Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Datenbankentwicklung | Gesundheit & soziale Dienste: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Datenbankentwicklung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Datenbankentwicklung
Gesundheit & Soziale Dienste

Data Warehouse Architekt / Experte (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Berlin
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die beste Patientenversorgung Deutschlands – das ist unser Ziel. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Verstärken Sie den Bereich Healthcare Analytics / BI bei der Helios IT Service GmbH. Wir bieten Ihnen am Standort Berlin-Buch eine Stelle als Data Warehouse Architekt / Experte (m/w/d)Stellennummer 38502 Sie konzipieren, modellieren, realisieren und betreuen eine nachhaltige medizinische Daten-Plattform mit folgenden Schwerpunkten: Anbindung heterogener Quellsysteme und -Daten, Harmonisierung und Normalisierung (z. B. durch OMOP, CDM), Visualisierung und Advanced Analytics Sie erstellen performante, flexible Lösungen in Zusammenarbeit mit Kollegen (m/w/d) aus anderen IT- und Fachbereichen Sie erarbeiten neue Ansätze und Lösungen im Bereich Predictive Analytics Sie bauen und erweitern Business Intelligence (BI)-Anwendungen für medizinische Fragestellungen Sie haben einen erfolgreichen Hochschulabschluss im Bereich Informatik, Ingenieurwesen, Mathematik oder Statistik erworben Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Datenmodellierung (z. B. Data Vault), BI- / DWH-Architekturen (klassisches DWH vs. DW 2.0 und Logical DW) und -technologien samt Standard-Tools und fundierte Kenntnisse mit relationalen / nicht relationalen Datenbanken inkl. Programmier- und Abfragesprachen sowie gängigen Datenanalyse-Tools (SQL, ETL etc.) wären von Vorteil Sie denken agil, haben eine strukturierte Arbeitsweise und übernehmen gerne Verantwortung Sie überzeugen mit analytischem und konzeptionellem Denken, Teamfähigkeit und einer selbstständigen Arbeitsweise Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen mit Methoden und Werkzeugen im Projekt- und Workflowmanagement (z. B. JIRA) sowie im Bereich mit Gesundheitsdaten Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im spannenden und zukunftsorientierten Umfeld der Digitalisierung Wir arbeiten in flachen Hierarchien, schätzen kurze Entscheidungswege und bieten einen hohen Grad an Flexibilität und eine leistungsgerechte Vergütung Wir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung  Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten für über 250 Topmarken und Präventions­programme, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios und von unserer Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung. Der Versicherungsschutz ist auch für die ganze Familie möglich
Zum Stellenangebot

Data Manager (m/w/d) in der Klinik für Herzchirurgie

Mi. 03.06.2020
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Unsere derzeit 8.000 Mitarbeiter*innen übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Interessierten Bewerbern und Bewerberinnen bietet sich ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen. In der Klinik für Herzchirurgie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position in Vollzeit oder Teilzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen als Data Manager (m/w/d)Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung im Bereich des Datenmanagements Berufserfahrung in der Arbeit und Nutzung von IT-Systemen Vorkenntnisse/ Erfahrung im Umgang mit Orbis Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten Etablierung eines Datenbanksystems für den Bereich der klinischen Forschung die Anbindung der Studiendatenbank an das Krankenhausinformationssystem Bearbeitung von Fehlern in den Eingaben und Ausbau von Schnittstellen Sicherstellung der Datenvalidität bei klinischen Studien Entgelt nach TV-L mit allen Leistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung) Betriebliche Gesundheitsförderung Die Möglichkeit des Erwerbs eines Großkundentickets der VRS Fort- und Weiterbildungsangebote Die Möglichkeit zur Nutzung der Betriebskindertagesstätte Interprofessionelles Team Chancengleichheit und Diversität ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation aus­drücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Datenbank-Entwickler (w/m/d)

Di. 26.05.2020
Hamburg
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND Die Asklepios IT-Services Hamburg GmbH ist eine 100prozentige Tochter der Asklepios Kliniken, welche unter Wettbewerbsbedingungen in dem Geschäftsfeld IT bundesweit tätig ist. Die Asklepios IT-Services Hamburg GmbH hat den Auftrag die Unternehmensziele nachhaltig zu unterstützen und durch kundenorientierte IT-Dienstleistung und innovative Strategien die führende Rolle im Healthcare-IT Markt weiter auszubauen. Mit unseren spezialisierten IT-Teams setzen wir auf interoperable, wartungsarme und auf Standards basierende IT-Systeme, um Sicherheit zu gewährleisten sowie Kosten und Ausfallzeiten zu minimieren. Die Maximierung des Anwendernutzens steht dabei stets im Vordergrund. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet als Elternzeitvertretung einen Datenbank-Entwickler (w/m/d) in Vollzeit/Teilzeitumfasst im Wesentlichen die Durchführen von Customizing in M-KIS sowie IS-H (sowohl über die Applikation selbst als auch auf Datenbankebene). Sie Beraten unsere IT-internen Kunden hinsichtlich Datenbankarchitektur und -Performance. Die Unterstützung IT-intern - sowohl bei der Fehleranalyse und der Behebung von eingehenden Störungen, als auch bei der Umsetzung von Änderungswünschen gehört genauso zu Ihren Aufgaben wie die Kommunikation mit den Kunden. Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Umfeld oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in ähnlichen Positionen wünschenswert Gute Kenntnisse Bereichen Datenbankprogrammierung mit T-SQL sowie der Administration von Terminalser Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Innovationsbereitschaft und Kreativität Einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einem der deutschlandweit größten und innovativsten Krankenhaus-Cluster Spannende Aufgaben und herausfordernde Themen, von der Digitalisierung unserer Krankenhäuser über die Optimierung von internen IT-Prozessen und der Organisation bis zur Konsolidierung und Weiterentwicklung unserer Anwendungslandschaft. Selbständiges, verantwortungsvolles Arbeiten in kollegialer Atmosphäre. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen. Entwicklungsmöglichkeiten in neue Themengebiete und den Freiraum, eigene Herzensthemen zu verfolgen.
Zum Stellenangebot

Software-Entwickler für Filemaker-Datenbank (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Birstein
Die Rosenberg Gesellschaft ist seit 25 Jahren eines der erfolgreichsten Gesundheitszentren in Europa. An den Standorten Birstein (Hessen), Berlin, Zürich und Wien bilden wir Menschen in der traditionellen indischen Heilkunde Ayurveda aus. Der Akademie angeschlossen ist ein erfolgreiches Ayurveda-Kurzentrum, in dem Gäste ganzheitliche Therapie und Heilung erfahren können. Mit dem Erfolg unseres Hauses sind auch die Anforderungen an die IT-Struktur gewachsen. Deshalb suchen wir an unserem Hauptsitz in Birstein zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Software-Entwickler für Filemaker-Datenbank (m/w/d) Sie entwickeln unsere individuelle Datenbank-Lösung in den Bereichen Buchhaltung, Customer Relationship Management, Produkt- und Unterkunftsverwaltung weiter. Sie sorgen für die Anbindung der Filemaker-Datenbank an externe Standard-Software. Sie schaffen die technologische Basis, um Geschäftsprozesse weiter zu optimieren. Sie haben ein Studium oder eine Ausbildung im IT-Umfeld abgeschlossen. Sie verfügen über sichere Programmierkenntnisse mit Filemaker. Sie sind in der Lage, sich in eine bestehende Software einzudenken und eigene Lösungen darauf aufzubauen. Sie denken konzeptionell und arbeiten konstruktiv mit Anwendern zusammen. Ihre Hands-on-Mentalität führt schnell zu greifbaren Ergebnissen. Sie sind motiviert und zeichnen sich durch eine zuverlässige, strukturierte Arbeitsweise aus. Sie stellen sich der Herausforderung, ein komplexes System im laufenden Betrieb weiterzuentwickeln. Sie erleben, wie Ihre Arbeit in der direkten Anwendung Früchte trägt. Wir legen gemeinsam den Rahmen für Ihre Mitarbeit fest: Freelancer/in oder Festanstellung in Voll- oder Teilzeit, auf Wunsch eine Kombination aus Home Office und Projektarbeit vor Ort Als Mitarbeiter/in werden Sie von unserer ayurvedischen Bioküche verpflegt. Sie sind Teil eines harmonischen Teams und wirken in dem besonderen Ambiente unseres Ayurveda-Kompetenzzentrums
Zum Stellenangebot


shopping-portal