Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Teamleitung | Gesundheit & soziale Dienste: 341 Jobs

Berufsfeld
  • Teamleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 341
  • Mit Personalverantwortung 282
  • Ohne Berufserfahrung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 326
  • Teilzeit 70
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 325
  • Befristeter Vertrag 14
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Teamleitung
Gesundheit & Soziale Dienste

Kitaleitung (m/w/d) Kreis Schleswig-Flensburg

Mi. 27.05.2020
Flensburg
SterniPark ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie Mitglied im DPWV. Seit 1999 begleiten wir Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu einem eigenverantwortlichen Denken, Handeln und einer damit einhergehenden positiven Gestaltung ihrer Zukunft. SterniPark sucht ab sofort eine Kitaleitung (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit für eine Kindertagesstätte im Kreis Schleswig-Flensburg.  In der Einrichtrung werden rund 29 Kinder in einer Krippen- und in einer sogenannten Familiengruppe (U3 und Ü3 gemischt) betreut. Das Besondere an der Familiengruppe ist, dass Geschwisterkinder in einer Gruppe zusammen und nicht getrennt voneinander spielen und lernen. Diese Form der Betreuung passt zu dem häuslich-gemütlichen Flair der kleinen Kita, die direkt aus einer Astrid Lindgren Geschichte gefallen zu sein scheint. mit einem staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/in, einem abgeschlossenen (Grundschul-)Pädagogik-, Erziehungswissenschaften- oder Psychologiestudium oder einem vergleichbaren Abschluss. mit Erfahrung in der Integrativen Kinderbetreuung. mit Erfahrung in Mitarbeiterführung und Büroorganisation. die Lust haben im Team zu arbeiten und dieses anzuleiten. die ihre Gruppe engagiert, kreativ und liebevoll begleiten. die zuverlässige und respektvolle Partner für Kinder und Eltern sind. die ihre eigenen Interessen, Fähigkeiten und Talente in ihre Arbeit einbringen. die vertrauen ins Gelingen haben und die Kinder mutig sein lassen. die leidenschaftlich in der Arbeit mit den Kindern sind und ihnen Geborgenheit geben. die neugierig mit den Kindern gemeinsam die Welt entdecken und erforschen. ein multikulturelles, engagiertes, dynamisches Team.  eine offene und wertschätzende Atmosphäre. ein innovatives pädagogisches Konzept. regelmäßige interne und externe Weiterbildungen. Bezahlung nach TVöD SuE zahlreiche Incentives wie betriebliche Altersvorsorge. jährliche Sonderzuwendungen, betriebliches Gesundheitsmanagement. Krippen- und Kindergartenplätze zu Mitarbeiterkonditionen. Planungssicherheit durch unbefristete Verträge. Wenn Sie zu denen gehören, die gerne jeden Tag aufs Neue vorbehaltslos an den Start gehen und mit anpacken können, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Email.
Zum Stellenangebot

Pflegerische Leitung (m/w/d) für die geriatrische Station 3D

Mi. 27.05.2020
Berlin
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) als Pflegerische Leitung (m/w/d) für die geriatrische Station 3D Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitäts­medizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit aktuell 661 Betten. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wieder­herstellungschirurgie, Frauen­heilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesio­logie und Intensivmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie. Gesamtverantwortung für alle auf der Station 3D tätigen Pflege­fachkräfte sowie Hilfs- und Servicepersonal Sie sichern eine hochwertige Patienten­versorgung und wirken bei der Pflege der Patienten mit Begleitung der multiprofessionellen Visiten Selbstständige und eigenverantwortliche Übernahme administrativer Aufgaben im Verantwortungsbereich Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger oder examinierter Altenpfleger mit mehrjähriger Berufs­erfahrung Mehrjährige Erfahrungen in einer Führungsposition mit abgeschlossenem Leitungskurs Idealerweise haben Sie die Fortbildung Zercur absolviert bzw. besitzen die Bereitschaft, diese zu absolvieren Eigeninitiative, Anpassungsfähigkeit, Flexibilität, Engagement sowie eine verlässliche, sorgfältige Arbeitsweise Interesse an der aktiven Unterstützung und Mitgestaltung des Arbeitsbereiches Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen, doppelte Nachtdienst­besetzungen auf allen Stationen, eine qualifizierte Einarbeitung durch unsere Mentoren, Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten (u. a. CNE – ein multimediales Fortbildungskonzept), Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten; unterschiedlichste Teilzeitmodelle, finanzielle Unterstützung bei Kita-Kosten und Kinderferienlager, Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice, Unterstützung bei einem Umzug nach Berlin sowie betriebliche Altersvorsorge. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Essen, Ruhr
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum 01.10.2020 eine/einen Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) für das LVR-Klinikum Essen, Kliniken und Institut der Universität Duisburg/Essen. Stelleninformationen Standort: Essen (es ist geplant, die Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen der LVR-Kliniken Essen und Düsseldorf im Frühjahr 2021 zusammenzuführen) Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: EG 15 TVöD-K VKA Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten Politikerinnen und Politiker aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Das LVR-Klinikum Essen ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 374 Betten und den Abteilungen: Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinik für abhängiges Verhalten und Suchtmedizin, Klinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Institut für Forensik sowie Klinik für Forensische Psychiatrie. Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen Erstellung und Analyse von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen für das interne und externe Reporting Erstellung der Jahresabschlüsse und Lageberichte nach KHBV Erstellung von Wirtschafts-, Finanz- und Investitionsplänen sowie einer strategischen Finanzplanung Weiterentwicklung der betriebswirtschaftlichen Steuerungs- und Planungsinstrumente Mithilfe bei der Vorbereitung und Begleitung der Budgetverhandlungen Unterstützung des Klinikvorstandes in strategischen Fragestellungen Voraussetzung für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis:   Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung, vorzugsweise im Gesundheitswesen Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen oder in der Wirtschaftsprüfung, idealerweise als Führungskraft im Finanzbereich Wünschenswert sind: Die Bereitschaft, auch in Düsseldorf zu arbeiten, durch die geplante Zusammenlegung der Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen der LVR-Kliniken Essen und Düsseldorf Fundierte Kenntnisse im Bereich des Krankenhausfinanzierungsrechts (KHBV, SGB V, BPfIV, KHEntG und PEPP-Entgeltsystem) Praxisbewährte Kenntnisse des Bilanzierungs-, Bewertungs- und Steuerrechts sowie der Buchhaltung im Gesundheitswesen Sehr gute Kenntnisse in SAP (FI, CO, AA) und MS-Office-Paket Hohe Einsatzbereitschaft Selbstständige und analytische Arbeitsweise Prozess- und innovationsorientiertes Denken und Handeln Interkulturelle Kompetenz Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst                          Ein umfangreiches Fortbildungsangebot                                                  Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich           Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung                            Freier Eintritt in die LVR-Museen                                                              Vielfältige Aufgaben                                                                                 Firmenticket (VRR-Gebiet) Ein umfassendes innerbetriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen attraktiven Angeboten zur Gesundheitsförderung Als zertifiziertes Unternehmen im Essener Bündnis für Familie hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten. Eine Kooperation mit dem BUK Familienservice unterstützt Sie in Sachen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen                                    Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d) für den Raum Bayern

Mi. 27.05.2020
Fürth, Bayern
Die GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege Bayern mbH ist eines der in Bayern führenden Unternehmen im Bereich der außerklinischen Langzeitpflege und ist seit mehr als 15 Jahren auf die Versorgung von intensivpflegebedürftigen Kindern und Erwachsenen spezialisiert Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine engagierte Pflegedienstleitung (m/w/d) für den Raum Bayern Sicherstellung einer wirtschaftlichen Personaleinsatzplanung innerhalb Ihres Verantwortungsbereichs Führung und fachliche Anleitung Ihrer Pflegeteams Individuelle und bedarfsgerechte Förderung der Mitarbeiter/-innen Überwachung des gesamten Pflege- und Betreuungsprozesses sowie Sicherstellung unserer Qualitätsstandards Beratung unser Patienten und deren Familien über Art und Umfang der erforderlichen Versorgung Koordinierung der Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und sonstigen Partnern Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger oder examinierter Altenpfleger mit erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung zum Pflegedienstleiter oder abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement Mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in der Versorgung intensivpflegebedürftiger und beatmungspflichtiger Patienten Erfahrungen in der ambulanten Pflege, insbesondere der häuslichen Intensivpflege, sind von Vorteil Einsatzfreude und Flexibilität Ausgeprägtes Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz Kooperativer und motivierender Führungsstil Interessante Alternative zum Klinik- oder Heimalltag Ein professionelles Arbeitsumfeld in einem wachsenden Unternehmen Ein sympathisches und fachlich versiertes Team Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum Attraktive Vergütung sowie Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/d/m) als stellvertretende Leitung

Mi. 27.05.2020
Hamburg
Wir sind die Interessenvertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und der größte überkonfessionelle Anbieter der Behindertenhilfe in Hamburg. Unterstützer sein und dafür stets die nötige Unterstützung bekommen – Das macht die Tätigkeit bei uns aus. Kollegialität und Teamgeist, innovative Weiterbildungsangebote sowie gut ausbalancierte Arbeitszeitmodelle erwarten Sie. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel. Für die Wohngruppen Blomkamp in Hamburg-Osdorf suchen wir zum 01.06.2020 mit einem Stellenanteil von 60% eine stellvertretende Leitung. Kooperative Zusammenarbeit mit den Klienten, den Mitarbeiterteams und den Angehörigen Verantwortung für die Einsatz- und Dienstplanung Organisation von Dienstbesprechungen Organisation des Alltagsgeschäftes Mitwirkung bei der Führung der Einrichtung unter Berücksichtigung der Jahresplanung Sach- und fachgerechte Durchführung der Mitarbeiterjahresgespräche für einen festgelegten Personenkreis Mitwirkung bei der Erhebung des Hilfe-und Pflegebedarfs Mitverantwortung für die Unterstützungsplanung, sowie Umsetzung und Dokumentation der Ziele und Maßnahmen Erstellung von Sozial- und Verlaufsberichten Übernahme von Steuerungsaufgaben und / oder Projekten Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder vergleichbarer Abschluss Bereitschaft und Wille zur Übernahme von Verantwortung im Rahmen einer Führungsaufgabe Fähigkeit und Interesse an beratender und (an-)leitender Tätigkeit Personenzentriertes Denken und Handeln Erfahrung in der Hilfebedarfserhebung und in der Arbeit mit Menschen mit unterschiedlichsten Assistenzbedarfen Kenntnisse des SGB und BTHG Hohe soziale und kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit, sich selbst gut zu strukturieren und zu organisieren Gute MS-Office- Kenntnisse Verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Wochenarbeitszeiten und Möglichkeiten mobilen Arbeitens Umfangreiche interne Fortbildungsangebote inkl. psychologischer Fachberatung/Supervision Attraktive Firmenfitness-Angebote Vergütung auf Tarifniveau inkl. 13. Monatsgehalt Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten und zum HVV-ProfiTicket Attraktive betriebliche Altersvorsorge, mind. 30 Tage Jahresurlaub und Sabbatical-Möglichkeit Für Bewerber außerhalb der Metropolregion Hamburg bieten wir die Möglichkeit, zu einem günstigen Preis ein WG-Zimmer in zentraler Lage für bis zu 6 Monaten zu mieten.
Zum Stellenangebot

Stellv. Stationsleitung (m/w/d) Intensivstation

Mi. 27.05.2020
Freising, Oberbayern
Das Klinikum Freising ist ein in der historischen Universitätsstadt Freising bei München gelegenes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. In zehn medizinischen Abteilungen mit 353 Betten werden jährlich rund 19.000 stationäre und 21.000 ambulante Patienten versorgt.  Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 16 Betten unter anästhesiologischer Führung eine Stellv. Stationsleitung (m/w/d) Intensivstation Leitung, Planung und Steuerung der Station in Zusammenarbeit mit der Stationsleitung Unterstützung bei der Durchführung von Projekten Führung der Mitarbeiter und Personalmanagement, insbesondere Personaleinsatzplanung und Personalentwicklung Gestaltung und Optimierung von Patienten- und Organisationsprozessen Schnittstellenmanagement mit anderen Berufsgruppen Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege Idealerweise einen abgeschlossenen Stationsleitungskurs, alternativ einen FH-Abschluss zum Pflegemanager oder die Bereitschaft, diese Qualifikation zu erlangen Berufserfahrung in der Intensivpflege sowie Leitungserfahrungen Zielorientiertes und kooperatives Führungsverhalten Kommunikationsfähigkeit, Engagement sowie Durchsetzungs- und Organisationsvermögen Interesse und Freude an der Arbeit Bereitschaft zur kollegialen berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Eine verantwortungsbewusste und personenbezogene Arbeitsweise Raum für Engagement und Kreativität Einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz Ein freundliches und aufgeschlossenes Team Eine gut strukturierte Einarbeitung Eine leistungsgerechte Vergütung inkl. Sozialleistungen im Rahmen des TVöD-K Ein Personalwohnheim in direkter Nähe zum Klinikum Startprämie von 3000 € Die attraktive Universitätsstadt Freising bietet einen hohen Freizeitwert sowie eine familienfreundliche Umgebung. Freising sowie das Klinikum sind bestens in das Münchener Nahverkehrsnetz eingebunden. Sämtliche weiterführende Schulen befinden sich vor Ort.
Zum Stellenangebot

Leiter Gebäudemanagement (GM) (m/w/d) innerhalb der Abteilung Technische Infrastruktur / Bau

Mi. 27.05.2020
Bonn
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) ist die einzige außeruniversitäre For­schungseinrichtung, die sich dem Thema Demenz und all seinen Facetten sowie weiteren neurodegenerativen Erkrankungen über das gesamte Spektrum der Grundlagenforschung über Humanstudien bis hin zu Pflege- / Ver­sorgungsforschung widmet. Das DZNE steht dabei für Exzellenz in Forschung und Wissenschaftsmanagement, Translation von Forschungsergebnissen in die Anwendung, Interdisziplinarität und Internationalisierung. Es ist eine Einrichtung in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Mit über 1.000 Beschäftigten aus 60 Nationen, auf 10 Standorte verteilt, zählt das DZNE national wie auch international zu einer der führenden For­schungseinrichtungen auf seinem Forschungsgebiet. Das DZNE in Bonn sucht zum 01.07.2020: Leiter Gebäudemanagement (GM) (m/w/d) innerhalb der Abteilung Technische Infrastruktur / Bau Kennziffer: 1790/2020/3 in Vollzeit. Sicherstellung und Koordination von technischen Projekten sowie Analyse, Vereinheitlichung und Optimierung der Prozesse im Bereich des Gebäudemanagements Leitung, Organisation und Weiterentwicklung des Bereichs Gebäudemanagement Fachliche und disziplinarische Führung und Entwicklung der 16 Mitarbeiter in den Gewerken HLSK, ELT, GLT sowie Hausmeister- und Handwerkerdiensten Planungs- und Budgetverantwortung sowie zielorientierte Steuerung der vorhandenen Ressourcen Verantwortung für die kontinuierliche Optimierung der Technik, Infrastruktur und der Gebäude Umsetzung der Instandhaltungs- und Investitionsplanung Sicherstellung der Betriebssicherheit / Technische Betreiberverantwortung Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Versorgungstechnik oder Elektrotechnik / Technisches Gebäudemanagement oder einer ähnlichen Fachrichtung, ergänzt um einschlägige Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung in einer Führungsposition und fundierte Kenntnisse im Projektmanagement Berufserfahrung in der Betriebsführung, Prüfung, Wartung und Instandhaltung technischer Gebäudeausrüstung Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben, Normen und Gesetzesänderungen im Rahmen der Betreiberverantwortung Führungsstärke, wertschätzender und motivierender Führungsstil Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie prozess- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Gesundheitsforschung in einem wissenschaftlich und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet Breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gezielte Personalentwicklung Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Position Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Bund)
Zum Stellenangebot

Pflegerische Stationsleitung (m/w/d) in der neurologischen Rehabilitation

Mi. 27.05.2020
Bernau bei Berlin
Die Brandenburgklinik Berlin-Brandenburg ist eine Rehabilitationsklinik inmitten idyllischer und wasserreicher Natur am Standort Bernau-Waldsiedlung, wenige Kilometer von Berlin entfernt. Sie ist in kurzer Zeit mit der Bahn oder S-Bahn und den regionalen Buslinien erreichbar. Die Brandenburgklinik ist Teil des Verbundes der Michels Kliniken und zeichnet sich durch leitlinienorientierte Therapiestandards, eine nachhaltige hohe Behandlungsqualität und eine kontinuierliche fundierte Weiterentwicklung der Behandlungskonzepte aus. In der Zusammenarbeit wird auf kollegialen Zusammenhalt und wertschätzende Arbeit gesetzt. Mitarbeiter werden dank Fortbildungen und Entwicklungsperspektiven gefördert. Wir suchen am Standort Bernau – Brandenburgklinik für das NRZ (Postprimäre Rehabilitation) mit Schwerpunkt Gerontopsychiatrie zum 01.08.2020 in Vollzeit (40 Stunden/Woche) eine Pflegerische Stationsleitung (m/w/d) in der neurologischen Rehabilitation Sie sind als Stationsleitung mitverantwortlich für eine sichere und angemessene Patientenversorgung im Sinne des Pflegeleitbildes. Sie gestalten maßgeblich die Personalführung und Personalentwicklung Ihrer künftigen Mitarbeiter*innen. Sie schaffen Rahmenbedingungen für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen in Ihrem Zuständigkeitsbereich. Sie gestalten die Entwicklung und Umsetzung innovativer, patientenorientierter Arbeits- und Betriebsabläufe innerhalb Ihres Zuständigkeitsbereichs. Die pflegerische Versorgung unserer Patient*innen erfolgt nach den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien der Wissenschaft und Praxis. Unsere Patient* innen erfahren eine ganzheitliche Betreuung durch ein multiprofessionelles Team. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Kinderkrankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d), ehemals Krankenschwester/ Krankenpfleger. Sie verfügen über eine Fachweiterbildung zur Leitung einer Einrichtung des Gesundheits- und Sozialwesens (Stationsleitung) und sind idealerweise bereits in der Funktion der Stationsleitung tätig. Praktische Berufserfahrungen in der direkten Patientenversorgung im Fachbereich Neurologische Frührehabilitation sind wünschenswert, aber keine Bedingung. Für Sie sind Patienten- und Mitarbeiterorientierung sowie Kommunikationsfähigkeit eine Selbstverständlichkeit. Auch bei komplexen Prozessen und Erschwernissen behalten Sie den Überblick, wissen Prioritäten zu setzen, lösungsorientiert zu handeln und vorausschauend zu arbeiten. Sie verfügen über eine hohe Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Erfolgswillen. ein angenehmes Betriebsklima und sehr gute kollegiale fachübergreifende Zusammenarbeit im interdisziplinären Team familienfreundliche Gestaltung der Arbeitszeit Unterstützung bei der Altersvorsorge Kinderbetreuung auf dem Campus der Brandenburgklinik Kostenfreie Sport- und Fitnessangebote (Schwimmbad, Fitness-Studio) steuerfreier Sachbezug Dienstwagenmöglichkeit bei Bildung von Fahrgemeinschaften Firmenevents
Zum Stellenangebot

Stationsleitung / stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für unsere Station 3 mit neurologischen Patienten

Mi. 27.05.2020
Rummelsberg
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Stationsleitung / stellvertretende Stationsleitung  (m/w/d) für unsere Station 3 mit neurologischen Patienten in Vollzeit / Teilzeit Das Krankenhaus Rummelsberg, in der Trägerschaft der Sana Kliniken AG, verfügt über 335 Betten und liegt südöstlich von Nürnberg. Als Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg ist es in den Fachbereichen Orthopädie und Unfall­chirurgie (185 Betten), Neurologie (60 Betten), Innere Medizin (30 Betten) und Geriatrische Rehabilitation (60 Betten) weit über die Grenzen der Metropol­region Nürnberg-Fürth-Erlangen hinaus bekannt. Medizinische und pflegerische Fach­kompetenz prägen die Arbeit im Krankenhaus Rummelsberg, welches sich in unmittelbarer Nähe zur S-Bahnstrecke „Nürnberg-Neumarkt“ befindet. Das hochspezialisierte Team aus Ärzten sowie Pflegenden behandelt die Patienten ganz im Sinne des Leitmotivs: „In guten Händen gesund werden“. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger und ggf. eine abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung, Management- oder Bachelor Abschluss Motivation, Initiative, Kreativität und zukunftsorientierte Problem­lösungsfähigkeit zeichnen Sie aus Mit Ihrer Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Ihrer Teamorientierung und Kooperationsfähigkeit sind Sie bei uns genau richtig Sie sind in der Lage selbstständig, organisiert und interdisziplinär zu arbeiten Mit Ihrer pflegerischen und sozialen Kompetenz sowie Ihrer Flexibilität sind Sie in der Lage Ihre Mitarbeiter zu motivieren und zu führen Ihnen obliegt die direkte Mitarbeiterführung und die individuelle Personalentwicklung Sie übernehmen bereichsbezogene Managementaufgaben unter Berücksichtigung der rechtlichen Bestimmungen Das eigenverantwortliche Arbeiten in Projekten sowie die konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und bei Veränderungs­prozessen kennzeichnen Ihren Arbeitsalltag Sie stellen die direkte, pflegefachliche, prozessorientierte Versorgung und Betreuung der Patienten sowie die Gewähr­leistung von kontinuierlicher Pflege- und Prozessqualität unter Berücksichtigung des Patientenwohls in Ihrem Bereich sicher Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Leitender Arzt (m/w/d) im Bereich Arbeitsmedizin

Mi. 27.05.2020
Lüneburg, Celle, Soltau
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Sie tragen Verantwortung für die fachliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Sparte Arbeitsmedizin Sie führen die Experten Ihres Ärzteteams fachlich und disziplinarisch Sie verantworten die interne Personal- und Ressourcenplanung Sie arbeiten neue Mitarbeiter ein und organisieren die fachliche Aus-, Fort- und Weiterbildung Ihres Teams Sie beraten Unternehmen bei spezifischen Fragestellungen im Kontext der Arbeitsmedizin Sie erstellen kundenspezifische Konzepte und setzen diese beim Kunden um Sie sind Arzt (m/w/d), wünschenswert aus dem Bereich Arbeitsmedizin Sie besitzen idealerweise bereits Erfahrung als Führungskraft und ein Selbstverständnis von gesunder Führung Sie haben Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und eine Affinität zu Zahlen Sie sind entscheidungsfreudig, kommunikationsstark und motiviert Sie gestalten unsere „Gesunde Führung“ von Anfang an mit Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie erhalten die Möglichkeit eines Dienstwagens, auch zur privaten Nutzung Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot


shopping-portal