Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 94 Jobs in Essen

Berufsfeld
  • Teamleitung 18
  • Leitung 16
  • Gruppenleitung 10
  • Gesundheits- und Krankenpflege 9
  • Bereichsleitung 7
  • Abteilungsleitung 7
  • Assistenzberufe 6
  • Praxispersonal 6
  • Weitere: Ärzte 5
  • Betriebs- 5
  • Filialleitung 5
  • Niederlassungs- 5
  • Administration 4
  • Altenpflege 4
  • Betreuungsberufe 4
  • Erzieher 4
  • Heilerziehungspfleger 4
  • Innere Medizin 4
  • Therapie und Assistenz 4
  • Weitere: Pflege 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Ohne Berufserfahrung 53
  • Mit Personalverantwortung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 90
  • Teilzeit 30
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 84
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) zur Weiterbildung Arbeitsmedizin

Sa. 30.05.2020
Dortmund, Köln, Oberhausen, Wuppertal
Sie legen Wert auf ein Umfeld mit viel Raum für Eigenständigkeit und flachen Hierarchien?  Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind für Sie wesentliche Ziele? Dann kommen Sie zu uns! Der AMD der BG BAU GmbH bietet praktische Lösungen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen. Dazu berät er die Unternehmen der Bauwirtschaft in allen Fragen der Prävention. Als Teil des sozialen Sicherungssystems wirken die BG BAU und der AMD der BG BAU GmbH daran mit, für gute Arbeit und soziale Sicherheit in Deutschland zu sorgen. Setzen Sie sich gemeinsam mit uns ein – für Sicherheit und Gesundheit in einer spannenden Branche! Wir suchen für unsere Standorte Dortmund, Köln, Oberhausen, Soest und Wuppertal je einen Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) zur Weiterbildung Arbeitsmedizin betreuen und beraten Sie unsere Mitgliedsbetriebe aus der Bauwirtschaft und baunahen Bereichen beraten und unterstützen Sie bei der Gefährdungsbeurteilung führen Sie die Arbeitsmedizinische Vorsorge sowie Untersuchungen nach anderen gesetzlichen Grundlagen durch, sowohl stationär als auch auf dem Untersuchungsmobil und im Betrieb beraten Sie zum betrieblichen Gesundheitsmanagement führen Sie Schulungen durch und halten Vorträge wirken Sie bei der beruflichen und medizinischen Rehabilitation (z.B. Reha-Bau und Kniekolleg) mit unterstützen Sie uns in der konzeptionellen Weiterentwicklung in Arbeitsgruppen Ausbildung zum Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder Arzt (m/w/d) zur Weiterbildung Arbeitsmedizin mit klinischer Vorbildung (Chirurgie, Dermatologie, Anästhesie etc.). Sicheres Auftreten, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit Flexibilität, Mobilität, Kreativität und Engagement Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten ohne Nacht-, Bereitschafts- und Wochenenddienste attraktive Vergütung und leistungsabhängige Zulagen einen sicheren Arbeitsplatz und angenehme Arbeitsbedingungen Zukunftsperspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten Eigenständigkeit und Verantwortung
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. Im Dezernat 01 – Personalwesen ist in den Einstellungsbereichen die Stelle einer/eines Personalsachbearbeiterin/s (m/w/d) (Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 11 TV-L) zunächst befristet für 6 Monate im Rahmen einer Vertretungsreglung zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Erarbeitung und Veröffentlichung von Stellenanzeigen sowie Einleitung des Mitwirkungsverfahrens Bewertung von Arbeitsplatzbeschreibungen im Rahmen der geltenden rechtlichen und tariflichen Voraussetzungen Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen bei der Stellenbesetzung Kommunikation mit den Beteiligten eines Stellenbesetzungsverfahrens (bspw. Bewerber/- innen, Vorgesetzte, Gremien, Personalwirtschaft, Drittmittelverwaltung, Pflegedirektion) Einleitung des Mitbestimmungsverfahren im Rahmen des Einstellungsverfahrens Erstellen von Arbeitsverträgen sowie Führen von Einstellungsgesprächen inkl. Vertragsunterzeichnungen Sachgemäße und zeitgerechte Meldungen der Entgelte an die abrechnende Stelle sowie Datenpflege in SAP HR Erstellen von Berichten, Vorlagen und Statistiken sowie Mitwirkung an Projekten des Personaldezernats Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, oder einer vergleichbaren Fachrichtung; alternativ ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und ein Abschluss zur/zum Personalfachkauffrau/-mann mit Erfahrungen im Bereich Personalmarketing/Personaleinstellung denkbar Gute Kenntnisse im Tarifrecht des Öffentlichen Dienstes (z.B. TV-L, TVöD, BAT, VKA, AVR) sowie Kenntnisse im Arbeitsrecht Kenntnisse in SAP HCM sind wünschenswert gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) sowie ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen erste Erfahrungen mit Einstellungen diverser Berufsgruppen im Krankenhausbereich unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen Erfahrung in der Kontaktpflege mit Ausbildungsträgern oder Universitäten sowie Erfahrungen im Umgang mit Bewerbermanagementsystemen sind wünschenswert Kommunikationsstärke und ein freundliches, aufgeschlossenes Auftreten Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Diskretion Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest
Zum Stellenangebot

Fachlicher Vorstand (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Wuppertal
Der Freundes- und Förderkreis Suchtkrankenhilfe e.V. (ffs) ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein mit Einrich­tungen, Diensten und Initiativen im Raum Wuppertal und in der nördlichen Region des Kreises Mettmann. Gegründet wurde der Verein 1978 mit dem Ziel, die Versorgung, Beratung und Betreuung für Konsumenten von legalen und illegalen Sucht­mitteln weiter­zu­entwickeln. Der Leitgedanke und gleichzeitige Arbeits­ansatz unserer Einrich­tungen ist es, betroffenen Menschen Hilfen zur Selbsthilfe zu geben. Für die frei werdende Position als Fachlicher Vorstand (m/w/d) suchen wir zum 1. November 2020 eine fachlich und mensch­lich überzeugende Führungs­persönlichkeit. Der Einsatzort ist Wuppertal. Teamarbeit mit dem anderen haupt­amtlichen Vorstandsmitglied Koordination der fachlichen Arbeit der einzelnen Einrichtungen des Vereins Dienst- und Fach­aufsicht über die Ihnen unter­stellten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Vereins strategische und inhalt­liche Weiter­entwicklung des Vereins in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat Vertretung der Verbands­interessen gegenüber der Politik und den Kostenträgern Vertretung des Vereins in fachlichen Gremien in Wuppertal, im Kreis Mettmann und überregional Sie haben ein Hochschul­studium abgeschlossen und bringen mehrjährige Berufs- und Führungs­erfahrung in einer sozialen Organisation sowie Kennt­nisse in Politik und Gesellschaft mit Sie können Menschen für neue Ideen und Vorhaben begeistern, Hindernisse über­winden und Personen für die anstehenden Aufgaben motivieren Sie sind eine dynamische Persön­lichkeit mit sozialer Kompetenz, sicherem Auftreten und ausgeprägter Innovations­fähigkeit Sie besitzen Eigenmotivation, Selb­ständigkeit und Überzeugungskraft Die Identifikation mit den Zielen der Sozialwirtschaft wird vorausgesetzt. eine interessante und ver­antwortungs­volle Führungsaufgabe in einem zukunfts­orientierten Verein mit Gestaltungs­möglichkeiten in der verbandlichen Entwicklung eine partner­schaftliche Zusammen­arbeit mit dem anderen Vorstands­mitglied auf Basis einer Geschäftsordnung ein Team von etwa 100 kompetenten und enga­gierten Mitarbeitenden eine soziale Verbandskultur und eine angemessene, attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD VKA ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie Möglich­keiten zu regelmäßigen Fortbildungen flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Bochum
Das Landeskrebsregister Nordrhein- Westfalen (LKR NRW) leistet einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Krebs: Hier werden flächendeckend alle relevanten Daten zu Krebserkrankungen (Entstehen, Auftreten, Behandlung, Verlauf) gesammelt, ausgewertet und der Forschung zur Verfügung gestellt. Die LKR NRW gGmbH, an der das Land NRW 100 % der Geschäftsanteile hält, wurde vom Landesgesundheitsministerium mit der hoheitlichen Aufgabe zur Krebsregistrierung beliehen. Als zukunftsorientiertes modernes Unternehmen fördert das LKR NRW ausdrücklich die Chancengleichheit und Vielfalt sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ansprechpartner für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in arbeits-, tarif- und sozialrechtlichen Fragestellungen Personalsachbearbeitung von der Einstellung bis zum Austritt. Dazu gehören u.a. die Vorbereitung von Betriebsratsvorlagen und Vertragsunterlagen, Festlegung von Eingruppierungen auf Grundlage der Entgeltordnung zum TV-L, die Bearbeitung von Anträgen zu den Themen Arbeitszeitänderungen, Mutterschutz/Elternzeit usw. sowie die Erstellung von Zeugnissen Bewerbermanagement Pflege des Zeiterfassungssystems Aida Unterstützung der Fachbereichsleitung Personal bei Projektaufgaben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit Zusatzqualifikation im Personalwesen oder Weiterbildung zur/zum Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen Gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (TVL/TVÖD) Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Interessensvertretungen wünschenswert Gute MS Office Kenntnisse Datev Kenntnisse wünschenswert Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und eine selbstständige Arbeitsweise eine unbefristete und vielseitige Tätigkeit mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder – vorbehaltlich des Vorliegens der geforderten fachlichen Qualifikationen und der übertragenen Tätigkeit bis TV-L E 9 sowie eine Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst (VBL) und der optionalen privaten Zusatzvorsorge (VBLextra) die Möglichkeit einer Beschäftigung in Teilzeit ein gleitendes und familienfreundliches Arbeitszeitmodell
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d) im Haus Rüselstraße

Fr. 29.05.2020
Essen, Ruhr
Unter dem Motto "ZusammenLeben gestalten" hält das Diakoniewerk Essen neben der Kindertagespflege und aktuell 21 Kindertageseinrichtungen insgesamt mehr als 20 stationäre Einrichtungen mit über 1.150 Wohnplätzen in der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe, der Wohnungslosen- und Gefährdetenhilfe sowie der Senioren- und Krankenhilfe bereit. Neben gezielten Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekten für langzeitarbeitslose Menschen bieten zudem zahlreiche ambulante Dienste vielfältige Beratungsmöglichkeiten und Hilfeleistungen für sozial benachteiligte Mitbürgerinnen und Mitbürger. Zurzeit sind beim Diakoniewerk Essen e.V. und seinen Tochtergesellschaften rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Damit ist das Diakoniewerk Essen einer der größten evangelischen Arbeitgeber in Essen. Das Haus Rüselstraße bietet erwachsenen Menschen, die aufgrund ihrer geistigen Behinderung einen besonderen Hilfebedarf haben, ein auf ihre individuellen Bedürfnisse hin abgestimmtes Lebensumfeld mit vielfältigen Formen der persönlichen Betreuung und Förderung. Zum baldmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine neue Einrichtungsleitung (m/w/d) im Haus Rüselstraße Leitung und Repräsentation der Einrichtung Kunden- und Bewohnerakquisition Personalplanung, -führung und –entwicklung Weiterentwicklung der Einrichtung Sozialpädagoge, Heilpädagoge oder vergleichbarer Hochschulabschluss Mehrjährige Leitungserfahrung in der Eingliederungshilfe und möglichst Erfahrung als Einrichtungsleitung Wirtschaftliches und soziales Handeln Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit Engagement und Teamfähigkeit Qualifikation nach dem Wohn- und Teilhabegesetz NRW Zugehörigkeit zur einer christlichen Kirche Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem soliden diakonischen Träger Eine tarifliche Eingruppierung nach BAT-KF einschließlich Jahressonderzahlung Betriebliche Zusatzversorgung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, kollegiale Beratungsgruppen, Supervision, Unterstützung bei Gesundheitsmaßnahmen Ein spannendes und vielschichtiges Aufgabenfeld Ein gutes Betriebs- und Arbeitsklima Einen hervorragenden Standort
Zum Stellenangebot

Leitender Arzt (m/w/d) der Onkologie - Sektionsleitung

Fr. 29.05.2020
Duisburg
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Die beste Patientenversorgung Deutschlands – das ist unser Ziel. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.Am Helios Klinikum Duisburg bieten wir Ihnen eine unbefristete Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit alsLeitender Arzt (m/w/d) der Onkologie - SektionsleitungStellennummer 38655das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie hämatologischer und onkologischer Erkrankungen mit der Therapie solider Tumoren aller Organsysteme und den hämatologischen Schwerpunktthemen Leukämie, myelodysplastische Syndrome, Lymphome, autologe und allogene Stammzelltransplantationeneine etablierte interdisziplinäre Zusammenarbeit in Form von Tumorkonferenzen für die bestmögliche Behandlung onkologischer Patienteneine enge Kooperation im Bereich Gastrointestinaler Tumore in einer ambulanten spezialärztlichen Versorgung (ASV)der Aufbau einer interdisziplinären PalliativstationBeteiligung an der Supervision und Führung der Assistenz- und Fachärzteein Team bestehend aus dem Chefarzt PD Dr. Grigoleit, 4 Oberärzten und 8 AssistenzärztenEinstellung als leitender Oberarzt, bei entsprechender Eignung und Entwicklung ist die Übernahme der Sektionsleitung Onkologie möglichSie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie oder Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit der Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie und verfügen über Erfahrungen als Oberarzt (m/w/d) die Zusatzweiterbildung Palliativmedizin oder Interesse, diese zu erwerben haben Freude an der ganzheitlichen Behandlung onkologischer Patienten haben eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Organisationsgeschick und betriebswirtschaftlichem Denken haben Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen des Klinikums sowie mit den niedergelassenen Ärzten ein engagiertes und patientenorientiertes Team und ein interdisziplinäres, routiniertes und sympathisches Kollegiumein modernes Arbeitsumfeld in einem bezugsfertigen Klinikneubaugeregelte Arbeitszeiten mit einem attraktiven Gehalt zu marktüblichen Konditioneninterne und externe Fortbildungendie Vorteile der HeliosPlus Zusatzversicherunggesundheitsförderliche und -präventive Maßnahmenden umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek (online zugänglich)Corporate Benefits: Sonderrabatte bei mehr als 600 Markendie Nähe zur Landeshauptstadt Düsseldorf und eine zentrale Lage in NRW
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Gelsenkirchen
Die Evangelische Kliniken Gelsenkirchen GmbH führen als Einrichtung des Diakoniewerkes Gelsenkirchen und Wattenscheid jährlich ca. 18.000 stationäre und 60.000 ambulante Behandlungsmaßnahmen durch. Entsprechend unseres Leitbildes behandeln, pflegen und betreuen wir die Patientinnen und Patienten auf der Grundlage des christlichen Verständnisses mit Individualität, Engagement und Kompetenz. Für das gesamte Behandlungsspektrum stehen insgesamt 442 Betten zur Verfügung, die sich auf 20 Stationen und 15 Kliniken verteilen. Das klinische Spektrum umfasst die Kliniken für Innere Medizin I – Gastroenterologie, Diabetologie, Kardiologie und Allgemeine Innere Medizin; Innere Medizin II – Hämatologie/Medizinische Onkologie; Innere Medizin III – Geriatrie; Neurologie und klinische Neurophysiologie; Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie; Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie sowie Endoprothetik; Frauenklinik; Senologie; Augenheilkunde; Diagnostische und interventionelle Radiologie, Nuklearmedizin; Radioonkologie und Strahlentherapie; Anästhesie, Intensivmedizin und perioperative Schmerztherapie; Akut- und Notfallmedizin; Schmerztherapie und Palliativmedizin sowie die Kliniken für seelische Gesundheit und Präventivmedizin. Für unsere Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie/Nuklearmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit oder ausschließlich für Bereitschaftsdienste einen engagierten Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d) EVK/Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie/Nuklearmedizin Betreuung der Patienten die fachgerechte Durchführung der gesamten Radiologischen Diagnostik inklusive CT und MRT‑Untersuchungen, Assistenz bei der Durchführung von Katheteruntersuchungen, Embolisationen und PTA´s Teilnahme am Bereitschaftsdienst eine abgeschlossene Ausbildung als medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) Motivation und Freude am Umgang mit Menschen Sympathische und teamfähige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Flexibilität Umsicht, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit freundliches und verbindliches Auftreten Bereitschaft zum Wochenend-, Feiertags- und Bereitschaftsdienst gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet abwechslungsreiche Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortlichkeit ein freundliches und kollegiales Betriebsklima ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Vergütung nach BAT-KF inklusive aller Sozialleistungen und einer Altersvorsorge über die kirchliche Zusatzversorgungskasse eine zentrale Lage in Gelsenkirchen mit guter Erreichbarkeit sowohl mit öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (PDL) (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Wuppertal
Seit mehr als 20 Jahren ist sind die Versorgung, die Pflege und die Betreuung von Menschen in ihren eigenen vier Wänden unsere Mission, unser Kerngeschäft und unsere Expertise. Derzeit besteht der Pflegedienst Wessel aus drei Einrichtungen zum betreuten Wohnen für Personen mit Alzheimer-Erkrankungen, zwei Einrichtungen für Menschen mit schwerer mehrfacher Behinderung sowie aus dem ambulanten Fahrdienst. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Menschen in ihrer spezifischen Lebenssituation ein liebevolles und behütetes Zuhause zu geben, indem wir sie umfassend und nach ihren persönlichen Bedürfnissen versorgen, pflegen, betreuen und begleiten. Dabei behalten wir stets ihre individuellen medizinischen Erfordernisse im Blick – und tun alles, damit sie sich zuhause fühlen. Unserer in Erweiterung befindliches Betreuungskonzept umfasst derzeit sowohl Pflege- und betreute Wohngemeinschaften als auch Service-Wohneinheiten. Damit schlagen wir eine Brücke zwischen dem eigenen häuslichen Umfeld und stationären Einrichtungen. Mit der angemessenen Empathie und dem notwendigen medizinischen und psychologischen Fachwissen bieten wir eine moderne Alternative, welche die Fürsorge genauso wie den Menschen selbst in den Mittelpunkt stellt. Als regional agierendes, auf stetes Wachstum ausgerichtetes Pflegedienstunternehmen im Raum Wuppertal bieten wir unseren rund 120 Mitarbeitern Raum zur eigenen Entfaltung. So bereiten wir engagierten Menschen den Weg, die eigene Zukunft und die des Unternehmens aktiv und serviceorientiert mitzugestalten. Was wir lieben, sind Individualität und frische Ideen für eine abwechslungsreiche Betreuung. Was wir leben, ist gegenseitige Wertschätzung als höchste Priorität. Unser Miteinander prägt ein sehr starker Zusammenhalt – sowohl auf professioneller als auch auf zwischenmenschlicher Ebene. Sie erstellen und überprüfen die Mitarbeiter-Dienstpläne. Sie überwachen die Qualitätsprüfungs-Richtlinien (QPR) für die ambulante Pflege und setzen diese flächendeckend um. Sie sind im Rahmen der Qualitätssicherung verantwortlich für die Beachtung, Anwendung und Einhaltung der Pflegestandards in unseren Einrichtungen. Sämtliche gültigen Pflegeprozesse sind Ihnen in Theorie und Praxis bekannt, und Sie wenden sie im täglichen Arbeitsalltag an. Dazu gehört beispielsweise, Strukturen sowie Abläufe zu überprüfen und durchzuführen. Sie arbeiten eng und effizient mit der jeweiligen Teamleitung zusammen. Sie gewährleisten eine hohe Qualität der Bewohnerversorgung. Sie stehen in permanentem Austausch sowohl mit Ihrem Team als auch mit der Geschäftsführung, an die Sie direkt berichten. Sie sind Ansprechpartner/in sowohl für die zu betreuenden Personen als auch das Personal. Sie stehen bei Bedarf als Kontaktperson für die Angehörigen zur Verfügung. eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in der Altenpflege oder in der Gesundheits- und Krankenpflege eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung mehrjährige Berufsausübungspraxis als Pflegedienstleitung optional: erfolgreich abgeschlossenes Studium im Pflegemanagement Bereitschaft und Motivation zur regelmäßigen Teilnahme an den betrieblich bereitgestellten Weiterbildungsmaßnahmen strukturierte, gewissenhafte, koordinierte und selbstständige Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Empathie Spaß an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld idealerweise Führerschein Klasse B Sie arbeiten individuell in der Gemeinschaft. Als Unternehmen, dem seine Mitarbeiter wichtig sind, wollen wir, dass alle Mitarbeiter jeden Tag mit einem guten Gefühl zur Arbeit kommen – und abends auch damit nach Hause gehen. Auf Sie wartet eine vielseitige, verantwortungsvolle Position mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Entscheidungsspielraum. Sie fügen sich in ein Arbeitsumfeld ein, in dem es offen und transparent zugeht und das voller Vielfalt steckt. Mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot erhalten Sie die Chance, sich fachlich und persönlich weiterzubilden, Ihre Stärken zu festigen und Ihr Wissen immer auf dem neuesten Stand zu halten. Ihre Position birgt viel Verantwortung, gewährt Ihnen aber auch viele Freiheiten. Sie werden Teil eines Unternehmens mit hohem Wachstumspotenzial, das seine Einsatzbereiche ausbaut und Marktbewegungen entscheidend mitgestalten möchte.
Zum Stellenangebot

Ergänzungskraft in einer heilpädagogischen Gruppe (Kinderpfleger/in oder Heilerziehungshelfer/in) (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Dinslaken
In den Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH in Dinslaken ist in der Kindertagesstätte Luisenstraße in Dinslaken ab dem 01.07. folgende Stelle zu besetzen: Ergänzungskraft in einer heilpädagogischen Gruppe (Kinderpfleger/in oder Heilerziehungshelfer/in) (m/w/d) Mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Std. Die Kindertagesstätte Luisenstraße ist ein Ort an dem Kinder mit und ohne Behinderung in unterschiedlichen Gruppenformen spielend lernen. Unterstützt werden sie dabei von unserem multiprofessionellen Team. Werden Sie ein Teil davon. Planung und Gestaltung inklusiver Spiel- und Lernsituationen für Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung Entwicklung und Bildungsprozesse von Kindern anregen, unterstützen und fördern Bildungs- und Entwicklungsdokumentation Zusammenarbeit mit Eltern, interdisziplinärem Team, Schule und weiteren Institutionen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Berufe Freude und Spaß im Umgang mit Kindern Interesse daran die Entwicklung von Kindern aktiv zu begleiten Gute Wahrnehmungs- und Beobachtungsgabe Aufgeschlossenes, freundliches Auftreten Team- und Kompromissfähigkeit Motivation, Kreativität, Offenheit und Engagement Einarbeitung und Austauschmöglichkeiten innerhalb des multiprofessionellen Teams Gestaltungsfreiraum für pädagogische Ideen Interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt durch den Arbeitgeber Ein transparentes Vergütungssystem 30 Tage Tarifurlaub bei einer 5 Tage Woche
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für die Debitorenbuchhaltung (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Mettmann
Wir sind das Evangelische Krankenhaus Mettmann. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen sind wir leistungsstark, kooperativ vernetzt, zukunftsorientiert und bieten Ihnen mit interessanten Perspektiven die Chance für Ihren nächsten Karriereschritt! Als einer der größten Arbeitgeber in der Region liegt uns nicht nur das Wohl unserer Patienten, sondern auch das unserer knapp 600 Mitarbeiter am Herzen; dazu gehören ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, individuelle Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung genauso wie ein modernes Arbeitsumfeld. Zur Verstärkung unserer Abteilung Finanzbuchhaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die Debitorenbuchhaltung (m/w/d) in Vollzeit. Buchen der Kontoauszüge Kontenabstimmung Stammdatenpflege Mahnungen Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt zwecks gerichtlichen Inkassos Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Berufserfahrung in der Buchhaltung, idealer Weise in der Debitorenbuchhaltung Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Einsatzbereitschaft und Flexibilität Zuverlässigkeit und Ergebnisorientierung Analytische Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität Gutes Kommunikationsvermögen Freude an der Arbeit Kollegiales Arbeitsumfeld Strukturierte Einarbeitung in Ihrem neuen Wirkungskreis Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge Internetbasierte Fortbildungsplattform mit umfangreicher Fachlektüre Betriebliches Gesundheitsmanagement eine leistungsbezogene Vergütung mit der Möglichkeit der Netto-Entgelt-Optimierung
Zum Stellenangebot


shopping-portal