Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 148 Jobs in Bergheim

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 29
  • Leitung 18
  • Teamleitung 18
  • Assistenzberufe 12
  • Praxispersonal 12
  • Abteilungsleitung 10
  • Bereichsleitung 10
  • Gruppenleitung 9
  • Innere Medizin 8
  • Altenpflege 7
  • Betreuungsberufe 7
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege 5
  • Psychotherapie 5
  • Therapie und Assistenz 5
  • Weitere: Pflege 5
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Sozialarbeit 4
  • Erzieher 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 146
  • Ohne Berufserfahrung 91
  • Mit Personalverantwortung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 138
  • Teilzeit 73
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 121
  • Arbeitnehmerüberlassung 13
  • Befristeter Vertrag 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Personalreferent (w/m/d) mit Schwerpunkt Personalentwicklung

Mi. 21.10.2020
Köln
Die HÄVG Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG mit Sitz in Köln wurde von Hausärzten für Hausärzte gegründet. Aktionäre sind der Deutsche Hausärzteverband e.V. und seine Landesverbände. Hauptgegenstand ihrer Tätigkeit ist die Erbringung von Dienstleistungen im Gesundheitswesen für Hausärzte. Zentrale Aufgaben sind hierbei die Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen mit Kostenträgern und Leistungserbringern im Gesundheitswesen sowie die Vertragsabwicklung. Durch jahrelange Erfahrung am Gesundheitsmarkt, hat die HÄVG Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG umfassende Erfahrungen bei der Abwicklung von Versorgungsverträgen sowie der Umsetzung innovativer Versorgungskonzepte gesammelt. Zur Verstärkung unserer Generalisten im Personalbereich am Standort Köln suchen wir eine/n Personalreferent (w/m/d) mit Schwerpunkt Personalentwicklung Sie begleiten personalwirtschaftliche Vorgänge von der Einstellung bis hin zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses und stehen einem definierten Führungskräfte- und Mitarbeiterkreis bei allen personalrelevanten Themen während des gesamten Personal-Zyklus mit Rat und Tat zur Seite. Sie verantworten das Fort- und Weiterbildungsbildungsmanagement und sind Hauptansprechpartner für alle Fragen rund um die Auswahl und Planung von Fortbildungs- oder Teamentwicklungsmaßnahmen. Hierzu gehört neben der Beratung der internen Fachabteilungen auch die enge Abstimmung mit externen Anbietern, Trainern und Coaches. In Ihrer Rolle sind Sie verantwortlich für die Bedarfsanalyse sowie die Recherche, Organisation und Evaluation der verschiedenen Fortbildungs- und Teamentwicklungsmaßnahmen. Sie steuern Rekrutierungsprozesse von der Stellenausschreibung über die Durchführung von Interviews bis hin zum Onboarding der neuen Mitarbeiter/innen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen. Sie arbeiten gemeinsam mit den Kollegen/innen der Personalabteilung an der Umsetzung von HR- Projekten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal und/oder Wirtschaftspsychologie/-pädagogik.   Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich - idealerweise in generalistischer Funktion - und konnten bereits erste Erfahrungen in der Personalentwicklung sammeln. Sie zeichnen sich durch eine zuverlässige, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz aus. Mit Ihrer verbindlichen, aufgeschlossenen und empathischen Art und Ihrem ausgeprägten Kommunikationsgeschick arbeiten Sie gerne mit und für das Team und bringen Ihre Ideen proaktiv ein. Ein auf Wachstum ausgerichtetes Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen Einen persönlichen Mentor, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen unterstützt Teamorientiertes Arbeiten sowie individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen Kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung Attraktive Vergütung Kostenfreien Zugriff auf WLAN, Kalt- & Heißgetränke sowie frisches Obst Vertrauensarbeitszeit, Unternehmens- und Teamevents, Kreativräume und eine ausgewogene Work-Life-Balance Jobticket, Job-E-Bike, Mitarbeiterparkplätze, diverse Sportangebote und Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge mit 20% des Entgeltumwandlungsbetrages
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Arbeitszeitmanagement

Mi. 21.10.2020
Köln
Für den Standort Köln-Longerich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent (m/w/d) Arbeitszeitmanagement in Voll- oder Teilzeit   Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag. Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen. Ergänzen Sie uns!   Unser Dienstleistungscenter Personal und Recht: Standort am Heilig Geist-Krankenhaus in Köln-Longerich betreut über 5.000 Mitarbeiter aller Krankenhäuser und Tochtergesellschaften in Köln und Wuppertal operative und strategische Beratung und Betreuung aller Verbundkrankenhäuser und deren Einrichtungen die Abteilung umfasst die Bereiche Entgeltabrechnung, Personalsachbearbeitung, Bewerbermanagement, Recht & Versicherung, Arbeitsrecht, Beratung der einzelnen Krankenhäuser, Schnittstelle zum Personalcontrolling und zur Personalentwicklung eines von drei DLC neben DLC Finanzen und DLC IT Zu Ihren Aufgaben gehören: Administration des Dienstplanprogrammes Analyse von Programmabläufen Tarifliche sowie Individuelle Anpassungen im System Vorbereitung und Durchführung von Anwenderschulungen Professionelle Beratung von Mitarbeitenden und Führungskräften Erstellen von Dokumentationen und Anleitungen Unterstützung in weiteren personalrelevanten Themen Sie haben folgendes Profil: Kaufmännische Berufsausbildung Gute Kenntnisse im Arbeitszeitgesetz Grundlegendes Know-how im Umgang mit IT Kenntnisse im Dienstplanprogramm TimeOffice oder vergleichbare Sicherer Umgang mit MS Office Selbständige, verantwortungs- und serviceorientierte Arbeitsweise Weiterbildung im Personalbereich wünschenswert Wir bieten Ihnen: individuell begleitende Einarbeitung einen fachlich anspruchsvollen und interessanten Arbeitsbereich angenehmes und kollegiales Arbeitsklima eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR) mit betrieblicher Altersversorgung (KZVK) Vereinbarkeit von Beruf und Familie weitere Sozialleistungen (z.B. Betriebskindergarten / Kindertagesstätte: bei verfügbaren Plätzen; vergünstigte Parkplätze, Cafeteria, Jobrad-Leasing)
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Köln
Die Schwerpunktpraxis für Gastroenterologie Köln Dr. med. A. Sommer und Priv.-Doz. Dr. med. C. Barmeyer ist eine moderne, innovative Schwerpunktpraxis mit mehr als 30 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Gastroenterologie. Das professionelle Team der Praxis umfasst 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir erweitern unser Team und suchen für unsere Praxis: Medizinische Fachangestellte (m/w/d) ab sofort in Vollzeit, unbefristet,  2000 Euro Wechselprämie (nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit) Mitwirkung im Empfangsbereich Koordination und Vorbereitung der Sprechstunde Terminvergaben Verwaltungsarbeiten Blutabnahme (nicht vorausgesetzt) Abgeschlossene Berufsausbildung Berufserfahrung ist wünschenswert Freude am Umgang mit Patienten Engagement und Motivation Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Sicheres Auftreten und gepflegte Umgangsformen sind vorausgesetzt Interessantes, abwechslungsreiches und modernes Arbeitsumfeld Geregelte Arbeitszeiten Übertarifliches Gehalt Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Jobticket Urlaubs- und Weihnachtsgeld Unbefristeter Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Finanzbuchhalter (m/w/d) - für unsere Landesgeschäftsstelle NRW

Mi. 21.10.2020
Köln
In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Kreditorenbuchhaltung (prüfen, kontieren und buchen der elektronisch erfassten Eingangsrechnungen) Debitorenbuchhaltung (Prüfung und Übernahme der Daten aus den Vorsystemen) automatische und manuelle Verbuchung der Bankauszüge Kontenabstimmung und Klärung der offenen Posten Erstellung des Monatsabschlusses Vorbereitung des Jahresabschlusses eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Finanzbuchhalter (m/w/d) sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise Belastbarkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein teamorientiertes Handeln 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-WocheAttraktiver Standort in zentraler LageAuslandsrückholdienstbetriebliche Altersvorsorgeflexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitkontenFort- und WeiterbildungenKostenfreie Mitarbeiterparkplätzeleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungPersönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen EreignissenTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame LeistungenZusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Unternehmenskooperation

Mi. 21.10.2020
Köln
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen! Die DKMS LIFE gemeinnützige GmbH schenkt seit 25 Jahren krebskranken Frauen und Mädchen Hoffnung und Lebensmut, um sie während ihrer Therapie zu unterstützen und den Heilungsprozess positiv zu beeinflussen. Dafür organisieren wir bundesweit in über 320 Kliniken jährlich rund 1.600 kostenfreie look good feel better Seminare für Krebspatientinnen in Therapie. Als Teil der DKMS-Familie weigern auch wir uns Hoffnungslosigkeit zu akzeptieren. Die DKMS  ist mit über 10 Millionen registrierten Stammzellspendern der weltweit größte Dateienverbund im Kampf gegen Blutkrebs. Seit 2016 ist DKMS LIFE eine hundertprozentige Tochter der DKMS gemeinnützige GmbH. Für das Team Fundraising der DKMS LIFE in unserem Büro in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Unternehmenskooperation (Vollzeit) Ansprache, Betreuung und Pflege von Fundraisingaktivitäten und Kooperationen mit Unternehmen Akquise von Spendengeldern, Sponsorings oder anderen Kooperationen bei Unternehmen  Konzepterarbeitung für die Ansprache neuer individueller Unternehmensgruppen Sponsorenakquise für die Charityevents (dreamball und Ladies' Lunch) von DKMS LIFE Datenpflege im Rahmen der beschriebenen Aufgabe insbesondere im DKMS LIFE eigenen Datensystem Zielplanung und regelmäßige Erfolgsdokumentation Vorbereitung von Präsentationen für interne Meetings und externe Kundentermine Akquisetermine bei Unternehmen (deutschlandweit) Abgeschlossenes Studium und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb oder Fundraising Ausgeprägte Akquisefähigkeit verbunden mit Verständnis für Corporate Social Responsibility Gute Projektmanagementkenntnisse und Freude an konzeptioneller Arbeit sowie strukturierter Umsetzung Fähigkeit, vernetzt, analytisch und um die Ecke zu denken Große Affinität zu Wirtschaftsthemen und aktuellen Trends Hohe Identifikation mit den Zielen und Aufgaben des Programms look good feel better Teamorientierte Persönlichkeit mit hoher Eigenständigkeit und Selbstorganisation Hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell Keine Wochenenddienste Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima   Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und motiviert.
Zum Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Neuss
Das Rheinland Klinikum Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Mit seinen Standorten Dormagen, Grevenbroich und Neuss stellt es die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. In vier Krankenhäusern, zwei Medi­zi­nischen Versorgungszentren, drei Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen sind unsere 4.000 Mitarbeiter für die Menschen in der Region tätig. Neu. Gemeinsam. Stärker. Die Rheinland Klinikum Neuss GmbH zählt seit dem Zusammenschluss der Städtische Kliniken Neuss – Lukaskrankenhaus – GmbH und der Rhein-Kreis Neuss Kliniken GmbH im Jahr 2019 zu den zehn größten kommunalen Klinikverbünden in Deutschland. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Bereichs Finanzcontrolling in der Abteilung Konzernsteuerung an unserem Standort in Neuss in Vollzeit und unbefristet einen CONTROLLER (m/w/d) Erstellung und Weiterentwicklung des externen und internen Berichtswesens für die von Ihnen betreuten Betriebsteile und Gesellschaften Mitarbeit bei Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Mitarbeit bei der Wirt­schafts­planung, insbesondere Investitions-, GuV- und Finanzplanung Konsolidierung und Vereinheitlichung von Controlling-Systemen, -stammdaten und -berichten unserer Häuser Erstellung von Abweichungsanalysen und Erarbeitung entsprechender Korrekturmaßnahmen Erarbeitung von Wirt­schaft­lich­keits­ana­lysen sowie projektbezogenen Sonderauswertungen für die Geschäftsführung und Beratung in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen Weiterentwicklung der internen Kostenrechnung Ein abgeschlossenes be­triebs­wirt­schaft­liches Studium oder eine ver­gleich­bare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Controlling, idealerweise in Kon­zern­struk­turen im Gesund­heits­wesen Ausgezeichnete Kenntnisse in MS Excel, fundierte Kenntnisse in SAP FI / CO sowie vertiefte Erfahrung im Umgang mit einem DWH-System Sie sind eine kommu­ni­ka­tions­starke und souveräne Persönlichkeit Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigeninitiative und einer strukturierten, analytischen Denkweise Ihre Projekterfahrung und Ihr Präsentationsgeschick runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen Wir fördern Sie durch individuelle Fort- und Weiterbildungen Nutzen Sie unser Mitarbeiterportal von corporate benefits Betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Recruiter (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Düren, Rheinland
Über uns Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 20.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein. Menschliche Zuwendung und innovative Technik prägen unsere über 20 Kliniken, Zentren und Institute, in denen wir rund um die Uhr umfassende Versorgung auf höchstem Niveau bieten. Ergänzen Sie unser Team! Zur Erweiterung des neuen Teams Onboarding unserer Personalabteilung suchen wir zum 01.01.2021 und zunächst befristet für zwei Jahre einen Recruiter (m/w/d) in Teilzeit (19,25 Stunden pro Woche). Umsetzung des Recruiting-Prozesses von der Schaltung der Stellenanzeigen über die Terminierung der Vorstellungsgespräche bis zur Teilnahme an Bewerbungsgesprächen Optimierung und Entwicklung der Recruiting-Prozesse und -tools, ausgerichtet an aktuellen Trends sowie internen Anforderungen Stellenanzeigen und -profile erstellen Sicherstellung des strukturierten Bewerbermanagements Begleitung und Organisation des Einarbeitungstages Übernahme der administrativen Einstellungsvorgänge im Vertretungsfall Erfahrung im Personalbereich, idealerweise mit dem Schwerpunkt Recruiting, gerne mit abgeschlossener Ausbildung bzw. Studium in diesem Bereich idealerweise Berufserfahrung im Gesundheitswesen ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis sowie sicheres, kompetentes und freundliches Auftreten kombiniert mit einem hohen Maß an Überzeugungs- und Kommunikationsfähigkeit gute EDV-, insbesondere MS-Office-Kenntnisse Neben der fachlichen Qualifikation sind uns Engagement und Teamgeist wichtig. individuell begleitete Einarbeitung eigenverantwortliches Arbeiten und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und neue Prozesse zu entwickeln und zu implementieren einen fachlich anspruchsvollen und interessanten Arbeitsbereich angenehmes und kollegiales Arbeitsklima eine Vergütung nach dem TVöD-K mit betrieblicher Altersversorgung (RZVK) weitere Sozialleistungen (z.B. Kindertagesstätte auf dem Krankenhausgelände, vergünstigte Parkplätze und Mittagessen in der Cafeteria, Jobrad-Leasing)
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Medizinische Fachangestellte (m/w/d), Operationstechnische Assistenten (m/w/d) und Notfallsanitäter (m/w/d) für das Herzkatheterlabor

Mi. 21.10.2020
Köln
Für den Standort Köln-Nippes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinische Fachangestellte, Operationstechnische Assistenten und Notfallsanitäter (m/w/d) für das Herzkatheterlabor in Voll- oder Teilzeit   Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag. Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen. Ergänzen Sie uns! Unsere Pflege: ca. 16.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten Fachabteilungen des St. Vinzenz-Hospitals: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Diabetologie und Endokrinologie, Gastroenterologie, Gefäßchirurgie, Hämatologie und Onkologie, Kardiologie, Notfallambulanz, Palliativmedizin, Plastische- und Ästhetische Chirurgie, Diagnostische und interventionelle Radiologie, Thoraxchirurgie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie, Orthopädie, Plastische und -Ästhetische Chirurgie hochmoderne Intensivstation mit 14 Betten; IMC (Intermediate Care) und CPU (Chest Pain Unit), modernste Beatmungsgeräte, Nierenersatzverfahren, hämodynamisches Monitoring, PICCO, ECMO, ILA und Impella Pumpe OP-Bereich umfasst 7 OP-Säle, ca. 11.000 Eingriffe p.a. Assistenz des Arztes bei kardiologischen Untersuchungen Patientenüberwachung mit Hilfe von Monitoring Medikamentengabe eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinischer Fachangestellter, Operationstechnischen Assistenten oder Notfallsanitäter Berufserfahrung im Krankenhaus wäre wünschenswert eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln soziale und fachliche Kompetenz Zuverlässigkeit und Engagement Patientenorientierung Interesse an Fort- und Weiterbildung Teamfähigkeit eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem leistungsstarken Team Einarbeitungskonzepte eine technisch moderne Ausstattung Angebote für Fort- und Weiterbildung eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR) eine Alterszusatzversorgung (KZVK) Jobrad-Leasing weitere Sozialleistun­gen   Als zukünftiger Mitarbeiter (m/w/d) unseres Hauses sind Sie bereit, sich mit den christlichen Werten der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria zu identifizieren. Für nähere Informationen steht Ihnen die Pflegedirektorin Frau Schwedes, unter der Rufnummer 0221 7712-4031, gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt, so bewerben Sie sich - unter Angabe der Kennziffer prx-18768 - per Mail unter bewerbungen@cellitinnen.de oder über unser Stellenportal.
Zum Stellenangebot

Disponent (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Köln
DISPONENT (M/W/D), VOLLZEIT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT in unserem Betrieb Köln/West SCHÖN, SIE KENNEN ZU LERNEN! Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Seniorenbetreuung zuhause und über 130 Betrieben deutschlandweit ist Home Instead weiter auf Wachstumskurs. Werden Sie ein Teil eines lokalen Teams und unterstützen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Fachwissen dabei, hilfe- und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Als Disponent bei Home Instead sind Sie verantwortlich für die personelle Besetzung unserer Kundeneinsätze und koordinieren die Einsatzpläne unter Berücksichtigung der Kunden- und Mitarbeiterwünsche. Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem: Mitwirkung bei der Lohnabrechnung Mitwirkung bei der Planung der Mitarbeitertrainings Mitgestaltung der Mitarbeiterbindungsmaßnahmen möglichst eine abgeschlossene Ausbildung, gerne aus dem kaufmännischen Bereich eventuell schon Vorerfahrungen in der Personaldisposition die Bereitschaft, ein neues, innovatives System kennenzulernen rasche Auffassungsgabe, hohe Empathie und Sozialkompetenz sympathisches Auftreten die Möglichkeit, gemeinsam mit einem expandierenden Unternehmen zu wachsen ein hochmotiviertes Team Raum für persönliche Weiterentwicklung kurze Entscheidungswege eine leistungsgerechte Vergütung ein umfassendes Trainings- und Weiterbildungsangebot
Zum Stellenangebot

Fachärztin/Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie für die Spezialstation mit integrierten Soteria-Elementen

Mi. 21.10.2020
Bedburg, Erft
Menschen aus Überzeugung helfen und dabei mit starkem Rückhalt über sich hinauswachsen – wo, wenn nicht bei uns? In einer Klinik, deren fachliches Spektrum alles ist, außer gewöhnlich. In der gleich 3 Facharzt-Weiterbildungen möglich sind: Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Neurologie sowie, ergänzend dazu, die Weiterbildung mit der Schwerpunktbezeichnung Forensische Psychiatrie. Durch deren ganze Bandbreite psychiatrischer und neurologischer Krankheitsbilder Sie greifbare Lernerfahrungen weit über den üblichen Standard hinaus sammeln. Und in der Sie Behandlungsmethoden aktiv mitgestalten können. Egal, ob Sie unsere Gemeinschaft im ärztlich-therapeutischen Bereich, im Pflege- und Erziehungsdienstes oder in einem anderen Bereich verstärken – bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, in dem „Willkommen“ und „Teamgeist“ immer großgeschrieben werden. Wenn Sie gleichermaßen mit Ehrgeiz und Empathie punkten und der Tellerrand für Sie kein Hindernis darstellt, haben wir genau den richtigen Nährboden für Ihre Ambitionen. Versprochen. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für die LVR-Klinik Bedburg-Hau zum 01.01.2021 eine / einen Fachärztin / Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie für die Spezialstation mit integrierten Soteria-Elementen am Standort Bedburg-Hau. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen. Die Übernahme einer oberärztlichen Funktion kann in Aussicht gestellt werden. Der Fachbereich der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der LVR-Klinik Bedburg-Hau wurde zum 01.01.2019 umstrukturiert und umfasst nun drei Abteilungen für Erwachsenenpsychiatrie. Im Zuständigkeitsbereich der Abteilung Erwachsenenpsychiatrie III befindet sich seit dem 01.01.19 eine nun offen geführte Station, die im Jahre 2020 in ihr therapeutisches Konzept Soteria-Elemente implementiert hat. Ziel ist es, schwerpunktmäßig jungen, an einer Psychose erkrankten Menschen ein spezialisiertes Behandlungsangebot zu machen. Die unmittelbare sektorenübergreifende Arbeit nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein. Die Kooperation mit der hiesigen Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie soll intensiviert werden, um die Behandlungskontinuität und -qualität unserer jungen Patient*innen zu garantieren. Ärztlich-psychotherapeutische Behandlung speziell junger Patient*innen, die an psychotischen Störungen leiden Multidisziplinäre Zusammenarbeit im Behandlungsteam Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des therapeutischen Gesamtkonzeptes Aufbau frühdiagnostischer Kompetenzen Weiterentwicklung störungsspezifischer Behandlungsangebote Voraussetzung für die Besetzung: Facharztanerkennung im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie Wünschenswert sind: Interesse und Freude an der Mitarbeit im multiprofessionellen Team Begeisterung für die therapeutische Grundkonzeption insbesondere der Soteria-Philosophie Engagement in der Weiterentwicklung spezieller Behandlungskonzepte und diagnostischer Methoden bei psychotischen Störungen Bitte beachten Sie, dass das Einreichen einer aktuellen dienstlichen Beurteilung bzw. eines Arbeitszeugnisses (jeweils nicht älter als ein Jahr) verpflichtend ist. Leistungsgerechtes Entgelt nach Entgeltgruppe II TV-Ärzte / VKA Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gute Unterstützung bei der Einarbeitung Einen verantwortungsvollen, interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungs-, Gestaltungsmöglichkeiten und einem kollegialen Arbeitsklima in einem engagierten Team Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Sehr gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit großzügiger Unterstützung durch die Klinik Teilnahme am psychiatrischen Hintergrunddienst Freier Eintritt in die LVR-Museen
Zum Stellenangebot


shopping-portal