Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 358 Jobs in Erftstadt

Berufsfeld
  • Teamleitung 42
  • Leitung 41
  • Assistenzberufe 34
  • Praxispersonal 34
  • Gesundheits- und Krankenpflege 32
  • Assistenz 22
  • Sekretariat 21
  • Abteilungsleitung 18
  • Bereichsleitung 18
  • Gruppenleitung 18
  • Betreuungsberufe 16
  • Altenpflege 16
  • Sachbearbeitung 14
  • Sozialarbeit 13
  • Betriebs- 10
  • Dienstleistung und Fertigung 10
  • Filialleitung 10
  • Niederlassungs- 10
  • Referent 10
  • Weitere: Handwerk 10
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 335
  • Ohne Berufserfahrung 223
  • Mit Personalverantwortung 44
Arbeitszeit
  • Vollzeit 322
  • Teilzeit 166
  • Home Office möglich 60
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 281
  • Befristeter Vertrag 49
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Ausbildung, Studium 9
  • Praktikum 7
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Handelsvertreter 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Erzieher*in, Sozialpädagog*in (m/w/d) für Angebot der Krisenintervention & Diagnostik | Köln-Porz

Sa. 14.05.2022
Köln
Ab sofort oder nach Absprache in Voll- oder Teilzeit (min. 50%) Wir suchen Sie für diesen sehr interessanten und anspruchsvollen Arbeitsbereich und bieten Ihnen dafür eine individuelle monatliche Zusatzzahlung. Das Evangelische Axenfeldhaus in Köln-Porz bietet sehr differenzierte Möglichkeiten der Krisenintervention und Diagnostik für junge Menschen zwischen 10 und 17 Jahren, die sich im Spannungsfeld zwischen Familie, Jugendhilfe, Psychiatrie und Justiz bewegen. Die Wohneinheiten können den situativen Erfordernissen entsprechend koedukativ, wie auch in homogener Struktur geführt werden.  Dabei verstehen wir die enge Verzahnung der verbindlichen sozialpädagogischen Arbeit mit der psychologischen sowie kinder- und jugendpsychiatrischen Arbeit als wesentlichen Bestandteil des Konzepts.   Unterstützt werden die Pädagog*innen durch den psychologischen Dienst sowie einer konsiliarisch tätigen Kinder- und Jugendpsychiater*in. Das Angebot ist stationär. Das bedeutet, Sie arbeiten im Schichtdienst und teilen sich im Team mit Ihren Kolleg*innen die anfallenden Nachtbereitschaften, Nachtdienste und 24h-Dienste. Ihr neuer Arbeitsort:  Das pädagogische Angebot in Köln-Porz befindet sich in einem Wohngebiet in der Nähe der Uferpromenade am Rhein.  Die Einrichtung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.  Der Bahnhof Porz ist 13 Gehminuten entfernt.  Mit dem Auto sind Sie binnen 10 Minuten auf der A 59 Strukturierung und Begleitung des Alltags der Jugendlichen Unterstützung bei der Freizeitgestaltung Enge Zusammenarbeit mit den hausinternen Psycholog*innen, Kinder- und Jugendpsychiater*in Perspektiventwicklung unter Berücksichtigung der beobachteten pädagogischen Bedarfe Fallarbeit, Berichtswesen und Dokumentation Interventionen in Krisensituationen - deeskalative und präventive Gespräche Kooperation mit anderen Institutionen (Jugendamt, Ärzte, Kliniken, etc.) Arbeit mit Erziehungsberechtigten Begleitung von Terminen regelmäßige Teamsitzung und Fallsupervisionen Gesundheitsfürsorge Sie sind eine erfahrene Fachkraft oder eine engagierte Berufseinsteiger*in, die ein anspruchsvolles wie auch reizvolles Arbeitsfeld in der Jugendhilfe sucht Sie wollen den Jugendlichen Achtung und Wertschätzung vermitteln, ihnen Halt und Orientierung geben.  Es fällt Ihnen leicht, eine Beziehung auf professioneller Ebene aufzubauen.  Sie schätzen den kollegialen Austausch, eine professionelle Haltung fällt Ihnen leicht und Sie besitzen gute analytische Fähigkeiten. Vertrag für mindestens 24 Monate mit der Option auf Unbefristung Vergütung nach BAT-KF mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulagen Individuelle zusätzliche monatliche Zulage in Form der Differenzzahlung zur nächsthöheren Erfahrungsstufe im Rahmen unseres Tarifvertrages  Zusätzliche Altersvorsorge (KZVK) Jahressonderzahlung ca. 80-90% des Durchschnittsmonatsgehaltes Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Besonders großes Zeitkontingent für interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme. Themen wie Bindung, Trauma, Kommunikation, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, Sexualpädagogik, Leitungsfortbildung. Individuelle berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitigen Arbeitgeber Beratung in persönlichen Krisen durch unsere Seelsorgerin / Pfarrerin Möglichkeit von unbezahltem Sonderurlaub von bis zu 20 Tagen Option der Teilzeitarbeit von 100% auf 80%
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Einkauf und Facility-Management (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Bonn
Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für die neurologische Versorgung in allen Schweregraden und Versorgungs­stufen, mit den Schwer­punkten Neurologische Intensiv­medizin und Neurophysiologie, Neurologische Frühre­habilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie und Medizinische Rehabilitation. Die GSRT Godeshöhe Servicegesell­schaft für Reha-Therapiedienste und Leistungen mbH gehört zum Unternehmensverbund des NRZ „Godeshöhe“ e.V. Weiteres rund um die Godeshöhe finden Sie auf unserer Homepage. Angebotseinholung, Bestellwesen und Sicherstellung der Materialversorgung Wareneingangskontrolle und Ansprechpartner für Lieferanten Vertrags-, Reklamations- und Rechnungsverwaltung Koordinierung von Baumaßnahmen und der Instandhaltung und Pflege der Außenanlagen Beauftragung und Koordination von Reparaturen in Zusammenarbeit mit der Haustechnik Schlüsselverwaltung Projektarbeit Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Erste Berufserfahrungen im Einkauf und/oder Facility Management sind erwünscht Fundierte MS-Office-Kenntnisse Verhandlungsgeschick Freundlichkeit und ausgeprägte Kommunikationsstärke Verantwortliches, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Vergütung angelehnt an den TVöD/VKA 30 Tage Urlaub Interne und externe Fort- und Weiterbildungen Arbeitgeberzuschuss zum VRS-JobTicket Urban Sports-Vergünstigung Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits Vergünstige Apothekeneinkäufe Home-Office JobRad
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) als Praxisanleiter

Sa. 14.05.2022
Köln
Kein Zweifel, deine Arbeit als Altenpfleger ist der Einstieg in ein zukunftsorientiertes Berufsfeld, in dem wir dir mit einer guten und tarifgebundenen Bezahlung, regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen eine sichere Zukunft bieten. Besser für alle: ein Job mit Freude und sicheren Perspektiven, in dem man fachlich und persönlich wächst. Die Johanniter Seniorenhäuser stehen als moderner christlicher Arbeitgeber für Professionalität, Herzlichkeit und ein „Mehr an Zuwendung“. Rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich deutschlandweit in über 90 stationären Altenpflegeeinrichtungen der ganzheitlichen Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit fundiertem pflegerischen Fachwissen setzen wir uns für das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner ein und sichern durch gezielte Maßnahmen deren Lebensqualität. Sicherung einer geplanten und strukturierten Praxisanleitung fachliche Sicherstellung der gesamten zeitlichen/inhaltlichen gegliederten Durchführung der praktischen Ausbildung anhand des Ausbildungsplans Erstellen von qualifizierten Leistungsbeurteilungen bei Vakanzen Fachkrafttätigkeiten im Wohnbereich mit 40 Bewohnern Ausbildung zur Fachkraft und Weiterbildung zur Praxisanleitung den gesetzlichen Anforderungen entsprechend Spaß an der Zusammenarbeit mit Auszubildenden Eigeninitiative und Motivation leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach AVR DWBO Anlage Johanniter 13. Monatsgehalt 29 Tage Urlaub und weitere Extras Freistellung für Ihre Tätigkeit Zuschläge für Überstunden, Nachtarbeit sowie Arbeit an Sonn- und Feiertagen betriebliche Altersvorsorge Möglichkeit der Entgeltumwandlung Sie bekommen in dieser Einrichtung die Gelegenheit, einen Neustart punkto Ausbildung mit uns gemeinsam zu gestalten und zwar so, wie Sie es vielleicht auch gerne erlebt hätten.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Pflegedienstleitung in der ambulanten Pflege (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Köln
Eigenständigkeit erhalten sowie ein selbst gestaltetes und zufriedenes Leben ermöglichen. Was dabei für uns im Mittelpunkt steht? Der Mensch. Und seine Geschichte. Dafür setzen wir uns ein, mit extra viel Herz und Verstand – für eine umfassende Pflege, Betreuung und Unterstützung bei der selbstständigen Haushaltsführung. Hindernisse? Schieben wir locker beiseite. Heile Welt? Nein, wir sind Realisten, die trotzdem an etwas glauben. Sie auch? Dann unterstützen Sie uns ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet und mit 30 - 39 Std./Wo. – als Stellvertretende Pflegedienstleitung in der ambulanten Pflege (w/m/d) Fachkompetente und individuelle Pflege von Senior*innen, Menschen mit Erkrankungen und / oder Behinderungen Sie unterstützen die Leitung in allen Leitungsaufgaben und übernehmen Aufgaben in Absprache mit der Leitung. Die Fachaufsicht über die Mitarbeiter*innen und die Mitverantwortung für die Wirtschaftlichkeit wissen wir in Ihren guten Händen. Sie stehen unseren Kund*innen stets engagiert zur Seite – mit einer individuellen und an die Bedürfnisse angepassten Beratung und Planung der Grund- und Behandlungspflege. Mitarbeiter*innen können Sie motiviert begleiten und in der praktischen Pflege anleiten. Sie wirken mit für das kundenorientierte Marketing und die kontinuierliche Gewinnung und Bindungen von Kund*innen. Gegenüber den Pfarrgemeinden sind Sie ein verlässlicher Kooperationspartner und vernetzen sich im Sozialraum Köln-Nippes Qualifikation als Altenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder abgeschlossenes Studium im Gesundheitswesen Anerkennung zur Pflegedienstleitung nach § 71 SGB XI oder die Bereitschaft zur Weiterbildung zur Pflegedienstleitung - Kostenübernahme und Freistellung vom Dienst garantiert Perspektivplanung: künftige Übernahme der Position einer Pflegedienstleitung Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Pflegefachkraft Engagierte, teamorientierte Persönlichkeit mit einem strukturierten Arbeitsstil Führerschein der Klasse B Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld/Jahressonderzahlungen und umfangreichen, attraktiven Extras wie das Jobticket und das JobRad bilden die Basis dafür.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA / MTA) (m/w/d) im Zentrallabor

Sa. 14.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In dem Institut für Klinische Chemie und Pharmakologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche)/ Teilzeit zu besetzen: Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA / MTA) (m/w/d) im Zentrallabor Die Stelle ist vorerst aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis Dezember 2024 zu besetzen. Eine weiterführende Beschäftigung ist erwünscht. Das Zentrallabor des Instituts für Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie versorgt das Universitätsklinikum Bonn mit labormedizinischen Leistungen in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunchemie und -immunologie, Hormon- und Tumormarkerdiagnostik und therapeutisches Drug-Monitoring sowie spezieller klinisch-chemischer Analytik. Sie erwartet eine spannende Tätigkeit in einem nach DIN EN ISO 15189 akkreditierten Labor, das in allen Bereichen mit modernsten Analysegeräten und Labor-EDV ausgestattet ist. Dabei werden Sie rotierend in allen analytischen Bereichen eingesetzt werden. Vom ersten Tag an werden Sie im Zentrallabor von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Das beinhaltet eine strukturierte Einarbeitung sowie eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung in allen Arbeitsbereichen. Das Team steht bei uns im Vordergrund und damit das Miteinander und der Spaß bei der Arbeit. Dabei übernimmt jeder Verantwortung für seinen Aufgabenbereich. Sie führen selbständig die Analytik in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunchemie und -immunologie, Hormon- und Tumormarkerdiagnostik und therapeutisches Drug-Monitoring durch Sie sind verantwortlich für die Durchführung der Qualitätskontrolle nach RiliBÄK und DIN EN ISO 15189 Die Prä- und Postanalytik gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich Sie nehmen am Schichtdienst (Früh-, Tag-, Spät- und Nachtdienst) sowie am Wochenend- und Feiertagsdienst des Zentrallabors teil Abgeschlossene Ausbildung als MTLA oder MTA (m/w/d) Teilnahme am Schichtdienst (Früh-, Tag-, Spät- und Nachtdienst) sowie am Wochenend- und Feiertagsdienst sind Voraussetzung für die Einstellung Sie sind motiviert, kommunizieren aktiv, haben Interesse an neuen Fachinhalten und Organisationsveränderungen und tragen zu einer positiven Gruppendynamik bei Sie zeichnen sich durch eine zuverlässige, pflichtbewusste und selbständige Arbeitsweise aus Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team runden Ihr Profil ab Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter für Entgeltabrechnung (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Bonn
Zur Verstärkung unseres Johanniter-Teams in der Personalabteilung suchen wir Sie! Wir – die Johanniter GmbH – ist die Trägergesellschaft für über 100 stationäre Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen des Johanniterordens, darunter unter anderem mehrere Krankenhäuser, Fach- und Rehabilitationskliniken sowie Medizinische Versorgungs- und Therapiezentren. Um unserem Anspruch als exzellenter und kompetenter medizinischer „Rundum-Versorger” auch weiterhin gerecht zu werden, suchen wir am Standort Bonn einen innovativen, projekterfahrenen und kompetenten Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d). Frau Dr. Zeh und die Teammitglieder freuen sich schon, Sie kennen zu lernen und mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Personalsachbearbeiter für Entgeltabrechnung (m/w/d) Sie führen zukünftig die Lohn- und Gehaltsabrechnung durch.  Die Verwaltung, Pflege und Auswertung der Daten im Zeitwirtschaftssystem gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Unterstützung in Fachprojekten im Bereich der Entgeltabrechnung.  Sie möchten uns helfen den digitalen Weg auch im HR Bereich mit zu gestalten.  Zudem erfassen und pflegen Sie die Stamm- und Bewegungsdaten, die Personalakten und stehen im engen Austausch mit Behörden, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern.  Nicht zuletzt erstellen Sie zügig Auswertungen und Bescheinigungen und nutzen dafür die üblichen Instrumente zur Bearbeitung des Melde- und Bescheinigungswesens.  Sie erhalten von uns fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht sowie in IT-gestützten Entgeltabrechnungsprogrammen. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung – z. B. als Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement, Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen oder Personalfachkaufmann (m/w/d).  Sie sind fit in der Entgeltabrechnung oder haben Ihre ersten Erfahrungen in der Entgeltabrechnung gesammelt? Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Ob als Young Professional, Quereinsteiger oder als erfahrener Experte: Jeder ist willkommen!  Im Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen wie MS-Office haben Sie keine Probleme.  Ihre hervorragende analytische und strukturierte Arbeitsweise beeindruckt uns! Sie wissen, wie Prioritäten gesetzt werden können und haben ein gutes Gespür für ein effizientes Zeitmanagement.  Sie sind ein Kommunikationstalent und treten gegenüber allen Mitarbeitern selbstbewusst und überzeugend auf. Sie arbeiten in einer systemrelevanten Branche mit maximaler Sicherheit für die Zukunft. Der Arbeitsplatz ist sicher! Darüber hinaus erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag.  Wollten Sie immer in einer weltoffenen, internationalen Stadt arbeiten? Dann sind Sie in Bonn gut aufgehoben.  Auch mal woanders arbeiten außer im Büro? Wir machen es mit unserer Home-Office Option möglich.  Work-Life Balance ist für uns wichtig: Deshalb bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten.  Selbstverständlich erhalten Sie von uns einen modernen Arbeitsplatz mit digitaler Ausstattung.  Reisen mit Bus & Bahn? Sehr gut! Sie können ein Jobticket von uns erhalten und wir tun was Gutes für die Umwelt.  Haben Sie vor Ihr Geld anzulegen? Bei uns erhalten Sie Vermögenswirksame Leistungen!  Ist das noch nicht genug? Unser Johannitervorsorgeplan bietet Ihnen noch weitere gute Konditionen!
Zum Stellenangebot

Stabsstelle Qualitätsmanagement (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Pulheim
Als Vollversorger im Gesundheitswesen steht die ProServ Gruppe seit über 20 Jahren für Qualität und Zuverlässigkeit. An unseren beiden Standorten konzentrieren wir unter­schiedliche Dienstleistungen von der Instrumentenaufbe­reitung, über die Speisen­zubereitung bis hin zur Versorgung mit medizinischen Verbrauchsgütern, um Kliniken und andere Akteure im Gesundheitswesen zu entlasten. Für unsere fünf Gesellschaften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Mitarbeiter für die Stabsstelle Qualitätsmanagement (m/w/d) Koordination, Ausbau und Entwicklung des Qualitätsmanagements und der qualitätssichernden Maßnahmen zwischen den ProServ-Gesellschaften in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung (Weiter-) Entwicklung der Anforderungen an ein risikoorientiertes Qualitätsmanagement Überwachung der externen Anforderungen, einschließlich auf der rechtlichen Ebene Erstellung und Weiterentwicklung eines gemeinsamen Qualitätsmanagement-Rahmens für die ProServ-Gesellschaften Vorbereitung und Durchführung der internen und externen Audits gemeinsam mit den Qualitätsmanagern in den Tochtergesellschaften Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement mit abgeschlossener Weiterbildung zum Qualitätsmanager Erfahrung mit QM-Systemen insbesondere nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001, wünschenswert auch DIN EN ISO 13485, HACCP, ISO 19011 Erfahrung im Projektmanagement und/oder Führungserfahrung Prozessorientiertes Denken und Handeln Selbstständige, sehr sorgfältige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Gute MS-Office Anwenderkenntnisse Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Perspektive in einer spannenden Branche und einem zukunftsorientierten Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten Position ist der Geschäftsführung direkt unterstellt Flexible Arbeitszeiten Eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Mitarbeiterparkplatz sowie Jobticket und Job-Bike Mitarbeiterverpflegung
Zum Stellenangebot

Gesamtprojektleiter / Projektsteuerer für Neubauprojekte(w/m/d)

Sa. 14.05.2022
München, Frankfurt am Main, Köln
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! Für unser Immobilien-Team suchen wir Dich und Deine Expertise mit Wohnort rund um München, Raum Frankfurt/Hessen oder NRW! Unterstütze unser Team ab sofort und in Vollzeit als Projektsteuerer / Projektleiter für Neubauprojekte (m/w/d). Übergeordnete Projektsteuerung der zugeordneten deutschlandweiten Neubauprojekte sowie Budgetverantwortung für die Projekte Prüfung der Planungs- und Bauleistung von der Entwurfs-, Genehmigungsplanung über Ausführungs-/Detailplanung bis zur Fertigstellung in der Rolle des Bauherrenvertreters Begleitung der Vergabe von Bauleistungen und die Verhandlung der zugehörigen Verträge sowie Steuerung von Nachunternehmern und Generalplaner Planung, Ausführung, Fertigstellung, Abrechnung und Übergabe der Einrichtungen an den Betrieb Bauherrenvertretung für konzerninterne Projektgesellschaften, bereichsübergreifende als auch internationale Schnittstellen Abgeschlossenes Hochschulstudium als Architekt (m/w/d), Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Realisierung von Bauvorhaben, idealerweise in der Gesamtprojektsteuerung Fundiertes kaufmännisches Wissen gepaart mit Expertise in der Zusammenarbeit mit Stakeholdern wie z.B. Vermietern, Auftraggebern und Behörden Sicheres Auftreten, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, konzeptionelles Denken sowie Verhandlungsgeschick Stressresistenz, Entscheidungsfreude, Offenheit für Veränderungen und Lösungsorientiertheit bei Konflikten, Reisebereitschaft Einen sicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Karrierechancen in einem wachstumsorientierten Unternehmen Einen eigenen Verantwortungsbereich mit Freiraum zum Mitgestalten  Professionelles Onboarding inklusive eigenem Mentor (m/w/d) Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit attraktiven Home Office-Regelungen, flexiblen Arbeitszeiten und vielseitigen Angeboten im Rahmen der Gesundheitsförderung Attraktive Mitarbeiterbenefits wie beispielweise einen Kantinenzuschuss, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Mitarbeitervorteile im Rahmen von Corporate Benefits und vieles mehr Individuellen Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) in unserer interkulturellen Wohngruppe "Tempelstraße"

Sa. 14.05.2022
Köln
Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen. Wir unterstützen mit unserer Kinder- und Jugendhilfe Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien dabei, neue Wege für- und miteinander zu finden. Dabei leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe nach dem Prinzip der Inklusion – Vielfalt sehen wir als Bereicherung. Wir betreuen individuell, ambulant oder in unseren Wohn- und Tagesgruppen. Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) in unserer interkulturellen Wohngruppe "Tempelstraße"  Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams! Ort: 50679 Köln-Deutz I Vertragsart: Teilzeit, 30-39 Std./Woche, unbefristet I Beginn: ab sofort oder später! In unserer interkulturellen Wohngruppe im Regelbereich "Tempelstraße" in Köln-Deutz begleiten Sie gemeinsam mit Ihrem stabilen Team bis zu acht junge Menschen in ihrem Alltag und fördern deren Verselbstständigung. In der Wohngruppe leben auch junge Menschen mit Migrationshintergrund und unbegleitete minderjährige Geflüchtete, denen Sie dabei helfen, sich in ihrer neuen Heimat zurechtzufinden. Sie sorgen für Stabilität im Alltag und unterstützen die jungen Menschen bei der Erweiterung ihrer persönlichen Kompetenzen und ihrer lebenspraktischen Fertigkeiten. Da in diesem Team Teamgeist und Spaß an der Arbeit großgeschrieben werden, bringen Sie Ihre Persönlichkeit und Ihre Ideen in allen Belangen mit ein. Als Bezugspädagog:in führen Sie Reflexions- und Konfliktgespräche und organisieren/begleiten den Kontakt zu Eltern, Vormündern und ggf. Therapeut:innen und verantworten die Erziehungs- und Hilfeplanung.  Auch am Wochenende und nachts (Nachtbereitschaften) sind Sie gefragt: Diese Dienste teilen Sie sich mit dem Team. Sie haben Ihr Studium (B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik) oder Ihre Ausbildung zum/r staatl. anerk. Erzieher/-in erfolgreich absolviert. Sie haben eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und überblicken, wann Bewohner:innen eine besondere Ansprache benötigen. Humor, Enthusiasmus und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Sie besitzen einen Führerschein. Bei uns stimmt das Gehalt – und noch mehr Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (SD8b) zuzüglich Zeitzuschlägen, einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage. Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter. Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie. Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. Auf Wunsch können Sie ein Jobticket erwerben. Beruf und Privatleben vereinbaren – das unterstützen wir Sie profitieren von Betreuungsplätzen für Ihre Kinder. Wir berücksichtigen Ihre Wünsche bei einer vorausschauenden Dienstplanung. Unser Springerpool leistet einen großen Beitrag zur Entlastung bei kurz- und mittelfristigen Ausfällen.  Weitere Vorteile für Sie: Fahrradleasing über eurorad, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr. Mit einem Zeitwertkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, früher in Rente gehen zu können. Sicherer Arbeitgeber – vielfältig und menschlich Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region. Mehr als 80 % aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet. Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleiter/in / Einrichtungsleitung (m/w/d) stationäre Altenpflege

Sa. 14.05.2022
Bielefeld, Remscheid, Wesel am Rhein, Bonn, Hannover, Olpe, Biggesee, Bocholt, Cottbus, Schwerin, Mecklenburg, Dortmund, Gera, Soest, Westfalen
Sie kennen die Altenpflege? Haben Leitungserfahrung und suchen eine Veränderung? EINRICHTUNGSLEITUNG / HEIMLEITUNG (M/W/D) Unser Auftraggeber ist Träger moderner und innovativer Einrichtungen der vollstationären Altenpflege deutschlandweit. In den Einrichtungen werden die Bewohner/innen auf den Pflegewohnbereichen individuell gepflegt und in deren Alltag begleitet.  Die Stelle kann in Direkteinstellung bei unserem Kunden angeboten werden. eine unbefristete Anstellung mit Leistungszulagen Dienstwagen nach Rücksprache eine verantwortungsvolle Aufgabe und Einbringen eigener Ideen diverse Benefits Fortbildungen, Weiterbildungen, Coachings Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein Arbeitgeber mit Erfahrung in der Pflegebranche Anerkennung als Heimleitung in der Altenpflege für das jeweilige Bundesland  oder Studium Pflegemanagement mit Leitungserfahrung Leitungserfahrung in der Altenpflege Einen situativen Führungsstil mit einem souveränen Auftreten Interesse und Motivation an der Weiterentwicklung der Pflege und Qualität Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Eine strukturierte und zielführende Arbeitsweise Ein „gutes“ Händchen für Ihre Mitarbeiter_innen  Moderne und individuelle Personalführung und -begleitung  Kontrolle und Einhaltung der betriebswirtschaftlichen Ziele  Belegungsmanagement und Sicherung der Qualität  Förderung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre für alle Mitarbeiter_innen der Einrichtung  Repräsentation der Einrichtung  Ansprechpartner für Angehörige, Betreuer und Ehrenamtliche
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: