Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 554 Jobs in Friedrichshain-Kreuzberg

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 105
  • Assistenzberufe 74
  • Praxispersonal 74
  • Teamleitung 50
  • Leitung 45
  • Sozialarbeit 39
  • Gruppenleitung 25
  • Abteilungsleitung 22
  • Bereichsleitung 22
  • Innere Medizin 21
  • Erzieher 18
  • Bilanzbuchhaltung 17
  • Finanzbuchhaltung 17
  • Altenpflege 16
  • Betreuungsberufe 16
  • Assistenz 15
  • Therapie und Assistenz 15
  • Weitere: Pflege 15
  • Anästhesie und Intensivpflege 12
  • Controlling 11
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 530
  • Ohne Berufserfahrung 384
  • Mit Personalverantwortung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 507
  • Teilzeit 205
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 488
  • Befristeter Vertrag 37
  • Praktikum 14
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
Gesundheit & Soziale Dienste

MTRA (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Berlin
Seit 1981 widmen wir uns der bildgebenden Diagnostik. Unser Ziel ist es, Ihnen mit modernster Technik stets die bestmögliche Diagnostik zu liefern und Ihnen gleichzeitig die Untersuchung so angenehm wie möglich zu gestalten. Zur Verstärkung unseres Teams (Röntgeninstitut am Rathaus Steglitz), suchen wir eine MTRA für unseren Standort Schloßstr. 88, 12163 Berlin  und für unseren Standort Sophie-Charlotten-Straße 92, 14059 Berlin Werden Sie Teil unseres Teams MTRA –Tätigkeit am MRT, CT, Röntgen und Mammographie Qualitätssicherung/Dokumentation Konstruktive Mitgestaltung am Arbeitsplatz Ausbildung als MTRA Motivation und Leistungsbereitschaft Gute Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen Freundliches Auftreten gegenüber unseren Patienten Flexibilität und schnelle Auffassungsgabe Zuverlässigkeit und zügiger Arbeitsstil Ein engagiertes und motiviertes Team Kollegiale Zusammenarbeit Gründliche und zügige Einarbeitung Leistungsgerechtes Gehalt
Zum Stellenangebot

Regionale Verwaltungskraft (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Berlin
Berlin - Neukölln | in Teilzeit mit 20-25 Wochenstunden | Erschienen: 13.03.2020 Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe in Berlin. Neben den Hilfen zur Erziehung engagieren wir uns vor allem in der schulbezogenen Jugendhilfe und der Kindertagesbetreuung. Ab dem 01.06.2020 suchen wir eine Bürokraft (m/w/d) für die regionalen Verwaltungs- und Bürotätigkeiten der Jugendhilfestation Berlin - Neukölln. Die Jugendhilfestation Neukölln in der Reuterstraße ist der zentrale Standort für unsere ambulanten Angebote der Hilfen zur Erziehung, der teilstationären Angebote, der Familienarbeit, der Sozialraumprojekte und der Arbeit im Bereich Jugendhilfe-Schule. Sie arbeiten der Personal- und Finanzbuchhaltung zu und erstellen Dokumente und Statistiken. Sie erstellen selbstständig Rechnungen und pflegen Datenbanken. Sie übernehmen Sekretariatstätigkeiten sowie die Büroorganisation: Unter anderem bearbeiten Sie die Korrespondenz, kommunizieren telefonisch mit internen und externen Partnern, empfangen und bewirtschaften Gäste, bereiten Sitzungen vor und stellen die Versorgung mit Büromaterialien sicher. Sie prüfen und kontrollieren Leistungsnachweise und Abrechnungen für den Ganztag der Sekundarstufe. Sie verwalten die Bargeldkasse. Was wir voraussetzen Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie bringen Erfahrung im Sekretariat, in der Büroorganisation und allgemeinen Verwaltungstätigkeiten mit. Sie verfügen über sehr gute PC-Kenntnisse in Windows, MS Office (insbes. Outlook, Word und Excel). Ihre Arbeitsweise ist zuverlässig und strukturiert. Was wir uns wünschen Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe. Ihr Zeitmanagement und Ihre Organisationsfähigkeit sind effizient. Kommunikationskompetenz zeichnet Sie aus. Sie treten gegenüber Mitarbeitenden, Kooperationspartnern und Behörden sicher und freundlich auf. Sie verfügen über Kenntnisse der Arbeitsfelder Jugendhilfe bzw. Erfahrungen in der Abrechnung von Leistungen im Rahmen des SGB VIII. Sie übernehmen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet. Sie werden Teil eines engagierten und konstruktiven Teams. Sie werden Teil eines berlinweit tätigen und bekannten Trägerverbunds, der einen guten Ruf genießt. Unsere Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes, unterstützendes und wertschätzendes Arbeitsklima hervor.
Zum Stellenangebot

Staatlich anerkannter Erzieher, Kindheitspädagoge oder Sozialheilpädagoge, Integrationserzieher (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Mitte, Berlin
Hauptstadtkinder wurde im Jahr 2011 mit dem Ziel gegründet, Kindertagesstätten in Berlin zu errichten und zu unterhalten. Wir betreiben kleinere, familiäre Einrichtungen mit Kapazitäten von 23 – 40 Plätzen. In unseren Einrichtungen werden Kinder im Alter von 10 Monaten - Schuleintritt betreut. Unsere Hauptschwerpunkte liegen in der Bewegung, der Sprache und der gesunden Ernährung. Wir arbeiten nach dem Berliner Bildungsprogramm.Pädagogische Schwerpunkte in den jeweiligen Einrichtungen: Kreatives und experimentelles Gestalten, Gesundheit und Bewegung, Sprache und kulturelle Vielfalt Die Förderung von Kindern in Ü3 oder U3 nach dem Berliner Bildungsprogramm Projektarbeit mit Kindern Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern Dokumentation von Entwicklungsprozessen von Kindern Teamfähigkeit Aufgeschlossenheit Höfliches Auftreten Eingewöhnungen Staatliche Anerkennung als Erzieher(in), oder gleichwertige Anerkennung oder Abschluss mit Anerkennung als Fachkraft Mit und ohne Berufserfahrung einen unbefristeten Vertrag TVL-angelehnte Vergütung und regelmäßige Fortbildungen eine enge, offene Zusammenarbeit mit einem dynamischen Träger, Strukturen und die Möglichkeit Prozesse mitzugestalten betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter (m/w/div) mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendschutz

Sa. 28.03.2020
Berlin
Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe,  Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung. Ein multiprofessionelles Fachkräfteteam der Wohnungslosenhilfe gewährleistet rund um die Uhr an allen Tagen des Jahres umfassende Hilfeleistungen für 44 Notschlafplätze. Die Mitarbeitenden haben jeweils unterschiedliche Aufgabenschwerpunkte und unterstützen sich gegenseitig in ihrer Arbeit. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 h/Woche), zunächst befristet bis zum 31.12.2020 mit der Option auf Verlängerung. Erstaufnahme- und Clearinggespräche, Erstellen von individuellen Unterstützungsplänen, verantwortliche Umsetzung des Clearingverfahrens Eruierung des Hilfe- bzw. Kinderschutzbedarfs, Gewährleistung des Kinderschutzes Dokumentation der Risikoeinschätzung bei Verdacht einer Gefährdung des Wohls eines Kindes oder Jugendlichen sozialpädagogische Beratung und Betreuung von wohnungslosen Familien Gespräche mit Bewohnenden zur Perspektivklärung und -entwicklung Kriseninterventionen staatliche Anerkennung der Sozialen Arbeit oder Diplom-Sozialpädagoge Kenntnisse im Bereich des SGBII, SGBVIII und SGBXII von Vorteil Erfahrungen im Arbeitsfeld der Wohnungslosenhilfe ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und/oder eigenen Migrationshintergrund Fremdsprachenkenntnisse: türkisch, rumänisch oder französisch von Vorteil attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK) Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc. exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin III: Geriatrie

Sa. 28.03.2020
Berlin
Verstärken Sie uns zum 1. Mai 2020 als Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Innere Medizin III: Geriatrie Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Trägerschaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitäts­medizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit aktuell 661 Betten. Es verfügt über die Fach­abtei­lungen Innere Medizin (Gastro­enterologie, Kardiologie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Ortho­pädie, Unfall-, Hand- und Wieder­herstellungs­chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum, Anästhesio­logie und Intensivmedizin, Kinderchirurgie, Kinder- und Jugendheilkunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radiologie. Patientenversorgung unter Berücksichtigung aktueller fachlicher Standards und wirtschaftlicher Gesichtspunkte Aufklärungs- und Dokumentationsaufgaben Sicherstellung ausreichender Kontakte zu Patienten und Angehörigen Mitarbeit in Projekten Sie sind eine verantwortungsbewusste und aufgeschlossene Persönlichkeit, die Freude am selbstständigen Arbeiten im klinischen Bereich hat und Interesse an wissenschaftlicher Arbeit. Sie arbeiten gerne im Team, sind zuverlässig und engagiert. Im Umgang mit Ihren Patienten sind Sie verbindlich und empathisch und sich Ihrer ärztlichen Verantwortung bewusst. Sie verfügen über die deutsche Approbation Sie erwartet neben einer verantwortungsvollen und abwechslungs­reichen Tätigkeit eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Regelungen. Zudem bieten wir Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung, Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeits­zeiten und die Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice. Die Klinik für Innere Medizin III: Geriatrie verfügt über eine Kapazität für die Behand­lung von 89 Patienten, davon 15 Patienten in der Tagesklinik. Die Klinik zeichnet sich durch eine anspruchsvolle, umfassende und moderne akutgeriatrische Behandlung aus und ist mit allen Therapie­gruppen bestens ausgestattet. Die Inneren Kliniken besitzen die gesamte Weiter­bildung für den Facharzt für Innere Medizin. Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin III: Geriatrie besitzt zudem die volle Weiterbildungs­ermächtigung für den Facharzt Innere Medizin und Geriatrie. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Kitaleitung (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Berlin
Die Bürgerhaus BüHa gGmbH existiert seit 1991 als freier Träger im Bereich der Jugendhilfe und Gemeinwesenarbeit. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich der Kindertagesbetreuung. Wir betreiben zurzeit neun Kindertagesstätten mit einer gesamten Betreuungskapazität von ca. 1.200 Kindern. Für unsere Kita Hausburgviertel (Berlin-Prenzlauer Berg) suchen wir ab sofort eine Kitaleitung in Vollzeit – befristet als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung für zwei Jahre. Kitaleitung (m/w/d) in Vollzeit (35-40 Std./Woche) Leitung und Organisation des operativen Geschäfts Personalführung und -entwicklung Strukturieren der Arbeitsabläufe sowie Gestaltung der Dienstpläne Qualitätssicherung und -entwicklung der pädagogischen Arbeit auf Grundlage des Berliner Bildungsprogramms Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Träger und der Stellvertretung Kontrolle der Umsetzung der Vorschriften bezüglich Kinderschutz, Gesundheit, Arbeitsschutz, Hygiene, Brandschutz, Prüfung und Wartung Zusammenarbeit mit den Eltern Abschluss als Erzieher*in, Sozial-, Heil-, Rehabilitations-, Sonder- oder Diplompädagoge*in mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Erfahrung mit der Integration von Kindern mit Behinderungen Fundierte Kenntnisse zur Pikler-Pädagogik, zum Situationsansatz und zum Berliner Bildungsprogramm Erfahrung in Personalführung, Kita-Management und -Organisation gute Computerkenntnisse Office-Paket Leistungsgerechte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Erwerb von Zusatzqualifikationen Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
Zum Stellenangebot

stellvertretende Leitung Personal (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Berlin
Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. unterhält als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche ein umfangreiches Hilfe- und Beratungsangebot, um Menschen in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in den unterschiedlichsten Lebenslagen zu unterstützen. Wir suchen für den Fachbereich Personal ab sofort einen Personalreferent (m/w/d) mit 100 % RAZ Ansprechpartner für sämtliche Personalangelegenheiten der Mitarbeiter/innen und Führungskräfte in den Diensten und Einrichtungen des Verbandes Konzeption und Organisation interner Seminare und Arbeitsgemeinschaften Begleitung und Unterstützung des Recruitings von der Stellenausschreibung bis zum Vorstellungsgespräch sowie Präsentation des Verbandes auf Informationsveranstaltungen Führung und Begleitung von Personalgesprächen Vorbereitung und Abwicklung personeller Einzel- und Disziplinarmaßnahmen Informationsaustausch mit der Mitarbeitervertretung sowie weiteren Gremien im Zusammenhang mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen Ausbildung/Studium mit Berufserfahrung im Personalbereich eine aufgeschlossene und freundliche Persönlichkeit, für die Zuverlässigkeit und Eigeninitiative selbstverständlich sind und der Mensch im Mittelpunkt steht Dienstleistungsorientierung Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert. Die Identifikation mit den Zielen der Caritas setzen wir voraus. Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) im Geltungsbereich der Regionalkommission Ost einen vertrauensvollen, offenen und konstruktiven Umgang miteinander eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem engagierten Umfeld flexible Arbeitszeiten, Home-Office, Zeitwertkonto betriebliche Altersversorgung mit einer Beteiligung des Dienstgebers in Höhe von 5,6 % persönliche und individuelle Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/div) für Gruppendienst Klientengruppe erworbene Hirnschädigung

Fr. 27.03.2020
Berlin
Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung. In der Wohngruppe Lebensraum in Biesdorf leben sechs Erwachsene mit erworbener Hirnschädigung und einer dadurch körperlichen, oder kognitiven Beeinträchtigung, die erforderliche Assistenzleistungen der Eingliederungshilfe nach dem SGB XII erhalten. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (25-35 h/Woche, KEIN Nachtdienst) unbefristet. Sicherstellung der vereinbarten Assistenzleistungen Information, Beratung, Pflege, Begleitung, Unterstützung oder stellvertretende Ausführung Arbeitszeit entsprechend im Früh-, Zwischen- und Spätdienst eine staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger, Erzieher, Heilpädagoge bzw. Sozialarbeiter, Sozialpädagoge oder examinierte Pflegefachkraft gesundheitliche Befähigung die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und zur Kooperation auch im Team gute PC-Kenntnisse attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK) Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc. exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern
Zum Stellenangebot

Debitorenbuchhalter (m/w/x)

Fr. 27.03.2020
Berlin
Arbeiten Sie bei einem der besten Arbeitgeber Deutschlands* als Debitorenbuchhalter (m/w/x) Wir, die CURA Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im Herzen von Berlin, sind einer der größten privaten Anbieter auf dem deutschen Gesundheits- und Pflegemarkt. Im Bereich der Seniorenpflege sowie der Fach- und Rehabilitationskliniken möchten wir gemeinsam mit unseren über 5.000 Mitarbeitern nicht nur aktiv die Lebenswelt unserer Kunden gestalten, sondern auch als Arbeitgeber Maßstäbe setzen. Unser Leitsatz Menschen zu begleiten, beschreibt nicht nur unsere tägliche Arbeit, sondern auch unsere Wertschätzung und den Umgang mit unseren Mitarbeitern. Wir setzen auf ein Arbeitsumfeld, in dem Leistung Spaß macht und Teamgeist großgeschrieben wird! Für unsere Abteilung Rechnungswesen suchen wir Sie als Debitorenbuchhalter (m/w/x) in Voll- oder Teilzeit. Kontierung und Buchung der Zahlungseingänge Bearbeitung von Lastschrifteinzügen und Rückerstattungen an Kunden Kontenabstimmung und Kontenpflege Durchführung des Mahnwesens Jahresabschlussarbeiten Durchführung diverser Aus- und Umbuchungen im Debitorenbereich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung einschlägige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Debitorenbuchhaltung gute SAP-Kenntnisse sowie routinierter Umgang mit den typischen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft uns exakte Arbeitsweise ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre eine leistungsgerechte Vergütung enger Austausch mit der Geschäftsführung und dem Vorstand flexible Arbeitszeiten im Rahmen unseres Kernarbeitszeitmodells die Möglichkeit zur Nutzung des Berliner Firmentickets (inkl. Arbeitgeberzuschuss)  individuell abgestimmte Möglichkeiten zu in- und externen Fort- und Weiterbildungen eine sehr attraktive Lage in Berlin-Mitte – Nähe Friedrichstraße und Gendarmenmarkt
Zum Stellenangebot

Leitung Sozialbereich (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Berlin
Der DRK-Kreisverband Berlin-Zentrum e.V. ist Teil einer der größten Wohlfahrtsorganisationen weltweit und kümmert sich im Herzen Berlins um die sozialen Anliegen von allen hilfebedürftigen Bürgerinnen und Bürgern. Wir sind für alle Generationen offen, helfen Menschen in Notlagen unterschiedlicher Art und bieten eine große Gemeinschaft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Sozialbereich (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden pro Woche, 75% der regulären Arbeitszeit) in Berlin-Charlottenburg. Fachliche und disziplinarische Leitung des Sozialbereiches mit derzeit sieben hauptamtlichen und rund 150 ehrenamtlichen Mitarbeitenden Weiterentwicklung des Bereiches und Aufbau von Strukturen und Prozessen Neuentwicklung und Begleitung von soziokulturellen Gruppenangeboten Übernahme der wirtschaftlichen Verantwortung für die Kostenstellen inkl. Budgetkontrolle Beantragung und Abrechnung von Fördergeldern sowie Erschließen von Finanzierungsquellen Vertretung des DRK in Gremien, Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern abgeschlossenes Diplom-Studium der Sozialen Arbeit (FH) oder Bachelor (BA) / Master of Arts (MA) oder Vergleichbares idealerweise Führungserfahrung Entscheidungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und sicheres Auftreten Empathische, zugewandte Persönlichkeit, die auch in schwierigen Situationen klare Strukturen vorgeben kann Selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität in der Arbeitszeit möglichst Berufserfahrung in der Sozialhilferechtsberatung und in der niedrigschwelligen Sozialen Arbeit sowie Rechtskenntnisse (SGB II, SGB XII) und einschlägige rechtliche Grundkenntnisse in angrenzende Rechtsgebiete wie z.B. WoGG, BEEG, BKGG, AufenthG etc. Gute PC-Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer angemessenen Vergütung die Möglichkeit, eigenverantwortlich den Bereich Soziales weiterzuentwickeln eine vielseitige Aufgabe mit einer sinnstiftenden Tätigkeit und hohem Gestaltungspotential flexible Arbeitszeiten einen schönen Arbeitsplatz in zentraler Lage eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein nettes Team kostenlose Kalt- und Heißgetränke fundierte Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal