Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 126 Jobs in Duisburg

Berufsfeld
  • Teamleitung 19
  • Leitung 17
  • Gesundheits- und Krankenpflege 16
  • Assistenzberufe 12
  • Praxispersonal 12
  • Gruppenleitung 10
  • Abteilungsleitung 9
  • Bereichsleitung 9
  • Assistenz 6
  • Altenpflege 5
  • Betreuungsberufe 5
  • Anästhesie und Intensivpflege 4
  • Anästhesiologie 4
  • Betriebs- 4
  • Filialleitung 4
  • Niederlassungs- 4
  • Sekretariat 4
  • Therapie und Assistenz 4
  • Weitere: Pflege 4
  • Weitere: Ärzte 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 120
  • Ohne Berufserfahrung 80
  • Mit Personalverantwortung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 121
  • Teilzeit 39
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 113
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Medizinische Fachangestellte / Gesundheits- und Krankenpfleger / operations- oder chirurgisch-technische Assistenten (w/m/d)

Sa. 30.05.2020
Neuss
Die OPND ist eine rein operative Praxisklinik mit privater Bettenstation. Unser Spektrum umfasst die arthroskopische und offene Gelenkchirurgie (Schulter, Ellenbogen, Hüfte, Knie, Sprunggelenk) sowie die Hand- und Fußchirurgie. An unserem Standort Neuss suchen wir für OP und Ambulanz einen MFA, Gesundheits-/Krankenpfleger oder OTA/CTA (w/m/d) in Vollzeit Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem attraktiven Umfeld: Sie übernehmen das Instrumentieren und Assistieren sowie Springertätigkeiten bei operativen Eingriffen oder Sie unterstützen unser Ambulanzteam bei der Praxisorganisation, Patientenannahme, Abrechnung etc. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung und arbeiten gerne lösungsorientiert im Team Sie arbeiten verantwortungsbewusst, strukturiert und vorausschauend Sie sind aufgeschlossen und lernwillig Sie besitzen Organisationsgeschick und sind versiert darin, Ärzte zu entlasten Sie setzen Ihre Kenntnisse engagiert und einfühlsam zum Wohle unserer Patienten ein Sie sind fit am PC und verfügen dort über allg. Kenntnisse (Word, Excel, MS Office) einen abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsplatz eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem attraktiven Umfeld: ein homogenes, dynamisches Team, dem die gute medizinische und menschliche Versorgung der Patienten noch wirklich am Herzen liegt ein vertrauensvolles und offenes Arbeitsklima individuelle persönliche Entwicklungschancen planbare Arbeitszeiten attraktive, leistungsgerechte Vergütung zzgl. vermögenswirksamer Leistung, betrieblicher Altersvorsorge, Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld
Zum Stellenangebot

Lehrkraft MTA-F (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Berufliche Weiterentwicklung ist gewünscht und wird von uns gefördert. Für unsere MTA-Schule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft MTA-F (m/w/d) Planung, Vorbereitung und Durchführung des praktischen und theoretischen Unterrichts im Fach Neurophysiologische Funktionsdiagnostik (Neurologie) und/ oder Audiologischer und HNO-Funktionsdiagnostik praktische Begleitung und Betreuung der Lernenden während der praktischen Ausbildung (wie z. B. Betreuung bei Untersuchungsabläufen unter Berücksichtigung der Leitlinien zur Qualitätssicherung) in den Einsatzorten der praktischen Ausbildung Unterstützung bei der Entwicklung des Qualitätsmanagements und Mitwirkung bei der Implementierung einer Qualitätsarbeit im Rahmen des LQW-Verfahrens Erstellen eines Curriculums auf der Basis der gesetzlichen Vorgaben Entwicklung eines Leitfadens für die Begleitung der praktischen Ausbildung inklusive Ausbildungsgesprächen und Feedbacksystem für die Entwicklung der beruflichen Handlungskompetenz Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den an der Ausbildung beteiligten Kliniken 3-jährige Ausbildung zur/m Medizinisch-Technischen Assistenten/in (Funktionsdiagnostik wünschenswert) oder vergleichbare Ausbildung im Gesundheitswesen (z. B. HNO-Audiologieassistent/-in, Akustikingenieur/-in, Medizintechniker/-in…) oder Studium im Medizintechnikbereich Anforderung pädagogische Qualifikation: Bachelorabschluss der Medizinpädagogik vergleichbares Studium oder vergleichbare Qualifikation (z. B. Weiterbildung Lehrassistent/in) oder die Bereitschaft diese nachzuholen Mehrjährige Berufserfahrung (klinisch oder Applikation) in dem Bereich Neurologie und/oder HNO/Audiologie mit sehr guten Anwendungskenntnissen der gängigen Untersuchungen und dazugehörigem anatomischen und medizintechnischen Fachwissen Unterrichtserfahrung wünschenswert Ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägte Teamfähigkeit Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung im Sinne des lebenslangen Lernens Fundierte Kenntnisse im Einsatz moderner Unterrichtsmedien sowie im Bereich der elektronischen Textverarbeitung und Präsentation 38,5 Wochenarbeitsstunden Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte/Appartement Unterstützung bei der Wohnungssuche in Düsseldorf: Als Kooperationspartner bietet die Städtische Wohnungsbaugesellschaft SWD Beschäftigten des Universitätsklinikums eine größere Zahl von Wohnungen in Kliniknähe an Begeistern Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und starten Sie mit uns in Ihre erfolgreiche Zukunft. Es erwartet Sie ein sehr kollegiales Team. Wir arbeiten wertschätzend miteinander und in flachen Hierarchien. Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen! Die Vergütung erfolgt je nach Qualifizierung nach TV-L in die Entgeltgruppe 11-13 unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) zur Weiterbildung Arbeitsmedizin

Sa. 30.05.2020
Dortmund, Köln, Oberhausen, Wuppertal
Sie legen Wert auf ein Umfeld mit viel Raum für Eigenständigkeit und flachen Hierarchien?  Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind für Sie wesentliche Ziele? Dann kommen Sie zu uns! Der AMD der BG BAU GmbH bietet praktische Lösungen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen. Dazu berät er die Unternehmen der Bauwirtschaft in allen Fragen der Prävention. Als Teil des sozialen Sicherungssystems wirken die BG BAU und der AMD der BG BAU GmbH daran mit, für gute Arbeit und soziale Sicherheit in Deutschland zu sorgen. Setzen Sie sich gemeinsam mit uns ein – für Sicherheit und Gesundheit in einer spannenden Branche! Wir suchen für unsere Standorte Dortmund, Köln, Oberhausen, Soest und Wuppertal je einen Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) zur Weiterbildung Arbeitsmedizin betreuen und beraten Sie unsere Mitgliedsbetriebe aus der Bauwirtschaft und baunahen Bereichen beraten und unterstützen Sie bei der Gefährdungsbeurteilung führen Sie die Arbeitsmedizinische Vorsorge sowie Untersuchungen nach anderen gesetzlichen Grundlagen durch, sowohl stationär als auch auf dem Untersuchungsmobil und im Betrieb beraten Sie zum betrieblichen Gesundheitsmanagement führen Sie Schulungen durch und halten Vorträge wirken Sie bei der beruflichen und medizinischen Rehabilitation (z.B. Reha-Bau und Kniekolleg) mit unterstützen Sie uns in der konzeptionellen Weiterentwicklung in Arbeitsgruppen Ausbildung zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) zur Weiterbildung Arbeitsmedizin mit klinischer Vorbildung (Chirurgie, Dermatologie, Anästhesie etc.). Sicheres Auftreten, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit Flexibilität, Mobilität, Kreativität und Engagement Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten ohne Nacht-, Bereitschafts- und Wochenenddienste attraktive Vergütung und leistungsabhängige Zulagen einen sicheren Arbeitsplatz und angenehme Arbeitsbedingungen Zukunftsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten Eigenständigkeit und Verantwortung
Zum Stellenangebot

OP-Schwester / OP-Pfleger oder OTA (w/m/d)

Sa. 30.05.2020
Düsseldorf
Die Schön Klinik Düsseldorf ist das einzige linksrheinische Krankenhaus der Stadt Düsseldorf. Es ist spezialisiert auf Erkrankungen der Gefäße, des Bereichs HNO, des Herzens und des gesamten Bewegungsapparats. Als Teil unseres interdisziplinären Teams übernehmen Sie das Instrumentieren und Assistieren sowie Springertätigkeiten bei operativen Eingriffen Gemeinsam im Team sorgen Sie für reibungslose OP-Prozesse und arbeiten vertrauensvoll mit unseren Fachabteilungen zusammen Sie unterstützen die Sicherung der Prozessqualität in unseren 5 Sälen im Zentral-OP und 3 Sälen im HNO-OP Mit Empathie und Kommunikationsgeschick gestalten Sie den Kontakt mit Patienten, Angehörigen und ihren Teammitgliedern Die regulären Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag Sie nehmen an den Ruf- und Bereitschaftsdiensten teil Eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) sowie ggf. bereits die Fachweiterbildung für den Operationsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (w/m) Einschlägige Berufserfahrung in einem OP-Bereich Gute kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten Freude an konstruktiver und interdisziplinärer Zusammenarbeit Arbeiten in wunderschöner Lage mit Blick auf den Rhein und hervorragender Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sport- und Wellnesseinrichtungen Arbeitgeberzuschuss zu Ihrem FirmenTicket Fahrradleasing durch CompanyBike Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Düsseldorf
Die Schön Klinik Düsseldorf ist das einzige linksrheinische Krankenhaus der Stadt Düsseldorf. Es ist spezialisiert auf Erkrankungen der Gefäße, des Bereichs HNO, des Herzens und des gesamten Bewegungsapparats. Als Mitarbeiter (w/m/d) eines qualifizieren Pflegeteams übernehmen Sie Verantwortung für die Überwachung und Durchführung des Pflegeprozesses Dabei wirken Sie aktiv an qualitätssichernden Maßnahmen mit Kompetent beraten und fördern Sie die Patienten unter Einbeziehung ihrer eigenen Ressourcen und des sozialen Umfelds Ärztliche verordnete Maßnahmen führen Sie eigenständig durch Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)  Beim Einsatz auf der Intensivstation wäre der Abschluss der Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie wünschenswert, aber keine Voraussetzung Neben Ihrer Fachkompetenz runden Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit Ihr Profil ab Arbeiten in wunderschöner Lage mit Blick auf den Rhein und hervorragender Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sport- und Wellnesseinrichtungen Arbeitgeberzuschuss zu Ihrem FirmenTicket Fahrradleasing durch CompanyBike Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. Im Dezernat 01 – Personalwesen ist in den Einstellungsbereichen die Stelle einer/eines Personalsachbearbeiterin/s (m/w/d) (Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 11 TV-L) zunächst befristet für 6 Monate im Rahmen einer Vertretungsreglung zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Erarbeitung und Veröffentlichung von Stellenanzeigen sowie Einleitung des Mitwirkungsverfahrens Bewertung von Arbeitsplatzbeschreibungen im Rahmen der geltenden rechtlichen und tariflichen Voraussetzungen Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen bei der Stellenbesetzung Kommunikation mit den Beteiligten eines Stellenbesetzungsverfahrens (bspw. Bewerber/- innen, Vorgesetzte, Gremien, Personalwirtschaft, Drittmittelverwaltung, Pflegedirektion) Einleitung des Mitbestimmungsverfahren im Rahmen des Einstellungsverfahrens Erstellen von Arbeitsverträgen sowie Führen von Einstellungsgesprächen inkl. Vertragsunterzeichnungen Sachgemäße und zeitgerechte Meldungen der Entgelte an die abrechnende Stelle sowie Datenpflege in SAP HR Erstellen von Berichten, Vorlagen und Statistiken sowie Mitwirkung an Projekten des Personaldezernats Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, oder einer vergleichbaren Fachrichtung; alternativ ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und ein Abschluss zur/zum Personalfachkauffrau/-mann mit Erfahrungen im Bereich Personalmarketing/Personaleinstellung denkbar Gute Kenntnisse im Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes (z.B. TV-L, TVöD, BAT, VKA, AVR) sowie Kenntnisse im Arbeitsrecht Kenntnisse in SAP HCM sind wünschenswert gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen erste Erfahrungen mit Einstellungen diverser Berufsgruppen im Krankenhausbereich unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen Erfahrung in der Kontaktpflege mit Ausbildungsträgern oder Universitäten sowie Erfahrungen im Umgang mit Bewerbermanagementsystemen sind wünschenswert Kommunikationsstärke und ein freundliches, aufgeschlossenes Auftreten Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Diskretion Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Sozialberatung (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Düsseldorf
Die Stiftung Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf mit über 1.600 Mitarbeitern ist ein Gesundheitszentrum mitten in Düsseldorf. Dazu gehört ein Akutkrankenhaus mit neun Fachkliniken und insgesamt 513 Betten. Unsere Schwerpunkte sind die Chirurgie, die Gastroenterologie, die Onkologie-Palliativmedizin, das Kindernetzwerk sowie die Kardiologie. Das EVK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität. Über 200 junge Menschen absolvieren ihre Ausbildung bei uns. Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter in der Sozialberatung (m/w/d) zunächst befristet mit 19,25 h / Woche abgeschlossenes Studium zum Sozialarbeiter oder vergleichbarer Abschluss Erfahrung im Bereich der Sozialarbeit im Krankenhaus oder in angrenzenden Themengebieten des Gesundheitswesens gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Windows, I-med-one) sehr gutes Zeitmanagement, selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten Kommunikations- und Teamfähigkeit Erfahrung im spezifischen Umgang mit schwerkranken Menschen Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein Umsetzung des Entlassmanagements Hilfestellung und Beratung der Patienten Organisation und Sicherstellung der poststationären Versorgung der Patienten, insbesondere durch Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen, Vermittlung in Kurzzeitpflegen, Seniorenheime und Hospize etc. psychosoziale Betreuung von Patienten mit einem Krebsleiden und ihren Angehörigen Beratung und Antragstellung im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften der Sozialgesetzgebung Klärung von Kostenübernahmen durch Sozialleistungsträger und Klärung der stationären Behandlungskosten für Patienten ohne Krankenversicherung ein anspruchsvolles, verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit Gestaltungsmöglichkeiten und die Unterstützung durch einen engagierten Träger. Mit uns haben Sie die Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung bei einer Kostenübernahme durch den Arbeitgeber sowie fachliche und persönliche Ent­wick­lungs­möglichkeiten. Wir leisten Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung. Außerdem erhalten Sie vergünstigte Tarife für den öffentlichen Nahverkehr. Ihre Vergütung erfolgt nach BAT-KF mit Sozialleistungen und Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Oberärztinnen/Oberärzte (m/w/d) - Allgemeine Psychiatrie

Fr. 29.05.2020
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Oberärztinnen/Oberärzte (m/w/d) für die Abteilung Allgemeine Psychiatrie. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Das LVR-Klinikum Düsseldorf führt Abteilungen für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 707 Betten / Plätzen und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit Vergütung: EG III TV-Ärzte/VKA Kontaktinformationen Ansprechperson: Frau Univ.-Prof. Dr. med. Meisenzahl-Lechner Telefon: 0211 922-2000 Bewerbungsfrist: 12.06.2020 Das Tätigkeitsfeld umfasst die fachärztliche Supervision klinischer Stationen, die Durchführung wissenschaftlicher Projekte und Wahrnehmung weiterführender Aufgaben im Bereich von Forschung und Lehre. Zudem wird am Standort ein umfassendes psychiatrisch-psychotherapeutisches Setting für Patienten*innen mit Persönlichkeitsstörungen entwickelt mit Stationen, teilstationären und ambulanten Angeboten. Voraussetzung für die Besetzung: Fachärztin / Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit abgeschlossener Weiterbildung Wünschenswert sind: Zusatzqualifikationen in psychotherapeutischen Verfahren (z. B. CBASP, Schematherapie, ACT, DBT-Therapeutin / Therapeut nach den Richtlinien des Dachverbandes DDBT e. V., Traumatherapie nach den Richtlinien der DeGPT, u. a.) Doppelfacharzt-Qualifikation Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie oder Psychotherapeutische Medizin Bereitschaft zur Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich von Forschung und Lehre Ausgeprägtes wissenschaftliches Interesse, ein hohes Interesse an akademischer multidisziplinärer Psychiatrie und an der Durchführung klinischer Studien Habilitationswunsch Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit und einer engagierten, strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise sowie der Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst Interkulturelle Kompetenz Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Unterstützung bei der akademischen Weiterqualifikation (Habilitation) und Ihrer weiteren wissenschaftlichen Laufbahn Systematische Einarbeitung in einem engagierten und aufgeschlossenen Team Zusätzliche Unterstützung bei Kongressreisen Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Ein kostengünstiges Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr mit Übergangstarifmöglichkeiten in den VRS Eine Kinderbetreuung kann in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte – nach Verfügbarkeit – angeboten werden. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d) im Haus Rüselstraße

Fr. 29.05.2020
Essen, Ruhr
Unter dem Motto "ZusammenLeben gestalten" hält das Diakoniewerk Essen neben der Kindertagespflege und aktuell 21 Kindertageseinrichtungen insgesamt mehr als 20 stationäre Einrichtungen mit über 1.150 Wohnplätzen in der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe, der Wohnungslosen- und Gefährdetenhilfe sowie der Senioren- und Krankenhilfe bereit. Neben gezielten Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekten für langzeitarbeitslose Menschen bieten zudem zahlreiche ambulante Dienste vielfältige Beratungsmöglichkeiten und Hilfeleistungen für sozial benachteiligte Mitbürgerinnen und Mitbürger. Zurzeit sind beim Diakoniewerk Essen e.V. und seinen Tochtergesellschaften rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Damit ist das Diakoniewerk Essen einer der größten evangelischen Arbeitgeber in Essen. Das Haus Rüselstraße bietet erwachsenen Menschen, die aufgrund ihrer geistigen Behinderung einen besonderen Hilfebedarf haben, ein auf ihre individuellen Bedürfnisse hin abgestimmtes Lebensumfeld mit vielfältigen Formen der persönlichen Betreuung und Förderung. Zum baldmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine neue Einrichtungsleitung (m/w/d) im Haus Rüselstraße Leitung und Repräsentation der Einrichtung Kunden- und Bewohnerakquisition Personalplanung, -führung und –entwicklung Weiterentwicklung der Einrichtung Sozialpädagoge, Heilpädagoge oder vergleichbarer Hochschulabschluss Mehrjährige Leitungserfahrung in der Eingliederungshilfe und möglichst Erfahrung als Einrichtungsleitung Wirtschaftliches und soziales Handeln Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit Engagement und Teamfähigkeit Qualifikation nach dem Wohn- und Teilhabegesetz NRW Zugehörigkeit zur einer christlichen Kirche Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem soliden diakonischen Träger Eine tarifliche Eingruppierung nach BAT-KF einschließlich Jahressonderzahlung Betriebliche Zusatzversorgung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, kollegiale Beratungsgruppen, Supervision, Unterstützung bei Gesundheitsmaßnahmen Ein spannendes und vielschichtiges Aufgabenfeld Ein gutes Betriebs- und Arbeitsklima Einen hervorragenden Standort
Zum Stellenangebot

Leitender Arzt (m/w/d) der Onkologie - Sektionsleitung

Fr. 29.05.2020
Duisburg
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die beste Patientenversorgung Deutschlands – das ist unser Ziel. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.Am Helios Klinikum Duisburg bieten wir Ihnen eine unbefristete Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit alsLeitender Arzt (m/w/d) der Onkologie - SektionsleitungStellennummer 38655das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen mit der Therapie solider Tumoren aller Organsysteme und den hämatologischen Schwerpunktthemen Leukämie, myelodysplastische Syndrome, Lymphome, autologe und allogene Stammzelltransplantationeneine etablierte interdisziplinäre Zusammenarbeit in Form von Tumorkonferenzen für die bestmögliche Behandlung onkologischer Patienteneine enge Kooperation im Bereich Gastrointestinaler Tumore in einer ambulanten spezialärztlichen Versorgung (ASV)der Aufbau einer interdisziplinären PalliativstationBeteiligung an der Supervision und Führung der Assistenz- und Fachärzteein Team bestehend aus dem Chefarzt PD Dr. Grigoleit, 4 Oberärzten und 8 AssistenzärztenEinstellung als leitender Oberarzt, bei entsprechender Eignung und Entwicklung ist die Übernahme der Sektionsleitung Onkologie möglichSie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit der Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie und verfügen über Erfahrungen als Oberarzt (m/w/d) die Zusatzweiterbildung Palliativmedizin oder Interesse, diese zu erwerben haben Freude an der ganzheitlichen Behandlung onkologischer Patienten haben eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Organisationsgeschick und betriebswirtschaftlichem Denken haben Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen des Klinikums sowie mit den niedergelassenen Ärzten ein engagiertes und patientenorientiertes Team und ein interdisziplinäres, routiniertes und sympathisches Kollegiumein modernes Arbeitsumfeld in einem bezugsfertigen Klinikneubaugeregelte Arbeitszeiten mit einem attraktiven Gehalt zu marktüblichen Konditioneninterne und externe Fortbildungendie Vorteile der HeliosPlus Zusatzversicherunggesundheitsförderliche und -präventive Maßnahmenden umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek (online zugänglich)Corporate Benefits: Sonderrabatte bei mehr als 600 Markendie Nähe zur Landeshauptstadt Düsseldorf und eine zentrale Lage in NRW
Zum Stellenangebot


shopping-portal