Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 62 Jobs in Eilpe

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 9
  • Teamleitung 5
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Bilanzbuchhaltung 5
  • Leitung 5
  • Finanzbuchhaltung 5
  • Praxispersonal 4
  • Altenpflege 4
  • Assistenzberufe 4
  • Betreuungsberufe 4
  • Innere Medizin 4
  • Assistenz 2
  • Business Development 2
  • Controlling 2
  • Entbindungshelfer 2
  • Hebamme 2
  • Psychotherapie 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Sekretariat 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 55
  • Teilzeit 24
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 51
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Medizininformatiker (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Bochum
Mit ca. 20 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH im Auftrag der Landesregierung NRW als Kompetenz- und Veranstaltungszentrum für eHealth-Anwendungen bundesweit tätig. Seit unserer Gründung im Jahr 1999 beschleunigen wir Entwicklungsvorhaben, verhindern unnötige Mehrfachentwicklungen, schaffen Markttransparenz, bewerten Systeme und tragen so zu einem digital gestützten Gesundheitswesen in NRW bei. Unser Ziel ist das umfassend vernetzte Gesundheitswesen. Zur Unterstützung der Fachabteilung Telemedizin suchen wir zum 01.08.2020 zunächst befristet bis zum 31.12.2021 in Vollzeit zwei Medizininformatiker (m/w/d) als Referentinnen/Referenten Telemedizin mit Arbeitsort in Bochum Die ZTG GmbH ist bemüht, Frauen besonders zu fördern und bittet qualifizierte Frauen daher ausdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen oder Gleichgestellte werden nach Maßgabe des SGB IX vorrangig berücksichtigt.Sie erstellen im Team vor allem technische Konzepte für interoperable Bilddatenkommunikation und erarbeiten technische Details für die Nutzung bzw. Verknüpfung telemedizinischer Anwendersysteme (telemedizinische Konferenzsysteme, Elektronische Fallakte, usw.). Darüber hinaus erstellen Sie Konzepte für vernetztes Projektmanagement und unterstützen beim Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems im Rahmen zentral organisierter telekonsiliarischer Services.Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Informatik mit Schwerpunkt in der medizinischen Informatik und / oder Bioinformatik und verfügen über erste Berufserfahrung. Sie verfügen über Erfahrungen in der Analyse und Erarbeitung von Anforderungen, Konzepten und Prozessmodellen. Sie haben Erfahrung bei der Konzeption und Modellierung technischer Komponenten und Dienste im Bereich eHealth/Telematikinfrastruktur. Sie sind flexibel, motiviert und haben Spaß daran in einem Team zu arbeiten. Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, selbstständig und zielorientiert. Wenn Sie sich nun noch für den Einsatz digitaler Technologien und Lösungen im Gesundheitswesen interessieren, dann sind Sie bei uns genau richtig.Bei der ZTG GmbH gestalten Sie in einem offenen und kreativen Team unmittelbar Innovationen für die gesundheitliche Versorgung. Kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit selbstbestimmt zu arbeiten zeichnen uns dabei aus. Wir bieten eine am Öffentlichen Dienst orientierte Vergütung, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten sowie familienfreundliche und an den Bedürfnissen der Mitarbeiter orientierte Arbeitsbedingungen. Warten Sie nicht lange, und bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie per E-Mail an: jobs@ztg-nrw.de zu Händen Frau Kühnhold. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten Sie als PDF anhängen.
Zum Stellenangebot

Assistenzärzte (m/w/d) in Weiterbildung und Fachärzte (m/w/d) der Anästhesiologie

Mi. 12.08.2020
Wuppertal
„ Modernste Geräte, ein ambitioniertes und nettes Team, das füreinander da ist, sowie individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten haben mir schnell gezeigt: Hier bin ich richtig! " Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag. Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen. Ergänzen Sie uns! Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Schmerztherapie: bietet ein breites anästhesiologisches Spektrum mit einem hohen Anteil an ultraschallgestützter Regionalanästhesie, Kinderanästhesie und Thoraxanästhesie 15 modern ausgestattete Operationssäle Versorgung der Patienten aller Fachabteilungen bei Operationen und diagnostischen Eingriffen ca. 12.000 Anästhesieleistungen/Jahr Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015 TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement Akutschmerztherapie, Akutschmerzdienst mit Pain Nurses Hybrid-OP 2 interdisziplinäre Intensivstationen in Neubauten unter anästhesiologischer Leitung mit einem komplexen Behandlungsspektrum 20 Betten Schmerztherapie Schmerzambulanz Teilnahme am Notarztdienst der Stadt Wuppertal Für unsere drei Standorte, das Petrus-Krankenhaus in Wuppertal-Barmen, das Krankenhaus St. Josef und die St. Anna Klinik in Wuppertal-Elberfeld, suchen wir aufgrund erheblicher Erweiterung der Behandlungskapazitäten zum nächstmöglichen Zeitpunkt Assistenzärzte (m/w/d) in Weiterbildung und Fachärzte (m/w/d) der Anästhesiologie in Voll- oder Teilzeit Es besteht jeweils die volle Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt (m/w) für Anästhesiologie (60 Monate), die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin (24 Monate) und die Spezielle Schmerztherapie (12 Monate). anästhesiologische Patientenversorgung in der Prämedikationsambulanz, im OP und auf der Intensivstation Mitwirkung am Akutschmerzdienst der Klinik Teilnahme am Notarztdienst der Stadt Wuppertal möglich Sie verfügen über die deutsche Approbation Sie haben Interesse an der Anästhesiologie und Intensivmedizin Sie sind aufgeschlossen und zeigen ein hohes Maß an Eigenverantwortung, sind teamfähig und zeigen soziale Kompetenz Sie besitzen Einfühlungsvermögen gegenüber den Patienten und deren Angehörigen interessante Rotationsmöglichkeiten innerhalb des Klinikverbunds einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem modernen Unternehmen eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung fachspezifische und außerfachliche Fort- und Weiterbildungen (u.a. monatliche Klinikfortbildungen und zusätzliche Fortbildungen für Weiterbildungsassistenten) Unterstützung beim Erwerb der Fachkunde Strahlenschutz, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und DEGUM-Zertifikat ein strukturiertes Weiterbildungscurriculum work-life-balance durch flexible Arbeitszeitmodelle ein familienfreundliches Unternehmen (Kinderbetreuungsplätze stehen zur Verfügung) eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR) eine Alterszusatzversorgung (KZVK) Jobrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Dortmund
Wir freuen uns schon sehr, im September 2020 die ambulant betreute Wohngemeinschaft Haus Konstantin - Unser kleines Heim an der großen Heide« in Dortmund-Mengede zu eröffnen. Die kleine Hausgemeinschaft bietet 18 Bewohnern in einer familiären Atmos­phäre die Sicherheit einer kompetenten und einfühlsamen 24-Stunden-Versorgung. Sei von Anfang an dabei und unterstütze unser Team bei den Tagdiensten oder als Nachtwa­che als engagierte Pflegefachkraft (m/w/d) Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) viel Herz und Leidenschaft für den Pflegeberuf Einfühlungsvermögen, Fröhlichkeit und Kommunikationsstärke Auch als Wiedereinsteiger oder »frisch« examiniert bist du bei uns ganz herzlich willkommen! Pflege und Unterstützung deiner Patienten Erhaltung und Förderung der Mobilität Pflegedokumentation du bist Ansprechpartner für Patienten und Angehörige ein unbefristeter Arbeitsvertrag kontinuierliche Fortbildungen in eigener Akademie familienfreundliche Arbeitszeitmodelle intensive Einarbeitung eine vereinfachte Pflegedokumentation – damit mehr Zeit für die Pflege bleibt Entwicklungs- bzw. Aufstiegsmöglichkeiten eine familiäre Arbeitsatmosphäre eine betriebliche Altersvorsorge Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen steuerfreie Zuschläge
Zum Stellenangebot

Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Wipperfürth
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Für unseren Standort Wipperfürth suchen wir in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung einenOperationstechnischer Assistent (m/w/d)Stellennummer 36745Instrumentier- und Springertätigkeiten im OP mit den Fachrichtungen Unfallchirurgie / Orthopädie, Visceral / Gefäßchirurgie, Geburten / Gynäkologie, HNOÜbernahme von Ruf- und Bereitschaftsdiensten Abgeschlossene Ausbildung als OTA (m/w/d) oder Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger mit Fachweiterbildung OP Interesse an neuen Aufgaben Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und eine hohe Patienten­orientierung Es erwartet Sie eine interessante, spannende und entwicklungsfähige Aufgabe in einem dynamischen Unternehmen. In Ihrer Tätigkeit wirken Sie aktiv am Genesungsprozess unserer Patienten mit. Die Vergütung erfolgt zu marktüblichen Konditionen nach den Richtlinien für Arbeits­verträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritas­verbandes (AVR ausgenommen Anlage 8). Zusätzlich fördern wir Ihre Weiterentwicklung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie dem umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek. Sofern ein Krankenhaus­aufenthalt für Sie erforderlich wird, bieten wir Ihnen mit der für Sie kostenfreien Heliosplus Zusatzversicherung ein komfortables Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich in einer unserer Akutkliniken sowie die Behandlung durch die/den Chef- bzw. Wahlärztin/-arzt. Über die Heliosplus-Vorteilswelt erhalten Sie darüber hinaus Sonder­konditionen bei ausgewählten Partnern aus den Bereichen Fitness, Freizeit und Hotels.
Zum Stellenangebot

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie oder Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Nephrologie (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Hagen (Westfalen)
Die NephroCare Deutschland Gruppe bietet professionelle und fachkundige medizinische Versorgung verschiedenster Fachrichtungen an. Wir setzen hohe Maßstäbe für die Patientenversorgung. Fachärzte für Innere Medizin, Nephrologie, Kardiologie, Diabetologie, Allgemeinmedizin u.v.m. sowie psychologische Psychotherapeuten arbeiten – Hand in Hand. Die NephroCare Deutschland Gruppe setzt sich aus mehr als 250 Fachärzten und über 1.500 qualifizierten medizinischen Fachkräften zusammen, welche sich um das Wohl der Patienten kümmern. Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie oder Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Nephrologie (m/w/d) Hagen, NRW Beschäftigungsart Voll- oder Teilzeit Festanstellung Starttermin Ab sofort Internistische und nephrologische Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Nierenerkrankungen und Nierenfunktionsstörungen sowie der ambulanten Dialysebehandlung Transplantationsvorbereitung und -nachsorge der Patienten Verantwortung für die effektive Sprechstundenplanung und Behandlungsabläufe im Praxis- und Dialysebetrieb Koordination einer fachübergreifenden und ganzheitlich-medizinischen Patientenversorgung Aktive Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung und Etablierung medizinischer Behandlungsmethoden und –  konzepten Fundierte internistische Expertise in der Diagnostik und Therapie im Fachgebiet Nephrologie Profunde Erfahrungen bzgl. der verschiedenen Nierenersatztherapieverfahren und der Transplantationsmedizin Sektorenübergreifende Kommunikation mit Zuweisern, niedergelassenen Ärzten und Kliniken Kooperative und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit unserem interdisziplinären Behandlungsteam Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit neuer Dialysetechnik Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung inkl. Sozialleistungen Vielseitige interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiales Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Dortmund
Die Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH ist Trägerin von insgesamt acht Einrichtungen, darunter drei Krankenhäuser, drei Altenheime, eine Jugendhilfeeinrichtung und ein ambulantes OP-Zentrum. Für die Abteilung Finanzbuchhaltung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung Eigenständige Ausführung von Aufgaben in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie in der Anlagen­buch­haltung Überwachung des Zahlungsverkehrs und der Liquidität Verantwortliche Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen Übernahme von Projektaufgaben Ansprechpartner im Tagesgeschäft Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in der Finanzbuchhaltung, idealerweise in einem Krankenhaus / in der Altenhilfe Eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung Sichere Anwendung von MS Office und SAP-FI/AA Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ausgeprägtes Zahlenverständnis Es erwarten Sie ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertrags­richtlinien des Deutschen Caritas­verbandes (AVR) und wird ergänzt durch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung über die KZVK.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Verwaltung

Di. 11.08.2020
Dortmund
Unterstützen Sie die Gemeinsamen Prüfungseinrichtungen als Sachbearbeiter (m/w/d) Verwaltung zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet auf 2 Jahre. Zukunftsperspektive KVWL: kollegiales Miteinander, flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung. Die KVWL sichert mit 2.000 Mitarbeitern*innen die ambulante Versorgung in der Region. Für über 15.000 Ärzte sind wir ein vertrauensvoller Partner, der vielfältige Aufgaben übernimmt. Steigen Sie jetzt bei uns am Standort Dortmund ein und profitieren Sie als Sachbearbeiter*in von attraktiven Konditionen in der Zukunftsbranche Gesundheit! Die Gemeinsamen Prüfungseinrichtungen (Prüfungsstelle und Beschwerdeausschuss der Ärzte und Krankenkassen) führen die Wirtschaftlichkeitsprüfung der Behandlungs- und Verordnungsweise aller an der vertragsärztlichen und -psychotherapeutischen Versorgung teilnehmenden Ärzte und Psychotherapeuten durch. Sichtung und Aufbereitung von statistischen Daten / Datenpflege Bearbeitung von Prüfanträgen, Erledigung aller im Zusammenhang mit Prüfverfahren erforderlichen Arbeiten Terminierung sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des Beschwerdeausschusses Karteiführung und Aktenpflege Bearbeitung der Tagespost, allgemeiner Schriftwechsel Kommunikation mit Ärzten und Krankenkassen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Verwaltung oder Gesundheitswesen Sicherer Umgang mit der üblichen PC-Software (Word und Excel) Freude an eigenverantwortlicher und teamorientierter Arbeit Flexibilität und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft Selbstständigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten Gute ÖPNV-Anbindung Betriebliches Gesundheitsmanagement Moderne Arbeitsumgebung Kostenlose Parkplätze Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Kinderbetreuung Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Angestellte*r für das Sekretariat der Abteilung Allgemeine Psychiatrie

Di. 11.08.2020
Dortmund
Die LWL-Klinik Dortmund verfügt über 565 Planbetten und Behandlungsplätze für Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatische Medizin. Angegliedert sind ein Wohnverbund für behinderte Menschen, ein Pflegezentrum mit zusammen 299 Plätzen und das LWL-Rehabilitationszentrum Ruhrgebiet. Mit der LWL-Klinik Hemer besteht ein regionales Netz mit einem Wirtschafts- und Verwaltungsdienst auch für die LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Dortmund. Die LWL-Klinik Dortmund sucht zum 01.09.2020 oder nächstmöglichen Termin eine*n Angestellte*n für das Sekretariat der Abteilung Allgemeine Psychiatrie I Erledigung und Fertigung von Entlassungsberichten Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben Erledigung der Korrespondenz nach Stichworten und Phonodiktat Bearbeitung des z. T. behördlichen Schriftwechsels kooperative Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen Privatabrechnung der stationären Behandlungsfälle Unterstützung in der ambulanten Abrechnung eine abgeschlossene Ausbildung als kaufmännische*r Angestellte*r oder medizinische*r Fachangestellte*r gute Kenntnisse in der stationären Abrechnung routinierter Umgang mit modernen Bürokommunikationsmitteln Organisationsgeschick gute Kenntnisse in der PC-Anwendung mit Word, Excel, PowerPoint, Outlook u. a. gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit bei sicherer Anwendung der deutschen Rechtschreibung persönliche Zuverlässigkeit, Flexibilität, Organisationsvermögen, Eigeninitiative und Belastbarkeit, Kommunikationsvermögen sowie Teamfähigkeit ein interessantes Aufgabengebiet in einer großen Einrichtung im Gesundheitssystem Teilnahme an der gleitenden Arbeitszeit Fortbildungsmöglichkeiten zur aufgabenbezogenen Weiterentwicklung eine Vergütung nach TVöD EG 5 (abhängig von den persönlichen Voraussetzungen) eine betriebliche Altersversorgung sowie die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden die Stelle ist grundsätzlich teilbar und unbefristet zu besetzen Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft/ Erzieher (m/w/d) - für unsere KiTa Römers Hof, befristet als Schwangerschaftsvertretung

Di. 11.08.2020
Hagen (Westfalen)
Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2020. Beobachtung, Dokumentation und Einzel- und Gruppenförderung der jeweiligen Kinder, sowie Unterstützung im Alltag Identifikation mit unserem Leitbild, der Konzeption der Einrichtung und dem christlichen Erziehungsauftrag aktive Teilnahme an Elterngesprächen sowie an Dienstbesprechungen Unterstützung bei der Weiterentwicklung unseres Konzeptes und des Qualitätsmanagements abgeschlossene pädagogische Ausbildung als Erzieher (m/w/d) Berufserfahrung im pädagogischen Bereich ist von Vorteil wertschätzender, individueller und liebevoller Umgang mit Kindern fundierte Kenntnisse des Bildungs- und Erziehungsauftrages Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wocheleistungsgerechte, attraktive VergütungMitarbeiterfesteMöglichkeit der EntgeltumwandlungPersönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen EreignissenTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame LeistungenZusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

Psychologe (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Dortmund
Das St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. in Dortmund ist eine katholische Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. Neben einem differenzierten Angebot an Betreuungs- und Wohnformen verfügt die Einrichtung über schulische, berufsbildende, sonderpädagogische und therapeutische Angebote. Die Einrichtung beschäftigt über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die vielfältigen Aufgaben wahrnehmen. Im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. in Dortmund sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als   Psychologe (m/w/d) in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 28 Stunden, 5-Tage Woche, zu besetzen. Fall- und Fachberatung in multiprofessionellen Betreuerteams Weiterentwicklung der Qualität und der Konzeptionen in enger Kooperation mit den Bereichsleitungen und der pädagogischen Leitung Teilnahme an Hilfeplangesprächen Krisenberatung und –intervention Gremien- und Netzwerkarbeit (insbesondere Aufbau tragfähiger Netze im sozialpsychiatrischen Feld) Arbeiten und Haltung nach unserem christlichem Leitbild Abgeschlossenes Studium der Psychologie Mehrjährige Berufserfahrung im stationären Bereich (bevorzugt in der Kinder- und Jugendhilfe) Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 6 Monate Führerscheinklasse B Hepatitis A+B Impfung; Masernschutzimpfung Wir wünschen uns: Führungs- und Organisationskompetenz Ein hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und ausgeprägter sozialer Kompetenz Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, sicheres Auftreten und Gestaltungswille Verhandlungskompetenz im Umgang mit Kooperationspartnern und Behörden Gute EDV-Anwenderkenntnisse Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Eine verantwortungsvolle Tätigkeit Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) Zusätzliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK) Team- und Fachberatung sowie die Möglichkeit von interner und externer Fort- und Weiterbildung
Zum Stellenangebot


shopping-portal