Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung | Gesundheit & soziale Dienste: 16 Jobs

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 2
Entwicklung
Gesundheit & Soziale Dienste

Personalentwickler*in in Stabsfunktion (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Hamburg
Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.000 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig. Volle Führungskraft voraus! Als Teil der Stiftung bieten wir Dienstleistungen für Menschen mit Assistenzbedarf und suchen laufend motivationsstarke Führungskräfte. Lust auf neue Herausforderungen und eine Karriere mit Herz & Verstand? Dann Leinen los und gleich bewerben! Die alsterdorf assistenz west gGmbH sucht als Elternzeitvertretung ab dem 01.12.2020 eine*n Personalentwickler*in in Stabsfunktion (m/w/d) Ihr Arbeitsplatzalsterdorf assistenz west – das sind rund 970 Mitarbeiter*innen an 72 Standorten. Durch sie ist eine Vielfalt von pädagogischen, pflegerischen und gewerblichen Fachkompetenzen gewährleistet. Kontinuierliche Weiterbildung und enge Kooperation zwischen allen Arbeitsbereichen fördern darüber hinaus Kreativität, Engagement und eine konstruktive Weiterentwicklung unserer Angebote. Konzeption, Koordination und Durchführung von Personalentwicklungsmaßnahmen für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen Konzeption und Umsetzung von Recruitingmaßnahmen zur Mitarbeiter*innengewinnung und -auswahl (Weiter-)Entwicklung unseres Konzepts zur betrieblichen Gesundheitsförderung Controlling und Budgetierung innerhalb des Verantwortungsbereichs Mitarbeit an der strategischen Unternehmensentwicklung im Leitungskreis der alsterdorf assistenz west Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder eine vergleichbare geistes- und sozialwissenschaftliche Hochschulausbildung mit dem Schwerpunkt Personalmanagement Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Personalentwicklung, Recruitment und Gesundheitsmanagement Hohe Eigenverantwortung, Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit setzen wir voraus Hervorragende kommunikative und analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten sowie fundierte Beratungskompetenz Lust und Freude daran, mit einem engagierten und kreativen Team die Entwicklung eines modernen Unternehmens in der Eingliederungshilfe voranzubringen Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns. Attraktive Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie), inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum HVV ProfiTicket 25-30 Wochenstunden, flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche) Gutes Arbeitsklima, multiprofessionelle Teams und engagierte Kolleg*innen Kooperative Führung und regelmäßiges Feedback Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben Betriebliche Gesundheitsförderung, Sozialberatung Vergünstigungen bei Partnerunternehmen Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)Arbeitsbeginn: 01.12.2020Befristung: 28.02.2022 (als Elternzeitvertretung)Arbeitszeit: 25-30 Stunden/WocheSonstiges: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt
Zum Stellenangebot

SAP Logistikberater (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Hamburg, Hamburg
Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist ein familiengeführter Mittelständler aus dem Gesundheitssektor, welcher vor über 70 Jahren gegründet wurde. Als traditionsreiches Unternehmen legt unser Kunde viel Wert auf die Förderung seiner rund 500 Mitarbeiter und zukunftssichere Arbeitsplätze. Dies spiegelt sich auch in der niedrigen Fluktuationsrate wider. Freuen Sie sich darauf, von der Dynamik und Innovationsfreude des IT-Leiters zu profitieren und bewerben Sie sich jetzt als SAP Logistikberater (m/w/d) am Standort in Hamburg oder München! Das 7-köpfige SAP Team wartet auf Ihre Unterstützung. Betreuung der SAP Logistiksystemlandschaft mit Fokus auf SAP EWM/PP/MM inkl. Customizing Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen zur Anforderungsaufnahme und Umsetzung neuer Lösungen Stetige Optimierung und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse Begleitung von innovativen SAP Logistik Projekten, u.a. die Digitalisierung der Produktion mit perspektivischer Projektleitung Beratung und Unterstützung der entsprechenden Fachbereiche und Key User sowie Steuerung der externen Berater Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung Erste Berufserfahrung im SAP MM, SAP EWM oder SAP PP Zudem bringen Sie fließende Deutschkenntnisse mit Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen, ein HVV Profiticket, Firmenfitness und viele Parkmöglichkeiten Dank der herzlichen Atmosphäre und der offenen Duz-Kultur wird Ihnen ein angenehmes Arbeitsumfeld geboten Mit 30 Urlaubstagen und flexibler Gleitzeitregelung profitieren Sie von einem optimalen Freizeitausgleich Dank individueller Zertifizierungen und Weiterbildungen werden Ihre fachlichen Kompetenzen stetig gefördert
Zum Stellenangebot

SAP Projektmanager (m/w/d) Logistics

Fr. 23.10.2020
Roth
Es ist diese Lebenskraft, für die wir alles in Bewegung setzen. Mit großem Einsatz den medizinischen Fortschritt vorantreiben: Das ist seit mehr als 175 Jahren ein Ziel von B. Braun. Dazu gehört auch die Entwicklung einer neuen Lösung zur Wundheilung. Deren erfolgreiche Wirkung trug bei Karen Darke maßgeblich dazu bei, dass sie eine Silbermedaille bei den Paralympics erringen konnte. Um Menschen nachhaltig zu helfen, teilen weltweit über 60.000 engagierte Persönlichkeiten ihr Wissen und vernetzen ihre Kompetenz. Entfalten auch Sie Ihre Talente bei uns als SAP Projektmanager (m/w/d) Logistics Kennziffer JIS202010-53462 Die Nutrichem Diät + Pharma GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der B.Braun Melsungen AG. Am Standort Roth stellen wir insbesondere Nahrungsergänzungsmittel, enterale Ernährung und Sporternährung sowie Arzneimittel her. Mit unseren nach höchsten Qualitätsstandards gefertigten Produkten verbessern wir seit 40 Jahren die Lebensqualität von Menschen. Für unseren Standort in Roth (bei Nürnberg) suchen wir zum 01.01.2021 einen SAP Projektmanager (m/w/d) Logistics. (Teil-)Projektleitung bei SAP-Integrations- und Rolloutprojekten, im speziellen Einführung von SAP EWM (Fit-/Gap-Analyse, Abstimmung Customizing, Acceptance-/Simulationstests, Golive-Support) Implementierung von Prozessoptimierungen für die SAP Module MM, SD, PP & WM/EWM Anwender-Support für die SAP Module MM, SD, PP & WM/EWM Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung als SAP Prozessberater (m/w/d) oder SAP Key User (m/w/d), sehr gute SAP WM Kenntnisse und Erfahrung in Prozess- und Projektmanagementmethoden Verständnis für Vermittlung zwischen Business - Anforderungen auf der einen und IT - Lösungsmöglichkeiten auf der anderen Seite Sie arbeiten ergebnisorientiert, selbstständig und zuverlässig Sie haben ein kommunikatives und freundliches Auftreten, hohe Belastbarkeit und Organisationsgeschick zeichnet Sie aus Eine umfassende Einarbeitungsphase sowie Qualifizierungsmöglichkeiten. Ein interessantes Aufgabenfeld bei weitgehend selbstständiger Arbeitsweise. Ein agiles Team in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.
Zum Stellenangebot

Trainer/in (m/w/d) in der Personalentwicklung (32 Stunden)

Di. 20.10.2020
Berlin
[dwp] ist ein Team von Wirtschaftspsychologen mit Sitz in Berlin/Charlottenburg und deutschlandweit tätig. Wir sind seit 19 Jahren erfolgreich am Markt und arbeiten vorrangig im Bereich der Personalentwicklung. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für die konkreten Situationen und Bedürfnisse mittelständischer und großer Unternehmen und Organisationen und setzen diese gemeinsam mit ihnen um. Trainer/in (m/w/d) in der Personalentwicklung die selbständige Durchführung von Trainings / Workshops (u.a. Führungstrainings, Projektmanagement, New Work) Konzeption neuer Inhalte und Formate Moderation von Workshops und Teamentwicklungen Coaching von Fach- und Führungskräften Beratung unserer Kunden Entwicklung neuer Ideen und Strategien zwingend erforderlich: Studienabschluss der Psychologie (oder Wirtschaftspsychologie) Trainingserfahrung offenes, freundliches Wesen ausgeprägte Kundenorientierung und exzellentes Dienstleistungsverhalten Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Trainerausbildung wünschenswert
Zum Stellenangebot

Fallmanager SAP im Team 1st- und 2nd-Level-Support (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Bonn
  Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen.  Sie arbeiten selbstständig in einem kollegialen, dynamischen Team, das neben den Aufgaben des Supports unter anderem auch Events unserer 4 Teams plant, die Einsatzplanung für die Unterstützungsteams durchführt und Erfahrungsaustausche des SAP-Unterstützungs-Teams mitgestaltet. Ihre Aufgaben sind u. a: Entgegennahme, Priorisierung, Organisation und Überwachung der Anfragen aus den Organisationseinheiten per Telefonhotline und Ticketsystem OTRS Analyse und Beschreibung von Systemfehlern und deren aktive Lösung sowie Meldung an die Teamleitung und/oder Business-Support Aktive Kommunikation mit unseren Kunden Enge Zusammenarbeit mit den Teams des 3rd-Level-Supports der Abteilung Durchführung von Systemtests Aufbau und Pflege einer Wissensdatenbank zum Thema SAP Erstellung von Dokumentationen Mitarbeit in Projekten und weitere Aufgaben nach Bedarf Abgeschlossene kaufmännische oder medizinische Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von SAP Erfahrung in der Wissensvermittlung, auch am Telefon Organisationstalent, Flexibilität, Belastbarkeit und eigenständiges Arbeiten Lösungsorientierte Arbeitsweise, gute analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sie besitzen eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz Gelegentliche Reisetätigkeiten stellt für Sie kein Hindernis dar Interesse an IT-Themen Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Sozialleistungen Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungs- und Fortbildungsprogramm Sie arbeiten innerhalb eines positiven und motivierenden Betriebsklimas
Zum Stellenangebot

Web Analyst (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
München
Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemein­nütziger Träger der Kinder- und Jugend­hilfe mit 39 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und ca. 4.300 Mitarbeitern/-innen. Wir suchen für das Referat Digitales Marketing, Kampagnen und Innovation im Ressort Marketing in der Geschäfts­stelle in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Web Analyst (m/w/d) Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) Konzeption und Implemen­tierung von Tracking- und Attributions­modellen Weiter­entwicklung von Reports und Dash­boards in Webanalyse­tools (z.B. Tableau und Google Analytics) sowie regel­mäßige Plausibilitäts­prüfungen Identi­fikation von Conversion Rate Optimierungs­potenzialen und Ableitung von Handlungs­empfehlungen Ausbau von Conversion Rate Optimierungs­maßnahmen und der dazu­gehörigen Prozesse Weiter­entwicklung der digitalen Touchpoints entlang der User Journey Beratung und Schulung von Fach­bereichen in allen Fragen zur Web Analyse Zusammen­arbeit mit internen und externen Dienst­leistern ein abge­schlossenes Studium im Bereich Digitale Medien, Wirt­schafts­wissen­schaften, Informatik o.ä. mehr­jährige Berufs­erfahrung in der Web Analyse und Conversion Rate Optimierung fundierte Erfahrung im Data Tracking und Tag Management sehr gute Kenntnisse beim Erstellen von dyna­mischen Dashboards analy­tisches Denken und sicherer Umgang mit MS Office, insbe­sondere Excel Teamfähig­keit, agile Arbeits­weise und Kreativität eine intere­ssante und spannende Tätigkeit bei einem Arbeit­geber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt. Eine am öffent­lichen Dienst orien­tierte Ver­gütung mit zusätz­lichen Sozial­leistungen und eine arbeitgeber­finanzierte betrieb­liche Alters­vorsorge runden unser Angebot ab. Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Consultant SAP Einkauf & Logistik (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Ismaning
Verstärken Sie uns ab sofort in Vollzeit als Consultant SAP Einkauf & Logistik (m/w/d) Standort: Ismaning Die Sana Einkauf & Logistik GmbH ist ein führendes Dienstleistungs­unternehmen für das Gesund­heitswesen. Sie ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Sana Kliniken AG, einer der großen privaten Klinik­gruppen in Deutschland. Sana Einkauf & Logistik ist der einzige Dienstleister in Deutschland, der Gesund­heitseinrichtungen die komplette Ver­sorgung aus einer Hand anbieten kann. Die Leistungen umfassen den strategischen Klinik­einkauf, die operative Beschaffung, die Lagerhaltung und Logistik sowie die bundesweite Krankenhaus­vollversorgung. Zum Unternehmen gehören über 200 Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Ismaning. Hinzu kommen u. a. acht regionale Logistik­standorte für die Krankenhaus­voll­versorgung. Sana Einkauf & Logistik ist tätig für die 54 Sana Kliniken sowie mehr als 300 externe Gesundheitseinrichtungen aller Träger­schaften in Deutschland und der Schweiz. Das betreute Beschaffungs­volumen beläuft sich auf rund 2,4 Mrd. Euro jährlich (Stand: September 2019). Erarbeitung von Fachkonzepten zur Optimierung der IT-Prozesse im Bereich Operativer Einkauf & Logistik sowie der Verbindungsstellen zu Kliniken, Kunden und Logistikdienstleistern. Steuerung der Implementierung und des Rollouts der IT-Lösungen sowohl in der Zentrale als auch in den Standorten. Dabei decken Sie den kompletten Projektzyklus ab und übernehmen, abhängig von Ihrer Berufserfahrung, immer mehr Verantwortung – z. B. für ein (Teil-) Projekt und / oder für ein Team. Sie arbeiten dabei in enger Zusammenarbeit mit der internen IT (Sana IT-Services) und externen SAP Beratern. Betreuung der Anwender in der Zentrale und in den Einrichtungen als 1st Level Support. Durchführung von Schulungen in den Regionen und Kliniken. Enge Zusammenarbeit mit allen Bereichen innerhalb der Sana. Abgeschlossene Berufsausbildung oder FH-Studium der Wirtschafts­informatik oder eine vergleichbare Ausbildung sowie erste Erfahrung in SCM Prozessen der Logistik, Warehousemanagement und Materialversorgung von Standorten sowie ausgeprägte Methoden­kompetenz Mindestens drei Jahre Erfahrung als Berater, Support Consultant oder Modulbetreuer in SAP Logistik Modulen (z. B. SD, MM, EWM, WM) Erste Erfahrungen im Projektmanagement Analytische, strukturierte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise in agilen Führungsstrukturen Hohe soziale Kompetenz aufgrund der notwendigen interdisziplinären Zusammenarbeit Unternehmerisches Denken und Handeln Arbeiten Sie bei einem der Top-Arbeitgeber im deutschen Gesund­heitswesen in einem engagierten Team und gestalten Sie aktiv Ihre Zukunft mit. Sie erwarten eine leistungsgerechte Entlohnung sowie sehr gute Fort- und Weiterbildungsprogramme. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

(Junior) Referent (m/w/div) Personalentwicklung in der MEDIAN Akademie (Schwerpunkt: Aus-, Fort- und Weiterbildung)

Fr. 16.10.2020
Berlin
MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 13 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe. Für unsere Unternehmenszentrale am Standort Berlin suchen wir Dich als (Junior) Referent (m/w/div) Personalentwicklung in der MEDIAN Akademie (Schwerpunkt: Aus-, Fort- und Weiterbildung). Du hast Interesse an Aus-, Fort- und Weiterbildung und besonders am Thema „Digitales Lernen"? Du findest außerdem die Gesundheitsbranche spannend, arbeitest gerne an Projekten mit und bist kommunikativ? Dann passt Du ganz genau zu uns! Denn unser kleines Team der MEDIAN Akademie, das sich um die Fortbildungen für unsere Kliniken kümmert, benötigt freundliche, zuverlässige und eigenständige Unterstützung. Du wirkst maßgeblich bei der Implementierung und Administrierung eines unternehmensweiten Learning Management Systems unter besonderer Berücksichtigung der Einführung von E-Learning an den Standorten der MEDIAN Kliniken mit Du wirkst beim weiteren Aufbau unserer MEDIAN Akademie mit und arbeitest an allen Themen und Projekten rund um das spannende Feld Aus-, Fort- und Weiterbildung kreativ und engagiert mit Du arbeitest konzeptionell am Ausbau unseres Angebots für die unterschiedlichen Zielgruppen der MEDIAN Gruppe mit und bringst dazu gerne eigene Ideen mit ein Du bist ein Organisationstalent und kannst Dich darin bei der Administration unserer klinikübergreifenden Bildungsmaßnahmen austoben Du besitzt ein abgeschlossenes Studium in einem der Bereiche Healthcare/Gesundheitsmanagement, Bildungswissenschaften, BWL, VWL, Soziologie oder Organisationspsychologie mit einem Schwerpunkt Personalentwicklung oder Digitales Lernen (oder in einem vergleichbaren Studiengang) (Erste) Berufserfahrungen im Bereich Fort- und Weiterbildung oder Personalentwicklung sind von Vorteil Über Erfahrung mit digitalem Lernen und im Umgang mit einem LMS freuen wir uns Du pflegst eine strukturierte Arbeitsweise und bringst ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein mit Fundierte MS Office-Kenntnisse sind ein Muss Lernen im unternehmerischen Umfeld begeistert Dich Deine offene Persönlichkeit zeigt sich in Deiner Freude am Umgang mit Menschen Spannende Projekte aus dem Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung, in die Du Dich umfänglich einbringen und in denen Du Deine Stärken voll zur Geltung bringen kannst Eine positive Arbeitsatmosphäre, ein respektvolles Miteinander und einen starken Zusammenhalt in einem kleinen Team Flexible Arbeitszeiten Einen attraktiven Arbeitsort zentral in Berlin mit guter Verkehrsanbindung Flache Hierarchien Freie Getränke und Obst
Zum Stellenangebot

SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt auf SAP FI/CO

Fr. 16.10.2020
Zeulenroda
Die Bauerfeind AG entwickelt und produziert innovative medizinische Hilfsmittel in den Bereichen Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen mit Qualität „Made in Germany". Unser Unternehmen beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und ist in über 20 Ländern mit Tochtergesellschaften vertreten. Wir suchen ab sofort am Standort Zeulenroda-Triebes einen SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt auf SAP FI/CO (Job-ID 766) Verantwortung für das Customizing, die Anwendungsbetreuung und Weiterentwicklung des unternehmensweiten SAP-System mit dem Schwerpunkt FI/CO Beratung der Fachbereiche bei der Optimierung ihrer Business Prozesse mit Fokus auf Finance, Controlling und Business Analytics Transformation der SAP Lösung in die neue Welt von SAP S/4 HANA und Entdeckung von neuen Möglichkeiten im Bereich Business Analytics mit S/4 Testing, Dokumentation und War­tung der Module Definition und Implementierung von Schnitt­stellen zu anderen Sys­temen in Zusammenarbeit mit unserem Entwicklungsteam Second Level Support FI/CO - kompetenter Ansprechpartner für Key User im Bereich Fiance und Business Analytics Mitwirkung bei über­greifenden Projekten, von der Konzep­tion bis hin zur Umsetzung Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft (oder gleichartiger Richtungen) und/oder eine vergleichbare Fachausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Hohe Affinität zu finanz­wirtschaft­lichen Prozessen sowie zu inno­vativen Prozess- und Automatisierungs­entwicklungen entlang der SAP-Standard­lösungen Konzeptionelles Denken, eine analytische, gut struktu­rierte Vorgehens­weise und logisches Verständnis für komplexe Sach­verhalte Teamorientierung, Leistungsbereitschaft und eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise Idealerweise haben sie Erfahrungen in SAP Frontend Tools wie SAP Bex und/oder SAP Analytics Cloud Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einer zukunftssicherenund dynamischen Branche Individuelles Einarbeitungsprogramm zugeschnitten auf Ihr Profil Offenes und kollegiales Arbeitsklima, kurze Kommunikationswege Marktgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt HCM

Fr. 16.10.2020
Zeulenroda
Die Bauerfeind AG entwickelt und produziert innovative medizinische Hilfsmittel in den Bereichen Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen mit Qualität „Made in Germany". Unser Unternehmen beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und ist in über 20 Ländern mit Tochtergesellschaften vertreten. Wir suchen ab sofort am Standort Zeulenroda-Triebes einen SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt HCM (Job-ID 765) Verantwortung für das Customizing, die Anwendungsbetreuung und Weiterentwicklung des unternehmensweiten SAP-System mit dem Fokus auf das HCM Umfeld Beratung der Fachbereiche bei der Optimierung ihrer Business Prozesse mit Fokus auf HCM und Business Analytics Transformation der SAP Lösung in die neue Welt von SAP S/4 HANA und Entdeckung von neuen Möglichkeiten im Bereich Business Analytics mit S/4 Testing, Dokumentation und War­tung der HCM Applikationen Definition und Implementierung von Schnitt­stellen zu anderen Sys­temen in Zusammenarbeit mit unserem Entwicklungsteam Second Level Support HCM - kompetenter Ansprechpartner für Key User im Bereich Personal und Business Analytics Mitwirkung bei über­greifenden Projekten, von der Konzep­tion bis hin zur Umsetzung Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft (oder gleichartiger Richtungen) und/oder eine vergleichbare Fachausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Gute Kenntnisse in personalwirtschaftlichen Prozessen sowie Erfahrung in der Überführung dieser in moderne IT-Lösungen Erfahrung im SAP HCM Umfeld, vor allem Payroll und Zeitwirtschaft, idealerweise erste Erfahrungen mit SuccessFactors Konzeptionelles Denken, eine analytische, gut struktu­rierte Vorgehens­weise und logisches Verständnis für komplexe Sach­verhalte Teamorientierung, Leistungsbereitschaft und eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einer zukunftssicheren und dynamischen Branche Individuelles Einarbeitungsprogramm zugeschnitten auf Ihr Profil Offenes und kollegiales Arbeitsklima, kurze Kommunikationswege Marktgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal