Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

controlling | gesundheit-soziale-dienste: 49 Jobs

Berufsfeld
  • controlling
Branche
  • gesundheit-soziale-dienste
Städte
  • Berlin 7
  • Hamburg 4
  • München 3
  • Frankfurt am Main 2
  • Fürth, Bayern 2
  • Mitte 2
  • Nauen, Havelland 2
  • Dortmund 1
  • Berg, Starnberger See 1
  • Biberach an der Riß 1
  • Ansbach 1
  • Düsseldorf 1
  • Esslingen am Neckar 1
  • Freiburg im Breisgau 1
  • Gelsenkirchen 1
  • Göttingen 1
  • Hanau 1
  • Hildesheim 1
  • Ingelheim am Rhein 1
  • Krefeld 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
controlling
gesundheit-soziale-dienste

Klinikcontroller*in Unternehmenscontrolling – Klinikumscontrolling

Sa. 15.02.2020
Berlin
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor. EINSATZBEREICH: Geschäftsbereich Unternehmenscontrolling – Klinikumscontrolling Charité Campus Mitte Die Abteilung Klinikumscontrolling ist innerhalb des Geschäftsbereichs Unternehmenscontrolling für den Bereich der Krankenversorgung der Charité verantwortlich. Das Klinikumscontrolling unterstützt das Management der Charité (Vorstand, Centrums- und Klinikleitungen) bei der optimalen Planung und Steuerung der verfügbaren Ressourcen sowie der Rationalitätssicherung von Entscheidungen zur Erfüllung der Unternehmensziele. Die Abteilung erstellt hierzu relevante Berichte, verantwortet die Steuerungsmethoden in der Krankenversorgung (z.B. Erlössplitting), führt die InEK-Fallkostenkalkulation durch, steuert den Planungsprozess des Teilwirtschaftsplans Klinikum und berichtet regelmäßig zu den genannten Themen in der Klinikumsleitung und im Vorstand. Regelmäßige Gesprächsführung mit Verantwortlichen im klinischen Bereich (Centrums- und Klinikleitung) Etablierung einer kunden- und dienstleistungsorientierten Arbeitsweise sowie einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen relevanten Kontaktpartner*innen, insbesondere der Leitung der einzelnen Kliniken und Einrichtungen sowie der Klinikumsleitung Erstellen, Präsentieren und Diskutieren von Analysen für relevante Fragestellungen der klinischen Leistungs- und Kostenentwicklung Begleitung des Planungsprozesses in Zusammenarbeit mit der Centrumsleitung und den weiteren Abteilungen des Unternehmenscontrollings Weiterentwicklung des bestehenden Berichtswesens sowie der Steuerungsmethodiken der Krankenversorgung Mitarbeit und gegebenenfalls Leitung von Projekten Der*die Stelleninhaber*in berichtet an die Leitung des Klinikumscontrollings Abgeschlossenes Studium der Medizin- / Pflegewissenschaft und / oder Betriebswirtschaft und / oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling im Gesundheitswesen Erste Berufserfahrung im Bereich Krankenhauscontrolling, idealerweise bei einem Maximalversorger Wissen um die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Krankenhaus Kenntnisse im DRG-System in medizinischer und betriebswirtschaftlicher Hinsicht Verhandlungssicherer Umgang mit Gesprächspartner*innen aus allen Hierarchieebenen und Berufsgruppen des Krankenhauses sowie des Umfelds Kommunikationstalent, überdurchschnittliche Moderations- und Präsentationsfähigkeiten Analytische Fähigkeiten, Entscheidungsfreude und Eigeninitiative, Durchsetzungsstärke, gutes Selbstmanagement und hohe Lösungsorientierung BEGINN: 01.03.2020 BESCHÄFTIGUNGSDAUER: unbefristet ARBEITSZEIT: 39 Std./Woche VERGÜTUNG: Entgeltgruppe E13 gem. TVöD VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen. Die Tarifverträge und Entgelttabellen finden Sie auf unserer Website (Link siehe unten).
Zum Stellenangebot

Controller*in (w/m/d)

Sa. 15.02.2020
Regensburg
Unser Mandant, der Caritasverband für die Diözese Regensburg e. V., ist in der Region Regensburg einer der größten sozialen Dienstleister und bietet ein breit aufgestelltes Leistungsportfolio in der Alten- und Eingliederungshilfe, in Kindertagesstätten und Beratungsdiensten. Nach dem Grundsatz: „beraten – helfen – engagieren“ setzen sich täglich rund 4.000 Mitarbeitende für Menschen in Not ein. In der Zentrale in Regensburg wird in vier Abteilungen und drei Stabsstellen die Verwaltung des gesamten Caritasverbandes für die Diözese Regensburg organisiert. Die Abteilung Wirtschaft und Finanzen übernimmt dabei unter anderem die Verantwortung für das Rechnungswesen, die Immobilienverwaltung sowie das Spenden-, Antrags- und Förderwesen. Für diese Abteilung sucht conQuaesso® JOBS für eine neu geschaffene Position zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Controller*in(w/m/d). Aufbau, Implementierung und Optimierung eines verbandsweiten Controllings Unterstützung der Abteilungsleitung Wirtschaft und Finanzen sowie Beratung der Fachbereiche und Kreisverbände Erstellung und Überwachung von Budget- und Kostenplänen sowie Erarbeitung wirtschaftlicher Kennzahlen Chancen- und Risikobewertung sowie Ableitung konkreter Handlungsempfehlungen Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung im Bereich Controlling Analytische Fähigkeiten sowie strukturierte Arbeitsweise zur Lösung komplexer Sachverhalte Sehr gute EDV-Kenntnisse und Affinität zur Buchhaltung Hohe Kommunikationskompetenz sowie ausgeprägte Service- und Teamorientierung Unbefristete, vielseitige Position in einem traditionsreichen Sozialunternehmen Große Gestaltungsfreiheit und die Chance, neue Strukturen im Bereich Controlling aufzubauen Motiviertes und engagiertes Team Gleitzeitarbeit sowie Möglichkeit zum mobilen Arbeiten bei einer 39-Stunden-Woche Attraktive Vergütung nach AVR, inkl. arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge bei der Bayrischen Versorgungskammer
Zum Stellenangebot

Personalcontroller (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Minden, Westfalen
Wir sind ein kommunaler Gesundheitskonzern, ein Verbund aus starken Partnern: 5 Standorte, 4.900 Mitarbeitende, 2.000 Betten, 200.000 Patienten. Von der Notfallversorgung bis zur Spitzenmedizin – Wir sind da! Die Mühlenkreiskliniken suchen im Bereich der Personalabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.  Unterstützung der Personalleitung bzw. der Personalreferenten (m/w/d) bei der Bereitstellung entsprechender Daten für die Monats-, Quartals- und Jahresberichte Entwicklung relevanter qualitativer Kennzahlen für die Steuerung der konzernweiten Personalarbeit Bearbeitung von Ad-hoc-Analysen und Sonderaufträgen Mitwirkung an der Erarbeitung des Wirtschaftsplanes und Jahresabschlusses Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Personalcontrolling, Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation/ Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung als Personalcontroller (m/w/d), Controller (m/w/d) oder Personalreferent (m/w/d) in der  Gesundheitswirtschaft Fundierte IT-Kenntnisse (insbesondere MS Excel; SAP und P&I Loga von Vorteil)  Analytische und betriebswirtschaftliche Arbeitsweise Gute Sozial- und Kommunikationskompetenz, teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Organisationsvermögen  Starke Dienstleistungs- und Lösungsorientierung Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine den Aufgaben und der jeweiligen Ausbildung entsprechende Vergütung nach TVöD-BT-K mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Schaffhausen, Schwaben
Die Spitäler Schaffhausen umfassen das Kantonsspital und die Psychiatrischen Dienste und gehören mit über 1500 Mitarbeitenden zu den grössten Arbeitgebern im Kanton. Unser Leistungsangebot stellt die erweiterte medizinische und pflegerische Grundversorgung für die Bevölkerung der Region Schaffhausen sicher. Für den Bereich Controlling suchen wir per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen Controller/in Beschäftigungsgrad 80-100% Beraten und Begleiten der Abteilungsverantwortlichen in der finanziellen Führung ihrer Bereiche Erstellen und analysieren von periodischen Reportings und Auswertungen für interne und externe Anspruchsgruppen Unterstützung bei der termingerechten Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse Aktive Beteiligung am Budgetprozess, erstellen von Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Businessplänen Mitwirkung bei Datenlieferungen an externe Anspruchsgruppen Mithilfe bei der Betreuung und Weiterentwicklung der Controlling-Instrumente sowie der Kostenträgerrechnung nach REKOLE® Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling auf Niveau Fachhochschule oder eine vertiefte Ausbildung als Controller/in (zum Beispiel eidg. Fachausweis) Vorzugsweise Berufserfahrung in ähnlicher Funktion im Gesundheitswesen Sehr gute Anwenderkenntnisse MS Office, mit Vorteil auch bereits HCe (MIS-System) Einen dienstleistungsorientierte/n und kommunikative/n Teamplayer/in Selbständige, exakte und zielorientierte Arbeitsweise Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten und engagierten Team Fundierte Einführung ins Aufgabengebiet Zugang zu internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut angeschlossenen Arbeitsort Hauseigene Kinderkrippe
Zum Stellenangebot

Controller (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Personalcontrolling in Teilzeit (19 h/w)

Fr. 14.02.2020
Berg, Starnberger See
Das Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke gemeinnützige GmbH betreibt eine Fachklinik für Multiple-Sklerose-Patienten mit 100 Betten, eine Tagesklinik mit 15 Plätzen sowie ein Pflegeheim mit 23 Plätzen. Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unseres Teams der Personalabteilung einen Controller (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Personalcontrolling in Teilzeit (19 h/w) Erstellung Personalcontrolling, Personalbudget für die Wirtschaftsplanung, Jahresabschlussarbeiten Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung „Finanzen & Controlling“ Aufbereitung von Daten, Erstellung von Statistiken/Auswertungen Vorbereitende Arbeiten für die Gehaltsabrechnung Ansprechpartner*in für Mitarbeiter*innen und Leitungskräfte zu Fragen rund um Gehaltsabrechnungen, Zeitwirtschaft, etc. Überwachung von Melde- und Zahlungsterminen Erstellung von Arbeitsverträgen und Arbeitszeugnissen Abgeschlossene Ausbildung oder Studium (z. B. Betriebswirtschaft) und fundierte Berufserfahrung im Bereich Personalcontrolling Routinierter Umgang mit MS-Office; sehr gute Kenntnisse in Excel Kenntnisse im Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht vorteilhaft Kenntnisse im Dienstplanungsprogramm „Clinic Planner“ (Klages & Partner) vorteilhaft Vergütung nach TVÖD mit den üblichen Sozialleistungen Betriebliche Krankenversicherung, Zusätzliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten, passgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Nach Verfügbarkeit: attraktive Personalwohnung in Seenähe
Zum Stellenangebot

Controller m/w/d

Fr. 14.02.2020
Ingelheim am Rhein
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit mehr als 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Zur Verstärkung unseres kleinen professionellen Teams amStandort Ingelheim suchen wir einen erfahrenen Controller m/w/dUnser Ziel ist es, Sie mit unseren Workflows vertraut zu machen und Sie zu einem gefragten betriebswirtschaftlichen Berater m/w/d für unsere Fachabteilungen und das Management zu entwickeln. Nach Ihrer Einarbeitung übernehmen Sie in unserer Abteilung Controlling Verantwortung für einen definierten Aufgabenbereich.Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung BWL, VWL oder Gesundheitsökonomie bzw. eine kaufmännische Ausbildung, ergänzt um mehrjährige praktische Erfahrung in den Bereichen Buchhaltung, Abschlusserstellung, Controlling, Betriebswirtschaft und/oder Kosten(stellen)management Umfassende und sichere Kenntnisse in MS Dynamics AX, MS Office sowie im Umgang mit Datenbanken Know-how in der Erstellung von Reportings, Auswertungen und Entscheidungsgrundlagen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönlich punkten Sie durch Ihre ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten, Ihre strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Ihre Freude an Teamarbeit. Als verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit kaufmännischem Geschick und unternehmerischer Denkweise überzeugen Sie darüber hinaus durch Ihr hohes Maß an Engagement, Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft.Eine spannende Aufgabe mit großem Freiraum für eigene Ideen Eine moderne EDV-Ausstattung in einem dynamischen Arbeitsumfeld Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u. v. m.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Ansbach
Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1 700 Betten und circa 3 000 Beschäftigten sind wir eines der größten Klinik­unter­nehmen in der Region. Wir stehen für ein qualitativ hoch­wertiges Versorgungs­spektrum in den Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Reha­bilitation. Wir suchen für unseren Fachbereich Controlling am Standort Ansbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Controller (m/w/d). Sie sind für die Weiter­entwicklung der bestehenden Reports sowie des Planungs­prozesses der Bezirks­kliniken Mittel­franken zuständig. Sie führen ziel­gerichtete Abstimmungen mit anderen Fach­bereichen und den zuständigen Budget­verantwortlichen durch. Sie überwachen die vereinbarten Leistungen sowie die vorhandenen Budgets. Sie sind abteilungs­übergreifend in die unter­schiedlichen Projekte und Ent­scheidungs­prozesse in Bezug auf das Controlling eingebunden. Sie wirken im jährlichen Planungs­prozess sowie im laufenden Forecast mit. Sie können ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelorstudium oder eine ähnliche Qualifikation vorweisen. Sie verfügen wünschenswerter­weise bereits über erste Berufs­erfahrung im kauf­männischen Bereich bzw. im Controlling. Sie bringen fundierte EDV-Kenntnisse in MS Office, insbesondere in Microsoft Excel, sowie Kenntnisse in der Nutzung von Management­informations­systemen (MIS), idealerweise in eisTIK, mit. Sie besitzen idealerweise Kenntnisse in der Kranken­haus­finanzierung (KHBV, KHEntgG, BPflV, KHG, SGB V). Sie zeichnen sich persönlich durch Ihre hohe Sozial­kompetenz sowie Team- und Kommunikations­fähigkeit aus. Sie sind darüber hinaus eine überzeugende Persönlichkeit mit sicherem Auftreten Es erwarten Sie interessante Aufgabengebiete und ein angenehmes Betriebsklima im multi­professionellen Team sowie vielfältige Fort- und Weiter­bildungs­angebote. Eine kontinuierliche Unterstützung und Begleitung während Ihrer Einarbeitungszeit sind für uns selbstverständlich. Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozial­leistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieblichen Alters­vorsorge i.H.v. 15% auf Ihren persönlichen Sparbeitrag. Die Stelle ist bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen mit der Entgelt­gruppe 10 TVöD-K bewertet. Detaillierte Informationen zu der Entgelt­gruppe und den dazu­gehörigen Stufen finden Sie unter folgendem Link: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/. Wir bieten Ihnen zudem ein breites Angebot an gesundheits­fördernden und familien­freundlichen Leistungen.
Zum Stellenangebot

Finanz- und Projektcontroller (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Weilburg
Unser Auftraggeber ist eine Krankenhausgesellschaft aus dem Raum Limburg/Weilburg. Zur Verstärkung des Controllings suchen wir im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung eine überzeugende Persönlichkeit für das bestehende Team. Wenn Sie auf der Suche nach einer spannenden Position in einem positiven Umfeld sind, dann bewerben Sie sich als Finanz- und Projektcontroller (m/w/d).Erstellung des monatlichen Reportings Budgetierung und Forecasts Kosten- und Leistungsrechnung Wirtschaftlichkeitsplanung Entgeltverhandlungen Ad hoc-Analysen Erstellung und Pflege der KPI-Reports Entwicklung und Optimierung von Controllingprozessen und -kennzahlenErfolgreich abgeschlossenes Studium mit gesundheitsökonomischem Hintergrund oder kaufmännische Berufserfahrung im Gesundheitswesen Berufserfahrung im Controlling Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit Excel Kenntnisse im Umgang mit einem gängigen ERP-System Selbständige und präzise Arbeitsweise Hohes Verantwortungsbewusstsein Hohe Einsatzbereitschaft Teamfähigkeit Zahlenaffinität Spaß an der Arbeit in einem engagierten Team
Zum Stellenangebot

Trainee im Controlling (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Freiburg im Breisgau
Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienst, Menüservice, Zivil- und Katastrophenschutz sowie ambulante Pflege und Betreuung. Zum Malteserverbund gehören darüber hinaus stationäre Einrichtungen wie Altenhilfeeinrichtungen und Hospize. Du bist engagiert, neugierig und hast Lust, neue Wege zu gehen? Die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen liegt dir am Herzen? In unserem 18-monatigen Traineeprogramm lernst du die Vielfalt einer modernen Hilfsorganisation kennen! Wir bereiten dich schrittweise auf eine Führungsposition im Bereich Finanzen und Controlling in der Region Baden-Württemberg vor. Zusammen wollen wir unsere Organisation nach vorne bringen und gemeinsam an uns arbeiten, um für die Menschen, die uns brauchen, da zu sein. Wir suchen ab dem 01.04.2020 einen Trainee im Controlling für den Standort Freiburg. Unterstützung der Abteilungsleitung Controlling und Finanzen Mitarbeit in der Buchhaltung der Region Analyse von Kennzahlen und Erstellung von Entscheidungsgrundlagen Beratung der verschiedenen Bezirksgeschäftsführer u.a. bei der Jahresplanung und Kalkulationen für die Gründung neuer Dienste Unterstützung bei der Gestaltung des Jahresabschlusses der Region Baden-Württemberg Übernahme von eigenen Projekten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL o.ä.) mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling praktische Erfahrungen im Rahmen einer Werkstudententätigkeit, Praktika, Ausbildung oder erste Berufserfahrung Freude im Umgang mit Zahlen sowie analytisches Denken Teamorientierung und eine hohe Eigenmotivation, unsere Themen proaktiv zu gestalten Empathie sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten eine hohe Lernbereitschaft sowie eine selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise Identifikation mit unseren Zielen als katholische Hilfsorganisation Die Möglichkeit, schon früh Verantwortung in Projekten zu übernehmen und Themen aktiv mitzugestalten Attraktive Rahmenbedingungen wie z. B. 31 Urlaubstage und eine arbeitgebergeförderte Betriebsrente Ein umfassendes und auf das Traineeprogramm zugeschnittenes Seminarprogramm sowie ein Coaching-Angebot zur persönlichen Entwicklung Vernetzung mit weiteren Trainees aus der Malteser-Welt Ein dezentraler sowie zentraler Ansprechpartner, der dir auf Deinem Weg durch das Traineeprogramm mit Rat und Tat zur Seite steht Die Möglichkeit neben dem Controlling diverse andere Bereiche intensiv kennenzulernen Ein arbeitgeberunterstütztes Sportangebot mit Beteiligung zahlreicher Fitnessstudios und anderer Sportstätten
Zum Stellenangebot

HR Controller HR Reporting & Planning (w/m/d)

Do. 13.02.2020
München
Wir sind der größte private Betreiber von Seniorenresidenzen und Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit über 30 Jahren engagieren wir uns für Menschen, die auf Mithilfe angewiesen sind. Wir beschäftigen mehr als 21.000 Mitarbeiter und führen derzeit mehr als 235 Einrichtungen sowie 30 Ambulante Dienste. HR Controller HR Reporting & Planning (w/m/d) ZENTRALE VERWALTUNG VOLLZEIT KORIAN DEUTSCHLAND AG DINGOLFINGER STR. 15, 81673 MÜNCHEN #allesunterkontrolle #tollesteam #karrierebeikorian Erstellung von Personalreports, HR-Kennzahlen sowie Statistiken einschließlich Ad-hoc-Auswertungen eigenverantwortliche Analyse der relevanten KPIs sowie deren Aufbereitung für das Management Durchführung von standardmäßigen und projektbezogenen HR-Auswertungen und Analysen Support bei der Weiterentwicklung / Integration der HR-Systemlandschaft und ihrer Datenquellen und Funktionalitäten Unterstützung bei den Personalrückstellungen zu Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Mitarbeit bei der jährlichen Personalkosten- und Budgetplanung für den gesamten Konzern erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium erste Berufserfahrung im operativen Controlling oder im Personalwesen, vorzugsweise mit HR Controlling-Bezug Zahlenaffinität sowie Fachkenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen sicherer Umgang mit SAP-CO und SAP-BW Erste Kenntnisse mit der Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware „LOGA“ wünschenswert sicherer Umgang mit MS Office (vor allem Excel) sowie Business Intelligence Systemen Teamorientierung mit einem hohen Maß an Eigeninitiative Freude an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld Affinität zu pragmatischen Lösungen klare Einarbeitungskonzepte leistungsgerechte Vergütung Mitarbeiter-Benefit-Karte eine persönliche und menschliche Atmosphäre in einem engagierten Team Angebote zur Weiterbildung individuelle Karrierechancen
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal