Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Strahlentherapie | Gesundheit & soziale Dienste: 17 Jobs

Berufsfeld
  • Strahlentherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 9
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Strahlentherapie
Gesundheit & Soziale Dienste

Medizinisch-technische(r) Radiologieassistent(in) (MTRA, MTA-R) (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Berlin
Die Caritas-Klinik Maria Heimsuchung steht für die Überzeugung: Nur Menschlichkeit ermöglicht wirklich gute Medizin. Dafür steht ein großes Team mit Herz und Expertise bereit in unseren Abteilungen: Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin – Gastroenterologie, Innere Medizin – Kardiologie, Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Labor, Radiologie und in der Zentralen Notaufnahme.   Die Caritas-Klinik Pankow ist Mitglied des größten Versorgernetzwerks in Deutschland. Bei uns greifen christliche Mitmenschlichkeit, beste Medizin und das umfassende Netz der Caritas ineinander. So lassen wir unsere Patienten auch nach der Entlassung nicht alleine, wenn sie Pflege oder soziale Unterstützung brauchen. Wir suchen zur Unterstützung unseres Radiologie-Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Medizinisch-technische(r) Radiologieassistent(in) (MTRA, MTA-R) (w/m/d) Sie erstellen Röntgenaufnahmen Sie führen CT- und MR-Untersuchungen selbstständig durch Sie fertigen Durchleuchtungsuntersuchungen an Sie sind für die Patienten während den Untersuchungen Ansprechpartner und wissen, wenn nötig, wie Sie Ängste nehmen eine Ausbildung als MTA-Radiologie Erfahrung oder die Lust darauf, diese bei uns zu sammeln Kenntnisse in konventioneller Röntgentechnik und CT-Diagnostik gerne auch Kenntnisse in MR-Diagnostik (keine Bedingung) Gute Laune: Sie haben Spaß daran, im Team zu arbeiten Selbstständigkeit: Sie sehen alleine, was zu tun ist und packen es an ein herzliches Willkommen mit Einführungstag und strukturierter Einarbeitungszeit ein interdisziplinäres Team, das professionell, meistens gut gelaunt und auf Augenhöhe miteinander arbeitet das Leistungsspektrum einer komplett digitalen Röntgendiagnostik mit einem Flachdektorsystem, ein CR-System, eine Durchleuchtungsanlage, ein 80 Zeilen CT (Aquilion Prime, Fa. Toshiba), ein MRT-Gerät (1,5 Tesla, Fa. GE) ein breites Leistungsspektrum aus stationären und ambulanten Patienten durch die MVZ-Kooperation die Wahl zwischen Voll- und Teilzeit (auch Minijob) eine langfristige und sichere Perspektive die Möglichkeit, an fachspezifischen Fortbildungen teilzunehmen Vergütung nach AVR-Caritas mit einer sehr guten betrieblichen Altersversorgung, Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld Unterstützung bei der Suche für eine Kinderbetreuung vielfältige hochwertige Sportangebote mit Qualitrain eine moderne Klinik mit Herz und Expertise mitten im beliebten Berliner Bezirk Pankow, gut erreichbar mit Fahrrad, S- und U-Bahn sowie über die Stadtautobahn
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Radiologieassistenz (MTRA) (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Karlsruhe (Baden)
Das RadioOnkologieNetzwerk ist ein dynamisch wachsendes und familiengeprägtes Unternehmen mit derzeit rund 600 Beschäftigten. Unser bundesweit aufgestellter Praxenverbund zählt zu den größten strahlentherapeutischen Anbietern in Deutschland und verfügt aktuell über ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung sowie sieben Medizinische Versorgungszentren mit insgesamt 18 Praxen. In unserem Unternehmen vereinen wir Spitzenmedizin, Mitarbeiterorientierung, Professionalität aber auch Leidenschaft, Kompetenz und Begeisterung für unsere Arbeit. Zur Verstärkung unseres Teams der Strahlentherapie Baden-Baden suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinisch-technische Radiologieassistenz (m/w/d). Organisation und Durchführung der täglichen Behandlungen Tägliche Leistungserfassung und Qualitätskontrollen Mitwirkung internes und externes Qualitätsmanagement Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig und sind flexibel Sie bringen ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Engagement und Freude an der Arbeit mit Ein starkes Verantwortungsbewusstsein rundet Ihr Profil ab Ein mit modernster Technik ausgestattetes Arbeitsumfeld (z.B. Varian Beschleuniger) sowie ein breites strahlentherapeutisches Leistungsspektrum Vernetzter Austausch mit MTRA in unserem gesamten Unternehmensverbund sowie die Möglichkeit, auf Wunsch vertretungsweise an anderen Standorten eingesetzt zu werden geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste 30 Tage Urlaub und fünf Weiterbildungstage pro Jahr Eine systematische und umfassende Einarbeitung Eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen Eine offene Unternehmenskultur, die unsere Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien widerspiegelt
Zum Stellenangebot

Medizinphysiker (w/m/d) in Ausbildung

Mi. 19.01.2022
Hamburg
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.Die Asklepios Klinik St. Georg ist das älteste Krankenhaus der Hansestadt Hamburg - wir verbinden soziale Tradition mit medizinischem Fortschritt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 651 Betten hat die Klinik mit den medizinischen Zentren und Fachabteilungen als Spezialanbieter von Hochleistungsmedizin eine überregionale Bedeutung. Jährlich lassen sich rund 30.000 Patienten stationär und 50.000 Patienten ambulant in der Asklepios Klinik St. Georg behandeln.Die Asklepios Klinik St. Georg sucht für das Hermann-Holthusen-Institut für Strahlentherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zum Erwerb der Sachkundezeit mit anschließender Übernahme:Medizinphysiker (w/m/d) in AusbildungDas Hermann-Holthusen-Institut ist mit drei Elekta Beschleunigern inklusive der Möglichkeiten zur VMAT-Bestrahlung und zur IGRT, einem Afterloadinggerät und einem eigenen Philips Big Bore CT ausgestattet. Zum Atemgating und zur Überwachung der Patientenlagerung nutzen wir das C-RAD System. Als Patientenmanagementsystem wird MOSAIQ eingesetzt. Planungssysteme sind Monaco und Brachyvision. Darüber hinaus plant die Klinik im nächsten Jahr die Einführung einer intraoperativer Brachytherapie.  Bestrahlungsplanung Physikalisch-technische Betreuung und Qualitätssicherung der Bestrahlungsgeräte Mitwirkung bei der Implementierung moderner Techniken und Methoden abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Physik- oder Ingenieurstudium entsprechender Fachrichtung Sie sind engagiert, kollegial und teamfähig Sie sind interessiert an interdisziplinärer Zusammenarbeit Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, ein aufgeschlossenes und leistungsfähiges Team, eine vergünstigte HVV Profi Card, eine Kita auf dem Klinikgelände, kostenlose Sportangebote auf dem Campus u.v.m.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Radiologieassistenz (MTRA) und Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Neckarsulm
Das RadioOnkologieNetzwerk ist ein dynamisch wachsendes und familiengeprägtes Unternehmen mit derzeit rund 600 Beschäftigten. Unser bundesweit aufgestellter Praxenverbund zählt zu den größten strahlentherapeutischen Anbietern in Deutschland und verfügt aktuell über ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung sowie sieben Medizinische Versorgungszentren mit insgesamt 18 Praxen. In unserem Unternehmen vereinen wir Spitzenmedizin, Mitarbeiterorientierung, Professionalität aber auch Leidenschaft, Kompetenz und Begeisterung für unsere Arbeit. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort der Strahlentherapie Neckarsulm suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt Medizinisch-technische Radiologieassistenz (MTRA) und Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d) Organisation und Durchführung der täglichen Behandlungen tägliche Leistungserfassung und Qualitätskontrollen Mitwirkung internes und externes Qualitätsmanagement Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA, MFA oder eine gleichwertige medizinische Ausbildung Sie verfügen bereits über Strahlenschutzkenntnisse oder sind bereit, diese über das RadioOnkologieNetzwerk zu erwerben Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig und sind flexibel Sie bringen ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Engagement und Freude an der Arbeit mit Ein starkes Verantwortungsbewusstsein rundet Ihr Profil ab Ein mit modernster Technik ausgestattetes Arbeitsumfeld (z.B. Varian Beschleuniger) sowie ein breites strahlentherapeutisches Leistungsspektrum Vernetzter Austausch mit MTRA und MFA in unserem gesamten Unternehmensverbund sowie die Möglichkeit, auf Wunsch vertretungsweise an anderen Standorten eingesetzt zu werden geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste 30 Tage Urlaub und fünf Weiterbildungstage pro Jahr Eine systematische und umfassende Einarbeitung Eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen Eine offene Unternehmenskultur, die unsere Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien widerspiegelt
Zum Stellenangebot

MTRA (w/m/d) für die Strahlentherapie

Fr. 14.01.2022
München
Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verläss­licher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uni­klinikum widmen wir uns neben der Kranken­versorgung auch der For­schung und Lehre – ent­sprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie inter­national einen aus­gezeichneten Ruf. 160 unter­schiedliche Berufs­gruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine opti­male Behand­lung zukommen zu lassen. Unsere Klinik und Poliklinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie verfügt über modernste Gerätetechnologie für innovative Bestrahlungstechniken. Verstärken Sie unser zwölfköpfiges MTRA-Team in Vollzeit und helfen Sie dabei, unseren Patient*innen Spitzenmedizin zu bieten! MTRA (w/m/d) für die Strahlentherapie Sie begleiten unsere Patienten durch die Therapie als Ansprechpartner und Vertrauensperson und sind zuständig für die selbstständige Positionierung und gewissenhafte Umsetzung sämtlicher Bestrahlungstechniken mit hochmoderner Ausstattung Als Teil unseres erfahrenen und kompetenten MTRA-Teams unterstützen Sie uns bei der Durchführung sämtlicher radioonkologischer Therapiemaßnahmen (z.B. Tomotherapien, Körperstereotaxien, Radiochirurgien und wissenschaftliche Studien, z.B. Gating etc.) Abgeschlossene Ausbildung zur MTRA mit deutscher staatlicher Anerkennung und guter Fachkunde Keine strahlentherapeutische Vorerfahrung notwendig, gerne auch Berufsanfänger oder Neu- / Wiedereinsteiger Technikaffinität für unsere Universitätsmedizin, gepaart mit Empathie und Einfühlungsvermögen Gute Deutschkenntnisse (solides B2-Niveau oder besser) und starke Kommunikationsfähigkeit Eigenverantwortliches Arbeiten bei ausgeprägter Teamfähigkeit Eine abwechslungsreiche, fachlich anspruchsvolle Tätigkeit, die das gesamte Spektrum der kurativen und palliativen Strahlentherapie umfasst Aufnahme in ein sympathisches, interprofessionelles und internationales Team sowie eine strukturierte, systematische Einarbeitung in allen MTRA-Aufgabenbereichen   Einen sicheren, verantwortungsvollen Arbeitsplatz an einer Exzellenzuniversität mit geregelten Arbeitszeiten (38,5 Stunden / Woche, Mo–Fr, ohne Nachtdienste); Wochenend- und Feiertagsdienste fallen in der Regel nicht an Bei Bedarf steht eine kostengünstige Personalwohnung zur Verfügung; ein Antrag auf eine Staatsbedienstetenwohnung kann ebenfalls gestellt werden Arbeiten mitten in München (ggf. Münchenzulage) bei sehr guter Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Jobticket-Ermäßigung) Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung Mitarbeiterrabatte und Vergünstigungen (Sport- und Kulturangebote, Mensa) sowie Zugang zu Mitarbeiteraktionen (Sonderkonditionen bei diversen Firmen und Veranstaltern etc.) Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Diversität unserer Belegschaft und die Inklusion von Menschen mit Behinderung entsprechen unserem Selbstverständnis. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischer Radiologieassistent für Röntgenabteilung (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Interdisziplinäre Röntgenabteilung der Mund-, Zahn- und Kieferklinik in der Kopfklinik (Zentrum) sucht ab sofort oder nach Vereinbarung einen Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten für Röntgenabteilung (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0045V225 Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.Das Leistungsspektrum umfasst neben der gängigen konventionellen radiologischen Diagnostik auch die 3D-Bildacquisition mittels digitaler Volumentomographie und dreidimensionaler Fotographie. Wir decken dabei das gesamte radiologische Spektrum der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Zahnmedizin ab. Wir sind u. a. ausgestattet mit Geräten der neuesten Generation im MKG- und zahnmedizinischen Fachbereich. Dazu gehören: Ein Digitaler 3D-Volumentomograph Galileos sowie ein 2D/3D Hybridgerät Orthophos SL 3D (Sirona); ein Digital Diagnost Single Detector (Philips); ein Orthophos XG (Sirona); ein Heliodent DS (Sirona) sowie ein 3D Fotoscanner (Cranioform). Die Abteilung ist über das RIS/PACS System vollständig digitalisiert vernetzt. Es erwartet Sie in unserer Abteilung ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld. Sie werden ferner in die studentische Lehre mit einbezogen und können an Forschungsprojekten teilnehmen. Die Arbeitszeiten sind Montag bis Freitag, ohne Nacht- und Wochenenddienste. Abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTRA Teamfähig, motiviert, patientenorientiert und flexibel Hohe Einsatzbereitschaft, belastbar Interesse an der speziellen radiologischen Diagnostik im MKG- und zahnmedizinischen Fachbereich Die Bewerbung von Berufsanfängern ist ausdrücklich erwünscht. Zielorientierte, indivi­duelle Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten Gezielte Ein­arbeitung Job­ticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Univer­sitäts­bibliothek und andere univer­sitäre Einrichtungen (z. B. Universi­tätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/d) – MTRA

Do. 13.01.2022
Berlin
Das Sankt Gertrauden-Krankenhaus ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 384 Plan­betten. Es liegt zentral und verkehrsgünstig in der westlichen Berliner Innenstadt. Mit den 18 medi­zi­nischen Abteilungen, Bereichen sowie Fachzentren (Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, Unfall­chirurgie und Ortho­pädie, Neurochirurgie, Gefäßchirurgie, Angiologie, Innere Medizin Gastroenterologie und Kardiologie, HNO-Heilkunde, Augenheilkunde, Gynäkologie und Geburtshilfe, Brustzentrum, Geriatrie, Anästhesie und Intensiv­medizin, Radiologie und Labormedizin) erbringt das Krankenhaus medizinische Leistungen mit Schwerpunkt­charakter und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Als Krankenhaus in konfessioneller Trägerschaft identifizieren wir uns mit dem christlichen Menschenbild. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt  Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/d) – MTRA in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std. / Woche), unbefristeteinen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem breiten Leistungsspektrum,konventionelle, vollständig digitalisierte Projektionsradiografien,alle gängigen und zahlreiche innovative Verfahren bei Angiografien und Interventionen, CMR,digitale Vollfeldmammografie, einschließlich Stereotaxie und Tomosynthese, Großgeräteausstattung: 1,5T MRT, 16-Zeilen-CT und Hybrid-OP.eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum MTRA (m/w/d), gern auch Berufseinsteiger, eine aktuelle Fachkunde, Kenntnisse in konventioneller Röntgentechnik, CT und MR-Diagnostik (nicht Bedingung),Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst,Einsatzfreude, Flexibilität und selbstständiges Arbeiten, Verantwortungs­bewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, freundliche Umgangsweise mit unseren Patienten, Identifikation mit den christlichen Werten, Zielen und Aufgaben unseres Hauses.eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem freundlichen Betriebsklima im großen Team,Vollzeitbeschäftigung mit 39 Std. / Woche oder auch Teilzeit mit mind. 30 Std. / Woche,eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR Caritas mit zusätzlicher Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 + 1 Tage Urlaub, bei Schichtdiensten bis zu 5 Tagen Zusatzurlaub,eine qualifizierte Einarbeitung sowie Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, Möglichkeit der temporären Nutzung eines Appartements / Hilfe bei der Wohnungssuche.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische*r Radiologieassistent*in (m/w/d) in der Nuklearmedizinischen Klinik und Poliklinik

Mi. 12.01.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix- Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Nuklearmedizinischen Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: MTRA (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Klinik verfügt über eine moderne Therapiestation mit 14 Betten, auf der neben der Radiojodtherapie eine Vielzahl von modernen Therapien wie Radiopeptidtherapien, selektive interne Radiotherapien (SIRT) oder Radiosynoviorthesen durchgeführt werden. Neben der Therapiestation deckt die Klinik das gesamte Spektrum der nuklearmedizinischen Diagnostik ab. Technisch ist die Klinik dazu mit einem digitalen PET/CT, drei SPECT Kameras, davon ein SPECT/CT, sowie einer Schilddrüsenkamera und modernen Ultraschallgeräten ausgestattet. Radiopharmaka für klinische und wissenschaftliche Zwecke werden durch die zur Klinik gehörende Abteilung für Radiochemie bereitgestellt. Selbstständige Durchführung aller diagnostischen, nuklearmedizinischen Untersuchungsverfahren in einer modernen volldigitalisierten Abteilung Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Szintigraphien an den Gamma-Kameras und den Hybridgeräten (PET/CT und SPECT/CT) Mitwirkung bei der Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen unter Beachtung aktueller Standards, Leitlinien und Verfahrensanweisungen Leistungsdokumentation im klinischen EDV-System Planung und Terminierung von nuklearmedizinischen Untersuchungen Assistenz bei ergometrischer/pharmakologischer Herzbelastung im Rahmen der Myokardszintigraphien Vorbereitung und Assistenz bei Untersuchungen in der Schilddrüsenambulanz incl. Knochendichtemessungen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische*r Radiologieassistent*in (m/w/d) Erfahrung im Bereich Nuklearmedizin erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung Teilnahme an der Rufbereitschaft Freude am Umgang mit Patienten und Mitarbeitern Kooperation im interdisziplinären Team aus Ärzten, Radiochemikern, Pflegekräften, MTRAs, MFAs und dem Strahlenschutz Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Flexibilität Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m|w|d) | Radiologie

Mi. 12.01.2022
Köln
Sie sind auf der Suche nach einer neuen, beruflichen Herausforderung in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen? Sie möchten Ihre Motivation und Ideen in einem qualifizierten und freundlichen Team einbringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unsere Leidenschaft ist die Gesundheit des Menschen. Durch unsere radiologischen, nuklearmedizinischen und strahlentherapeutischen Praxen können wir eine effiziente und patientenzentrierte Versorgung sicherstellen. Deshalb sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die mit uns weiter wachsen und noch erfolgreicher werden möchten! Wir wachsen weiter und suchen sowohl für unseren Hauptstandort in der Turiner Straße (Nähe Hauptbahnhof) als auch an unserem Außenstandort in Weyertal Ihre Unterstützung. Medizinische Fachangestellte (m|w|d) | Radiologie Als Medizinische Fachangestellte führen Sie die nativen Untersuchungen an unserem MRT durch Mit Röntgenschein unterstützen Sie ebenfalls am CT Sie arbeiten in enger Abstimmung mit unseren MTRA vor Ort Abgeschlossene Berufsausbildung als medizinische Fachangestellte (m|w|d) Berufserfahrung in der Radiologie ist wünschenswert, aber nicht Bedingung Freundliches und kompetentes Auftreten Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Lernbereitschaft und Durchsetzungsvermögen Gute Deutschkenntnisse Ein eigenverantwortlicher Arbeitsplatz Leistungsgerechte und faire Vergütung Qualifizierte Einarbeitung Die Möglichkeit, den Röntgenschein bei uns zu machen Wertschätzender Umgang in einem aufgeschlossenen Team Förderung der betrieblichen Altersvorsorge Mitarbeitervergünstigungen Optimale Verkehrsanbindung durch eine zentrale Lage Jobticket Die Möglichkeit eines BusinessBike
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA) (m/w/d) oder Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d)

So. 09.01.2022
Blaubeuren
Als große moderne überörtliche Radiologische Praxis mit den Standorten Ehingen und Blaubeuren, bieten wir zahlreiche schonende und zuverlässige Methoden der modernen, bildgebenden Diagnostik an. Diese sind z. B. Kernspintomographie (MRT), Computertomographie (CT) oder auch Nuklearmedizin und Knochendichtemessung.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für beide Standorte zum nächstmöglichen ZeitpunktMedizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA) (m/w/d) oderMedizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d)Sie übernehmen die selbständige Durchführung sämtlicher Untersuchungen an modernsten Geräten, insbesondere der Computer- und Magnetresonanztomografie und führen Röntgenaufnahmen und Mammographien durchDurch unsere große Bandbreite an Geräten, haben Sie die Möglichkeit zur Rotation in den unterschiedlichen DiagnostikbereichenTeilnahme am BereitschaftsdienstIhre Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen und idealerweise bereits Berufserfahrung sammeln könnenSie besitzen idealerweise einen Röntgenschein und verfügen über gutes technisches Verständnis im Umgang mit GerätenSie haben Interesse an medizinischen Fragestellungen und zeichnen sich durch die Freude an der Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen und ihr empathisches Auftreten ausMenschlich überzeugen Sie durch Teamgeist, Zuverlässigkeit sowie Eigeninitiative und FlexibilitätInteresse an persönlicher und fachlicher WeiterbildungEin unbefristetes Arbeitsverhältnis (Vollzeit oder auch Teilzeit)Eine leistungsbezogene VergütungUmfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote mit der Option, Leitungsfunktionen übernehmen zu könnenVerlässliche Dienst- und UrlaubsplanungEine interessante und vielseitige Tätigkeit mit modernsten technischen GerätenFreundliche Teams und kollegiale Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: