Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT | Gesundheit & soziale Dienste: 16 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Weitere: It
Gesundheit & Soziale Dienste

Diplom-Informatiker / Medizininformatiker / Bioinformatiker / Mathematiker (m/w/d) für Programmierung, Customizing und Applikationsbetreuung im Klinischen Arbeitsplatzsystem SAP i.s.h.med

Mo. 18.10.2021
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Die Abteilung Medizintechnik und IT am Campus Großhadern bzw. Campus Innenstadt sucht für den Bereich Klinische Verfahren zum 01.10.2021, in Vollzeit, einen Diplom-Informatiker / Medizininformatiker / Bioinformatiker / Mathematiker (m/w/d) für Programmierung, Customizing und Applikationsbetreuung im Klinischen Arbeitsplatzsystem SAP i.s.h.medSchwerpunkt Ihrer Tätigkeit sind Entwicklungsarbeiten im Klinischen Arbeitsplatzsystem (KAS), um dieses funktional zu erweitern. Dabei stehen vor allem der Bereich der Medikation und Kurve im Mittelpunkt des Geschehens – die Arbeiten erstrecken sich aber aufgrund der Digitalisierung aller Abläufe im Krankenhaus auch auf viele anderen Bereiche des KAS im Klinikum. Ihre Tätigkeiten beinhalten das Programmieren (ABAP) und das Customizing im KAS. Erfahrene Kollegen übernehmen hierbei Ihre Einarbeitung, die durch vielfältige Schulungen ergänzt wird. Außerdem nehmen Sie kleinere Einweisungen und Schulungen der Anwender vor und begleiten diese auch direkt vor Ort. Ihr vielfältiges Aufgabengebiet wird durch die Mitarbeit bei Fachkonzepten, die mit den Anwendern oder anderen Bereichen der IT abzustimmen sind, abgerundet.Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni / FH) haben Sie grundlegende Programmierkenntnisse erworben und sind in der Lage, selbstständig Konzepte schriftlich einwandfrei zu formulieren, diese mit den Ärzten und den Verantwortlichen der Pflege zu diskutieren und eigenständig umzusetzen. Sie können übergreifend und vernetzt denken und arbeiten. Zu Ihren persönlichen Stärken gehören ein sehr gutes Auffassungsvermögen und die Fähigkeit, fachliche Inhalte sicher zu vertreten und zu präsentieren. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in der Projektarbeit und zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität aus. Ihr kommunikatives Wesen kommt der erforderlichen Kooperation mit unterschiedlichen Berufsgruppen am Klinikum entgegen.Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für selbstständiges Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten. Sie werden in einem offenen, freundlichen und kommunikativen Team eingearbeitet und unterstützt. Ihre berufliche Weiterentwicklung wird durch ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sichergestellt. Diese Konstellation bietet daher auch Berufsanfängern (m/w/d) ideale Entwicklungsmöglichkeiten. Die Teilnahme an deutschlandweit tätigen Arbeitsgruppen ermöglicht einen übergreifenden Erfahrungsaustausch. Das Klinikum unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit verschiedenen Maßnahmen. Zudem bieten wir Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit allen zusätzlichen Leistungen entsprechend Ihrer Ausbildung und Ihren bisherigen Kenntnissen.
Zum Stellenangebot

IT Fachkraft (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Frankfurt am Main
Dynamisch. Innovativ: Einfach anders! „Wer eine abwechslungsreiche, zugleich aber verantwortungsvolle Aufgabe sucht, ist bei der Artemed richtig! Mit einem Mix aus einem dynamischen Team und einer vielseitigen Tätigkeit in einer spannenden Branche entsteht hier der perfekte Arbeitsplatz.“   Die Artemed ist eine der am schnellsten wachsenden Klinikgruppen in Deutschland. Das geht nur mit motivierten und engagierten Mitarbeitern. Sie haben Lust auf eine vielseitige und spannende Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!In Ihrer Rolle als IT Fachkraft sind Sie für die Betreuung der Endnutzer in unserem Klinikstandort in Frankfurt zuständig. Von Service und Support bei der Standardhardware bis hin zu Administrationsaufgaben – Sie sind zentraler Ansprechpartner unserer Mitarbeiter vor Ort. Weiterhin betreuen Sie die verschiedenen IT-Projekte in enger Abstimmung mit unserer Konzern-IT.Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit Windows (Win 8 und 10) in Windows-Domänen, Erfahrung mit Microsoft Office (Word, Excel), haben Kenntnisse im Umgang mit gängiger IT-Hardware und eine fundierte Ausbildung im IT-Bereich. Idealerweise bringen Sie zusätzlich noch Administrationserfahrung mit Microsoft Server 2008/2012/2016, DB-Erfahrung (Oracle- und MSSQL-Server) und Erfahrung mit Klinikinformationssystemen (Orbis) und den Arbeitsabläufen in einem Krankenhaus mit.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Einstiegstermins!
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter Kundensupport Laborsysteme (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 18 Standorten im Westen Deutschlands. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 800 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Für unsere IT Abteilung am MVZ Düsseldorf-Centrum GbR suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit als: IT-Mitarbeiter Kundensupport Laborsysteme (m/w/d) Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Softwarelösungen (Schwerpunkt Labor- & Praxisinformationssysteme) Technische Betreuung unserer Einsender und Ärzte Verfolgung, Lösung und Dokumentation von auftretenden IT-Störungen Kategorisierung und qualifizierte Weiterleitung von Supportanfragen Aktive Mitwirkung in IT-Projekten Erstellung von Dokumentationen Eine abgeschlossene IT-Ausbildung oder alternativ eine Ausbildung zur MTLA, BTA mit nachweisbaren praktischen IT-Fähigkeiten Mehrjährige Erfahrungen im Bereich des IT-Supports Kenntnisse in der Installation und Einrichtung von IT-Arbeitsplätzen   Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Eine schnelle Auffassungsgabe, gute kommunikative sowie gute analytische Fähigkeiten Hohes Maß an Kunden- und Dienstleistungsorientierung Kenntnisse über Prozessabläufe in Arztpraxen, Laboren oder Krankenhäusern sind von Vorteil Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Diplom Informatiker / Medizininformatiker / Bioinformatiker / Mathematiker (m/w/d) für die Programmierung, das Customizing und die Applikationsbetreuung im Klinischen Arbeitsplatzsystem SAP i.s.h.med

Do. 14.10.2021
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Die Abteilung Medizintechnik und IT am Campus Großhadern bzw. Campus Innenstadt sucht für den Bereich Klinische Verfahren (KAS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Diplom Informatiker / Medizininformatiker / Bioinformatiker / Mathematiker (m/w/d) für die Programmierung, das Customizing und die Applikationsbetreuung im Klinischen Arbeitsplatzsystem SAP i.s.h.med Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit sind Entwicklungsarbeiten im Klinischen Arbeitsplatzsystem (KAS), um das System durch Programmierung und Customizing funktional zu erweitern. Die Programmierung erfolgt dabei überwiegend in ABAP, künftig werden vermehrt auch Webtechnologien zum Einsatz kommen. Außerdem sind Sie maßgeblich an der Gestaltung und Umsetzung von Fachkonzepten (insbesondere der Einführung eines Portals für das Patientenmanagement im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes) beteiligt. Dabei sind Sie im regelmäßigen Austausch mit unseren Anwendern, anderen Bereichen des Klinikums sowie Herstellerfirmen. Erfahrene Kollegen übernehmen Ihre Einarbeitung, die durch vielfältige Schulungen ergänzt wird. Bei Bedarf nehmen Sie außerdem kleinere Einweisungen und Schulungen der Anwender vor und begleiten diese auch direkt vor Ort.      Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium haben Sie grundlegende Programmierkenntnisse erworben und sind in der Lage, selbstständig Konzepte schriftlich einwandfrei zu formulieren, diese mit den Ärzten und den Verantwortlichen der Pflege zu diskutieren und eigenständig umzusetzen. Sie können übergreifend und vernetzt denken und arbeiten. Zu Ihren persönlichen Stärken gehören ein sehr gutes Auffassungsvermögen und die Fähigkeit, fachliche Inhalte sicher zu vertreten und zu präsentieren. Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in der Projektarbeit und zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität aus. Ihr kommunikatives Wesen kommt der erforderlichen Kooperation mit unterschiedlichen Berufsgruppen am Klinikum entgegen. Die Bereitschaft zur Teilnahme an unserer bestehenden Rufbereitschaft setzen wir voraus.        Die Abteilung Medizintechnik und IT ist an beiden Standorten des LMU Klinikums (Großhadern/Innenstadt) vertreten, so dass der Arbeitseinsatz – je nach Erfordernis – an beiden Standorten erfolgen kann.  Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für selbstständiges Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten. Sie werden in einem offenen, freundlichen und kommunikativen Team eingearbeitet und unterstützt. Ihre berufliche Weiterentwicklung wird durch ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sichergestellt. Diese Konstellation bietet daher auch Berufsanfängern ideale Entwicklungsmöglichkeiten. Die Teilnahme an deutschlandweit tätigen Arbeitsgruppen ermöglichen einen übergreifenden Erfahrungsaustausch. Das Klinikum unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit verschiedenen Maßnahmen. Zudem bieten wir Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum. Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit allen zusätzlichen Leistungen entsprechend Ihrer Ausbildung und Ihren bisherigen Kenntnissen.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) für stationäre Patientenabrechnung als Produktmanager

Mi. 13.10.2021
Im Felde
Wir wachsen weiter! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Trier oder Bonn (oder deutschlandweit / österreichweit im Home Office) zum nächstmöglichen Termin eine/n   Experte (m/w/d) für stationäre Patientenabrechnung als Produktmanager Du gestaltest die kontinuierliche Weiterentwicklung und Pflege der Patientenabrechnung Proaktive Kommunikation mit Kunden und Kollegen im Rahmen der Weiterentwicklung, Qualitätssicherung und Dokumentation Ausarbeitung von Softwarekonzepten und kontinuierliche Begleitung der Entwicklung deines Produktes Management der Anforderungen über mehrere R&D Teams hinweg kundenfreundliche Serviceorganisation Technische Unterstützung des Serviceteams Durchführung von Trainings und Workshops für Kollegen Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement oder mehrjährige praktische Erfahrung in der Patientenabrechnung Gute Kenntnisse des DRG- und / oder PEPP Systems Vorteilhaft sind Kenntnisse der Zusammenhänge zu angrenzenden Krankenhausprozessen Bereitschaft sich in neue bzw. geänderte Verordnungen zur stationären Abrechnung einzuarbeiten   Gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team Spaß am Umgang mit dem Computer und digitaler Technologie Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch sind Voraussetzung Idealerweise verstehst du FHIR, HL7, DICOM und IHE Bereitschaft zum Home-Office-basierten Arbeiten mit gelegentlicher Reisetätigkeit in die Geschäftsstellen oder zu den Kunden der Dedalus HealthCare GmbH in D-A-CH. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle inkl. arbeiten von zu Hause - Balance von Job und Lebensqualität Gleitzeitmodell (Standort Trier) Unbefristeter Anstellungsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Innovativer Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, das Arbeitsumfeld eigenständig zu prägen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln Gezielte Förderung durch Training und fachspezifische Weiterbildung Förderung individueller Fähigkeiten unter Berücksichtigung persönlicher Präferenzen und Engagements Aktuelles Firmenhandy mit Dual-Sim (Android oder iOS) auch zur privaten Nutzung "JobTicket" für die Fahrt zur Arbeit (Standort Bonn, Wien) Freie Getränke und wöchentlicher Obstkorb (in den Geschäftsstellen Bonn, Trier, Wien und Graz) Betriebliche Altersvorsorge sowie Zeitwertkonten Gruppenunfallversicherung (auch für Unfälle in der Freizeit geltend) Regelmäßige Aktivitäten und Social Events im Team, am Standort und in der Organisation
Zum Stellenangebot

Informatiker / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufge­nommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fach­kliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die Abteilung Komplexe Daten­ver­ar­beitung in der Medizinischen Informatik zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf Verlängerung, einen Informatiker / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Unsere Abteilung Komplexe Datenverarbeitung in der Medizinischen Informatik ist eine gemeinsame Einrichtung mit dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg, der größten biomedizinischen Forschungs­ein­richtung Deutschlands. Wir konzipieren, entwickeln und betreiben nationale IT-Infrastrukturen für den siche­ren Austausch von Patientendaten etwa zwischen den Universitätskliniken im Deutschen Konsortium für Trans­lationale Krebsforschung, Biomaterialbanken der German Biobank Alliance oder den Standorten des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT). Sie entwickeln neue Methoden und Konzepte für die Verknüpfung verteilter Datenbestände innerhalb von Einrichtungen und über Institutionsgrenzen hinweg Sie erstellen Kommunikationsprotokolle zum Austausch von Patientendaten und berücksichtigen national und international geltende Standards, Normen und Richtlinien Sie entwickeln Software für den Einsatz auf realen Patientendaten und bringen sie in nationalen und inter­nationalen Forschungsnetzen zum Einsatz Sie veröffentlichen Ihre erzielten Ergebnisse in Publikationen und vertreten sie auf wissenschaftlichen Kongressen und Fachtagungen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, der Medizinischen Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Entwicklung webbasierter Anwendungen mittels gängiger Softwaretechnologien (z. B. Java, Python), in der Modellierung von Softwarearchitekturen (z. B. UML) und in Web-Protokollen und -Paradigmen (z. B. REST) Kommunikatives Teamplay mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen Hohe Motivation, selbstverantwortliches Arbeiten sowie schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität bzgl. neuer Aufgaben und Themenfelder Ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit hoher Verantwortung in einem jungen, motiviertem Team Moderne Arbeitsplätze in Mannheim und Heidelberg, eingebunden in einer exzellenten IT-Infrastruktur Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch die Bildungsprogramme der Universität Heidelberg und die Fortbildungsangebote des Deutschen Krebsforschungszentrums Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot

Berater „Digitale Wirtschaft“ (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Di. 12.10.2021
Stuttgart
Die IHK Region Stuttgart vertritt die Interessen von rund 160.000 Unternehmen in der Region. Wir unterstützen unsere Mitglieder und Kunden mit vielfältigen Informations- und Beratungsleistungen sowie Bildungsangeboten. Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter (m/w/d) sind dabei unser wichtigstes Potenzial. Innerhalb unserer Abteilung Industrie und Verkehr im Referat Innovation, Technologietransfer, Digitalisierung suchen wir zum 01.01.2022 einen Berater „Digitale Wirtschaft“ (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Diese Stelle bietet die Möglichkeit einer Teilzeitbesetzung. Bitte geben Sie uns bei einem Teilzeitwunsch die gewünschte Wochenarbeitszeit an. EigenverantwortlicheGestaltung des Themenbereichs Digitalisierung innerhalb derSchwerpunkte eBusiness, eCommerce, Web- und App-Technologien, SocialMedia, Arbeit 4.0, Digitale Geschäftsprozesse, Neue Geschäftsmodelle Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen Information und Beratung unserer Mitgliedsunternehmen zu Digitalisierungsfragen KontinuierlicheBeobachtung von neuen technologischen Entwicklungen im Bereich derDigitalisierung, Weiterentwicklung des Informations- undBeratungsangebots InterdisziplinäreZusammenarbeit im Team (insb. an den Schnittstellen Industrie 4.0 undIT-Sicherheit) und über die Referatsgrenzen hinaus (z.B. mit Kollegenaus dem Rechtsbereich oder Aus- und Weiterbildung) sowie mit anderenKooperationspartnern (z.B. Handwerkskammer) Mitbetreuung des IHK-Ausschusses für Digitalisierung und IT-Wirtschaft Strategisch-konzeptionelleMitarbeit an der Weiterentwicklung des IT-Standorts Region Stuttgartsowie Netzwerktätigkeit/Aufbau eigener Netzwerke KonzeptionelleMitarbeit bei der Weiterentwicklung und Optimierung der IHK-internenDigitalisierung (Prozesse, Tools, Datenerfassung und -verarbeitung) AbgeschlossenesStudium der Ingenieur-, Wirtschafts-, Sozial- oder Naturwissenschaftenoder eine vergleichbare Aus- und Weiterbildung in dem BereichIT/Digitalisierung Verständnis von Geschäftsprozessen zugrundeliegender IT-Zusammenhänge und betrieblicher Anforderungen im IT-Bereich Interesse an neuen Medien und digitalen Technologien Fähigkeit zu selbstständigem und verantwortungsbewusstem Arbeiten mit ausgeprägter Teameigenschaft Ausgeprägte Kundenorientierung, überzeugendes Auftreten und Kommunikationsfähigkeiten Erfahren in Moderations- und Präsentationstechniken, sowie in Planung und Durchführung von Veranstaltungen Erfahrung im Projektmanagement Offenheit für neue Themen und agiles Arbeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift PKW Führerschein Eine vielseitige verantwortungsvolle Aufgabe mit interessanten Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und in zentraler Lage Die Möglichkeit der Mobilarbeit Ein Betriebsklima, das geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung Gestaltungsmöglichkeiten und viel Raum für Eigeninitiative Gute Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

HR-Data Specialist / Excel Hero (w/m/d)

Sa. 09.10.2021
Offenburg, Freiburg im Breisgau, Karlsruhe (Baden)
Die MEDICLIN ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispiels­weise zur Behandlung von Patient*innen mit Adipositas, Diabetes, Hörschädigungen oder dem Post-Covid-Syndrom. Mit 35 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MEDICLIN in elf Bundes­ländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von knapp 8.350 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MEDICLIN arbeiten rund 10.200 Mitarbeiter*innen. Zur Verstärkung unserer Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung einen HR-DATA SPECIALIST / EXCEL HERO (W/M/D) Optimieren, pflegen und verknüpfen bestehender Excel-Reports, Access-Datenbanken und VBA-Anwendungen Sie halten das monatliche HR-Reporting für Vorstand, Geschäftsführung und Leitung Personal am Laufen Erstellung und Weiterentwicklung dynamischer Auswertungen und Analysetools für die Abteilungsleitung Personal & Soziales und das Personalcontrolling Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung des bestehenden Tools zur Über­wachung der Pflegepersonaluntergrenzen Sie nehmen an interdisziplinären Projekten zur Weiterentwicklung der Personal-Managementsoftware und des Abrechnungsprogramms teil Sie entwickeln den Personalcontrolling-Bereich hinsichtlich unserer Reporting-Strukturen und der Datenqualität weiter Begeisterung für Analysen und Zahlen sowie ein großes Verständnis von komplexen Zusammenhängen im Umgang mit großen Datenmengen Erste Erfahrung im Bereich Controlling/Personalcontrolling/Data Engineering sowie in der Ermittlung und Aufbereitung von Kennzahlen Überdurchschnittliche Excel Kenntnisse sind ein Muss, Erfahrung mit VBA und/oder SQL von Vorteil Umgang mit Datenmodellierung (z. B. Power Pivot) und Kenntnis gängiger BI-Anwen­dungen wünschenswert Analytisches Denkvermögen und ausgeprägtes Zahlen- und Datenverständnis Schnelle Auffassungsgabe komplexer Strukturen und Sachverhalte Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise Eine vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit attraktiver Vergütung Arbeiten in kollegialer Atmosphäre und flachen Hierarchien Fort- und Weiterbildungsangebote, auch über die Hauseigene MEDICLIN Akademie Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten Zentrale Lage und daher ausgezeichnete Erreichbarkeit für Pendler (Fußweg zum Bahnhof ca. 5 Minuten, Autobahnanschluss Offenburg ca. 7 Minuten) Kostenlose Bereitstellung von Kaffee, Wasser und frischem Obst
Zum Stellenangebot

Auszubildende/n zur/zum Kauffrau/-mann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Ahrensburg
„Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist ein deutschlandweit tätiges Versorgungsunternehmen in den Bereichen Reha-, Hilfs-, und Arzneimittel. Mit unseren rund 3.000 Mitarbeitern haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Patienten und Kunden mit qualitativ hochwertigen Produkten und durch eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung zu überzeugen. Zufriedene Mitarbeiter und Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt und machen unseren Unternehmenserfolg aus.“ Für unsere Zentrale in Hamburg und Ahrensburg suchen wir zum 01.10.2021 oder 01.02.2022 einen Auszubildende/n zur/zum Kauffrau/-mann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) Während der 3-jährigen Ausbildung erlernst Du fundierte IT-Kenntnisse und trägst gleichzeitig zu einer funktionierenden IT-Landschaft bei. Die theoretischen Grundlagen erlernst Du im Block- oder Teilzeitunterricht an der Beruflichen Schule City Nord (BS 28), wo Du Dein Wissen in Fächern wie Datenverarbeitung, Organisation, Rechnungswesen, Controlling und Englisch vertiefst. Das Berufsbild der Kaufleute für Digitalisierungsmanagement löst den Beruf der IT-Kaufleute ab. In unserer IT-Abteilung erwarten Dich viele spannende Transformations-Projekte, die etwa die Einführung eines CRM Tools, Cyber Security und unsere Initiative „Journey to the Cloud“ betreffen     Konzipieren, Realisieren, Betreiben und Administrieren von IT-Systemen Installieren und Konfigurieren von Netzwerken In Betrieb nehmen von Speicherlösungen Unterstützung bei der Behebung von EDV-Störungen Aktive Mitarbeit an spannenden IT-Projekten und deren Dokumentation Weitere Infos zu dem Ausbildungsrahmenplan findest du auf der Homepage der IHK Hamburg Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen Realschulabschluss Interesse an mathematischen und wirtschaftlichen Aufgabenstellungen Begeisterung für Informatik und Digitalisierung Einsatz- und Lernbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe Organisieren, anderen Menschen zu helfen und Lösungen zu finden bereiten dir Freude Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Umfangreiche Einarbeitung in einem motivierten Team Übernahmeperspektive, wenn du Deine Ausbildung abgeschlossen hast Eine wettbewerbsfähige und leistungsgerechte Ausbildungsvergütung inkl. HVV-Ticket Vergünstigungen über unser Corporate Benefits Portal sowie für unternehmenseigene Produkte (Apotheken etc.) Auch langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Auszubildende/n zur/zum Kauffrau/-mann für IT-System-Management (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Ahrensburg
„Die GHD GesundHeits GmbH Deutschland ist ein deutschlandweit tätiges Versorgungsunternehmen in den Bereichen Reha-, Hilfs-, und Arzneimittel. Mit unseren rund 3.000 Mitarbeitern haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Patienten und Kunden mit qualitativ hochwertigen Produkten und durch eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung zu überzeugen. Zufriedene Mitarbeiter und Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt und machen unseren Unternehmenserfolg aus.“ Für unsere Zentrale in Hamburg und Ahrensburg suchen wir zum 01.10.2021 oder zum 01.02.2022 eine/n Auszubildende/n zur/zum Kauffrau/-mann für IT-System-Management (m/w/d). Während der 3-jährigen Ausbildung erlernst Du fundierte IT-Kenntnisse und trägst gleichzeitig zu einer funktionierenden IT-Landschaft bei. Die theoretischen Grundlagen erlernst Du im Block- oder Teilzeitunterricht an der Beruflichen Schule City Nord (BS 28), wo Du Dein Wissen in Fächern wie Datenverarbeitung, Organisation, Rechnungswesen, Controlling und Englisch vertiefst. Das Berufsbild der Kaufleute für IT-System-Management löst den Beruf der IT-Systemkaufleute ab. In unserer IT-Abteilung erwarten Dich viele spannende Transformations-Projekte, die etwa die Einführung eines CRM Tools, Cyber Security und unsere Initiative „Journey to the Cloud“ betreffen. Entwicklung, Realisierung und Administration von IT-Lösungen Information und technische Beratung interner Kunden Durchführung von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz In Betrieb nehmen von Speicherlösungen Tatkräftige Unterstützung der Projekte der IT-Abteilung Weitere Infos zu dem Ausbildungsrahmenplan findest Du auf der Homepage der IHK Hamburg Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen Realschulabschluss Interesse an mathematisch-technischen Aufgabenstellungen Begeisterung für Computertechnik Einsatz- und Lernbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe Anderen Menschen zu helfen und Lösungen zu finden bereiten dir Freude Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert Umfangreiche Einarbeitung in einem motivierten Team Übernahmeperspektive, wenn Du Deine Ausbildung abgeschlossen hast Eine wettbewerbsfähige und leistungsgerechte Ausbildungsvergütung inkl. HVV-Ticket Vergünstigungen über unser Corporate Benefits Portal sowie für unternehmenseigene Produkte (Apotheken etc.) Auch langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: