Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit | Gesundheit & soziale Dienste: 15 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit
Gesundheit & Soziale Dienste

Datenschutz-Koordinator (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patient:innen eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Wir warten nicht auf die Zukunft, sondern gestalten die digitale Welt von heute. Wachsen Sie mit uns in neue Aufgaben hinein und über­nehmen Sie Verantwortung.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einenDatenschutz-Koordinator (m/w/d)Stellennummer 49890für unseren Standort Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf in Voll- oder Teilzeit.Unterstützung des/der Datenschutzbeauftragten bei der Bewertung datenschutz­rechtlicher SachverhalteBeratung der Klinikgeschäfts­führung bzw. der Fach­be­reiche bei der Planung von lokalen VerarbeitungstätigkeitenPrüfung der Datenschutz­konformität geplanter, lokaler Verarbeitungs­tätigkeiten (technische und organisa­torische Maßnahmen)Unterstützung bei der Auswahl potenzieller Dienstleister:innen sowie Vertrags­gestaltung bzw. Vertragsverhandlung (z. B. AVV)Dokumentation u. a. in der Helios Datenschutz-Management-SoftwarePlanung und Durchführung von Datenschutz-Schulungen bzw. Sensibilisierungs­maßnahmen sowie Erstellen von standortindividuellen Informations- bzw. SchulungsmaterialienUnterstützung bzw. Erstellung von Datenschutz­folgen­abschätzungenDurchführung lokaler Risikoanalysen sowie Durchführung bzw. Begleitung von AuditmaßnahmenHochschulstudium in einer Fachrichtung mit Bezug zur beschriebenen TätigkeitFundierte Kenntnisse im Bereich Datenschutzrecht (Schwerpunkt Gesundheits­wesen) oder die Bereitschaft, sich entsprechende Kenntnisse kurzfristig anzueignenFähigkeit, Texte sprachlich präzise zu formulieren und gute rhetorische FähigkeitenAusgeprägtes Interesse im Bereich ITHervorragend ausgeprägtes analytisches DenkvermögenKommunikationsstarker Teamplayer mit lösungs­orientierter Arbeitsweise sowie souveränes und verbindliches AuftretenGesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und MasernEine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in den verschiedenen Leistungs­bereichen unserer AbteilungEin engagiertes, kompetentes TeamEine individuelle und strukturierte Einarbeitung sowie umfassende Fort- und WeiterbildungsangeboteEin kollegiales und professionelles Umfeld mit großem persönlichen Entfaltungs- und Entwick­lungsmöglichkeitenDie kostenfreie HeliosPlus Zusatzversicherung mit Wahl-Chefärzt:innenbehandlung und Wahlleistung im Falle eines Krankenhaus­aufenthaltsUmfangreiches Angebot an Mitarbeiter:innen­vergünstigungen (corporate benefits)
Zum Stellenangebot

Werkstudent Compliance & Datenschutz (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen.  Unterstützung unseres Compliance Teams im Tagesgeschäft, insbesondere in den Bereichen Datenschutz, Healthcare Compliance und damit verbundene vertragliche Prüfungen Erstellung von Schulungsmaterialien und Präsentationen sowie Durchführung von Trainings Recherchetätigkeiten zu datenschutzrechtlichen und compliance-relevanten Fragestellungen Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Prozessen Erstellung der notwendigen Healthcare Compliance Organisationsdokumentation Mitwirkung bei abteilungsübergreifenden Projekten, insbesondere im Bereich Datenschutz Neugestaltung und regelmäßige Aktualisierung der Intranetseite für den Bereich Compliance laufendes Studium eines juristischen oder betriebswirtschaftlichen / wirtschaftsrechtlichen Studiengangs idealerweise mit Schwerpunkt Recht/Compliance/Datenschutz Affinität zu Datenschutzthemen Eigenständige Arbeitsweise, absolute Vertrauenswürdigkeit und Teamfähigkeit Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Längerfristige Verfügbarkeit als Werkstudent/in (Immatrikulation notwendig) Ein attraktives tarifliches Gehaltspaket ab 16,64€/h 30 Tage Urlaub sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung passend zu Deinen Vorlesungszeiten sowie Homeoffice-Tage in Absprache Neben Firmensportangeboten wie Lauf und Volleyballgruppen sorgen wir ebenfalls mit jährlichen Gesundheits-Check-ups und Gesundheitstagen für Ihr Wohlbefinden Ein Team mit herausragendem Spirit in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können Sie erhalten Einblicke in ein modernes, international agierendes Unternehmen mit Eigenverantwortung in Ihren Aufgaben   Diese Stelle ist zunächst für 12 Monate befristet. Aufgrund der notwendigen Einarbeitung streben wir eine längerfristige Beschäftigung an.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!   Apply now »
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Bamberg
Die Sozialstiftung Bamberg ist als Maximalversorger einer der größten Gesundheits- und Sozialdienstleister in Bayern. Wir haben einen gemeinnützigen Auftrag: Mit unseren medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und betreuenden Angeboten sichern wir eine qualitativ hochwertige Versorgung der Menschen in der Region Bamberg. Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) ​Klinikum Bamberg | ​unbefristet |  ​VollzeitWir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, mit uns den Unterschied machen. Ausbau, Betrieb und Weiterentwicklung der Informationssicherheit und des Informationssicherheitsmangementsystems (ISMS) Fortschreibung der Informationssicherheitskonzepte Beratung der Geschäftsführung und Leitungsebenen in Sicherheitsfragen Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter Beratung bei der Festlegung der technischen und organisatorischen Maßnahmen Sicherstellung des notwendigen Informationsflusses für das Informationssicherheitsmanagement Initiierung und Kontrolle der Umsetzung von Informationssicherheitsmaßnahmen im Umfeld der BSI-Kritis-Verordnung und der bestehenden ISO-27001-Zertifizierung Analyse und Nachbearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen Durchführung und Dokumentation interner Audits Enge Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung in allen Fragen zur Aurechterhaltung und stetigen Verbesserung der Informationssicherheit Durchführung von Risikoanalysen Unterstützung von Security-Prüfungen wie extrene Audits, Nachweisverfahren Integration weitere Unternehmensbereiche Hochschulabschluss oder vergleichbare technische Berufsausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT Sicherheit oder vergleichbarer Tätigkeiten Ausbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragten (m/w) nach BSI-IT-Grundschutz, Weiterbildungen zur ISO/IEC 27001 oder Zertifizierung zum Certified Informations-System Security Professional (CISSP) wünschenswert Fachwissen in rechtlichen und regulatorischen Belangen der Informationssicherheit Sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse (insbesondere zur IT-Sicherheit) Kenntnisse von Netzwerkarchitekturen oder der Systemadministration sind von Vorteil Weitergehende Fachkenntnisse in den Bereichen TCO, IP, Microsoft und Linux Sicherheitsarchitekturen, Mobile Devices sind wünschenswert professionelle Einsatz von Office Produkten (Google Suite, O365) ist für Sie selbstverständlich Sie arbeiten gerne selbständig und haben einen hohen Anspruch an Qualität, Umsetzungsgeschwindigkeit und Wertschöpfung Gute Kenntnisse und der sichere Umgang mit Konzepten wie ITIL sind für Sie selbstverständlich. Teamfähigkeit und starke Eigenmotivation runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen eine kollegiale und moderne Arbeitsatmosphäre mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Bamberg als UNESCO-Weltkulturerbe wird Sie durch sein breites kulturelles und gesellschaftliches Angebot und ein hohes Maß an Lebensqualität überzeugen.
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Osnabrück
Die Niels-Stensen-Kliniken sind mit mehr als 1.800 Betten und 6.000 Mitarbeitenden der größte Krankenhausträger in Stadt und Landkreis Osnabrück sowie dem Emsland. Zudem sind wir in der Altenpflege aktiv und unterhalten ein Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung. Menschlich, kompetent, christlich – das sind die Leitlinien unseres Handelns und so wollen wir Ihnen begegnen; egal, ob Sie als Patient*in, Angehörige*r, Kolleg*in oder Geschäftspartner*in zu uns kommen. Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) Verantwortung für die strategische Ausrichtung, den Betrieb und die Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) sowie des Business Continuity Managements (BCM) Weiterentwicklung der Informationssicherheitsleitlinie und abgeleiteter Richtlinien Regelmäßige Durchführung und Begleitung von internen und externen Audits Aufbau und Entwicklung eines Kennzahlensystems zur zielgerichteten Steuerung von Informationssicherheitsmaßnahmen zur Vorbereitung und Begleitung von regelmäßigen und anlassbezogenen Schutzbedarfsanalysen und Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen Durchführung von Bedrohungs- und Risikoanalysen und Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Notfallplänen Erkennen, Bewerten und Dokumentieren von Sicherheitsvorfällen Mitwirkung bzw. Beratung bei Projekten mit Bezug zur Informationssicherheit Beratung der Geschäftsführung, der Einrichtungsleitungen und Projektverantwortlichen in Fragen der Informationssicherheit Regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsleitung zur Lage und Entwicklung der Informationssicherheit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt (Wirtschafts-) Informatik, IT-Sicherheit, Informationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in den Bereichen ISMS, operative Informationssicherheit und BCM Kenntnisse in gängigen Gesetzen, Standards, Normen und Frameworks, wie z.B. ISO 27001, NIST, BSI Grundschutz oder EU-DSGVO, IT-Sig, KRITIS Zusatzqualifikationen im Bereich der Informationssicherheit wünschenswert (CISSP, CISM, Lead Auditor/Implementer ISO/IEC 27001) Idealerweise Kenntnisse und Berufserfahrung im Gesundheitswesen Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und engagierten Team Betriebliches Gesundheitsmanagement (Firmenfitnessprogramm, JobRad/BusinessBike, Firmensportevents etc.) Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben (z.B. Flexteam Pflege, Großtagespflege „Harderbärchen“, Notfallbetreuung, Unterstützung bei der Ferienbetreuung) Eine positions- und leistungsgerechte Vergütung, die sich an den AVR orientiert
Zum Stellenangebot

Business Continuity und IT-Notfallmanagerin / Notfallmanager (w/m/d)

Fr. 17.06.2022
Düsseldorf
Sie suchen ein interessantes Aufgabengebiet in einem modernen Dienstleistungsunternehmen? Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein mit ihren 19.500 Mitgliedern stellt die ambulante medizinische und psychotherapeutische Versorgung von 9,5 Millionen Einwohner*innen in Nordrhein sicher. Für unsere Stabsstelle Informationssicherheit und Notfallmanagement suchen wir Sie alsBusiness Continuity und IT-Notfallmanagerin / Notfallmanager (w/m/d)Konzeption, Implementierung und Optimierung des BCM und IT-NotfallmanagementsEntwicklung und Durchführung von Business-Impact- sowie Risikoanalysen Für kritische Geschäftsprozesse entwickeln Sie – in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und den Fachbereichen – Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufpläne sowie NotfallhandbücherVorbereitung, Durchführung und Moderation von Notfalltests und Entwicklung von geeigneten Maßnahmen zur VerbesserungBeratung und Unterstützung der einzelnen Fachbereiche hinsichtlich Fragestellungen zum Thema BCM und IT-NotfallmanagementOperative Steuerung bei der Bewältigung von IT-Notfällen innerhalb des UnternehmensPlanung und Umsetzung von Schulungs- und SensibilisierungsmaßnahmenSie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Risiko- und Sicherheitsmanagement oder einen vergleichbaren Studienabschluss bzw. eine vergleichbare QualifikationSie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse in BCM-Prozessen und im IT NotfallmanagementSie sind mit allen gängigen Standards und Normen, wie der ISO 22301 und der BSI 200-4, vertraut und können diese fachgerecht anwendenSie sind kommunikationsstark, service- sowie lösungsorientiert, verfügen über ausgezeichnete Schnittstellenkompetenzen und sind in der Lage, sich selbstständig sowie ergebnisorientiert in neue Themen einzuarbeitenSie verfügen über ein hohes Maß an analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten, können sehr gut priorisieren und sind selbstständiges Arbeiten gewohnt – auch in schwierigen Situationen wie z. B. Krisen und NotfällenIhr hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Ihr souveränes Auftreten runden Ihr Profil abAngemessene Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) inklusive einer JahressonderzahlungIndividuelle WeiterbildungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeiten inklusive Überstundenausgleich30 Tage JahresurlaubUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch unsere betriebsnahe Kindertagesstätte oder die Ferienangebote für KinderAlternierende TelearbeitAttraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche AltersversorgungBetriebliche GesundheitsförderungEine helle, moderne Arbeitsumgebung
Zum Stellenangebot

IT-Security Admin (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Kirchheim unter Teck, Nürtingen, Ostfildern
Drei Standorte. Über 3 000 engagierte Mitar­beiter. Ein starkes Team: Als Klinik­verbund wissen wir um die besondere Kraft des Mit­einanders. Das zeigt sich besonders in der wert­schätzenden, konstruktiven Zusammen­arbeit – in den einzelnen Abteilungen, über Bereichs- und Standort­grenzen hinaus sowie mit Patienten, Ange­hörigen und niedergelassenen Ärzten. WERDEN SIE ZUM 01.01.2023 TEIL UNSERES STARKEN TEAMS ALS IT-SECURITY ADMIN (M/W/D) an den medius KLINIKEN KIRCHHEIM I NÜRTINGEN I OSTFILDERN-RUIT in Vollzeit Zusammenarbeit mit dem Datenschutz­beauf­tragten und dem Informations­sicher­heits­beauf­tragten (ISB) Recherchieren und Kategorisieren von Bedroh­ungen sowie Erkennen, Bewer­ten und Schließen von Einfalls­toren und Schwach­stellen für potenzielle Störungen, in den Bereichen Netz­werk, Firewall, Betriebs­systemen, Storage und E-Mail Leitung und Mitarbeit in IT-Sicherheitsprojekten und -maßnahmen Mitwirkung beim Aufbau eines Security Teams Mit versierten Kenntnissen innovativer IT-Security-Techno­logien und Pro­zesse Mit Erfahrung in der IT-Forensik und der metho­dischen Analyse auf IT-Systemen Mit Berufspraxis im IT-Bereich, insbe­son­dere in der IT-Security Mit operativer Erfahrung im Bereich Rechen­zentrum, Endgeräte-Manag­ement, Netz­werk, Firewalls, Proxys und im Bereich Log-Manage­ment bzw. Moni­toring-Systeme Mit Kenntnissen im Projek­tmanagement MIT­EINANDER ARBEITEN Starkes Miteinander und Kommunikation auf Augen­höhe Patensystem zur strukturierten Einar­bei­tung Vielfältige Arbeitszeit­modelle u.a. Home­office, Sab­batical FACH­KOMPETENZ, DIE VERTRAUEN SCHAFFT Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten u.a. in der medius KLINIKEN AKADE­MIE Individuelle Personalentwicklung OFT SIND ES DIE KLEINEN DINGE, DIE DEN UN­TER­SCHIED MACHEN Betriebliche Renten- und BU-Ver­sicherung Personalwohnungen und Personalverkauf in Apo­theke und Lager Fitnessangebote und Business­bike Eigene Kindertagesstätte und Kinder­ferien­pro­gramm etc. Ausreichend kliniknahe Parkplätze
Zum Stellenangebot

Information Security Consultant (m/w/d)

Do. 16.06.2022
Lehrte bei Hannover, Hamburg, Essen, Ruhr, Bayreuth
Die Mobil ISC GmbH ist ein innovativer mittelständischer IT Dienstleister im Gesundheitswesen an den Standorten Lehrte, Hamburg, Essen, Nürnberg und Bayreuth. Zu unseren Auftraggebern zählen marktführende gesetzliche Krankenkassen, Tochterunternehmen und Dienstleister des deutschen Gesundheitswesens. Aufrechterhaltung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Managementsysteme, insbesondere des Informationssicherheitsmanagementsystems nach ISO 27001, auch in Bezug auf DSGVO Durchführung interner als auch Begleitung externer Audits, sowie Kontrolle der Dienstleister Single Point of Contact für das Securtiy Operation Center (SOC) Initiale Bewertung von vermeintlichen Sicherheitsvorfällen - Unterstützung durch eigenständige Bearbeitung und Koordination (Einleitung von Gegenmaßnahmen, Kommunikation mit Systembetreibern und Fachbereichen, etc.) Regelmäßiges Reporting von Incidents und Kennzahlen des SOC Unterstützung bei der Ergänzung und Optimierung der Use-Cases und Prozesse Bewertung, Erstellung und regelmäßige Prüfung von Richtlinien, Leitlinien und Konzepten Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte praktische und theoretische Kenntnisse in den Bereichen Netzwerksicherheit, Server-Sicherheit, Client-Sicherheit, Applikationssicherheit, Systemadministration und Betriebssysteme Erfahrungen in der Analyse von Netzwerk- und Betriebssystem-Logs Erweitertes Verständnis aktueller Bedrohungen und Angriffsmethoden Gute Kenntnisse gängiger Security-Lösungen, wie z.B. SIEM, IDS/IPS Vulnerabilityscanner Idealerweise Erfahrung in den Bereichen Security Monitoring, Incident Detection/Response, Penetration Testing oder Malware-Analyse Hohe Problemlösungsfähigkeit, selbstständige und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung, Flexibilität und Teamfähigkeit International anerkannte Zertifikate, wie CISSP und CISM, sind von Vorteil Anstellung in einer zukunftssicheren Branche sowie ein aufgeschlossenes und respektvolles Miteinander Strukturierte Einarbeitung, während dieser ein/e Pate/Patin Dir gerne zur Seite steht Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice-Option, sowie 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub für besondere Anlässe Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, interne Entwicklungschancen und ein offenes Ohr für neue Ideen Zuschuss zum privaten Internetanschluss, Betriebliche Altersversorgung, Corporate Benefits und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Security Architect (m/w/d)

Mi. 15.06.2022
Erfurt, Berlin
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patient:innen eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios IT Service GmbH betreibt und betreut als interner Dienstleister eine Vielzahl von Systemen und Verfahren für die komplette Helios Kliniken Gruppe. Im innovativen Umfeld der Healthcare IT übernehmen wir, neben dem Betrieb unserer Rechenzentren, die Projekt- und Anwendungsbetreuung von Krankenhaus­informationssystemen, digitaler Bildverarbeitung sowie eHealth-Lösungen.Unsere Innovationen beginnen mit Ihrer Idee. Wir sind Ihr Motor für eine schnelle und sinnhafte Umsetzung. Zum Wohle unserer Patienten:innen. Starten Sie mit uns in eine gemeinsame Zukunft!Verstärken Sie ab sofort das Team Security Operation Center der Helios IT Service GmbH am Standort Erfurt oder Berlin-Buch alsSecurity Architect (m/w/d)Stellennummer 50980Sie bewerten Risiken und Auswirkungen von Cyber-Bedrohungs-Szenarien und sind maßgeblich mitverantwortlich für die technische Weiterentwicklung der zentralen SicherheitsarchitekturSie beraten interne Fachabteilungen bei der Umsetzung von Projekten und Integration in zentralen Sicherheitssystemen, insbesondere bei konzernüber­greifenden ProjektenSie übernehmen die Abstimmung, Analyse und Projektsteuerung von Security ProjektenSie sind maßgeblich mitverantwortlich bei der Weiterentwicklung der Security-Strategie, z. B. durch Mitarbeit in KonzerngremienSie verantworten das Etablieren von Prozessen, Richtlinien und Sicherheits­standards, insbesondere im Bereich Cloud SecuritySie haben ein Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossenSie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Security Consulting, fundierte Kenntnisse im Bereich Security Assessments oder der Implementierung von Sicherheitssystemen komplexer IT-Umgebungen wären von VorteilSie haben Erfahrungen mit ISO 27001 oder BSI Grundschutz sowie Kenntnisse im ProjektmanagementSie verfügen idealerweise bereits über Zertifizierungen im Bereich IT-SecuritySie überzeugen mit analytischem und konzeptionellem Denken, ein souveränes und verbindliches Auftreten, Teamfähigkeit und einer selbstständigen ArbeitsweiseSie überzeugen mit verhandlungssicheren Deutschkenntnissen in Wort und Schrift, verfügen über erweiterte EnglischkenntnisseGesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und MasernWir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im spannenden und zukunftsorientierten Umfeld der DigitalisierungWir arbeiten in flachen Hierarchien, schätzen kurze Entschei­dungs­wege, bieten flexible Arbeitszeitmodelle und eine attraktive VergütungWir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten für über 250 Topmarken und Präventions­programme, z. B. Vergünstigungen bei Sport­studios und von unserer Helios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und WahlleistungWir bieten Ihnen einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Jahr
Zum Stellenangebot

IT-Security Spezialist (m/w/d)

Mi. 15.06.2022
Oeynhausen
WIR SUCHEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTET EINEN IT-Security Spezialist (m/w/d) Die IT-Abteilung ist fest in die Organisationsstrukturen des Herz- und Diabeteszentrums NRW eingebunden. Die IT stellt ein Team von hochqualifizierten Experten, deren Aufgaben sich auf die zwei Schwerpunktbereiche IT-Infrastruktur und Klinische Systeme/Entwicklung verteilen. Das Team besteht aus 17 fest angestellten Vollzeitkräften und wird durch Auszubildende und Mitar­beiter, die ihren Bundesfreiwilligendienst leisten, verstärkt. Insgesamt betreut die IT des HDZ NRW über 2.500 Mitarbeiter. Erkennung, Analyse und Einstufung von Sicherheitsvorfällen, sowie die Einschätzung der Risiken und Auswirkungen von Cyber-Bedrohungs-Szenarien für das HDZ NRW Planung, Implementierung, Administration, Wartung und Weiterentwicklung der IT-Security Systeme Präventive und reaktive Bearbeitung von Security Incidents und Changes Erstellung von IT-Security Strategien und Konzepten Planung und Koordination von Penetrations-Tests, Durchführung forensischer Analysen Ansprechpartner für Fachbereiche bei Fragen der operativen IT-Security Beobachtung von Sicherheitsentwicklungen/-technologien am Markt und deren Bewertung für eine Nutzung im HDZ NRW Ein hohes Talent für IT, Technikbegeisterung und Leidenschaft für neue Technologien Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Informatik oder vergleichbare Qualifikationen Idealerweise Berufserfahrung im IT-Security Umfeld sowie Cyber-Security-Weiterbildungen Erfahrungen im Umgang mit gängigen cloud und on-premise IT-Sicherheitssystemen und Komp­onenten Routine in Analyse, Bewertung und Optimierung sicherheitsrelevanter Prozesse und Abläufe Kenntnisse über informationssicherheitsrelevante Standards (ITIL, ISO2700x, BSI- Grundschutz) sind wünschenswert Strukturierte, lösungsorientierte, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise gepaart mit Eigeninitiative und Kreativität Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1-Niveau in Wort und Schrift) und gute Englischkenntnisse Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Attraktive Vergütung nach dem TVöD-K Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden Eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einen modernen Arbeitsplatz Ein herzliches und engagiertes Team Freundliches und kollegiales Arbeitsklima Fachübergreifende Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Security Engineer Network Security (m/w/d)

Mi. 15.06.2022
Erfurt, Berlin
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patient:innen eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios IT Service GmbH betreibt und betreut als interner Dienstleister eine Vielzahl von Systemen und Verfahren für die komplette Helios Kliniken Gruppe. Im innovativen Umfeld der Healthcare IT übernehmen wir, neben dem Betrieb unserer Rechenzentren, die Projekt- und Anwendungsbetreuung von Krankenhaus­informationssystemen, digitaler Bildverarbeitung sowie eHealth-Lösungen.Unsere Innovationen beginnen mit Ihrer Idee. Wir sind Ihr Motor für eine schnelle und sinnhafte Umsetzung. Zum Wohle unserer Patient:innen. Starten Sie mit uns in eine gemeinsame Zukunft!Verstärken Sie ab sofort das Team Security Operation Center der Helios IT Service GmbH am Standort Erfurt oder Berlin-Buch alsSecurity Engineer Network Security (m/w/d)Stellennummer 50983Sie übernehmen den Betrieb und Weiterentwicklung der zentralen Network Security Diensten, u. a. Web Gateway, Web Application Firewall und Network Detection und ResponseSie entwickeln Erkennungsmethoden, Sicherheitsmechanismen und Automatisierung auf Basis aktueller Bedrohungen weiterSie beraten interne Fachabteilungen im Bereich Netzwerk­sicherheit und etablieren Prozesse sowie StandardsSie analysieren die bestehende Netzwerkarchitektur und setzen Projekte zur Weiterentwicklung umSie haben ein Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossenSie verfügen über Berufserfahrung im Betrieb von komplexen Netzwerkumgebun­gen und in der Implementierung von Security LösungenSie haben Erfahrung im Betrieb und Monitoring von Security Gateways, WAF, Honeypots oder vergleichbaren Security-Systemen, z. B. von Checkpoint, F5 oder CiscoSie behalten auch bei Security Incidents einen kühlen KopfSie überzeugen mit analytischem und konzeptionellem Denken, Teamfähigkeit und einer selbstständigen ArbeitsweiseGesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und MasernWir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im spannenden und zukunftsorientierten Umfeld der DigitalisierungWir arbeiten in flachen Hierarchien, schätzen kurze Entschei­dungs­wege, bieten flexible Arbeitszeitmodelle und eine attraktive VergütungWir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten für über 250 Topmarken und Präventions­programme, z. B. Vergünstigungen bei Sport­studios und von unserer Helios Zusatzversicherung „Helios Plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und WahlleistungWir bieten Ihnen einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Jahr
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: