Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Lohn | Gesundheit & soziale Dienste: 24 Jobs

Berufsfeld
  • Lohn
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 10
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 3
Lohn
Gesundheit & Soziale Dienste

Mitarbeiter Personalabteilung (w/m/d)

Do. 22.04.2021
Oldenburg in Oldenburg
Das Rehabilitationszentrum Oldenburg mit den Kliniken Geriatrie, Kardiologie, Neurologie (Phase C und D) und Orthopädie sucht zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter für die Personalabteilung (w/m/d) in Vollzeit (als Krankheitsvertretung). 20 Stunden können bereits unbefristet vergeben werden. Lohn- und Gehaltsabrechnung, Bescheinigungswesen, Pflege von Stammdaten Administrative Personalarbeit und Mitarbeiterbetreuung Erstellung von regelmäßigen Auswertungen im Personalbereich Kontaktperson für externe Ansprechpartner (Arbeitsamt, Krankenkassen, usw.) abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Weiterbildung zum/zur Personalkaufmann/Personalkauffrau wünschenswert fundierte Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung und im SV-Recht einschlägige Erfahrungen mit dem Abrechnungsprogramm SAGE sind wünschenswert hohe EDV-Affinität und sicherer Umgang mit den MS Office Programmen (insb. Word und Excel) Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie eine verantwortungsbewusste, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise setzen wir voraus Sicherer Arbeitsplatz im Bereich des Gesundheitswesens Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) HR Center: Personaladministration / Gehaltsabrechnung / Pay Roll

Mi. 21.04.2021
Berlin, Magdeburg, Leipzig, Hannover, Rostock
MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 13 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Mitarbeiter (m/w/d) HR Center: Personaladministration / Gehaltsabrechnung / Pay Roll in Voll- oder Teilzeit. Bewertung bzw. Bearbeitung lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlicher Fragestellungen Selbstständige, termingerechte Erstellung der monatlichen Entgeltabrechnung für einen fest definierten Mitarbeiterkreis Erfassung und Pflege der Personalstammdaten und variablen Daten Korrespondenz mit in- und externen Partnern, Behörden, Sozialversicherungsträgern etc. Bearbeitung des Melde- und Bescheinigungswesens Ansprechpartner der zu betreuenden Mitarbeiter und Führungskräfte Je nach Vorkenntnissen: Mitarbeit in Projekten, Bearbeitung von Grundsatzfragen, Erstellung von Berichten und Auswertungen, Mitwirkung bei der Abschlusserstellung Bei Interesse: perspektivisch die Übernahme von Leitungsaufgaben Erfahrung auf dem Gebiet der Personaladministration und Entgeltabrechnung vorteilhaft Selbstständige, eigenständige sowie absolut vertrauensvolle Arbeitsweise Hohe Kooperations- und Teamfähigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen Kenntnisse der EDV-Anwendung SAP HCM wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Die Sicherheit eines Konzerns und die Flexibilität eines modernen Unternehmens Ein kompetentes Team mit flachen Hierarchien und hoher Kollegialität - Projekt- und Tagesgeschäft mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten Eine qualifizierte Einarbeitung im HR Center in Berlin – wir geben auch motivierten Quereinsteigern (m/w/d) gern eine Chance! Teilnahme an team- und betriebsinternen Weiterbildungen Wir unterstützen engagierte Mitarbeiter (m/w/d) gern auch bei Weiterbildungsmaßnahmen oder berufsbegleitendem Studium Nach der Einarbeitung Möglichkeit zu mobiler Telearbeit mit Aufenthalten in der Unternehmenszentrale Berlin, sehr gerne bewerben Sie sich daher auch von außerhalb Großraum Berlin (z.B. Magdeburg, Leipzig, Hannover, Rostock etc.) Eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Eine zentrale Bürolage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung in Berlin-Charlottenburg, dort freie Getränke und Obst sowie Fahrradstellplatz
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Payroll

Mi. 21.04.2021
Berlin
Sachbearbeiter*in Payroll unbefristeter Job in der Lohn- und Gehaltsabrechnung | Payroll in der Gesundheitsbranche | 38,5 Stunden | arbeiten mit den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie | in Berlin-Siemensstadt Arbeitsfeld: Verwaltung/Leitung/IT | Stelle für: Fachkräfte Eintrittsdatum: nächstmöglich | Stellenumfang: Teil- oder Vollzeit Arbeitsort: Berlin-Siemensstadt | Einrichtung: Johannesstift Diakonie Gemeinsam mit Ihnen tragen wir dazu bei, dass die Gehälter und Löhne unserer Kolleg*innen in den sozialen, pflegerischen und medizinischen Einrichtungen der Johannesstift Diakonie korrekt und pünktlich angewiesen werden. Hierbei unterstützen alle HR-Disziplinen die Entgeltabrechnung mit einer offenen Kommunikation und einem Ideenaustausch auf Augenhöhe. Wir lernen voneinander und fördern die Interessen und Stärken in unserem Team durch eine breite Auswahl an Fort- und Weiterbildungsangeboten. Ihr neues Tätigkeitsumfeld In der Payroll tragen Sie zu einem nachhaltigen Sicherheits- und Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden bei. Sie setzen Ihr umfangreiches Wissen im Tarif-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht ein, um alle anfallenden abrechnungs­relevanten Aufgaben zu realisieren. Dabei stehen Sie im stetigen Austausch mit Behörden, Finanzämtern und Sozialversicherungsträgern. Sie haben den Blick für Details, bearbeiten Personalakten, die Zeiterfassung und das Melde- und Beschei­ni­gungswesen. Sie sind Sachbearbeiter*in in der Payroll und verfügen über die entsprechende Berufserfahrung. Sie sind vertraut mit gängigen Software-Lösungen zur Entgeltabrechnung (idealerweise LOGA) und MS Office Anwendungen. Sie besitzen umfangreiches Wissen im Umgang mit Tarif-, Lohnsteuer-, Sozialversicherungsrecht. Sie beschreiben sich als verantwortungsvoll, selbstständig und strukturiert arbeitend. Sie beteiligen sich gern an Projekten zur kontinuierlichen Weiterentwicklung im Bereich Zentrale Dienste Personal. Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet. Sie erwartet eine jährliche Sonderzahlung, die einem 13. Gehalt entspricht, ideal für geplante Freizeitaktivitäten. Ein unbefristeter und krisensicherer Arbeitsplatz bietet Ihnen eine optimale berufliche und private Perspektive. Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie jährlich knapp 300 Euro günstiger und umweltfreundlicher zur Arbeit. Mit unserer betrieblichen Altersvorsorge denken wir schon jetzt an Ihre Zukunft. Mit exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienst­leistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Personalservice mit Schwerpunkt Entgeltabrechnung (m/w/d)

Di. 20.04.2021
Rosenheim, Oberbayern
Die Schön Klinik Gruppe ist die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. In ihrem Portfolio befinden sich sowohl Vollversorger als auch hochspezialisierte Fachkliniken im Bereich der Psychosomatik, Neurologie, Chirurgie oder Orthopädie. Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter beraten und unterstützen hier die Kliniken. Für den Standort Rosenheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiter für unseren Personalservice (m/w/d).  Alle administrativen Angelegenheiten der Mitarbeiter deines Betreuungsbereiches in enger Abstimmung mit den Personalabteilungen der Kliniken bearbeiten Monatliche Entgeltabrechnung im Team des Shared Service Center selbstständig und eigenverantwortlich durchführen Bescheinigungs- und Meldewesen bearbeiten Mit Sozialversicherungsträgern und Behörden zusammenarbeiten Unsere Mitarbeiter und Führungskräfte in steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen sowie abrechnungstechnischen Fragen beraten und betreuen Personalstammdaten erfassen und pflegen Unser Shared Service Center mit auf- und ausbauen Digitale Personalakten pflegen Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) Gerne Berufserfahrung im Personalbereich und in der telefonischen Kundenberatung  Strukturierte, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise mit einer starken Kundenorientierung Sichere MS-Office Kenntnisse, idealerweise SAP / HCM Kenntnisse Leistungsbereitschaft, Flexibilität sowie Belastbarkeit Spaß an der Arbeit und Freude im Umgang mit allen Ansprechpartnern auch in stressigen Phasen  Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest Du im Zukunftsbereich Gesundheit! Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in deinem eigenen Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und Home-Office; zentrale Lage und gute Anbindung direkt am Rosenheimer Bahnhof Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartner und hilfsbereite Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Benefits: Fitnessstudiokooperationen, Schön Privat, company bike Leasing, Gesundheitsangebote, Kindergartenzuschuss uvm.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (w/m/d)

Mo. 19.04.2021
Rheine
WIR SUCHEN FÜR UNSERE PERSONALABTEILUNG DER STIFTUNG MATHIAS-SPITAL RHEINE EINEN PERSONALSACHBEARBEITER (W/M/D) IN VOLLZEIT Über 4.400 Mitarbeitende arbeiten in der Mathias Stiftung für Menschen in der Region. Als Personal­sach­bearbeiter erhalten Sie die Chance, sich und Ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln: Sie werden gefördert, gefordert und erleben einen wertschät­zenden Umgang. Unser konsequent hoher Qualitätsanspruch mit etablierten Abläufen richtet sich stets nach dem Wohl unse­rer Mitarbeitenden, Patienten, Bewohner und erfordert daher neben Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein auch ein hohes Maß an Empathie. Gesundheit im Verbund Die Stiftung Mathias-Spital Rheine ist der größte Anbie­ter von stationären und ambulanten Gesundheits- sowie Pflegedienstleistungen im nörd­lichen Münsterland und einem Teil der Grafschaft. Tagtäglich versorgen unsere Mitarbeitenden eine Vielzahl an hilfsbedürftigen Men­schen von jung bis alt durch die Anwendung moderner Medizin und Pflege auf höchstem Niveau an insgesamt vier Klinikstandorten sowie fünf Alteneinrichtungen. Er­gänzt wird das Leistungsportfolio der Stiftung durch eigene Bildungseinrichtungen, wie die Akademie für Gesundheitsberufe in Rheine. Sie begleiten Mitarbeitende von der Einstellung bis zum Austritt. Dabei ist Ihnen ein fester Mitarbeiterkreis zu­geordnet, den Sie dauerhaft betreuen. Hier verantworten Sie die selbstständige Erstellung der Entgeltabrechnung und beraten die Ihnen zugeordneten Mitarbeitenden in allen abrechnungsrelevanten sowie lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen. Neben der Abwicklung der Ein- und Austritte bearbeiten Sie alle Änderungssachverhalte im laufenden Arbeitsver­hältnis. Sie führen und pflegen die elektronische Per­sonalakte und führen neben der Stammdatenpflege ebenso die Korrespondenz mit Krankenkassen, Sozial­versicherungsträgern, Behörden und Ämtern. Zudem übernehmen Sie Aufgaben in der Zeitwirtschaft sowie digitalen Dienstplanung. Dazu können Sie in diversen HR-Projekten mitwirken und Ihre Expertise einbringen. Sie haben erfolgreich eine kaufmännische Aus­bildung abgeschlossen, gerne mit einer Weiterbil­dung zum Personalfachkaufmann oder Sozialver­sicherungsfachangestellten Sie haben bereits Erfahrungen im HR-Bereich Sie verfügen über Kenntnisse im Arbeits-, Sozial­versicherungs- und Lohnsteuerrecht Sie sind mit den gängigen MS-Office-Programmen vertraut und verfügen über Kenntnisse in Entgelt­abrechnungs­programmen. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Zeitwirtschaft Eine interessante Tätigkeit in einem gemeinnützi­gen Haus mit hohen Qualitätsansprüchen Ein starkes Team, das Sie herzlich aufnimmt und Sie unterstützt. In dem Sie eigenverantwortlich arbeiten können Vereinfachte Arbeitsweise dank digitaler Work­flows und elektronischer Personalakten (EPA) Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten leisten einen positiven Beitrag zu Ihrer persönlichen Work-Life-Balance Großzügige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Fort- und Weiterbildung Attraktive Beschäftigungs- und Vergütungsbedin­gungen nach den AVR-Caritas sowie eine zusätz­liche, betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Personalabrechnung (m/w/d) - Karlsruhe

So. 18.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Sachbearbeiter Personalabrechnung (m/w/d)ab 01.06.2021, unbefristet in Vollzeit am Standort Karlsruhe Mit 1.300 Mitarbeitern, darunter Psychologen , Ärzte, Ingenieure, Sozialpädagogen und BGM-Berater ist die ias-Gruppe seit mehr als 40 Jahren Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Für die ias Aktiengesellschaft, eine der sieben Gesellschaften der ias-Gruppe, suchen wir Unterstützung im Bereich der Personalabrechnung. Wir bieten zeitgemäße Arbeitszeitmodelle, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein kollegiales und faires Miteinander. Kommen Sie dazu! Eigenverantwortliche Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung mit Stamm- und Bewegungsdatenpflege für den Ihnen zugeordneten Mitarbeiterkreis inklusive der dazugehörigen Tätigkeiten Beratung und Betreuung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen abrechnungsrelevanten Fragen unter Berücksichtigung der steuer-, sozialversicherungs- sowie arbeitsrechtlichen Aspekte Pflege und Kontrolle der Zeitwirtschaftsdaten Erstellung regelmäßiger Berichte, Statistiken, Reportings und Auswertungen Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten im Personalwesen und in Projekten Melde- und Bescheinigungswesen Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen Kaufmännische Berufsausbildung, optional Weiterbildung zu Personalfachkaufmann (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich Entgelt- und Reisekostenabrechnung Fundierte Kenntnisse im Steuer- & Sozialversicherungsrecht Erfahrung in der Anwendung von HR-Software idealerweise auf Basis von MS Dynamics-NAV (NAPA3) IT-Affinität und versierter Umgang mit MS-Office Anwendungen Sehr gute Excel-Kenntnisse Hohe Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit familienfreundliche Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag 30 Urlaubstage (bei Vollzeittätigkeit) Unbefristeter Arbeitsvertrag zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Moderne Arbeitsplätze und ein faires Miteinander Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits JobRad
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

So. 18.04.2021
Berlin
Versorgungsschwerpunkte des Paulinenkrankenhauses Berlin sind die Weiterbehandlung von Patienten nach herzchirurgischen Eingriffen, die Behandlung von Patienten vor und nach Transplantationen und die Betreuung von Patienten mit Kunstherzsystemen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin und der Charité. Das Haus bietet 148 Betten im Normal- und Intensivpflegebereich. Zur Verstärkung unserer Personalabteilung suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung in Teil- oder Vollzeit einen: Personalsachbearbeiter (m/w/d) zeit- und sachgerechte Erledigung aller Personalverwaltungsaufgaben Ansprechpartner für die Mitarbeiter bei personalrelevanten Themen Vor- und Nachbereitung der Lohn- und Gehaltsabrechnung (mit fidelis HR) Mitwirkung bei der Durchführung und Organisation der Personalbeschaffung Betreuung der Zeitwirtschaft (tisoware) Unterstützung bei der Erstellung und Auswertung von Reports und Statistiken Zuarbeiten für Monats- und Jahresabschlüsse, projektbezogene Aufgaben ein solides und praxiserprobtes, generalistisches HR-Wissen einschließlich guter Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sehr sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Lernbereitschaft und eine schnelle Auffassungsgabe gute MS Office Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) Fähigkeit, Prioritäten zu setzen sowie gute kommunikative Fähigkeiten erste Erfahrung mit fidelis HR und/ oder tisoware oder anderen Personalverwaltungs- und Zeiterfassungssystemen Erfahrungen in Bezug auf betriebliche Altersvorsorge wären vorteilhaft   eine fachlich fundierte Einarbeitung in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet Mitarbeit im Rahmen kontinuierlicher Prozessoptimierungen sowie großer Gestaltungsfreiraum, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen Vergütung nach unserem Haustarifvertrag (angelehnt an den TVöD) flexible Arbeitszeitgestaltung gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (S-Bahn/ Bus) und steuerfreier Zuschuss zum Jobticket eine kleine aber feine Cafeteria mit mehreren täglich frisch zubereiteten Menüs 
Zum Stellenangebot

Entgeltabrechner (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Offenburg
Die MEDICLIN ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen. Mit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MEDICLIN in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von knapp 8.300 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MEDICLIN arbeiten rund 10.000 Mitarbeiter. Alle Zahlen: aktuell. Alle Fragen: geklärt. Dank Ihnen als Entgeltabrechner (w/m/d) in Offenburg Erstellen der monatlichen Gehaltsabrechnung für ausgewählte Kliniken inkl. Folgeaktivitäten Konsequentes Beachten aller gesetzlichen Vorgaben und klinikeigenen Betriebsvereinbarungen Verwalten und Aktualisieren von abrechnungsrelevanten Stamm- und Bewegungsdaten in LOGA Passgenaue Durchführung von Zahlungsläufen sowie der Monatsabstimmung Berater und Ansprechpartner für Mitarbeitende, Führungskräfte, Behörden zur Gehaltsabrechnung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Mehrjährige Berufspraxis in der Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung wäre wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht, Lohnsteuerrecht und Sozialversicherungsrecht wäre wünschenswert Versiert im Umgang mit MS Office Sie starten bei uns mit einer umfangreichen Einarbeitung und dürfen mit einer leistungsgerechten Vergütung rechnen, jährliche Gehaltsanpassungen sowie ein Kinderbetreuungszuschuss inklusive. Ihre Arbeitszeiten können Sie flexibel gestalten, unsere MEDICLIN-Akademie sorgt mit tollen Weiterbildungsoptionen für eine stetige Horizonterweiterung. Übrigens helfen wir Ihnen gerne bei einem Umzug, denn Offenburg hat als neues Zuhause so einiges zu bieten – z. B. eine reizvolle Lage in der Rheinebene zwischen Weinanbau und den französischen Vogesen. Ob Sie sportlich neues Terrain erobern oder sich kulturell inspirieren lassen möchten, in der City und im Umland ist für jeden etwas dabei – und für Ihre Liebsten finden sich alle Schultypen direkt am Ort. Wenn es Sie doch mal in die Ferne zieht, sind Baden-Baden, Freiburg, Karlsruhe oder Straßburg nicht weit. Die Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.
Zum Stellenangebot

Entgeltsachbearbeiter (m/w/d) befristet für 1 Jahr

Fr. 16.04.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Als weltweit tätiger Gesundheitskonzern haben wir ein besonderes Ziel: immer bessere Medizin für immer mehr Menschen. In unseren vier Unternehmensbereichen verbinden wir eine Vielfalt an Wissen, Talenten und Erfahrungen. dabei geben wir uns nicht mit Bewährtem zufrieden, sondern suchen immer weiter nach noch besseren Lösungen. Starte jetzt deine #karrieremitsinn.#karrieremitsinn bei FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Willkommen in unserem HR-Bereich! Hier wirken Sie schon bald als unsere Spezialistin bzw. unser Spezialist in Sachen Entgeltabrechnung: Fachkundig erheben und dokumentieren Sie alle abrechnungsrelevanten Daten, führen die Personalakten und beurteilen den sozial­versicherungsrechtlichen Status, um für Ihren fest definierten Mitarbeiterstamm verant­wortlich die Entgeltabrechnung zu erstellen.Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden genauso wie die Führungsebene und Ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem Personalbereich in Ihnen eine kompetente Ansprech­person, die freundlich alle Fragen rund um Lohnsteuer, Sozialversicherung beantwortet, Bescheinigungen ausstellt und mit externen Stellen und Behörden kommuniziert.Klar, dass Sie sich dabei eng mit der Abteilung Personalbetreuung & Arbeitsrecht sowie den Personalbereichen der Standorte abstimmen und auch die Entwicklungen in Ihrem Bereich verfolgen, eigenständig Themen aufbereiten und so verlässliche Entscheidungsvorlagen, Präsentationen und Lösungen erstellen.Nicht zuletzt können wir auch bei übergreifenden Sonderthemen und Projekten auf Ihren Input zählen.Kaufmännische Ausbildung und idealerweise Qualifikation zur/zum Personalkauffrau/-kaufmannMehrere Jahre Berufserfahrung in der Abrechnung und sehr gutes Know-how rund ums Steuer- und SozialversicherungsrechtEine konzeptionell denkende Persönlichkeit mit ausgeprägter Servicementalität und einem freundlichen WesenRoutine in LOGA (oder einem vergleichbaren Abrechnungssystem) und MS OfficeEs gibt viel, was Sie bei Fresenius entdecken können, denn wir haben einiges zu bieten. Egal auf welchem Gebiet Sie Experte (m/w/d) sind und wie viel Erfahrung Sie mitbringen – für Ihre berufliche Zukunft mit Sinn:Ob vor oder hinter den Kulissen – Sie helfen mit, immer mehr Menschen auf der ganzen Welt immer bessere Medizin zugänglich zu machenIndividuelle Möglichkeiten zur selbstbestimmten Karriereplanung und fachlichen WeiterentwicklungEine Unternehmenskultur, in der genug Platz für innovatives Denken ist – um gemeinsam die beste und nicht die schnellste Lösung zu findenEine Vielzahl engagierter Menschen mit den unterschiedlichsten Kompetenzen, Talenten und ErfahrungenDie Benefits eines erfolgreichen Weltkonzerns mit der kollegialen Kultur eines mittelständischen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Wuppertal
Personalsachbearbeiter (m/w/d) für unsere Verwaltung in Wuppertal zum nächstmöglichen Termin gesucht Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Wuppertal e.V. wurde 1960 gegründet und beschäftigt aktuell über 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aufgabe und Zweck des Vereins ist die Förderung aller Maßnahmen und Einrichtungen, die eine wirksame Hilfe für die rund 400 betreuten Menschen mit geistiger Behinderung bzw. mit Schwerstmehrfachbehinderung aller Altersstufen und/oder ihren Eltern und Betreuern bedeuten. Um diese Ziele zu erreichen, betreibt die Lebenshilfe in Wuppertal Cronenberg zwei Werkstätten, sechs Wohnstätten, zwei Außenwohngruppen und das Ambulant Betreute Wohnen.Als Personalsachbearbeiter (m/w/d) erstellen Sie eigenverantwortlich die Gehaltsabrechnung für Angestellte und betreute Mitarbeiter*innen unter Berücksichtigung des aktuellen Steuer- und Sozialversicherungsrechts mit Hilfe des Abrechnungsprogrammes DATEV/ LODAS. Neben Aufgaben der Personalverwaltung, dem Personalcontrolling/Meldewesen sowie der Personalbeschaffung sind Sie als Ansprechpartner*in für unsere Fachkräfte und betreuten Mitarbeiter*innen mit allen einschlägigen personalwirtschaftlichen Tätigkeitsfeldern vom Eintritt bis zum Austritt betraut.Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise über eine einschlägige Zusatzqualifikation im Personalbereich. Erforderlich sind darüber hinaus fundierte Berufserfahrungen in der Personalarbeit und Entgeltabrechnung sowie eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung.Die Vergütung sowie die Rahmenbedingungen richten sich nach dem TVöD VKA (Haustarif). Sie erhalten eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von 90 % des Bruttomonatsgehaltes und eine zusätzliche Altersversorgung. Neben einer gründlichen Einarbeitung stehen Ihnen kontinuierliche Weiterbildungsangebote zur Verfügung. Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitszeitrahmen von Montag bis Freitag im Rahmen einer Vollzeittätigkeit (38,5 Wochenarbeitsstunden).
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal