Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung | Gesundheit & soziale Dienste: 422 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 422
  • Mit Personalverantwortung 359
  • Ohne Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 407
  • Teilzeit 85
  • Home Office 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 406
  • Befristeter Vertrag 15
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Teamleitung
Gesundheit & Soziale Dienste

Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung als Fachliche Leitung im Bereich Sucht/Eingliederungshilfe

Do. 21.01.2021
Geesthacht
Die Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit e.V. (SVS) sucht einen Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung als Fachliche Leitung im Bereich Sucht/Eingliederungshilfe Die Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit ist in verschiedenen Bereichen (u.a. Beratungszentrum, amb. Pflege, Kinderhaus, Tagespflege) des sozialen Lebens mit insgesamt über 150 Mitarbeitenden tätig. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Fachliche Leitung (m/w/d) der Alkohol- und Drogenberatung gGmbH in Kombination mit der fachlichen Leitung der Eingliederungshilfe des integrativen Beratungszentrums in Reinbek (Teil- oder Vollzeit)Die Alkohol- und Drogenberatung (ADB) der SVS leistet Prävention, Beratung, Begleitung und Betreuung sowie die ambulante Rehabilitationsbehandlung in der Suchtkrankenhilfe im Herzogtum Lauenburg. In unseren sozialtherapeutischen Wohngemeinschaften in Geesthacht sowie in der ambulanten Betreuung unterstützen wir mit unseren Fachteams der Eingliederungshilfe in Reinbek sowie im Herzogtum Lauenburg schwer- und chronisch erkrankte Menschen bei ihren Zielen, eine persönliche Stabilisierung und soziale Teilhabe zu erreichen. Wir arbeiten als multiprofessionelles Team eng mit den anderen Abteilungen des integrativen Beratungszentrums (Sucht-, Erziehungs-, Frauen- und Sozialpsychiatrische Beratung) und auch mit den weiteren Bereichen der SVS-Gruppe zusammen. Die Position ist direkt dem Vorstand der SVS-Gruppe unterstellt, Tätigkeitsort ist hauptsächlich in der ADB Geesthacht. Ihre Aufgaben: Fachliche Teamleitung Sicherstellung der organisatorischen Abläufe Weiterentwicklung und strategische Ausrichtung der Bereiche Vertretung der Einrichtung im Außenverhältnis (u.a. politische Ausschüsse, Mitarbeit in Arbeitskreisen und Gremien) Enge Abstimmung mit der kaufmännischen Leitung der SVS-Gruppe zur wirtschaftlichen Steuerung Mitwirkung an der Budgeterstellung Einem abgeschlossenen Studium der Sozialpädagogik oder einem vergleichbaren Abschluss Erfahrung in der Suchtarbeit sowie der Leitungstätigkeit Selbständigkeit in der Arbeitsorganisation und –strukturierung Sozialkompetenz und Reflexionsfähigkeit Freude an Teamarbeit, Kooperation und vernetztem Arbeiten Einer mitunternehmerischen Haltung Führerschein Die selbstständige Leitung und Weiterentwicklung einer gewachsenen, etablierten und allseits respektierten Einrichtung Die aktive Mitarbeit und Kooperation im Leitungskräfte-Team der SVS-Gruppe Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Gehalt und Sozialleistungen (u.a. betriebliche Altersvorsorge) nach KAT (Kirchlicher Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag) Fort- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision
Zum Stellenangebot

Tagesstättenleitung (m/w/d)

Do. 21.01.2021
München
Seit mehr als 40 Jahren bietet unser Verein Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen heilpädagogisch-therapeutische Hilfen an. An unserem Standort in München-Allach betreiben wir eine Heilpädagogische Tagesstätte mit 8 Gruppen, zwei Gruppen im Vorschulbereich und 6 Gruppen im Hort. Für die Bereiche Vorschule und Grundschule suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Tagesstättenleitung (m/w/d) 32 Stunden /Woche Die Stelle ist aufgrund von Mutterschutz und Elternzeit bis zum 31.12.2022 befristet. Eine weitergehende Beschäftigung wird angestrebt. Organisation, Planung und Überwachung der Abläufe in der Tagesstätte Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Förderzentren, Ärzten, Kliniken und anderen Partnern Organisations- und Konzeptentwicklung Fachliche Leitung und Führung der Mitarbeiter*innen im pädagogischen und psychologisch-therapeutischen Team Sicherstellung der Einhaltung der inhaltlichen und rechtlichen Vorgaben unserer Kostenträger, der Landeshauptstadt, des Bezirk Oberbayern und der Regierung von Oberbayern (Heimaufsicht) Haushalts- und Budgetverantwortung akademischen Studienabschluss: Sozialpädagoge (Diplom, Master, Bachelor), Heilpädagoge mit Hochschulausbildung, Diplom-/Masterpädagoge bzw. Personen mit einer vergleichbaren Qualifikation mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung als Leitungskraft Fähigkeit Mitarbeiter*innen zu führen und zu motivieren Organisationstalent und kommunikative Fähigkeiten ein offenes, engagiertes und professionell arbeitendes Team Bezahlung nach TVöD – SuE S16 alle sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Jahressonderzahlung, Altersvorsorge, Leistungsorientierte Bezahlung /LOB, Großraumzulage München) personalisiertes Jobticket kostenfreies Mittagessen mit den Kindern Teamfortbildung und Supervision, sowie Zuschüsse und freie Tage zur persönlichen Qualifizierung Zeit für Planung, Vorbereitung und Literatur
Zum Stellenangebot

Leitung der IT-Abteilung (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Kiel
Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir mehr als 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie in den Bereichen Psychosoziale Dienste und Migration. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der IT-Abteilung der AWO proService Schleswig-Holstein GmbH in der Landesgeschäftsstelle in Kiel die Stelle als Leitung der IT-Abteilung (w/m/d) in Vollzeit zu besetzen. Fachliche und disziplinarische Leitung der IT-Abteilung mit derzeit fünf Mitarbeitern Strategische Weiterentwicklung des Bereiches und Schärfung des Dienstleistungsprofils Koordination und Optimierung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistungsanbietern Weiterentwicklung des operativen Betriebs, der Strukturen und der anwendungsnahen Prozessabläufe Planung, Steuerung und Realisierung von IT-Projekten; Beratung der Fachbereiche bei IT-Projekten Planung, Weiterentwicklung und Betrieb der verschiedenen Anwendungssysteme und Server Erarbeitung von Dokumentationen, Sicherungskonzepten und deren Weiterentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich bzw. vergleichbare Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich, insbesondere im Bereich Windows Systemadministration mit den Schwerpunkten Windows Server, Windows 7 und 10, Active Directory und Microsoft Exchange Server Sehr gute Führungskompetenzen einschließlich kontaktstarker Hands-on-Mentalität mit einer klaren, offenen Kommunikation sowie unternehmerisches Denken und Handeln Eigenständiges, zielorientiertes und konzeptionelles Arbeiten, verbunden mit hoher Eigenmotivation und sehr guten analytischen Fähigkeiten Fundierte Kenntnisse in der Administration von Netzwerktechnologien (WAN, LAN, WLAN, VPN), im Bereich „Citrix Virtual Apps and Desktops“ in Verbindung mit „Hyper-V“ und Management von ThinClients (IGEL UMS) Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (MS SQL), Reporting-Werkzeugen und deren Auswertungsmöglichkeiten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine verantwortungsvolle Position in direkter Anbindung an die kaufmännische Leitung Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen der Modernisierung des Unternehmensverbundes Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team, dass sich auf Sie freut Leistungsgerechte Vergütung Chancen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten Die Einbindung in einen landesweit agierenden Träger sozialer Dienstleistungen mit hundertjähriger Geschichte Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Berlin
Der VITA Unternehmensverbund engagiert sich als gemeinnütziger Träger im Bereich Soziales und Pflege. Unser Leitbild „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ prägt nicht nur unsere tägliche Arbeit, sondern auch das Handeln und die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmensverbundes. Die VITA domus Soziale Dienste gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger innerhalb der Wohnungsnotfallhilfe. Wir betreiben drei Wohnungslosenunterkünfte in Berlin (Neukölln, Pankow, Friedrichshain- Kreuzberg) sowie einen Beratungsdienst der Ambulanten Wohnhilfen. In erster Linie sorgen wir dafür, dass von Wohnungslosigkeit betroffene Menschen vorübergehend einen angemessenen Wohnraum erhalten, welcher den Mindestanforderungen für nicht vertragsgebundene Obdachlosenunterkünfte es Landes Berlin (ASOG) entspricht. Zusätzlich unterstützen wir unsere Bewohner*Innen in Form einer Sozialberatung in Lebensbereichen wie Gesundheit, Finanzen, Schule, Kita etc. Für unser Team VITA domus - Kreuzberg suchen wir eine/n: Stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d) Sie sind eine organisatorische, fachliche und administrative Unterstützung der Einrichtungsleitung. Sie unterstützen die Einrichtungleitung hinsichtlich der Weiterentwicklung der Unterkunft. Sie gestalten aktiv das Qualitätsmanagment weiter und setzen dieses innerhalb der Unterkunft um. Sie beraten unsere Bewohner*innen im Rahmen einer niedrigschwelligen Sozialberatung. Sie stehen im engen Austausch mit Sozialämtern, Kooperationspartner*innen etc. Sie beteiligen sich in Fachgruppen und Gremien und vertreten die Einrichtung nach außen. Sie verfügen über einen sozialpädagogischen oder gleichwertigen Studienabschluss (B.A., M.A., Dipl.). Sie bringen bereits Leitungserfahrungen und Führungskompetenzen mit und sind bereit diese  kontinuierlich weiterzuentwickeln. Sie waren beruflich bereits in der Wohnungsnotfallhilfe tätig und bringen entsprechend gute rechtliche Kenntnisse (insb. ASOG, SGB II) mit. Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und eine eigenständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Sie haben einen ausgeprägten Teamgedanken, können aber auch selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*Innen ist uns wichtig. Aufgrund dessen bieten wir jährliche Personal-entwicklungsgespräche, sowie Fort- und Weiterbildungsangebote zur Weiterqualifizierung an. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und wertschätzenden Arbeitsklima. Wir bieten eine vollumfängliche und bedarfsorientierte Einarbeitung. Wir stellen in einer unbefristeten Anstellung ein und sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Sie arbeiten als stellvertretende Leitung in einem Team von 15 Mitarbeiter*Innen. Sie arbeiten aktiv in unserem  Leitungsteam der VITA domus Soziale Dienste gGmbH mit und nehmen an einrichtungsübergreifenden Leitungssitzungen teil. Wir bieten eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und kurze Entscheidungswege. Ihre Zukunft ist uns wichtig. Daher bieten wir Ihnen eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorg.
Zum Stellenangebot

Leitung IT und Medizintechnik (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Münster, Westfalen
Der konfessionelle Verbund ist ansässig in einer Großstadt im zentralen Ruhrgebiet und betreibt an mehreren Standorten in der Region Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Pflege und Wohnen, Kinder, Jugend & Familie sowie Behinderung. Die Position der Leitung IT und Medizintechnik wurde aufgrund einer Reorganisation der beiden Bereiche neu geschaffen und umfasst die operative Zuständigkeit für die gesamten 11 Einrichtungen des Verbundes, in denen rd. 1.800 Beschäftigte tätig sind. Dienstsitz und Arbeitgeber sind das zur Organisation gehörenden Krankenhaus, ein städtischer Schwerpunktversorger mit 445 Betten in 15 medizinischen Fachabteilungen. Administrative Leitung und Steuerung sowie personeller Ausbau des neu aufgestellten Geschäftsbereiches Optimierung und Professionalisierung der bisherigen sowie Entwicklung einer zeitgemäßen und nachhaltigen IT- und Medizintechnikstruktur Erarbeitung einer umfassenden IT- und Medizintechnik-Strategie unter Berücksichtigung aktueller und zukünftiger Anforderungen Standardisierung und Integration der verschiedenen IT-Module und -Anwendungen Aufbau eines stringenten Anforderungs- und Kundenmanagements Vorantreiben der Digitalisierung im Rahmen der IT- und Medizintechnik-Konvergenz Kontinuierliche wirtschaftliche Optimierung der Instandhaltungsaktivitäten unter Einhaltung der gesetzlichen Regelungen Abgeschlossene akademische Qualifikation, z. B. als Wirtschaftsingenieur, Wirtschafts- oder Medizininformatiker, Medizintechniker Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im IT- oder Medizintechnik-Management einer Gesundheitseinrichtung, vorzugsweise im Krankenhausbereich Kenntnisse und Erfahrungen in der Medizintechnik und im Medizinproduktespektrum sowie in den gängigen SAP-Modulen Geboten werden hohe Gestaltungsmöglichkeiten bei der strukturellen und personellen Veränderung der Abteilung sowie der Etablierung einer modernen IT und Medizintechnik im Verbund Sie arbeiten bei einem als "wertvoller Arbeitgeber" im Ruhrgebiet ausgezeichneten Unternehmen (Platz 1 in der Umfrage der "WirtschaftsWoche") Hinzu kommen verschiedene Angebote an Sonderleistungen und Benefits
Zum Stellenangebot

Leitung der Abteilung Personal und Unternehmenskultur (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Berlin
Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) ist ein international führendes biomedizinisches Forschungszentrum mit dem Ziel, die molekularen Mechanismen von Gesundheit und Krankheit aufzuklären, um Grundlagen für neue Therapien und Diagnoseverfahren zu schaffen. Das MDC ist Mitglied der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz-Gemeinschaft – und bietet eine anregende und interaktive Forschungsumgebung mit modernster Infrastruktur. An den Standorten in Berlin-Buch und Berlin-Mitte arbeiten aktuell 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ca. 500 Gäste. Die Diversität unserer Belegschaft ist eine Stärke und fördert die Kreativität und Innovationsfreude am MDC. Die Abteilung besteht aktuell aus vier Teams und betreut alle Fragen rund um die Themen Personalstrategie, Personalverwaltung und -service, Personalentwicklung und Organisationskultur. Verantwortung und fachliche sowie disziplinarische Führung der Abteilung mit insgesamt 40 Mitarbeitenden Steuerung aller Aktivitäten der Abteilung Entwicklung und Gestaltung nachhaltiger Konzepte für Personalmarketing, -entwicklung, -planung, Diversität und Gesundheitsmanagement Zusammenarbeit mit dem Vorstand sowie den Interessenvertretungen (Personalrat, Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertretung) und allen weiteren Beteiligten Berichterstattung an Vorstand, Behörden und Aufsichtsgremien sowie im Rahmen der Helmholtz-Gemeinschaft und an die Zuwendungsgeber Rechtssichere Beratung und Unterstützung aller Führungskräfte in allen Personalangelegenheiten und Verantwortung aller personalrechtlichen Entscheidungen Koordination anspruchsvoller juristischer Fragestellungen im Beamten- und Arbeitsrecht, Tarifrecht sowie Verwaltungsrecht Verantwortung für die Erstellung von Richtlinien, Leitfäden und Dienstvereinbarungen im Bereich Personal Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im wirtschafts­wissenschaftlichen oder rechtswissenschaftlichen Bereich mit dem Fokus auf den Bereich Personal/Personalentwicklung (z. B. Human Resource Management, Wirtschaftspsychologie, Arbeitsrecht) Mehrjährige nachweisliche Führungserfahrung im Personalbereich, vorzugsweise im öffentlichen Dienst Hohe soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verbunden mit der unbedingten Bereitschaft zur Kooperation und der umfassenden Fähigkeit zur Moderation Umfassende Kenntnisse im Arbeitsrecht und Personalvertretungsrecht, idealerweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung. Zusätzliche Kenntnisse im Bereich des Beamtenrechts sind von Vorteil Hoher analytisch-konzeptioneller Sachverstand sowie Entscheidungsfreude und Kreativität Hohe Teamfähigkeit sowie Erfahrung bei der Lösung von Konfliktsituationen innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs und gegenüber Dritten Hohe Dienstleistungsorientierung Ausgeprägte Hands-on-Mentalität, Freude am Gestalten sowie proaktives und innovatives Denkvermögen Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Internationales Arbeitsumfeld mit Kommunikation in englischer und deutscher Sprache Interessante Karrieremöglichkeiten und umfangreiches Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot Vereinbarkeit von Familie und Beruf zertifiziert durch das audit berufundfamilie Vielfältige Unterstützung für „Neu-Berliner*innen“ (Welcome & Family Office) Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitnesscenter Außerdem profitieren Sie von: Einem spannenden, sicheren Arbeitsplatz und abwechslungsreichen Aufgaben, bei denen es Spaß macht, eigene Ideen einzubringen Flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützungsangeboten für die Kinderbetreuung Einem idyllischen grünen Campus, der bestens mit Fahrrad, ÖPNV oder dem Auto zu erreichen ist Bei Erfüllung der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Vergütung nach den Grundsätzen des Bundes für außertarifliche Beschäftigte vorgesehen. Das MDC engagiert sich für Vielfalt und setzt sich aktiv für die Chancengleichheit aller Beschäftigten unabhängig von Herkunft, Religion, Weltanschauung, gesundheitlicher Beeinträchtigung, Alter oder sexueller Identität ein. Wir freuen uns auf Bewerbungen von aufgeschlossenen Menschen, die gerne in diversen Teams arbeiten. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Führungskraft (m/w/d) zur Verstärkung unseres Führungsteams der Fort- und Weiterbildung für den Bereich Altenpflege

Do. 21.01.2021
Fürth, Bayern, München
Für den Geschäftsbereich der Fort-, Weiterbildung und Beratung in Fürth (evtl. München) suchen wir Führungskraft (m/w/d) zur Verstärkung unseres Führungsteams der Fort- und Weiterbildung für den Bereich Altenpflege30–38,5 Std./Woche Die Hans-Weinberger-Akademie ist das Bildungsinstitut der Arbeiterwohlfahrt in Bayern. An insgesamt sieben Standorten in Bayern eröffnen wir unseren Kund*innen praxisnahe Ausbildungen und zeitgemäße Seminare sowie Lehrgänge für eine berufliche Weiterentwicklung. Neben dem Bereich der Fort- und Weiterbildung betreiben wir Berufsfachschulen für Pflege- und Altenpflegehilfe sowie Berufsfachschulen für Physiotherapie. Insgesamt engagieren sich an unseren Akademien über 200 quali­fi­zierte und motivierte festangestellte Mitarbeiter*innen. An unseren Standorten für Fort- und Weiterbildung realisieren wir ein umfassendes Angebot berufsbegleitender Qualifizierungen. In unseren Seminaren und Lehrgängen für Fach- und Führungskräfte begleiten wir unsere Teilnehmer*innen oftmals ihr ganzes Berufsleben. Bildung verstehen wir als Zusammenwirken von Lernen und Persönlichkeitsentfaltung. Das spiegelt sich in unserem einzigartigen methodisch-didaktischen Konzept wider. Sie verfügen über eine Ausbildung zur Pflegefachkraft und/oder haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Pflege/Gerontologie Sie bringen fundierte Fachexpertise zu den komplexen Entwicklungen in der Versorgung pflegebedürftiger Menschen mit Sie haben vertiefte Kenntnisse in der Personal- und Organisationsentwicklung Sie verfügen über eine unternehmerische und betriebswirtschaftliche Denkweise Sie besitzen Führungskompetenz und haben idealerweise Führungserfahrung Sie arbeiten selbstständig und besitzen Organisationstalent mit der Fähigkeit, Prioritäten zu setzen Selbstreflexion und Kritikfähigkeit sind keine Fremdwörter für Sie Sie sind teamorientiert, durchsetzungs- und kommunikationsstark und besitzen soziale Kompetenz Sie bringen sich ein in die Weiterentwicklung unserer Führungsstruktur im Shared Leadership Sie erkennen fachliche Innovationen, neue Zielgruppen, erstellen Marktbedarfsanalysen und entwickeln passende Qualifizierungskonzepte Sie sind verantwortlich für die wirtschaftliche Planung und Steuerung des Angebots unserer beruflichen Fort- und Weiterbildung für den Bereich der Altenpflege Sie übernehmen Verantwortung für die Referent*innen und Dozent*innen des Fachbereichs Ein Unternehmen, in dem Sie wichtig sind Eine individuelle Einarbeitung Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Betriebliche Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) 30 Tage Urlaub sowie am 24.12. und 31.12. zusätzlich frei Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung

Do. 21.01.2021
Bremen
Als freigemeinnütziges Krankenhaus befindet sich das katholische St. Joseph- Stift Bremen in Trägerschaft der St. Franziskus-Stiftung Münster und des Vereins für das St. Joseph-Stift Bremen. Im Jahr 1869 gegründet, arbeitet das St. Joseph-Stift seit jeher nach christlichen Leitlinien in Medizin und Pflege und ist heute ein modernes, leistungsfähiges Akutkrankenhaus mit jährlich mehr als 65.000 Patienten. In acht Fachkliniken mit insgesamt 450 Betten, zwei medizinischen Instituten und mehreren zertifizierten Zentren sind mehr als 800 Mitarbeiter medizinisch, pflegerisch und wirtschaftlich erfolgreich tätig. Wir suchen zum 01.04.2021 oder früher einen Leiter (m/w/d) FinanzbuchhaltungIhre Aufgaben: Eigenverantwortliche Führung der Finanzbuchhaltung nach KHBV / HGB Organisation und Delegation von Aufgaben innerhalb des Teams bestehend aus 5 Mitarbeitern Erstellung der monatlich laufenden Buchhaltung Verantwortung steuerrechtlicher Fragestellungen Verantwortung der Monats- und Jahresabschlüsse Konstruktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Kaufmännischen Direktor Kompetenter Ansprechpartner für Wirtschafts- und Betriebsprüfer Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Prozesse Aufzeigung von Verbesserungspotentialen Ihr Profil: Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit der Zusatzqualifikation zum Bilanzbuchhalter Sie pflegen einen kooperativen Führungsstil und fördern Ihre Mitarbeiter entsprechend ihrer Stärken und Schwächen und besitzen bereits Führungserfahrung im Bereich der Finanzbuchhaltung Sie arbeiten eigenverantwortlich, zuverlässig und überzeugen durch Teamfähigkeit Sie haben fundierte MS Office-Kenntnisse Sie verfügen über Erfahrung in der Gestaltung und Implementierung bereichsübergreifender Prozessabläufe in der Finanzbuchhaltung Was wir Ihnen bieten: Eine sorgfältige und strukturierte Einarbeitung mit langfristigen Perspektiven Arbeit in einem attraktiven Krankenhaus mit kollegialer Atmosphäre In- und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Eine Vergütung entsprechend den einschlägigen Tarifwerken (AVR Caritas) Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Personal (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Vogtareuth
Die Schön Klinikgruppe setzt seit der Gründung im Jahr 1985 kontinuierlich auf Qua­li­tät und Ex­zel­lenz durch Spe­zi­a­li­sie­rung. An der­zeit 26 Stand­or­ten in Ba­yern, Ham­burg, Hes­sen, Nord­rhein-West­fa­len, Schles­wig-Hol­stein so­wie Groß­bri­tan­ni­en be­han­deln 10.600 Mit­ar­bei­ter jähr­lich rund 300.000 Pa­ti­en­ten.  Für unsere Schön Klinik Holding SE in Vogtareuth suchen wir zur Verstärkung unserer Personalabteilung zum nächstmöglichen Termin einen engagierten Kollegen bzw. Kollegin. Als Teamleiter Personal berichten Sie an den Personalleiter der Klinik Sie sind disziplinarischer Vorgesetzter der MitarbeiterInnen im Personalbereich am Standort Vogatreuth Gemeinsam mit Ihrem Team stellen Sie die Personalbetreuung und –Administration für rund 1.200 Mitarbeitende sicher In Ihrer Funktion sind Sie kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner für Führungskräfte, Mitarbeiter und den Betriebsrat. Sie pflegen einen kooperativen Führungsstil Neben Ihren Aufgaben als Teamleiter übernehmen Sie einen eigenen Betreuungsbereich Umfassende Kenntnisse auf den Gebieten Personalbetreuung und Personaladministration Vertiefte Kenntnisse im Betriebsverfassungsrecht Sie sind es gewohnt auf Augenhöhe mit allen Hierarchieebenen zu agieren, sind kommunikationsstark und begegnen den Anforderungen Ihrer Funktion mit Flexibilität, Entscheidungskompetenz und Lösungsorientierung Neben einem hohen Maß an Eigeninitiative und Leistungsanspruch verfügen Sie über eine pragmatische Arbeitsweise, Dienstleistungsorientierung und professionelle Empathie Vielseitiges, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet Motiviertes und kollegiales Arbeitsumfeld Marktgerechte Vergütung  Geburtstagsfrei Für Mitarbeiter und nahe Angehörige bieten wir Privatpatientenstatus bei Klinikaufenthalt in der Klinikgruppe Lage der Klinik im Voralpenland zwischen München und Salzburg
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Oeynhausen
Die Klinik Porta Westfalica wird als Familienunternehmen in der dritten Generation geführt. Mit viel Erfahrung, Engagement und Liebe stehen die Familie Schuermann sowie das Team der Klinik Porta Westfalica stets im Dienst der Patienten und Gäste des Hauses. Als Klinik für AHB und Rehabilitation mit verschiedenen Indikationsgebieten stellen wir eine ganzheitliche und fachübergreifende Versorgung unserer Patienten sicher. Wir sind als wichtiger, innovativer und führender Leistungsanbieter für den Bereich der Prävention und Rehabilitation tätig und aufgrund unserer Leistungen anerkannt. Wir setzen Maßstäbe durch unsere Behandlung und gestalten damit die medizinische Zukunft aktiv mit. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir in Vollzeit eine Pflegedienstleitung (m/w/d) fachliche Anleitung, Führung und Motivation der Mitarbeiter des Pflegebereiches Erstellung und Freigabe der Dienstpläne Repräsentation der Einrichtung nach Innen und Außen zielgerichtete Kommunikation und Kontaktpflege mit Patienten, Angehörigen, Mitarbeitern und Ärzten Gestaltung effizienter Arbeitsprozesse und -abläufe Sicherstellung einer hohen Pflege- und Betreuungsqualität Umsetzung und aktive Förderung des Qualitätsmanagements Wirtschaftliche Steuerung des Personaleinsatzes Ausbildung zur Pflegefachkraft Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder ggf. gleichwertiges Studium wünschenswert Führungspotenzial Motivation sowie Leistungsbereitschaft Organisationsfähigkeit selbstständige, sorgfältige sowie zuverlässige Arbeitsweise Einfühlungsvermögen freundliches sowie sicheres Auftreten hohe Patientenorientierung Flexibilität ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem dynamischen und leistungsstarken Unternehmen ein familiäres Betriebsklima Führungsverantwortung auf Basis von Offenheit, Vertrauen und Toleranz Entwicklungsmöglichkeiten sowie Fortbildungsurlaub ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz eine leistungsgerechte Vergütung eine betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Firmenevents Mitarbeiterrestaurant Betriebliche Gesundheitsförderung Wir bieten einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientieren Unternehmen mit Ausrichtung auf Erfolg und Qualität.
Zum Stellenangebot


shopping-portal