Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Rechtsabteilung | Gesundheit & soziale Dienste: 38 Jobs

Berufsfeld
  • Rechtsabteilung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 19
  • Home Office möglich 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Referendariat 1
Rechtsabteilung
Gesundheit & Soziale Dienste

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt Medizinrecht (m/w/d) für Praxisgruppe in München

Mi. 17.08.2022
München
Wir sind ein überregionales Netzwerk partnerschaftlicher Praxen und Kliniken, die mit medizinischer Exzellenz für dermatologische Versorgung in hoher Qualität stehen. Innovativ, forschend und ganzheitlich: Mit dieser Maxime treiben wir die dermatologische Versorgung voran. Zum Wohl unserer Patienten. Stets auf dem hohen Niveau der aktuellen medizinischen und ästhetischen Erkenntnisse. Schnell wachsend und mit vielen neuen Ideen und Projekten expandieren wir in Deutschland und der Schweiz. Wir suchen  Die Corius Deutschland GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München zur Unterstützung der Rechtsabteilung einen Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt* Medizinrecht (m/w/d) für Praxisgruppe in München in Teilzeit oder Vollzeit (mind. 20 Wochenstunden). *Erfolgt im Text zugunsten einer besseren Lesbarkeit keine explizite Differenzierung zwischen der weiblichen, männlichen und weiteren Formen, so sind dennoch stets alle gemeint.   Ansprechpartner für alle Fragen im Bereich des Medizinrechts, insb. im Vertragsarztrecht, der ärztlichen Liquidation sowie der ärztlichen Berufsordnung Rechtliche Beratung der Geschäftsführungen, der Fachabteilungen der Zentrale und der Praxen von CORIUS Überprüfung und Überleitung des Vertragswesens von neuen MVZ-Standorten Erstellung von Gesellschafterbeschlüssen und Geschäftsordnungen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung Allgemeine Rechts- und Vertragsangelegenheiten, insbesondere Pflege des internen Vertragsmanagements Beratung der Personalabteilung sowie der Praxen bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen Beratung der Marketingabteilung zum ärztlichen Werberecht Gewerbliches Mietrecht Ausbau des Compliance-Managements und Ausarbeitung von internen Richtlinien und Betriebsvereinbarungen Koordination und Kommunikation mit externen Fachanwälten, Versicherungen, Notaren sowie den zuständigen Behörden Übernahme des Inkassos sowie Mahnwesens für die einzelnen Praxen Gelegentliche Vertretung vor Gericht 2-5 Jahre Berufserfahrung Ein breites Spektrum juristischer Kenntnisse und die Kompetenz, juristische Sachverhalte zu vermitteln Erste Berufserfahrung im Medizinrecht Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikation Sicheres Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Hohe Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Paketen Sehr gute Deutschkenntnisse  Ein breit angelegter Aufgabenbereich in einem engagierten und kollegial agierenden Team Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Eine gute Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen Eine strukturierte und intensive Einarbeitung Hohe Qualitäts-, Innovations- und Erfolgsorientierung Herausragende Marktposition Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Fortbildungen Vergütung entsprechend Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten Modernes Büro mit einer Top Ausstattung und sehr guten Verkehrsanbindung im Zentrum von München (nähe Stiglmaierplatz) HomeOffice-Möglichkeiten Regelmäßige Events, wie z.B. Sommerfest, Wiesn-Tisch, Weihnachtsfeier Viele Mitarbeiter-Vergünstigungen und Vorteile: Fahrrad-Leasing, Corporate Benefits 
Zum Stellenangebot

Justiziar (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Mi. 17.08.2022
Kernen im Remstal
Machen auch Sie den Beruf zur Berufung und werden Sie Teil der Diakonie Stetten in Kernen in Voll- oder Teilzeit alsJustiziar (m/w/d)Mit Ihrem fachlichen Know-how beraten Sie den Vorstand und die Führungskräfte der Diakonie Stetten zu allen rechtlichen Fragen und koordinieren ggf. den Einsatz externer Kanzleien.Insbesondere unterstützen Sie unsere Abteilungen Leistungs- und Qualitätssicherung sowie Leistungsrecht in sozialrechtlichen Themen aus Sicht der Diakonie Stetten als Leistungserbringer sowie die Geschäftsbereichsleitungen und Vorstände bei der Überprüfung und Anpassung bestehender Prozesse an bestehende und künftige gesetzliche Anforderungen.Sie sind beratend in Projekte innerhalb der Diakonie Stetten einbezogen und bearbeiten dabei Aufgabenpakete mit rechtlichen Fragestellungen.Sie haben das 2. Juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen. Durch mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere im Sozialrecht (SGB VIII, IX, XI und XII), sind Sie perfekt für die anstehenden Herausforderungen vorbereitet.Sie haben Freude daran sich unterschiedlichsten, juristischen Herausforderungen zu stellen.Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungsfreude sowie Verhandlungsgeschick und sehr gute analytische Fähigkeiten aus.Mit Ihrer kommunikativen und gewinnenden Art gelingt es Ihnen juristische Sachverhalte und Einschätzungen interdisziplinär verständlich zu machen.Wir erwarten, dass unser christliches Selbstverständnis die Grundlage Ihres Handelns bildet. Insbesondere die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche bringt dies zum Ausdruck.Wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Zukunft gestalten. Als Justiziar (m/w/d) tragen Sie mit Ihrer professionellen rechtlichen Beratung, die in der Diakonie Stetten wertgeschätzt und honoriert wird, zur Gestaltung unserer Angebote und Prozesse bei. Neben einer tariflichen Vergütung nach AVR-Württemberg und einer größtenteils arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung bieten wir Ihnen vielfältige Benefits. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen ist für uns selbstverständlich. Was ist Ihnen wichtig? Lassen Sie es uns wissen und gemeinsam nach Lösungen schauen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Bereich Arbeitsrecht

Di. 16.08.2022
Hamburg
Die European Dental Group (EDG) ist das führende Netzwerk für Zahnheilkunde in Europa. Gegründet wurde sie von erfahrenen Zahnärzten in den Niederlanden und wird von Zahnärzten geführt. Die EDG Deutschland hat ihren Sitz in Hamburg und ist das deutsche Competence Center. Mehr als 2000 Spezialisten in den zahntechnischen Laboren von Flemming Dental sowie in dem DEIN DENTAL Netzwerk von zahnmedizinischen Versorgungszentren sichern erstklassige Zahnbehandlung auf höchstem technologischem Niveau. Unsere Mission, die beste Qualität in der Dentalbranche anzubieten, ist täglich unser Motor unserer Leidenschaft.   Du bist Studierender (m/w/d) und suchst nach einer verantwortungsvollen Aufgabe während Deines Studiums? Du möchtest mehr über juristische Vorgehensweisen im Bereich Arbeitsrecht/HR erfahren und Einiges dazulernen? Dann komm zu uns an Bord als Werkstudent (m/w/d) in Hamburg!  Du wirkst aktiv bei unseren laufenden Projekten mit und unterstützt unsere Arbeitsrechtlerin in organisatorischen sowie administrativen Tätigkeiten rund um den Bereich Arbeitsrecht Du arbeitest eigenständig an arbeitsrechtlichen Sachverhalten Du unterstützt sowohl bei praktischen Fallbearbeitungen als auch bei juristischen Kurzgutachten und bringst Dich aktiv in die Recherche ein  Du bist eingeschriebener Studierender (m/w/d) der Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen  Du arbeitest gern im Team und bist kommunikationsstark Du kannst mit Word und Windows gut umgehen Du arbeitest selbstständig und verantwortungsvoll Du legst wert auf Teamgeist und bist kommunikationsstark  Freundliches und hilfsbereites Miteinander Idealerweise arbeitest Du ca. 15-20 Stunden pro Woche. Während Deiner gesamten Werkstudententätigkeit hast du für all´ Deine Fragen einen persönlichen Ansprechpartner (m/w/d)  Vielfältige und rechtlich anspruchsvolle Sachverhalte, durch die Du viel lernen kannst Sehr gute Verkehrsanbindung des Office Vorteile für Mitarbeitende bei unseren Kooperationspartnern & Team Events Unser Standard im Büro: Freie Getränke, frisches Obst, Süßigkeiten, hundefreundlich 
Zum Stellenangebot

Juristen (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter/innen im Personalbereich sowie der Verwaltung und der einzelnen Kliniken in arbeitsrechtlichen FragenSelbständige Erarbeitung von Stellungnahmen in arbeits- und personalvertretungsrechtlichen Angelegenheiten sowie VertragsgestaltungVertretung des Universitätsklinikums in arbeits- und verwaltungsgerichtlichen VerfahrenZusammenarbeit mit dem Personalrat, u.a. in Mitbestimmungs- angelegenheiten sowie bei der Gestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung von DienstvereinbarungenAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie 2. StaatsexamenUmfassende Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie idealerweise gute Kenntnisse im PersonalvertretungsrechtIdealerweise Berufserfahrung in einer RechtsabteilungSicherer Umgang mit MS-Office-AnwendungenPersönlichkeit mit hoher Integrität sowie Einsatzbereitschaft, ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und SozialkompetenzSicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick sowie Spaß an der Arbeit im Team einer dynamischen OrganisationGute mündliche und schriftliche AusdrucksfähigkeitBezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche AltersvorsorgeUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und FamilieVielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche GesundheitsförderungPersonalwohnheim sowie JobticketSehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter AnleitungEin gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen TeamInteressantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Arbeitsrecht

Mo. 15.08.2022
Hamburg
Mit über 170 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen/Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Arbeitsrecht in Vollzeit oder Teilzeit In der Konzernabteilung Arbeits- und Tarifrecht erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung. Sie sind Ansprechpartner für die Geschäftsführung und unsere Personalabteilungen der Konzerngesellschaften in allen individualarbeitsrechtlichen, betriebsverfassungs- und tarifrechtlichen Fragestellungen. Hierzu gehört u. a. die laufende Beratung in sämtlichen individualarbeitsrechtlichen Angelegenheiten, die Beratung in der Zusammenarbeit und bei Auseinandersetzungen mit den örtlichen Betriebsräten, die Auslegung tarifvertraglicher Regelungen, die Beratung und Begleitung von Betriebsänderungen, Betriebsübergängen und Umstrukturierungen, das Entwerfen sowie die rechtliche Prüfung von Arbeitsverträgen und die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung der Konzerngesellschaften vor den Arbeitsgerichten. Sie haben Ihre juristische Ausbildung erfolgreich als Volljurist (1. und 2. Staatsexamen) abgeschlossen Sie bringen mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Arbeitsrecht aus einer Tätigkeit in einer Wirtschaftskanzlei, innerhalb eines Unternehmens oder in einem Arbeitgeberverband mit Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, arbeiten zielstrebig, sind entscheidungsfreudig und teamfähig und haben ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken gepaart mit einer selbständigen und lösungsorientierten Arbeitsweise  Eine verantwortungsvolle und spannende Aufgabe mit einer attraktiven Vergütung und spannenden Perspektiven sowie flache Hierarchien. Ferner erfüllt die ausgeschriebene Position die Voraussetzungen für eine Zulassung als Syndikusrechtsanwalt / Syndikusrechtsanwältin. Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Insurance/Claim-Manager (m/w/d) (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
München
2003 gegründet, steht Korian in mittlerweile sechs Ländern Europas für die qualitativ hochwertige Betreuung und Pflege von älteren Menschen. In unseren rund 240 stationären Einrichtungen in Deutschland, davon ca. 80 mit betreuten Wohnkonzepten, sowie ca. 60 ambulanten Diensten und der Unternehmenszentrale in München beschäftigen wir insgesamt 24.000 Mitarbeiter. Die Werte Vertrauen, Initiative und Verantwortung sind unternehmensweit verankert und prägen unser tägliches Miteinander.Für unser Engagement wurden wir 2021 und 2022 mit dem renommierten TOP EMPLOYER Siegel ausgezeichnet – bislang als einziges Unternehmen der Pflegebranche in Deutschland. #wirsindbunt #korian #zukunftgestalten #team Für unsere Rechtsabteilung in München suchen wir ab sofort und in Vollzeit eine Unterstützung als Insurance/Claim-Manager (m Du bist Ansprechpartner für unsere Versicherungsmakler, Versicherungen und Fachabteilungen für alle relevanten Vertragsthemen Du übernimmst die Dokumentation und Erfassung von Ansprüchen gemäß der Vertraglichen Rahmenbedingungen, sowie die schriftliche Geltendmachung von Claim-Sachverhalten Die Weiterentwicklung des Claim Managements und das entsprechende Reporting innerhalb des Konzerns liegen ebenfalls in Deinem Verantwortungsbereich Des Weiteren bist Du verantwortlich für die Identifizierung, das Management und die Durchsetzung sämtlicher Ansprüche in Zusammenarbeit mit unseren Versicherungsmaklern Du unterstützt bei der Analyse und der Auswertung von Daten und Sachverhalten, inklusive der Identifikation und Bewertung von Risiken Du übernimmst die Leitung und die Durchführung von Optimierungsmaßnahmen im Rahmen von Projekten Erfolgreich abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung, mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Einschlägige Erfahrungen in der Abwicklung von Verträgen und Versicherungsfällen, idealerweise in der Immobilen- oder Gesundheitsbranche. Betriebswirtschaftliches und vertragliches Verständnis, technische Affinität sowie idealerweise Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement Strukturierte sowie präzise eigenverantwortliche Arbeitsweise gepaart mit dem Verständnis für Abteilungsübergreifende Sachverhalte Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten, Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen sicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Karrierechancen in einem wachstumsorientierten Unternehmen Einen eigenen Verantwortungsbereich mit Freiraum zum Mitgestalten Professionelles Onboarding inklusive eigenem Mentor (m/w/d) Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit Home Office-Regelungen, flexiblen Arbeitszeiten und vielseitigen Angeboten im Rahmen der Gesundheitsförderung Attraktive Mitarbeiterbenefits wie beispielweise einen Kantinenzuschuss, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Mitarbeitervorteile im Rahmen von Corporate Benefits und vieles mehr Individuellen Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Manager Corporate Regulatory Affairs (m/w/d) Schwerpunkt Regulatory Operations

Fr. 12.08.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Schwerpunkt Regulatory Operations Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Verantwortung für alle regulatorischen Datenbanken und Systeme (z.B. Publishing Tool, Textverification Tool) Weiterentwicklung der Prozesse für die Erstellung von XEVMPD und IDMP/SPOR Daten für die Biotest Produkte gemäß entsprechender regulatorischer Anforderungen Leitung von regulatorischen IT Projekten sowie Mitglied in übergreifenden Biotest Projekten Verantwortlich für die Koordination, Erstellung und Validierung elektronischer Submissions (z.B. eCTD) für alle Arten regulatorischer Aktivitäten (z.B. CTAs, BLAs, MAAs, Annual Reports, PSURs, Renewals) für Europa, USA und internationale Märkte inklusive Projektplanung und Tracking Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium mit Schwerpunkt IT/Digitalisierung oder eine vergleichbare Qualifikation Sehr gutes Verständnis für IT-Infrastrukturen und Datenbanken Erfahrung im Bereich Zulassung / Regulatory Operations (z.B. Publishing, XEVMPD, IDMP/SPOR) von Vorteil Erfahrung im Umgang mit IT-Anwendungen, idealerweise auch mit Systemen zur Erstellung von eCTD Submissions (z.B. docuBridge) bzw. von XEVMPD Daten (z.B. drugTrack) von Vorteil Erfahrung mit regulatorischen IT-Projekten Sehr gute Sprachkenntnisse der deutschen und englischen Sprache (verhandlungssicher)
Zum Stellenangebot

Jurist*in (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Bielefeld
Die Arbeiterwohlfahrt Ostwestfalen-Lippe e. V. ist in vielen Bereichen sozialer Arbeit Träger von Einrichtungen und Diensten mit rund 4.000 Beschäftigten. Zur Verstärkung der derzeit 4-köpfigen Stabsstelle Recht in der Bezirksgeschäftsstelle in Bielefeld suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine*n Jurist*in (m/w/d) Die Stelle umfasst 39,00 Std./W. und ist unbefristet, Stundenreduktion auf bis zu 30 Std. ggf. möglich. Die Eingruppierung erfolgt nach TV AWO NRW in der Entgeltgruppe 10. Die AWO Ostwestfalen-Lippe e.V. ist nach ISO 9001 und den AWO-Qualitätsanforderungen zertifiziert. Wir sind als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet worden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Vollzeitstellen können gemäß § 7, 1 TzBfG auch in Teilzeitstellen umgewandelt werden, sofern der Arbeitsplatz sich hierfür eignet und dringende betriebliche Belange nicht entgegenstehen. Bearbeitung von rechtlichen Fragestellungen der Fachbereiche des Verbandes im Bereich sozialer Dienstleistungen bzw. Wohlfahrtspflege als Unterstützung und in Abstimmung mit der Stabstellenleitung  Prüfung und Gestaltung von Verträgen, Pflege von Musterverträgen  Erstellen von Entscheidungsvorlagen für interne Gremien  Abstimmung mit und Beratung von Fachbereichen des Verbandes Jurist*in (m/w/d) bzw. Studienabschluss im Bereich Recht, Wirtschaftsrecht o. ä.  Fundierte juristische Kenntnisse z.B. aus dem Zivil-, Vertrags- und Sozialrecht  Erste Berufserfahrung im Bereich der freien Wohlfahrtspflege von Vorteil  Gute Auffassungsgabe, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise  Beratungskompetenz, sicheres Auftreten, überzeugende wie wertschätzende Kommunikation und Freude an Teamarbeit  Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Einsatz für AWO-Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit inVerband und Gesellschaft  Familienbewusste Personalpolitik und betriebliches Gesundheitsmanagement  Betriebliche Altersversorgung nach tarifvertraglichen Regelungen
Zum Stellenangebot

Referent Vertragsmanagement (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Leipzig, Berlin
Wir bei advita stehen für Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Miteinander und Zuhören, insbesondere der individuelle Gestaltungsspielraum jedes Einzelnen ist für uns ein entscheidendes Anliegen für unsere Mitarbeiter sowie Bewohner. Bedingt durch unser kontinuierliches Wachstum und der steigenden Komplexität im Bereich des Vertragsmanagements und der damit verbundenen Verantwortung für mittlerweile 8 Bundesländer, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Referenten im Vertragsmanagement (m/w/d), der uns mit seiner Expertise und Tatkraft möglichst zeitnah unterstützt. Auseinandersetzung mit Kranken- und Pflegekassen sowie mit Sozialämtern im Zusammenhang mit der Durchführung von Versorgungsverträgen und im Zulassungsverfahren Unterstützung des Pflegesatzwesens in Interpretation der vertraglichen Vorgaben zur Verhandlung von Pflegevergütungen und Pflegesätzen Beratung und Unterstützung sowie enge Zusammenarbeit mit den Niederlassungen bei der Umsetzung von leistungsrechtlichen und ordnungsrechtlichen Vorgaben Kontinuierliche rechtliche Weiterentwicklung, Aktualisierung und Anpassung von Betreuungsverträgen, Pflegeverträgen und weiteren Dienstleistungsverträgen Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich IT sowie Controlling, um eine zeitnahe Umsetzung neuer vertragsrechtlicher Vorgaben sicherzustellen Übergeordneter Ansprechpartner zu operativen Verträgen, gegebenenfalls deren kritische Überprüfung oder Erarbeitung Rechtliche Bewertung von gerichtlichen Mahnverfahren Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Arbeitsverträgen sowie Verträgen im Leasingbereich Unterstützung bei Widerspruchsverfahren, gegebenenfalls Erarbeitung von Mustern Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Wirtschaftsjuristen (Bachelor/ Master) oder der erfolgreiche Abschluss des 1. Juristischen Staatsexamens Erste Berufserfahrung Hohe Verbindlichkeit, Integrationsfähigkeit und Teamfähigkeit Proaktive Arbeitsweise Die Möglichkeit eine neu geschaffene Funktion in einem kontinuierlich wachsendem Unternehmen ausgestalten zu können Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und sehr autark arbeiten zu können Betriebliche Krankenversicherung (AG finanziert) Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Erlangen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sucht für das Sachgebiet Z2 „Personalwesen“ in Erlangen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Volljuristin / Volljuristen (m/w/d) Kennziffer 22139 Das Sachgebiet Personalwesen betreut über 1.500 Beschäftigte des Amtes. Dabei handelt es sich um Beamt*innen, Tarifbeschäftigte, Auszubildende und Praktikant*innen. Juristische Sachbearbeitung personalrechtlicher Angelegenheiten der Arbeitnehmer*innen und Beamt*innen des LGL einschließlich der Betreuung von Rechtsstreitigkeiten Begleitung und Unterstützung der Sachgebiets- und Teamleitungen sowie Beratung der Führungskräfte bei anfallenden arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Mitwirkung bei Auswahlverfahren und Stellenbesetzungen Entwicklung von Dienstvereinbarungen und -anweisungen Bearbeitung von Projekten und Konzepten im Bereich Personal Betreuung von Kooperationsvereinbarungen mit Hochschulen Mitwirkung bei der Bewertung von Stellenbeschreibungen zur korrekten Entgeltfindung Umsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Personalratsgremien bei inhaltlichen und arbeitsrechtlichen Abstimmungen Abgeschlossenes juristisches Hochschulstudium Erfolgreich abgeschlossenes Erstes und Zweites Staatsexamen mit jeweils Gesamtprädikaten von mindestens 6,5 Punkten (befriedigend) Idealerweise fundierte Fachkenntnisse im Arbeits- bzw. Tarifrecht oder Berufsanfänger/in (m/w/d) mit Affinität zu arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Idealerweise Berufserfahrung in der Personalarbeit und im öffentlichen Dienst Geübter Umgang mit MS Office, ggf. auch VIVA-PSV Überdurchschnittliche Sozialkompetenz und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Teamfähigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein Belastbarkeit, Flexibilität und Eigeninitiative Umfassende Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau B2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Jahres­sonder­zahlung Vermögens­wirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Park­möglichkeit Nutzungs­möglichkeit einer E-Ladesäule
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: