Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 69 Jobs in Birkenau

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 16
  • Assistenzberufe 6
  • Praxispersonal 6
  • Altenpflege 5
  • Betreuungsberufe 5
  • Leitung 5
  • Teamleitung 5
  • Gruppenleitung 4
  • Therapie und Assistenz 4
  • Weitere: Pflege 4
  • Sozialarbeit 3
  • Bereichsleitung 3
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 3
  • Projektmanagement 3
  • Abteilungsleitung 3
  • Controlling 2
  • Innere Medizin 2
  • Netzwerkadministration 2
  • Systemadministration 2
  • Allgemeinmedizin 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 66
  • Ohne Berufserfahrung 47
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 66
  • Teilzeit 29
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Befristeter Vertrag 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 3
Gesundheit & Soziale Dienste

Altenpfleger (m/w/d) in Mannheim

Di. 07.04.2020
Mannheim
Wir brauchen Sie: Sie sind examinierte Altenpflegerin bzw. examinierter Altenpfleger oder Krankenpfleger (m/w/d) und lieben es, hilfebedürftige Menschen zu unterstützen und für ihr Wohlergehen zu sorgen? Sie wünschen sich echte Wertschätzung, eine faire Bezahlung und ein tolles Betriebsklima? Bei avendi bieten wir Ihnen attraktive Altenpflege-Jobs in Mannheim. Wir haben für Sie einen Platz in unserem herzlichen avendi-Team in modernen und schönen stationären Pflegeeinrichtungen sowie im ambulanten Pflegedienst. Ein hohes Maß an Wertschätzung ist bei uns selbstverständlich. Wir honorieren Ihre Berufserfahrung und bieten auch Berufseinsteigern interessante Einstiegsmöglichkeiten.Wir wünschen uns Pflegefachkräfte, die ihr Herz am richtigen Fleck tragen und das Wohlergehen unserer Bewohner das allerwichtigste Ziel ist. Gemeinsam mit einem starken Pflegeteam bekommen Sie alles gemeistert. Als Altenpflegerin bzw. Altenpfleger sorgen Sie für die richtige Medikamentengabe und führen pflegerische Maßnahmen durch. Einige Bewohner sind noch mobil und schätzen das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm der Einrichtungen. Andere brauchen mehr Unterstützung. Sie freuen sich über liebevolle Zuwendung. Als Pflegefachkraft sollten Sie kommunikativ und teamfähig sein. Der Austausch mit Bewohnern, Angehörigen und Ärzten, hilft Ihnen, die individuelle Pflege zu planen. Auch die Pflegedokumentation unterstützt Sie in Ihrer Planung. Hier werden alle wichtigen Daten festgehalten: der aktuelle Gesundheitszustand, die Medikamentenverordnung, die individuelle Tagesstruktur, ärztliche Diagnosen.Sie sollten über eine abgeschlossene, dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger (m/w/d) verfügen.Menschlich passen Sie zu uns, wenn Sie Ihre Aufgaben mit Wärme und Herzlichkeit bewältigen und gerne im Team arbeiten.Übrigens belohnen wir besondere Leistungen, beispielsweise das Einspringen, zusätzlich mit Bonuspunkten, die Sie regelmäßig gegen Gutscheine von dm, IKEA, MediaMarkt, holidaycheck etc. einlösen können. Bei avendi erwarten Sie flache Hierarchien und attraktiven Karrierechancen. Mitgestalten und vorankommen stehen bei uns an erster Stelle. Wenn Sie einen Job in der Altenpflege in Mannheim suchen, sind Sie bei uns richtig. Starten Sie jetzt Ihre Karriere bei avendi!
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Pneumologie

Di. 07.04.2020
Ludwigshafen am Rhein
Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen gehört mit mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den führenden Krankenhäusern der Metropolregion Rhein-Neckar. Gemäß unserem Leitbild „Für Menschen – Mit Menschen“ ist das Wohlbefinden unserer Patienten wichtigstes Anliegen. Gesundheit ist unser Auftrag. Dafür setzen sich die verschiedensten Berufsgruppen und Teams jeden Tag aufs Neue ein. Als akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg setzen wir im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus uns engagiert für die Ausbildung der zukünftigen Ärztegenerationen ein. Die Kompetenzen aller Mitarbeitenden sind die Basis des Unternehmenserfolgs. Deshalb wird der Ausbildung sowie der Fort- und Weiterbildung ein großer Stellenwert eingeräumt. In unserer Pflegeschule erhalten Auszubildende eine umfassende praktische Ausbildung in den verschiedenen Ausbildungsberufen. Für alle Beschäftigte des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses bieten wir Fort- und Weiterbildungen zur Vertiefung und Erweiterung des fachlichen Wissens sowie der Methoden- und Sozialkompetenz. Oberarzt (m/w/d) Pneumologie Für unsere Medizinische Klinik II am Standort St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen in der Metropolregion Rhein-Neckar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) Pneumologie mit der Chance, sich am Aufbau eines neuen Behandlungsschwerpunkts für Pneumologie und einer Sektion für Thoraxchirurgie im Sinne eines interdisziplinären Lungenzentrums zu beteiligen.   Medizinische Versorgung sowie aktive Teilnahme an der endoskopischen Versorgung der Patienten im Regeldienst und Hintergrunddienst Strategische Konzeption, Führung, Organisation und Entwicklung des Bereichs Pneumologie Sicherstellung des wirtschaftlich effektiven und effizienten Handelns Umsetzung von Personalentwicklungskonzepten und aktive Weiterbildung der Ärzte und des Pflegepersonals Eine abgeschlossene Facharztweiterbildung Innere Medizin und Pneumologie Gute Kenntnisse im Bereich der endoskopischen Verfahren Bronchoskopie/Ebus und der funktionellen pneumologischen Diagnostik Übernahme von Führungsaufgaben und aktive Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Pneumologie und des Lungenzentrums Hohe Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kollegialität Identifikation mit einem kirchlichen Träger Eine, vielseitige und verantwortungsvolle Leitungsposition im Bereich Pneumologie mit hohem Anspruch an Ihre fachliche und persönliche Kompetenz Ein motiviertes multiprofessionelles Team, welches sich durch einen kollegialen Umgang und flache Hierarchien auszeichnet Eine strukturierte Einarbeitung sowie regelmäßige interne und externe Fortbildungen Familienfreundliches Unternehmen mit hauseigener Kinderbetreuung Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an Kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).  
Zum Stellenangebot

Fachpflegekraft (m/w/d) Intensiv

Di. 07.04.2020
Ludwigshafen am Rhein
Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen gehört mit mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den führenden Krankenhäusern der Metropolregion Rhein-Neckar. Gemäß unserem Leitbild „Für Menschen – Mit Menschen“ ist das Wohlbefinden unserer Patienten wichtigstes Anliegen. Gesundheit ist unser Auftrag. Dafür setzen sich die verschiedensten Berufsgruppen und Teams jeden Tag aufs Neue ein. Als akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg setzen wir im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus uns engagiert für die Ausbildung der zukünftigen Ärztegenerationen ein. Die Kompetenzen aller Mitarbeitenden sind die Basis des Unternehmenserfolgs. Deshalb wird der Ausbildung sowie der Fort- und Weiterbildung ein großer Stellenwert eingeräumt. In unserer Pflegeschule erhalten Auszubildende eine umfassende praktische Ausbildung in den verschiedenen Ausbildungsberufen. Für alle Beschäftigte des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses bieten wir Fort- und Weiterbildungen zur Vertiefung und Erweiterung des fachlichen Wissens sowie der Methoden- und Sozialkompetenz. Fachpflegekraft (m/w/d) Intensiv Für unsere Interdisziplinäre Intensivstation am Standort St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen in der Metropolregion Rhein-Neckar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) als Fachpflegekraft (m/w/d) Intensiv.   Die selbständige Durchführung der Grund- und Behandlungspflege von Intensivpatienten sowie deren Beobachtung Die Planung, Umsetzung und Evaluierung des Pflegeprozesses Das Assistieren bei ärztlichen Untersuchungen, Eingriffen und Therapien Die Umsetzung betrieblicher Qualitäts-Standards unter den aktuellen gesetzlichen, medizinischen, fachlichen, hygienischen und patientenorientierten Vorgaben Die sorgfältige Dokumentation der pflegerischen Leistungserbringung Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Idealerweise Weiterbildung zur Fachkrankenpflegekraft (m/w/d) für Intensivpflege Erfahrungen im Umgang mit Intensivpatienten und deren Angehörigen wünschenswert Die Bereitschaft zur konstruktiven abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit Die Fähigkeit, sich in das bestehende Team zu integrieren Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie eine positive Ausstrahlung Identifikation mit einem kirchlichen Träger Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in der Intensivpflege Ein leistungsfähiges Team geprägt durch kollegiale Zusammenarbeit, Wertschätzung und der Bereitschaft zur Hilfe untereinander Die Möglichkeit zur Teilnahme an der Fachweiterbildung zur Intensiv- und Anästhesiefachpflege sowie weiterer interner und externer Fortbildungen zur persönlichen Qualifizierung Moderne Kommunikations- und Informationswege Eine strukturierte Einarbeitung Mitarbeiterangebote mit Preisnachlässen bei namhaften Anbietern Kinderbetreuung Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).  
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Radiologieassistenz MTRA (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Ludwigshafen am Rhein
Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen gehört mit mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den führenden Krankenhäusern der Metropolregion Rhein-Neckar. Gemäß unserem Leitbild „Für Menschen – Mit Menschen“ ist das Wohlbefinden unserer Patienten wichtigstes Anliegen. Gesundheit ist unser Auftrag. Dafür setzen sich die verschiedensten Berufsgruppen und Teams jeden Tag aufs Neue ein. Als akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg setzen wir im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus uns engagiert für die Ausbildung der zukünftigen Ärztegenerationen ein. Die Kompetenzen aller Mitarbeitenden sind die Basis des Unternehmenserfolgs. Deshalb wird der Ausbildung sowie der Fort- und Weiterbildung ein großer Stellenwert eingeräumt. In unserer Pflegeschule erhalten Auszubildende eine umfassende praktische Ausbildung in den verschiedenen Ausbildungsberufen. Für alle Beschäftigte des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses bieten wir Fort- und Weiterbildungen zur Vertiefung und Erweiterung des fachlichen Wissens sowie der Methoden- und Sozialkompetenz. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation suchen wir ab sofort eine Medizinisch-technische Radiologieassistenz MTRA (m/w/d) Für unsere Radiologie am Standort St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen in der Metropolregion Rhein-Neckar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams eine Medizinisch-technische Radiologieassistenz MTRA (m/w/d) in Teilzeit für den Wochenenddienst/Bereitschaftsdienst   Konventionelle Radiologie Durchleuchtungsuntersuchungen Computertomographie 64-Zeiler (inkl. Kardio-CT) Minimalinvasive Interventionen Magnetresonanztomographien Nuklearmedizin mit SPECT Angiographie (TACE) Datenerfassung im Klinikinformationssystem Orbis sowie die Terminierung Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische Radiologieassistenz MTRA (m/w/d) Aktuellen Fachkundenachweis nach Strahlenschutz- und Röntgenverordnung Aktive Teilnahme am Bereitschaftsdienst Ein hohes Maß an Empathie für die individuellen Bedürfnisse der Patienten Engagement, Verantwortungsbewusstsein, soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie eine positive Ausstrahlung Flexibilität und Teamfähigkeit Identifikation mit einem kirchlichen Träger Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in der Radiologie Ein leistungsfähiges Team geprägt durch gute Zusammenarbeit, Wertschätzung und der Bereitschaft zur Hilfe untereinander Die Möglichkeit interner und externer Fortbildungen zur persönlichen Qualifizierung Moderne Kommunikations- und Informationswege Eine strukturierte Einarbeitung Mitarbeiterangebote mit Preisnachlässen bei namhaften Anbietern Kinderbetreuung Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).  
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie

Di. 07.04.2020
Ludwigshafen am Rhein
Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen gehört mit mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den führenden Krankenhäusern der Metropolregion Rhein-Neckar. Gemäß unserem Leitbild „Für Menschen – Mit Menschen“ ist das Wohlbefinden unserer Patienten wichtigstes Anliegen. Gesundheit ist unser Auftrag. Dafür setzen sich die verschiedensten Berufsgruppen und Teams jeden Tag aufs Neue ein. Als akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg setzen wir im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus uns engagiert für die Ausbildung der zukünftigen Ärztegenerationen ein. Die Kompetenzen aller Mitarbeitenden sind die Basis des Unternehmenserfolgs. Deshalb wird der Ausbildung sowie der Fort- und Weiterbildung ein großer Stellenwert eingeräumt. In unserer Pflegeschule erhalten Auszubildende eine umfassende praktische Ausbildung in den verschiedenen Ausbildungsberufen. Für alle Beschäftigte des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses bieten wir Fort- und Weiterbildungen zur Vertiefung und Erweiterung des fachlichen Wissens sowie der Methoden- und Sozialkompetenz. Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie Für unsere Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie am Standort St. Marienkrankenhaus in Ludwigshafen in der Metropolregion Rhein-Neckar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie.   Anspruchsvolles anästhesiologisches Methodenrepertoire (z. B. sonographiegesteuerte Gefäßpunktion und Regionalanästhesie, Videolaryngoskopie, differenzierte postoperative Schmerztherapie einschließlich diverser regionaler Kathetertechniken, Kinderanästhesie einschließlich der Kinderregionalanästhesie und der Neugeborenenanästhesie im Rahmen unseres Perinatalzentrum Level I) Leitung der operativen Intensivtherapie mit modernem Therapiespektrum (z. B. Dilatationstracheotomie, noninvasive Ventilation, PiCCO, Hämofiltration/Hämodialyse) Schmerztherapie bestehend aus einer Ambulanz, einer Schmerztagesklinik und einer stationären Multimodalen Schmerztherapie. Anwendung multimodaler Therapiekonzepte durch ein interdisziplinäres Team von Anästhesisten, Psychologen, Physiotherapeuten und Musiktherapeuten Organisation der ärztlichen Besetzung des Notarztdienstes OP-Organisation Arzt (m/w/d) in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie Idealerweise bereits begonnene Facharztausbildung Einen empathischen Umgang mit Patienten und Angehörigen Die Fähigkeit, sich in das bestehende Team zu integrieren und die Bereitschaft sich an Weiterentwicklungen von inhaltlichen und prozessualen Themen zu beteiligen Engagement, hohes Verantwortungsbewusstsein und Motivation Identifikation mit einem kirchlichen Träger Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserer Klinik für Anästhesie, Operative Intensivmedizin und Schmerztherapie Ein leistungsfähiges Team geprägt durch kollegiale Zusammenarbeit, Wertschätzung und die Bereitschaft zur Hilfe untereinander Die Möglichkeit interner und externer Fortbildungen zur persönlichen Qualifizierung Volle Weiterbildungsberechtigung für das Gebiet Anästhesie und die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie. 18 Monate Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Intensivtherapie Moderne Kommunikations- und Informationswege Eine strukturierte Einarbeitung Kinderbetreuung Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an Kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).  
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin

Di. 07.04.2020
Mannheim
Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für international herausragende Forschung und wegweisende Behandlungskonzepte in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugend-psychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin. Das neue Coronavirus stellt auch uns vor Herausforderungen. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin Stellenanteil: 100 %, optional Teilzeit Stationäre und ambulante psychiatrische und medizinische Diagnostik sowie Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen Fakultativ Mitarbeit in einem unserer zahlreichen Forschungsprojekte Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Deutsche Approbation als Arzt (m/w/d) oder Berufserlaubnis Interesse und Engagement in der Behandlung unserer PatientenInnen Initiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Bereitschaft zu wissenschaftlichem Arbeiten und zur Beteiligung an der Lehre Exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten zum Facharzt (m/w/d) Entwicklung eigener klinischer Forschungsschwerpunkte sowie Mitarbeit in der Forschung und Lehre Möglichkeit zur Promotion bzw. Habilitation Umfangreiche nationale und internationale Kooperationsmöglichkeiten Kollegiale Zusammenarbeit und Unterstützung in einem engagierten, multiprofessionellen Team Wir bieten eine Vergütung nach TV-Ä in Verbindung mit den Regelungen des Instituts sowie die damit verbundenen Sozialleistungen nach den tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes.
Zum Stellenangebot

Examinierte Pflegefachkraft (m/w)

Di. 07.04.2020
Weinheim
SPIRAVITA ist ein Intensiv-Pflegedienst, der sich auf ein poststationäres Versorgungskonzept für die außerklinische Betreuung von technologieabhängigen Langzeitbeatmungs- und Intensivpflegepatienten jeden Alters spezialisiert hat. Mit unserem innovativen Versorgungskonzept werden Beatmungspatienten poststationär betreut. Ziel ist es, die Abhängigkeit u.a. auch von medizinischen Geräten zu verringern und die Patienten in ein möglichst selbstständiges Leben zurückzuführen. Der Mensch und seine individuellen Bedürfnisse stehen für uns im Mittelpunkt unserer verantwortungsvollen Aufgabe. Wir verfügen über langjährige Expertisen über außerklinische Intensivfachpflege bundesweit in den Städten Homburg, Saarbrücken, Weinheim, Hamburg, Mainz und Ludwigshafen in den Versorgungsformen der Intensivpflege-Wohngemeinschaften und häuslichen 1:1 Intensivpflege. Wir suchen für den nächstmöglichen Eintritt an verschiedenen Standorten Ihre tatkräftige Unterstützung in Vollzeit, Teilzeit und auf 450€-Basis als Examinierte Pflegefachkraft (m/w) für Wohngemeinschaften von Intensiv-/Beatmungspatienten Ihre Arbeitsorte: Weinheim (Rhein-Neckar), bundesweit Grund-, Behandlungs- und Aktivierungspflege in einer Wohngemeinschaft 24-Std. Überwachung invasiver und nicht-invasiver Beatmung Portversorgung Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten, Therapeuten und dem Pflegeteam Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen examinierter Gesundheitspfleger und Krankenpfleger, Kinderkrankenschwester oder examinierter Altenpfleger Interesse an der Versorgung von intensiv-pflegebedürftigen wie auch beatmeten Patienten Freude an der Gestaltung einer Lebensperspektive für unsere Patienten Freude an der Arbeit im Team Bereitschaft zu lernen und das erlernte Wissen weiter zu geben Verantwortungsbewusstsein und Engagement Dienste die mindestens zu zweit ablaufen und keine Dienste alleine in der WG Zeit für die Pflege am Patienten Individuelle & ausführliche Einarbeitung einen festen Arbeitsort und keine wechselnden Einsatzorte Schichtdienst mit regelmäßigem Rhythmus Unbefristete Arbeitsverträge & flexible Dienstplangestaltung Leistungsgerechte, attraktive übertarifliche Vergütung und Sozialleistungen Angebot und Unterstützung der Zusatzausbildung zur Fachkraft für außerklinische Intensivpflege Regelmäßige Weiterbildung Teamorientierte Arbeitsatmosphäre & langfristige Perspektive Berufliche Weiterentwicklung und Aufstiegsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachkrankenpfleger (m/w/d) – Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Mannheim
Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für international herausragende Forschung und wegweisende Behandlungskonzepte in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugend-psychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin. Das neue Coronavirus stellt auch uns vor Herausforderungen. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt interessierte und motivierte Fachkrankenpfleger (m/w/d) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Stellenanteil: 80 - 100 %, unbefristet Sie arbeiten im Schicht- bzw. Dreischichtsystem gemäß dem Konzept der Bezugspersonenpflege Aktive Mitgestaltung von pflegetherapeutischen Angeboten Weiterentwicklung der Pflegekonzeption, der Behandlungskonzepte und der Pflegeprozesse sowie Mitgestaltung der damit verbundenen Veränderungsprozesse Sicherstellung der Dokumentation aller fachlichen Vorgänge Förderung des interdisziplinären Informationsaustauschs und Einhaltung klarer Kommunikationswege Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- oder (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d) Erfolgreich absolvierte Fachweiterbildung (wünschenswert) Patientenorientiertes Verhalten Ausgeprägte Kommunikationskompetenz und die Bereitschaft zur interprofessionellen Zusammenarbeit Bereitschaft zur Weiterentwicklung der eigenen fachlichen Kompetenzen Eine interessante Tätigkeit in einem Klinikum und führenden Forschungsinstitut Fachbereichsbezogene Einführung und Einarbeitung Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vergütung nach TV-L und die damit verbundenen Sozialleistungen nach den tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Heidelberg, Gerlingen (Württemberg), Allensbach
Die Kliniken Schmieder sind als Fach­kranken­haus mit sechs Stand­orten in Baden-Würt­tem­berg und ca. 2.000 Mitar­beitern auf dem Ge­biet der Neu­ro­lo­gie und der Neuro­logi­schen Reha­bilita­tion füh­rend. In unseren Kliniken wer­den jährlich ca. 13.000 Patienten mit Folge­zu­ständen nach Hirn­traumen, Tumor-, Gefäß- oder ent­zünd­lichen Hirn­erkran­kungen behandelt. Der Ver­sor­gungs­auftrag um­fasst die gesamte neuro­logi­sche Be­handlungs­kette, von der Akut­neuro­logie über die Früh­rehabli­tation (einschl. Beat­mung) bis hin zur teil­statio­nären / ambu­lanten Reha­bilitation.Die Kliniken Schmieder leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsversorgung der Bevölkerung und nehmen auch innerhalb der gegenwärtigen Corona-Pandemieplanung eine wichtige Rolle innerhalb der Nachbehandlungskette wahr. Wir suchen daher für unsere verschiedenen Klinikstandorte Heidelberg, Stuttgart-Gerlingen und Allensbach am Bodensee in Voll- / Teilzeit oder auf Minijob-Basisexaminierte Pflegefachkräfte (m/w/d)Sie übernehmen die ganzheitliche Betreuung und Überwachung der Ihnen anvertrauten Patienten auf unseren fachlich anspruchsvollen Frührehastationen im 3-Schicht-SystemSie arbeiten in einem interdisziplinären Team von Pflegepersonal, Thera­peuten und Ärzten und tragen so zu einer erfolgreichen Behandlung der Patienten beiSie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege oder Gesundheits- und KinderkrankenpflegeSie haben Interesse und idealerweise Erfahrungen in der Intensivmedizin, gerne auch auf einer BeatmungsstationBereitschaft zur konstruktiven und kooperativen Zusammenarbeit im interdisziplinären Teamverschiedene Einsatz­mög­lich­keiten im Beatmungs- / Intensiv­bereich, Akut­bereich und in der Frührehabilitationeinen interessanten und verant­wor­tungs­vollen Arbeits­platz in einem zukunfts­orien­tier­ten Familienunternehmen mit Ausrichtung auf Erfolg und QualitätFort- und Weiter­bildungs­angebotepreiswerte Verpflegungs­mög­lich­keiten, Bezuschussung Ihrer Monatsfahrkarte für die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs bzw. Jobticketeine attraktive betriebliche Alters­vorsorgeBeteiligung an den Umzugs­kosten und Unter­stützung bei der Wohnungs­sucheeine Vergütung nach unserem Haus­tarif­vertrag (analog TVöD) entsprechend Ihrer fach­lichen und persönlichen Qualifikationdie Möglichkeit des Fahrrad­leasings über JobRaddie Übernahme etwaiger Rück­zahlungs­verpflich­tungen, die ggf. bei Ihrem bisherigen Arbeitgeber bestehenAusstattung mit arbeits- und rückenschonenden Hilfsmitteln sowie Betreuung durch unsere Kinästhetics-Trainerintensive Einarbeitung und pflegefachliche Betreuung u. a. durch unsere freigestellten Pflegetrainer
Zum Stellenangebot

Dipl. Ing. Elektrotechnik Planungsgruppe (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Heidelberg
Die Klinik Technik GmbH ist eine 100 %-Tochter des Universitätsklinikums und zuständig für die Technik und Gebäudewirtschaft und sucht für die Abteilung Planungsgruppe Technik und Bau zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Dipl. Ing. Elektrotechnik Planungsgruppe (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0008V085 Die Abteilung Planungsgruppe Technik und Bau ist zuständig für Um- und Neubauten innerhalb der gesamten Liegenschaften des Universitätsklinikums Heidelberg. Verantwortliche und selbstständige Projektierung, Planung und Umsetzung von Umbauten und Anpassungsmaßnahmen mit Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Abrechnung Koordination von Ingenieurbüros bei komplexen und anspruchsvollen Neubauten mit Überwachung und Qualitätskontrolle von Planungs- und Bauleistungen Schnittstellenmanagement zu den Fachabteilungen innerhalb des Universitätsklinikums (Bau, HKLS, MSR, Medizintechnik, Kommunikation, Brandschutz, Arbeitssicherheit etc.) Kosten- und Terminverfolgung während des gesamten Projektverlaufs Mitgestaltung strategischer, langfristiger Gebäudekonzepte für eine dauerhafte, nachhaltige Gebäudeentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik Mehrjährige Erfahrung in der Planung und Bauleitung von Krankenhaus- und Laborprojekten Gute Kenntnisse im Vertrags- und Baumanagement (HOAI, VOB) sowie im öffentlichen Vergaberecht (VgV) Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen und Einsatzbereitschaft Sie sind flexibel, offen, transparent und Kommunikativ im Rahmen interdisziplinärer Teamarbeit Interessanten, entwicklungsfähigen Arbeitsplatz in einem schnell wachsenden Unternehmen Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen Leistungsgerechte Vergütung Ab dem 7. Beschäftigungsmonat eine betriebliche Altersversorgung Umfassende Einarbeitung durch Vorgesetzte/Kollegen Betriebliche Gesundheitsförderung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung und Ferienbetreuung für Schulkinder Fortbildungsangebote
Zum Stellenangebot


shopping-portal