Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Neurochirurgie | Gesundheit & soziale Dienste: 36 Jobs

Berufsfeld
  • Neurochirurgie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
Neurochirurgie
Gesundheit & Soziale Dienste

Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)

So. 14.08.2022
Bad Aibling
Die Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München und eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands und zugleich eine führende Fachklinik für Orthopädie. Innerhalb der Klinik für Neurologie bestehen Abteilungen für Akutneurologie mit zertifizierter Stroke Unit, Intensivmedizin, neurologischer Frührehabilitation und weiterführender Rehabilitation, Schlaflabor, Alzheimer-Therapiezentrum, neurophysiologische und internistische Funktionsdiagnostik. Eng assoziiert mit der Neurologie ist die Hauptabteilung für Akut- und Neurogeriatrie.   Für unseren Standort Bad Aibling bei München suchen wir einen Assistenzarzt (m/w/d) Neurologie. Stationäre Betreuung von Patienten mit komplexen neurologischen sowie begleitenden internistischen Krankheitsbildern Eigenständige Indikationsstellung und Durchführung entsprechender diagnostisch-therapeutischer Maßnahmen unter Supervision Unterstützende Versorgung der Patienten in der Funktionsdiagnostik der Inneren Medizin und der Neurophysiologie Sie durchlaufen alle in der Weiterbildungsordnung geforderten Stationen (neurologische Intensivmedizin, Akutmedizin mit zertifizierter Stroke Unit, internistische und neurologische Diagnostik, Rehabilitationsmedizin)  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin  Sie interessieren sich überdurchschnittlich für die Neurologie und/oder streben die Aus- oder Weiterbildung in Neurologie oder Neurologischer Intensivmedizin an Alternativ absolvieren Sie einen Teil ihrer Ausbildung in den Fachbereichen der Rehabilitativen Medizin, Inneren Medizin, Intensivmedizin oder Allgemeinmedizin Anspruchsvolle klinische Weiterbildung im Rahmen eines strukturierten Curriculums in einer der größten Fachkliniken für Neurologie Deutschlands Volle Weiterbildung für Neurologie (48 Monate) und neurologische Intensivmedizin (24 Monate), Teilweiterbildung für Innere Medizin (6 Monate) und Physikalische Therapie (6 Monate) Wir unterstützen Sie beim Erwerb der Zusatzbezeichnung neurologische Intensivmedizin und Notfallmedizin Möglichkeit der Mitarbeit an wissen­schaft­lichen Projekten, einschließlich der Durch­führung einer Disser­tation Sämtliche fachspezifische Untersuchungsverfahren ( inkl. Radiologie und Neuroradiologie) werden in der Klinik durchgeführt Vergütung nach Hausvergütungsrahmen zzgl. Sonderleistungen wie Weihnachtsgratifikation, Urlaubsgratifikation, Sonderzulagen, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeitgestaltung und individuelle Teilzeitmodelle Entlastung des ärztlichen Dienstes von Administrationsaufgaben Umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie attraktive „Corporate Benefits“ Angebote Sie und Ihre nächsten Angehörigen haben in allen Schön Kliniken Privatpatientenstatus Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie bei Bedarf Übernahme Ihrer Umzugskosten 
Zum Stellenangebot

Oberarzt Neurologie (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Uelzen, Lüneburger Heide
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patient:innen eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios Klinikum Uelzen GmbH ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover und versorgt mit etwa 750 Mitarbeitern rund 17.000 stationäre und 25.000 ambulante Patienten jährlich in exzellenter medizinischer und pflegerischer Qualität. Das Klinikum sichert als Krankenhaus der Schwerpunkt­versorgung mit 302 Betten und zwölf Fachabteilungen die Versorgung von Patienten regional und überregional. Das Klinikum betreibt insgesamt sechs OP-Säle, eine inter­disziplinäre Intensiv- und IMC-Station, eine Monitor- und Telemetrie­station sowie eine mit einem zentralen Monitor­system ausgestattete Notauf­nahme. Zudem sind am Klinikum das Notarzteinsatz­fahrzeug und ein Rettungs­hubschrauber stationiert.Voneinander und Neues zu lernen, bringt uns weiter! Wir bieten den passenden Weg, Ihre Stärken und Kompetenzen auszubauen! Wagen Sie die Weiterentwicklung! Zur Erweiterung unseres Teams am Helios Standort Uelzen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einenOberarzt Neurologie (m/w/d)Stellennummer 51549Führung und Entwicklung des interdisziplinären TeamsBeteiligung an organisations­internen und -externen Fort- und WeiterbildungenAusbildung und Supervision von Assistenzärzt:innenFachärztliche neurologische Betreuung von Patient:innen der Klinik Teilnahme an Hintergrund­dienstenMöglichkeit zum Erwerb der Qualifikationen von DGKN (EEG, EMG, EP) und DEGUM („US-Zertifikat“)Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen, Neurologische Intensiv­medizin und Geriatrie, jeweils in Kooperation mit den entsprechenden Fach­abteilungen am HauseSie sind Facharzt Neurologie (m/w/d) Interesse an der gesamten Bandbreite neurologischer Erkrankungen von der Notfall- und Akutversorgung bis zur FrührehabilitationSie haben nach dem Erwerb des Facharztes Interesse an weiteren QualifikationenFreundliche Umgangsformen und TeamfähigkeitSie sind engagiert und fasziniert von der NeurologieGesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und MasernEine attraktive VergütungBetriebliche AltersversorgungEine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe in einem kollegialen Team mit einem angenehmen Arbeits­klimaGute Aus- und Weiter­bildungsmöglichkeiten, die eine attraktive und lang­fristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bieten sowie digitale Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten (Online-Bibliotheksportal, Mediathek)Helios Zusatzkranken­versicherung „Helios plus“ mit Wahl- / Chefarzt­behandlung und Wahlleistung ZweibettzimmerDie Nutzung unserer zahlreichen Corporate Benefits, wie beispielsweise monatliche Rabattaktionen auf Kleidung, Reisen, Elektronik oder diverse Sportangebote bei über 250 namhaften AnbieternSport- und Gesundheitskurse (Rückenschule, Pilates, Zumba, Teilnahme an der Firmenfitness „Hansefit“)
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt Neurologie (m|w|d)

Fr. 12.08.2022
Neustadt in Holstein
Direkt an der Ostsee zwischen Kiel und Lübeck gelegen, versorgen rund 1.000 Mitarbeiter der Schön Klinik Neustadt unsere Patienten – interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend. Die Schön Klinik Neustadt ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck und verfügt über zehn medizinische Fachzentren. Gleichzeitig stellen wir als Grund- und Regelversorger im Notfall die Versorgung der regionalen Bevölkerung sicher. Betreuung stationärer und ambulanter Patienten interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen eigenständige (Mit-)Vertretung der Versorgungsschwerpunkte im fortgeschrittenen Weiterbildung-/Facharztstadium Anwendung der neurologischen Funktionsdiagnostik unter Supervision bzw. eigenständiges Arbeiten im Facharztstadium Mitbetreuung intensivmedizinischer Patienten Sie haben Interesse/Erfahrung im neurologischen Fachgebiet Sie arbeiten selbständig und mit hoher Eigeninitiative Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Engagement aus Ihr Auftreten ist sicher und verbindlich  Wir laden Sie ein, in unserer breit aufgestellten Klinik direkt an der Ostsee in verkehrsgünstiger Lage ( Lübeck ca. 30 Min. Fahrtzeit) in einem engagierten, kollegialen Team und einem unternehmerisch geprägten Umfeld Ihren Aufgabenbereich eigenverantwortlich zu gestalten Unsere Klinik (>2500 stationäre neurologische Fälle/Jahr) verfügt über eine zertifizierte Stroke Unit mit interventioneller Neuroradiologie (24/7) und mit enger Kooperation der Neurochirurgie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck Neben der allgemeinen neurologischen Versorgung gibt es die Behandlungsschwerpunkte für neuromuskuläre und extrapyramidal-motorische Erkrankungen (zertifizierte Parkinson-Klinik ca. 1000 Pat./Jahr). Es besteht ein epileptologischer Schwerpunkt (Video-EEG-Monitoring, Komplexbehandlung) Volle Weiterbildungsberechtigung für das Fach Neurologie über 4 Jahre Strukturiertes Einarbeitungs- und Weiterbildungskurrikulum mit guten Rotationsmöglichkeiten, insbesondere in die neurophysiologische Diagnostik (neuromuskulärer Schwerpunkt) Förderung von Fortbildungen und Kongressteilnahmen Sämtliche moderne Untersuchungsverfahren sind im Haus vorhanden Sehr mitarbeiterfreundliches Nachtdienstmodell Weitestgehende Entlastung nichtärztlicher Tätigkeiten (Entlassmanagement, Kodierassistenten, Stationssekretariat) Kindertagesstätte (U-3 Betreuung) und 6-wöchige Sommerferienbetreuung für Mitarbeiterkinder
Zum Stellenangebot

Arzt (m/w/d) zur neurochirurgischen Facharztweiterbildung

Do. 11.08.2022
Gießen, Lahn
INNOVATIV, FAMILIENFREUNDLICH, NAH AM PATIENTEN: Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) stellt mit rund 10.500 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeitern an den beiden Standorten in Gießen und Marburg die Versorgung unserer jährlich 500.000 Patientinnen und Patienten auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau sicher. Am Standort Gießen suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in der Klinik für Neurochirurgie einen Arzt (m/w/d) zur neurochirurgischen Facharztweiterbildung für eine befristete Einstellung in Vollzeitbeschäftigung für 3 Jahre.Das Tätigkeitsfeld umfasst das gesamte Spektrum der Neurochirurgie inklusive neurochirurgische Intensiv­medizin, neurochirurgische Operationen und Poliklinik. Approbation einer deutschen Landesärztekammer Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten Das UKGM hat ein betriebliches Gesundheitsmanagement für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Am Klinikum besteht eine Kindertagesstätte. Ärztliche / wissenschaftliche / zahnärztliche Mitarbeiter*innen beim UKGM stehen als wissenschaftliche Angestellte im Landesdienst und erhalten daher zunächst bis 31.12.2022 das Landesticket zur Nutzung des öffentlichen Personennah- und -regionalverkehrs in Hessen. Die Vergütung erfolgt gemäß Hessischem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an Universitätskliniken. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt eingestellt. Zur Erhöhung des Frauenanteils im wissenschaftlichen Bereich fordern wir insbesondere qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Wir weisen darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Bei Aufnahme einer Tätigkeit am UKGM, Standort Gießen, unabhängig vom Einsatzort, ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG erforderlich.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (w/m/d) in fortgeschrittener Weiterbildung oder Facharzt (w/m/d) Innere Medizin / Neurologie zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie

Do. 11.08.2022
Bad Peterstal-Griesbach
Die MEDICLIN Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal-Griesbach vereint zwei Fachdisziplinen unter einem Dach: die Orthopädie mit Sportmedizin und die geriatrische Rehabilitation. Zu der Einrichtung gehört außerdem ein ambulantes Therapiezentrum. Die Klinik verfügt über 147 Betten und beschäftigt rund 110 Mitarbeiter*innen. Chefarzt der Klinik ist Dr. Siegfried Wentz, ehemals Weltklasse-Zehnkämpfer und unter anderem Olympia-Dritter von 1984.Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin / Allgemeinmedizin mit Interesse an der Rehabilitation geriatrischer Patientenodereinen Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin / Neurologie zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Geriatrie.  Arbeit im multiprofessionellen Team Versorgung von Patienten Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Klinik Teilnahme am Bereitschaftsdienst Erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium und Approbation als Arzt (w/m/d) Interesse an der Rehabilitation geriatrischer Patienten Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Patienten- und teamorientiertes Denken und Handeln gute Deutschkenntnisse 24 Monate Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin 18 Monate Weiterbildungsermächtigung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Geriatrie einen unbefristeten Arbeitsvertrag Flexible und familienfreundliche Arbeitzeiten flache Hierarchien mit gegenseitig wertschätzendem Umgang Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten entsprechende Vergütung und kostenlose Nutzung unserer Freizeiteinrichtunten (z. B. Fitnessraum, Schwimmbad, Sauna) Ein qualitätsorientiertes Unternehmen (Qualitätssiegel Orthopädie, FOCUS Rehaklinikliste 2022) betriebliche Altersversorgung Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) geeignet.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) Neurologie

Do. 11.08.2022
Schweinfurt
Das Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt steht für mehr als gute Medizin, getragen von einem einzigartigen Team. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Würzburg sind wir mit 700 Betten Schwerpunktversorger für die gesamte Region Main-Rhön. Ein inspirierendes Umfeld für die Arbeit ist die unterfränkische Wein- und Kulturlandschaft im schönen Norden Bayerns, die den optimalen Rahmen für eine Karriere in familiärer und wertschätzender Atmosphäre bietet – verbunden mit einem hohen Maß an individuellem Freiraum. Für unsere Klinik für Neurologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit einen Assistenzarzt/ Facharzt (m/w/d)   Ihr Arbeitsbereich Als junges, aufgeschlossenes Team, bestehend aus 9 Fachärzten und 14 Weiterbildungsassistenzärzten in einer der leistungsstärksten Neurologischen Kliniken Bayerns, bilden wir gemeinsam mit der Neurochirurgischen Klinik und der Neuroradiologischen Abteilung ein überregionales Neuro-Zentrum mit universitärem Behandlungsspektrum. Die Neurologische Klinik verfügt über eine zertifizierte überregionale Stroke-Unit und eine eigenständig geführte Neurologische Intensivstation mit 6 Beatmungsplätzen. Wir sind Zentrumsklinik des telemedizinischen Schlaganfallnetzwerks TRANSIT-Stroke. Die exzellente Zusammenarbeit mit den benachbarten Fachdisziplinen ermöglicht einen hohen interdisziplinären Lerneffekt, u.a. durch täglich stattfindende neuroradiologische Konferenzen mit den Kollegen der Neurochirurgischen Klinik. Weitere Schwerpunkte sind Diagnostik und Therapie von neurodegenerativen Erkrankungen (einschließlich Parkinson-Komplexbehandlung), von Epilepsien (Schwerpunkt Epileptologie mit Möglichkeit des Erwerbs des DGKN-Zertifikats) sowie von neurovaskulären Erkrankungen (DEGUM-Zertifikat kann erworben werden). Als Lehrabteilung der Julius-Maximilians-Universität Würzburg verfügen wir auch über Ausbildungsplätze für PJ-Studenten. Ärztliche Versorgung der Patienten auf Normalstation, Intensivstation und Stroke Unit Weiterbildung in der klinischen Neurologie sowie der spezifischen Intensivmedizin Als Facharzt: selbstständige Tätigkeit in der klinischen Versorgung, Weiterbildung in der Neurologischen Intensivmedizin, wenn gewünscht Hohe Motivation, die klinische Neurologie in vollem Umfang zu erlernen Kommunikationssichere und fachspezifische Deutschkenntnisse (mindestens C1) Teamfähigkeit und Einsatzwille Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit Betriebliche Altersvorsorge Volle Weiterbildungsermächtigung (klinische Neurologie und Neurologische Intensivmedizin) Exakte Erfassung der Arbeitszeit, Mehrarbeit wird bezahlt bzw. in Freizeit ausgeglichen Zusätzliche Einnahmen durch Gutachten und Unterrichtstätigkeit Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre in einer regional und überregional etablierten Klinik Regelmäßige abteilungsinterne Fortbildungen Großzügige Unterstützung externer Fortbildungen Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitnessstudio auf dem Campus Mitarbeiterverpflegung zu reduzierten Tarifen im Restaurant mit Sonnenterrasse Vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr Eine hervorragende Infrastruktur und ein anspruchsvolles Freizeitangebot an einem dynamischen Wirtschaftsstandort, von dem die Universitätsstädte Bamberg und Würzburg nur 30 Minuten entfernt liegen.
Zum Stellenangebot

Arzt (w/m/d) in Weiterbildung für Neurologie

Do. 11.08.2022
Lübben (Spreewald)
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenArzt (w/m/d) in Weiterbildung für Neurologiefür den Arbeitgeber Asklepios Fachklinikum Lübben am Standort Lübben (Spreewald) in Vollzeit/ TeilzeitDas Asklepios Fachklinikum Lübben ist ein Fachkrankenhaus für Neurologie und Psychiatrie. Die Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie behandelt ca. 1500 stationäre und 500 ambulante Patienten pro Jahr. Die stationäre Neurologie besteht aus einer neurologischen Normalstation, einer zertifizierten Stroke Unit, einer Station für neurologische Frührehabilitation und einer Weaning-Sation. Ambulant behandeln wir Patienten mit Epilepsie, neuroimmunologischen Erkrankungen und Bewegungsstörungen. In unserer Klinik behandeln wir das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen. Wir bieten ein umfangreiches Spektrum neurophysiologischer  und bildgebender Diagnostik auf hohem technischen Niveau am: EEG, EMG, ENG, evozierter Potentiale, transkranielle Magnetstimulation, Kopf-Impuls-Test, optische Kohärenztomografie, MRT, CT (in Zusammenarbeit mit der benachbarten Spreewaldklinik) und Angiografie (in Zusammenarbeit mit unserer Schwesterklinik, dem Asklepios Fachklinikum Teupitz). Auch bieten wir ein umfangreiches Spektrum an neurophysiologischer Diagnostik an. Wir führen alle gängigen Therapieverfahren der klinischen Neurologie durch. Wir nehmen regelmäßig an klinischen Studien der Phasen III und IV teil. Die Klinik befindet sich in verkehrsgünstiger Lage und ist mit PKW oder Bahn innerhalb einer Stunde gut von Berlin oder Cottbus zu erreichen.Als Mitglied eines multiprofessionellen Teams werden Sie als Assistenzarzt (w/m/d) in Weiterbildung gemäß unserem Weiterbildungscurriculum nach und nach in den verschiedenen Bereichen trainiert und eingesetzt. Dabei werden Sie Aufgaben Ihres Weiterbildungsstatus übernehmen. Sie erlernen dabei alle in der Weiterbildungsordnung geforderten Fähigkeiten. Begeisterung für das Fach Neurologie besonderes Interesse für die neurologische Intensivmedizin und die Frührehabilitation hohe Motivation und Einsatzbereitschaft Fähigkeit und Bereitschaft, sich in ein dynamisches, innovatives und multiprofessionelles Team gut zu integrieren eine umfangreiche Facharztausbildung, die Sie befähigen wird, auch über den Tellerrand des Fachgebietes zu schauen, selbständig zu arbeiten und eigene Entscheidungen auf hohem fachlichem Niveau zu treffen neben der klassischen klinischen Neurologie erlernen Sie bei uns mehr als anderswo auch die selbständige Durchführung intensivmedizinischer Maßnahmen, die Diagnostik und Therapie neurologischer Komplikationen internistischer und chirurgischer Erkrankungen, die neurologische Frührehabilitation und die Indikationsstellung und Interpretation von neuroradiologischen Verfahren bei Interesse ist die Qualifikation zum Notarzt möglich (Zusatzweiterbildung Notfallmedizin) und wird ausdrücklich gefördert, Sie können im Anschluss an die Ausbildung neben Ihrer Tätigkeit in der Klinik auch als Notarzt tätig sein (Teupitz) wir besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung (4 Jahre) für die Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie, die in der Weiterbildungsverordnung vorgeschrieben einjährige Ausbildung im Fach Psychiatrie kann im Haus erworben werden eine attraktive Vergütung für Ärzte nach dem Marburger Bund-Tarif vermögenswirksame Leistungen arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung unser Arbeitsklima ist freundlich und kollegial mit flachen Hierarchien, wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit die Teilnahme an Fortbildungen fördern und unterstützen wir großzügig bei Interesse an klinischer Forschung wird die Teilnahme an klinischen Studien gefördert, auch die Promotion zu einem klinischen Thema ist möglich Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen  
Zum Stellenangebot

Chefärztin / Chefarzt - Neurologie (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Chefärztin / Chefarzt (m/w/d) für die Neurologie der Vivantes Rehabilitation GmbH zum nächstmöglichen Termin. Die Vivantes Rehabilitation GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt auf dem Gelände des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums in Berlin-Schöneberg ein ganztägiges, ambulantes Rehabilitationszentrum mit 220 Plätzen. Mit einem vielfältigen Therapieangebot versorgt sie als medizinische Einrichtung kardiologische, neurologische, onkologische und orthopädische Patienten/Patientinnen. Somit ist die Vivantes Rehabilitation GmbH eines der größten ambulanten Rehabilitationszentren in Berlin. Leitung der neurologischen Abteilung mit 40 Plätzen Organisation und inhaltliche Weiterentwicklung des therapeutischen Angebotes der Fachabteilung und konstruktive Zusammenarbeit mit den übrigen Abteilungen stetige Weiterentwicklung des multiprofessionellen und ganzheitlichen Rehabilitationskonzeptes Behandlung von neurologischen Patienten/Patientinnen Übernahme der Budgetverantwortung für Ihren Fachbereich und konsequente Umsetzung ökonomischen Denkens und Handelns Repräsentation der Fachabteilung auf Veranstaltungen, Tagungen, wissenschaftlichen Kongressen und bei Kostenträgern Mitarbeit in Gremien der Berufsverbände und in Fachausschüssen ist erwünscht Chefärztin / Chefarzt für die Neurologie, mit Leitungserfahrung, vorangegangener oberärztlicher oder vergleichbarer Tätigkeit mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer neurologischen Rehabilitationseinrichtung Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen und/oder Sozialmedizin Teamgeist, Zuverlässigkeit sowie Führungs- und Sozialkompetenz Interesse an sozial- und rehabilitationsmedizinischen Fragestellungen und Forschungsvorhaben eine herausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen Möglichkeiten, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich sehr qualifiziertes Team mit hoher Leistungsmotivation und ausgeprägtem Teamgeist die enge Zusammenarbeit und einen regen Austausch mit Therapeuten/Therapeutinnen unterschiedlicher Disziplinen eine fundierte, individuelle Einarbeitung eine günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf bezuschusste Altersversorgung durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: ein herausforderndes und interessantes Aufgabengebiet marktübliche, leistungsbezogene außertarifliche Vergütung Arbeitszeit 40 Wochenstunden ein hoch kompetentes, motiviertes Team die Möglichkeit zur fachübergreifenden Kooperation kein Nacht- oder Wochenenddienst (5-Tage-Woche) 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, unabhängig von der Betriebszugehörigkeit Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität / Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung Neurologie (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Spandau
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin in Weiterbildung Neurologie (m/w/d) für die Klinik für Neurologie und Stroke Unit im Vivantes Klinikum Spandau zum nächstmöglichen Termin. Tätigkeit in der Klinik für Neurologie Stationsdienst in der Akutneurologie Stroke Unit und Erste Hilfe-Tätigkeit Teilnahme am Bereitschaftsdienst neurophysiologisches Labor (EEG/EMG) neurosonographisches Labor Approbation als Arzt / Ärztin Berufsanfänger/innen oder in fortgeschrittener Weiterbildung gute EDV-Kenntnisse freundliches und kundenorientiertes Auftreten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG I TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden strukturierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein befristeter Einsatz im Rahmen der Facharztweiterbildung, max. für die Dauer von 4 Jahren Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung für Neurologie (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Esslingen am Neckar
Arzt in Weiterbildung für Neurologie (m/w/d) für unsere Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Das Klinikum Esslingen ist ein modernes Haus der Zentralversorgung in kommunaler Trägerschaft und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen. Mit 662 Betten und teilstationären Plätzen werden jährlich rund 28.000 stationäre und 105.000 ambulante Patienten behandelt. Unsere Klinik verfügt über 44 Betten auf drei Stationen, einschließlich 9 Betten auf der durch die DSG zertifizierten regionalen Stroke Unit. Zudem werden auf der anästhesiologischen Intensivstation 2 Betten neurologisch geführt und ein breites Spek­trum an Intensivpatienten mitbetreut. Im Rahmen der Weiterbildungsrotation medizinische Versorgung unserer Patienten als Stationsarzt, Notaufnahmearzt bzw. Arzt in der Funktionsdiagnostik Teilnahme am Dienstmodell mit Bereitschaftsdienst Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin (deutsche Approbation) und begeistern sich für das Gebiet der Neurologie Sie sind Berufsanfänger oder bereits in Ihrer Weiterbildung fortgeschritten Sie sind an einer längerfristigen Beschäftigung interessiert Eine außergewöhnlich gute neurologische Weiterbildung mit engagierter Supervision durch das oberärztliche Team und den Chefarzt Strukturiertes Weiterbildungscurriculum mit Rotation in die Funktionsdiagnostik Regelmäßige interne Fortbildungen, inkl. Ultraschallkurs, EEG/Elektrophysiologie-Fortbildung Volle Weiterbildungsermächtigung in der Neurologie (48 Monate) Möglichkeit der Zusatzweiterbildung wie DEGUM-Ultraschall-Zertifikat Gute Work-Life-Balance in modernem, flexiblem Dienstsystem mit Teilzeitoptionen sowie freien Tagen für Wochenend­dienste Unterstützung durch das Stationssekretariat Berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit geprägt durch großes Maß an Kollegialität und Respekt Ein Arbeitsverhältnis nach TV-Ärzte/VKA Attraktiver Mitarbeiterrabatt bei ca. 600 namenhaften Anbietern
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: