Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Wirtschaftsprüfung | Gesundheit & soziale Dienste: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Wirtschaftsprüfung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Wirtschaftsprüfung
Gesundheit & Soziale Dienste

Referent (m/w/d) des Stellv. Kaufmännischen Direktors / Geschäftsbereichsleiters Finanzen (CFO)

Do. 29.07.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Der Geschäftsbereich – Finanzen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) des Stellv. Kaufmännischen Direktors / Geschäftsbereichsleiters Finanzen (CFO) Vollzeit – JobID: P0022V249 In Ihrem neuen Job unterstützen Sie den Stellv. Kaufmännischen Direktor / CFO proaktiv bei verschiedenen operativen und strategischen Aufgaben und Fragestellungen Zudem erarbeiten Sie eigenständig Lösungsansätze für komplexe Herausforderungen im Finanz- und Rechnungswesen, Liquiditätsmanagement, Beteiligungs- und Finanzcontrolling, der Patientenverwaltung, dem Kooperationsmanagement und weiteren kaufmännischen Themenbereichen Sie identifizieren kaufmännisch relevante Informationen z. B. im Rahmen von Restrukturierungsprozessen und in der Umsetzung der vielfältigen Gesetzesvorgaben im Gesundheitswesen Routiniert arbeiten Sie dabei eng mit den jeweiligen Projektverantwortlichen zusammen Sie erarbeiten entscheidungsrelevante Vorlagen und begleiten mit Ihrer fachlichen Expertise die darauf basierenden Umsetzungsprozesse im Unternehmen Das selbstständige Bearbeiten und Durchführen von anspruchsvollen Projekten in allen Bereichen des Geschäftsbereichs in enger Abstimmung mit dem Stellv. Kaufmännischen Direktor runden Ihr spannendes Aufgabengebiet ab Ihr Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen, Finanz- und Rechnungswesen oder Controlling, haben Sie sehr erfolgreich absolviert Sie bringen bereits einschlägige Berufserfahrung mit, idealerweise in der Wirtschaftsprüfung mit dem Schwerpunkt Health Care, Unternehmensberatung und / oder im Krankenhauswesen der Maximalversorgung Mit Ihrem Blick auf das Wesentliche garantieren Sie eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise In Ihren Projekten und Präsentationen haben Sie Ihr Ziel fest im Blick und überzeugen mit Ihrem souveränen Auftreten Stilsicher kommunizieren Sie auf jeder Hierarchieebene mit den Angehörigen der vielfältigen Berufsgruppen in einem Universitätsklinikum Schlussendlich sind Sie vertraut mit SAP-Produkten, verfügen über Kenntnis in der Nutzung von Datenbanken und setzen Microsoft Excel und die weiteren gängigen MS Office-Produkte in Ihren täglichen Arbeitsprozessen versiert ein Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die das Universitätsklinikum Heidelberg mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern können: Vielseitige Einblicke und Tätigkeiten in einem international renommierten Universitätsklinikum Ausgezeichnete Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem der größten deutschen universitären Gesundheits- und Forschungseinrichtungen Einen dynamischen und darüber hinaus sicheren Arbeitsplatz Hohes Maß an Eigenverantwortung Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit Eine angemessene Vergütung und Altersversorgung sowie vielfältige Sozialleitungen Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Erfurt, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Köln, Mainz, München, Münster, Westfalen, Würzburg
Menschen sind nicht perfekt, machen Fehler und haben Grenzen. Das Gleiche gilt auch für uns. Es gibt viele, die eine heile Welt versprechen, wir gehören nicht dazu und stehen für einen ehrlichen und vertrauensvollen Umgang miteinander. Wir glauben, gute Arbeitgeber zu sein, auch wenn es zum Heiligenschein noch nicht reicht. Wir suchen nach Menschen mit Herz und Verstand, die zu uns passen. Dürfen wir uns vorstellen? Sie schon! Vorausgesetzt Sie lesen diese Stellenannonce zu Ende. Solidaris blickt auf eine über 85-jährige erfolgreiche Geschichte zurück und zählt zu den wenigen Unternehmensgruppen, die auf die Betreuung gemeinnütziger Träger und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie der Freien Wohlfahrtspflege spezialisiert sind. Als führende Prüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland bietet Solidaris an neun Standorten bundesweit Expertise in allen wirtschaftlichen und rechtlichen Belangen gemeinnütziger Organisationen unterschiedlicher Größe und Rechtsform aus einer Hand. In gemeinsamen Projekten arbeiten bei uns über 300 Spezialisten aus verschiedenen Beratungsbereichen interdisziplinär und teamorientiert zusammen. Unser Handeln wird dabei von ethischen und ökonomischen Werten gleichermaßen geprägt. Sprechen Sie uns an! Organisation und Durchführung von Jahresabschlussprüfungen nach HGB unter Beachtung branchenspezifischer Besonderheiten von Non-Profit-Unternehmen Führung und Koordination eines Prüfungsteams Vorbereitung und Durchführung von Abschlussgesprächen und -präsentationen Bearbeitung von Bilanzierungs- und Bewertungsproblemen sowie steuerlicher und handelsrechtlicher Fragestellungen Ausbau bestehender Mandatsbeziehungen Mehrjährige Berufs- und Beratungserfahrung in vergleichbarer Position Vertiefte Kenntnisse über die Besonderheiten des Gesundheits- und Sozialwesens bzw. die ausgeprägte Bereitschaft, sich zügig in diese Thematik einzuarbeiten Analytisches Denken zur Bearbeitung komplexer Problemstellungen und zur Konzeption von passgenauen Lösungen für unsere Mandanten Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Akquisitions- und Führungsfähigkeit Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben Freiraum für eigenverantwortliches und unternehmerisches Handeln sowie aktive Mitwirkung an der weiteren Entwicklung unserer Standorte Sicherer Arbeitsplatz mit einer leistungsgerechten Vergütung Umfassende Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch innerbetriebliche und externe Fortbildungsmaßnahmen Flache Hierarchien und eine kollegiale, wertschätzende Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: