Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde | Gesundheit & soziale Dienste: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Gesundheit & Soziale Dienste

Oberarzt Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / HNO (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Bad Berleburg
Die VAMED Rehaklinik Bad Berleburg ist eine der größten Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Sie liegt im südlichen Nordrhein-Westfalen im naturnahen Erholungs- und Freizeitgebiet des Rothaargebirges. Die Klinik bietet Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussheilbehandlungen in den Fachbereichen Hörstörungen, Tinnitus und Schwindel, Innere Medizin, Neurologie, Orthopädie sowie Psychosomatik, Psychotherapie und psychiatrische Rehabilitation an. Ein besonderes Angebot stellt die Unterbringung und pflegerische Schulung von begleitenden Angehörigen dar. Unsere Klinik führt das Gütesiegel „Medizinische Rehabilitation in geprüfter Qualität“ der DIOcert GmbH Mainz. Unsere HNO-Klinik ist auf verschiedene Formen von Hörstörungen wie Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit, chronischem Tinnitus, Hyperakusie und Schwindel spezialisiert. Als chefärztliche Vertretung suchen wir hier ab sofort einen erfahrenenOberarzt Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / HNO (m/w/d)Ihr Einsatzort: Bad BerleburgReha & Therapie: Sie sind für die Behandlung von Patienten mit Hörstörungen verantwortlich, etwa Gehörlosigkeit, Tinnitus und Schwindel. Leitung: Als chefärztliche Vertretung führen Sie ein interdisziplinäres Team aus u. a. Ärzten, Akustikern, Psychologen, Sozialpädagogen und Audiotherapeuten. Weiterentwicklung: Gemeinsam mit Ihren ärztlichen Kollegen entwickeln Sie die Prozesse in unserer Klinik sowie unsere Kooperationen (u. a. mit dem MVZ Bad Berleburg) kontinuierlich weiter.Die passende Qualifikation: Abgeschlossene Facharztweiterbildung im Bereich HNO / Hals-Nasen-Ohren-HeilkundeWünschenswert: Zusatzweiterbildungen im Bereich RehaLeitungserfahrung, Sozialkompetenz, Kommunikationstalent und Lust auf die Arbeit mit interdisziplinären TeamsKollegialität und die Motivation, unsere Klinik gemeinsam mit anderen Chef- und Oberärzten erfolgreich zu positionierenIm Job:Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten und kompetenten TeamEin vielfältiges internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie Zugang zu unserer ZentralbibliothekFlexible, familienorientierte ArbeitszeitmodelleNeben dem Beruflichen:Gute Work-Life-Balance in landschaftlich reizvoller Umgebung Unterstützung bei der Wohnungssuche; Anmietung von günstigen Mitarbeiterzimmern möglich  Unterstützung bei der Suche nach Kita-PlätzenBetriebliches Gesundheitsmanagement: u. a. Sport- und Gesundheitskurse, Business E-Bike Leasing, kostenlose Nutzung von Sportstätten Corporate Benefits 
Zum Stellenangebot

Arzt für Phoniatrie und Pädaudiologie (m/w/d) (Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen) als Leitung der Abteilung Hören-Sprache-Cochleaimplantate

Di. 23.02.2021
München
Das kbo-Kinderzentrum München widmet sich als Facheinrichtung mit rund 300 Mitarbeitern seit 50 Jahren der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen. Das Kinderzentrum besteht aus einem großen Sozialpädiatrischen Zentrum und einer Fachklinik für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilitation mit 45 Betten. Wir suchen Arzt für Phoniatrie und Pädaudiologie (m/w/d) (Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen) als Leitung der Abteilung Hören-Sprache-Cochleaimplantate Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Leitung der Abteilung Hören, Sprache, Cochleaimplantate (Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen) Supervision und Fachaufsicht der Mitarbeiter Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Hauses im Sinne der interdisziplinären sozialpädiatrischen Arbeit Indikation und Umsetzung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse bei Diagnostik und Therapie, Umsetzung von Leitlinien, ggf. Beteiligung an der Entwicklung Kooperation mit dem Lehrstuhlteam, Unterstützung von wissenschaftlichen Projekten der Lehrstuhlmitarbeiter Pflege von Kontakten zu externen Kooperationspartnern (z. B. HNO-Kliniken der TU und LMU München sowie weiterer HNO-Kliniken; Förderzentren mit Förderschwerpunkt Hören; Frühförderstellen mit Schwerpunkt Hörstörungen Diagnostik und Therapie frühkindlicher Hörstörungen (einschließlich Hörgerä¬te- und Cochleaimplantatversorgungen) Indikationsstellung von Hörgeräteversorgungen einschl. Durchführung von entwicklungsbegleitenden Hörgeräteanpassungen und Verlaufsuntersuchungen unter Reflexion der Befunde aus dem sozialpädiatrisch-psychologischen Tandem Phoniatrisch-pädaudiologische Diagnostik von Sprachentwicklungsstörungen, frühkindlichen Schluckstörungen, Sprach- und Sprechstörungen, Rhino¬phonien, Redeflussstörungen in Zusammenarbeit mit der logopädischen Abteilung und im Verbund mit dem sozialpädiatrischen Arzt-/Psychologentandem Diagnostik von auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (Screening, Volldiagnostik) Indikationsstellung bzgl. Cochleaimplantationen unter Einbeziehung der audiologischen und interdisziplinären Befunde i. R. von phoniatrisch-pädaudiologischen CI-Voruntersuchungen Phoniatrisch-pädaudiologische Kontrollen der Hör- und Sprachentwicklung bei Kindern mit Cochleaimplantaten im Langfristverlauf Überwachung des Bereichs Funktionsdiagnostik Audiologie (TEOAE, DPOAE, frequenzspezifische BERA, Stapediusreflexaudiometrie, Hörgerätemessbox einschl. Verifit-II sowie aller gängigen subjektiven Audiometrieverfahren) und des Bereichs Cochleaimplantate Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie (Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen), wissenschaftliche Qualifikation (z.B. Promotion) Möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich von Hörgeräte- und Cochleaimplantatversorgungen im Säuglings- und frühen Kindesalter Hochqualifiziertes, konzeptionell und interdisziplinär ausgerichtetes Arbeitsumfeld in einer der führenden Einrichtungen der Sozialpädiatrie Mitarbeit in einem sehr netten und fachkompetenten Team Unbefristeter Arbeitsvertrag Arbeitgebergeförderte, betriebliche Altersvorsorge (ZVK) und Möglichkeit der individuellen Entgeltumwandlung als Ergänzung der betrieblichen Atersvorsorge 30 Tage Urlaub und garantierte 5 Fortbildungstage pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche Reservierter Kinderbetreuungsplatz bei denk-mit.de sowie Zuschuss zur regionalen Oster- und Sommerferienbetreuung Aktive Gesundheitsförderung durch Firmenmitgliedschaft bei qualitrain.net und Zuschuss für gesundes Essen Mitarbeiterrabatte (corporate benefits) Vergünstigtes IsarCard-Ticket, gute Erreichbarkeit mit U-Bahn/Bus sowie PKW Arbeitszeit: Teilzeit (min. 75%) oder Vollzeit Bewertung: TV-Ärzte/VKA Befristung: Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Bewerbungsfrist bis: 30.04.2021
Zum Stellenangebot

WeiterbildungsassistentIn (m/w/d) HNO

Sa. 20.02.2021
Ulm (Donau)
Das HNO-Zentrum Ulm sucht eine/n WeiterbildungsassistentIn für 2 Jahre. Wir suchen ab 01.06.2021  eine/n engagierte/n teamfähige/n Ärztin/Arzt  halb- oder ganztags zur Weiterbildung im Fach HNO Wir sind ein großes HNO-Zentrum mit 6 Ärzten und Ärztinnen im Zentrum von Ulm mit einer Filialpraxis in Erbach und einer Belegabteilung an der Donauklinik. Wir operieren  in der Tagesklinik Söflingen. Wir führen Polysomnographien im Schlaflabor der HNO-Klinik  der Universität Ulm durch. Unser Spektrum umfasst neben der konservativen HNO-Heilkunde die Allergologie, Akupunktur Phoniatrie, Pädaudiologie, Schlafmedizin,  ErnährungsmedizinBetreuung  und Behandlung der Patienten Arbeiten im operativen Bereich Anwendung der gängigen HNO-Verfahren Teilnahme an Samstagsprechstundendeutsche Approbation sehr gute Deutschkenntnisse Verantwortungsbewusstsein und Kommunikations- und Teamfähigkeit mindestens 2 jährige klinische Erfahrung im HNO-BereichWir bieten eine mindestens zweijährige  Weiterbildung zum Facharzt in unserem freundlichen und offenen Team aus Ärztinnen, Ärzten und medizinischen Fachangestellten.
Zum Stellenangebot

Facharzt Hals-Nasen-Ohrenheilkunde / HNO (m/w/d)

Fr. 19.02.2021
Leipzig, Dresden, Berlin, Bremen, Stuttgart, München, Halle (Saale), Magdeburg, Colditz
Das KOPFZENTRUM® ist ein Unternehmen der medizinischen Dienstleistungsbranche mit insgesamt 15 Standorten für die Fachrichtungen Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Stimm- und Sprachstörungen, Psychiatrie, Psychotherapie sowie Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie und Osteopathie. 250.000 Patienten vertrauen jedes Jahr KOPFZENTRUM®. Mit mehr als 30 Ärzten, 15 Filialen und 800 Sprechstunden pro Woche und 4.000 HNO-Operationen im Jahr ist es unser Ziel, bei Patienten, Mitarbeitern und Partnern stets erste Wahl in der Medizin des Kopfes zu sein. Wir stellen für unsere Standorte in Deutschland ein: Facharzt Hals-Nasen-Ohrenheilkunde / HNO (m/w/d) Ihre Tätigkeit bei uns umfasst das Spektrum der gesamten HNO-Heilkunde eine operative Tätigkeit ist möglich die Arbeitszeit kann flexibel zwischen 20 bis 40 Wochenarbeitsstunden gestaltet werden Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (m/w/d) die Perspektive soll eine langfristige Zusammenarbeit sein einzigartige fachliche Perspektiven in insgesamt 15 Sektionen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde unbegrenzte Zertifizierungsmöglichkeiten im OP einen neuen Blick auf professionelle wissenschaftlich fundierte Medizin Entwicklungsprojekte in Navigation, Medical Automation, Artificial Intelligence, Computer Aided Diagnosis, Regenerative Medicine, Stem Cell Applications Referenten- und Trainertätigkeit flache Hierarchien Fehlerkultur individuelle work-life-Modelle 15 Standorte in Deutschland, freie Standortwahl Beteiligungsmodelle und Partnerschaften
Zum Stellenangebot

Ärztin*Arzt in Weiterbildung in der HNO-Heilkunde

Di. 16.02.2021
Kiel
Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein. Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie Die HNO-Klinik (Direktorin: Prof. Dr. Petra Ambrosch) verfügt über modernste Operationstechnik und Funktionsdiagnostik und versorgt das gesamte Spektrum der Erkrankungen des Fachgebietes. Start in unserem Team Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ärztin*Arzt zur Weiterbildung in der HNO-Heilkunde. Die Vertragslaufzeit richtet sich nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, im Rahmen der Weiterbildung zunächst jedoch längstens fünf Jahre. Sie werden in der stationären und ambulanten Patientenversorgung tätig und nehmen an den Bereitschaftsdiensten teil. Darüber hinaus wirken Sie an der Lehre und Ausbildung der Studierenden mit und begleiten wissenschaftliche und klinische Projekte. Sie sind approbierte Ärztin bzw. approbierter Arzt und befinden sich in Weiterbildung zur*zum Fachärztin*Facharzt für Hals-, Nasen-  Ohrenheilkunde oder streben diese an. Persönlich zeichnen Sie sich durch hohes Engagement und professionelle kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kolleginnen und Kollegen sowie Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen aus. Sie erhalten eine strukturierte und qualifizierte Weiterbildung in allen Teilbereichen des HNO-Fachgebietes. Wir bieten Ihnen eine familienfreundliche Arbeitsplatzorganisation mit der Möglichkeit der Kinderbetreuung in der UKSH-eigenen Kindertagesstätte. Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe Ä1 TV-Ärzte bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 42 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbart werden. Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für HNO

Di. 16.02.2021
Sankt Peter-Ording
Die Strandklinik St. Peter-Ording, Fachklinik für Psychosomatik, Pneumologie, Dermatologie, Orthopädie und HNO/Tinnitus, ist eine Einrichtung der Fuest Familienstiftung, einem sehr gut aufgestellten und gesunden Familienunternehmen. Die Stiftung bedeutet für die Mitarbeiter Sicherheit, Stabilität und Verlässlichkeit. Sie sieht sich als ein Partner der Mitarbeiter im Sinne konstruktiver Zusammenarbeit, diakonischer Werte und einem fairen Miteinander. Im Ergebnis: Wissen, was dem Menschen dient. Wir suchen einen Facharzt* für HNO auf Honorarbasis oder als Nebentätigkeit für unsere Strandklinik St. Peter-Ording  *(m/w/d) Sie übernehmen die eigenverantwortliche ärztliche Betreuung unserer Tinnituspatienten, die im Rahmen eines 4-wöchigen Programmes behandelt werden und die konsiliarische Betreuung unserer anderen Patienten Facharzt für HNO - Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Strukturierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein Freude am Umgang mit Menschen und an der Arbeit in einem interdisziplinären Team Ein verantwortungsvoller Aufgabenbereich mit hohem Maß an Eigenständigkeit und Gestaltungsspielraum Leistungsgerechte Vergütung Die Tätigkeit ist auch im Rahmen einer Nebenbeschäftigung möglich
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung HNO

Mo. 15.02.2021
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital /Olgahospital Stuttgart Berufsbezeichnung: Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Klinik / Zentrum: Hals-Nasen-Ohrenklinik (Katharinenhospital/Olgahospital) Zu besetzen ab: Ab sofortUnsere Klinik bietet als eine der führenden überregionalen HNO-Kliniken alle modernen Behandlungsverfahren bei Kindern und Erwachsenen an. Die HNO-Klinik versorgt jährlich an beiden Standorten (Katharinenhospital/Olgahospital) insgesamt rund 6.500 Patienten stationär, etwa 7.000 ambulante und stationäre Operationen werden pro Jahr ausgeführt. In den Ambulanzen der HNO-Klinik kommt es jährlich zu über 30.000 Patientenkontakten. Es stehen sechs hochmoderne Operationssäle und 72 Betten zur Verfügung, darunter sechs Überwachungsplätze zur Intensivbetreuung. Sie erwartet eine anspruchsvolle Ausbildung an einer der größten HNO-Kliniken Deutschlands mit einem Weiterbildungsvertrag über 5 Jahre Sie legen Wert auf eine breit gefächerte Ausbildung und haben die deutsche Approbation Sie verfügen über sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifikat) Sie haben Interesse an einer selbständigen und engagierten Arbeitsweise, manuelles Geschick, Freude an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und einen freundlichen und aufgeschlossenen Umgang mit Patienten Eine fundierte Ausbildung, die den kompletten Fachbereich der HNO umfasst Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet im Bereich der Erwachsenen- und Kinder-HNO Ein harmonisches, dynamisches und motiviertes Team Die Teilnahme an internen wie externen Fortbildungen zur Weiterbildung Modernste Ausstattung in Diagnostik und therapeutischen Möglichkeiten Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/innen Angebote zur Ermöglichung der Work-Life-Balance: attraktive Arbeitszeitmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten, wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc. Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant Ein sicherer Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie

Sa. 13.02.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für die Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, zum nächstmöglichen Termin. Tätigkeit im stationären und operativen Bereich Teilnahme am Bereitschaftsdienst Erste Hilfe des Fachgebietes Approbation als Arzt / Ärztin in fortgeschrittener Weiterbildung zum/zur Facharzt / Fachärztin für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde Teamfähigkeit und Engagement Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/Patientinnen, Angehörigen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen EDV-Grundkenntnisse Word, Office-Basiswissen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes Vollzeitbeschäftigung eine interessante Tätigkeit mit sehr guten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Befristung mit Sachgrund im Rahmen einer Elternzeitvertretung
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie

Sa. 13.02.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für die Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, zum nächstmöglichen Termin. Tätigkeit im stationären und operativen Bereich Teilnahme am Bereitschaftsdienst Erste Hilfe des Fachgebietes Approbation als Arzt / Ärztin in fortgeschrittener Weiterbildung zum/zur Facharzt / Fachärztin für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde Teamfähigkeit und Engagement Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/Patientinnen, Angehörigen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen EDV-Grundkenntnisse Word, Office-Basiswissen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes Vollzeitbeschäftigung eine interessante Tätigkeit mit sehr guten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Facharzt-Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) HNO-Heilkunde

Do. 11.02.2021
Stade, Niederelbe
Mit rund 3.300 Mitarbeitern sind die Elbe Kliniken der größte Arbeitgeber in der Region. Als kommunaler Gesundheitsdienstleister betreiben wir 3 Krankenhäuser, 5 Medizinische Versorgungszentren, 3 ambulante Pflegedienste, 2 Pflegeheime, sowie 2 Medizinische Fachschulen. Die Klinik für Hals, Nasen- und Ohrenheilkunde im Elbe Klinikum Stade sucht zur Verstärkung des Teams einen Facharzt HNO-Heilkunde (m/w/d)Die Klinik für Hals, Nasen- und Ohrenheilkunde im Elbe Klinikum Stade unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. habil. Randolf Riemann verfügt über 28 vollstationäre Betten, davon befinden sich 6 Betten in der Kinderklinik des Hauses. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach und die Zusatzbezeichnung plastische Operationen. Der ärztliche Stellenplan sieht zurzeit wie folgt aus: 1-2-6 (Chefarzt-Oberärzte-Assistenzärzte). Im Leistungsspektrum der Klinik ist eine umfangreiche Ambulanz mit zusätzlichen Spezialsprechstunden enthalten. Des Weiteren werden Patienten in einem eigenen Schlaflabor medizinisch betreut. Sie sind ein engagierter Facharzt und verfügen über operative Fertigkeiten in der Kopf-Hals-Tumor-, Mittelohr-, Nasen- und Nasennebenhöhlenchirurgie. Eine Zusatzbezeichnung (z. B. Somnologe, Schlafmediziner, Medikamentöse Tumortherapie) ist wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung. Sie beherrschen die HNO-spezifische Notfallchirurgie und kleine Traumatologie und sind bereit, sich sowohl an Ruf- als auch Bereitschaftsdiensten zu beteiligen. Sie sind teamfähig und arbeiten gerne kooperativ in einem interdisziplinären Team. Eine familiäre Atmosphäre in einem motivierten, leistungsorientierten Team mit einem kollegialen und respektvollen Umgang miteinander. Bei uns können Sie sich weiterentwickeln. Wir unterstützen Sie in Ihrer berufsbezogenen Fort- und Weiterbildung. Nutzen Sie unser Gesundheitsangebot und nehmen teil an den kostenlosen Präventionskursen. Ein Kooperationskindergarten ist in der Nähe. Beteiligung am HVV-Jobticket sowie Shuttle Service zwischen dem Bahnhof und dem Klinikum Stade. (E-)Bike-Leasing mit Zuschuss durch den Arbeitgeber sowie Vergünstigungen bei regionalen Partnerunternehmen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal