Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Jugendmedizin | Gesundheit & soziale Dienste: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Jugendmedizin
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Jugendmedizin
Gesundheit & Soziale Dienste

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Erfurt
#Kinder- & Jugendmedizin #Pädiatrie Von Anfang an hatten wir eine starke Vision moderner medizinischer Versorgung. Der Musterpraxisgedanke, zentralisierte und automatisierte Verwaltung, ein eigenes Fortbildungs- und Schulungssystem sowie perfekte Arbeitsbedingungen, Zusammengehörigkeit und Team-Work haben uns zu dem gemacht, was wir sind: Mit über 30 Standorten in Thüringen und Sachsen-Anhalt eines der größten unabhängigen Träger Medizinischer Versorgungszentren in Mitteldeutschland. Werden auch Sie Teil unseres wegweisenden Unternehmens: Für unser modernes und neu eingerichtetes MVZ am Standort "Mainzer Straße" in Erfurt suchen wir zur Verstärkung unseres ärztlichen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Kinder- & Jugendmedizin (m/w/d) umfassende Diagnostik im Rahmen der hausärztlichen pädiatrischen Versorgung, Therapie auf Augenhöhe und indirekter Zusammenarbeit mit den Patienten,  Durchführung aller Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen, Eigenverantwortliche Tätigkeit, kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen MVZ- und Vertragsärzten. abgeschlossene Facharztweiterbildung im Fachgebiet Kinder- & Jugendmedizin,  Überzeugung, das Wohl unserer Patienten stets als höchstes Gut anzusehen, engagierte und dynamische Persönlichkeit, Neugier und Lust drauf, in einem innovativen Versorgungsprojekt zu arbeiten und dieses aktiv mitzugestalten, Teamfähigkeit und die Fähigkeit bei Stress das Lächeln nicht zu vergessen. gelebte Willkommenskultur mit festen Ansprechpartnern und strukturierten Einarbeitungskonzept, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem hochmodernen MVZ mit großer technischer Ausstattung, Entlastung von administrativen Aufgaben, Übernahme der Abrechnungsmodalitäten durch unser Controlling, Ihnen steht sehr gut ausgebildetes med. techn. Fachpersonal zur Seite, sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere hauseigene Akademie, Vermögenswirksame Leistungen, familiäres Miteinander, Work- Life- Balance, das heißt für Sie feste Arbeitszeiten, keine 12 Stunden- Dienste nach der regulären Arbeitszeit, keine Bereitschaftsdienste, keine Rufbereitschaftsdienste, keine Wochenend- und Nachtarbeit - Sie können in dieser Zeit Ihre Freizeit nach Ihren Wünschen gestalten.
Zum Stellenangebot

Ärztliche Gutachter (m/w/d) für die Abteilung Pflegeversicherung

Mi. 19.01.2022
Hamburg, Lübeck
Wir beraten die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Hamburg und Schleswig-Holstein in allen sozialmedizinischen und pflegefachlichen Fragen. Unsere Zielsetzung sind zufriedene Kunden, motivierte Mitarbeitende sowie professionelle und erstklassige Arbeit im Interesse der Versichertengemeinschaft. Für unsere Teams der Abteilung Pflegeversicherung an den Standorten Hamburg und Lübeck suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ärztliche Gutachter (m/w/d) für die Abteilung Pflegeversicherung (Kennziffer 33/2021) Ihre Aufgabe besteht in der Beurteilung sozialmedizinischer Fragestellungen im Rahmen der sozialen Pflegeversicherung, unter Umständen bei Kindern und Jugendlichen. Dazu gehören u.a. die Pflegegradbestimmung, Maßnahmen der Wohnraumanpassung und/oder Fragen zum Präventions- und Rehabilitationsbedarf.  Angemessene Berufserfahrung als Facharzt (m/w/d) in Klinik und/oder Praxis, gerne auch in der Kinder- und Jugendmedizin Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit und Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen Kommunikative Kompetenz im Umgang mit den Kostenträgern und Leistungserbringern Teamgeist, Kooperationsvermögen und Konfliktfähigkeit Die Fahrerlaubnis der Klasse B mit Bereitschaft zum Einsatz Ihres privaten Pkw gegen angemessene Kostenerstattung. Eine interessante und zukunftsorientierte Begutachtungs- und Beratungstätigkeit als unabhängiger Sachverständiger (m/w/d) Eine Tätigkeit in einem familienfreundlichen Unternehmen mit hoch spezialisierten Mitarbeitenden und der Möglichkeit zum Homeoffice oder mobilen Arbeiten Attraktive Arbeitszeitregelungen in zahlreichen flexiblen Zeitmodellen ohne Nacht- oder Wochenenddienst in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis Berufliche Weiterbildung mit der Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mit neuester Informations- und Kommunikationstechnik Eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Medizinischen Dienst (TV-MD) mit Nebenleistungen, wie z. B. die Zusatzversorgung in der VBL und vermögenswirksame Leistungen Bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt. 
Zum Stellenangebot

Facharzt (gn*) für Kinderheilkunde zur Weiterbildung im Schwerpunkt Kinderkardiologie

Fr. 14.01.2022
Münster, Westfalen
Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Wir suchen für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin – Pädiatrische Kardiologie – zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 3 Jahre einen Facharzt (gn*) für Kinderheilkunde zur Weiterbildung im Schwerpunkt Kinderkardiologie Kennziffer 06730 in Vollzeit mit 42 Wochenstunden Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-Ä (*gn = geschlechtsneutral) Wir behandeln gemeinsam mit der Abteilung für Kinderherzchirurgie das gesamte Spektrum angeborener und erworbener Herzfehler mit allen aktuellen konservativen, interventionellen und operativen Verfahren. Besondere Schwerpunkte der Abteilung liegen in der katheter-interventionellen Therapie angeborener und erworbener Herz- und Gefäßerkrankungen, in der kinderkardiologischen Intensivmedizin und in den Spezialambulanzen. Versorgung von Kindern und Jugendlichen im ambulanten, stationären sowie intensivmedizinischen Bereich Unterstützung in den Spezialsprechstunden (u. a. Rhythmusstörungen im Kindesalter, Marfan-Syndrom, Pulmonale Hypertonie) Teilnahme an den Bereitschaftsdiensten Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Team mit unseren kooperierenden Kliniken und Instituten Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Interesse an eigenständiger wissenschaftlicher Arbeit und Teilnahme an wissenschaftlichen Projekten Sehr abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld in einem kollegialen Team unter hervorragenden infrastrukturellen Voraussetzungen Eine strukturierte Einarbeitung mit Möglichkeit einer individuellen Weiterentwicklung Ggf. abschließende Weiterbildung Ihrer Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin (gn*) Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Stationsarzt Kinderorthopädie (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Vogtareuth
Die Schön Klinik Vogtareuth, im malerischen Chiemgau gelegen, ist ein hochspezialisiertes Krankenhaus mit Fachzentren für Herz- und Gefäßchirurgie, für Neurochirurgie mit Epilepsiechirurgie und Wirbelsäulenchirurgie mit Skoliosezentrum, für Orthopädie, Kinderorthopädie und Handchirurgie, einer Neurologie, sowie einem großen Zentrum für Neuropädiatrie. Sie zählt zu den größten Krankenhäusern Oberbayerns und fungiert als Lehreinrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität München und des Lehrkrankenhauses der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg. Mitwirken und Durchführen kinderorthopädischer Eingriffe Planen und Durchführen konservativer und operativer Maßnahmen, Versorgung der kinderorthopädischen Station inkl. Hilfsmittelversorgung Mitwirken und Arrangieren abteilungsinterner Fortbildungsveranstaltungen sowie externer Veröffentlichungen und Studien Berufserfahrung in der Orthopädie oder Pädiatrie sind vorteilhaft Hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen Bereitschaft zur Kommunikation und interdisziplinären Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen Tiefgreifende Ausbildung in der Kinderorthopädie / Orthopädietechnik Weiterbildungsermächtigung für 1 Jahr zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und 18 Monate Kinderorthopädie Arbeitsbedingungen und Vergütung nach TV-Ärzte / VKA Ein freundliches und engagiertes Kollegenteam Privatpatienten-Status bei einem Klinikaufenthalt in einer Schön-Klinik für Sie und Ihre direkten Angehörigen
Zum Stellenangebot

Chefarzt (w/m/d) Pädiatrie

Sa. 08.01.2022
Weimar, Thüringen
Bei unserer Mandantin handelt es sich um ein kommunales und wirtschaftlich gesundes Krankenhaus der Grund- und Re­gel­versorgung mit rund 420 Betten, das sich seit vielen Jahren nachhaltig erfolgreich entwickelt. Eine Vielzahl leis­tungs­fä­hi­ger Kliniken und Fachbereiche sowie Zentren für spezielle und komplexe Leistungsangebote zeichnen das Akademische Lehr­krankenhaus der Universität Jena aus. Mit rund 900 engagierten Mitarbeitern (w/m/d) werden pro Jahr etwa 18.000 sta­tionäre Patienten kompetent versorgt. Für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir im Zuge einer Nach­fol­ge­regelung spätestens zum 01. Juli 2022 eine fachlich versierte, menschlich angenehme und kommunikative ärztliche Füh­rungspersönlichkeit als Chefarzt (w/m/d) PädiatrieIn dieser wichtigen und mit viel Gestaltungsspielraum aus­ge­­statteten Leitungsaufgabe sind Sie direkt dem Ge­schäfts­führer unterstellt und tragen die Ge­samt­ver­ant­wor­tung der Klinik mit einer 20-Betten-Station und versorgen da­mit rund 1.200 stationäre Fälle pro Jahr. Dazu gehören auch die Betreuung von Neugeborenen und die Erst­ver­sor­gung von Risikoneugeborenen bzw. von Frühgebo­re­nen ab der 33. Schwangerschaftswoche im Kreißsaal. Das ärztliche Team arbeitet derzeit in einem klassischen Ar­beitszeitmodell mit einem Stellenschlüssel von 1/2/4. Im Rah­men einer Erweiterung des Leistungsangebotes kann das oberärztliche Team gern ausgebaut werden. Wei­ter­hin besteht eine enge Kooperation mit einem kinderärzt­li­chen Praxissitz, der sich auf dem Klinikgelände befindet. Ziel der “kleinen, aber feinen“ Klinik ist es, die kinder­ärzt­li­che Versorgung in der Region für die Familien langfristig auf hohem medizinischem Niveau zu erhalten und stetig aus­zubauen.Wir wenden uns an erfahrene Fachärzte (w/m/d) für Kin­der- und Jugendmedizin, die mehrjährige fundierte kli­ni­sche Erfahrungen mindestens in der oberärztlichen Tä­tig­keit nachweisen können und ihren Schwerpunkt in der sta­­tio­nären allgemeinpädiatrischen Versorgung sehen. Er­wor­­bene Zusatzbezeichnungen zur Abrundung Ihres fach­li­chen Spektrums sind gern gesehen. Dabei bietet unsere Auf­­traggeberin ausdrücklich die Möglichkeit an, das dia­gnos­tische und therapeutische Leistungsspektrum aus­zu­wei­ten. Die wirtschaftlich solide aufgestellte Kinder­kli­nik bie­tet dafür optimale Voraussetzungen. Sie sind Vorbild für Ihre Mitarbeitenden und zeichnen sich neben Ihrer fach­li­chen Expertise zusätzlich durch Motivations- und Gestal­tungs­kraft aus. Sie sorgen durch ihr Kom­muni­ka­tions­ver­hal­ten berufsgruppenübergreifend für eine po­si­ti­ve Ar­beits­atmosphäre, in der sich alle Mitarbeiter (w/m/d) wie­der­finden und mit Freude und Engagement in die Wei­ter­ent­wicklung einbringen.
Zum Stellenangebot

Chefärztin / Chefarzt (m/w/d) für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Fr. 07.01.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Chefärztin / Chefarzt (m/w/d) für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Vivantes Klinikum Neukölln für die Nachfolge von Prof. Dr. Rainer Rossi, der in den Ruhestand geht, spätestens zum 01.01.2023. Das Vivantes Klinikum Neukölln, ein akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin, ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und verfügt über 1.219 Betten, aufgeteilt auf über 20 Fachabteilungen. Wir versorgen ein Einzugsgebiet von ca. 500.000 Menschen in Berlin und im südlichen Umland. Wir decken ein breites medizinisches Spektrum in unseren zahlreichen klinischen Zentren ab. Dazu gehört ein Perinatalzentrum Level I mit ca. 3.000 Geburten (hoher Anteil an Risikoschwangerschaften, DEGUM Stufe III) und ca. 100 Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht von < 1.500g p.a. im Mutter-Kind-Zentrum. Hier ist die Kinder- und Jugendmedizin mit zwei neonatologischen Stationen, einer peripheren Kinderstation und der Kinderrettungsstelle vertreten. Aktuelle Schwerpunkte sind die Neonatologie, die pädiatrische Intensivmedizin und – gemeinsam mit dem Diagnose- und Behandlungszentrum (CA Dr. Hertzberg) – die Neuropädiatrie. Leitung, Steuerung und Entwicklung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin gemäß aktueller und anerkannter medizinischer Qualitätsmerkmale, wirtschaftlich und mit eigener Budgetverantwortung Weiterentwicklung unseres Perinatalzentrums Level 1, Entwicklung und Ausbau weiterer Schwerpunkte über die bereits vorhandenen hinaus sowie die aktive Mitgestaltung des Restrukturierungsprozesses im Rahmen des gerade entstehenden Neubaus Repräsentation der Klinik und Förderung der kollegialen interdisziplinären Zusammenarbeit mit internen und externen Kliniken Weiterentwicklung von regionalen und überregionalen Strukturen aktive Mitarbeit bei der Weiterbildung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden sowie der Ausbildung von Studierenden Unterstützung und Förderung des Qualitätsmanagements aktive Organisation von und Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen der Klinik Übernahme von Sonderaufgaben im Rahmen der Tätigkeit eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Gestaltungswillen und außergewöhnlicher Führungskompetenz Promotion und Habilitation mehrjährige Tätigkeit als Fachärztin / Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Erfahrung in Leitung und Weiterentwicklung eines Perinatalzentrums Level 1 und weiterer Schwerpunkte entsprechend des breiten Versorgungsauftrages kollegiale Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen / Berufsgruppen des Klinikums und des Vivantes-Netzwerkes Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, eine konzeptionelle und innovative Denkweise enge Kooperation mit niedergelassenen Ärztinnen / Ärzten aktive Mitarbeit in lokalen und überregionalen Gremien zur Weiterentwicklung der Klinik und des Fachgebietes betriebswirtschaftliche Expertise Erfahrung in der Führung großer und komplexer Einheiten Praxiserfahrung mit dem DRG-System, mit Zertifizierungsverfahren im Gesundheitswesen und mit ökonomischen Kennzahlen Erfahrung in der Umsetzung hoher qualitativer und ethisch-rechtlicher Ansprüche und die Fähigkeit medizinischen Anspruch und ökonomisches Denken zu vereinbaren eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: außertarifliche Vergütung unbefristete Anstellung Gestaltungsmöglichkeiten und inhaltliche Konzeptverantwortung bei erforderlichen Strukturmaßnahmen angenehmes Arbeitsumfeld mit leistungsstarken Mitarbeitern/-innen breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten mit aktiver Fachcommunity attraktiver Arbeitsplatz in der Metropole Berlin Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: