Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 31 Jobs in Böfingen

Berufsfeld
  • Anästhesiologie 4
  • Assistenzberufe 4
  • Innere Medizin 4
  • Praxispersonal 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Bereichsleitung 3
  • Gesundheits- und Krankenpflege 3
  • Anwendungsadministration 2
  • Justiziariat 2
  • Rechtsabteilung 2
  • Sozialarbeit 2
  • Anästhesie und Intensivpflege 1
  • Arbeitsmedizin 1
  • Assistenz 1
  • Betriebs- 1
  • Filialleitung 1
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 1
  • Helpdesk 1
  • Leitung 1
  • Netzwerkadministration 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Teilzeit 10
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 7
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Koordination und Zentrumsmanagement (w/m/d)

Mo. 06.04.2020
Ulm (Donau)
Die Universität Ulm mit ca. 10.000 Studierenden bietet abwechslungsreiche berufliche Aufgaben in einem hochinnovativen Forschungs-, Lehr- und Arbeitsumfeld sowie vielfältige Möglichkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren. In der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für Koordination und Zentrumsmanagement (w/m/d) zunächst befristet auf drei Jahre in Vollzeit zu besetzen. Begleitung und Betreuung von Maßnahmen hinsichtlich des Forschungsneubaus Multidimensionale Traumawissenschaften als Schnittstelle zwischen dem Amt für Vermögen und Bau und den beteiligten Wissenschaftlern. Hierzu zählt u.a. die Erhebung von Nutzeranforderungen in Verbindung mit der Planung der Erstausstattung, Raumvergabeplanungen sowie Koordinierung und Protokollierung der entsprechenden Sitzungen und Umsetzung der auf diesen Sitzungen gefällten Beschlüsse. Koordinierung der wissenschaftlichen Zentren der Medizinischen Fakultät (u.a. Neurozentrum, Traumazentrum). Hierzu zählt u.a. die Organisation von Tagungen und Workshops sowie die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit Master-Abschluss oder Promotion in einem Gebiet der Lebenswissenschaften Fähigkeit zur Koordination komplexer Aufgaben, z.B. durch Erfahrung in der Koordination von Verbundprojekten Konzeptionelle Fähigkeiten und Problemlösungsfähigkeiten Hohe Eigeninitiative, Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und hohe Belastbarkeit Hohe soziale Kompetenz, gekennzeichnet durch Kommunikations- und Teamfähigkeit Hervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse in gängigen PC- (z.B. Microsoft Office) und Internetanwendungen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit teamorientiertes Arbeiten moderne Arbeitsbedingungen persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vergütung erfolgt nach TV-L
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin (w/m/d) im Sozialdienst der Klinik Krumbach in Teilzeit

Sa. 04.04.2020
Günzburg
Das selbständige Kommunalunternehmen der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach betreibt zwei Kliniken im Landkreis Günzburg. Die Klinik Krumbach ist ein modernes Krankenhaus mit 160 Planbetten der Versorgungsstufe I. Fachliche Beratung von Patienten und deren Angehörigen bei sozialrechtlichen Fragen bzgl. des Aufenthaltes Begleitung und Unterstützung von Patienten und deren Angehörigen Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie Unterstützung aller am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen Koordination, Organisation und Sicherstellung einer patientenadäquaten nachstationären Versorgung unter Berücksichtigung der Patientenautonomie Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik / Soziale Arbeit / Sozialmanagement (Dipl. / B.A.) oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise Erfahrung im Bereich der sozialen Arbeit im Krankenhaus Fähigkeit des interdisziplinären und vernetzten Handelns mit Ärzten, Pflegepersonal, Therapeuten, Kostenträgern sowie ambulanten / stationären Einrichtungen Erfahrung im Umgang mit schwerstkranken Patienten Medizinisches / therapeutisches Grundverständnis Selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten Flexible Arbeitszeiten nach Absprache Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem engagierten Team Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD mit Sozialleistungen und Zusatz­ver­sorgungs­kasse sowie einer kostenlosen Unfallversicherung Förderung der Fort- und Weiterbildung Betriebliche Gesundheitsförderung Parkplätze direkt vor der Klinik
Zum Stellenangebot

Applikationsbetreuer (w/m/d) Klinische Anwendungen

Sa. 04.04.2020
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Zentrum für Information und Kommunikation einen Applikationsbetreuer (w/m/d) Klinische Anwendungen   Vertragsart: unbefristet   Beschäftigungsart: Vollzeit   Bewerbung bis: 19.04.2020  Der Applikationsbetreuer (w/m/d) verantwortet fachlich und technisch die von ihm betreuten klinischen Anwendungen. Er gehört zum Team Klinische Anwendungen des Zentrums für Information und Kommunikation und berichtet direkt an die Teamleitung. Er arbeitet dabei eng mit den Kollegen der anderen beiden Anwendungs-Teams Kaufmännische Anwendungen und Integration und Entwicklung zusammen.Hauptaufgabe ist die Sicherstellung des stabilen Betriebs und die Weiterentwicklung aller betreuten Anwendungen und Prozesse sowie die fachliche und organisatorische Durchführung und Steuerung aller Maßnahmen und Projekte in diesem Bereich. Im Wesentlichen sind dies die folgenden Tätigkeiten: Sicherstellung der Betreuung und des Betriebs von klinischen Anwendungen, insbesondere des Instituts für Rechtsmedizin. Beratung der klinischen Bereiche und Institute bei IT-Fragestellungen, Aufnahme der Anforderungen und Ausarbeitung von Prozesslösungen. Mitwirkung, Durchführung und Leitung von IT-Projekten im Bereich klinischer Anwendungen. Second-Level-Support für die betreuten Anwendungen. Studium der Medizinischen Informatik, Medizinischen Dokumentation oder ein vergleichbares Studium oder Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich von IT Anwendungen idealerweise im Krankenhausumfeld Kenntnisse des Prozess- und Projektmanagements Durchsetzungsstärke, diplomatisches Auftreten sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick Kundenorientierung, hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken Wirtschaftliches Denken und Handeln Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung Personalwohnheim sowie Jobticket Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten    
Zum Stellenangebot

Applikationsbetreuer (w/m/d) Klinische Anwendungen

Sa. 04.04.2020
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Zentrum für Information und Kommunikation einen Applikationsbetreuer (w/m/d) Klinische Anwendungen Vertragsart: Befristet Beschäftigungsart: Vollzeit Bewerbung bis: 19.04.2020Die Stelle ist projektbezogen und zunächst befristet zu besetzen. Hauptaufgabe ist die Mitwirkung in dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt DIFITURE. Dies umfasst die enge Abstimmung mit Anwendern und Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Ulm und der Universität Ulm sowie der Partnerstandorte des Projekts.   Aufbau einer Kommunikationsinfrastruktur in Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern Konzeption, Entwicklung und Pflege von Tools zur Datenintegration Sicherstellung der Betreuung und des Betriebs von klinischen Anwendungen Beratung der klinischen Bereiche und Institute bei IT-Fragestellungen, Aufnahme der Anforderungen und Ausarbeitung von Prozesslösungen Mitwirkung, Durchführung und Leitung von IT-Projekten im Bereich klinischer Anwendungen Second-Level-Support für die betreuten Anwendungen Studium der Medizinischen Informatik, Medizinischen Dokumentation oder ein vergleichbares Studium oder eine Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich von IT Anwendungen idealerweise im Krankenhausumfeld Kenntnisse des Prozess- und Projektmanagements Durchsetzungsstärke, diplomatisches Auftreten sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick Kundenorientierung, hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Denken Wirtschaftliches Denken und Handeln     Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung Personalwohnheim sowie Jobticket Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten  
Zum Stellenangebot

Systemadministrator für den Netzwerkbetrieb (w/m/d)

Sa. 04.04.2020
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Zentrum für Information und Kommunikation einen Systemadministrator für den Netzwerkbetrieb (w/m/d)   Vertragsart: unbefristet   Beschäftigungsart: Vollzeit   Bewerbung bis: 19.04.2020  Betrieb und Wartung der aktiven Netzwerkkomponenten (z.B. Switche und Accesspoints) Betreuung der physikalischen Netzwerkinfrastruktur an allen Standorten des Uniklinikums Betreuung einer umfangreichen USV-Infrastruktur Planung und Umsetzung bei Netzwerkerweiterungen (z.B. Infrastrukturplanung für neue Gebäude) Begleitung, Kontrolle und Abnahme von Verkabelungsarbeiten Bearbeitung und Beseitigung von Störungen im Netzwerkbetrieb Pflege der Netzwerkdokumentation Pflege des Monitoringsystems Verwaltung von Verbrauchsmaterial und Ersatzteillager Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (Systemintegration) oder vergleichbar Sie sind erfahren im Umgang mit der zugrundeliegenden Infrastruktur Handhabung der Netzwerkswitche (Montage, Konfiguration, Wartung, CLI-Nutzung) Fachgerechter und sicherer Umgang mit Glasfasermedien Ihr Auftreten gegenüber unseren Nutzern und Dienstleistern ist freundlich und professionell Sie verfügen über ein analytisches Denkvermögen Sie arbeiten strukturiert und verantwortungsbewusst Sie besitzen Linux- und Scripting-Kenntnisse (sehr von Vorteil) Sie sind bereit im Fehlerfall auch außerhalb der Regelarbeitszeit zu unterstützen Sie haben ein gutes Orientierungsvermögen Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung Personalwohnheim sowie Jobticket Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Oberarzt Innere Medizin und Gastroenterologie (m/w/d)

Sa. 04.04.2020
Ulm (Donau)
Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich. Zur Unterstützung der Abteilung für Innere Medizin an der Donauklinik suchen wir einen Oberarzt für Innere Medizin und Gastroenterologie (m/w/d) in Vollzeit Sie sind zuständig für die internistische stationäre Supervision Sie führen die internistische Funktionsdiagnostik einschließlich aller sonographischen und endoskopischen Untersuchungen durch in Ihrer Hand liegt die Anleitung und Ausbildung von Assistenzärzten im Stations-, Funktions- und ZNA-Bereich Sie arbeiten interdisziplinär mit den hausinternen Abteilungen zusammen Sie beteiligen sich am Rufbereitschaftsdienst Sie sind Facharzt für Innere Medizin die Schwerpunktbezeichnung „Gastroenterologie“ ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig Sie sind versiert im Bereich der endoskopischen Diagnostik und haben bereits Erfahrung in einer Akutklinik gesammelt menschlicher und respektvoller Umgang mit den Patienten ist für Sie selbstverständlich Sie arbeiten gerne im Team, haben ein freundliches und kollegiales Auftreten und verfügen über Führungskompetenz Sie sind daran interessiert, eigene Kenntnisse und Fähigkeiten einzubringen eigeninitiatives und verantwortungsbewusstes Handeln rundet Ihr Profil ab ... eine interessante Tätigkeit an einem modernen Arbeitsplatz, Sie arbeiten mit einem kooperativen und freundlichen Team zusammen, wir freuen uns über Ihre Ideen und bieten Ihnen die Möglichkeit, individuell und eigenständig zu arbeiten, wir unterstützen Sie ggf. bei der Erlangung der Schwerpunktbezeichnung „Gastroenterologie“, Sie erhalten eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu externen und internen Fortbildungen, zudem haben Sie die Möglichkeit zu einer unverbindlichen Hospitation, um die Abteilung und die Mitarbeiter kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d)

Sa. 04.04.2020
Weißenhorn
Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich. Für unser Team der Inneren Medizin an der Stiftungsklinik suchen wir einen Assistenzarzt Innere Medizin (m/w/d) Die Abteilung deckt ein breites Spektrum der Inneren Medizin ab mit großer Notaufnahme, Intensivmedizin, zwei Herzkatheterlaboren inklusive 24h-Herzinfarktversorgung und Elektrophysiologie sowie einer modern ausgestatteten Endoskopieabteilung. Wir bieten Ihnen die volle stationäre Basisweiterbildung für das Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin (36 Monate), die volle Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie (36 + 36 Monate), die Weiterbildung zum Facharzt Innere Medizin und Gastroenterologie (36 + 24 Monate), sowie die volle Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin (60 Monate). stationäre Versorgung eines breiten Spektrums von internistischen Patienten mit Aufnahme und Entlassmanagement strukturierte Weiterbildung im Rotationssystem über die Notaufnahme, Intensivstation, Funktionseinheiten und internistischen Stationen Durchführung von diagnostischen und interventionellen Prozeduren gemäß des Ausbildungsstandes (unter Anleitung) eine freundliche, verantwortungsbewusste und engagierte Mitarbeit mit teamorientierter Arbeitsweise patientenorientiertes Denken und Handeln menschliche und fachliche Qualifikation Flexibilität und loyales Engagement Eigeninitiative gerne auch Berufsanfänger .... ein sehr interessantes und innovatives Tätigkeitsfeld in einem motivierten und aufgeschlossenen Team. Es besteht eine großzügige Fortbildungsregelung mit Gewährung zusätzlicher Fortbildungstage und finanzieller Unterstützung. Weißenhorn bietet eine reizvolle geographische Lage südlich von Ulm mit hohem Freizeitwert und guten Verkehrsanbindungen. Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit einer unverbindlichen Hospitation, um die Abteilung und die Mitarbeiter kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)

Sa. 04.04.2020
Ulm (Donau)
Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich. Für unser dynamisches Team der Anästhesie und Intensivmedizin an der Donauklinik suchen wir einen Oberarzt (m/w/d) Patientenaufklärungen in unserer Anästhesie-Ambulanz Durchführung sämtlicher Anästhesieverfahren OP-Koordination (in Vertretung)  regelmäßige Oberarztvisiten/Schmerzvisiten Mitarbeit auf unserer interdisziplinären Intensivstation Mithilfe bei der Ausbildung und Führung von Assistenzärzten eigenverantwortliches Aufgabengebiet innerhalb der Abteilung eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie Fachkunde Strahlenschutz Zusatzweiterbildung Intensivmedizin Zusatzweiterbildung Notfallmedizin patientenorientiertes Denken und Handeln fachliche und menschliche Kompetenz und Loyalität Teamfähigkeit sowie hohes Maß an Motivation und Einsatzfreude Bereitwilligkeit zur Teilnahme an Ruf- oder Bereitschaftsdiensten ... ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem motivierten und aufgeschlossenen Team, modernen Arbeitsplatz, Voll- oder Teilzeitregelung nach Absprache, die Möglichkeit zu einer unverbindlichen Hospitation, um die Abteilung und die Mitarbeiter kennenzulernen sowie eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA.
Zum Stellenangebot

Facharzt Innere Medizin / Kardiologie (m/w/d)

Sa. 04.04.2020
Vöhringen (Iller)
Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich. Unsere Medizinischen Versorgungszentren an den Standorten Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und Vöhringen stehen für eine hochwertige und wohnortnahe Gesundheitsversorgung im Landkreis. Hier werden unsere Patienten mit einem abgestimmten Leistungsspektrum sowie modernen diagnostischen und therapeutischen Methoden behandelt. Zur Unterstützung unseres Fachbereiches Innere Medizin / Kardiologie suchen wir für das MVZ Weißenhorn, Filiale Vöhringen einen Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie (m/w/d) Sie unterstützen bei der ambulanten Versorgung unserer Patienten im Rahmen der vertragsärztlichen Tätigkeit Sie arbeiten in enger Kooperation mit den Ärzten und Fachbereichen des MVZ sowie unserem Klinikum zusammen Sie übernehmen Nachsorgeuntersuchungen der Patienten der Kardiologie Weißenhorn und beherrschen das Spektrum der Untersuchungen der nicht-invasiven Kardiologie, wie z. B. transthorakale und transösophageale Echokardiographie, Schrittmacher- und ICD-Programmierung, Duplexsonographie extracranieller und peripherer Arterien Sie sind Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und verfügen über gute Fachkenntnisse im kardiologischen Fachgebiet wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten sowie gegenüber Ihren Kollegen sind für Sie selbstverständlich Sie sind daran interessiert, eigene Kenntnisse und Fähigkeiten einzubringen eigeninitiatives und verantwortungsbewusstes Handeln runden Ihr Profil ab .... ein moderner Arbeitsplatz mit einem kooperativen und freundlichen Team, wir freuen uns über Ihre Ideen und bieten Ihnen die Möglichkeit, individuell und eigenständig zu arbeiten, Sie haben flexible Arbeitszeiten, so dass Sie Ihren Beruf und Ihr Privatleben gut aufeinander abstimmen können, Sie bekommen eine qualifizierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen, Sie erhalten eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung, zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu externen und internen Fortbildungen.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger Interdisziplinäre Notaufnahme (m/w/d)

Sa. 04.04.2020
Weißenhorn
Als Klinikverbund ist die Kreisspitalstiftung Weißenhorn mit ihren 1.250 Mitarbeitern einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Neu-Ulm. Jährlich versorgen wir in unseren drei Kliniken 65.000 Patienten im stationären und ambulanten Bereich. Für unser dynamisches Team der Interdisziplinären Notaufnahme an der Stiftungsklinik suchen wir einen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) pflegerische Aufnahme von Notfällen Einleiten bzw. Assistenz bei der Notfallversorgung, Diagnostik und Therapie Dokumentation der erbrachten Leistungen Triagierung der Notfallpatienten nach ESI: Emergency Severity Index verantwortungsvoller Umgang mit med.-technischen Geräten professionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger einen einfühlsamen und vertrauensvollen Umgang mit unseren Patienten Interesse an der aktiven Unterstützung und Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse freundliche, verantwortungsbewusste und engagierte Mitarbeit mit teamorientierter Arbeitsweise .... einen unbefristeten Arbeitsvertrag, respektvollen Umgang und ein gutes Arbeitsklima, vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten, modernen und sicheren Arbeitsplatz in einem inspirierenden und interessanten Aufgabengebiet und Vergütung gemäß den gesetzlichen und tariflichen Leistungen für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal