Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Data Warehouse | Gesundheit & soziale Dienste: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Data Warehouse
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Data Warehouse
Gesundheit & Soziale Dienste

Produkt Manager - Data Manager - Data Analyst (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Waldems
INSIGHT Health ist ein Big Data-Dienstleister mit einem breiten Spektrum von Gesundheitsdaten zur Markt- und Versorgungsforschung. Unser Team verfügt über eine große Expertise im Gesundheitsmarkt und analysiert seit 1999 Massendaten für Kunden aus der pharmazeutischen Industrie, aus Politik, Behörden und Krankenkassen. Hierbei kombinieren wir Beratungskompetenz mit anspruchsvollen Analyseverfahren, mit einer modernen und skalierfähigen Datenplattform. Data Analyst - Data Manager (m/w/d)Festanstellung, Vollzeit · Waldems-Esch Umsetzung von Analysen auf Basis umfangreicher Datensysteme Weiterentwicklung von Services und Produkten rund um anonymisierte Medikationsdaten  intensive Zusammenarbeit mit Kunden sowie Projektmanagement unterstützendes Desk Research kundenindividuelle Ergebnisaufbereitungen, Präsentationen und Workshops Hochschulabschluss in Wirtschafts-, Sozialwissenschaften oder vergleichbar Kenntnisse in der Aufbereitung sowie der Verarbeitung von medizinischen Daten   wünschenswert 2 - 3 Jahre Berufserfahrung  Erfahrungen mit dem deutschen Gesundheitsmarkt sowie dessen relevanten Akteuren hohe Datenaffinität und ausgeprägte analytische Fähigkeiten Statistikkenntnisse sowie Erfahrung mit Statistikprogrammen sehr gute MS Office-Kenntnisse, insb. Excel und Access Zuverlässigkeit und genaues Arbeiten schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Mitarbeit in einem wachstumsstarken Unternehmen mit langfristiger Perspektive motivierte und engagierte Teams, flache Hierarchien sowie offene Kommunikation altersgemischte Teams, intensive Einarbeitung  spannende und herausfordernde Projekte eigenverantwortliche Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgabenstellungen regelmäßige interne und externe Fortbildungen sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeiten  freie Parkplätze Kantine, Getränkeflat (Kaffee, Tee, Wasser, Softdrinks) Fitnessstudio mit und ohne Trainer (wenn Corona-Beschränkungen aufgehoben)  gemeinsame Feste und Ausflüge mit netten Kolleginnen und Kollegen
Zum Stellenangebot

Data Analyst / Data Scientist / Controller (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Lüdenscheid
Data Analyst / Data Scientist / Controller (m/w/d) unbefristet in Vollzeit, 38,5 Std. / Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Die Märkische Gesundheitsholding GmbH & Co. KG ist ein Unternehmensverbund in Träger­schaft des Märkischen Kreises, einer Region mit außergewöhnlichem Freizeitwert und hoher Lebensqualität. Die Holding beschäftigt derzeit ca. 3.800 Mitarbeiter. Der Konzern stellt mit zwei Krankenhäusern, einem Medizinischen Versorgungszentrum, einer Reha-Klinik mit fünf Standorten, drei Seniorenzentren und zwei Dialyseeinrichtungen einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung im Märkischen Kreis sicher. Bestandteil der Holding sind ferner ein Hospiz, die WIDI-Wirtschaftsdienste Hellersen GmbH und die Märkische Catering GmbH. Analyse von Finanz- und Leistungsdaten aus dem Data Warehouse des Unter­nehmens­verbundes Weiterentwicklung des Business-Intelligence-Systems (TIP Hce) und Konzeptionierung von Dashboards mit Unternehmenskennzahlen Entwicklung von strategischen Analysefragestellungen inklusive Interpretation der Ergebnisse Weiterentwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung und Erstellung von Wirtschaft­lich­keits­analysen Zielgruppengerechte Visualisierung und Präsentation von Analyseergebnissen Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der (Medizin- oder Wirtschafts-)informatik, Gesund­heits­ökonomie, Statistik, Wirtschaftswissenschaften Erfahrungen im Umgang mit Datenbank- oder BI-Systemen, idealerweise Programmierkenntnisse (z. B. in SQL, MDX, R, Stata o. ä.) oder exzellente Kenntnisse in MS Excel Hoher Grad an selbstständiger, analytischer und teamorientierter Arbeitsweise Berufserfahrung in Gesundheitseinrichtungen von Vorteil Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Entwicklungsperspektive in einem sektoren- und branchen­übergreifenden Unternehmensverbund Eine attraktive Vergütung, verbunden mit Vorteilen und Zusatzangeboten eines öffentlichen Arbeitgebers inklusive betrieblicher Zusatzversorgung Eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum und flexiblen Arbeits­zeiten in einem interdisziplinären Team aus Experten Eine Umgebung, die einen bemerkenswerten Freizeitwert und eine hohe Lebensqualität bietet
Zum Stellenangebot

Business Analyst / Qlik Developer (m/w/d)

Sa. 05.06.2021
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 18 Standorten im Westen Deutschlands. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 650 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Für das MVZ Düsseldorf-Centrum GbR suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit als: Business Analyst / Qlik Developer (m/w/d) Entwicklung von BI- Anwendungen mittels Qlik Sense auf Basis von Fachbereichsanforderungen Betreuung der Qlik Sense Client-Server-Architektur Erarbeitung und Dokumentation von Konzepten Mitwirkung und Leitung von BI-Projekten Unterstützung der Bereiche Accounting und Controlling Steuerung externer Dienstleister Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Technisches Verständnis für Datenbanken und Begeisterung für Business Intelligence sowie den dazugehörigen Tools Erfahrung im Einsatz von BI-Tools und in der Business Analyse Fortgeschrittene Kenntnisse in Qlik Sense, MS Excel und PowerBI Ausgeprägtes konzeptionelles sowie analytisches Denken Freude an der Mitarbeit bei internationalen Projekten Selbstständiges, organisiertes Arbeiten sowie eine ausgeprägte Hands-On-Mentalität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Data Engineer (w/m/d)

Fr. 04.06.2021
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Das Comprehensive Cancer Center Ulm – Tumorzentrum Alb-Allgäu-Bodensee (CCCU) ist eines von 13 in Deutschland ausgezeichneten und geförderten Onkologischen Spitzenzentren der Deutschen Krebshilfe und Partnerstandort des NCT SüdWest – einer der vier neuen Standorte des „Nationalen Centrums für Tumorforschung“ (NCT). Des Weiteren beteiligt sich das CCCU als Netzwerkpartner im nationalen Netzwerk Genomische Medizin (nNGM) an der Verbesserung der Prognose und Therapie von Patient (w/m/d) mit Lungenkrebs in Deutschland. Das CCCU steht in enger Kooperation mit dem seit 2019 am Universitätsklinikum Ulm ausgewiesenen Zentrum für Personalisierte Medizin (ZPM) in Baden-Württemberg. Der ZPM-Verbund konzentriert sich auf innovative, zielgerichtete Diagnose- und Therapieverfahren für Patienten (w/m/d) mit fortgeschrittenen Krebserkrankungen sowie weiteren Entitäten, wie z. B. immunvermittelte Erkrankungen. Die Stelle ist in Vollzeit zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Für das Comprehensive Cancer Center Ulm – Tumorzentrum Alb-Allgäu-Bodensee (CCCU) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Data Engineer (w/m/d)  Vertragsart: Befristet  Beschäftigungsart: Vollzeit  Bewerbung bis: 05.07.2021 Entwicklung, Betrieb und Überwachung einer Kommunikationsinfrastruktur in Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern Entwicklung, Betrieb und Überwachung der ETL-Prozesse sowie Erstellung und Pflege von Datenbankstrukturen Abstimmung und Umsetzung von Schnittstellen und Eingabemasken in SAP und anderen Systemen Weiterentwicklung bestehender Datenverarbeitungsprozesse zur Verbesserung des Workflows rund um Reporting und Business Intelligence Rechte- und Rollenmanagement sowie Durchführung von Nutzer-Trainings Teilnahme und Vertretung des Standortes Ulm bei Treffen der entsprechenden Arbeitsgruppen in den genannten Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, der Medizininformatik oder eine Ausbildung mit vergleichbarem Hintergrund idealerweise Berufserfahrung als Data Engineer oder in einer vergleichbaren Funktion Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung (idealerweise mit ABAP und Java) Kenntnisse der medizinischen Terminologie sowie im Bereich klinischer Forschung sind von Vorteil Strukturierte Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen Fähigkeit, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Gute Teamfähigkeit Freude an komplexen Herausforderungen Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Kollegiales Arbeiten in einem engagierten Team Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung Personalwohnheim sowie Jobticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal