Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Orthopädie | Gesundheit & soziale Dienste: 22 Jobs

Berufsfeld
  • Orthopädie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 2
Orthopädie
Gesundheit & Soziale Dienste

Facharzt/ Fachärztin (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie

So. 03.07.2022
Hoppegarten
Die Privatpraxis für Orthopädie- und Unfallchirurgie setzt seit 2013 Ihren Schwerpunkt auf die Behandlung auf Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen. Wir decken dabei das gesamte Spektrum von konservativen Behandlungen, minimalinvasiven schmerztherapeutischen Interventionen, ambulanten Operationen und auch stationären Eingriffen ab. Neben einem eigenen Rehazentrum, steht ein MRT und DRT zur Verfügung.Alle für einen Facharzt/ Fachärztin (m/w/d) anfallenden Aufgabenbereiche wie: konservative und ggf. operativ orthopädische Versorgung  manualtherapeutische Behandlungen Sie sind Facharzt/ Fachärztin (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie und haben idealerweise Fachkenntnisse in der Manuellen Therapie. familienfreundliche Arbeitszeiten und auch Arbeitsbedingungen ein kollegiales Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre viel Raum für Ideen und aktive Mitgestaltung Firmenevents einen ergonomisch und modern ausgestatteten Arbeitsplatz KFZ Stellplatz Gesundheitsprävention im eigenen Rehazentrum attraktive und leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Oberarzt Orthopädie & Unfallchirurgie (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Lorsch, Hessen
Die Schön Klinik Lorsch ist als Fachklinik für Orthopädische Chirurgie mit den Schwerpunkten Endoprothetik, Wirbelsäulen- und Schulterchirurgie überregional bekannt. Die hochspezialisierte Klinik ist u.a. als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zertifiziert und gehört mit mehr als 1000 endoprothetischen Eingriffen zu den größten seiner Art in Hessen. Seit vielen Jahren ist ein "Enhanced Recovery" Therapiekonzept (ENDO AKTIV) erfolgreich etabliert. Lorsch liegt zentral in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um die Stadt trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt für Orthopädie & Unfallchirurgie (m/w/d). Leitende Funktion in einem Behandlungsteam mit dem Schwerpunkt Endoprothetik Tätigkeit als Hauptoperateur in unserem EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung Beteiligung am Ausbau und der Weiterentwicklung der angewandten Verfahren Supervision und Ausbildung von Weiterbildungsassistenten  Teilnahme am fachärztlichen Rufbereitschaftsdienst Facharzt (m/w/d) für Orthopädie & Unfallchirurgie Erfahrung als Oberarzt bzw. in Oberarztfunktionen  Fundierte Erfahrungen als eigenverantwortlicher Operateur, unter Einschluss endoprothetischer und unfallchirurgischer Eingriffe Idealerweise mit den Voraussetzungen zur Zulassung als Hauptoperateur an einem EPZ Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Innovatives und hochprofessionelles Umfeld Eine familiäre und kollegiale Atmosphäre 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr Vielfältige Vergünstigungen durch unser Corporate-Benefit-Programm Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sporteinrichtungen Fahrradleasing durch CompanyBike Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen.
Zum Stellenangebot

Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin (m/w/d) oder Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
München
Die Schön Klinik München Harlaching ist mit 212 Betten Münchens größte Spezialklinik für Akutbehandlungen orthopädischer Erkrankungen. Medizin auf Spitzenniveau und ein Krankenhaus, das jeden Patienten optimal betreut ist unsere oberste Maxime. Als Facharzt:in übernehmen Sie die Durchführung der Sprechstunden im Zentrum für konservative Orthopädie und Schmerztherapie Zu Ihren Aufgaben gehören dabei die Indikationsstellung und Verordnung entsprechender diagnostischer Maßnahmen und Therapien In unserem multiprofessionellen Team zeigen Sie täglich die Fähigkeit zur interdisziplinären Teamarbeit und Kommunikationsstärke, sowie Sensibilität und Empathiefähigkeit im Umgang mit Patienten. Facharzt:in für Physikalische und Rehabilitative Medizin oder Facharzt:in für Orthopädie und Unfallchirurgie Fachkunde Strahlenschutz / Notfallröntgendiagnostik Engagement, Eigeninitiative und die Motivation, in einem der größten und innovativsten Krankenhausunternehmen Deutschlands zu arbeiten Steuerfreier Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV bis zu 100% Fahrradleasing mit Arbeitgeberzuschuss Strukturierte Einarbeitung und Patenprogramme Jährliche Mitarbeiterentwicklungsgespräche Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen Flexible Arbeitszeitmodelle und Dienstplangestaltung möglich Betriebliches Gesundheitsmanagement von der HEK zertifiziert und gefördert Behandlung als Privatpatient für Sie und Ihre Angehörigen in allen Schön Kliniken ohne Mehrkosten Top private Zusatzkrankenversicherung zu günstigen Konditionen Die zu besetzende Stelle ist ebenfalls in verschiedenen Teilzeitmodellen möglich. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Klinik und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Leitender Oberarzt der Orthopädie (m/w/d) für Ambulante Reha

Fr. 01.07.2022
Leipzig
Unsere Klinik für Ambulante Rehabilitation bietet als Tochtergesellschaft des Klinikums Altenburger Land seit 2014 in Altenburg die Möglichkeit für die Durchführung einer ganztägigen ambulanten medizinischen Rehabilitation für die Fachgebiete Orthopädie/Unfallchirurgie (45 Plätze) und Neurologie (20 Plätze). Wir sind mit einem kompetenten Therapeutenteam bestehend aus Ärzten, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und (Neuro-) Psychologen und Pflegeper-sonal für Rehabilitanden mit muskuloskeletalen und neurologischen Erkrankungen Ansprechpartner. Rehabilitanden wird eine wohnortnahe Behandlung bei neurologischen und muskuloskeletalen Erkrankungen ermöglicht. Die angebotene rehabilitative Diagnostik und Therapie sowie die personelle, räumliche und apparative Ausstattung der Einrichtung entsprechen modernsten Anforderungen einer ganzheitlichen komplexen Rehabilitation und sind denen in stationären Rehabilitationskliniken gleichwertig. Altenburg ist eine ehemalige Residenzstadt (ca. 35.000 Einwohner) im Osten Thüringens mit viel Historie und hoher kultureller Vielfalt. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Leitenden Oberarzt der Orthopädie (m/w/d) für Ambulante Reha Eigenverantwortliches Durchführen aller anfallenden ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten im Bereich Orthopädie der Klinik Betreuung von Rehabilitanden/Patienten mit orthopädischen Erkrankungen, nach Operationen und Verletzungen des Bewegungsapparates im Rahmen einer ambulanten Rehabilitation, einer bg-lichen EAP und bei Nachsorgeprogrammen Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchungen der Rehabilitanden inkl. Therapieplanung, Befunddokumentation und Berichterstellung Supervision der Abteilung, Leitung der wöchentlichen Teamsitzungen Enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und einweisenden Kliniken abgeschlossene Ausbildung als Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie Kenntnisse im bg-lichen Heilverfahren Interesse an konservativer und postoperativer orthopädisch/unfallchirurgischer Therapie und ggf. auch schon Erfahrung in der Rehabilitation (ambulant oder stationär) Idealerweise Zusatzbezeichnung „Sozialmedizin“ oder Absolvierung der Kurse „Sozialmedizin“ weitere Qualifikationen wie z.B. Rehabilitationswesen der Teilnahme an den Kursen „Balneologie und physikalische Therapie“ sind willkommen Deutsch-Sprachzertifikat C1 oder gleichwertige Sprachkompetenzen gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, Betriebskindergarten) ohne Nacht-, Wochenend- oder Bereitschaftsdienste Tätigkeit in Vollzeit angemessene und leistungsorientierte Vergütung in Anlehnung an den TV-Ärzte/VKA selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und eine enge Zusammenarbeit mit allen therapeutischen Bereichen flache Klinikstrukturen, ein umfangreiches innerbetriebliches Fortbildungsangebot sowie Unterstützung bei der Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zur Entwicklung des eigenen Profils durch Freistellung und finanzielle Beteiligung Mitarbeit an der Erweiterung unseres Behandlungskonzeptes
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Orthopädie & Unfallchirurgie

Fr. 01.07.2022
Frankfurt am Main
Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Orthopädie & Unfallchirurgie Vollzeit, befristet 2 Kliniken in der Trägerschaft der Rotkreuzschwesternschaft · 300 Betten · 17.000 Fälle jährlich · über 150 Jahre Tradition im Herzen Frankfurts · mehr als 600 Beschäftigte Patientenaufnahme, -betreuung und Entlassung Möglichkeit der Assistenz und Mitwirkung bei einem sehr breiten orthopädischen, unfall- und allgemeinchirurgischen Spektrum Engmaschige Zusammenarbeit mit betreuenden (Beleg-)Ärzten Hohe Anzahl an operativen Eingriffen Rotation auf die interdisziplinäre Intensivrotation unter internistischer Leitung Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit Approbation Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und Teamgeist Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerberinnen und Bewerber, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich. 24 Monate Weiterbildung im Bereich Orthopädie & Unfallchirurgie sowie im Bereiche Allgemeinchirurgie 6 Monate Einsatz auf einer interdisziplinären Intensivstation Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag TV-Ärzte VKA Vielfältiges Weiterbildungsangebot mit voller Kostenübernahme Vergünstigtes Ticket für den ÖPNV Tolle Teamaktivitäten und Mitarbeiterfeste Viele Angebote zur Vereinbarkeit als berufundfamilie-zertifizierter Arbeitgeber Sportevents, Fitnessstudiorabatte und diverse Mitarbeiterrabatte Entspannungsräume mit Massagesesseln Kostenlose Getränke zum Auftanken JobRad
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie

Do. 30.06.2022
Bad Füssing
Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie. An dem Standort in Bad Füssing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen: Oberarzt (m/w/d) Durchführung der Oberarztvisite inkl. Sozialmedizinischer Begutachtung Projektarbeit zur Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung der Klinik Leiten von Team- und MBOR-Besprechungen Supervision von Stationsärzten Fachliche Verantwortung für einen oder mehrere Funktionsbereiche Teilnahme an Hintergrunddiensten Kommunikation mit externen Ärzten und med. Einrichtungen Deutsche Approbation Facharzt für Unfallchirurgie/Orthopädie oder Facharzt für Innere Medizin oder Facharzt für Rheumatologie oder Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin oder Facharzt für Allgemeinmedizin mit Spezialisierung für Innere Medizin oder Facharzt anderer Fachdisziplinen mit einschlägiger Erfahrung in der orthopädischen Rehabilitation Abschluss der Kurse Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen (wünschenswert) oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag (TV-TgDRV) mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes Gute Work-Life-Balance durch ausgewogene Dienstplangestaltung Mitarbeit in einem freundlichen Team in guter Arbeitsatmosphäre In unseren Kliniken gilt die einrichtungsbezogene Impfpflicht nach § 20a Abs. 3 IfSG. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie

Do. 30.06.2022
Leverkusen
Die Kplus Gruppe betreibt vier Krankenhäuser zwischen Köln und Düsseldorf, acht Senioren-einrichtungen, mehrere Therapiezentren, Medizinische Versorgungszentren und weitere Einrichtungen des Gesundheitswesens. Fast 3.200 Mitarbeitende engagieren sich bei uns zum Wohle der Menschen. Für die Katholischen Kranken- und Pflegeeinrichtungen Leverkusen – ein Unternehmen der Kplus Gruppe – suchen wir für den Standort St. Remigius Krankenhaus Opladen mit insgesamt 364 Betten in sechs Hauptabteilungen und einer weiteren Belegabteilung sowie zwei ambulanten Reha-Abteilungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Assistenzarzt (m/w/d) für die Klink für Orthopädie und Unfallchirurgie Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie hat sich zu einem überregionalen Zentrum entwickelt, in dem sämtliche Verletzungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates behandelt werden. Die Klinik ist als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EPZmax), als Wirbelsäulen-spezialzentrum (DWG) sowie als TraumaZentrum (DGU) zertifiziert. Möglich ist dieses große Spektrum durch drei chefarztgeführte Schwerpunkte: Chefarzt Privatdozent Dr. Ralf Decking leitet den Schwerpunkt Orthopädie und Endoprothetik, Chefarzt Dr. Peter Stolze die Unfall-chirurgie und Handchirurgie und Chefarzt Privatdozent Dr. Cornelius Jacobs das Wirbelsäulenzentrum. Berufsanfänger oder in fortgeschrittener chirurgisch/orthopädischer Ausbildung Interesse an einer breiten orthopädischen-unfallchirurgischen Ausbildung mit der Möglichkeit der Spezialisierung im Verlauf Bereitschaft zur Teilnahme an Vordergrunddiensten Bereitschaft zur Ausbildung und Teilnahme am Notarztwesen Belastbarkeit, Engagement, Team- und Kooperationsfähigkeit Mittragen der christlichen Zielsetzung eines katholischen Krankenhauses Sie besitzen die deutsche Approbation Sie stellen aktiv die unfallchirurgische und orthopädische Notfallversorgung in unserer Notaufnahme sicher. Als Mitglied unseres Assistenzärzte-Teams nehmen Sie an den fachzentrums­übergreifenden Bereitschaftsdiensten der Assistenzärzte teil. Dem Ausbildungsstand und OP-Katalog entsprechend assistieren Sie bei Operationen und führen diese eigenständig und unter Anleitung durch. Sie begleiten die vorstationären und präoperativen Sprechstunden und führen diese eigenverantwortlich und unter Anleitung durch. Sie gestalten aktiv unsere stationäre Patientenversorgung inkl. Anamneseerhebung und Aufnahme-/Abschlussuntersuchungen und Verbandswechseln, klinischer Untersuchungsbefundung, Begleitung bzw. Durchführung von Visiten sowie der Dokumentation und Patientenkorrespondenz. Sie stellen die von Ihnen behandelten Patienten in den täglichen Fallkonferenzen vor und diskutieren die Fälle im Team Nach entsprechender geförderter Ausbildung nehmen Sie am an der Klinik stationierten Notarztwesen teil Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem jungen, engagierten und kollegialem Team Volle Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie anhand eines festgelegten Curriculums mit internen und externen Fortbildungen Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzweiterbildungen „Spezielle Orthopädische Chirurgie“ und „Spezielle Unfallchirurgie“ Frühes Heranführen an die operative Tätigkeit Leistungsfähiges Krankenhaus mit überdurchschnittlicher apparativer Ausstattung Vergütung nach AVR Caritas Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge mit der KZVK Gesundheitsförderung und regelmäßige Untersuchungen/Impfangebote durch den Betriebsarzt Mitarbeiterangebote wie Dienstrad-Leasing mit Arbeitgeberzuschuss, vergünstigtes Mittagessen, gemeinsame Aktivitäten wie Betriebsfeste und Sportangebote Zentrale Lage zwischen Köln und Düsseldorf mit breitem kulturellen und sportlichen Angebot und exzellenter Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) Notaufnahmezentrum

Do. 30.06.2022
Eggenfelden
Die Klinik Eggenfelden bietet mit 275 Planbetten eine umfassende medizinische Versorgung der Fachrichtungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Kardiologie mit angeschlossenem Herzkatheterlabor und Stroke Unit sowie Anästhesie. Urologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde werden als Belegabteilungen geführt.Für unser Notaufnahmezentrum mit 17 Überwachungsplätzen und modernster Ausstattung (Zentralmonitoring, High-End-Ultraschall, elektronische Patientenakte etc.) suchen wir einen Facharzt für Innere Medizin. Zu Ihren Aufgaben in dieser Position zählen die eigenverantwortlichen Erstversorgung und Triage von internistisch-kardiologischen Patienten, die invasive und nicht-invasive Diagnostik und Therapie aller Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie sichern die Struktur- und Prozessqualität, arbeiten professionell mit einem interdisziplinären Team zusammen und wirken mit hohem Gestaltungsspielraum an der Ausrichtung und Weiterentwicklung des Bereiches mit. Facharztausbildung für Innere Medizin bzw. Facharzt Chirurgie oder Unfallchirurgie und idealerweise Zusatzbezeichnung Notfallmedizin Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Notfallmedizin exzellente Fähigkeiten in der Kommunikation mit Patienten, Pflegepersonal und ärztlichen Kollegen sowie menschliche Kompetenz und Einfühlungsvermögen Ein Team mit flacher Hierarchie und klarer Kommunikation Eine spannende und vielfältige Tätigkeit Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes Eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Mitarbeitervergünstigungen und Betriebsferienwohnungen Einen sicheren und zukunftsfähigen Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten Der Landkreis Rottal-Inn bietet auch für Familien geringe Lebenshaltungskosten, kurze Wege und eine hohe Lebensqualität Zur Erleichterung Ihres Einstiegs beteiligen wir uns an Umzugskosten und Maklergebühren und bieten Ihnen bis zu 6 Monate kostenfreie Unterkunft in unserem Personalwohnheim
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt Orthopädie (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Neustadt in Sachsen
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Asklepios Orthopädische Klinik Hohwald  ist ein Fachkrankenhaus mit 105 Betten und versorgt mit ca. 200 Beschäftigten etwa 3000  stationäre und 12.000 ambulante Patienten jährlich. Wir sind am Fachkrankenhaus als Interdisziplinäres Wirbelsäulenzentrum etabliert. Es sind die Fachrichtungen Orthopädie/Unfallchirurgie, Schmerztherapie, Psychologie und Neurochirurgie im Team. Wir betreuen eine hohe  Zahl ambulanter und stationärer konservativer Patienten sowie 600 Wirbelsäulen-Operationen in einem breiten Spektrum von kindlichen Skoliosen, Kyphosen, Wirbelgleiten, degenerative Instabilitäten, Revisionen der Fachrichtung, Spinalstenosen und Bandscheibenvorfällen aller Regionen der Wirbelsäule. Wir suchen zum nächstmöglichen ZeitpunktAssistenzarzt Orthopädie (w/m/d) Als Assistenzarzt am Wirbelsäulenzentrum ist Ihr Einsatz in der medizinischen Versorgung unserer stationären Patienten gefragt. Dies beinhaltet Aufnahmen, Untersuchungen, Diagnosen und die Durchführung oder Anordnung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen für unsere - künftig Ihre - Patienten. Sie nehmen an Besprechungen und Konferenzen teil. Sie können unter Anleitung alle Injektionstechniken der Wirbelsäule, Assistenz großer Eingriffe und zunehmend eigene OP-Abschnitte und Eingriffe erlernen.  Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation fachliche und soziale Kompetenz, gute organisatorische Fähigkeiten und persönliches Engagement Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen selbständige, umsichtige und motivierende Arbeitsweise gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen Die Möglichkeit in unserem Team alle Eingriffe der Wirbelsäule zu erlernen und diesbezüglich selbstständig zu werden Eine 5 - jährige Weiterbildungsermächtigung kann in Kooperation mit einer weiteren Asklepios Klinik sichergestellt werden Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche Es erwartet Sie eine leistungsgerechte Vergütung nach Marburger Bund (TV-Ärzte Asklepios) sowie die finanzielle Unterstützung und zeitliche Freistellung für Fortbildungen. 
Zum Stellenangebot

Leitender Oberarzt Orthopädie und Unfallchirugie (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Königstein / Sächsische Schweiz
Hays Healthcare besetzt deutschlandweit Vakanzen in Krankenhäusern, Kliniken und medizinischen Versorgungszentren. Im ärztlichen Bereich, in der Pflege wie auch in der Verwaltung vermitteln wir Kandidatinnen und Kandidaten temporär in befristete Festanstellung oder in Arbeitnehmerüberlassung sowie dauerhaft in unbefristete Festanstellung. Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung - von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Einsatzes bzw. Ihrer neuen Position. Wir sind vor Ort, agieren unabhängig und handeln stets mit der gebotenen Diskretion. Mit uns finden Sie das optimale Umfeld - und das völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten und passenden Einsätzen und Positionen.Tätigkeit als Leitender Oberarzt auf der orthopädischen und unfallchirurgischen AbteilungAls Leitender Oberarzt übernehmen Sie neben den vielfältigen Aufgaben in der Patientenversorgung auch die Personalführung, die Chefarztvertretung und die Ausbildung und Supervision der AssistenzärzteMitarbeit beim Ausbau und die Weiterentwicklung des medizinischen SpektrumsIhr Team begeistern Sie mit Ihrer Leidenschaft für die Arbeit und bestechen durch einen wertschätzenden Umgang mit KollegenFacharzt (w/m/d) für Orthopädie und UnfallchirurgieSie verfügen idealerweise über die Zusatzbezeichnung Spezielle UnfallchirurgieDie Voraussetzungen für die Teilnahme am Durchgangsarztverfahren sind von VorteilOrganisation und Umsetzung betriebswirtschaftlicher AspekteHohe soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit, Motivation und EngagementKonzernweite VernetzungVereinbarkeit von Familie und Beruf durch u. a. flexible Arbeits- und TeilzeitmodelleEigenverantwortliches Arbeiten mit GestaltungsfreiraumTeamorientierte und kollegiale ArbeitsatmosphäreInteressanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz30 Tage Erholungsurlaub im JahrInnerbertriebliche FortbildungMitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und VeranstaltungenDienstfahrrad über BikeleasingGehaltsinformationen Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: