Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 217 Jobs in Bad Cannstatt

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 67
  • Teamleitung 29
  • Leitung 27
  • Assistenzberufe 26
  • Praxispersonal 26
  • Bereichsleitung 22
  • Abteilungsleitung 22
  • Altenpflege 15
  • Betreuungsberufe 15
  • Gruppenleitung 8
  • Niederlassungs- 7
  • Filialleitung 7
  • Betriebs- 7
  • Erzieher 6
  • Innere Medizin 6
  • Sozialarbeit 6
  • Ausbilder 4
  • Orthopädie 4
  • Unfallchirurgie 4
  • Weitere: Ärzte 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 212
  • Ohne Berufserfahrung 150
  • Mit Personalverantwortung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 197
  • Teilzeit 101
  • Home Office 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 191
  • Befristeter Vertrag 12
  • Arbeitnehmerüberlassung 9
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Gesundheit & Soziale Dienste

Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r) zur Behandlungsassistenz m/w/d

Fr. 30.10.2020
Sindelfingen
Zur Verstärkung unserer Gemeinschaftspraxis und Klinik für Zahnheilkunde (Nähe Breuningerland) suchen wir eine erfahrene Behandlungsassistenz in Vollzeit.Das Aufgabengebiet umfasst die Behandlungsassistenz für alle Bereiche der Zahnheilkunde, Herstellung von Provisorien und Betreuung unserer Patienten. abgeschlossene Berufsausbildung als Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r) (m/w/d) Sie sind engagiert Sie suchen eine neue Herausforderung in angenehmer Atmosphäre und ein kollegiales Team langfristige Festanstellung nettes empathisches und serviceorientiertes Team flexible Beschäftigung ein überdurchschnittliches Gehalt und eine interessante berufliche Perspektive in einer angenehmen Atmosphäre exzellente Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Medizinische/r Fachangestellte/r für die Endoskopie (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Standort Mitte – Katharinenhospital und Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Medizinische/r Fachangestellte/r für die Endoskopie (m/w/d) Einsatzbereich: Ambulanzen Klinik / Zentrum: Zentrum für Innere Medizin/ Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie und Pneumologie Zu besetzen ab: Ab sofort Für die Endoskopie suchen wir eine/n qualifizierte/n Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d). Unser Pflegekonzept basiert auf dem Pflegemodell nach Roper-Logan-Tierney. Assistenz bei allen diagnostischen und interventionellen Maßnahmen Vor- und Aufbereitung von pflegerischen oder ärztlich delegierten Maßnahmen unter Beachtung der speziellen Hygienerichtlinien Planung und Organisation des täglichen Arbeitsablaufes Betreuung und Überwachung der Patient*innen Anleitung und Beratung der Patient*innen und Angehörigen Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten, Übernahme der Terminierung und Bedienung des Telefons Pflegen der Patientenakte und Anmeldung von Untersuchungen und Konsilen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d) Berufserfahrung bzw. Fachkenntnisse im Bereich Endoskopie sind wünschenswert Sie zeigen Organisationskompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Sie besitzen umfassende pflegerische und soziale Kompetenzen und haben Freude am Beruf Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, professionelle Zusammenarbeit mit vertrauensvoller Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung beim Wiedereinstieg nach Elternzeit Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Die Klinikum Esslingen GmbH ist ein modernes Krankenhaus der Zentralversorgung mit dem Anspruch, Leistungen auf dem Niveau der Maximalversorgung anzubieten. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit 662 Betten, 12 modern ausgestatteten Kliniken, medizinischen Fachabteilungen und Instituten sowie ca. 1.800 Mitarbeitenden versorgen wir rund 27.000 Patienten stationär und 103.000 ambulant. In der Klinik für Anästhesiologie, Bereich pflegerische Anästhesie, suchen wir ab sofort einen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung für Anästhesien aller Art Überwachung der Patienten im Aufwachraum Versorgung von Notfällen im Schockraum Teilnahme am Bereitschafts- und Rufdienst Schmerzvisite auf Station Anleitung von Auszubildenden verschiedener Berufsgruppen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit fundiertem Fachwissen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich wünschenswert, aber keine Voraussetzung Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin ist wünschenswert Praxisanleiterkurs ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung Ein vielseitiges, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Unbefristetes Arbeitsverhältnis nach TVöD inklusive betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung Ein engagiertes und kollegiales Team Pro OP-Saal eine Anästhesiepflegekraft Externe und interne Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliche Gesundheitsförderung Zertifikat berufundfamilie gGmbH Attraktiver Mitarbeiterrabatt bei über 600 namhaften Anbietern
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder OTA oder MTA-F

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“ (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2200 Betten, 50 Kliniken und Instituten, sowie 7000 Beschäftigen. Über 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen jährlich zur Behandlung von rund 90.000 stationären Fällen und etwa 500.0000 ambulanten Fällen bei. Standort: Katharinenhospital Berufsbezeichnung: Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder OTA oder MTA-F für das Herzkatheterlabor (m/w/d) Klinik / Zentrum: Zentrum für Innere Medizin / Klinik für Herz- und Gefäßerkrankungen Zu besetzen ab: Ab sofortFür das Herzkatheterlabor suchen wir eine/n qualifizierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) oder OTA oder MTA-F, die/der unser pflegerisches Team engagiert unterstützt. Im Katharinenhospital werden jährlich über 3000 Herzkatheteruntersuchungen durchgeführt. Unser Pflegekonzept verfolgt die ganzheitliche Bereichspflege und basiert auf dem Pflegekonzept nach Roper- Logan- Tierney. Dies wird unterstützt durch die fachspezifische und kinästhetische Kompetenz unserer Mitarbeiter. Assistenz bei diversen kardiologischen Interventionen   Sicherung der Grund- und Behandlungspflege sowie Durchführung von Pflegeinterventionen auf ärztliche Anordnung Betreuung und Überwachung der Patienten vor, während und nach interventionellen Maßnahmen Planung und Organisation des täglichen Arbeitsablaufes Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen die Einhaltung der Hygiene- und Unfallverhütungsvorschriften Planung, Durchführung und Evaluation von Pflegemaßnahmen unter Einbezug von Pflegekonzepten und Expertenstandards Psychosoziale Betreuung der Patienten und Beratung der Angehörigen Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Operationstechnische/r Assistent/in oder Medizinisch-technische/r Assistent/in (m/w/d) Berufserfahrung im Herzkatheterlabor ist wünschenswert Fachkenntnisse im Bereich Kardiologie sind wünschenswert Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Sie besitzen umfassende pflegerische und soziale Kompetenzen und haben Freude am Beruf Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich   Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital Berufsbezeichnung: Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)  Einsatzbereich: OP-Bereich (HNO) Klinik / Zentrum: Zentrum für Operative Medizin Zu besetzen ab: Im Zentrum für Operative Medizin ist eine Stelle als Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) im OP für Hals-, Nasen- Ohrenkrankheiten und Plastische Operationen zu besetzen. Das selbstständige Instrumentieren von Operationen Koordination der Arbeitsabläufe Psychische und pflegerische Betreuung der Patient*innen Bedarfsgerechte Operations- und Patientendokumentation Springertätigkeiten bei sämtlichen operativen Eingriffen Die Unterstützung bei der Lagerung von Patient*innen Die Bedienung und Pflege medizinisch-technischer Geräte nach MPG Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst Sie sind examinierte*r Gesundheits- und Krankenpflegerin*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich   Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Operationstechnische/r Assistent/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patient*innen versorgt, 3600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital  Berufsbezeichnung: Operationstechnische/r Assistent/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d)   Einsatzbereich: OP-Bereich (Neurochirurgie) Klinik / Zentrum: Zentrum für operative Medizin  Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und Teilzeit Im Zentrum für Operative Medizin ist eine Stelle als Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) im Neurochirurgischen OP zu besetzen. Das selbstständige Instrumentieren von Operationen Koordination der Arbeitsabläufe Psychische und pflegerische Betreuung der Patient*innen Bedarfsgerechte Operations- und Patientendokumentation Springertätigkeiten bei sämtlichen operativen Eingriffen Die Unterstützung bei der Lagerung von Patient*innen Die Bedienung und Pflege medizinisch-technischer Geräte nach MPG Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst Sie sind examinierte*r Gesundheits- und Krankenpflegerin*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Operationstechnische*r Assistent*in oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Sie verfügen über fachliche Kompetenz, haben Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein Sie bringen Teamgeist und Freude am Umgang mit Menschen mit Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Operationstechnische/r Assistent/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit/ohne Fachweiterbildung oder Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger/in mit/ohne Fachweiterbildung

Fr. 30.10.2020
Bad Cannstatt
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patient*innen versorgt, 3600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital/ Krankenhaus Bad Cannstatt/ OHFK Berufsbezeichnung: Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Einsatzbereich: OP-Bereich Klinik / Zentrum: Zentrum für operative Medizin Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und Teilzeit Im Zentrum für Operative Medizin ist eine Stelle als Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) im Bereich operative Intensivmedizin zu besetzen. Das selbstständige Instrumentieren von Operationen Koordination der Arbeitsabläufe Psychische und pflegerische Betreuung der Patient*innen Bedarfsgerechte Operations- und Patientendokumentation Springertätigkeiten bei sämtlichen operativen Eingriffen Die Unterstützung bei der Lagerung von Patient*innen Die Bedienung und Pflege medizinisch-technischer Geräte nach MPG Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst Sie sind Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Gesundheits-und Kinderkrankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Sie verfügen über fachliche Kompetenz, haben Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein Sie bringen Teamgeist und Freude am Umgang mit Menschen mit Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital  Berufsbezeichnung: Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)  Einsatzbereich: OP-Bereich Klinik / Zentrum: Zentrum für operative Medizin  Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und Teilzeit Im Zentrum für Operative Medizin ist eine Stelle als Operationstechnische*r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit/ohne Fachweiterbildung OP oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) im Endovaskulären Hybrid-OP zu besetzen. Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst Unterstützung bei Eingriffen im Hybrid-OP, der Angio-Suite und der vaskulären und endovaskulären Chirurgie Das selbstständige Instrumentieren von Operationen Koordination der Arbeitsabläufe Psychische und pflegerische Betreuung der Patient*innen Bedarfsgerechte Operations- und Patientendokumentation und Qualitätssicherung Springertätigkeiten bei sämtlichen operativen Eingriffen Die Unterstützung bei der Lagerung von Patient*innen Die Bedienung und Pflege medizinisch-technischer Geräte nach MPG Nachbereitung, Lagerung und Archivierung von Diagnostik-und Interventionsbildern der durchgeführten Verfahren Ordnungsgemäße vorbeugende Wartung der Geräte, regelmäßige Reinigung, Überwachung von Sicherheit und Strahlenschutz Hygiene und lokale Wundbehandlung Sie sind examinierte*r Gesundheits- und Krankenpflegerin*in mit/ohne Fachweiterbildung oder Operationstechnische*r Assistent*in oder medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d) Sie verfügen über fachliche Kompetenz, haben Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein Sie bringen Teamgeist und Freude am Umgang mit Menschen mit Ein verantwortungsvolles und v.a. ein innovatives Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die Endoskopie

Fr. 30.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Standort Mitte – Katharinenhospital und Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die Endoskopie Einsatzbereich: Ambulanzen Klinik / Zentrum: Zentrum für Innere Medizin/ Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie und Pneumologie Zu besetzen ab: Ab sofort Für die Endoskopie suchen wir eine/n qualifizierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d), die unser pflegerisches Team engagiert unterstützt. Unser Pflegekonzept verfolgt die ganzheitliche Bereichspflege und basiert auf dem Pflegekonzept nach Roper- Logan- Tierney. Dies wird unterstützt durch die fachspezifische und kinästhetische Kompetenz unserer Mitarbeiter. ganzheitliche Bereichspflege basierend auf dem Pflegemodell nach Roper-Logan-Tierney Planung, Durchführung und Evaluation der pflegerischen Versorgung, orientiert an individuellen Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten der Patienten*innen Vorbereitung, Assistenz und Nachsorge bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen enge Kommunikation und Kooperation mit allen Akteuren im interprofessionellen Team psychosoziale Begleitung und Beratung von Patient*innen und Angehörigen Aufbereitung des endoskopischen Instrumentariums Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) Berufserfahrung in der Endoskopie ist wünschenswert Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Sie besitzen umfassende pflegerische und soziale Kompetenzen und haben Freude am Beruf Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich   Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, professionelle Zusammenarbeit mit vertrauensvoller Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung beim Wiedereinstieg  nach Elternzeit Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Teilnahme an der Fachweiterbildung Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Administrative Koordinatorin Studienzentrale Stuttgart Cancer Center (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Katharinenhospital Berufsbezeichnung: Administrative Koordinatorin Studienzentrale Stuttgart Cancer Center (m/w/d) Klinik / Zentrum: Stuttgart Cancer Center (SCC) Tumorzentrum Eva Mayr-Stihl Studienzentrale Zu besetzen ab: zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet für 3 Jahre in Voll- oder TeilzeitAdministrative Tätigkeiten in der Koordination klinischer Studien am Stuttgart Cancer Center: Allgemeine Verwaltungstätigkeiten Projektassistenz Datenbankpflege Unterstützung bei der Dokumentation Korrespondenz Terminkoordination abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. kaufmännische Ausbildung) mit entsprechend gleichwertiger Berufserfahrung wünschenswert wären Erfahrung in der Verwaltung von klinischen Studien und/oder medizinische Vorkenntnisse (sind aber keine Voraussetzung) Motivation zur Weiterbildung im Bereich klinische Studien Erfahrung mit administrativen Tätigkeiten und Projektassistenz sehr gute EDV Kenntnisse (MS Office, insb. Word, Excel) gute Kenntnisse der englischen Sprache gute Arbeitsorganisation, Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet die Möglichkeit zur Weiterbildung im Bereich klinische Forschung Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  in einem kollegialen Team Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Angebote zur Ermöglichung der Work-Life-Balance: attraktive Arbeitszeitmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten, betriebliche Vereinbarung zu Home-Office, wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 7 TVöD-K Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc. Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot


shopping-portal