Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Vorstand | Gesundheit & soziale Dienste: 23 Jobs

Berufsfeld
  • Vorstand
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 2
Vorstand
Gesundheit & Soziale Dienste

Chief Executive Officer - Munich

Mi. 26.01.2022
München
Part of a fast-growing international group in early childhood services. With more than 100 centers, welcoming 7000 children in Germany, we contribute every day alongside families to create a high-quality educational environment that ensures the development and fulfillment of the child. Our vision is to become the leading player in childcare in Germany and pursue an ambitious development plan. In this context we are recruiting our:  Chief Executive Officer – Munich Responsible for providing strategic, financial and operational drive for operation in Germany, driven by focus on our two pillars of Quality Education & People, with a leadership impact on teams and working in close collaboration and coordination with the group's team and the worldwide community.Business & Performance Strategist & Visionary to lead the business, with ability to see the big picture and manage day to day operations Develop high quality business strategies and plans ensuring their alignment with short-term and long-term objectives Analyze problematic situations and occurrences and provide solutions to ensure company growth & make fast and relevant decision Drive the performance Ensure an in-depth financial management with human factor in perspective Ensure particular vigilance and actions on specific stakes in the sector: Sales BtoC / Recruitment of professionals Carry out the necessary digital transformation Oversee all operations and business activities to ensure they produce the desired results and are consistent with the overall strategy and mission Prepare and report on all related reports Growth Make high quality investment decisions to advance the business, maintain profits and continue the hyper growth DNA, remain innovative Work on an in-depth knowledge of the company's markets and industry Orga, People & Culture Take over the leadership of the country after a few months of transition by taking care of the history and DNA of our group and German brands Continue to manage a current integration of a new company, in opening and cross fertilization of local and Group DNA, by adhering to Group guidelines and in-house policies Build a strong and scalable organization with a powerful ComEx team & clusters directors, to promote, consolidate & optimize/streamline what is acquired with these many and rapid acquisitions and boost and challenge what needs to be done to progress and grow Lead and motivate collaborators to advance employee engagement and develop a high performing managerial team and contribute to the launch of the next worlwide company project Build trust relations with the Group, key partners and stakeholders Education/Quality To lead the local teams to build innovation in education, and thereby pursue our global mission to deliver the highest quality early education Create new, strong offerings in early education, in a way that enables the Germany teams to share their innovative approaches with the rest of the Group. Focus on developing strong partnerships with universities and research institutions of repute in early education in order to bridge the gap between research and practice in early education Sustainability To lead the Germany teams in creating and implementing a strong Country-level sustainability strategy which includes the main sustainability axes of the Group. Support the organization, creation of strong policies, actions and impact measurements in order to make the Sustainability strategy successfulEntrepreneurial & Strategic mindset Strong leadership ability Excellent ability to lead, train, develop and manage executive teams Strong financial management capabilities Strong sensitivity and facility in managing digital transformation Appetence to multi-cultural environments Effective communication at all levels Languages: German, English, and optional French
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer/-in (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Schwerin, Mecklenburg
Wir sichern als Versorgungseinrichtung die Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung für über 2.000 selbstständige und angestellte Zahnärztinnen und Zahnärzte in Mecklenburg-Vorpommern ab. Für unser Versorgungswerk suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Geschäftsführer/-in (m/w/d) Aufbau und Leitung einer Geschäftsstelle in Mecklenburg-Vorpommern Koordination und Umsetzung der gesetzlichen und satzungsgemäßen Aufgaben des Versorgungswerks Planung und Kontrolle der Vermögensanlagen sowie Konzeption von Anlagebeschlüssen Vorbereitung von Beschlussvorlagen und Teilnahme an Gremiensitzungen Beratung der Mitglieder in allen das Versorgungswerk betreffenden Fragen Enge Zusammenarbeit mit externen Partnern (z.B. Wirtschaftsprüfer, Aktuar) und den jeweiligen Aufsichtsbehörden Planung und Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen Personalverantwortung Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position, möglichst in der Verwaltung einer berufsständischen Versorgung oder einer vergleichbaren Organisation Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Vermögensanlage einschließlich der rechtlichen Grundlagen Praktische Kenntnisse des Rentenversicherungsbetriebes einer Versorgungseinrichtung wären von Vorteil Hohe Aufgeschlossenheit für EDV- und Digitalisierungsprojekte Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Hohe Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum und angemessener Vergütung Ein reizvolles und vielfältiges Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld Ein auf Dauer angelegtes Beschäftigungsverhältnis sowie einen sicheren Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Vorständin / Kaufmännischen Vorstand (w/m/d)

Di. 25.01.2022
Magdeburg
Die Pfeifferschen Stiftungen sind mit über 1.600 Mitarbeitenden an sechs Standorten die größte diakonische Komplexeinrichtung in Sachsen-Anhalt. Zwei Krankenhäuser, ein MVZ, ambulante Pflegedienste sowie Wohnangebote für Senioren und Menschen mit Behinderungen gehören ebenso zum Angebotsspektrum wie eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, ein überregional einzigartiges Palliativ- und Hospizzentrum sowie eine jeweils 50-prozentige Beteiligung an einem Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe und einem Kinderzentrum. Für diese traditionsreiche und innovative Einrichtung sucht conQuaesso® JOBS im Rahmen einer ruhestandsbedingten Nachfolgeplanung zum 01.01.2023 in Magdeburg eine*n Kaufmännische Vorständin / Kaufmännischen Vorstand(w/m/d).und gemeinsam mit der theologischen Vorständin steuern Sie die zukunftsfähige strategische Ausrichtung des Gesamtunternehmens. Als kaufmännische Vorständin / kaufmännischer Vorstand liegen Ihre Schwerpunkte in der Leitung sowie Sicherstellung von Qualität und Wirtschaftlichkeit aller kaufmännischen Bereiche, Dienste und Stabstellen. Zudem übernehmen Sie die Gesellschafter- und Aufsichtsfunktion in den Geschäftsbereichen und repräsentieren die Pfeifferschen Stiftungen in der verbandlichen, wirtschaftlichen, politischen und diakonischen Öffentlichkeit.wird eine Persönlichkeit mit ausgeprägter Führungskompetenz und Leitungserfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen gesucht. Sie zeichnen sich durch ausgewiesenes betriebswirtschaftliches Verständnis, unternehmerisches Denken und Handeln sowie hohe strategische Kompetenz aus. Zudem verfügen Sie über Kommunikations- und Moderationskompetenz sowie die Fähigkeit, Entscheidungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Sie pflegen einen zugwandten, integrativen und wertschätzenden Führungsstil und verantworten die erfolgreiche Weiterentwicklung der Pfeifferschen Stiftungen. Darüber hinaus sind Sie Mitglied in einer der ACK zugehörigen Kirche.eine zukunftsträchtig aufgestellte Organisation mit hoher Reputation im Gemeinwesen und in der (Fach-) Öffentlichkeit. Diese sinnstiftende kaufmännisch-strategische Leitungsaufgabe bietet Ihnen vielfältigen Raum für Gestaltung und Innovationen. Es erwartet Sie eine begeisterungsfähige Mitarbeiterschaft, die sich durch eine hohe Identifikation mit den Pfeifferschen Stiftungen auszeichnet und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihrer Vorstandskollegin und dem Kuratorium.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführender Arzt (m/w/d) für die Region Ost

Di. 25.01.2022
Leipzig
Die DSO ist die bundesweite Koordinierungsstelle für die postmortale Organspende. Sie organisiert alle Schritte des Organspendeablaufs von der Mitteilung eines möglichen Spenders im Krankenhaus bis zur Übergabe der Organe an die Transplantationszentren. Jede der sieben Regionen wird von einem Geschäftsführenden Arzt (m/w/d) der DSO geleitet und verfügt über eine Organisationszentrale, von der aus alle Organspendeaktivitäten organisiert werden. Die DSO-Region Ost umfasst Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit rund 8,5 Mio. Einwohnern. Die Organisationszentrale befindet sich in Leipzig. Insgesamt 14 Mitarbeitende sind dort beschäftigt. GESCHÄFTSFÜHRENDER ARZT (M/W/D) FÜR DIE REGION OST STANDORT: LEIPZIG Führung des regionalen Standortes und der dort tätigen Mitarbeitenden Organisation der Organspende in der Region, z.B. Sicherstellung der umfangreichen Organtransportlogistik Regionale Budgetplanung und Bewirtschaftung Außenvertretung, z.B. Vertretung der DSO in den politischen Institutionen des Gesundheitswesens der Region Interne Information und Kommunikation, z.B. eine regelmäßige und umfassende Informationsweitergabe an die Mitarbeitenden der Region sowie an den Vorstand Regionsübergreifende Aufgaben, z.B. die Sicherstellung der Aus-/Weiterbildung der DSO-Mitarbeitenden Projekt- und Changemanagement Hochschulstudium der Medizin, Promotion  Facharztanerkennung oder besondere Qualifikation und Erfahrung im Bereich der Organspende / -transplantation, fundierte Kenntnisse in der Intensiv- oder Transplantationsmedizin  Idealerweise praktische Erfahrungen in einem Entnahmekrankenhaus oder Transplantationszentrum  Führungserfahrung von größeren Teams  Sehr gute Englischkenntnisse  Innovationsfähigkeit und Weiterentwicklung von Strukturen und Prozessen eine fachlich anspruchsvolle und attraktive Tätigkeit, die eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Die technische, räumliche und apparative Ausstattung bietet bestmögliche Voraussetzungen für eine engagierte Persönlichkeit.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Offenbach am Main
Die Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V. führt in verschiedenen Einrichtungen Maßnahmen zur Qualifizierung, Beratung, Beschäftigung und Ausbildung von arbeitslosen Menschen und deren Integration in Arbeit durch. Eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche und ihrer caritativen Arbeit setzen wir voraus. Wir leben VIELFALT in einem vorurteilsfreien Arbeitsklima! Bewerben Sie sich ungeachtet ihrer Religionszugehörigkeit, kulturellen oder nationalen Herkunft, Ihres Geschlechts oder Ihrer sexuellen Identität, Ihres Alters oder Ihrer Behinderung. Wir suchen: Die Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine geeignete Persönlichkeit als zweite Geschäftsführung (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit mit Dienstsitz in Offenbach am Main (Stellenumfang: (75-100% = 30 bis 39 Wochenstunden)Pädagogische Leitung der fünf Standorte der INAEntwicklung und Weiterentwicklung von ProjektenPersonalverantwortung und -führungTeambegleitung und Teamentwicklung der jeweiligen StandortteamsStellvertretung der Geschäftsführung im betriebswirtschaftlichen BereichVertretung der Geschäftsführung im Krankheits-, Urlaubs- und AbwesenheitsfallEine akademische Qualifikation im pädagogischen BereichErfahrung von Führung und Leitung im sozialen BereichOffenheit, Kritikfähigkeit und LernbereitschaftEinen partizipativen FührungsstilEine positive Einstellung zur katholischen KircheBetriebswirtschaftliche KenntnisseMehrjährige Erfahrung in einem ähnlichen ArbeitsfeldFührerschein Klasse B mit eigenem PKWEine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten TeamEine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen MenschenbildesEine leistungsgerechte Eingruppierung (TvöD EG 14) mit Zusatzaltersvorsorge KZVKFortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, SupervisionVereinbarkeit von Familie und BerufEine intensive Einarbeitungsphase6 Wochen Jahresurlaub sowie arbeitsfreie Tage an Weihnachten und SilvesterEine gute VerkehrsanbindungMöglichkeit zum Mobilen ArbeitenDas Beschäftigungsverhältnis erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung (AVO) des Bistums Mainz in Verbindung mit dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Mitglied des Regionalvorstandes (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Salzhausen, Lüneburger Heide
Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.Gemeinsam mit Ihrem ehrenamtlichen Vorstandskollegen übernehmen Sie die wirtschaftliche, fachliche, personelle sowie organisatorische Führung des Regionalverbandes Harburg. strategische und innovative Weiter­entwicklung des Verbandes unter Berück­sichtigung der Interessen der Mitglieder, Kunden und der gesell­schaftlichen wie wirtschaftlichen Gegebenheiten kooperative Zusammenarbeit mit Ihrem Vorstandskollegen, den Gremienmitgliedern sowie den Mitarbeitenden aller Ebenen verantwortliche Begleitung und Umsetzung von zukunftsgerichteten Organisationsentwicklungsprozessen innerhalb des Verbandes ökonomische sowie fachliche Steuerung des Angebotsportfolios Vertretung des Verbands in Kirche, Politik und Gesellschaft interne und externe Repräsentation der Johanniter erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für den Arbeitsbereich relevanten Disziplin, vorzugsweise in den Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften aktuelles betriebswirtschaftliches Know-how mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Funktion, idealerweise innerhalb der Sozialwirtschaft Erfahrung in der Entwicklung neuer Geschäftsfelder Kenntnisse in der sozial- und fachpolitischen Vertretung kirchlicher Verbände Durchsetzungsstärke und Kompetenz, auch schwierige Situationen zu gestalten mitarbeiterorientierte Führungspersönlichkeit hohe Kommunikations- und Motivationsfähigkeit ausgeprägte soziale Kompetenz, gepaart mit Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreude
Zum Stellenangebot

Vorständin/ Vorstand (w/m/d)

Fr. 21.01.2022
Offenbach am Main
Unser renommierter Mandant – der Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrum und St. Josephshaus e.V. – ist kooperatives Mitglied im Bistum Mainz und engagiert sich für Kinder und Jugendliche in der Region. Am christlichen Menschenbild orientiert, agiert er als verlässlicher Partner für die junge Zielgruppe und bietet diverse Hilfe- und Unterstützungsleistungen, die stets von Leidenschaft und Nächstenliebe geprägt sind. Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Offenbach eine*n hauptamtliche*n Vorständin/ Vorstand(w/m/d). Über den Verein:  Unter dem Leitspruch „Erziehungsarbeit ist Beziehungsarbeit“ setzen sich über 750 Mitarbeitende für rund 800 Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen ein. Das Leistungsportfolio reicht von differenzierten ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten bis hin zu zwei Förderschulen. Ziel ist es, die Reintegration des Kindes, der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Familie, Arbeitswelt und Gesellschaft zu fördern und zu unterstützen. Die individuellen Bedürfnisse und besonderen Lebenslagen der Kinder und Jugendlichen stehen dabei stets im Vordergrund der Arbeit. Mit seinen zahlreichen Angeboten im Rhein-Main-Gebiet erwirtschaftet der Verein einen jährlichen Umsatz von etwa 55 Mio. Euro. Gemeinsame Verantwortung im Vorstand für die inhaltliche, personelle und ökonomische Steuerung der vielfältigen Dienste und Angebote  Großer Entfaltungsspielraum für die kontinuierliche und zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen sowie der Leistungsangebote  Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Vorstandskollegen, den Mitarbeitenden im Verein und dem Aufsichtsrat  Professionelle Vertretung und Positionierung des Vereins innerhalb der Diözese, der Gesellschaft sowie auf dem politischen Parkett  Relevante akademische Qualifikation in Sozialpädagogik, Sozialer Arbeit, Sozialwissenschaften, Psychologie oder vergleichbar, gepaart mit einer systemischen Grundhaltung  Mehrjährige Führungserfahrung in der Sozialwirtschaft, idealerweise in der Kinder- und Jugendhilfe sowie umfassende Kenntnisse im Management von komplexen Strukturen Ausgewiesene Kompetenzen in der Prozessgestaltung sowie Erfahrung in der strategischen Unternehmensentwicklung Empathische und gewinnende Persönlichkeit, die einen partizipativen Führungsstil mit Durchsetzungsstärke vereint
Zum Stellenangebot

Vorstand (m/w/d) in spe | Consumer Health

Fr. 21.01.2022
Berlin
Medizin- und Pflegeprodukte aus der Mikrobiologie - Internat. Expansionsstrategie Unser Klient entwickelt und vermarktet neuartige Therapieansätze für die Hautpflege, zur Prävention von Krankheiten sowie zur Unterstützung von Heilungsprozessen und setzt als Technologieführer Maßstäbe. Auf diese Weise entstehen neue Therapieoptionen für bisher nicht befriedigend behandelbare Indikationen. Er entwickelt patentgeschützte Wirkstoffe für unterschiedliche Anwendungen und gilt als Pionier mit großem Wettbewerbsvorsprung als Marktführer in seinem Gebiet. Eigenentwickelte und CE-zertifizierte postbiotische/mikrobiotische Medizin- sowie Pflegeprodukte haben bereits die Marktreife erlangt und werden erfolgreich als Eigenmarke oder Private Label Lösung vertrieben oder stehen kurz davor. Im Zuge seiner dynamischen Wachstumsstrategie und für die künftige Nachfolge des Vorstandes suchen wir jetzt Sie als Vorstand (m/w/d) in spe.Strategieentwicklung und -umsetzung eines ambitionierten Wachstumsplans | Teamaufbau Mittelfristige Übernahme der Vorstandbereiche Business Development, Marketing und Operations in enger Zusammenarbeit mit dem aktuellen Vorstand Kurzfristige Führung und Steuerung der Bereiche B2B-Vertriebsmanagement, B2C-Onlinevertrieb, (digitales) Marketing und Produktmanagement Ausbau der Business-Aktivitäten in unterschiedlichen Marktsegmenten (Drogerieketten, medizinische Kosmetik, Distributoren international, E-Commerce, Pharmapartnerschaften) Repräsentation des Unternehmens gegenüber Kunden, Partnern und Verbänden auf Top-Management Niveau Consumer Health - Internationale Vertriebserfahrung - Führungsstärke Naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium Erfahrung in führungsverantwortlicher Position in den Bereichen Sales, Business Development und/oder Marketing im Life Science Sektor / Consumer Healthcare Breites Spektrum an Vermarktungserfahrung (B2B/B2C) in unterschiedlichen Kundensegmenten national / international Souveränes Auftreten, unternehmerisches Denken, ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, empathische Führungspersönlichkeit Betriebswirtschaftliches Knowhow und Bereitschaft, sich in die Themen Produktionsmanagement und Produktentwicklung einzuarbeiten Was Sie ansonsten noch erwarten dürfen Vertrauen und Kollegialität als Werttreiber für Leistung und Erfolg Exzellente Perspektiven in einem noch jungen und aufstrebenden Unternehmen Extrem hohe wissenschaftliche Kompetenz
Zum Stellenangebot

Vorstand Pflege und Psychiatrie (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Schwabach
Für unser Sozialunternehmen mit rund 1.800 Beschäftigten und Sitz der Geschäftsstelle in Schwabach sowie Einrichtungen in der Stadt Schwabach, den Landkreisen Roth, Weißenburg-Gunzenhausen, Ansbach, Fürth und Stadt Nürnberg suchen wir im Zuge der Nachfolgeregelung, wegen Eintritt des Stelleninhabers in den Ruhestand, zum 01.02.2023 einen fachlich und persönlich überzeugenden Vorstand Pflege und Psychiatrie (m/w/d)Als Teil des Gesamtvorstands tragen Sie die Verantwortung für unser Sozialunternehmen mit, geben unternehmerische und zukunftsweisende Impulse, arbeiten in enger Zusammenarbeit mit Ihren Vorstandskolleg*innen an der Umsetzung ideeller, fachlicher und wirtschaftlicher Ziele und sichern die Balance zwischen den ideellen und wirtschaftlichen Zielen des Kreisverbandes. Sie berichten dabei an unser Aufsichtsgremium, das Präsidium. In Ihrer Verantwortung liegen insbesondere: die strategische und zukunftsorientierte Steuerung und Weiterentwicklung der Angebote in den Geschäftsfeldern ambulante, teilstationäre sowie stationäre Pflege und Psychiatrie die operative Umsetzung der strategischen Ziele und die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen sowie wirtschaftlichen Betriebsführung der zugehörigen Einrichtungen die disziplinarische und fachliche Führung des Vorstandsressorts mit rund 1.400 Beschäftigten samt Stabsstellen und Referaten die Netzwerkarbeit und Vertretung des AWO Kreisverbandes in innerverbandlichen sowie externen Gremien die Übernahme von Projektleitungen sowie die planerische Mitwirkung für unsere anstehenden Neu-, Erweiterungs- oder Sanierungsprojekte ein erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen können über eine umfassende Expertise, mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, erfolgreiche Tätigkeit ‑ idealerweise in einer gemeinnützigen Organisation im sozialen Bereich - und fundierte Managementkenntnisse verfügen Ihr unternehmerisches sowie strategisches Denken und Handeln sowie Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke nutzen, mit den unterschiedlichen Hierarchieebenen zu kommunizieren sich als überzeugende, integrations- und repräsentationsfähige Persönlichkeit, gepaart mit einem kompetenten Auftreten und einem modernen Führungsverständnis sehen das AWO-Rollenverständnis als sozialpolitischer Akteur in einem Mitgliederverband leben eine interessante, zukunfts- und sinnstiftende Aufgabe in einem werteorientierten und wirtschaftlich soliden Sozialunternehmen eine von Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur, die auf den Werten der Arbeiterwohlfahrt beruht eine kooperative, konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Vorstandskolleg*innen umfassende Möglichkeiten, unser Sozialunternehmen zukunftsfähig zu gestalten und zu entwickeln ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum und engagierte Miterbeiter*innen, auf die Sie zählen können eine intensive Einarbeitung und Übergabe durch den jetzigen Stelleninhaber
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Schwerin, Mecklenburg
Der Landesverband der Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern e. V. setzt sich seit 30 Jahren für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien ein. Der Verband hat 17 Orts- und Kreisv erbände sowie neun gemeinnützige Gesellschaften und ca. 1700 Mitglieder. Mit etwa 120 Einrichtungen, Diensten und Beratungsstellen hat die Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern e. V ein umfassendes Netz kompetenter Hilfe aufgebaut. Wesentliche Aufgabe ist es, die Interessen von Menschen mit Behinderung, insbesondere mit geistiger Behinderung, gegenüber der Landespolitik, der Verwaltung und den Leistungsträgern zu vertreten. Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir zum Ende des Jahres 2022 einen Geschäftsführer*in (m/w/d) Weiterentwicklung der Lebenshilfe in Mecklenburg-Vorpommern als Eltern-, Selbsthilfe-, Träger- und Fachverband  Begleitung und Unterstützung des Landesvorstandes  Entwicklung neuer und tragfähiger Geschäftsbereiche zur Weiterentwicklung einer inklusiven Gesellschaft  Sicherstellung und Weiterentwicklung des Dienstleistungsauftrages für unsere Mitglieder  Vertretung des Landesverbandes in der Öffentlichkeit und Fachöffentlichkeit  Zusammenarbeit mit Politik, Verwaltung, Wohlfahrtsverbänden und Kostenträgern  Begleitung und Beratung der ehrenamtlichen Strukturen im Land  Operative und wirtschaftliche Führung der Landesgeschäftsstelle mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  Sicherung und Ausbau finanzieller Ressourcen der Geschäfts- und Beratungsstelle des Landesverbandes Engagiertes Eintreten für die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung  Eine hohe Identifikation mit den Werten der Lebenshilfe sowie eine demokratische Grundhaltung  Sensibilität für die Situation von Menschen mit Behinderung und deren Familien  Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Sozial,- Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften  Berufserfahrung mit Führungsverantwortung, idealerweise in der Verbandsarbeit sowie aus der Sozial,- Gesundheitswirtschaft  Vertiefte Kenntnisse der Sozialgesetzgebung  Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessenvertretungen  Starke Kommunikation, Sozialkompetenz, diplomatisches Geschick und empathisches Gespür für die Bedürfnisse unterschiedlicher Interessensgruppen sowie Belastbarkeit Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem anspruchsvollen Aufgabenspektrum, vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektive  Innovative Möglichkeiten, eigene Ideen umzusetzen und einen gesellschaftlich wertvollen Beitrag zu leisten  Dynamisches, motiviertes Team in der Geschäftsstelle  Einen verlässlichen und konstruktiven Vorstand  Eine unbefristete Stelle in Vollzeit in Anlehnung an den TVÖD-L  Einarbeitung durch den jetzigen Stelleninhaber  Einen Arbeitsplatz im attraktiven Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und in der Landeshauptstadt Schwerin
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: