Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 172 Jobs in Bruchköbel

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 21
  • Teamleitung 19
  • Leitung 17
  • Sozialarbeit 16
  • Assistenzberufe 13
  • Praxispersonal 13
  • Gruppenleitung 9
  • Abteilungsleitung 8
  • Bereichsleitung 8
  • Erzieher 8
  • Innere Medizin 8
  • Betriebs- 6
  • Filialleitung 6
  • Niederlassungs- 6
  • Altenpflege 5
  • Betreuungsberufe 5
  • Controlling 5
  • Physiotherapie 5
  • Psychotherapie 5
  • Weitere: Ärzte 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 168
  • Ohne Berufserfahrung 109
  • Mit Personalverantwortung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 155
  • Teilzeit 76
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 140
  • Befristeter Vertrag 18
  • Arbeitnehmerüberlassung 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Zentralbereichsleiter*in Personalmanagement (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Frankfurt am Main
"Menschen stärken. Wege finden." – unter diesem Leitwort steht die Arbeit des Caritasverbands Frank­furt e. V, dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Frankfurt am Main. Mit rund 100 Einrichtungen und Diensten in den verschiedenen Feldern der sozialen Arbeit gehört der Caritasverband Frankfurt e. V. zu den großen Trägern der freien Wohlfahrtspflege in Frankfurt am Main. Als kompetenter und moderner Dienstleister, dessen Handeln auf christlichen Werten aufbaut, bieten wir gemeinsam mit katholischen Kirchengemeinden in Frankfurt ein einzigartiges Netzwerk sozialer Angebote und Hilfen. Mehr als 1.600 Beschäftigte sowie rund 1.400 Ehrenamtliche setzen sich bei uns täglich für die Be­tei­li­­gung aller Bürger*innen an einer solidarischen und sozialen Stadtgesellschaft ein und bieten Men­schen Unterstützung für ein selbstbestimmtes und selbstverantwortetes Leben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n: Zentralbereichsleiter*in Personalmanagement (m/w/d)in Vollzeit (39 Wochenstunden) Stellenangebot (90-20-013) Leitung des Zentralbereiches Personalmanagement und Steuerung der gesamtverbandlichen Maß­nahmen und Instrumente des Personalmanagements strategische Personalplanung und Qualitätsmanagement für den Gesamtverband sowie Analyse und Steuerung der verbandsweiten Personalthemen  konzeptionelle Weiterentwicklung des Zentralbereichs Personalmanagement Sicherstellung der ordnungsgemäßen Umsetzung von Änderungen im Arbeits-, Tarif-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht fachliche und disziplinarische Führung des Zentralbereichs Personalmanagement Prozessorganisation und -optimierung des Zentralbereiches Personalmanagements, Weiterentwicklung des Personalabrechnungsprogramms Kidicap und Personal-Office® Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten im Arbeits- und Tarifrecht, z. B. Eingruppierungen Beratung und Unterstützung als zentrale*r Ansprechpartner*in für Personalangelegenheiten der Fachabteilungen, der Zentralbereiche und Einrichtungen Reorganisation des Zentralbereichs Personalmanagement Vertretung des Verbandes in tarifpolitischen Gremien wie der Kommission zur Ordnung des diözesanen Arbeitsvertragsrechts des Bischöflichen Ordinariats in Limburg Die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den verbandsinternen sowie externen Ansprechpart­ner*innen gestalten Sie verantwortungsbewusst, lösungs- und serviceorientiert. einschlägiges Studium mit Schwerpunkt im Personalmanagement oder vergleichbares Studium mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung sowie langjährige Verantwortung in verschie­denen Funktionen des Personalmanagements, vorzugsweise in der Neuausrichtung und -positionierung von Per­so­nal-Bereichen/-Abteilungen fundiertes Fachwissen im Arbeits- und Tarif­recht, idealerweise im kirchlichen oder öf­fent­lichen Dienst sowie im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht fundierte Kenntnisse in Maßnahmen des Gesundheitsmanagements, der Personal­akquise und Personalentwicklung. Führungserfahrung und Teamfähigkeit Bereitschaft, Prozesse zu gestalten und zu steuern sowie eine hohe Innovations­fähig­keit Erfahrung im Prozessmanagement Kommunikations- und Verhandlungs­ge­schick, hohe soziale Kompetenz sowie Motivationskraft transparentes, eigenverantwortliches, flexi­bles Agieren mit Blick auf eine kontinu­ier­liche Weiterentwicklung eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschen­bildes selbständiges Arbeitsgebiet bei einem inno­va­tiven, zukunfts- und werteorientierten Trä­ger und in einem erfahrenen Team ein partizipativer Verband, in den man sich aktiv einbringen kann die Möglichkeit zur aktiven Gestaltung bei der Neuausrichtung des Zentralbereichs Per­sonalmanagement und Mitarbeit bei spannenden internen Projekten einen citynahen Arbeitsplatz mit guter An­bin­dung an den öffentlichen Nahverkehr vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TVöD Altersversorgung im Rahmen der kirchlichen Zusatzversorgungskasse ein subventioniertes Jobticket
Zum Stellenangebot

Nachtdienst in Wohneinrichtung für erwachsene Menschen mit Behinderung - Heilerziehungspfleger, Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Dietzenbach
Unsere 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten jährlich über 2300 Menschen mit Behinderung und ihre Familien - zuhause, in Wohngruppen, in der Schule, in Kindertagesstätten und in unseren Förder- und Beratungsstellen. Leisten Sie dazu Ihren Beitrag – wir freuen uns auf Sie! Für die Philipp-Jäger-Wohnanlage Dietzenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (80%) und unbefristet einen Heilerziehungspfleger, Alten- oder Gesundheits-und Krankenpfleger (m/w/d) für Dauernachtwache (21.00-7.00 Uhr) Die Philipp-Jäger-Wohnanlage liegt innerhalb eines verkehrsruhigen Wohngebietes in Dietzenbach direkt im Ortskern. In dieser Einrichtung bieten wir insgesamt 42 Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause. Einkaufsmöglichkeiten und eine Anbindung an den ÖPNV mit guten Verbindungen nach Offenbach, Langen und Rödermark befinden sich in unmittelbarer Nähe.  Sie unterstützen die BewohnerInnen beim zu Bett gehen und beim Aufstehen. Bedarfsweise unterstützen und betreuen Sie die BewohnerInnen in der Nacht. Dabei leisten Sie Hilfe bei der Grund- und Behandlungspflege unter Berücksichtigung der individuellen Ressourcen. Sie kooperieren eng mit den Kolleginnen und Kollegen der verschiedenen Wohngruppen. Sie übergeben die Informationen vom Nachtdienst an die Kolleginnen und Kollegen vom Tagdienst. Sie haben eine Ausbildung zum/zur AltenpflegerIn, zum/zur Gesundheits-und KrankenpflegerIn (m/w/d) oder zum/zur HeilerziehungspflegerIn. Sie haben Freude an der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung. Sie bringen Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Bewohnerinnen und Bewohnern mit. Sie handeln selbständig und übernehmen Verantwortung.  Sie arbeiten engagiert und haben Spaß an der Arbeit in einem Team. attraktive Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge und eine Jahresprämie eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von bis zu 80% einen Hospitationstag und individuelle Einarbeitung persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen und Supervision ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld in einem kollegialen Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Leitung (w/m/d) für unser Kinderzentrum Weidenbornstraße 44 in Frankfurt Nordend

Do. 22.10.2020
Frankfurt am Main
Als städtischer Träger mit mehr als 140 Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet gestalten wir die Bildung, Betreuung und Erziehung von rund 13.000 Kindern in Frankfurt am Main. Mit unseren Krippen-, Kindergarten-, Hort- und Schulkinderangeboten bieten wir Kindern anregende Lernorte, einen offenen Zugang zu einer respektvollen Gemeinschaft, in der sie sich wohlfühlen und Vorbilder, an denen sie wachsen können. Gestalten Sie mit uns die Zukunft unserer Kinderzentren und damit die Zukunft von Frankfurt. Wir suchen zum 01.02.2021 eine Leitung (w/m/d) für unser Kinderzentrum Weidenbornstraße 44 in Frankfurt Nordend EGr. S 18 TVöD Die Einrichtung liegt im gut erreichbaren Nordend und hat einen direkten Zugang zum Günthersburgpark. Dies bietet Kindern und Mitarbeiter_innen vielfältige Möglichkeiten, sich in einer grünen Umgebung mitten in der Stadt zu entfalten und eröffnet den Kindern wertvolle Erfahrungsräume. Fachliche und wirtschaftliche Verantwortung für eine Einrichtung mit Betreuungsplätzen für 99 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Ende der Grundschulzeit Personalmanagement sowie Personalentwicklung gemäß den allgemeinen Führungs­richtlinien von Kita Frankfurt Ganzheitliches Qualitätsmanagement Kontinuierliche, bedarfsorientierte Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts der Einrichtung Enge Kooperation mit den Familien, den Grundschulen und anderen Institutionen im Stadtteil Aktive Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten und Initiativen Abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung oder abgeschlossene Ausbildung z. staatlich aner­kannten Erzieher_in Erfahrung in Leitungstätigkeiten oder als stellvertretende Leitung mit der Fähigkeit zur strategischen und operativen Steuerung eines Kinderzentrums Darüber hinaus sind Erfahrungen in der offenen Arbeit wünschenswert Eine wertschätzende Grundhaltung Sehr gute Kenntnisse von Entwicklungs- und Bildungsprozessen Erfahrung in der Entwicklung und Sicherung von einrichtungsspezifischen Qualitäts­standards Führungskompetenzen, Konfliktfähigkeit, soziale Intelligenz, Genderkompetenz und inter­kulturelle Kompetenz Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke Strukturierte Arbeitsweise, Offenheit für Veränderung und geistige Flexibilität Sicherer Umgang mit EDV-Verfahren und den gängigen MS Office-Programmen Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung ein interessantes und lebendiges Umfeld mit vielfältigen Gestaltungsräumen und fördern Sie vom ersten Tag an gezielt für Ihre Aufgabe. Zu Ihrer Unterstützung steht ein umfang­reiches Qualifizierungsprogramm zur Verfügung, von bedarfsorientiert gestalteten beruf­lichen Fortbildungen über Fachberatungen bis hin zu individuellen Coachings und spezifischen Supervisionen. Regionale Arbeitskreise für Leitungskräfte, Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten und unser deutschlandweit einzigartiges Bildungsnetz – mit Kita Frankfurt werden Sie persönlich und beruflich weiter lernen und wachsen können. Mit den für den öffentlichen Dienst üblichen Leistungen sichern wir Sie zudem nachhaltig für die Zukunft ab. Und für den Weg zu uns ist durch ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet ebenfalls gesorgt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) für die Stationäre Abrechnung

Mi. 21.10.2020
Bad Nauheim
Das Gesundheitszentrum Wetterau ist einer der größten Arbeitgeber in der Region und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Im GZW-Verbund mit seinen ca. 850 Betten an sechs Standorten in Bad Nauheim, Friedberg, Bad Vilbel, Schotten, Nidda und Gedern versorgen 1.850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hochspezialisiert und freundlich jährlich mehr als 25.000 stationäre sowie über 50.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen. Zur Verstärkung des Teams der stationären Abrechnung mit Sitz in Bad Nauheim suchen wir für die GZW Service GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter stationäre Abrechnung (w/m/d) in Vollzeitbeschäftigung.  Fakturierung der erbrachten Krankenhausleitungen Kommunikation mit den Kostenträgern sowie mit den Patienten bei Rückfragen Inhouse Ansprechpartner bei Fragen rund um die stationäre Abrechnung Vornahme des Datenaustausches mit den Kostenträgern nach § 301 SGB V Bearbeitung von Fehlermeldungen aus dem Datenaustausch mit den Kostenträgern Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder medizinische Ausbildung mit solidem kaufmännischen Verständnis Guter und sicherer Umfang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Erfahrung in der stationären Leistungsabrechnung nach DRG und PEPP, sowie im Bereich von Wahlleistungen sind wünschenswert aber nicht Voraussetzung Organisationsgeschick und eine strukturierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise Freude neue Themen im Team anzunehmen und diese interdisziplinär voranzubringen Eine qualifizierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen Fort- und Weiterbildungen Eine unbefristete Vollzeitanstellung mit leistungsgerechter Vergütung 28 Tage Urlaub, 24. und 31. Dezember frei Flexible Arbeitszeiten Die Chance, einen wertvollen Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg zu leisten Freundliche und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre mit einem engagierten und kooperativen Kollegenteam Bezuschusste Kantine Mehr Netto für unsere Mitarbeiter durch Nettoentgeltoptimierung Vermögenswirksame Leistungen Überstundenausgleich – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit für die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Wir suchen für unseren Auftraggeber, eine der ältesten Einrichtungen in Deutschland, die sich der sozialen, pädagogischen und psychosozialen Versorgung und der Bildung von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und kultureller Prägung widmet, einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit (20-25 Stunden/Woche ) für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der dort angestellten Mitarbeiter/in. Auf Sie wartet ein nettes Team von 3 Personen, welches auch bereit ist, Sie in die Entgeltabrechnung einzuarbeiten. Erstellen der Lohn- und Gehaltsabrechnung Erstellen von Arbeitsverträgen Personalkostenkalkulation Bearbeitung der Anwesenheitslisten Verwaltung der Urlaubs- und Fortbildungsanträge Fehlzeitenverwaltung Allgemeine Büroorganisation und Korrespondenz Führen der Personalakten Erstellen von Bescheinigungen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrung als Personalsachbearbeiter*in Kenntnisse und praktische Erfahrung in DATEV oder anderen Personalabrechnungssystemen Sozialversicherungs- und Steuerrechtskenntnisse Sehr gute Kenntnisse in Word und Excel Inter- bzw. transkulturelle Kompetenzen und vorurteilsbewusstes Handeln Hohe Kooperationsbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit Selbständige Arbeitsweise Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Aktive Jobsuche und regelmäßiger Austausch mit Ihnen Persönliche Begleitung des Vermittlungsprozesses
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Orthopädie & Unfallchirurgie

Mi. 21.10.2020
Frankfurt am Main
Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Orthopädie & Unfallchirurgie Vollzeit 2 Kliniken in der Trägerschaft der Rotkreuzschwesternschaft · 300 Betten · 17.000 Fälle jährlich · über 150 Jahre Tradition im Herzen Frankfurts · mehr als 600 Beschäftigte Patientenaufnahme, -betreuung und Entlassung Möglichkeit der Assistenz und Mitwirkung bei einem sehr breiten orthopädischen, unfall- und allgemeinchirurgischen Spektrum Hohe Anzahl an OP-Einsätzen Engmaschige Zusammenarbeit mit betreuenden (Beleg-)Ärzten Rotation auf die interdisziplinäre Intensivstation unter internistischer Leitung Sie haben Ihr Medizinstudium abgeschlossen und die Approbation in der Tasche? Zudem sind Ihre Deutschkenntnisse sehr gut in Wort und Schrift? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerberinnen und Bewerber, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich. 24 Monate Weiterbildung im Bereich Orthopädie & Unfallchirurgie sowie im Bereich Allgemeinchirurgie 6 Monate Einsatz auf einer interdisziplinären Intensivstation Vielfältiges Weiterbildungsangebot mit voller Kostenübernahme Vergünstigtes Ticket für den ÖPNV Tolle Teamaktivitäten und Mitarbeiterfeste Viele Angebote zur Vereinbarkeit als berufundfamilie-zertifizierter Arbeitgeber Sportevents und Fitnessstudiorabatte
Zum Stellenangebot

staatlich anerkannte Erzieher/innen (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Mi. 21.10.2020
Echzell
Die Gemeinde Echzell (ca. 5.800 Einwohner) liegt im Wetteraukreis. Sie ist ländlich geprägt und bietet einen hohen Wohn- und Naherholungswert mit einem vielfältigen Angebot aus Sport- und Vereinsleben. Im Gemeindegebiet befinden sich eine Grundschule sowie vier gemeindeeigene Kindergärten. Die Kindertagesstätte „Buntes Haus“ ist neu gebaut und seit Juni 2019 in Betrieb. Wir arbeiten nach dem infans-Konzept (Vorkenntnisse bzw. Erfahrungen sind nicht notwendig). Voraussetzung dafür ist eine pädagogische Einstellung, die die natürliche Neugier, die Interessen und Themen des Kindes als Grundlage für den individuellen Bildungsprozess eines jeden Kindes anerkennt. Wir sehen das Portfolio als Dokumentationsinstrument der Lernprozesse des Kindes. Die positive und wertschätzende Haltung gegenüber jedem Kind in seiner Individualität und Reflexionsfähigkeit des eigenen Erzieherverhaltens setzten wir voraus. mehrere staatlich anerkannte Erzieher/innen (m/w/d) in Voll- und Teilzeit. Fachkraftstelle in der KiTa „Buntes Haus“ Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Alter ab einem Jahr Mitgestaltung und Umsetzung des Konzeptes der offenen Arbeit Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung der Kinder Erkennen der Interessen und Bedürfnisse der Kinder Planung, Durchführung und Dokumentation der pädagogischen Arbeit Erziehungspartnerschaft mit den Eltern Sie sind eine ausgebildete sozialpädagogische Fachkraft im Sinne des § 25 Abs. 1 des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuchs (HKJGB) Wir erwarten: eine selbstbewusste, kreative und umsichtige Persönlichkeit, die Freude an der Förderung von Kindern im Alter von 1-6 Jahren hat interkulturelle Kompetenz ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Begeisterungsfähigkeit Auseinandersetzung mit neuen Erkenntnissen der Pädagogik und Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterbildung eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zur Teamarbeit, Kooperationsfähigkeit, freundlicher Umgang mit Menschen und Kommunikationsfähigkeit Flexibilität und Belastbarkeit Vergütung nach EG S 08a TVöD-SuE mit flexibler Stufenzuordnung die Möglichkeit, sich aktiv, individuell und ressourcenorientiert an der Erstellung des Konzeptes zu beteiligen ein abwechslungsreiches, interessantes Tätigkeitsfeld Fortbildungsmöglichkeiten eine selbständige, verantwortungsvolle Tätigkeit ein aufgeschlossenes Mitarbeiterteam interessierte und aktive Eltern eine gut ausgestattete Kindertageseinrichtung Möglichkeit einer Hospitation zusätzliche Unterstützung durch eine Haushalts-/Küchenhilfe die üblichen Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersversorgung (VBL), vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaub / Jahr voller Freizeitausgleich für Mehrarbeit
Zum Stellenangebot

Erzieher/in (m/w/x)

Mi. 21.10.2020
Mühlheim am Main, Obertshausen, Nieder-Olm
Das Bischöfliche Ordinariat verwaltet 208 Kindertagesstätten in kirchlicher Trägerschaft im Bistum Mainz. Wir betreuen Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Unsere Arbeit in den verschiedenen Kindertagesstätten ist am hess. Bildungs – und Erziehungsplan ausgerichtet. In allen Einrichtung können auch Kinder mit besonderem Förderbedarf betreut werden. Für die Region Kreis Offenbach suchen wir ab sofort für vier Kindertageseinrichtungen einen/eine Erzieher/Erzieherin (m/w/x) mit staatlicher Anerkennung unbefristet in Voll- oder Teilzeit in den Kommunen Mühlheim, Obertshausen und Nieder-Roden. Umsetzung der Kitakonzeption bei der Alltagsgestaltung Begleitung der Kinder in altershomogenen Gruppen oder im offenen Konzept Kindgerechte Gestaltung der Bildungsprozesse Altersgerechte Vermittlung von Normen, Regeln und christlichen Grundwerten Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklung Beachtung und ggf. Mitarbeiter am Qualitätsmanagement Partizipative Grundhaltung Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern abgeschlossene Ausbildung als  staatlich anerk. Erzieher/in oder mit abgeschlossener Ausbildung gem. § 25b Abs. 1 HKJGB Teamfähigkeit und Engagement Spaß am Arbeiten im U3 – oder  Ü3 Bereich Arbeiten nach den christlichen Grundwerten Vergütung nach der AVR des Dt. Caritasverbandes Anerkennung von Vorzeiten Kirchliche Zusatzversorgung Möglichkeiten zur Fortbildung 30 Tage Urlaub bei einer 5 Tage-Woche unbefristet Arbeitsverträge
Zum Stellenangebot

Leitung des Gebäudemanagements (m/w/d) für den Bereich Familie und Wohnen

Mi. 21.10.2020
Offenbach am Main
Die Lebenshilfe Südliche Weinstraße ist Träger von fünf gemeinnützigen Gesellschaften: Inklusionskindergarten Südpfalz gGmbH, Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH, Lebenshilfe inklusive Arbeitsplätze Südpfalz gGmbH, Offene Hilfen gGmbH und Südpfalzwerkstatt gGmbH. Ihre differenzierten Angebote ermöglichen 1300 Menschen mit Behinderung in der Südpfalz über alle Lebensphasen hinweg die Teilhabe in sämtlichen gesellschaftlichen Bereichen. Mit insgesamt 560 Angestellten, die Menschen mit Behinderung qualifizieren und unterstützen sowie ihre Angehörigen beraten und begleiten, ist die Lebenshilfe Südliche Weinstraße ein bedeutender Arbeitgeber für die Region. Die Südpfalzwerkstatt gGmbH ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen im Sinne des SGB IX. In fünf Werken an drei Standorten ermöglicht sie mehr als 800 Mitarbeitern mit Behinderungen unterschiedlicher Art und Schwere durch qualifizierte Beschäftigung, berufliche Bildung und Persönlichkeitsförderung die Teilhabe am Arbeitsleben. Sie bietet Arbeitsplätze in den Bereichen Metall, Montage und Verpackung, Schneiderei sowie Druck und Mail, ebenso im Dienstleistungsbereich (Hauswirtschaft, Gärtnerei). Weitere 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Bereichen Produktion, Technik, Rehabilitation, Betreuung und Verwaltung tätig. Für den Bereich Wohnen und Familie der Lebenshilfe SÜW haben wir in Offenbach ab sofort eine Vollzeitstelle für die Leitung des Gebäudemanagements (m/w/d) für den Bereich Familie und Wohnen zu besetzen.Sie sind verantwortlich für technisches, infrastrukturelles und kaufmännisches Gebäudemanagement und werden auch im operativen Bereich tätig sein. Sie sind Dienstvorgesetzte/r von ca. 5 Mitarbeiter. Diese Position ist vorerst auf 2 Jahre befristet.Wenn Sie über eine Meister- oder Technikerprüfung oder eine Ausbildung bzw. mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Elektronik verfügen, wartet eine interessante und herausfordernde Aufgabe auf Sie.  Projekterfahrung Sie verfügen über die Ausbildung des Brandschutzbeauftragten oder verfügen über die Bereitschaft für diese Weiterbildung die Fähigkeit zu selbstständiger, eigeninitiativer und engagierter Arbeit Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit Organisationstalent und hohe Belastbarkeit Einfühlungsvermögen für die Belange unserer Mitarbeiter mit Behinderung und positiver Einstellung zum sozial-rehabilitativen Auftrag der Werkstatt Möglichkeit der fachlichen und personellen Fort- und Weiterbildung eine verantwortungsvolle wie zukunftsträchtige Aufgabe ein leistungsstarkes und motiviertes Mitarbeiterteam, das Sie bei Ihrer Aufgabe unterstützt ein ebenso herausfordernder sowie interessanter Arbeitsplatz mit Vergütung nach interner Richtlinie inkl. Zusatzversorgung ein ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Entgeltsachbearbeiter (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Bad Nauheim
Das Gesundheitszentrum Wetterau ist einer der größten Arbeitgeber in der Region und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Im GZW-Verbund mit seinen ca. 850 Betten an sechs Standorten in Bad Nauheim, Friedberg, Bad Vilbel, Schotten, Nidda und Gedern versorgen 1.850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hochspezialisiert und freundlich jährlich mehr als 25.000 stationäre sowie über 50.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Zur Verstärkung unseres Teams der Personalabteilung (Bereich Payroll) am Standort in Bad Nauheim suchen wir für die GZW Service GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entgeltsachbearbeiter (w/m/d) in Vollzeitbeschäftigung. Abwicklung der Entgeltabrechnung Kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen des Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrechts Kommunikation mit Krankenkassen, Rentenversicherungsträgern und Zusatzversorgungskassen Erstellen von Bescheinigungen und DEÜV Meldungen Bearbeiten von Abtretungen und Pfändungen Betreuung von Sonderthemen im Personalbereich Kompetenter Ansprechpartner bei personellen Maßnahmen sowie im Bereich des Vertragswesens Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Mehrjährige fundierte Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung Sehr gute Kenntnisse zu Gehaltsabrechnungsprogrammen, vorzugsweise P&I LOGA 2001 Gute Kenntnisse im Umgang mit Zeitwirtschaftsprogrammen (idealerweise ATOSS) Sichere Anwendung von Tarif- und Gesetzestexten, idealerweise fundierte Kenntnisse im Tarifrecht für kommunale Krankenhäuser (TVöD-K/TV-Ärzte) Sehr gute EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word, Excel und Outlook Nachweislich sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Adressatengerechte Kommunikation Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Sie besitzen ein hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und reagieren flexibel auf wechselnde Anforderungen Teamfähigkeit Sie verfügen über Organisationsgeschick Eine unbefristete Vollzeitanstellung mit leistungsgerechter Vergütung 28 Tage Urlaub, 24. und 31. Dezember frei Flexible Arbeitszeiten Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen Abwechslungsreiche, interessante, selbstständige sowie verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem spannenden Aufgabenumfeld Freundliche und aufgeschlossene Arbeitsatmosphäre mit einem engagierten und kooperativen Kollegenteam Bezuschusste Kantine Mehr Netto für unsere Mitarbeiter durch Nettoentgeltoptimierung Vermögenswirksame Leistungen Überstundenausgleich – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal