Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: IT | Gesundheit & soziale Dienste: 6 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: It
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Praktikum 1
Weitere: It
Gesundheit & Soziale Dienste

Referent (gn) für den Datenschutz

Do. 29.10.2020
Münster, Westfalen
Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.Wir suchen für die Stabsstelle Datenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einenReferenten (gn*) für den DatenschutzIn Vollzeit Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L Kennziffer: 05017 – *gn=ge­schlechts­neutralUnterstützung des DatenschutzbeauftragtenBeobachtung und Kenntnis der Entwicklung von relevanten Gesetzen / Verordnungen sowie Bekundungen der Landes- / Bundesdatenschutzbehörden sowie der Rechtsprechung zum Thema „Datenschutz“ und „Datensicherheit“Beratung der Vorstandsmitglieder in Abstimmung mit dem DatenschutzbeauftragtenSelbstständige Beratung der Beschäftigten des UKM, der Tochtergesellschaften sowie der Medizinischen Fakultät in Datenschutzfragen / Erarbeitung von datenschutzrechtlichen StellungnahmenDurchführung von Schulungen (u. a. in englischer Sprache)Erarbeitung von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen sowie Leitlinien für den Bereich DatenschutzDokumentation datenschutzrechtlicher Belange in der Datenschutzsoftware OtrisSelbstständige Durchführung von datenschutzrechtlichen Kontrollen in den Organisationseinheiten des UKM, der Tochtergesellschaften sowie der Medizinischen FakultätAbgeschlossenes Studium idealerweise im Bereich Informatik oder geeignete Ausbildung mit Berufserfahrung mit DatenschutzbezugAffinität zu rechtlichen FragestellungenSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute IT-Kenntnisse (u. a. IT-Sicherheit) und Bereitschaft sich in Fragestellungen insbesondere der IT-Sicherheit einzuarbeitenUmfangreiche Kenntnisse in klinischen Abläufen/Strukturen des UKM sowie deren TochtergesellschaftenSelbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie FlexibilitätAusgeprägte Kommunikations- und KonfliktfähigkeitTeamfähigkeitBereitschaft, die Weiterbildung zum Datenschutzbeauftragten durchzuführen sowie die Prüfung abzulegen
Zum Stellenangebot

(Medizin-)Informatiker/-in (m/w/i)

Di. 27.10.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Das Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik (ZIK) – Leiter Herr Dipl. Informatiker Lutz Trautmann – erweitert zum nächstmöglichen Zeitpunkt sein Team „Klinische Verfahren“ um eine Stelle als (Medizin-)Informatiker/-in (m/w/i) (Kennziffer I.3/2020/169) Der Bereich klinische Verfahren ist verantwortlich für den Betrieb der zentralen Dokumentations- und Diagnostiksysteme am UKS. Dazu gehören neben dem zentralen Klinikinformationssystem (KIS) SAP IS-H/i.s.h.med weitere zentrale und dezentrale Systeme wie z. B. Systeme für Medikation und die digitale Kurve, für Röntgen- und sonstige Bilder (PACS), für Dokumentenarchivierung usw. sowie die Schnittstellen zwischen diesen Systemen und einem zentralen Kommunikations­server. Ihr Aufgaben Weiterentwicklung, Anpassung und Systemadministration des Klinik­infor­mationssystems auf Basis SAP IS-H/i.s.h.med und eines Bildmanagement­systems u. a. für die Pathologie (z. B. Sectra PACS) inkl. Workflowintegration von medizintechnischen Geräten und Schnittstellen zwischen klinischen Systemen z. B. HL7 (FHIR), DICOM, i.s.h.med mci Planung und Durchführung von Projekten im klinischen Umfeld, insbesondere im Bereich Diagnostik und Bildmanagement Dokumentation der eingesetzten Verfahren und Anwendungen Mitarbeit im Helpdesk und ggfs. bei der Wochenendbereitschaft des Rechen­zentrums, Anwenderbetreuung und -einweisung Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Informatik / Medizininformatik oder ein vergleich­barer IT-Ausbildungsweg idealerweise mit mehrjähriger einschlägiger Berufs­erfahrung Kenntnisse in SAP ABAP/4-Programmierung und Customizing sowie in Schnitt­stellenstandards wie HL7, FHIR, LOINC, XML und / oder DICOM wären von Vorteil Wünschenswert sind Erfahrungen mit klinischen Systemen wie KIS, PACS, Endoskopie-, EKG- und Monitoringsystemen und / oder der Anbindung von medizintechnischen Geräten Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise, Erfahrungen bei der Projektplanung und -durchführung Analytische Fähigkeiten / Verständnis für komplexe Zusammenhänge Team- und Kommunikationsfähigkeit, Motivation, Belastbarkeit, sicheres und verbindliches Auftreten Unser Angebot Maßnahmen zur Gesundheitsförderung Kinderferienbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums Hohe Arbeitsplatzsicherheit Hoher Anteil IT-unterstützter Prozesse Interessanter Arbeitsplatz mit vielseitigem Aufgabenspektrum Interdisziplinäres Team, welches die Einarbeitung unterstützt Frauen werden aufgefordert sich zu bewerben, um nach Maßgabe des Gleich­stellungsplanes den Anteil der Frauen in diesem Aufgabenbereich zu erhöhen. Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Lars von Ohlen unter 06841/16-22368 oder per E-Mail: bewerbung@uks.eu Das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) nimmt mit 30 Fachkliniken und 20 Instituten weit über das Saarland hinaus eine führende Rolle in medizi­nischer Lehre, Forschung und Kranken­versorgung wahr. Über 5.500 Beschäftigte stellen eine Versorgung unserer Patienten auf höchstem Niveau sicher. Wenn Sie Interesse daran haben, Teil dieses Teams zu werden, dann freuen wir uns bis zum 30.11.2020 über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungs­formular: https://bewerbung.uks.eu Bewerber/-innen mit einer Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung und Quali­fikation bevorzugt berücksichtigt. Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) Dezernat I D-66421 Homburg Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L. www.uks.eu
Zum Stellenangebot

Ausbilder*in Fachinformatik Anwendungsentwicklung / Systemintegration

Fr. 23.10.2020
Karben
Die überregionale Berufsbildungswerk Südhessen gemeinnützige GmbH trägt durch eine qualifizierte Ausbildung und ganzheitliche, individuelle Förderung zur beruflichen und sozialen Integration junger Menschen mit Behinderung und junger benachteiligter Menschen in die Arbeitswelt und in das gesellschaftliche Leben bei. Mit ca. 290 Mitarbeiter*innen bieten wir über 600 jungen Menschen, häufig in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben, Ausbildungsplätze in ca. 32 Berufen an und führen Maßnahmen der Berufsvorbereitung und -orientierung durch. Etwa 370 junge Teilnehmer*innen leben bei uns in externen und internen Wohngruppen in Karben, in Frankfurt und in der Region. Zur Verstärkung unseres Teams in der IT-Ausbildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Ausbilder*in Fachinformatik Anwendungsentwicklung / Systemintegration (in Vollzeit oder Teilzeit -mind. 30 Std.-) Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung unseres noch jungen und wachsenden Bereichs Fachinformatik Sie sind verantwortlich für die Durchführung der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme bzw. für die Ausbildung unserer Jugendlichen und jungen Erwachsenen gemäß Ausbildungsrahmenplan Fachinformatik Anwendungsentwicklung / Systemintegration Sie vermitteln unseren Auszubildenden arbeitsweltbezogene und berufsspezifische Schlüsselqualifikationen anhand von realen Praxisaufträgen sowie Sozial- und Methodenkompetenzen Sie arbeiten bei der individuellen Förderplanung und der Dokumentation der Entwicklung mit Sie helfen unseren Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch in schwierigen Lebenslagen durch die Ausbildung. über eine Ausbildung als Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung / Systemintegration oder ein Studium der Informatik verfügen, alternativ bereits Berufserfahrung im Aus- und Weiterbildungsbereich in der IT-Branche gesammelt haben, mit den Fragen des Datenbank-Designs vertraut sind und Sie die Bereitschaft mitbringen, diese Themen mit Unterstützung durch Kolleg*innen und eines eLearning-Tools zu erarbeiten, eine Ausbildungsbefähigung mitbringen oder bereit sind, diese zu erwerben, sich für die Integration junger behinderter und benachteiligter Menschen in das Arbeitsleben engagieren möchten, Freude an der Vermittlung Ihres Wissens haben und Ihre praktischen Erfahrungen mit jungen Menschen teilen möchten. eine interessante Aufgabe mit Sinn und der Möglichkeit Ihre eigenen Ideen einzubringen eine Weiterbildung zum Reha-Ausbilder betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen ein breites internes Weiterbildungsangebot flexible/familiengerechte Arbeitszeiten (Gleitzeitkonto) eine eigene Kantine zu günstigen Preisen sowie kostenfreien Kaffee, Tee, Wasser und Keksen eine sehr gute Verkehrsanbindung inklusive Jobticket
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/div) im IT Service Management

Mi. 21.10.2020
Berlin
MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 13 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.500 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe. Für unsere Unternehmenszentrale am Standort Berlin suchen wir Dich ab sofort als Praktikant (m/w/div) im IT Service Management. Erstellung von Reportings für das Projektportfoliomanagement Erstellung von IT Financial Reportings für Services Ausbau des KPI-Dashboards Allgemeine Unterstützung des IT Service Managements Etablierung der Wissensdatenbank in Confluence Du bist Student (w/m/div) aus dem Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ähnliches Kenntnisse in der Umsetzung von ITIL-Prozessen sind wünschenswert Du bist kommunikationsfähig, verfügst über eine hohe Einsatzbereitschaft und arbeitest selbständig Der Umgang mit den MS Office-Produkten fällt Dir leicht Deine Deutschkenntnisse sind sehr gut Die Möglichkeit zu mobilem und flexiblem Arbeiten  Projekt- und Tagesgeschäft mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten und großem Gestaltungsspielraum  Eine qualifizierte Einarbeitung  Ein sympathisches, fachlich versiertes Team  Zentrale Bürolage in Berlin-Charlottenburg mit sehr guter U-/S-Bahn- und Bus-Anbindung Freie Getränke und Obst
Zum Stellenangebot

IT-Consultant mit Schwerpunkt Interoperabilität / Schnittstellen (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Rosenheim, Oberbayern
Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter beraten und unterstützen dort die Kliniken. Die Schön Klinik Zentrale wird zukünftig an den Standorten Rosenheim und München vertreten sein. Für den Standort Rosenheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter IT-Consultant mit Schwerpunkt Interoperabilität / Schnittstellen (m/w/d). Technische Betreuung des zentralen Kommunikationsservers und der Schnittstellenkomponenten klinischer Systeme Aktive Mitwirkung bei Projekten inklusive Übernahme der Teilprojektleitung für den Bereich der Integration / Schnittstellen Konfiguration von Schnittstellen am Kommunikationsserver und den internen Systemen gemeinsam mit den Softwareherstellern Pflege und Monitoring von Schnittstellen zu externen und internen Services Unterstützung anderer Teams bei Fragestellungen zum Datenaustausch / Integration / Erstellung von Lösungskonzepten Anforderungs- und Changemanagement in Betriebs- und Projektphasen Ansprechpartner in 2nd Level bei technischen Problemen, Fragen oder Anregungen Sicherstellung der Servicequalität (Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit) gemeinsam mit unseren externen Partnern und dem technischen Applikationsmanagement (IT-Operations) Idealerweise Studium der Informatik, Medizininformatik oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in den medizinischen Kommunikationsstandards wie z.B. HL7, XML Erfahrungen mit Standards wie xDT, FHIR, DICOM Kenntnisse in der Arbeit mit Mirth Connect oder vergleichbaren ESB-Kommunikationsservern Kenntnisse in Java-Script Programmierung oder einer anderen Hochsprache Wünschenswert: Erste Erfahrungen in der Verwendung von Linux Gute Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung Selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit einer hohen Problemlösungsfähigkeit Ausgeprägte Eigeninitiative, Kreativität, vernetztes und analytisches Denken sowie konzeptionelle Fähigkeiten in komplexen IT-Landschaften Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet Selbstständiges Arbeiten und hoher Gestaltungsfreiraum in einem engagierten und motivierten Team Arbeit in einer Unternehmenskultur kurzer Wege, schneller Entscheidungen, hoher Eigenverantwortlichkeit und flacher Hierarchie Zahlreiche Benefits wie zum Beispiel Gympass, Schön Privat, Schön Gesund, Corporate Benefits, flexible Arbeitszeiten uvm.
Zum Stellenangebot

IT-Produktmanager Datenbasierte Analyse & Kodierung (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Berlin
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die Helios IT Service GmbH betreibt und betreut als interner Dienstleister eine Vielzahl von Systemen und Verfahren für die komplette Helios Kliniken Gruppe. Im innovativen Umfeld der Healthcare IT übernehmen wir, neben dem Betrieb unserer Rechenzentren, die Projekt- und Anwendungsbetreuung von Kranken­haus­informa­tions­systemen, digitaler Bildverarbeitung sowie eHealth-Lösungen. Die beste Patientenversorgung Deutschlands – das ist unser Ziel. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Verstärken Sie ab sofort das Team Strategie und Innovation der Helios IT Service GmbH am Standort Berlin-Buch als IT-Produktmanager Datenbasierte Analyse & Kodierung (m/w/d)Stellennummer 39685Sie verantworten, administrieren und betreiben die Anwendung zur datenbasierten Kodierung & AnalyseSie definieren die Strukturen und Prozesse, um den störungsfreien Betrieb und Support sicherzustellenSie planen standardisierte Schnittstellenintegration zu Quellsystemen für KIS / KAS-Systeme in Abstimmung mit dem zuständigen Produktmanagement innerhalb der ITSie übernehmen den konzernweiten SoftwarerolloutSie erstellen Unterlagen bezüglich des technischen Rollout- und Betriebskonzeptes sowie die entsprechenden DokumentationenSie bilden die Schnittstelle zu den fachlichen Keyusern in unseren Kliniken, Beschäftigten der IT-Infrastruktur sowie dem Softwarehersteller Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Medizin- oder Wirtschafts-) Informatik oder sind alternativ IT-Quereinsteiger aus dem medizinischen / Medizincontrolling Umfeld mit Prozesswissen aus dem Klinikalltag mit einer technischen Zusatzausbildung und hoher IT-Affinität Sie verfügen über gute Kenntnisse in mindestens einem etablierten KIS / KAS-System, SAP IS-H / i.s.h.med, BAPI- sowie HL7 FHIR Schnittstellen  Sie sind mit klinischen Dokumentationsabläufen und klassischen Kodier-Tools des Medizincontrollings vertraut Sie überzeugen mit analytischem und konzeptionellem Denken, Teamfähigkeit und einer selbstständigen Arbeitsweise Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Management Systeme für Implementierung, Betrieb und Rollout von Softwarelösungen (z. B. ISO 27001, ITIL, ISO 13485) Sie zeichnen sich durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift aus Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im spannenden und zukunftsorientierten Umfeld der Digitalisierung Wir arbeiten in flachen Hierarchien, schätzen kurze Entscheidungswege und bieten einen hohen Grad an Flexibilität und eine leistungsgerechte Vergütung Wir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Profitieren Sie von Mitarbeiterrabatten für über 250 Topmarken und Präventions­programmen, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios und von unserer Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung
Zum Stellenangebot


shopping-portal