Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compliance | Gesundheit & soziale Dienste: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Compliance
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Compliance
Gesundheit & Soziale Dienste

Compliance Officer (w/m/d)

So. 12.09.2021
Königstein im Taunus, Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Im bundesweit tätigen Konzernbereich Medizinrecht, Versicherungen & Compliance verstärken wir unser Team.Wir suchen zum nächstmöglichen ZeitpunktCompliance Officer (w/m/d)unbefristet in Vollzeit am Standort: Hamburg oder Falkenstein/Frankfurt a.M. Unterstützung des Head of Compliance bei der stetigen Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems Mitwirkung bei der Identifikation, Analyse, Bewertung, Steuerung von Compliance-Risiken sowie Ableitung und Überwachung von Compliance-Maßnahmen Beratung der Klinikgeschäftsführung und Mitarbeiter*innen zu compliance-relevanten Sachverhalten Erstellung und Durchführung von Schulungen Kommunikation von Compliance Unterstützung bei der Durchführung von Investigationen  Volljurist*in oder abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance, vorzugsweise im Gesundheitswesen schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägtes unternehmerisches Denken Hands-on-Mentalität und eine selbstständige, proaktive, lösungsorientierte Arbeitsweise Flexibilität und Resilienz Teamgeist und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und interessante Aufgabe hohe Qualitätsstandards, sowie eine strukturierte Einarbeitung in alle Einsatzbereiche ein hohes Maß an Eigenverantwortung in Kombination mit klar umrissenen Aufgaben sowie die Möglichkeit eigene Ideen aktiv einzubringen Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (w/m/d)

Do. 09.09.2021
Hamburg
Die Immanuel Albertinen Diakonie ist im Januar 2019 aus dem Zusammenschluss vom Albertinen Diakoniewerk und der Immanuel Diakonie hervorgegangen und steht für gebündelte Kompetenz für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen. Dazu dienen Einrichtungen der stationären Krankenhausversorgung, der Altenhilfe, Hospizdienste sowie Medizinische Versorgungszentren. Hinzu kommen die Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Angebote unter anderem in der Suchtkrankenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe und der psychosozialen Beratung. Eine hoch spezialisierte Akademie für Aus-, Fort- und Weiter­bildung, die Trägerschaft für eine themenverbundene Hochschul­aus­bildung in der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane sowie Dienstleistungsgesellschaften runden das Angebot ab. Rund 7.700 Beschäftigte in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Thüringen erwirtschaften in 87 Einrichtungen einen Konzernumsatz von rund 630 Mio. Euro. Wir suchen unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Metropolen in Norddeutschland einen Compliance Officer (w/m/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) Aufbau, Umsetzung und Weiterentwicklung eines konzernweiten Compliance-Programms Entwicklung und Pflege eines Verhaltenskodex sowie ergänzender Richtlinien Sondierung, Bewertung und Überwachung gesetzlicher sowie regulatorischer Neuerungen in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung Mitwirkung bei der Identifizierung und Reduzierung von Compliance-Risiken Beratung der Organe und Mitarbeitenden der Konzerngesellschaften in sämtlichen Compliance-Angelegenheiten fachliche Führung der Compliance-Beauftragten und zentraler Ansprechpartner zu allen Compliance-Themen Organisation und Durchführung von Compliance-Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen Mitwirkung bei der Untersuchung potenzieller Compliance-Vorfälle Nachhalten von vereinbarten Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Konzerngesellschaften und Konzernbereichen Dokumentation von Compliance-Aktivitäten und Übernahme der Compliance-Berichterstattung erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Rechtswissenschaften mehrere Jahre Berufserfahrung sowie fundierte Kenntnisse im Bereich Compliance oder Recht Integrität, Diskretion, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Kenntnisse von Präsentations- und Moderationstechniken konzeptionelles, problemlösungsorientiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln gute analytische Fähigkeiten und eine ausgeprägte Zielorientierung Sozialkompetenz, Team- und Durchsetzungsfähigkeit solide IT-Kenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem netten Team aber auch mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit eine leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen Von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie die Werte der Immanuel Albertinen Diakonie mittragen und zwar unabhängig von ihrer eigenen religiösen und kulturellen Tradition und Prägung.
Zum Stellenangebot

Werkstudent für Recht und Compliance (m/w/d)

Di. 24.08.2021
Bochum
Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Knappschaft-Bahn-See. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten für Recht und Compliance (m/w/d) Datenpflege im Bereich Recht und Compliance Administrative Tätigkeiten  Studium der Richtung Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaft, Bachelor of Laws Interesse daran, die Theorie mit der Praxis zu verbinden Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office  Einen Werkstudentenvertrag mit einer Stundenvergütung in Höhe von 15,80€ (brutto pro Std.) Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit  Eine fachliche und persönliche Weiterbildung im Rahmen der Aufgabenstellung Eine betriebliche Altersversorgung Einen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: