Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Therapie und Assistenz | Gesundheit & soziale Dienste: 87 Jobs

Berufsfeld
  • Therapie und Assistenz
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Ohne Berufserfahrung 55
Arbeitszeit
  • Vollzeit 81
  • Teilzeit 31
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 67
  • Befristeter Vertrag 11
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Therapie und Assistenz
Gesundheit & Soziale Dienste

Stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Potsdam
Wir sind ab sofort auf der Suche nach Ihnen zur Verstärkung unseres Teams als Stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Festanstellung als Voll- oder Teilzeitstelle. Mitten im Leben in Potsdam. Das FONTIVA Haus Katharina steht mit seinem Namen als traditionsreiches Haus der Pflege für herausragende Qualität. Integriert in städtische Strukturen am Holländischen Viertel und gleichzeitig sehr familiär, bietet unser Haus mit seinen Voraussetzungen die passenden Möglichkeiten für sozial engagierte Mitarbeiter aller Berufsgruppen. Die FONTIVA Unternehmensgruppe betreibt seit 1999 erfolgreich Einrichtungen in der Gesundheitsbranche. Durchführung behandlungsmedizinischer Maßnahmen Qualitätssicherung und Pflegedokumentation Umsetzung von Qualitätsmanagement-, Experten- und Pflegestandards Organisation und Begleitung von Haus- und Facharztkonsultationen Durchführung von Pflegevisiten, Fallkonferenzen, Förderkonzepten, Pflege- und Therapieplanung Medikamenten- und Bestellmanagement Ansprechpartner für Bewohner, Angehörige, Ärzte und externe Dienstleister Förderung einer kollegialen Arbeitsatmosphäre abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) Expertenwissen im pflegerischen Bereich selbständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten freundliches, professionelles Auftreten in jeder Lage Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Erkenntnissen und Veränderungen keine Berührungsängste mit der elektronischen Pflegedokumentation gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Willkommensprämie ortsüberdurchschnittliche Vergütung hohe Sonntags- und Feiertagszuschläge wertschätzende und familiäre Arbeitsatmosphäre entbürokratisierte Pflegedokumentation DAN Webclient-basierte Dienstplankommunikation individuelle Beschäftigungsmodelle sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen
Zum Stellenangebot

Teamleitung (m/w/d) MDK-Management für Medizincontrolling

Fr. 05.06.2020
Konstanz
Wir sind 3.600 Beschäftigte, die an den Standorten Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen alles für die Gesundheit unserer Patienten geben. Von der Akutmedizin über die Vorsorge und Rehabilitation bis hin zur Pflege. Unterstützen Sie uns, noch besser zu werden, als Teamleitung (m/w/d) MDK-Management Für das Medizincontrolling am Klinikum Konstanz In Vollzeit und zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vermittlung von Optimierungsstrategien in Bezug auf eine MDK-sichere Dokumentation, u.a. Durchführung von Mitarbeiterschulungen in den klinischen Bereichen die Beratung der Kliniken zur Optimierung des MDK-Verfahrens und zur Klärung relevanter medizinischer Fragen die Vorbereitung und Durchführung von MDK-Inhouse-Prüfungen die Erstellung von Stellungnahmen zu MDK-Gutachten das Einholen von ärztlichen Stellungnahmen die Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Verwaltung bei Abrechnungskorrekturen die Vorbereitung und Begleitung von Klagefällen die Mitarbeit am Berichtswesen zum MDK-Verfahren wenn Sie eine abgeschlossene medizinische oder vergleichbare Ausbildung mit klinischer Erfahrung besitzen wenn Sie mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung im MDK-Management sammeln konnten wenn Sie selbstständig arbeiten und Durchsetzungsvermögen haben wenn Sie eine aufgeschlossene, dynamische und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten sind wenn Sie sicher mit MS Office Programmen umgehen, idealerweise mit Kenntnisse in IS-H bzw. IS-H med der Vergütung nach TVöD sowie einer betrieblichen Altersvorsorge einer verantwortungsvollen Leitungsfunktion in einem engagierten Team der Zuzahlung zum Job-Ticket Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Marken und Herstellern (Corporate Benefits) einem attraktiven Arbeits- und Wohnort durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee und einem großen Freizeit- und Kulturangebot
Zum Stellenangebot

Teamleitung (m/w/d) Qualitätsmanagement

Fr. 05.06.2020
Schweinfurt
Das Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt steht für mehr als gute Medizin, getragen von einem einzigartigen Team. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Würzburg sind wir mit 700 Betten Schwerpunktversorger für die gesamte Region Main-Rhön. Ein inspirierendes Umfeld für die Arbeit ist die unterfränkische Wein- und Kulturlandschaft im schönen Norden Bayerns, die den optimalen Rahmen für eine Karriere in familiärer und wertschätzender Atmosphäre bietet – verbunden mit einem hohen Maß an individuellem Freiraum.Organisation/Koordination jeglicher ZertifizierungsverfahrenDurchführung interner Audits, Auditplan erstellenÜberprüfung der festgelegten Maßnahmen oder Feststellungen aus den AuditsDokumentenlenkung im Krankenhaus umsetzenUnterstützung der einzelnen Bereiche bei der Weiterentwicklung des QM-SystemsFörderung des Bewusstseins über die Kundenanforderungen in der gesamten Organisation (z. B. „Lob, Kritik und Anregungen“, Beschwerden)Aufbau eines übergreifenden RisikomanagementsQM-Schulungen durchführenAnsprechpartner für alle Qualitätsfragen und QualitätsbelangeBeratung der Geschäftsführung in allen QM-relevanten Fragen z.B. Initiierung von Dienstanweisung der Geschäftsführung, Verfahrensanweisungen und weiteren Dokumente zur Regelung der OrganisationKontinuierliche Verbesserungen vorantreiben und die Mitarbeiter dazu motivieren, eigenverantwortlich und strukturiert Verbesserungen umzusetzenDurchführung von Patienten-/EinweiserbefragungenDefinierte QM-Projekte steuern (planen, leiten Umsetzung begleiten)Weiterbildung zum QualitätsmanagementbeauftragtenPraktische Erfahrung im Qualitätsmanagement im KrankenhausMehrjährige Leitungserfahrung im Krankenhaus wäre wünschenswertKommunikative Kompetenz, mit der Sie integrativ alle Berufsgruppen für gemeinsame Ziele motivierenFlexibilität, Belastbarkeit, Selbständigkeit und eigenverantwortliches ArbeitenEinen unbefristeten Vertrag in VollzeitEine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit EntwicklungsmöglichkeitenEine umfangreiche und strukturierte EinarbeitungUmfangreiche Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung bei KostenübernahmeVergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio (Reha-City-Park), im Rahmen der betrieblichen GesundheitsförderungExklusive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen in der RegionMitarbeiterverpflegung zu reduzierten Preisen im RestaurantVergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen NahverkehrParkraumnutzung zum MitarbeitertarifHervorragende Infrastruktur und anspruchsvolles Freizeitangebot in einer reizvollen Region
Zum Stellenangebot

Pflegepädagoge/in oder Medizinpädagoge/in (m/w/d), in mind.80%

Fr. 05.06.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Berufsbezeichnung: Pflegepädagoge/in oder Medizinpädagoge/in (m/w/d), in mind.80% Klinik / Zentrum: Akademie für Gesundheitsberufe, Pflegefachschule  am Klinikum Stuttgart Zu besetzen ab: zum frühestmöglichen Zeitpunkt Die Pflegefachschulen in der Akademie für Gesundheitsberufe am Klinikum Stuttgart gehören zu den renommierten Einrichtungen dieser Art in der Region. In unseren Kliniken und Instituten bieten wir unseren Auszubildenden eine große Vielfalt an praktischen Lernangeboten, u.a. das Projekt Ausbildungsstation. Es bestehen Kooperationen mit mehreren europäischen Ländern für Auslandspraktika. Die Akademie für Gesundheitsberufe ist ein Ort der Innovation, die sich durch ein vielseitiges Leistungsspektrum in der Aus-, Fort- und Weiterbildung auszeichnet. Wir waren Initiatoren und Mitentwickler des ausbildungsintegrierten DHBW-Studiums Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften. Aktuell bereiten sich die Pflegfachschulen aktiv auf die Umstellung auf eine Generalistische Pflegeausbildung vor. Schwerpunkt dabei ist die stationäre Akutversorgung und pädiatrische Versorgung. Kooperationen mit einer Altenpflegeschule gewährleisten eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Zusätzlich startet jährlich die Ausbildung in Gesundheits- und Krankenpflegehilfe Sie unterrichten kursübergreifend, planen und gestalten einen handlungsorientierten Unterricht Sie fördern im Lernprozess die fachlichen, sozialen und kommunikativen Kompetenzen der Auszubildenden Sie begleiten und beraten die Schülerinnen und Schüler in der Theorie und der Praxis Sie übernehmen nach einer angemessenen Einarbeitungszeit die Leitung eines Kurses Sie wirken mit bei der Lernerfolgsbewertung und bei der schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung Sie wirken mit bei der Entwicklung einer Generalistischen Pflegeausbildung am Klinikum Stuttgart. Ein abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik, Medizinpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation haben Erfahrungen in der Ausbildung von Pflegekräften mitbringen Lust haben, sich einzubringen und es verstehen, Lernprozesse zu fördern, u.a. durch erweiterte Lehr- und Lernformen Organisationstalent und Kreativität geschickt kombinieren können. Ein ausgeprägter Teamgeist eine Ihrer herausragenden Stärken ist. Innovation und Qualität: Bringen Sie Ihre Kompetenzen in ein anspruchsvolles Arbeitsfeld ein. Gestaltungsspielräume: Wirken Sie aktiv mit bei der Entwicklung der Ausbildung am Lernort Schule und am Lernort Praxis. Ihre Ideen sind gefragt! Kollegialität und Teamgeist: Finden Sie und fördern Sie Zusammenhalt, Austausch, gegenseitige Unterstützung. Gezielte Einarbeitung mit Mentorensystem: Damit Sie schnell in Ihre neue Aufgabe hineinwachsen. Fachliche und persönliche Entwicklungschancen: Bilden Sie sich fort in den über 400 Seminaren unseres ambitionierten Bildungsprogramms. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Lippenbekenntnis. Vielfältige Arbeitszeitmodelle, über 100 Plätze in unseren Betriebs-Kitas, Pflegezeit für pflegende Angehörige sind nur einige Bausteine. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, ein sehr günstiges Firmenticket für den ÖPNV und verschiedene Sonderkonditionen machen das Klinikum Stuttgart zu einem äußerst attraktiven Arbeitgeber. Ihre Gesundheit liegt uns ebenso am Herzen wie Ihnen selbst. Partizipieren Sie von unseren ausgesuchten Gesundheitsprogrammen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachreferent*in für Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Berlin
Die Caritas ist Deutschlands größter Arbeitgeber im sozialen Bereich. Zusammen mit den angegliederten Caritas- Gesellschaften, Fachverbänden und korporativen Mitgliedern ist die Caritas im Erzbistum Berlin Träger von Krankenhäusern, Kinder-, Jugendhilfe- und Behinderteneinrichtungen, Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen, Pflegeangeboten und zahlreichen Angeboten der offenen Sozialarbeit. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. vertritt die Caritas als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und ist zugleich anerkannter Träger von zahlreichen sozialen Projekten und Beratungsstellen in Berlin, Brandenburg und Vorpommern. Wir suchen für den Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V., Residenzstraße 90, 13409 Berlin ab sofort einen/e Fachreferenten*in für Einrichtungen der ambulanten und stationären Pflege mit dem Schwerpunkt ambulante Pflege (m/w/d) (75 - 100% RAZ [38,5 Std/Woche], befristet zunächst bis Ende August 2021) Beratung und Begleitung der katholischen Träger und Leitungen von Pflegeeinrichtungen im Erzbistum Berlin Vertretung der Interessen der katholischen Träger von Pflegeeinrichtungen im Erzbistum Berlin Politische Lobbyarbeit für die katholischen Träger in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Mitarbeit in Gremien der LIGA Teilnahme an Verhandlungen mit den Pflege- bzw. Krankenkassen Abgeschlossenes Studium in einem tätigkeitsrelevanten Gebiet (z.B. Pflegemanagement, Gesundheitsökonomie, Rechtswissenschaften etc.) Berufserfahrung in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Kenntnisse im Bereich der ambulanten Pflege Ausgeprägte Kommunikationskompetenz Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert, eine Identifizierung mit den Zielen des Caritasverbandes setzen wir voraus. Begleiteter Einstieg in die Verbandsarbeit in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Arbeit im Team erfahrener Experten eines wirksamen Players in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Vergütung entsprechend den arbeitsvertraglichen Richtlinien (AVR RK Ost) des Deutschen Caritasverbandes
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft Hospiz (m/w/d)

Do. 04.06.2020
Berlin
Im Caritas-Hospiz Katharinenhaus Berlin-Reinickendorf wollen wir Menschen mit unheilbaren und fortgeschrittenen Erkrankungen in ihrer letzten Lebensphase begleiten. Ihnen in dieser Ausnahmesituation Halt zu geben und ihnen mit guten medizinischen Möglichkeiten zur Seite zu stehen, ist unser Auftrag und unser Alltag. Wir wollen ein Team mit Herz und Expertise, das durch alle Berufsgruppen hinweg auf Augenhöhe arbeitet, das aufeinander aufpasst, füreinander einsteht, miteinander lacht - und in dem jeder seine schwachen Momente haben darf, aufbauen. Bei uns sollen Mitarbeiter, Gäste und Angehörige in einer Kultur von Gemeinschaft, Ehrlichkeit und Verbindlichkeit gemeinsam den stationären Hospizalltag gestalten. Menschen in Ausnahmesituationen zu begegnen, ihnen Halt zu geben und sie mit guten Möglichkeiten in ihrer letzten Lebensphase begleiten zu dürfen, ist unser Auftrag und unser Alltag. Für unser im Sommer 2020 eröffnendes neues Hospiz in Berlin-Reinickendorf suchen wir Unterstützung durch Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit den Entstehungs- und Entwicklungsprozess einer neuen Einrichtung aktiv mitzugestalten.  Wir sind ein multiprofessionelles Team, das durch alle Berufsgruppen hinweg auf Augenhöhe arbeitet, das aufeinander aufpasst, füreinander einsteht, miteinander lacht - und in dem jeder seine schwachen Momente haben darf. Bei uns gestalten Mitarbeiter, Hospizgäste (Patienten) und Angehörige in einer Kultur von Gemeinschaft, Ehrlichkeit und Verbindlichkeit gemeinsam den stationären Hospizalltag. Bereichern Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Know-How! Das Caritas-Hospiz Katharinenhaus Berlin-Reinickendorf entsteht auf dem Gelände des Dominikus-Krankenhauses, Kurhausstraße 30, 13467 Berlin.Das Caritas-Hospiz Katharinenhaus - Berlin Reinickendorf wird mit 14 Plätzen schwer kranke sterbende Menschen und deren Angehörige begleiten und betreuen. Sie bringen sich mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Fachlichkeit in die Entwicklung des Teams und des Hospizes ein. Sie führen die ausschließlich an den Wünschen und Bedürfnissen der Gäste orientierte professionelle Palliativpflege durch. Sie betreuen eine Gruppe von vier bis fünf Hospizgästen. Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege oder vergleichbarer Abschluss Grundsätzliche Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schicht-System sowie Wochenend- und Feiertagsarbeit. Eine kleine, überschaubare Einrichtung mit flacher Hierachie und familiärem Charakter. Eine mitarbeiterorientierte Dienst- und Urlaubsplanung. Vergütung nach AVR-Caritas. Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. vom Arbeitgeber gefördertes Sport- und Fitnessangebot (qualitrain)
Zum Stellenangebot

Praktikanten (m/w/d) (Pflichtpraktikum / Praxissemester 22 Wochen) im Bereich Leistungsentwicklung und Qualitätsmanagement ambulante und stationäre Pflege

Do. 04.06.2020
Stuttgart
Der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e.V., Arbeitgeber von derzeit mehr als 7.500 Beschäftigten, ist einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der ambulanten, teilstationären und stationären Altenpflege sowie im Bereich des Rettungsdienstes, Katastrophenschutz und Sanitätsdienstes in Baden-Württemberg. Es ist dem ASB wichtig, früh Kontakt zu Talenten zu knüpfen. Durch ein Praxissemester erhalten Sie erste Einblicke in die vielfältigen Aufgaben und Leistungen eines Verbands. Die bereits gesammelten Erfahrungen aus dem Studium werden dadurch mit Praxisinhalten verknüpft. Unterstützung der Abteilung QM & Soziale Dienste im Rahmen der internen Weiterentwicklung und kontinuierlichen Verbesserung Mitwirkung bei Konzeptentwicklung und Projektmanagement Bearbeitung aktueller Themen im Rahmen des Qualitätsmanagements und der Pflegefachberatung Bachelor-/Masterstudiengang im Bereich Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Gesundheits-/Sozialmanagement Branchenwissen in der Altenpflege ist von Vorteil Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft Sicherer Umgang mit EDV (MS-Office) Führerschein Klasse B Einen individuellen Ausbildungsplan, Zeitliche Flexibilität Eine angemessene Vergütung Hospitationen in den unterschiedlichen Handlungsfelder der ambulanten und stationären Pflege Ein interessantes, anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit vielen Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Gestaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung von Projekten in einem großen, dynamischen Verband Die Möglichkeit einer langfristigen Zusammenarbeit nach dem Studium
Zum Stellenangebot

Leiter/-in BTZ

Do. 04.06.2020
Gießen, Lahn
Als besondere Rehabilitationseinrichtung unterstützen wir Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen auf dem Weg ins Berufsleben bzw. zurück in den Job. Aufbauend auf unserer erfolgreichen Arbeit in Kassel haben wir im Sommer 2018 ein Berufliches Trainingszentrum in Gießen eröffnet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Leiter/-in BTZ in Gießen Konzeption, Planung und Evaluation der Dienstleistungen Gewährleistung einer optimalen Förderung und Betreuung der Rehabilitanden Auswahl, Entwicklung und Führung des Personals Betriebswirtschaftliche Planung und Steuerung (Profitcenter-Verantwortung) Pflege und Ausbau der Kontakte zu Kostenträgern (Arbeitsagentur, Renten- und Unfallversicherung) Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit Während der Einarbeitungsphase nehmen Sie Ihre Aufgaben in enger Abstimmung mit der Leitung unseres BTZ in Kassel wahr. Hochschulabschluss und weitere Qualifikationen durch einschlägige Fortbildungen Berufserfahrung in der beruflichen oder medizinischen Rehabilitation Führungserfahrung und Führungskompetenz Unternehmerisches und kundenorientiertes Handeln Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit, Gestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau eines neuen BTZ-Standortes, aktive Unterstützung durch die Geschäftsführung und die Leitung unseres BTZ in Kassel sowie die Möglichkeit zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger / Erzieher / Sozialpädagoge / Ergotherapeut / Gesundheitspfleger / Krankenpfleger (m/w/d) im Gruppendienst

Do. 04.06.2020
Langwedel
Die Autismushilfen gGmbh mit Sitz im Landkreis Verden betreibt an derzeit 4 Standorten in Verden und Bremen Wohn- und Betreuungsangebote für Erwachsene mit einer Autismus-Spektrum-Störung. Im Zuge einer Erweiterung am Standort Hagen-Grinden/ Langwedel suchen wir zur weiteren Unterstützung unserer Teams examinierte Fachkräfte: Heilerziehungspfleger/Erzieher/Sozialpädagoge/Ergotherapeut/Gesundheitspfleger/Krankenpfleger (m/w/d) im Gruppendienst. Wir können kurz- und mittelfristig verantwortungsbewusste und belastbare Menschen auch mit langfristiger Perspektive einstellen. Der übliche Beschäftigungsumfang beträgt in der Regel 30 Wochenstunden, Abweichungen sind möglich. Betreuung für Erwachsene mit Autismusspektrumsstörungen im Wohnheim Leben und Arbeiten an einem Ort Betreuung und Unterstützung sowohl im Wohnbereich als auch im Werkstattbereich. Wir wünschen uns Persönlichkeiten, die Spaß an Teamarbeit haben und dazu bereit sind, sich jeden Tag neuen Herausforderungen zu stellen. Spezifische Vorerfahrungen wären günstig, sind aber keine Voraussetzung.Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag AVB/ Parität.
Zum Stellenangebot

Task Force Manager (Wissenschafts- und Projektmanagement; w/m/d)

Do. 04.06.2020
Oldenburg in Oldenburg
Das Klinikum Oldenburg ist der Maximalversorger für die Weser-Ems-Region und Teil der Universitätsmedizin in Oldenburg einschließlich der European Medical School Oldenburg-Groningen. Unser Haus verfügt über 832 Betten und 26 Kliniken und Institute. Insgesamt sind rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns tätig. In enger Kooperation mit der Fakultät VI Medizin und Gesundheits­wissenschaften der Carl von Ossietzky Universität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Nationale Forschungsnetzwerk „NaFoUni-Med_COVID-19“, gefördert durch das BMBF, zum Aufbau der lokalen Task Force folgende Position, vorerst befristet bis zum 31.03.2021, in Voll- oder Teilzeit TASK FORCE MANAGER (WISSENSCHAFTS- UND PROJEKTMANAGEMENT; W/M/D) Management- und Koordinationsaufgaben vor dem Hintergrund eines Krisenmodus aufgrund von COVID-19 Netzwerkbildung mit den Task Forces der anderen Universitäts­kliniken Sicherstellung der Kommunikation und des Informationsflusses Steuerung des Task Force Teams und (Mit-)Steuerung der Outreach Teams Definition der Aufgaben aller Teammitglieder Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für die Aufgabe qualifizierenden Fachrichtung; vorzugsweise mit Promotion Erfahrung im Wissenschafts- oder Gesundheitsbereich Kenntnisse und Erfahrungen in Projektmanagement und Strategieentwicklung Gute Kenntnisse in der Entwicklung von Konzepten, Evaluierungs­berichten und Entscheidungsvorlagen Gute Kenntnisse in Dialog- und Kommunikationsmaßnahmen Gutes mündliches wie schriftliches Ausdrucksvermögen im Deutschen wie im Englischen Kenntnisse der Wissenschafts- und Hochschullandschaft wären vorteilhaft Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik/Universität Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Vereinbarkeit von Familie und Beruf Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
Zum Stellenangebot


shopping-portal