Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheitstechnik | Gesundheit & soziale Dienste: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheitstechnik
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheitstechnik
Gesundheit & Soziale Dienste

Liegenschaftsmanager_in (w/m/d)

Mi. 27.05.2020
Frankfurt am Main
Als städtischer Träger mit derzeit 146 Einrichtungen im gesamten Stadt­gebiet gestalten wir die Bildung, Betreuung und Erziehung von rund 13.000 Kindern in Frankfurt am Main. Mit unseren Krippen-, Kinder­garten-, Hort- und Schulkinderangeboten bieten wir Kindern anregende Lernorte, einen offenen Zugang zu einer respektvollen Gemeinschaft, in der sie sich wohlfühlen und Vorbilder, mit denen sie wachsen können. Arbeiten Sie als Teil des Zentralen Services – Zentrales Liegenschafts­management Betreiberpflichten – an diesem Ziel mit und gestalten Sie mit uns die Zukunft von Frankfurt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Liegenschaftsmanager_in (w/m/d) VollzeitEGr. 10 TVöD Bauherrenvertretung und eigenverantwortliche Umsetzung von Bauunterhaltungs­maß­nahmen Betreuung von Umbau- und/oder Sanierungsmaßnahmen zur Sicherstellung der Betreiber­pflichten Vergabe von Prüfungen und Wartungen (z. B. nach TPrüfV, BetrSichV, GEFMA 190) regelkonforme Durchführung von Ausschreibungsverfahren bis zur Vergabe von Aufträgen und Nachträgen Steuerung und Kontrolle der Umsetzung beauftragter Leistungen Terminüberwachung, rechtssichere Dokumentation regelmäßige Aktualisierung der Gebäudedaten Rechnungsbearbeitung und liegenschaftsbezogenes Kosten­controlling abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung bzw. abgeschlossenes Studium (Diplom / Bachelor) im Bereich Verwaltung oder Ausbildung bzw. Studium (Diplom / Bachelor) im Bereich Facilitymanagement bzw. Bauwesen oder Techniker_in in den genannten Bereichen mehrjährige Erfahrungen in der Grundstücks- und Gebäude­verwal­tung und in der Betreuung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen zur Einhaltung der Betreiberpflichten praktische Kenntnisse in der Erstellung von Leistungs­verzeich­nissen, Vergabeunterlagen (VOB, VOL) mehrjährige Tätigkeit in der Planung, Bauleitung, Projektleitung und/oder Projekt­steuerung praktische Kenntnisse in der Termin- und Kostenplanung, Plan­management und Doku­men­tation sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen interkulturelle Kompetenz ein interessantes und lebendiges Umfeld mit vielfältigen Gestal­tungs­räumen umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre sowie eine gute Zusammenarbeit in einem professionellen Team
Zum Stellenangebot

Fachingenieur (m/w/d) technische Gebäudeausrüstung für Heizung - Lüftung - Sanitär

Mo. 25.05.2020
Bielefeld
Rund 20.000 Mitarbeitende in den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel an über 280 Standorten wissen, wofür ihr Herz schlägt: Für Menschen da sein, die unsere Hilfe brauchen. Als evangelische Stiftung setzen wir uns als eines der großen diakonischen Unternehmen Deutschlands in fast allen Arbeitsfeldern des Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesens seit über 150 Jahren jeden Tag dafür ein. In der Stiftung Bethel am Standort Bielefeld suchen wir für unser Dienstleistungszentrum Bau + Technik, Königsweg 1, 33617 Bielefeld unbefristet, ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachingenieur (m/w/d) technische Gebäudeausrüstung für Heizung - Lüftung - Sanitär Verstärkung unseres Teams in Organisation und Abwicklung des gesamten Bauprozesses der technischen Gebäudeausrüstung Planung und Bauleitung HLS entsprechend der Leistungsphasen 1 - 9 der HOAI, in der Bauunterhaltung und der Wartung, bei Neubauten, Um- und Anbauten, Sanierung und Modernisierung Fundierte Ausbildung als Ingenieur/in oder staatl. geprüfte/r Techniker/in TGA / HLS Einschlägige Berufserfahrung in Planung und Ausführung gebäudetechnischer Anlagen gemäß HOAI Routinierter Umgang mit fachspezifischen Berechnungs- und Ausschreibungsprogrammen sowie CAD und MS-Office Anwendungen Fachlich fundierte Kenntnisse der entsprechenden technischen Normen und Regelwerke Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Beratungs- und Kommunikationskompetenz Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Führerschein der Klasse B Ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsfeld mit hohem fachlichen Anspruch Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung Einsatz in offenen, motivierten und leistungsstarken Teams Sozialleistungen eines diakonischen Arbeitgebers Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Die Vergütung richtet sich nach den AVR DD mit entsprechenden Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in (w/m/d) – Trainees Krankenhaustechnik

Do. 21.05.2020
München
Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen. Für unsere München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ingenieur/in (m/w/d) – Trainees Krankenhaustechnik für 38,5 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.Die Stelle ist befristet für die Dauer von bis zu 2 Jahren zu besetzen. Durchführen und Steuern von zentralen und standortbezogenen Instandhaltungs-, Sanierungs- oder Optimierungsprojekten. Mitwirken bei der strategischen Projektplanung und Entwicklung des Geschäftsbereiches.   Unterstützung der technischen Standortleitungen bei der Umsetzung und Entwicklung von organisatorischen Maßnahmen im Rahmen der Reorganisation. Unterstützung bei der Budgetplanung und -steuerung von Instandhaltung, Energie und Investitionen. Übernahme von zeitlich begrenzten Vertretungen von Standortleitungen im Urlaubs- oder Krankheitsfall, mit Personalverantwortung. Mitwirken bei der Erstellung von zukunftsweisenden Strategien hinsichtlich der technischen Gebäudeausrüstung und Infrastruktur. Studium einer technischen Fachrichtung, z. B. Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Facility-Management, Maschinenbau, Krankenhaustechnik o. ä. mit bevorstehendem oder bereits erfolgreichem Abschluss. Das zeichnet Sie aus: Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrung bei der Steuerung und Durchführung von Projekten, sowie Kenntnisse in der TGA-Planung von Bau- oder Technikmaßnahmen des Gewerkes. Kenntnisse in Betrieb, Instandhaltung oder Sanierung von betriebstechnischen Anlagen.  Hohe soziale Kompetenz und die Befähigung zur Führung und Motivation von Mitarbeiter*innen und der Personaleinsatzplanung. Durchsetzungsvermögen und starke Zielorientierung, insbesondere die Fähigkeit, klare Prioritäten zu setzen. Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse. In einer strukturierten Einarbeitungsphase lernen Sie Ihr neues Team, Ihren Aufgabenbereich und unser Unternehmen kennen. Sie bekommen ein attraktives Gehalt nach TVöD. Sie erhalten eine langfristige Absicherung durch unsere 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und steuersparende Entgeltumwandlungsangebote. In unserer unternehmenseigenen Akademie können Sie Ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz kontinuierlich ausbauen. Darüber hinaus unterstützen wir auch Ihre Teilnahme an externen Seminaren. Sie erhalten die IsarCardJob zu vergünstigten Bedingungen, so kommen Sie sicher und bequem an Ihren Arbeitsplatz und natürlich wieder nach Hause.
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) TGA/Versorgungstechnik

Do. 21.05.2020
Berlin
In 13 Fachabteilungen und 5 Tageskliniken bieten wir eine erstklassige medizinische Versorgung. Als Lehrkrankenhaus der Charité und Teil der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel beschäftigen wir mehr als 1.400 Mitarbeitende. Gemeinsam engagieren sie sich für das Wohl unserer Patienten – professionell, mit Leidenschaft und im Sinne der Nächstenliebe. Den notwendigen Rahmen hierfür schaffen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Technik. Sie sind uns wichtig, wenn Sie Freude an der Mitarbeit in einem K-ompetenten, E-rfahrenen und H-erzlichen Team haben.Wir suchen für unsere Abteilung Technik/Bau sowie für unsere Außenobjekte in Charlottenburg/Wilmersdorf und Bernau zum 01.06.20 eine/nTechniker (m/w/d) TGA/VersorgungstechnikSelbstständige und eigenverantwortliche Betreuung der Außenobjekte  Übernahme der Projektverantwortung für Baumaßnahmen  einschl. Koordination und Überwachung  Unterhaltung der baulichen und technischen Anlagen (Wartung und Instandhaltung)  Führung des KEH-Vertragsmanagement und des Energiemanagement Teilnahme an Spät- und RufbereitschaftsdienstenAbgeschlossenes Fachschulstudium zum/zur Techniker/in in der TGA / Versorgungstechnik  Mind. 5 Jahre Berufserfahrung / Erfahrungen als Bauleiter wünschenswert Kenntnisse in Energiemanagement wünschenswert Führerschein Klasse B Teamfähigkeit, Einsatzfreude, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und KonfliktfähigkeitAls Mitgliedseinrichtung des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) wünschen wir von den Bewerbern, dass sie den christlichen Charakter unseres Hauses mittragen.Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des DWBO, Kinderzuschlag, Jahressonderzahlung Betriebliche Altersversorgung und die Möglichkeit der bezuschussten Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung Die Möglichkeit des Erwerbs eines Jobtickets Individuelle Begleitung und strukturierte Einarbeitung  Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Prämiensystem bei der Anwerbung von Personal Vielfältige Mitarbeiterveranstaltungen und -angebote, z. B. Frauentagsbrunch, Sommerfest, Gesundheitstag bis hin zur mobilen Massage Personalverkauf in unserer Krankenhausapotheke, Betriebliches Gesundheitsmanagement Eine reizvolle Lage an der Peripherie der Berliner Innenstadt, inmitten des Landschaftsparks Herzberge mit idealer Anbindung an das Netz der Öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin
Zum Stellenangebot

Ingenieurin/Ingenieur der Fachrichtung Versorgungstechnik (m/w/d)

Mo. 18.05.2020
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ingenieurin/Ingenieur der Fachrichtung Versorgungstechnik (m/w/d) für die LVR-Klinik Köln, Technische Abteilung Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 18.000 Beschäftigten für die 9,4 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 40 Schulen, zehn Kliniken, 19 Museen und Kultureinrichtungen sowie mit seinem Heilpädagogischen Netzwerk und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die 12 Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten Politikerinnen und Politiker aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Mit insgesamt über 5.900 stationären und tagesklinischen Behandlung- und Betreuungsplätzen ist der LVR-Klinikverbund einer der größten Anbieter von Versorgungsleistungen für psychisch kranke Menschen in Deutschland. In unserem gemeindenah und bedürfnisorientiert ausgerichteten Klinikverbund werden jährlich etwa 60.000 Patientinnen und Patienten behandelt. Die LVR-Klinik Köln ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie mit zwei Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, einer Abteilung für Gerontopsychiatrie, einer Abteilung für Abhängigkeits­erkrankungen und zwei Abteilungen für Forensische Psychiatrie. Der Versorgungsauftrag umfasst ca. 600.000 Kölner Bürger. Neben dem Hauptstandort in Köln-Merheim bestehen Dependancen mit tagesklinischen und ambulanten Angeboten in drei weiteren Stadtteilen rechts- und linksrheinisch. Schwachstellenanalyse und Weiterentwicklung der versorgungstechnischen Gebäudeanlagen unter dem Gesichtspunkt der Energieeinsparung, Gebäudeautomation und Nutzerfreundlichkeit Planung und Durchführung von Energieeinsparmaßnahmen einschließlich der Erstellung von Amortisationsberechnungen Fachliche Betreuung der regelmäßigen Wartungen der Haustechnikanlagen gemäß der PrüfVO einschl. der wiederkehrenden raumlufttechnischen Prüfungen sowie der jährlichen Prüfungen gem. TrinkWVO Fachliche Energieberatung in Zusammenarbeit mit dem Team Bauen und Planen und anderen Verwaltungsabteilungen für die Projektrealisierung Aufbau, Verwaltung, Aktualisierung und Ausbau eines technischen Gebäudemanagementsystems Fachliche Betreuung von externen Ingenieurbüros Entwicklung und Umsetzung von technischen Konzepten im Bereich Versorgungstechnik mit Schwerpunkt Einsatz von regenerativen Energien Bauherrenvertretung mit Schwerpunkt Optimierung einer wirtschaftlichen Projektabwicklung, Kostencontrolling und Claim Management Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik mit den Schwerpunkten in Heizungs-, Sanitär- Lüftung und Klimatechnik Wünschenswert sind: Berufserfahrung, insbesondere in den Leistungsphasen 1 - 9 gemäß HOAI als auch Verwaltungserfahrung wäre wünschenswert Berufserfahrung oder auch Studienschwerpunkt im Bereich der regenerativen Energien wäre wünschenswert Gute Kenntnisse in den Bereichen der BauO NRW, VOB, GUV bzw. UVV, EnEV, HOAI werden erwartet Vertiefte Kenntnisse der EnEV und die Bereitschaft zur Qualifikation als Energieberater*in wäre wünschenswert Anwendungsbereite Kenntnisse und Umgang mit fachspezifischer Software (CAD und AVA) sowie grundlegende Praxis- und Anwendungserfahrung in den gängigen MS-Office Programmen werden vorausgesetzt Sehr gute Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, selbständiges Arbeiten, gute Analyse-, Organisations- sowie Durchsetzungsfähigkeit wird erwartet Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-KFZ Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf                                                                                                      Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst                                  Ein umfangreiches Fortbildungsangebot                                                Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich       Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung                         Freier Eintritt in die LVR-Museen                                                            Vielfältige Aufgaben                                                                                Gute Entwicklungsperspektiven                                                             Flexible Gestaltung der Arbeitszeit                                             Zwei betriebsnahe Kitas am Standort Köln-Merheim Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Gerne würden wir den Anteil von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Zum Stellenangebot

Anlagenmechaniker (m/w/d) Schwerpunkt Sanitär-/ Heizungstechnik (Versorgungstechniker/in)

Fr. 15.05.2020
Berlin
Die Charité CFM Facility Management GmbH erbringt seit 2006 alle nicht medizinischen Werk- und Dienstleistungen für die Charité-Universitätsmedizin Berlin. Rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten in 12 Leis­tungs­bereichen im kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Facility Management des größ­ten Universitätsklinikums in Europa. Wir sorgen für optimale Bedingungen, damit sich Patienten, me­di­zi­nisches Personal und Studierende wohlfühlen. Innerhalb unseres Bereiches Bauausführung suchen wir unbefristet ab dem 01.07.2020 oder früher Anlagenmechaniker (m/w/d) Schwerpunkt Sanitär-/ Heizungstechnik (Versorgungstechniker/in) Es ist 1 Stelle zu besetzen mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 40 Stunden Wir machen Charité möglich! Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber! Sie erwartet ein sicherer, abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem vielseitigen Dienst­leistungs­unternehmen in Berlin. Neben Kitaplätzen, Jobticket, Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge oder unseren vielfältigen Sportangeboten erwarten Sie weitere interessante Arbeitgeberleistungen. Soweit Arbeitsorganisation, betriebliche Abläufe und die Sicherheit im Betrieb nicht entgegenstehen, wird auch eine Teilzeitbeschäftigung in dieser Funktion ermöglicht.Neubau von sanitärtechnischen und heizungstechnischen AnlagenAbgeschlossene Berufsausbildung als Gas-Wasser-Installateur (m/w/d), Anlagenmechaniker/in, Hei­zungs- und Lüftungsbauer/in oder ähnlichem Berufsbild, Kenntnisse in der Sanitärtechnik und angren­zen­de Kenntnisse z.B. in der Heizungstechnik von Vorteil, Tätigkeiten im Bereich Rohrinstallation Ab­was­ser und Trinkwasser im Neubau, Altbausanierung, Bauen im Bestand, Referenz über eine ähnliche Tätigkeit im Krankenhaus von Vorteil, hohes Maß an Flexibilität, Zuverlässigkeit und eigen­ver­ant­wort­liches Arbeiten, Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, Qualitätsorientierung, Kun­denfreundlichkeit, PKW-Führerschein ist BedingungDie Vergütung ist betrieblich bestimmt. Sie orientiert sich an den marktüblichen Vergütungsbandbreiten der Mitbewerber, den Empfehlungen von Berufsverbänden, Industrie- und Handelskammer, Handwerks­kammer sowie vergleichbaren Branchentarifverträgen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in (w/m/d) / Techniker/in (w/m/d) Gebäudeautomation

Fr. 15.05.2020
München
Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen. Für unsere München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ingenieur/in (w/m/d) / Techniker/in (w/m/d) Gebäudeautomation  für 38,5 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Betreuung der Gebäudeautomationssysteme als key-user in den Standorten der München Klinik. Sicherstellung des störungsfreien Betriebs und Unterstützung der Standorttechniker bei Fehleranalysen. Durchführen von Änderungen und Anpassen von Regelschemen. Teilnahme an Projekten und Unterstützung der Projektleiter. Ansprechpartner bei der Bauausführung. Teilnahme an Abnahmen und bei Inbetriebnahmen der Gebäudeautomation. Freigabe des Projektabschlusses bei Mängelfreiheit. Entwicklung von Wartungs-/Instandhaltungsstrategien und SLAs für interne und externe Dienstleister.  Erstellen von Nutzungs- und Betriebskonzepten bei der Einbindung der TGA in die Gebäudeautomation. Mitarbeiterunterweisungen. Erstellen von unternehmensweiten Standards für die Auslegung, Inbetriebnahme und Einregulierung der Gebäudeautomation. Unterstützung bei Projekten zur Anlagen- und Energieoptimierung. Mitwirken bei der Prüfung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien, sowie Unterstützung in Projekten zur Verbesserung der Organisationsstruktur durch die Gebäudeautomation. Studienabschluss, Bachelor, Master oder Meister*in/Techniker*in aus den Bereichen Elektrotechnik/Elektronik, Mess-Steuer-Regelungstechnik, Gebäudeautomations- oder Versorgungstechnik. oder eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung, vorzugsweise der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, MSR, Prozessautomatisierung, Automatisierungstechnik o. ä., mit mehrjähriger Erfahrung und vergleichbaren Kenntnissen Das zeichnet Sie aus: Sie haben bereits Erfahrung und verfügen über ein ausgeprägtes Verständnis für die Installation, den Betrieb und die Instandhaltung von komplex automatisierten, technischen Anlagen, idealerweise im Krankenhaus. Programmier- und IP - Netzwerkkenntnisse, Erfahrung mit den marktüblichen Systemen und technischen Standards der Gebäudeleittechnik. Umsetzung Ihrer Kenntnisse in Betriebs- und Alarmierungskonzepte.  Durchsetzungsstärke und hohe Zielorientierung, insbesondere die Bereitschaft zu gewerkübergreifendem, teamorientiertem Handeln. Hands-on-Mentalität, auch in der praktischen Umsetzung  In einer strukturierten Einarbeitungsphase lernen Sie Ihr neues Team, Ihren Aufgabenbereich und unser Unternehmen kennen. Wir geben Ihnen viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben und unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung. Sie bekommen ein attraktives Gehalt nach TV-Ä-VKA. Sie erhalten eine langfristige Absicherung durch unsere 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und steuersparende Entgeltumwandlungsangebote. In unserer unternehmenseigenen Akademie können Sie Ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz kontinuierlich ausbauen. Darüber hinaus unterstützen wir auch Ihre Teilnahme an externen Seminaren. Sie erhalten die IsarCardJob zu vergünstigten Bedingungen, so kommen Sie sicher und bequem an Ihren Arbeitsplatz und natürlich wieder nach Hause. Für Ihre Gesundheit sorgen Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der besondere Service und Komfort durch MüKplus. Sollten Sie selbst in einer unserer Kliniken stationär aufgenommen werden, können Sie dank MüKplus zahlreiche Leistungen ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen. Nutzen Sie das fachliche Spektrum bei einem der größten kommunalen Gesundheitsversorger Deutschlands.
Zum Stellenangebot

Meister/in (m/w/d) Heizung / Lüftung / Sanitär

Do. 14.05.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Meister/in (m/w/d) Heizung / Lüftung / Sanitär für die Vivantes Service GmbH in der Abteilung Bau und Technik suchen wir Sie für den Standort Vivantes Humboldt-Klinikum zum nächstmöglichen Termin. Vermittlung und Umsetzung der aktuellen rechtlichen (ArbSchG, BGV, BetrSichV, UVVs etc.) und technischen (DIN-, VDE-, Versorger-, Herstellervorschriften usw.) Grundlagen und Pflichten für einen Arbeitgeber und Krankenhausbetreiber Planung und Überwachung der normgerechten Montage, Installation und Instandhaltung von komplexen Anlagen und Systemen der Versorgungstechnik einschließl. der Regelungs-, Steuerungs-, Sicherheits- und Überwachungseinrichtungen verantwortliche Fachkraft des Gewerkes im zugewiesenen Arbeitsbereich Mitwirkung bei der Sicherstellung der Instandhaltungsnotwendigkeiten der anderen TGA- (Stark- und Schwachstrom etc.) und Baugewerke im zugewiesenen Arbeitsbereich Sicherstellung und Betreuung der technischen Dokumentation und einer systematischen Datenerfassung Steuerung und Ergebniskontrolle der Arbeitseinsätze eigener Mitarbeiter/innen und der beauftragten Unternehmen in wirtschaftlicher, terminlicher und qualitativer Hinsicht Sicherstellung von Abrechnungsmodalitäten u. a. monatliches Abgleichen der erforderlichen Leistungen anhand von Prüfprotokollen und eines Berichtswesens operative (tägliche) und mittelfristige Personaleinsatz- und Budgetplanung (Material, Investiv etc.) Koordinierung der Arbeitsaufgaben mit internen und externen Leistungserbringern Umsetzung, ggfs. Durchführung notwendiger Prüfaufgaben in Abstimmung mit den Kliniken, Klinikstandorten oder einzelnen Bereichen / Stationen Betreuung der Schnittstellen zu den Energie- und Medienversorgern sowie zu Contractingpartnern Organisation von Weiterbildung, Schulung und Spezialisierung der Mitarbeiter/innen eigene Schulung der Mitarbeiter/innen und Durchführung von Unterweisungen und Kontrollen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz nach den Richtlinien der UVV Teilnahme an der Leitungsrufbereitschaft standortübergreifend Abschluss einer Berufsausbildung als Meister/in, Bachelor (m/w/d) o. ä. im Bereich der Versorgungstechnik gute Kenntnisse der Normen und Gesetze sowie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse gute Kenntnisse in Word, Excel und Outlook ausgeprägtes analytisches Denken, ein hohes Maß an Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit zeichnen Sie aus Sie sind Team-, Kunden- und Erfolgsorientiert und haben die notwendige Servicebereitschaft und Selbständigkeit Sie können Mitarbeiter/innen motivieren und haben soziale Kompetenz eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Entgelt nach Tarifvertrag der Vivantes Service GmbH eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Vergütung nach Vereinbarung Arbeitszeit 40 Wochenstunden
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Betriebstechnik

Mi. 13.05.2020
Karlsruhe (Baden)
Die ViDia Christliche Kliniken sind mit mehr als 3.200 Mitarbeitern an vier Standorten in Karlsruhe einer der größten Arbeitgeber in der Region. Jährlich werden in den 26 Kliniken und in den 37 OP-Sälen rund 200.000 Patienten versorgt. Alle sieben Krebszentren und das Onkologische Zentrum sind DKG-zertifiziert, dazu kommen weitere sieben zertifizierte medizinische Zentren wie zum Beispiel das Geriatrische Zentrum Karlsruhe oder das EndoProthetikZentrum. Als Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg bilden die Kliniken pro Jahr mehr als 50 angehende Mediziner im Praktischen Jahr aus. Darüber hinaus verfügen die ViDia Kliniken über eine eigene Akademie mit angeschlossener Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit 300 Ausbildungsplätzen. Beide Kliniken verbindet eine lange Tradition in Karlsruhe: Sowohl die St. Vincentius-Kliniken als auch das Diakonissenkrankenhaus wurden 1851 aus einem Impuls christlicher Nächstenliebe gegründet. Diese Herkunft prägt bis heute das Handeln in den Kliniken. Die Achtung der Menschenwürde, Respekt und Wertschätzung stehen bei der Arbeit für Patienten sowie im täglichen Miteinander an erster Stelle. Zur Verstärkung unseres Teams in der Betriebstechnik am Standort Diakonissenkrankenhaus suchen wir ab sofort einenMitarbeiter (m/w/d) in der Betriebstechnikin Vollzeit Betreuung der betriebstechnischen Anlagen im Krankenhaus und Bearbeitung von Störmeldungen im Bereich Elektro- und Kommunikationstechnik, Heizung-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik Die Position wird als „Training-on-the-job“ ausgelegt, so dass wir Sie auf die anstehenden Tätigkeiten im Tagesgeschäft vorbereiten Eine elektrotechnische Ausbildung mit Schwerpunkt Schwachstrom- und Kommunikationsanlagen Berufserfahrung Selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Ihre Qualitäten sind Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit Fundierte Einarbeitung sowie regelmäßiges Feedback Vergütung nach TVöD-K sowie eine betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Zusatzleistungen, u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Zuschuss zum Job-Ticket Eine Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Gebäudesystemtechnik

Sa. 09.05.2020
Zeulenroda
Die Bauerfeind AG entwickelt und produziert innovative medizinische Hilfsmittel in den Bereichen Bandagen, Orthesen, Kompressionsstrümpfe und orthopädische Einlagen mit Qualität „Made in Germany". Unser Unternehmen beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter und ist in über 20 Ländern mit Tochtergesellschaften vertreten. Wir suchen ab sofort am Standort Zeulenroda-Triebes einen Mitarbeiter (m/w/d) Gebäudesystemtechnik (Job-ID 533) Sicherstellung der Medien-/Prozess- und Anlagenverfügbarkeit sowie deren Optimierung entsprechend der Anforderungen aus den Fachabteilungen Administrations-, Installations-, Reparatur-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Bereich Gebäudesystemtechnik Mitarbeit in Projekten und Teilprojekten unter Einhaltung von Budgets und Terminen Planung, Konzeption, Umsetzung, Steuerung/Controlling und Dokumentation des Anlagenbaus von gebäudetechnischen Versorgungs- bzw. Sicherheitsanlagen unter Berücksichtigung der gültigen Normen und Vorschriften Beauftragung, Betreuung und Steuerung von Dienstleistern Teilnahme am Bereitschaftsdienst Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Gebäudeautomation, Versorgungstechnik oder in einer vergleichbaren Studienrichtung, erste Berufserfahrungen sind von Vorteil Erfahrung im Bereich Mess- Steuer- und Regelungstechnik sowie technische Gebäudeausrüstung Beherrschen gängiger Bussysteme der Gebäude- und Prozessautomation (KNX, BACnet, Modbus) sowie Gebäudeleittechniksysteme Kenntnisse Programmierung von SPS-Systemen (CODESYS nach IEC 61131-3), sowie Gebäudeleittechniksystemen (LabVIEW) Fundierte IT-Kenntnisse im Bereich Gebäudeautomation (Windows Server, IP-Netzwerke, SQL-Server) Engagement, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen Umfangreiche Einarbeitung in den Verantwortungsbereich Übernahme einer abwechslungsreichen Herausforderung mit hohem Grad an Entscheidungsfreiheit und Verantwortung Angenehmes Arbeitsklima sowie modernes, innovatives Arbeitsumfeld in einem Familienunternehmen Marktgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal