen und Vergünstigungen.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt Allgemeinchirurgie (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Grebenhain
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios Klinik Oberwald ist ein Fachkrankenhaus der Arterien, Venen und Lymph­gefäße sowie für Enddarmerkrankungen. Darüber hinaus gehören fußchirurgische Korrekturoperationen zu unserem Leistungs­spektrum. Das operative Leistungs­spektrum der Gefäßchirurgie umfasst die gesamte Chirurgie der peripheren und supraaortalen Arterien sowie die Varizenchirurgie. Die komplette ambulante, diagnostische und interventionsradiologische Versorgung gehört ebenso zu unserem Portfolio. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Für unseren Standort in Grebenhain suchen wir ab sofort einen  Arzt in Weiterbildung für Allgemeinchirurgie (m/w/d)Stellennummer 41672Wir vermitteln Ihnen operative Techniken in der arteriellen und venösen Chirurgie (Aorta, Carotis, Bein-Beckengefäße, Varizen).Sie erwerben bei uns umfassende endovaskuläre Kompetenzen im Bereich der Bein-Beckengefäße sowie in der Interventionsradiologie, der ambulanten Diagnostik und Duplexsonographie.Wir suchen einen engagierten Kollegen (m/w/d) mit Interesse an der Gefäß­chirurgie.Sie verfügen über eine patientenorientierte Arbeitsweise, haben Einsatzfreude, sind kommunikationsfähig und verantwortungsbewusst.Sie legen ebenso wie wir Wert auf Teamfähigkeit und eine gute Kooperation mit Kollegen anderer Fachrichtungen im Haus sowie niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen.Eine strukturierte Facharztausbildung ohne Zeitverlust in unserem gefäß­chirurgischen TeamWeiterbildungsermächtigung für Chirurgie (1 Jahr) Bewerber mit abgeschlossener Teilweiterbildung in Chirurgie (Common Trunk) können die zusätzliche Weiterbildung in Gefäßchirurgie (48 Monate Weiterbildungs-Ermächtigung durch die Gefäßchirurgen des MVZ / Klink) komplett absolvierenMöglichkeiten zur internen und externen Fort- und WeiterbildungHelios Zusatzversicherung Helios plus und weitere spezielle Vorsorgeangebote / Sozialleistungen und Vergünstigungen
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt Chirurgie (w/m/d)

Mo. 18.01.2021
Sylt-Ost
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND ein Kompetenzzentrum für Akut- und Rehabilitationsmedizin mit insgesamt 374 Betten und 300 Mitarbeitern. Mit den Fachabteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Anästhesie/Intensivmedizin, Schmerzmedizin, Radiologie und Dermatologie sowie den Belegabteilungen Gynäkologie und Urologie stellen wir für die Insel Sylt die medizinische Grund- und Regelversorgung (84 Betten) sicher. In der angeschlossenen Rehabilitationsklinik (290 Betten) betreuen wir Patienten in der Tumornachsorge, mit Atemwegs-, Haut-, und allergologischen Erkrankungen sowie der Orthopädie. Assistenzarzt Chirurgie (w/m/d) in Vollzeit/TeilzeitEinsatz auf Normalstation, Intensivstation und Notaufnahme. ■Selbständiges Operieren unter Anleitung. ■Assistieren bei Operationen im Rahmen Ihrer Fachorientierung und zukünftigen FacharztprüfungAbgeschlossenes Medizinstudium, Approbation als Arzt/Ärztin.Verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise.Bereitschaft zur Teamarbeit und Flexibilität.Teilnahme am Bereitschaftsdienst.Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem harmonischen, engagierten und motivierten Team an einem attraktiven Standort.■24 Monate Basischirurgie ■36 Monate Allgemeine Chirurgie ■36 Monate Visceralchirurgie ■18 Monate Orthopädie/Unfallchirurgie ■strukturierte, Facharztprüfungsbezogene Ausbildung im Rahmen der Weiterbildungsermächtigung ■Tarifvertrag Marburger Bund Asklepios Ärzte ■Übernahme der Kosten für Pflichtfortbildungen. ■Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, den 80-stündigen Notarztkurs auf der Insel zu absolvieren, die Kosten dafür übernimmt unser Haus ■Hilfe bei der Wohnungssuche Die Abteilung der Chirurgie und Orthopädie des Akutkrankenhauses deckt große Teile des Spektrums der Allgemein-, Unfall-, Gefäß- und Visceralchirurgie sowie der Endoprothetik ab und versorgt mit 32 Planbetten jährlich ca. 1.400 stationäre und ca. 9.000 ambulante Patienten. Wenn Sie dem typischen Alltag anderer Kliniken entfliehen möchten und Arbeit in einem überschaubaren Krankenhaus mit flachen Hierarchien und vielfältigem Spektrum suchen sind wir die richtige Wahl. Die Asklepios Nordseeklinik liegt auf der wunderschönen Insel Sylt, direkt am weißen Sandstrand von Westerland. Die schönste Urlaubsinsel in Deutschland mit ca. 19.000 Einwohner begeistert durch atemberaubende Natur und vielfältige Wassersportmöglichkeiten. Flensburg ist in 1,5 h und Hamburg in 2,5 h Autofahrt zu erreichen. Die Deutsche Bahn verbindet die Insel über den Hindenburgdamm mit dem Festland und garantiert neben dem Autozug eine direkte Verbindung mit dem Festland. Auf Sylt sind sämtliche Schulformen, auch weiterführende Schulen vorhanden.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal