Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 73 Jobs in Ellerbek

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 25
  • Leitung 10
  • Teamleitung 10
  • Assistenzberufe 7
  • Praxispersonal 7
  • Gruppenleitung 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Altenpflege 5
  • Bereichsleitung 5
  • Betreuungsberufe 5
  • Anästhesie und Intensivpflege 4
  • Orthopädie 3
  • Therapie und Assistenz 3
  • Unfallchirurgie 3
  • Weitere: Pflege 3
  • Assistenz 2
  • Betriebs- 2
  • Erzieher 2
  • Filialleitung 2
  • Forschung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Teilzeit 50
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Lohn und Gehaltsbuchhalter (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Fr. 27.11.2020
Kiel
Die Arbeiterwohlfahrt gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. In ihr haben sich Frauen und Männer als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammengefunden, um in unserer Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitzuwirken und um den demokratischen, sozialen Rechtsstaat zu verwirklichen. Leitsätze und Leitbild sind Grundlage für das Handeln in der Arbeiterwohlfahrt. Sie kennzeichnen Ziele, Aufgabenverständnis und Methoden der Arbeit. Die AWO Schleswig-Holstein besteht aus dem Landesverband der Arbeiterwohlfahrt und seinen sechs Gesellschaften, darunter die AWO proService Schleswig-Holstein GmbH. Die AWO Schleswig-Holstein beschäftigt in rund 200 Einrichtungen über 4.500 Mitarbeiter*innen u.a. in den Bereichen Verwaltung, Pflege, Kinder- und Jugendhilfe. Sie hat rund 16.500 Mitglieder. Für den Standort Kiel suchen wir in dem Fachbereich kaufmännische Dienste zum 01.01.2021 unbefristet einen Lohn und Gehaltsbuchhalter (w/m/d) In Vollzeit oder Teilzeit Bearbeitung aller personaladministrativen Prozesse vom Eintritt bis zum Austritt Selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung Erstellung des Melde- und  Bescheinigungswesen Erstellung und Auswertung von personalrelevanten Statistiken Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Personalabrechnungssystems und der personaladministrativen Prozesse Betreuung und Beratung der Beschäftigten in allen personalrelevanten Themen Bearbeitung der internen und externen Korrespondenz im Aufgabenbereich Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen bei abteilungsübergreifenden Fragestellungen und Projekten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildungsabschluss eines Steuerfachangestellten, gerne mit Weiterbildung zur / zum Personalfachkauffrau /-mann Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung und den genannten Aufgabenbereichen Aktuelle Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht Von Vorteil wären Kenntnisse im Abrechnungssystem LOGA Sicherer Umgang mit MS-Office Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit Serviceorientiertes Denken und freundliches Auftreten Einen krisensicheren Arbeitsplatz Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team, dass sich auf Sie freut Stetige Weiterentwicklung durch individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach dem AWO-Haustarifvertrag mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung  Zusätzliche Corporate Benefits (Rabatt bei zahlreichen Anbietern und Marken) 30 Tage Urlaub und eine flexible Gleitzeit Die Einbindung in einen landesweit agierenden Träger sozialer Dienstleistungen mit hundertjähriger Geschichte
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Kiel
Herzlich willkommen! In unserer familiären Wohngemeinschaft »Kielian« für außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege in Kiel versorgen wir die Bewohner rund um die Uhr mit viel Zeit und Empathie. Unser Team freut sich auf deine Unterstützung als engagierte Pflegefachkraft (m/w/d) Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d) viel Herz und Leidenschaft für den Pflegeberuf Einfühlungsvermögen, Fröhlichkeit und Kommunikationsstärke Auch als Wiedereinsteiger oder »frisch« examiniert bist du bei uns ganz herzlich willkommen! Pflege und Unterstützung deiner Patienten Erhaltung und Förderung der Mobilität Pflegedokumentation du bist Ansprechpartner für Patienten und Angehörige ein unbefristeter Arbeitsvertrag eine 120-stündige Fachweiterbildung zum Einstieg in unserer eigenen Akademie, falls du keine Vorkenntnisse im Bereich der Intensivpflege hast familienfreundliche Arbeitszeitmodelle intensive Einarbeitung Entwicklungs- bzw. Aufstiegsmöglichkeiten viel Zeit für deine Patienten familiäre Arbeitsatmosphäre eine betriebliche Altersvorsorge Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen steuerfreie Zuschläge
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleiter (w/m/d)

Fr. 27.11.2020
Kiel
Willkommen! Wir sind Teil der HVVG – dem starken Verbund 18 stationärer und 4 ambulanter Pflegeeinrichtungen in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Berlin und Hessen. Was uns besonders verbindet? Unsere Vorstellung von guter Pflege: Wir sind echte Profis mit Herz. Das sitzt auch bei Ihnen auf dem rechten Fleck? Dann suchen wir Sie für unser Senioren- und Therapiezentrum in Kiel ab sofort als Wohnbereichsleiter (w/m/d) Treten Sie ein ins Lotti-Huber-Haus! Das Senioren- und Therapiezentrum Lotti-Huber-Haus GmbH ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung in Kiel. Wir beziehen unsere Mitarbeiter und die Bewohner von Anfang an ein und bieten genügend Freiraum, die für die Erhaltung einer selbstbestimmten und befriedigenden Lebenssituation nötig sind. Für unsere Mitarbeiter bietet sich hiermit ein ideales Umfeld zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. In Ihrer Rolle als Pflegefachkraft füllen Sie unser Pflegekonzept mit Leben und werden für unsere Bewohnerinnen und Bewohner zum Gesicht unseres Hauses: Denn Sie arbeiten direkt mit den Menschen, die hier leben und sichern mit Ihren pflegefachlichen Kompetenzen eine professionelle und aktivierende Grund- und Behandlungspflege. Neben Ihrem Fachwissen sind vor allem Sie als Mensch gefragt: Es ist Ihr Lächeln, das unserer sehr guten Pflege noch die Krone aufsetzt – so schaffen Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen eine herzliche und vertrauliche Atmosphäre, in der es sich zufrieden leben – und arbeiten – lässt. Bei Ihnen stehen stets die Bewohnerinnen und Bewohner an erster Stelle: Sie gehen auf die Seniorinnen und Senioren ein, fördern und fordern ihre Fähigkeiten und erfüllen das Vertrauen, das diese Menschen in Sie setzen. Klar, dass Sie auch die ärztlichen Diagnosen und Therapien jedes Einzelnen im Blick behalten und begleiten. Damit sind Sie schon bald ein wichtiger Teil unserer Qualitätssicherung und setzen sich mit uns für unser gemeinsames Ziel ein: Wir wollen, dass sich jeder bei uns ein Stück zuhause fühlt. Erfolgreiche Ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege Empathie, eine positive Einstellung und Freude am Umgang mit älteren Menschen Als echte Teamplayer-Persönlichkeit liegt Ihre wahre Stärke in der Kommunikation, Sie gehen offen auf Ihre Kolleginnen und Kollegen zu und zeigen sich äußerst mitfühlend gegenüber unseren Bewohnerinnen und Bewohner wie auch deren Angehörigen. Lassen Sie uns eine gute Zusammenarbeit pflegen: In kleinen Teams mit einer herzlichen Atmosphäre. Mit Freiraum und Selbstbestimmung für Sie, Ihre Arbeit und die Bewohnerinnen und Bewohner. Für eine liebens- und lebenswerte Situation für alle Beteiligten. So geht echte Work-Life-Balance mit ausgeglichenen Kolleginnen und Kollegen! Was Sie außerdem erwartet: Unbefristete Anstellung mit attraktiver Bezahlung plus Zulagen & 30 Tage Urlaub Weihnachtsgeld Optimale Entlastung durch moderne Dokumentations-Tools Ausführliche Einarbeitung & Einzel- und Teamcoachings Gute Karrierechancen durch individuelle Fortbildungen (zum Beispiel Gerontopsychiatrische Fachkraft, Praxisanleiter*in, Wundmanager*in, Hygienemanager*in) … und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Neumünster, Holstein
Willkommen! Wir sind Teil der HVVG – dem starken Verbund 18 stationärer und 6 ambulanter Pflegeeinrichtungen in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Berlin und Hessen. Was uns besonders verbindet? Unsere Vorstellung von guter Pflege: Wir sind echte Profis mit Herz. Das sitzt auch bei Ihnen auf dem rechten Fleck? Dann suchen wir Sie ab sofort alsPflegedienstleitung (m/w/d) in Vollzeit Gehalt 4.200,-€*zzgl. Weihnachtsgeld 65% und 30 Arbeitstage Urlaub Treten Sie ein in das Senioren- und Therapiezentrum Haus Schleusberg es besticht durch seine Vielfältigkeit: Mit unseren Bereichen Vollstationär, Gerontopsychiatrie, Korsakow/Psychotrope Substanzen, einer Tagespflege und einem Wohnkomplex für Betreutes Wohnen. Drei eigenständige Praxen für Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie sind für unsere Bewohner und Besucher da. Die guten Arbeitsbedingungen machen unser Haus für Arbeitnehmer attraktiv und für Bewohner zu einem schönen Wohnort. In Ihrer Rolle als Pflegedienstleitung füllen Sie unser Pflegekonzept mit Leben und werden für unsere Bewohnerinnen und Bewohner zum Gesicht unseres Hauses: Denn Sie arbeiten direkt mit den Menschen, die hier leben und sichern mit Ihren pflegefachlichen Kompetenzen eine professionelle und aktivierende Grund- und Behandlungspflege. Neben Ihrem Fachwissen sind vor allem Sie als Mensch gefragt: Es ist Ihr Lächeln, das unserer sehr guten Pflege noch die Krone aufsetzt – so schaffen Sie gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen eine herzliche und vertrauliche Atmosphäre, in der es sich zufrieden leben – und arbeiten – lässt. Bei Ihnen stehen stets die Bewohnerinnen und Bewohner im Mittelpunkt: Sie gehen auf die Seniorinnen und Senioren ein, fördern und fordern ihre Fähigkeiten und erfüllen das Vertrauen, das diese Menschen in Sie setzen. Klar, dass Sie auch die ärztlichen Diagnosen und Therapien jedes Einzelnen begleiten. Damit sind Sie schon bald ein wichtiger Teil unserer Qualitätssicherung und setzen sich mit uns für unser gemeinsames Ziel ein: Wir wollen, dass sich jeder bei uns zuhause fühlt. Erfolgreiche Ausbildung in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oder Anerkennung zur Pflegedienstleitung nach §71 SGB XI Empathie, eine positive Einstellung und Freude am Umgang mit älteren Menschen Als echte Teamplayer-Persönlichkeit liegt Ihre wahre Stärke in der Kommunikation, Sie gehen offen auf Ihre Kolleginnen und Kollegen zu und zeigen sich äußerst mitfühlend gegenüber unseren Bewohnerinnen und Bewohner wie auch deren Angehörigen. Lassen Sie uns eine gute Zusammenarbeit pflegen: In kleinen Teams mit einer herzlichen Atmosphäre. Mit Freiraum und Selbstbestimmung für Sie, Ihre Arbeit und die Bewohnerinnen und Bewohner. Für eine liebens- und lebenswerte Situation für alle Beteiligten. So geht echte Work-Life-Balance mit ausgeglichenen Kolleginnen und Kollegen! Was Sie außerdem erwartet: Unbefristete Anstellung mit attraktiver Bezahlung plus Zulagen & 30 Arbeitstage Urlaub Weihnachtsgeld Optimale Entlastung durch moderne Dokumentations-Tools Ausführliche Einarbeitung & Einzel- und Teamcoachings Gute Karrierechancen durch individuelle Fortbildungen … und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Oberärztin*Oberarzt Interdisziplinäre Notaufnahme

Do. 26.11.2020
Kiel
Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein. In der interdisziplinären Notaufnahme werden am Campus Kiel jährlich ca. 40.000 Notfallpatienten medizinisch versorgt. Unsere Notaufnahme mit integrierter Aufnahmestation verfügt über 28 Behandlungsplätze in der INA, 30 Bettenplätze auf der Aufnahmestation, zwei Eingriffsräume und zwei Schockräume. Im Rahmen des baulichen Masterplans des UKSH wurde die neue interdisziplinäre Notaufnahme mit den neuesten medizinischen Technologien, IT Software und Notfall CT ausgestattet. Die medizinische Behandlung erfolgt durch ein interdisziplinäres Team mit Mitarbeitern aus der Notaufnahme und allen Fachdisziplinen im Rotationsprinzip. Start in unserem Team Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in dem oben genannten Fachbereich Ihre fachliche und kompetente Unterstützung! Sie tragen die medizinische und organisatorische Mitverantwortung in der interdisziplinären Notaufnahme im Kernteam und beteiligen sich aktiv an der Patientenversorgung. Weiterbildungsmöglichkeit im Rahmen der Zusatzbezeichung klinische Akut- und Notfallmedizin. Im Rahmen Ihrer Aufgaben sind Dienste am Notarzteinsatzfahrzeug zu verrichten. Ihre Kolleginnen und Kollegen unterstützen Sie durch Arbeit im tarifkonformen Schichtsystem. Fachübergreifend unterstützen Sie die Organisation der Notfallversorgung und bringen sich in die Urlaubs- und Dienstplanung sowie das Personalmanagement der Notaufnahme ein. Sie beteiligen sich an der Organisation und Ausrichtung von Fortbildungsveranstaltungen und Forschung der Notaufnahme und leiten nachgeordnete Ärztinnen und Ärzte an. Sie haben Ideen und verwirklichen diese gerne? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung. Sie sind Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Unfallchirurgie, Chirurgie oder Anästhesiologie und haben Erfahrung in der klinischen Notfallmedizin. Ihr Ziel ist die Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin. Die Notaufnahme ist Ihre Berufung! Ein sicheres, professionelles und freundliches Auftreten sind für Sie selbstverständlich. Persönlich zeichnen Sie sich zudem durch hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und professionelle kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Patienten und deren Angehörigen aus. Eingruppierung je nach Qualifikation (Promotion etc.) bis in die Entgeltgruppe Ä3 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen. Vollzeitbeschäftigung, zzt. 42 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein. Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie und auch an Ihre Zukunft ist gedacht - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: Innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf - betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (GKP) - Klinik für Unfallchirurgie C.516

Di. 24.11.2020
Kiel
Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein. Pflegebereich I, Klinik für Unfallchirurgie, Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-, Transplantationschirurgie – Station C.516 Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf unserer Wahlleistungsstation C.516 mit 25 Betten, Unfallchirurgisch/ Allgemeinchirurgisch interdisziplinär in der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie. Sie führen die Grund- und Behandlungspflege sowie therapeutische und diagnostische Maßnahmen durch. Wir freuen uns zudem über Ihre aktive Unterstützung und Mitgestaltung der pflegerischen und organisatorischen Prozesse. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Krankenschwester*-pfleger, erste Erfahrungen im genannten Fachgebiet sind wünschenswert. Aktuelles Pflegefachwissen und aktive Lernbereitschaft sind für Sie selbstverständlich. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit. Hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System und der in Ihrem Bereich üblichen Dienstzeiten sind Sie flexibel. Das Arbeiten in einer der modernsten Kliniken Europas, in einem Neubau mit höchsten techni-schen Standards, der durch kürzere Wege mehr Zeit für bessere Diagnostik, Therapie & Pflege lässt. Das Konzept der Verpflegungs- und Versorgungsassistenten lässt Ihnen wieder für das Zeit, was Ihnen wirklich wichtig ist – die direkte Pflege an Patientinnen und Patienten. Ein interner Pflegepool wirkt im Rahmen des Ausfallmanagements unterstützend. Kein Aktensuchen mehr durch die voll digitalisierte Patientenakte. Nach Möglichkeit die Berücksichtigung Ihrer Dienstplanwünsche, zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up- Betreuung für Kita-Kinder. Fitness zum Firmentarif und Hochschulsport, weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt. Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich stetig weiterentwickeln können. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen werden Sie in die Entgeltgruppe gemäß E 7 TV-L eingruppiert Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/*) auf der Station C.418 in der Klinik für Gynäkologie

Di. 24.11.2020
Kiel
Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein. Pflegebereich I, Klinik für Gynäkologie Sie führen die Grund- und Behandlungspflege sowie therapeutische und diagnostische Maßnahmen durch. Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem interprofessionellen Team Sie unterstützen uns aktiv und tragen zur Mitgestaltung der pflegerischen und organisatorischen Prozesse bei. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Krankenschwester*-pfleger, erste Erfahrungen im genannten Fachgebiet sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung. Aktuelles Pflegefachwissen und aktive Lernbereitschaft sind für Sie selbstverständlich. Sie sind verantwortlich für die digitale Patienten- und Pflege-Dokumentation. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit. Hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System und der in Ihrem Bereich üblichen Dienstzeiten sind Sie flexibel. Das Arbeiten in einer der modernsten Kliniken Europas, in einem Neubau mit höchsten technischen Standards, der durch kürzere Wege mehr Zeit für bessere Diagnostik, Therapie & Pflege lässt. Das Konzept der Verpflegungs- und Versorgungsassistenten lässt Ihnen wieder für das Zeit, was Ihnen wirklich wichtig ist – die direkte Pflege an Patientinnen und Patienten. Ein interner Pflegepool wirkt im Rahmen des Ausfallmanagements unterstützend. Kein Aktensuchen mehr durch die voll digitalisierte Patientenakte. Nach Möglichkeit die Berücksichtigung Ihrer Dienstplanwünsche, zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up- Betreuung für Kita-Kinder. Fitness zum Firmentarif und Hochschulsport, weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt. Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich stetig weiterentwickeln können. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen werden Sie in die Entgeltgruppe KR 7 gemäß TV-L eingruppiert. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*in (GKP) - Klinik für (Kinder-)Urologie Station C.220

Di. 24.11.2020
Kiel
Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein. Pflegebereich I, Klinik für Urologie, Kinderurologie , Allgemeine Pädiatrie und Kinderchirurgie, Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in – Station C.220 Start in unserem Team Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie führen die Grund- und Behandlungspflege sowie therapeutische und diagnostische Maßnahmen durch. Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem interprofessionellen Team Sie unterstützen uns aktiv und tragen zur Mitgestaltung der pflegerischen und organisatorischen Prozesse bei. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Krankenschwester*-pfleger oder Kinderkrankenpfleger*in. Erste Erfahrungen im genannten Fachgebiet sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung. Aktuelles Pflegefachwissen und aktive Lernbereitschaft sind für Sie selbstverständlich. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit. Hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System und der in Ihrem Bereich üblichen Dienstzeiten sind Sie flexibel. Das Arbeiten in einer der modernsten Kliniken Europas, in einem Neubau mit höchsten technischen Standards, der durch kürzere Wege mehr Zeit für bessere Diagnostik, Therapie & Pflege lässt. Das Konzept der Verpflegungs- und Versorgungsassistenten lässt Ihnen wieder für das Zeit, was Ihnen wirklich wichtig ist – die direkte Pflege an Patientinnen und Patienten. Ein interner Pflegepool wirkt im Rahmen des Ausfallmanagements unterstützend. Kein Aktensuchen mehr durch die voll digitalisierte Patientenakte. Nach Möglichkeit die Berücksichtigung Ihrer Dienstplanwünsche, zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up-Betreuung für Kita-Kinder. Fitness zum Firmentarif und Hochschulsport, weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt. Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich stetig weiterentwickeln können. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen werden Sie in die Entgeltgruppe gemäß KR 7 TV-L eingruppiert Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpflger*in (GKP) - Klinik für Ophthalmologie Augenklinik

Di. 24.11.2020
Kiel
Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein. Pflegebereich I, Klinik für Ophthalmologie Die Klinik für Ophthalmologie umfasst einem Ambulanzbereich, die OP-Abteilung und weitere Funktions- sowie Diagnostikbereiche, wie die Fotoabteilung, verschiedene Labore und die Hornhautbank. Als Gesundheits- und Krankenpfleger*in arbeiten Sie bei uns berufsgruppenübergreifend Hand in Hand mit Medizinischen Fachangestellten und den Service-Assistenten zusammen. Wir haben Patienten aller Altersgruppen, die eine anspruchsvolle Pflege durch komplexe Krankheitsbilder und Therapien (konservative und operative Pflege) benötigen. Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung spezifischer Tätigkeiten im Bereich der Augenpflege (z.B. Augenprothese). Sie pflegen und betreuen unsere Patientinnen und Patienten mit plötzlich auftretenden und chronischen Seheinschränkungen. Darüber hinaus übernehmen Sie die Pflegedokumentation. Sie arbeiten mit verschiedenen Berufsgruppen sowie den jeweiligen Ärzten*innen vertrauensvoll zusammen. Wir freuen uns zudem über Ihre aktive Unterstützung und Mitgestaltung der pflegerischen und organisatorischen Prozesse. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Krankenschwester*pfleger.  Erste Erfahrungen im genannten Fachgebiet sind wünschenswert, Berufseinsteiger aber ebenso herzlich willkommen. Aktuelles Pflegefachwissen und aktive Lernbereitschaft sind für Sie selbstverständlich. Sie haben Freude an berufsgruppenübergreifender Arbeit. Bezüglich der aktiven Unterstützung und Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse zeigen Sie Interesse und Engagement. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit. Das Arbeiten in einer der modernsten Kliniken Europas, in einem Neubau mit höchsten technischen Standards, der durch kürzere Wege mehr Zeit für bessere Diagnostik, Therapie & Pflege lässt. Das Konzept der Verpflegungs- und Versorgungsassistenten lässt Ihnen wieder für das Zeit, was Ihnen wirklich wichtig ist – die direkte Pflege an Patientinnen und Patienten. Ein interner Pflegepool wirkt im Rahmen des Ausfallmanagements unterstützend. Kein Aktensuchen mehr durch die voll digitalisierte Patientenakte. Nach Möglichkeit die Berücksichtigung Ihrer Dienstplanwünsche, zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up- Betreuung für Kita-Kinder. Fitness zum Firmentarif und Hochschulsport, weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt. Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich stetig weiterentwickeln können. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen werden Sie in die Entgeltgruppe KR 7 gemäß TV-L eingruppiert. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (GKP) Klinik für HNO

Di. 24.11.2020
Kiel
Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeiter*innen stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein. Pflegebereich I – Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie; Phoniatrie und Pädaudiologie Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ihre Arbeit in der Grund- und Behandlungspflege soll dazu beitragen, die HNO-Patientinnen und Patienten in berufstypischen Tätigkeiten entsprechend Ihrer Qualifikation zu versorgen. Elektronische Pflegedokumentation und Leistungserfassung im Klinikinformationssystem (Agfa ORBIS, LEP und ePA-AC). Gemeinsam mit Ihnen legen wir Ihre persönlichen und fachlichen Entwicklungsziele fest. Angebot von vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere UKSH Akademie. Wir freuen uns zudem über Ihre aktive Unterstützung und Mitgestaltung der pflegerischen und organisatorischen Prozesse. Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Krankenschwester*-pfleger. Erfahrungen in einem oder mehreren der genannten Fachgebiete erwünscht. Aktuelles Pflegefachwissen und aktive Lernbereitschaft sind für Sie selbstverständlich. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Eigenverantwortung und Organisationsfähigkeit. Das Arbeiten in einer der modernsten Kliniken Europas, in einem Neubau mit höchsten technischen Standards, der durch kürzere Wege mehr Zeit für bessere Diagnostik, Therapie & Pflege lässt. Das Konzept der Verpflegungs- und Versorgungsassistenten lässt Ihnen wieder für das Zeit, was Ihnen wirklich wichtig ist – die direkte Pflege an Patientinnen und Patienten. Ein interner Pflegepool wirkt im Rahmen des Ausfallmanagements unterstützend. Kein Aktensuchen mehr durch die voll digitalisierte Patientenakte. Nach Möglichkeit die Berücksichtigung Ihrer Dienstplanwünsche, zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up-Betreuung für Kita-Kinder. Fitness zum Firmentarif und Hochschulsport, weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt. Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich stetig weiterentwickeln können. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge. Bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen werden Sie in die Entgeltgruppe gemäß KR 7 TV-L eingruppiert. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden/ Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
Zum Stellenangebot


shopping-portal