Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Unternehmensberatung | Gesundheit & soziale Dienste: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Unternehmensberatung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Unternehmensberatung
Gesundheit & Soziale Dienste

Senior Manager Operations (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
München
Team Dental ist ein innovatives, junges und dynamisches Unternehmen in der Dentalbranche, mit Sitz in München. In dem sich schnell verändernden Umfeld, vertreten wir die Meinung, dass jeder Patient das Recht hat, eine qualitativ hochwertige Zahnbehandlung zu erhalten und sein ganzes Leben lang eine gute Zahngesundheit zu genießen. In diesem Zusammenhang ist es unser Bestreben, eine Plattform für Zahnarztpraxen aufzubauen, die es den Zahnärzten ermöglicht, sich vollkommen auf das zu konzentrieren, was sie am besten können - den Patienten eine ausgezeichnete zahnärztliche Versorgung zu bieten. Als Teil unseres Teams bist Du der erste Ansprechpartner für unsere Partnerpraxen.   Du bildest die zentrale Schnittstelle zwischen den Mitarbeitern unserer Zahnarztpraxen und Team Dental Du stehst in engem Kontakt mit den bestehenden und zukünftigen Praxismitarbeitern, die von Dir in ihrer täglichen Arbeit beraten werden, was eine Reisebereitschaft voraussetzt Du ermöglichst durch Deine Planung und Führung, geleitet von der Zufriedenheit der Patienten/Praxismitarbeiter den wirtschaftlichen Erfolg unserer Partnerpraxen Du konzipierst und implementierst Change-Management Maßnahmen und treibst die Digitalisierung voran Du analysierst die Betriebsergebnisse und ermöglichst den Zahnarztpraxen die erfolgreiche Zielerreichung (OKRs) Du hast die Personalplanung, Mitarbeiterführung und Entwicklung stets im Blick Du verantwortest die administrativen, prozedurale und organisatorische Vorbereitungen für unsere Übernahme von neuen Partnerpraxen Ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen BWL, Finanzwissenschaften, Medizin, Zahnmedizin, o.ä. 3+ Jahre Berufserfahrung in der Beratung, Regional Management, wachstumsintensiven Start-up Erste Führungserfahrung von Teams Interesse daran, strategische und operative Fragen, im Zusammenhang mit M&A, in dem Bereich Health Care durch Technologie, Lean Management sowie Prozessoptimierung zu gestalten Vorherige Erfolge im Aufbau und Weiterentwicklung von Abteilungen oder Standorten, idealerweise im medizinischen Kontext Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Gelegenheit zur Neugestaltung einer Branche Hohe Autonomie in der Umsetzung der Strategie Kurze Entscheidungswege Zukunftsfähigkeit und Herausforderungen durch starkes Wachstum Tiefe Einblicke und steile Lernkurve in Investitionsprozesse einer Buy & Build-Strategie im Dentalsektor Attraktive Vergütung und ein zentrales Office in München Teammitglieder mit ausgezeichneten beruflichen (BCG, Bain & Company, Merrill Lynch, usw.) und akademischen Hintergründen (LMU, Bocconi, LBS, Chicago Booth) bieten Dir ein optimales Lern- und Entwicklungsumfeld
Zum Stellenangebot

Senior Berater Betriebliches Gesundheitsmanagement (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Köln
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Für unser Gesundheitszentrum Köln suchen wir ab 01.01.2022, in Voll- oder Teilzeittätigkeit, einen Senior Berater Betriebliches Gesundheitsmanagement (m/w/d). Sie beraten und unterstützen Unternehmen bei der Implementierung oder Weiterentwicklung von großvolumigen Projekten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Sie führen selbstständig Workshops, Gruppenmoderationen und Vorträge durch Sie entwickeln kundenspezifische BGM-Konzepte Sie planen und steuern Mitarbeiterbefragungen u.a. im Kontext der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen, führen diese selbstständig durch und sind für die dazugehörigen Folgeprozesse verantwortlich Sie erarbeiten gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik konkrete Maßnahmen zu einer gesunden Arbeitsplatzgestaltung Sie haben ein Masterstudium mit Bezügen zum BGM (Gesundheitswissenschaften, Sozialwissenschaften, Psychologie, Sportwissenschaften, o.Ä.) oder eine gleichwertige Ausbildung erfolgreich absolviert Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung der systemischen Organisationsberatung Sie konnten während Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung bereits Erfolge in der BGM-Prozessberatung erzielen Sie sind vertraut mit der Organisationsberatung im Hinblick auf die Umsetzung und Gestaltung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements Sie haben Erfahrung in Moderation und der Durchführung von Workshops Sie denken analytisch, besitzen eine ausgeprägte Sozialkompetenz und haben Spaß an ganzheitlicher Beratung und Kundenbetreuung Sie schätzen die Vorteile eines Erfahrungsaustauschs im Team Sie bieten unseren Kunden beste Beratung und vermitteln Freude am Thema Gesundheit Sie sind flexibel und unterstützen bedarfsweise unsere Gesundheitszentren im Köln/Bonner Raum Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie können ausgezeichnete Aufstiegschancen nutzen Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für betriebswirtschaftliche Beratung im Rettungsdienst

Do. 14.10.2021
Hannover
Der DRK-Landes­verband Niedersachsen e.V., als führende Hilfs­organi­sa­tion und Spitzen­verband der Freien Wohl­fahrts­pflege mit rd. 24.000 Mit­arbei­tenden im Verbands­bereich, fördert die Tätig­keit der in seiner Zuständigkeit liegenden DRK-Rettungs­dienste und wahrt deren Inte­ressen gegen­über dem DRK-Bundes­ver­band, der nieder­sächsischen Landes­regierung und den Landkreisen und kreisfreien Städten als Rettungs­dienst­träger. Im Rahmen einer Nach­folge­besetzung suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für betriebswirtschaftliche Beratung im Rettungsdienst in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. betriebs­wirt­schaft­liche Beratung der Kreisverbände bzw. Rettungs­dienste im Verbands­bereich, inklusive Benchmarking, Durch­füh­rung von Betriebs­checks sowie Konzeptio­nierung und Durch­führung von Workshops für Führungs­kräfte in Zusammenarbeit mit der DRK-Rettungsschule Nieder­sachsen Unter­stützung bei der Durch­füh­rung von Aus­schreibungen durch Rettungs­dienst­träger Sicher­stellung und Stan­dardi­sierung der Rettungs­dienst­beauf­tragung nach Maß­gabe der geltenden Rechtsprechung und des nieder­sächsischen Rettungs­dienst­gesetzes Weiter­ent­wick­lung von Arbeits­schutz- und Qualitätsmanagementsystemen Teilnahme in den rettungs­dienst­lichen Gremien auf Landes- und Bundes­ebene abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Betriebs­wirtschaft, Wirtschafts- oder Gesund­heits­wissen­schaften bzw. ver­gleichbare Qualifi­kation abgeschlossene Ausbildung und Berufs­erfahrung im Bereich Rettungs­dienst/-manage­ment sind wün­schens­wert selbst­ständige sowie ziel­orientierte, systema­tische und struk­turierte Arbeits­weise Organi­sations- und Ver­hand­lungs­ge­schick sowie die Fähig­keit, Verände­rungs­pro­zesse anzuregen und zu begleiten Flexi­bilität, Team­fähig­keit sowie Kommuni­kations- und Konflikt­fähig­keit hohe Ein­satz­bereit­schaft, Engage­ment und Leistungs­fähig­keit sehr guter Umgang mit den gängigen MS-Office-Pro­dukten Wir bieten Ihnen einen abwechs­lungs­reichen und anspruchs­vollen Tätig­keits­bereich in einem enga­gierten und kollegialen Team mit viel­fältigen Gestaltungs­mög­lich­keiten und Frei­räumen für eigen­verant­wort­liches Handeln und inno­vative Ideen sowie Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten. Neben einer der Posi­tion ent­sprechenden Ver­gütung er­halten Sie eine zusätz­liche betrieb­liche Alters­versorgung.
Zum Stellenangebot

Referent:in (m/w/d) für die Abteilung Wirtschaft

Sa. 02.10.2021
Frankfurt am Main
Die Diakonie Hessen – Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e. V. – ist ein Mitglieder- und Trägerverband für das evangelische Sozial- und Gesundheitswesen und zugleich Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. In den Geschäftsstellen in Frankfurt am Main und Kassel, dem Evangelischen Fröbelseminar, den Evangelischen Freiwilligendiensten arbeiten über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Für unsere Landesgeschäftsstelle Frankfurt a. M. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:nReferent:in (m/w/d) für die Abteilung Wirtschaft(40 Stunden/Woche)Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.Betriebswirtschaftliche Beratung von Mitgliedern der Diakonie Hessen mit Schwerpunkt im Bereich PflegeSozialpolitische Interessenvertretung unser Mitglieder in Entgelt- und Finanzierungsfragen auf LandesebeneGestaltung der dafür notwendigen Abstimmungsprozesse intern sowie externAusarbeitung und Erstellung von betriebswirtschaftlichen Informationen, Analysen und Werkzeugen für unsere MitgliederBeratung und Begleitung von Mitgliedern bei EntgeltverhandlungenKalkulation von Entgelten und Investitionskostensätzen als auch WirtschaftlichkeitsanalysenFundierte betriebswirtschaftliche und/oder volkswirtschaftliche Kenntnis auf der Basis einer abgeschlossenen theoretischen Ausbildung oder eines abgeschlossenen Hochschul-/ bzw. Fachhochschulstudiums oder Berufsausbildung mit entsprechender BerufserfahrungAusgeprägte Fähigkeit zu strukturierter, selbständiger und ergebnisorientierter ArbeitEin hohes Maß an analytischer FähigkeitKontakt-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit sowie Durchsetzungsvermögen und FlexibilitätGute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie sicherer und affiner Umgang mit den gängigen EDV-ProgrammenIdentifikation mit dem Selbstverständnis der Diakonie HessenReisebereitschaft insbesondere innerhalb von HessenWir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.Damit Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können, bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, Zuschüsse zur Kinderbetreuung sowie Freizeitausgleich bei evtl. anfallenden Überstunden.Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung ergänzt. Zudem bieten wir Ihnen ein Dienstradleasing als gezielten Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität.Unser Standort ist sehr gut an den öffentlichen Personen-Nahverkehr angebunden. Ein vergünstigtes Job-Ticket stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub.Die Diakonie Hessen bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Projektleitung Strategische Unternehmensentwicklung

Fr. 01.10.2021
Regensburg, München
Wir suchen in Voll- oder Teilzeit eine PROJEKTLEITUNG STRATEGISCHE UNTERNEHMENSENTWICKLUNG mit Sitz in Regensburg oder München Ihr Arbeitsplatz Der Krankenhausverbund der Barmherzigen Brüder in Bayern betreibt an den Standorten Regensburg, München, Straubing, Schwandorf und Cham sechs Krankenhäuser und Medizinische Versorgungs­zentren. Die rund 7.600 Mitarbeitenden versorgen jährlich rund 110.000 stationäre und ca. 300.000 ambulante Patienten. Erstellung von Konzepten für neue Leistungsangebote sowie zur Ausrichtung und Weiterentwicklung einzelner Krankenhäuser des Verbunds Analyse und Bewertung von Daten aus den Kliniken sowie Durchführung von Marktanalysen Analyse von Prozessen und Ableitung von Verbesserungspotenzialen Übernahme der Leitungs- und Koordinierungsfunktion bei strategischen Projekten auf Verbundebene Koordinierung und Leitung interdisziplinärer Projektteams Eigenständige Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung und Bearbeitung strategischer Fragestellungen Enge Abstimmung mit der Geschäftsführung sowie den Bereichs- und Abteilungsleitungen Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gesundheitswesen, Gesundheitsökonomie oder Krankenhausmanagement Mehrjährige Berufserfahrung in einem Krankenhaus oder einer Unternehmensberatung Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Strukturierter eigenständiger Arbeitsstil und Erfahrungen im Bereich der Konzepterstellung Fähigkeiten zur Umsetzung komplexer Zusammenhänge einschließlich des damit verbundenen Projektmanagements Hohes Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten Identifikation mit den Werten eines christlichen Krankenhausträgers Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum Außergewöhnlich hohe fachliche und persönliche Lernkurve mit Einblicken in die wesentlichen Unternehmensbereiche und strategischen Fragestellungen eines modernen Gesund­heits­unter­nehmens Sehr gute fachliche und persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem innovativen regionalen Krankenhausverbund Leistungsgerechte Vergütung Möglichkeit zur Kinderbetreuung Eine attraktive Region mit vielfältigem Kulturangebot und hohem Freizeitwert
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: