Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Marketingassistenz | Gesundheit & soziale Dienste: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Marketingassistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Teilzeit 4
  • Home Office 2
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 2
Marketingassistenz
Gesundheit & Soziale Dienste

Mitarbeiter/in Marketing in Teilzeit (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
München
Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 137 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten. In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 140 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“. Für unseren Bereich „Marketing & Marketing Services“ suchen wir für den Standort München ab sofort und in Teilzeit (20 Std./Woche) eine/n Marketing Allrounder/in in Teilzeit (m/w/d)Das Team „Stab Marketing“ betreut die zentralen Marketing- und Kommunikationskonzepte, bildet die Schnittstelle zwischen Marketing und Fundraising und unterstützt die Fundraising-Teams in all ihren Sales-Aktivitäten mit dem Ziel der Umsatzsteigerung, Reichweitengenerierung und Verjüngung der Marke SOS-Kinderdörfer weltweit. Ihre Aufgaben: Unterstützung der Marketing-Experten bei Kampagnen- und Maßnahmenplanung Konzeption und Umsetzung von PPT-Präsentationen Steuerung kleinerer Marketingprojekte Erstellen von Berichten, Budget- Rechnungs- und Dokumentenverwaltung Teamübergreifende Planung und Koordination Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Marketing, Werbung, Kommunikation oder einer anderen relevanten Fachrichtung Sie haben mehrjährige Erfahrung im Bereich Marketing und/oder Vertrieb. Sie sind ein echter Profi im Erstellen von PPT-Präsentationen. Sie bringen exzellente Kenntnisse für alle MS-Office-Programme mit und haben eine Affinität für digitale Tools. Zu Ihren Stärken zählen eine natürliche Service-Mentalität, Aufgabenplanung und Prioritäten-Management. Sie lieben es, einem dynamischen Marketing-Team den Rücken zu stärken und einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung unserer Ziele zu leisten Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima Soziale Benefits wie zusätzliche Altersvorsorge und ein finanzieller Zuschuss zur Kinderbetreuung Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf einen unbefristeten Vertrag im Anschluss. Wenn Sie Lust auf diese spannende Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung!  
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Teilzeit (mind.50%)

Mo. 01.03.2021
Köln
Bei uns kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für pflegebedürftige Menschen tun. Mit einer guten Bezahlung für einen anspruchsvoller Job, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind, bieten wir eine sichere Zukunft! Die Johanniter Seniorenhäuser stehen als moderner christlicher Arbeitgeber für Professionalität, Herzlichkeit und ein „Mehr an Zuwendung“. Rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich deutschlandweit in über 90 stationären Altenpflegeeinrichtungen der ganzheitlichen Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit fundiertem pflegerischen Fachwissen setzen wir uns für das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner ein und sichern durch gezielte Maßnahmen deren Lebensqualität. Unterstützung der Einrichtungen bei der operativen Umsetzung der Corporate Design Richtlinien Koordination und Erstellung von Anzeigen, Newslettern und Presseartikeln. Planung und Organisation (digitaler) Messen Erarbeiten von Flyern, Plakaten und anderen Printmaterialien Mitentwicklung zentraler Kampagnen Mitwirken bei der Pflege der Web- und Social Media-Auftritte Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Marketing/Medienmanagement oder vergleichbaren Kenntnissen Gute InDesign- und Typo 3-Kenntnisse. Textsicherheit und gutes sprachliches Ausdrucksvermögen Erfahrungen im Bereich Personalmarketing von Vorteil Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt 29 Tage Urlaub plus Extratage Flexible Arbeitszeiten Fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine ansprechende betriebliche Altersvorsorge Möglichkeit der Entgeldumwandlung Konstruktive Zusammenarbeit in einem innovativen und engagierten Team
Zum Stellenangebot

Referent*in der Betriebsleitung mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit/Marketing (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Solingen
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab sofort für die LVR-Jugendhilfe Rheinland, Halfeshof, 42651 Solingen eine/n Persönliche/n Referent*in der Betriebsleitung mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit/Marketing (m/w/d) Stelleninformationen Standort: Solingen Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Vergütung: S11 TVöD-B Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Die LVR-Jugendhilfe Rheinland ist eine hochdifferenzierte Jugendhilfeeinrichtung unter dem Dach des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). An den vier Standorten Euskirchen, Remscheid, Solingen und Tönisvorst halten wir ein breit gefächertes Angebot von unterschiedlichsten Jugendhilfeleistungen vor. Sie reichen von der klassischen vollstationären Unterbringung, Werkstattangeboten bis hin zu flexiblen und innovativen Betreuungsangeboten. Rund 450 Mitarbeitende begleiten ca. 600 Kinder, Jugendliche und Familien in eine bessere Zukunft.Als kommunikativer und kreativer Kopf unterstützen Sie die Betriebsleitung im Tagesgeschäft und übernehmen verantwortlich die Pflege und Weiterentwicklung unserer Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie unterstützen die Betriebsleitung bei Gestaltungs- und Steuerungsprozessen leiten eigenverantwortlich Projekte wirken bei der Optimierung des Qualitäts- und Prozessmanagements mit analysieren Auswertungen und bereiten Entscheidungsvorlagen sowie Präsentationen vor stärken die öffentliche Wahrnehmung der LVR-Jugendhilfe Rheinland realisieren Kommunikationskonzepte und -kampagnen nach innen und nach außen übernehmen eigenständig die Medien- und Pressearbeit pflegen und bauen unsere Online- und Social Media Kanäle weiter aus Voraussetzung für die Besetzung: Sie bringen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation, oder ein vergleichbares Studium mit. Sie haben bereits Berufserfahrungen im Projektmanagement, in betriebswirtschaftlichen Feldern sowie der Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen gesammelt. Neben soliden EDV- und MS-Office-Kenntnissen sind Sie geübt im Verfassen ausdrucksstarker Texte und bringen Know-How im Umgang mit Content Management Systemen mit. Wünschenswert sind: Zu Ihren Stärken zählen ein souveränes und kontaktfreudiges Auftreten, eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten. Sie haben Lust darauf, die Positionierung der LVR-Jugendhilfe Rheinland weiter zu profilieren. eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Dienstleistungsunternehmen eine sichere Perspektive mit Gestaltungsspielraum für innovative Ideen ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist eine flexible Gestaltung der (Lebens-) Arbeitszeit und alternierende Heim-/Telearbeit attraktive Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst                              betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich            betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung ein umfangreiches Fortbildungsangebot Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Assistenz Unternehmenskommunikation (m/w/d) in Teilzeit als Elternzeitvertretung

Do. 18.02.2021
Berlin
Der Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV) ist einer der größten Trägerverbünde katholischer Krankenhäuser in Deutschland. Zu ihm gehören bundesweit aktuell dreizehn Krankenhäuser mit mehr als 3.500 Klinikbetten, Pflegeeinrichtungen, Ausbildungsstätten sowie weitere Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen. Mehr als 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich an Standorten deutschlandweit zum Wohle der ihnen anvertrauten Menschen. Als Elternzeitvertretung suchen wir ab Mai 2021 eine Assistenz Unternehmenskommunikation (m/w/d) in Teilzeit (ab 30 Std.) mit Dienstsitz in unserer Geschäftsstelle Berlin-Tempelhof Eigenverantwortliche administrative und organisatorische Tätigkeiten Unterstützung bei der redaktionellen Betreuung von Online-Präsenzen und Printpublikationen Redaktionelle und grafische Erstellung von Präsentationen, Flyern und Newslettern Planen und Betreuen von Werbeartikeln und Präsenten Organisation und Durchführung von Veranstaltungen Unterstützung beim Web-Relaunch (Redaktion und Backend-Befüllung) abgeschlossene Ausbildung oder Studium (mit Ausrichtung Marketing | Kommunikation | Design) oder vergleichbare einschlägige Berufserfahrung versierter Umgang mit MS-Office Interesse an Design | Freude am Schreiben | Kreativität selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise | teamorientiertes Arbeiten Arbeitsvertrag in einem wachsendem Unternehmen der Gesundheitsbranche Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Caritas (AVR) Vergünstigung beim BVG-Abo Familienfreundliche Unternehmenskultur mit Homeoffice-Option
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/-r Koordinator/-in (w/m/d) Bereich klinische Hirnforschung

Mi. 17.02.2021
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Hertie-Institut für klinische Hirnforschung für den TübingenNeuroCampus (TNC) eine/einen Wissenschaftliche/-n Koordinator/-in (w/m/d) in Teilzeit (50 %). Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet mit der Möglichkeit einer anschließenden Verlängerung. Der TübingenNeuroCampus (TNC) wurde 2018 als eine Initiative innerhalb des TübingenResearchCampus gegründet, um neurowissenschaftliche Arbeitsgruppen und Institutionen in Tübingen zu vernetzen, die Kommunikation zu fördern und wissenschaftliche Kooperationen zu unterstützen. Koordination des TübingenNeuroCampus Veranstaltungsplanung (digital und vor Ort) Pflege der Webseite Social Media (Twitter), Youtube-Kanal Interne und externe Kommunikation Pflege der Mailingliste und des TNC-Netzwerkes Koordination von Forschungsanträgen Neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium (gerne auch im Bereich der Naturwissenschaften) erwarten wir sehr gute Englischkenntnisse, souveräne schriftliche und verbale Kommunikationsfähigkeiten, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, gute Kenntnisse im Bereich elektronischer Medien und die Fähigkeit zum Verfassen und Redigieren englischer und deutscher Texte. Auch der versierte Umgang mit MS Office- und Adobe-Anwendungen (zum Beispiel InDesign) wäre wünschenswert. Freude bei der Arbeit, Engagement bei der Erledigung der genannten Aufgaben, Flexibilität sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit sehen wir als selbstverständliche Voraussetzung. Der/Die Bewerber/-in sollte Gefallen an einem lebhaften Arbeitsplatz haben. Uns sind weiterhin ein freundliches Auftreten sowie die Fähigkeit, sich rasch auf verschiedene Personen und Anforderungen einzustellen, wichtig. Eine Stelle, die sich hervorragend als Einstieg in Wissenschaftsmanagement und -kommunikation eignet Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen Team Ein dynamisches und professionelles Beschäftigungsumfeld an einem neurowissenschaftlichen Spitzenzentrum, das durch eigenverantwortliches Handeln und gegenseitige kollegiale Zusammenarbeit geprägt ist Ausstattung mit modernsten Arbeitsmitteln Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken durch gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wir bieten Vergütung nach TV-L (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Da die Universität Tübingen eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal anstrebt, werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Die Anstellung erfolgt auf Grundlage der einschlägigen hochschulrechtlichen Bestimmungen. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal