Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Journalismus | Gesundheit & soziale Dienste: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Journalismus
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 1
Journalismus
Gesundheit & Soziale Dienste

Praktikum im Bereich Medical Science Liaison - Scientific Communication

Do. 20.01.2022
Bad Homburg
Ja, wir heißen Fresenius. Nein, wir testen kein Nutella. Als Gesundheitskonzern tragen wir weltweit zum medizinischen Fortschritt bei. Appetit auf mehr? Starte jetzt deine #karrieremitsinn.Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunftsweisende Forschung, Weltmarktführer bei Dialysetherapien und Dialyseprodukten – dafür steht Fresenius Medical Care.#karrieremitsinn bei FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Sie interessieren sich für wissenschaftliche Kommunikation, begeistern sich für Projektarbeit und möchten schon während des Studiums hinter die Kulissen eines internationalen Gesundheitsunternehmens blicken? Dann unterstützen Sie ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt unser Team im Bereich Medical Science Liaison & Grant Office - Scientific Communication! Im Rahmen Ihres Einsatzes haben Sie 6 Monate lang die Gelegenheit, spannende Erfahrungen im biomedizinischen Projektmanagement zu sammeln, Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden und damit maßgeblich zur Verbesserung der internationalen wissenschaftlichen Kommunikation beizutragen.Sie unterstützen unser Team tat­kräftig bei der Erstellung wissen­schaftlicher Kommuni­kation in Newslettern, Social-Media-Posts, Videos, Podcasts und WebauftrittenAuch die enge Zusammenarbeit mit Key Opinion Leadern im Bereich der Nephrologie sowie mit externen Dienstleistern gehört zu Ihren spannenden AufgabenMehr noch: Sie helfen bei der wissenschaftlichen Aufarbeitung der zu kommu­nizierenden Themen im Bereich Biomedizin, mit besonderem Fokus auf die Nephrologie, z. B. durch Literatur- und DatenbankrecherchenZudem unterstützen Sie aktiv bei der Planung und Durchführung medizinisch-wissen­schaftlicher VeranstaltungenMomentanes naturwissenschaftliches Masterstudium im Bereich Human­medizin, Biologie, Biochemie, Biomedizin oder ähnlichesAußerordentliches Interesse an medizinisch-wissenschaftlichen Frage­stellungenFreude am Schreiben wissenschaftlicher TexteSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel)Hohes Maß an Engagement, selbstständige Arbeitsweise sowie EigeninitiativeKreativität im Erstellen wissenschaftlicher PräsentationenErste Erfahrungen in einer studentischen Unternehmensberatung von Vorteil, betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse hilfreichEs gibt viel, was wir Ihnen als Praktikant (m/w/d) bei Fresenius bieten können – für Ihre Zukunft mit Sinn:Umfassende Betreuung und Einbindung in spannende Aufgaben, Abläufe und Projekte der Fachabteilung sowie die Chance, eigene Ideen einzubringen und umzusetzenFachliche und persönliche Weiterentwicklung durch das Sammeln praktischer Erfahrungen bereits während des StudiumsMöglichkeiten der Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie Nachwuchs­kräften aus anderen Unternehmensbereichen in unserer Praktikanten-CommunityDen Grundstein für eine mögliche Festanstellung bei Fresenius: Das beweisen die Erfolgsstorys ehemaliger Praktikant*innen sowie Werkstudent*innenBeginn: ab 01.09.2022Dauer: 6 MonateEinsatzort: Bad Homburg
Zum Stellenangebot

Online-Redakteurin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Landingpages

Do. 20.01.2022
München
Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 39 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und ca. 4.600 Mitarbeitern/-innen. Unser Referat Digitales Marketing, Kampagnen und Innovation im Ressort Marketing in der Geschäftsstelle in München ist ein Team aus Marktbeobachtern, Analysten, Kampagnenplanern, Konzeptentwicklern, digitalen Experten und Medien­profis. Um unsere Ziele weiterhin zu erreichen, vernetzen wir die klassischen Marketingdisziplinen mit der digitalen Welt. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Online-Redakteurin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Landingpages Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) Konzeption von Landingpages für Kampagnen und Ziel­gruppen stetige konzeptionelle und inhaltliche Optimierung und Weiterentwicklung des Touchpoints Landingpage Konzeption und Umsetzung von Landingpages für diverse Kampagnen mit den Kampagnen-Managern und Zielgruppenverantwortlichen operative Umsetzung der Landingpages im Content Management Definition von KPIs zur Bewertung der Landingpages und Mitarbeit bei der Erstellung von Kampagnen-Reportings Unterstützung des Website-Teams bei der Weiterent­wicklung von Modulen Mitarbeit an unterschiedlichen Projekten abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Kommunikation, Medienwissenschaften bzw. Marketing, oder eine entsprechende Ausbildung mit weitergehender Qualifizierung professionelle Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Bedienung von Content-Management-Systemen mehrjährige fundierte Berufserfahrung im Bereich Landingpages idealerweise Erfahrung in der Bedienung von Newsletter- und SEO-Tools sehr gute analytische, konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeitsweise, gepaart mit einer schnellen Auffassungsgabe eine interessante und spannende Tätigkeit bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt eine am Öffentlichen Dienst orientierte Vergütung zusätzliche Sozialleistungen eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge ein motiviertes und sympathisches Team
Zum Stellenangebot

Online-Redakteurin (m/w/d) für das Referat Markendialog im Ressort Marketing

Do. 20.01.2022
München
Der SOS-Kinderdorf e.V. ist ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 39 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und ca. 4.600 Mitarbeitern/-innen. Wir suchen für das Referat Markendialog im Ressort Marketing in der Geschäftsstelle in München zum nächst­möglichen Termin eine/-n Online-Redakteurin (m/w/d) Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) Erstellung von Online-Content-Formaten zur optimalen Platzierung auf der Website Zusammenführung und Optimierung von Online-Inhalten aus den Bereichen Bild, Bewegtbild, Grafik in Abstimmung mit den verantwort­licher Kollegen/-innen Recherche und Verfassen redaktionellen Inhalte für Website und Newsletter für verschiedene Zielgruppen des Ressorts Marketing unter Berücksichtigung von SEO-Kriterien tagesaktuelle Pflege der Website Prüfen und Redigieren redaktioneller Inhalte Evaluation des Online-Contents in Abstimmung mit den Schnittstellen zur stetigen Optimierung des Contents und des redaktionellen Workflows Sie haben ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich Kommunikation, Medienwissenschaften bzw. Marketing oder eine entsprechende Ausbildung mit weitergehender Qualifizierung Sie bringen professionelle Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Bedienung von Content-Management-Systemen, idealerweise für das CMS CoreMedia, mit Sie haben Freude an der Erstellung von redaktionellen Inhalten, formulieren spannend sowie stilsicher und berücksichtigen dabei die Interessen unserer internen und externen Zielgruppen berufliche Erfahrungen im journalistischen oder redaktionellen Bereich ist von Vorteil Sie bringen bereits Kenntnisse im Schreiben von SEO-Texten mit Sie besitzen gute analytische, konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten Ihre selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeits­weise, gepaart mit einer schnellen Auffassungsgabe, zeichnet Sie aus eine interessante und spannende Tätigkeit bei einem Arbeit­geber mit Zielen, für die sich der Einsatz lohnt. Eine am öffentlichen Dienst orientierte Vergütung mit zusätz­lichen Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge runden unser Angebot ab. Die Stelle ist zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Konzeptschreiber*in (m/w/d) für Sozialunterkünfte

Di. 18.01.2022
Berlin
Wir sind ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich der Verwaltung von Sozialimmobilien und der Ausführung von sozialen Dienstleistungen mit einem motivierten und dynamischen Team von insgesamt 100 Mitarbeitern an unseren Standorten und 20 Mitarbeitern im Headquarter. Neue Ideen stehen bei uns über Hierarchien. Wir versuchen das Beste für unsere Firma, unsere Kunden und unser Team zu erreichen. Die Mission steht dabei immer im Vordergrund und professionelles Arbeiten ist unsere Priorität. Mit der Living Quarter hast du einen Arbeitgeber gefunden, bei der du die Firmengeschichte aktiv mitgestalten darfst und auch sollst.  Krisensicheren Job: Wir bei Living Quarter streben eine langfristige Zusammenarbeit mit dir an, unsere Übernahmequote ist sehr hoch. Wir stellen nur die Besten ein mit denen wir gemeinsam wachsen wollen. Unser Ziel ist deine unbefristete Anstellung.  Tolle Atmosphäre: Wir legen großen Wert auf ein familiäres Umfeld und stehen alle hinter unserer gemeinsamen Mission. Uns ist wichtig, dass jeder gut gelaunt und mit Freude zur Arbeit kommt. Wir haben ein Teamspirit der beispielgebend ist und arbeiten ohne Time-Tracking!  Motiviertes Team: Wir sind ein modernes & dynamisches Team, dass sich durch starken Zusammenhalt auszeichnet. Wir arbeiten mit Wertschätzenden und vorwurfsfreien Mitarbeiterfeedbacks.  Innovatives Arbeiten: Wir bieten dir die Möglichkeit deine Ideen eigenständig umzusetzen und deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Wir sind flexibel und offen für neues, legen aber trotzdem großen Wert darauf, sich an bestehende Prozesse zu halten. Wir bevorzugen die digitale Arbeitsweise, so papierlos wie möglich – Safe the planet  Work-Life-Balance: Bei uns erhältst du 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr. Zusätzlich bieten wir dir eine ergebnisorientierte Arbeitsweise mit flexiblen Arbeitszeiten. Damit du mobil bist und auch aus dem Home Office arbeiten kannst, stellen wir dir deine persönliche Hardware in Form eines Notebooks und Firmenhandy (iPhone).  Erstellung von Konzepten / Textbausteinen im Bereich der wohnungslosen Hilfe und der Flüchtlingsarbeit (Migrationssozialarbeit)  Begleitung (Planung & Umsetzung) von Projekten im Rahmen der Konzeptionierung  Analytische Auswertung der Projektergebnisse und erreichten Zielen auf Basis von Bewertungen  Lesen, analysieren und Bewerten von Projektunterlagen  Verantwortlich für die Frist- und Bedarfsgerechte Abgabe von Konzepten / Textbausteinen und sonstigen Projektergebnissen  Weiterentwicklung eines bedarfsgerechten Konzeptes, welches im Rahmen der Angebotsabgabe eingereicht wird  Informationsbeschaffung und deren Weiterverarbeitung aus dem operativen Heimbetrieb, zur Nutzung dieser Informationen im Rahmen der Konzeptarbeit (z.B. In Form von Interviews gegenüber Heimleitungen und Sozialarbeitern)  Teilnahme an Bietergesprächen und Objektbesichtigungen  Kommunikation der Konzeptinhalte an die ausführende Ebene (Regionalleitung, Heimleitung und Sozialarbeiter) für Schulungszwecke in den Wohnheimen  Du bist Journalist*in (m/w/d), Blogger*in (m/w/d) oder hast sogar ein Studium im Bereich Kommunikationswissenschaften absolviert  Du verfügst über umfangreiche Erfahrungen aus der Arbeit mit Flüchtlingen und / oder wohnungslosen Personen  Idealerweise hast du mehrere Jahre in Heimeinrichtungen gearbeitet und die Aufgaben am Standort sind dir bekannt. Alternativ bringst du einschlägige Berufserfahrungen zur Angebotserstellung im Rahmen von sozialen Dienstleistungen mit.   Um zu verstehen, was unsere Auftraggeber möchten, benötigst du starke analytische Fähigkeiten. Du musst Trends und Entwicklungen beobachten und aus diesen Betrachtungen die richtigen Erkenntnisse ziehen. So kannst du flexibel und zeitnah auf Bewegungen reagieren und die passende Lösung textlich in unseren Konzepten darstellen.  Du bist Fit im Umgang mit gängiger IT und Software und das Arbeiten im digitalen Zeitalter fällt Dir leicht (Insbesondere Excel, Word, Office 365) 
Zum Stellenangebot

Newsdesk Redakteur*

Di. 18.01.2022
Bensheim
Die CBM (eingetragen als CBM Christoffel-Blindenmission Christian Blind Mission e.V.) ist eine internationale Entwicklungsorganisation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen in den ärmsten Gemeinschaften der Welt einsetzt. Auf der Grundlage unserer christlichen Werte und unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung setzen wir uns mit Armut als Ursache und Folge von Behinderung auseinander. Wir arbeiten mit unseren Partnern an der Schaffung einer inklusiven Gesellschaft für alle. Wir möchten bei CBM einen Newsdesk aufbauen, der als zentrale Stelle Themen für die Außenkommunikation organisationsweit sammelt und verteilt. Hierfür suchen wir ab sofort einen Newsdesk Redakteur* als Verstärkung in unserem Bereich PR und interne Kommunikation am Standort Bensheim. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit mit 39 h/Woche. Zentrale Anlaufstelle für vielfältige Kommunikationsinhalte für alle Organisationseinheiten, bereichs- und medienübergreifend Internes Recherchieren, Sichten und Selektieren geeigneter Themen für die weltweite Außenkommunikation Erstes redaktionelles Aufbereiten von Themen sowie Formulieren von Kernbotschaften Regelmäßiges, proaktives Themenangebot für kommunizierenden Einheiten bei CBM, schriftlich und mündlich sowie kanal- und zielgruppenspezifisch Recherchieren weiterführender Informationen und Beschaffen von relevantem Material Regelmäßiger Austausch mit kommunizierenden Abteilungen bei CBM auf internationaler und lokaler Ebene Aufbau und Pflege eines internen Netzwerks sowie enge Zusammenarbeit mit dem International Content Management Team Hochschulabschluss, bevorzugt im Bereich Kommunikation oder Geisteswissenschaften Einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position, idealerweise im internationalen Kontext Ausgezeichnetes Gespür für Themen und Botschaften und deren Relevanz für unterschiedliche Zielgruppen Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, z.B. für die zielgenaue Formulierung kurzer, klarer Botschaften – selbst bei komplexen Themen (journalistische/redaktionelle Erfahrung wünschenswert) Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse erforderlich; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil Sehr gute Anwenderkenntnisse im MS-Office-Paket Erfahrung mit einer Redaktionsplanungs-Software erwünscht Offene, zugewandte Persönlichkeit mit Freude am Netzwerken und Präsentieren Hohe Service-Orientierung, Diplomatie und Verhandlungsgeschick Interkulturelle Kompetenz und Bereitschaft zu einzelnen Dienstreisen - auch in CBM-Projektländer Identifizierung mit den christlichen Werten und dem Mandat der CBM Eine sinnstiftende Position mit viel Gestaltungsspielraum in der weltweit führenden Organisation im Bereich Disability Inclusive Development Ein faires Gehalt und umfangreiche Sozialleitungen basierend auf dem Tarifsystem der Diakonie Deutschland (AVR-DD), 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten  Besonders gute Möglichkeiten zur Vereinbarung von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und großzügige Regelungen in Bezug auf mobile Arbeit Eine zugewandte, agile Organisation mit eigenverantwortlichen Menschen in einem diversen und kollegialen Team und großartigem Teamspirit ein modernes Gebäude mit barrierefreien Arbeitsplätzen, sehr guter IT-Ausstattung und vielfältigen Sozialräumen wie z.B. Kantine, Dusche, Ruheraum etc. Leben und Arbeiten in einer attraktiven Metropol- und Urlaubsregion
Zum Stellenangebot

Online Redakteur (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Köln
Die DocCheck Gruppe mit Hauptsitz in Köln hat sich mit ihren innovativen Dienstleistungen auf den Wachstumsmarkt Healthcare spezialisiert. Im operativen Business stehen dafür zwei Marken:  antwerpes, die führende Agentur für kreative Healthcarekommunikation DocCheck, die größte europäische Community für Healthcare Professionals mit dem DocCheck Shop und dem Start-up Investor DocCheck Guano AG   Die Gruppe beschäftigt derzeit 260 Mitarbeiter.  Mach mal Sinn als Online Redakteur (m/w/d) Mit über 250.000 Newsletter-Abonnenten haben die DocCheck News eine große Relevanz und prägen den Alltag vieler Healthcare-Professionals. Dabei ist DocCheck nicht irgendein News-Portal, sondern bekannt dafür, mutig zu sein. Frech. Innovativ. Und mit einer Leidenschaft für gute Texte und packende Stories. Du willst mit deinen Ideen Menschen erreichen und mit deinen eigenen Themenschwerpunkten und News-Beiträgen die Medizin von morgen gestalten? Komm an Board als Online-Redakteur, bring deine Kreativität und deine sprachliche Raffinesse in unser 12-köpfiges Team ein und zeig der Healthcare-Welt, was du drauf hast! bist du stets auf der Suche nach den brandaktuellsten News und definierst dadurch neue Themen und spannende Artikel, die unsere User begeistern schreibst, redigierst und lektorierst du Artikel für die DocCheck News und textest zackige Headlines und Anleser hast du immer für jedes Format das richtige Konzept parat – ob News-Beitrag, Blog, Video oder Podcast! hast du dein Studium, idealerweise im Bereich Kommunikation oder Journalismus, erfolgreich abgeschlossen und bereits circa 2 Jahre Erfahrung im Bereich Online-Redaktion, Journalismus und/oder Text gesammelt konntest du dein ausgeprägtes Sprachgefühl und Textverständnis bereits in die Bereiche Recherche, Redaktion und Lektorat einbringen bleibst du auch in trubeligen Phasen gelassen und bist gut darin, dich zu strukturieren und zu priorisieren Ob Couchpotato oder Büromensch: Wähle zwischen 0-5 Tagen Homeoffice pro Woche Deine Skills sind dein Kapital: 1.000 EUR Weiterbildungsbudget pro Jahr Wir teilen unseren Companygewinn: Ø2.000€ jährlich extra für jedes Mitglied unserer Spezies Erkunde deine Benefits: https://karriere-medventure.doccheck.com/
Zum Stellenangebot

Wissenschaftsjournalist (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Do. 13.01.2022
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Ein Kernarbeitsgebiet der Stabsstelle Krebs­prävention besteht in der Informations­vermittlung von wissenschaftlichen Daten an Politik und Öffent­lichkeit sowie an Vertreter aus Ge­sundheits­berufen. Die Stabsstelle Krebs­prävention bearbeitet am DKFZ die Schwer­punkte Tabakprävention und Tabak­kontrolle sowie die Prävention weiterer Krebsrisiko­faktoren, darunter ins­besondere Alkohol. In verschiedenen Veröffentlichungs­reihen fasst die Stabs­stelle die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu verschiedenen Krebsrisiko­faktoren sowie zu präventiven Maßnahmen zusammen. Besonderer Wert wird darauf gelegt, dass die neuesten Forschungsergebnisse zur Krebs­prävention der Öffentlichkeit auf leicht ver­ständliche und anschauliche Weise vermittelt werden.Die Stabsstelle Krebsprävention sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person mit wissenschaftlichem Profil und journalistischer Erfahrung für die Erstellung unterschiedlicher Publikationen zu den verschiedenen vermeid­baren Krebs­risiko­faktoren und zu Präventions­möglichkeiten sowie für die Aktualisierung und Pflege der Webseite der Stabsstelle Krebs­prävention.Die Stabsstelle Krebsprävention sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine:n Wissenschafts­journalist:in (m/w/d) in Teilzeit (50%).(Kennziffer 2021-0416) Daten- und Literaturrecherche Bewertung wissenschaftlicher Studien Aufbereitung wissenschaftlicher Daten und Studien Erstellung von neuen Texten und Abbildungen sowie Überarbeitung und Aktualisierung be­stehender Publikationen Redaktionelle Mitarbeit an verschiedenen Publikations­reihen Betreuung der Internetseite der Stabsstelle Abgeschlossenes Studium der Medizin, Biologie, Sozialwissenschaften, Gesundheits­wissenschaften oder angrenzender Studien­gänge Journalistische (Zusatz-)Ausbildung oder vergleichbare Erfahrung Sehr gutes schriftliches Ausdrucks­vermögen, Erfahrungen im zielgruppen­gerechten Schreiben (Arbeitsproben erwünscht) Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und/oder Wissenschafts­kommunikation wünschenswert Erfahrung bei der Entwicklung von Webseiten von Vorteil Erfahrung mit Content-Management-Systemen von Vorteil Erfahrungen in Adobe Illustrator, Photoshop und/oder InDesign von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englisch­kenntnisse Sehr gute Teamfähigkeit Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglich­keiten
Zum Stellenangebot

Content Editor German (Health app)

Do. 13.01.2022
München
In many disease areas, patient behavior is a key driver of health outcomes. Our app, MyTherapy, helps millions to manage their medication, their disease, and their broader health. To this end, in-app patient education is an important part of what we do: We identify educational needs per disease and translate them into crisp, patient-language content pieces. In combination with MyTherapy's personalization possibilities, our content becomes a cornerstone of highly personalized support programs for diseases such as multiple sclerosis, psoriasis, and diabetes. We are looking for a German-language Content Editor who shares our passion for engaging patients to live their healthiest life. Together with our team of editors and behavioral scientists, you will identify disease-specific educational topics and craft a patient-friendly messaging that engages our app users and delivers actionable advice. You will work closely with our in-house team as well as our pool of external writers and own the production of content pieces, from outline to final copy and imagery. If writing to inspire healthy behavior sounds like an exciting challenge, this position is for you.Your Responsibilities: Developing content plans and messaging goals based on identified educational needs Owning internal and external production of well-performing content pieces, from outline to final copy and imagery to performance review Owning delivery in line with schedules and budgets agreed with Product Managers Your Tasks: Developing content plans in collaboration with our Product Managers and our Behavioral Scientists Writing engaging, patient-voice content pieces, headlines, and push notifications (German only) Booking and briefing team members, designers, agencies, and freelancers and assuring the quality of their deliverables Collaborating with external experts and opinion leaders Coordinating medical review of contents (if applicable) Reviewing the performance of existing contents and implementing improvements Estimating and tracking budgets and schedules Analyzing and reporting content performance You have a university degree in journalism, communications, or similar You have at least 1-2 years of experience in that field You are native German speaker with strong English-language communication skills You love writing in German and are passionate about inspiring and enabling readers to live a healthy life You like healthcare and disease-related topics and translating your messaging into crisp, easy-to-follow, mobile-friendly content pieces You have a structured approach to content development and take responsibility to ensure (external) medical review for applicable pieces You are knowledgeable about internet technologies and modern media You like to use performance data for improving content and informing content plans A job with a purpose, supporting millions living with chronic diseases. A start-up spirit combined with grown-up structures and facilities. Day-to-day collaboration with the company’s founders. Top-notch equipment and working environment. Competitive compensation in line with your track record. Training and development budgets (e.g., for conferences). Regular team and company-wide events. Highly flexible mobile working policy. Employee Discounts within Shop Apotheke Group. Urban Sports Club Membership. Free drinks, fruit, and cereals.
Zum Stellenangebot

Online-Redakteur (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Berlin
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patient:innen eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Helios stellt seinen Marketingbereich und damit auch seinen Web-Auftritt neu auf. Wir wollen die Marke Helios bekannter, attraktiver und relevanter machen im Markt für Gesundheitsdienstleistungen.Dafür suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorest befristet für ein Jahr alsOnline-Redakteur (m/w/d)Stellennummer 47574am Standort Berlin.Recherche und Verfassen von gesundheitsorientierten Beiträgen inklusive SEO-Optimierungaktive Weiterentwicklung der Website der Helios Kliniken im Zuge eines RelaunchsAbstimmung und Lektorat von Artikeln mit unseren Fachexpert:innenEvaluierung von Nutzerdaten und Identifikation von relevanten Online-Touchpoints für die jeweiligen ZielgruppenErstellung von Monitorings & Reportings Übernahme von Projektmanagement-Aufgaben, Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen des Marketings, der Unternehmenskommunikation und mit spezialisierten Agenturenabgeschlossenes Volontariat, alternativ mehrjährige Erfahrung in einer Online-RedaktionBegeisterung fürs Schreiben, gesundheitsrelevante Themen und Trendsfundiertes Know-how in sämtlichen Bereichen des Online-Journalismus (Desktop, Mobil, SEO, SEA, Social Media)kreativer, vielseitig talentierter Teamplayer mit Freude an der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teamsnachweisbare Projektmanagement-Skillsfür Sie zählt das Ergebnis und Sie haben dieses auch in Stresssituationen weiter vor Augeein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem etablierten, erfolgreichen und wachsenden Unternehmen der Gesundheitsbranchedie Möglichkeit, den Relaunch unserer Unternehmenswebsite mit zu gestalten und in einem innovativen und engagierten Team zu arbeitenflexible Arbeitszeiten in unserem Flex-Work-System, in dem Arbeit von zuhause mit Flex-Work Arbeitsplätzen kombiniert wirdunsere kostenfreie HeliosPlus Zusatzversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung und einem komfortablen Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich im Falle eines stationären Krankenhausaufenthaltes – bei Interesse für die ganze Familieein großes Angebot an inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Copy Editor & Copywriter (w/m/d) in Teilzeit (25 Std./Woche)

Mo. 10.01.2022
München
Wir gehören zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Orthopädie, Arthroskopie, Sportmedizin und Orthobiologie. Getreu unserer Mission Helping Surgeons Treat Their Patients Better entwickeln wir seit 40 Jahren innovative Produkte und Operationsverfahren. Arthrex wurde 1981 in München gegründet - heute befindet sich unser Hauptsitz in Naples (Florida, USA) mit weiteren Niederlassungen in 21 Ländern. Unsere Firmenkultur ist geprägt von einer länderübergreifenden Zusammenarbeit sowie einem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Erweiterung unserer Produktpalette tragen zu einem stetigen Wachstum bei und lassen uns auch in Zukunft federführend bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte sein. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement wesentlich zu diesem Erfolg bei. Dafür bieten wir ein motivierendes, wertschätzendes Arbeitsumfeld.Zur Unterstützung der Abteilung Marketing Communications suchen wir ab sofort in München befristet für ca. 1 Jahr eine/-n Copy Editor & Copywriter (w/m/d) in Teilzeit (25 Std./Woche) Sie sind für das Lektorat von englischsprachigen Marketingtexten und Produktbeschreibungen verantwortlich Dabei stellen Sie die Einhaltung einer einheitlichen Terminologie sowie die Anwendung der internen Sprachrichtlinien sicher Sie lesen die Übersetzungen externer Dienstleister unter Berücksichtigung der unternehmensspezifischen Terminologie und Sprachrichtlinien Korrektur Sie erstellen und überarbeiten Marketingtexte auch in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (z. B. Produktmanagement, International Marketing Management und Graphic Design) Sie wirken bei der Erweiterung und Aktualisierung der Arthrex Language Style Guides mit, sowohl für den EMEA-Raum als auch auf globaler Ebene Sie führen Schulungen für Mitarbeiter/-innen zur englischen Sprache und unseren internen Language Style Guides durch und beraten zu den Themen Texterstellung und Sprache bei Arthrex Sie pflegen zusammen mit ihren Kolleg/-innen den teameigenen Intranetauftritt Sie haben ein Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Copywriting, Sprachwissenschaften, Übersetzung, als Texter/-in, Medical Writer o.ä. erfolgreich abgeschlossen oder haben eine vergleichbare Ausbildung Zudem bringen Sie idealerweise erste Berufserfahrung in diesem Aufgabengebiet und / oder im Feld Medizintechnik mit Mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere PowerPoint, sind Sie bestens vertraut Erfahrungen mit Terminologiemanagementsoftware (z. B. Termweb), Übersetzungsmanagementsoftware (z. B. XTM) sowie Adobe Acrobat Pro sind von Vorteil Sie zeichnet Detailgenauigkeit, ein hohes Qualitätsbewusstsein sowie eine selbständige und proaktive Arbeitsweise aus Sie sind kommunikationsstark und sprachgewandt, besitzen ein sicheres professionelles Auftreten und arbeiten gerne im Team Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab, jede weitere Sprache ist von Vorteil Eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld Persönliches und wertschätzendes Miteinander Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und in vielen Bereichen die Möglichkeit zur mobilen Arbeit Individuelle Einarbeitung, ergänzt durch umfangreiche Einführungsschulungen Betriebliche Altersvorsorge (im unbefristeten Beschäftigungsverhältnis) Kostenlose Krankenzusatzversicherung Von Montag bis Donnerstag kostenloses Mittagsessen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: