Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Tiermedizin | Gesundheit & soziale Dienste: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Tiermedizin
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Tiermedizin
Gesundheit & Soziale Dienste

Tierarzt (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin
Be a Part of it & join the Team! Sie brennen für Ihre anspruchsvolle und abwechslungsreiche Rolle? Perfekt! Dann werden Sie Teil des neuen Verfahrensbetriebsreferats des Landesamtes für Gesundheit und Soziales und unterstützen gezielt die digitale Transformation der Gesundheitsämter der Berliner Bezirke. Sie möchten als eine engagierte Persönlichkeit in einer interessanten und anspruchsvollen Position für die Berliner Verwaltung arbeiten? Als Tierärztin*arzt übernehmen Sie eigenständig Überwachungsaufgaben tierärztlicher Hausapotheken im Land Berlin. Basierend auf ihrer Fachkompetenz und anhand Ihrer ausgeprägten Entscheidungsfähigkeit leiten Sie bei Mängeln und Verstößen entsprechende tierarzneimittelrechtliche Maßnahmen ein und sind Ansprechpartner*in für offenen Fragen. Durch Ihre ausgesprochene Teamfähigkeit und Kooperationsfähigkeit tragen Sie einen Teil zur positiven Zusammenarbeit innerhalb Ihres dynamischen Teams bei. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin sucht am Standort in der Turmstraße ab dem 01.08.2022 für eine unbefristete Stelle in Teilzeit (27,5 Stunden pro Woche), vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen, einen motivierten und leistungsstarken Tierarzt (m/w/d) in der Entgeltgruppe 14 ohne Fallgruppe des Teil II - TV-L Kennzahl: L 18/2022Sachbearbeitung im Bereich des Tierarzneimittelwesens und Tierseuchenrechts Überwachung tierärztlicher Hausapotheken sowie Prüfung und Überwachung klinischer Prüfungen von Tierarzneimittel im Außendienst Erteilung von Herstellungserlaubnissen und Einfuhrgenehmigungen für Tierimpfstoffe und Überwachung von Tierimpfstoffherstellern Bearbeitung von Zwischenfällen in Zusammenhang mit den RASFF-Meldungen (das Europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel) - Optional ist eine Teilnahme an der Rufbereitschaft möglich Zulassung von Lebensmittelbetrieben abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Veterinärmedizin (mit Approbation als Tierärztin / Tierarzt)   Vorzugsweise bringen Sie eine mehrjährige Erfahrung insbesondere in den genannten Aufgabengebieten mit. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Teilnahme am Außendienst ist für die Aufgabenwahrnehmung unabdingbar. Die Fähigkeit, naturwissenschaftliche Texte, sowie Gesetzestexte und Rechtsprechungen in den Bereichen Veterinär- und Lebensmittelrecht sowie im Ordnungswidrigkeitenrecht und Allgemeines Sicherheits- und Ordnungsgesetz (ASOG) Berlin auswerten und anwenden zu können, ist von Vorteil. Sie verfügen über eine verhandlungssichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie Kenntnisse in der englischen Sprache, die u.a. für die intensive Kommunikation mit Antragsteller*innen, Behörden und anderen Interessensvertreter*innen notwendig ist. Sie erwartet eine vielfältige Tätigkeit, hauptsächlich im Außendienst im Land Berlin und dabei stellen Sie Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit unter Beweis. Mit Hilfe Ihres Tutors und anhand eines Einarbeitungsplans erhalten Sie eine effektive & reibungslose Einführung in die Aufgabengebiete, mit der Intention schnellstmöglich selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Home-Office (unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse - i.d.R. 1x die Woche), stellen wir sicher, dass Sie Ihr Berufs-& Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken und bieten Ihnen unterschiedliche und individuell auf Sie zugeschnittene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. an der Verwaltungsakademie Berlin sowie durch die Teilnahme an Expertengremien an Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und einer ergebnisorientierten Arbeitsweise versetzt Sie in die Lage, die tierarzneimittelrechtlichen Vorgaben im wissenschaftlichen Bereich zu überprüfen und umzusetzen Sie erwartet nicht nur ein moderner Arbeitsplatz, sondern ein Lebensort in einer grünen parkähnlichen Umgebung im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung Ein preisgünstiges Betriebsrestaurant und viele verschiedene Angebote in kurzer Reichweite laden Sie zur Mittagspause ein Freie Arbeitstage am 24.12 & 31.12., damit Sie die festlichen Tage unbegrenzt genießen können, kostenlose Vorsorgeuntersuchungen & Grippeschutzimpfungen, kostenlose externe Sozialberatung, Sabbatical, 30 Urlaubstage im Jahr, damit Sie sich auch wirklich erholen können, legendäre Gesundheitstage, sowie jährliche Betriebsausflüge, sind nur einige unserer Benefits
Zum Stellenangebot

Doktorand*in (m/w/d) bzw. Tierärzt*in (m/w/d) in Anerkennungszeit

Mi. 29.06.2022
Ismaning
Sie haben Ihr Tiermedizin-Studium bereits abgeschlossen und arbeiten gerade an Ihrer Doktorarbeit oder warten auf die Anerkennung Ihres Abschlusses in Deutschland und Ihre Approbation? Sie möchten dennoch schon in Ihrem Berufsfeld arbeiten? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung! Vor allem im Nachtdienst auf Station am Wochenende auf Station oder wochentags in der Anästhesie Anstellungsart: TeilzeitSie tragen zwischen 22 und 6 Uhr die Verantwortung für unsere Patienten auf der Hunde-, Katzen-, Heimtier- und Infektionsstation. Hierbei führen Sie Behandlungsprotokolle, geben Medikamente und überwachen Intensivpatienten. Nach Möglichkeit unterstützen Sie die weitere diensthabende Notdienstärzt*in, die für die Aufnahme der Notfallpatienten bei Nacht zuständig ist. Gemeinsam fertigen Sie Röntgenbilder an, legen Venenzugänge und protokollieren die Behandlungen. Sie stehen uns mindestens zwei Nächte in der Woche zur Verfügung. Ihre Arbeitszeit beginnt um 22 Uhr und dauert bis 6 Uhr, idealerweise können Sie bis 9 Uhr arbeiten. Aufgaben auf Station: Auf der Hunde-, Katzen-, Heimtier- und Infektionsstation unterstützen Sie unsere Tierärzt*innen bei der Behandlung, sie verabreichen Medikamente, nehmen den Tieren Blut fürs Labor ab, legen Katheter, führen Behandlungspläne und bei schwer kranken Tieren Intensivprotokolle. Aufgaben in der Anästhesie: In Ihren Aufgabenbereich gehört die OP-Vorbereitung. Dabei setzen u.a. einen Venenkatheter und sedieren die Tiere. In Absprache mit dem leitenden Narkosearzt stimmen Sie Narkosemittel und Dosierung ab und führen die Narkose inklusive Überwachung während des Eingriffs durch. Im Zweifelsfall ist natürlich jederzeit ein leitender Anästhesist für Sie greifbar.   abgeschlossenes Studium der Tiermedizin die Bereitschaft, mindestens 6 Monate für uns zu arbeiten Sie stehen uns mindestens 3 Tage pro Woche zur Verfügung Deutsch-Kenntnisse auf mindestens Level B2 Die Stelle ist in Teilzeit zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet. Auf Ihren Wunsch hin sind auch kürzere Vertragslaufzeiten möglich.   Wir sehen die Position als Einstiegsstelle für Berufseinsteiger*innen, die erste praktische Erfahrungen sammeln möchten. Sie eignet sich perfekt als Vorbereitung auf unsere Stellen als Assistenztierärzt*in im rotierenden Internship oder für die Betreuung der stationären Patienten am Wochenende.
Zum Stellenangebot

Tierarzt (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
München, Schwabach, Bad Kissingen
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für die Akademie für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit in München, Schwabach oder Bad Kissingen zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine / einen Tierärztin / Tierarzt (m/w/d) Kennziffer 22106 Entwicklung, Organisation, Leitung und Durch­führung von Fort­bildungs­veranstaltungen für die Ziel­gruppen des öffent­lichen Veterinär­dienstes und der Lebens­mittel­überwachung, insbesondere für amtliche Fach­assistentinnen und -assistenten sowie amtliche Tier­ärztinnen und Tier­ärzte Durchführung von Lehr­gängen zur Ausbildung, insbesondere der amtlichen Fach­assistentinnen und Fach­assistenten Eigenständige Zusammen­arbeit mit den Fach- und Führungs­kräften der Fach­abteilungen im Geschäfts­bereich sowie Koordination der Referentinnen und Referenten der verschiedenen Institutionen Konzeption und Planung von E-Learning-Produktionen Schulung, Beratung und Unter­stützung der Referentinnen und Referenten / Lehrenden bei der Erstellung von E-Learning- / Blended-Learning-Angeboten Betreuung von Vorlesungs­aufzeichnungen Unterstützung beim Anwender­support und bei der Adminis­tration der Lern­platt­form Moodle Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Veterinär­medizin Sehr gute Kommunikations- und Team­fähigkeit Strukturierte und ziel­orientierte Arbeits­weise Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität Freundliches und dienst­leistungs­orientiertes Auftreten Freude am Umgang mit Menschen und Gruppen Sehr gutes analy­tisches und kombina­torisches Verständnis Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Bereitschaft und Flexibilität zu fort­bildungs­begleitenden, zum Teil mehrtägigen Dienst­reisen Wünschenswert sind im Weiteren Erfahrung in der Verwaltung bzw. Veterinär­verwaltung Ein bereits vertiefter Einblick in die Tätig­keit der amtlichen Tier­ärztinnen und Tier­ärzte sowie amtlichen Fach­assistentinnen und Fach­assistenten wie auch in das nationale und euro­päische recht­liche Regel­werk zur Tätig­keit, Aus- und Fort­bildung des amtlichen Personals Erste Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung bedarfs­gerechter Fort­bildungs­angebote Erfahrung in der Konzeption, Entwicklung und in der Umsetzung von E-Learning Projektmanagement-Erfahrung Erfahrung im Umgang mit Lern­management­systemen, vorzugs­weise Moodle, ist wünschens­wert Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprach­niveau B2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Altersvorsorge Jahres­sonder­zahlung Vermögens­wirksame Leistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: