Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Psychiatrie | Gesundheit & soziale Dienste: 72 Jobs

Berufsfeld
  • Psychiatrie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 72
  • Ohne Berufserfahrung 40
  • Mit Personalverantwortung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Teilzeit 41
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 59
  • Befristeter Vertrag 6
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
Psychiatrie
Gesundheit & Soziale Dienste

Facharzt Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Hamburg
HAPEKO ist eine mehrfach ausgezeichnete, deutschlandweit agierende Personalberatung mit über 20 Standorten. Derzeit unterstützen wir das Evangelische Krankenhaus Alsterdorf bei der Suche nach einem Facharzt (m/w/d) Kinder- und Jugendpsychiatrie. Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Die Anstellung erfolgt direkt über das Krankenhaus. Das Evangelische Krankenhaus Alsterdorf ist Teil einer großen Hamburger Stiftung und für sein hervorragendes Arbeitsklima bekannt. Der Fachbereich Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) umfasst eine Tagesklinik sowie drei kleinere Stationen. Ein multiprofessionelles Team widmet sich überwiegend der Behandlung von Säuglingen, Klein- und Vorschulkindern. Eine Besonderheit dieser modernen Einrichtung stellt die gleichzeitige Behandlung von Kindern und deren Eltern bzw. Bezugspersonen dar. Sie interessieren sich für familiendynamische Therapieansätze und wünschen sich ein modernes Arbeitsumfeld, das sich fachlich und menschlich auf höchstem Niveau bewegt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (NRI/75161). Senden Sie Ihren Lebenslauf bei Interesse einfach per Email an riemann@hapeko.de. Die zuständige Personalberaterin Frau Neele Riemann wird sich dann kurzfristig mit Ihnen in Kontakt setzen. Bei Fragen zu dieser Position oder dem Vorgehen erreichen Sie Frau Riemann telefonisch direkt unter 0151/16217197. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen. Der Einsatzort: Hamburg Ärztliche Durchführung und Leitung der Diagnostik und Behandlung im Eltern-Kind-Setting Kooperation mit dem multiprofessionellen Team Teilnahme an der Supervision mit der erfahrenen Oberärztin Mitverantwortung für den gelingenden Arbeitsablauf innerhalb der Abteilung und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Abgeschlossenes Medizinstudium und Facharzt KJP Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Aufgeschlossene, zuverlässige und kollegiale Arbeitsweise Interesse an Familiendynamiken gewünscht Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Unbefristete Anstellung in einer renommierten, modernen Einrichtung Flexible Arbeitszeiten (Teilzeit nach Absprache möglich) Außergewöhnliches und sehr vielseitiges Arbeitsfeld an den Schnittstellen der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Erwachsenenpsychiatrie und Pädiatrie Hervorragendes Arbeitsklima in einem erfahrenen, engagierten und kollegialen Team Moderne und geschmackvoll gestaltete Räumlichkeiten Überschaubare Anzahl an Bereitschaftsdiensten Förderung Ihrer fachlichen Weiterentwicklung HVV-Ticket und attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie (Psychiatrie Wandsbek)

Fr. 15.01.2021
Hamburg
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen. Die Klinik verfügt über 6 Stationen mit den Schwerpunkten Akutpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, affektive Störungen, Allgemeinpsychiatrie einschließlich Sucht und eine Station für die Behandlung von Psychosen. Das neu errichtete modere Klinikgebäude hat 130 vollstationäre Betten sowie 2 x 20 Plätze in 2 Tageskliniken (TK Wandsbek und ZSG-Horn). Zudem befindet sich eine Psychiatrische Institutsambulanz am Standort. Assistenzarzt oder Internisten/Neurologen/Allgemeinmediziner (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie für Bereich Wandsbek in Vollzeit/TeilzeitDie Klinik ist für die Versorgung des Sektors Wandsbek/Mitte zuständig. Gern würden wir auch einen Kollegen mit somatischer Vorerfahrung und Interesse an Gerontopsychiatrie auf unserer Station W4 einstellen. Fachärzte können ggf. einen unbefristeten Vertrag und die entsprechende Eingruppierung erhalten. Auf einer der Stationen arbeiten Sie sich in die spezifischen Konzepte ein und behandeln psychopharmakologisch sowie psychotherapeutisch. Leiten Gruppentherapien und führen Einzelpsychotherapien durch sowie die Teilnahme am Rufbereitschafts- bzw. Nachtdienst ist erforderlich. Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie oder Internisten/Allgemeinmediziner/Neurologe (w/m/d) Fähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Therapeutenteam (Ärzte, Psychologen, Sozialpädagogen, pflegerische Mitarbeiter, Therapeuten) Analytisches sowie umsetzungsorientiertes Denken und Handeln Fähigkeit, situationsgerecht zu entscheiden Team- und Integrationsfähigkeit, sowie Einsatzbereitschaft und Flexibilität EDV-Grundkenntnisse (EDV-geführtes Dokumentations- und Verwaltungssystem) Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team mit hohen Qualitätsstandards. Die Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Wandsbek ermöglicht es im Rahmen des Konsildienstes interdisziplinäre und psychosomatische Kenntnisse zu erlangen. Innerhalb der Abteilung besteht die Möglichkeit durch Rotation in allen Bereichen tätig zu werden. Assistenten und Assistentinnen der Klinik können an allen Weiterbildungsangeboten des WVPPH (Weiterbildungsverbund Psychiatrie und Psychotherapie Hamburg) teilnehmen (psychotherapeutische Weiterbildung VT oder TP ist im Hause gegeben). Die Weiterbildung ist abgesehen vom Bestandteil Selbsterfahrung kostenlos. Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe I bzw. II. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Professionelle externe Mitarbeiterberatung (EAP). Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Wandsbek sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.
Zum Stellenangebot

Diplom-Psychologe / Begutachtungsstelle für Fahreignung (m/w/d) - Karlsruhe

Fr. 15.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Diplom-Psychologe / Begutachtungsstelle für Fahreignung (m/w/d)ab sofort, auf freiberuflicher Basis am Standort Karlsruhe Mit 1.300 Mitarbeitern, darunter Psychologen , Ärzte, Ingenieure, Sozialpädagogen und BGM-Berater ist die ias-Gruppe seit mehr als 40 Jahren Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Für unser bundesweites Team suchen wir Verstärkung. Wir bieten zeitgemäße Arbeitszeitmodelle, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein kollegiales und faires Miteinander. Kommen Sie dazu! Als Psychologe bei der ias Aktiengesellschaft, einem der 7 Unternehmen der ias-Gruppe, erleben Sie ein vielseitiges und sich stets weiterentwickelndes Arbeitsumfeld. Sie erhalten spannende Einblicke in verschiedenste Kundenunternehmen. Durchführen psychologischer Begutachtungen Durchführung und Erstellung von Fahreignungsgutachten Durchführung von Fahrverhaltensbeobachtungen mit Ergebnisdokumentation Durchführung von Informationsveranstaltungen Koordination psychologischer Eignungstests Diplom-Psychologe oder Master of Science Psychologie (m/w/d) mit Erfahrung als verkehrspsychologischer Gutachter oder mit 2-jähriger Berufserfahrung, z.B. als Klinischer- oder Arbeitspsychologe Betreuung und Beratung von Mitarbeitern aller Hierarchien Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Flexibilität Ausgeprägte Serviceorientierung Hohe soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen Teamorientierung und Verantwortungsbewusstsein Reisebereitschaft Versierter Umgang mit MS Office
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Fr. 15.01.2021
Schweiz
Wir sind eine moderne Privatklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in der idyllischen Mecklenburgischen Schweiz zwischen Hamburg und Berlin gelegen, mit 90 komfortablen Zimmern und einem besonderen Ansatz der beziehungsorientierten Medizin in der Behandlung von psychisch erkrankten Menschen. Mit einem ganzheitlichen Konzept aus international evaluierten Behandlungsverfahren ist es unser gemeinsamer Anspruch, unseren Patienten einen geschützten und exklusiven Ort zur Genesung anzubieten. Dafür setzen wir uns täglich mit viel Engagement und Leidenschaft ein und suchen aufgrund der starken Patientennachfrage am Standort Mecklenburgische Schweiz Verstärkung! Unterstützen Sie unser multiprofessionelles Team ab sofort als Oberarzt (m/w/d) Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Leitung eines Teams von ärztlichen und psychologischen Mitarbeitern Durchführung von Einzel- und Gruppenpsychotherapien Engagement bei der Weiterentwicklung der Strukturen Facharztanerkennung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Solide klinische Erfahrung in einer psychiatrischen Klinik und die Bereitschaft zur Führungsverantwortung Sie zeichnen sich durch wertorientiertes Handeln und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen aus Ihr sicheres Auftreten sowie Teamgeist und Flexibilität runden Ihr Profil ab Hohe Qualitätsstandards Interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochmotivierten Team Teilnahmemöglichkeiten an Fort- und Weiterbildungen sowie externer Supervision Förderung der beruflichen Weiterentwicklung Mittagsmenü aus hauseigener frischer Küche, die auf nachhaltige Produkte aus der Region setzt Attraktive Vergütung sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche (ggf. auch Anmietung einer Dienstwohnung möglich) auf der 150 ha großen Parkanlage der Klinik
Zum Stellenangebot

Neuropsychologe (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Bad Zwischenahn
Die Karl-Jaspers-Klinik ist ein nach DIN ISO 9001 zertifiziertes Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit Vollversorgungsauftrag für die Landkreise Ammerland, Vechta, Oldenburg, Cloppenburg, Wittmund und Wesermarsch sowie für die Städte Delmenhorst und Oldenburg. Aktuell verfügt das Krankenhaus über 591 vollstationäre Betten in 6 Kliniken und 78 teilstationäre Plätze in 5 Tageskliniken. Als einer der größten Arbeitgeber der Region beschäftigen wir derzeit ca. 1.000 Mitarbeiter*innen der verschiedensten Berufsgruppen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Neuropsychologen (m/w/d) im Voll- oder Teilzeit. Selbstständige Durchführung von neuropsychologischer Diagnostik mit Schwerpunkt Demenzdiagnostik Mitwirken an der Behandlung von neuropsychologischen Störungen und Anleitung von neuropsychologischen Trainings Weiterentwicklung des entsprechenden diagnostischen und therapeutischen Angebots Beteiligung an einschlägigen Weiterbildungsveranstaltungen Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Master), nach Möglichkeit mit dem Schwerpunkt Neuropsychologie Vorteilhaft wäre eine abgeschlossene oder angefangene Weiterbildung zum Klinischen Neuropsychologen (m/w/d) bzw. die Bereitschaft, diese zu beginnen. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Diagnostik und Behandlung neuropsychologischer Störungen Teamfähigkeit, Kollegialität, Engagement, respektvolle Zusammenarbeit Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in multiprofessionellen Teams Individuelle Arbeitszeitmodelle und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Förderung interner und externer Weiterbildung Eine strukturierte und verlässliche Einarbeitung inkl. eines individuellen Einarbeitungsplans Benefits wie Firmenfitness (Hansefit), Fahrradleasing (JobRad) und eine Kinderferienbetreuung Eine Vergütung nach TVöD inkl. Sozialleistungen wie einer Jahressonderzahlung sowie einer größtenteils arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Facharzt w/m/d für Psychiatrie und Psychotherapie

Fr. 15.01.2021
Karlsbad
Die SRH RPK Karlsbad, Rehabilitationseinrichtung für Psychisch Kranke, unterstützt Menschen beim persönlichen und beruflichen Neustart nach einer psychischen Erkrankung. Individuelle Therapien, soziales Training, Berufstherapie und Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben bereiten Rehabilitanden auf ein eigenständiges Leben in der Gesellschaft und Arbeitswelt vor. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unseres wachsenden und dynamischen Teams in Karlsbad, mit dem wir uns neuen Aufgaben in der medizinischen und beruflichen Rehabilitation stellen wollen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt w/m/d für Psychiatrie und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit. Bei Bedarf und Interesse ist die Übernahme der stellvertretenden ärztlichen Leitung mit der Stelle verbunden. Psychiatrisch-psychotherapeutische Diagnostik und Behandlung im längerfristigen bezugstherapeutischen Rahmen im Einzel- und Gruppensetting Durchführen und ggf. Erlernen der sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung in Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team Ärztliches Berichts- und Dokumentationswesen Vertretung des ärztlichen Leiters der Einrichtung Beteiligung an der Weiterentwicklung störungsspezifischer Rehabilitationskonzepte Abgeschlossene Facharztausbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie oder vergleichbare Qualifikation Wertschätzendes, sozial kompetentes Auftreten Freude an Zusammenarbeit und Kommunikation in interdisziplinären Teams Interesse an Fragestellungen störungsspezifischer Behandlung und Rehabilitation an der Schnittstelle zur sozialen und beruflichen Integration Freude an Führungsaufgaben und Gestaltungsspielraum einen interessanten, familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Raum für Neugestaltung, eigene Ideen und ohne Nacht- oder Wochenenddienste. Dabei steht die tatsächliche Arbeit mit unseren Rehabilitanden im Vordergrund. Außerdem gehört dazu eine faire Vergütungsstruktur und Urlaubsregelung. Fort- und Weiterbildung fördern wir in Absprache mit Ihnen, den Erwerb der Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen unterstützen wir aktiv. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen, gerne planen wir Ihre Einstellungen in Absprache mit Ihnen! Bewerbung schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Neuropsychologie

Fr. 15.01.2021
München
Die Schön Klinik München Schwabing ist die größte neurologische Klinik in München und bietet als einziges Münchner Krankenhaus die gesamte Behandlungskette der Neurologie unter einem Dach – von der Akutbehandlung über die Rehabilitation bis hin zur Behandlung in der Tagesklinik. Sie betreuen unsere neurologischen Patienten und sind für die neuropsychologische Diagnostik und Therapie verantwortlich Sie entwickeln evidenzbasierte Standards für die Diagnostik und Therapie von akut und chronisch erkrankten neurologischen Patienten Sie führen für Patienten und Angehörige Beratungen, Einzel- und Gruppentherapien sowie Vorträge und Seminare zu den für unsere Klientel relevanten Aspekten der klinischen Psychologie durch Sie erarbeiten innovative Versorgungskonzepte für die stationäre und teilstationäre Versorgung unserer Patienten in den Bereichen Neurorehabilitation, Parkinson-Syndrome und Demenz Sie führen die Abteilung Neuropsychologie und tragen somit entscheidend zur hohen Qualität in der Patientenversorgung, in der Mitarbeiterentwicklung und den klinikinternen Prozessabläufen bei Sie sind für die Abteilung und die Supervision der Mitarbeiter verantwortlich sowie für die Urlaubs-, Fortbildungs- und Investitionsplanung Als Fachexperte sind Sie direkter Ansprechpartner für den Therapieleiter sowie die Klinikleitung Bei Bedarf arbeiten Sie in der wissenschaftlichen Forschung unserer Klinik mit Sie sind ausgebildeter Neuropsychologe mit einer Weiterbildung zum Klinischen Neuropsychologen (GNP), wünschenswert mit Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an der Versorgung von Patienten der Rehabilitationsphasen B, C, D und Akutbehandlung Sie besitzen umfassende Erfahrungen mit neuropsychologischen Testverfahren, deren Interpretation und in der therapeutischen Umsetzung der gewonnenen Ergebnisse bei neurologischen Patienten in allen Phasen Sie sind mit dem aktuellen Stand evidenzbasierter Therapien in den Schwerpunktbereichen des Hauses vertraut (Neurorehabilitation und Parkinson-Syndrome) Sie haben Erfahrung in einer Leitungsposition und Freude am Führen von Menschen Motiviert unterstützen Sie die Patienten auf dem Weg zur Gesundheit, das Wohl von Patienten und Angehörigen liegt Ihnen am Herzen Sie sind begeisterungsfähig, flexibel und belastbar. Organisiertes und strukturiertes Arbeiten ist für Sie ebenso selbstverständlich wie die fachübergreifende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Erreichung der klinikrelevanten Ziele Sie pflegen eine offene und zielgerichtete Kommunikation Wir bieten Ihnen einen vielseitigen, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Wir sind 2020 lt. Benchmarkstudie von Great Place to Work ® einer der besten Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche in Deutschland. Wir unterstützen Sie mit Einführungstagen und einem Einarbeitungsprogramm beim Einstieg in Ihre neue Tätigkeit sowie bei der Unterkunftssuche für die ersten Monate. Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen halten Sie auf dem Laufenden, fachlich wie persönlich. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie u.a. durch flexible Arbeitszeitmodelle und Dienstplangestaltung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche. Wir ziehen hier alle an einem Strang. Dafür bieten wir Ihnen regelmäßig Hospitationstage in anderen Bereichen der Klinik an. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen: Sie und Ihre Angehörigen erhalten ohne Mehrkosten in allen Schön Kliniken Leistungen wie Privatpatienten. Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement. Wir bieten umfangreiche Vergünstigungen (Zuschuss zum MVV-Jahresabo, Corporate-Benefits, Gympass etc.) Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Klinik und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie! Vergütung nach TVöD unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt Psychosomatik m/w/d

Do. 14.01.2021
Schönau am Königssee
Die Schön Klinik Berchtesgadener Land – inmitten der Berchtesgadener Alpen gelegen – ist eine Fachklinik mit den drei medizinischen Schwerpunkten Orthopädie, Pneumologie und Psychosomatische Medizin. In den Jahren 2016, 2018 und 2019 erzielte die Klinik den ersten Platz beim Wettbewerb „Great Place to Work“. Medizinische Betreuung, wie Aufnahme, Entlassungen, Anordnungen und die Versorgung von psychosomatischen Patienten Eigenverantwortliches Arbeiten nach ausführlicher Einarbeitung Mitwirkung an den ärztlichen Bereitschaftsdiensten Empathischer Umgang mit unseren Patienten Berufserfahrung in einem der Bereiche Psychosomatische Medizin, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin wären wünschenswert Gerne aber auch Wiedereinsteiger oder Arzt in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen Interesse am Ineinandergreifen von somatischer Medizin und Psychotherapie Kooperative Zusammenarbeit in einem berufsgruppenübergreifenden Team Sie zeigen Engagement und Eigeninitiative sowohl bei der Organisation der täglichen Abläufe als auch in der stetigen Verbesserung unserer Qualität Sie haben Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit Fachlich anspruchsvolle, interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit Intensivierte Einarbeitung Unterstützung bei administrativen und schriftlichen Tätigkeiten Geregelte Dienstzeiten Regelmäßige, hausinterne, fachspezifische Kurzfortbildungen Deutschlands bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen (1. Platz 2019, 2018 und 2016 im Wettbewerb "Great Place To Work") Zahlreiche finanzielle Angebote für Sie (leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersversorgung, VW-Leistungen, Privatpatientenstatus) Sommerferienbetreuung für Mitarbeiterkinder Kindertagesstätten, Grund- und weiterführende Schulen vor Ort bzw. im Umkreis (5 km) Unterstützung bei der Wohnungssuche Hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung Traumhafte Region mit einem attraktiven Kultur- und Freizeitangebot
Zum Stellenangebot

Fachärztin/Facharzt (m/w/d) Allgemeine Psychiatrie

Do. 14.01.2021
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Fachärztin / Facharzt (m/w/d) Der Einsatzort ist zu 50 % die Abteilung Allgemeine Psychiatrie 2 des LVR-Klinikums Düsseldorf und zu 50 % der Sozialpsychiatrische Dienst (SpDi) des Gesundheitsamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Das LVR-Klinikum Düsseldorf (Ärztlicher Direktor: Herr Prof. Dr. med. T. Supprian) führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 747 Betten / Plätzen und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Sozialpsychiatrische Dienst ist Bestandteil der Abteilung Sozialpsychiatrie des Gesundheitsamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf, der im Rahmen des Konzeptes der gemeindenahen sektororientierten psychiatrischen Versorgung im gesamten Stadtgebiet Düsseldorf tätig ist. Die Aufgaben umfassen fachärztliche, sozialarbeiterische und psychologische Beratung und Betreuung psychisch kranker Menschen unter Einbeziehung des Umfeldes, einschließlich Krisenintervention bei fraglicher Selbst- oder Fremdgefährdung sowie gegebenenfalls die Einleitung der erforderlichen Maßnahmen. Die Tätigkeit des Dienstes ist besonders ausgerichtet auf schwer und / oder chronisch psychisch kranke Menschen, die überwiegend über keine Krankheits- und Behandlungseinsicht verfügen, sich in vielschichtigen und komplexen sozialen Problemlagen befinden und die durch das herkömmliche Hilfesystem kaum oder gar nicht erreicht werden können. Der Dienst arbeitet nach dem Prinzip der aufsuchenden, stadteil- und quartiersbezogenen Sozialpsychiatrie. Die Hilfen werden wesentlich im Rahmen von Hausbesuchen geleistet. Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit (50 %) Vergütung: EG II TV-Ärzte / VKA im LVR-Klinikum Düsseldorf (50 % Stellenanteil): Klinische Tätigkeit in einer psychiatrischen Institutsambulanz der Allgemeinen Psychiatrie Stationsäquivalente Behandlung (StäB) im SpDi des Gesundheitsamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf (50 % Stellenanteil): Fachärztliche Beratung und Betreuung psychisch kranker Menschen, seelisch und geistig behinderter Menschen sowie abhängigkeitskranker und -gefährdeter Menschen und deren Angehörige Erstellung fachärztlicher Gutachten, Zeugnisse und Stellungnahmen Krisenintervention, Umsetzung der öffentlichen-rechtlichen Unterbringung nach dem PsychKG NRW Zusammenarbeit mit Ärzten*innen, Kliniken, Trägern von komplementären Hilfen, Ämtern, Behörden, Rehabilitationsein­richtungen Mitarbeit in den gemeindepsychiatrischen Gremien der Landeshauptstadt Düsseldorf Voraussetzung für die Besetzung: Facharzt*ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie mit abgeschlossener Weiterbildung Wünschenswert sind: Hohes klinisches Engagement und mehrjährige klinische Erfahrung Interesse an den Bereichen „Sozialpsychiatrie“ und aufsuchender psychiatrischer Behandlung, z. B. stationsäquivalenter Behandlung (StäB) Organisationsfähigkeit Beratungs- und Kommunikationskompetenz Fähigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit Bereitschaft zum verantwortungsvollen und selbstständigen Arbeiten Hohes Maß an Flexibilität Interkulturelle Kompetenz Allgemein: Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Zusätzlich im LVR-Klinikum Düsseldorf: Systematische Einarbeitung in einem engagierten und aufgeschlossenen Team Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Ein kostengünstiges Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr mit Übergangstarifmöglichkeiten in den VRS Eine Kinderbetreuung kann in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte - nach Verfügbarkeit - angeboten werden Zusätzlich im SpDi des Gesundheitsamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf: Eine interessante und vielseitige Beschäftigung in einem multiprofessionellen Team. Der Sozialpsychiatrische Dienst besteht aktuell aus einem Team mit 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit breit gestreuter fachlicher Ausrichtung, das teamgestütztes Arbeiten und ein kooperatives Arbeitsklima bietet. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Pädagogische / psychosoziale Fachkraft als Bildungsreferentin (m/w/d) in Teilzeit / Vollzeit

Do. 14.01.2021
Bremen
Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen nimmt Kinder sowie Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzend verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Zusätzlich bietet der Verein mit seinen ambulanten Kinderhospizdiensten in Bremen, Braunschweig und Lingen Familien Begleitung und Unterstützung an. Für den Bereich „Löwenherz Akademie“ mit Arbeitsort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische / psychosoziale Fachkraft als Bildungsreferentin (m/w/d) in Teilzeit / Vollzeit Die Implementierung eines Trauerangebotes für Familien im offenen Bildungsbereich und im ambulanten Bereich Im pädagogischen / psychosozialen Themenbereich der Akademie: Organisation, Mitgestaltung, Konzep­tion und Begleitung von Seminaren und Angeboten Eigene Referent*innentätigkeiten Weiterentwicklung der internen Vernetzung zu ebendiesen Themen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im pädagogischen oder psychosozialen Bereich Sie verfügen möglichst über eine abgeschlossene (Kinder-)Trauerausbildung oder haben Erfahrung in der Trauerarbeit Sie haben Berufserfahrung und besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Empathie und Flexibilität Sie arbeiten gerne im Team Ein lebendiges und engagiertes Team Ein facettenreiches Aufgabengebiet mit eigenverantwortlichem Handlungsspielraum Ein innovativer Arbeitgeber, der sich auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendhospizarbeit in Niedersachsen einen Namen gemacht hat und sich für einen offenen und respektvollen Umgang mit Leben, Sterben und Tod in der Gesellschaft einsetzt Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Teambesprechungen Eine angemessene Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement (Hansefit, JobRad) Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Zum Stellenangebot


shopping-portal