Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

gesundheit-soziale-dienste: 84 Jobs in Fuerth

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 21
  • Assistenzberufe 12
  • Praxispersonal 12
  • Leitung 9
  • Teamleitung 9
  • Abteilungsleitung 7
  • Bereichsleitung 7
  • Altenpflege 6
  • Betreuungsberufe 6
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege 5
  • Gruppenleitung 4
  • Erzieher 3
  • Assistenz 2
  • Außendienst 2
  • Controlling 2
  • Entbindungshelfer 2
  • Hebamme 2
  • Innere Medizin 2
  • Administration 1
  • Anästhesiologie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Städte
  • Nürnberg 43
  • Fürth, Bayern 14
  • Stuttgart 12
  • Köln 11
  • Rummelsberg 10
  • Leipzig 10
  • München 9
  • Regensburg 7
  • Heilbronn (Neckar) 6
  • Dortmund 6
  • Erlangen 6
  • Hannover 6
  • Neuendettelsau 5
  • Bremen 4
  • Essen, Ruhr 4
  • Berlin 3
  • Dresden 3
  • Schwarzenbruck 3
  • Würzburg 3
  • Augsburg 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Ohne Berufserfahrung 63
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Teilzeit 35
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Befristeter Vertrag 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 2
Gesundheit & Soziale Dienste

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) im Personalservice

Fr. 21.02.2020
Nürnberg
Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Kranken­häuser in Deutschland und bietet das gesamte Leistungs­spektrum der Maximal­versorgung an. Mit rund 2.200 Betten an zwei Stand­orten und rund 7.000 Beschäftigten versorgt es 100.000 stationäre Patienten im Jahr. Zum Klinik­verbund gehören zwei weitere Kranken­häuser im Land­kreis Nürnberger Land und ein ambulantes Behandlungs­zentrum. Das Klinikum Nürnberg engagiert sich in Ausbildung, Forschung und Lehre. Seit 2014 wird am Standort Nürnberg der Paracelsus Medizinische Privat­universität ein Medizin­studium angeboten. Zur Verstärkung der Abteilung Personal­management suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlich­keit als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) im Personalservice Hier sind Sie gefragt: Sie betreuen und bearbeiten in Ihrem Verantwortungs­bereich alle Personal­angelegen­heiten von der Bewerbung bis zur Beendigung des Arbeits­verhältnisses. Sie sind Ansprech­partner/in für Beschäftigte und Führungs­kräfte und beraten diese in allen personal- und tarif­rechtlichen Fragen unter Berück­sichtigung unter­nehmerischer Aspekte. Dabei arbeiten Sie vertrauens­voll mit Interessen­vertretungen und Beauftragten zusammen. Freuen Sie sich auf: eine tarifliche Vergütung, arbeitgeber­finanzierte betriebliche Alters­versorgung, Vergünstigung im öffentlichen Nah­verkehr durch FirmenAbo, Fort-, Aus- und Weiter­bildungs­angebote, die Arbeit in einem sympathischen Team sowie Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeits­zeit­modelle und umfang­reiche Kinder­betreuungs­angebote. Teilzeit­wünschen stehen wir offen gegenüber. Das bringen Sie mit: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hoch­schul­studium (Diplom [FH] / Bachelor) mit rechtlich / betriebs­wirtschaftlich geprägter Ausrichtung, idealerweise mit dem Schwer­punkt Personal oder über eine abgeschlossene Weiter­bildung zur Personal­fach­kauffrau / zum Personal­fach­kaufmann. Sie besitzen fundierte Kenntnisse des Arbeits- und Tarifrechts (idealer­weise für den kommunalen Bereich im Sektor Kranken­häuser) mit mehr­jähriger einschlägiger Berufs­erfahrung und sind in der Lage, sich je nach Einsatz­schwer­punkt in weitere Tarif­grundlagen einzuarbeiten. Eine hohe Service­orientierung, Kommuni­kations­stärke und Sozial­kompetenz sowie souveränes Auftreten gehören zu Ihren Stärken. Erfahren Sie alles über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre viel­fältigen Karriere­chancen bei uns auf www.klinikum-nuernberg.de. Das Klinikum Nürnberg unter­stützt aktiv die Verein­bar­keit von Beruf und Familie und fördert die Gleich­stellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwer­behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Für ergänzende Informationen steht Ihnen Frau Luther unter Telefon 0911 398-3512 gerne zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal bis zum 22. März 2020. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Jetzt online bewerben Klinikum Nürnberg Personalmanagement Herr Braun Tel.: 0911 398-3512
Zum Stellenangebot

Stationsleiter (m/w/d) für die Intensivstation

Do. 20.02.2020
Rummelsberg
Verstärken Sie unsere pflegerischen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Stationsleiter (m/w/d) für unsere Intensivstation zur Nachbesetzung unseres pflegerischen Führungsteams – in Vollzeit / Teilzeit Das Krankenhaus Rummelsberg, in der Trägerschaft der Sana Kliniken AG, verfügt über 335 Betten und liegt südöstlich von Nürnberg. Als Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg ist es in den Fachbereichen Orthopädie und Unfall­chirurgie (185 Betten), Neurologie (60 Betten), Innere Medizin (30 Betten) und Geriatrische Rehabilitation (60 Betten) weit über die Grenzen der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen hinaus bekannt. In dieser anspruchsvollen Position führen Sie Ihre Mitarbeiter direkt und sorgen für deren individuelle Entwicklung. Bei bereichsbezogenen Managementaufgaben ist Ihr Können gefragt - immer im Rahmen rechtlicher Vorgaben und Bestimmungen, der Gesamtzielsetzung und der Vorgaben der verantwortlichen Pflegedirektion. Wenn es um die Unternehmensziele geht, arbeiten Sie auch projektbezogen. Außerdem gestalten Sie den Arbeitsbereich bei Optimierungs- und Veränderungsprozessen. Natürlich übernehmen Sie ebenfalls die direkte, pflegefachliche und prozessorientierte Versorgung und Betreuung der Patienten. Sie sichern und gewährleisten die kontinuierliche Pflege- und Prozessqualität – und haben stets ein Auge darauf, dass unsere Patienten und Kunden im Mittelpunkt stehen sowie dass die Effektivität und Effizienz nicht zu kurz kommen. Hierfür sind Sie Gesundheits- und Krankenpfleger mit absolvierter Fachweiterbeildung Intensivpflege und Anästhesie. Eine Weiterbildung zur Stationsleitung, Leitungserfahrung und / oder ein Management- / Bachelor-Abschluss wären super. Auf jeden Fall möchten und können Sie Verantwortung für das Team, die Station und das Krankenhaus als wirtschaftliche Gesamt­organisation übernehmen. Eigeninitiative und Kreativität stehen ebenso auf Ihrer Liste wie die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und sich durchsetzen zu können. Sie erkennen Probleme, lösen diese mit Blick auf die Zukunft und arbeiten gerne interdisziplinär sowie nachhaltig. Neben Ihrer pflegefachlichen und sozialen Kompetenz sollten Sie zudem in hohem Maße bereit sein, sich kontinuierlich weiterzubilden. Wir bieten eine strukturierte und individuelle Einarbeitung sowie engagierte, freundliche Teams und gute interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit. Die Teilnahme an verschiedenen externen Fort- und Fachweiterbildungen, einen sicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und ein familien­freundliches Umfeld mit Kinderkrippen- und Kindergartenplätzen runden unser Angebot ab. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Rummelsberg
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Das Krankenhaus Rummelsberg, in der Trägerschaft der Sana Kliniken AG, verfügt über 335 Betten und ist südöstlich von Nürnberg gelegen. Das Lehrkranken­haus der Universität Erlangen-Nürnberg ist in den Fachbereichen Orthopädie und Unfall­chirurgie (185 Betten), Neurologie (60 Betten), Innere Medizin (30 Betten) und Geriatrische Rehabilitation (60 Betten) weit über die Grenzen der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen hinaus bekannt. Medizinische und pflegerische Fach­kompetenz prägen die Arbeit im Kranken­haus Rummelsberg, was sich in unmittel­barer Nähe zur S-Bahnstrecke „Nürnberg-Neumarkt“ befindet. Das hochspezialisierte Team aus Ärzten sowie Pflegenden behandelt die Patienten ganz im Sinne des Leitmotivs: „In guten Händen gesund werden“. Die Durchführung professioneller, ganzheitlicher und verantwor­tungsvoller Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten Sie pflegen die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, im Sinne der patienten- und kundenorientierten Versorgung und der Service­orientierung des Sana Krankenhauses Rummelsberg Konstruktive Mitarbeit bei der Gestaltung des Arbeitsbereiches und bei Veränderungs­prozessen Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Gesundheits- und Kinder­krankenpfleger Ihre hohe pflegerische und soziale Kompetenz sowie Freude am Umgang und der Betreuung von Menschen zeichnet Sie aus Teamorientierung und Kooperationsfähigkeit sind für Sie selbstverständlich Sie haben die Fähigkeit zur selbstständigen, organisierten, inter­diszi­plinären und nachhaltigen Arbeit sowie die Bereitschaft zur konti­nuier­lichen beruflichen Weiterentwicklung Wir unterstützen Sie in Ihrer beruflichen Weiter­entwicklung. Verein­barkeit von Familie und Beruf, sowie Gesundheits­förderung werden bei uns umgesetzt. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) im Intensiv-Verbund

Do. 20.02.2020
Neuendettelsau
Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität. KLINIK NEUENDETTELSAU Unser Team freut sich zum nächst­möglichen Zeitpunkt auf Sie! (Vollzeit | unbefristet) Die Klinik Neuendettelsau ist ein modernes Akut­krankenhaus mit 150 Betten im nord­bayerischen Raum, angrenzend an die Metropolregion Nürnberg. Sie übernehmen die professionelle und ganzheitliche Pflege, Betreuung, Versorgung und Über­wachung unserer stationären Patientinnen und Patienten im Intensivstation-Verbund die kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen im Sinne der patienten- und kunden­orientierten Versorgung und der Service­orientierung ist Ihnen wichtig Sie haben eine hohe Bereitschaft, die Pflegequalität im Team ständig weiter zu entwickeln eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) idealerweise eine Fachweiterbildung als Fachkrankenpfleger (m/w/d) für Intensiv­pflege oder Berufs­erfahrung im intensiv­medizinischen Bereich eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit im multi­professionellen intensivmedizinischen Team Flexibilität hinsichtlich des Einsatzes im Drei-Schicht-System Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten betriebliche Gesundheits­förderung mit viel­seitigem Sport- und Gesundheits­programm familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungs­möglichkeiten Vergütung nach den Arbeits­vertrags­richtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozial­leistungen: arbeitsfreie Tage am Buß- und Bettag sowie am 24. und 31. Dezember dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung in Höhe von 80% einer Monats­vergütung Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden vergünstigte Kfz-Versicherung Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Do. 20.02.2020
Neuendettelsau
Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität. KLINIK NEUENDETTELSAU Unser Team freut sich zum nächst­möglichen Zeitpunkt auf Sie! (Vollzeit | unbefristet) Die Klinik Neuendettelsau ist ein modernes Akut­krankenhaus mit 150 Betten im nord­bayerischen Raum, angrenzend an die Metropolregion Nürnberg. die professionelle und ganzheitliche Pflege, Betreuung, Versorgung und Über­wachung unserer stationären Patientinnen und Patienten erledigen Sie gewissenhaft kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufs­gruppen im Sinne der patienten- und kunden­orientierten Versorgung und der Service­orientierung ist Ihnen wichtig hohe Bereitschaft, die Pflege­qualität im Team ständig weiter­zuentwickeln abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Kranken­pfleger (m/w/d) eine eigenverantwortliche und selbst­ständige Arbeits­weise zeichnet Sie aus Flexibilität hinsichtlich des Einsatzes im Drei-Schicht-System Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten betriebliche Gesundheits­förderung mit viel­seitigem Sport- und Gesundheits­programm familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungs­möglichkeiten Vergütung nach den Arbeits­vertrags­richtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozial­leistungen: arbeitsfreie Tage am Buß- und Bettag sowie am 24. und 31. Dezember dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung in Höhe von 80% einer Monats­vergütung Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden vergünstigte Kfz-Versicherung Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten
Zum Stellenangebot

Studienassistenz und Fachkraft für Tumordokumentation (w/m/d)

Do. 20.02.2020
Fürth, Bayern
Das Klinikum Fürth ist ein modernes, in der Region fest verwurzeltes und wirtschaftlich erfolgreiches akademisches Lehrkrankenhaus der Versorgungsstufe 2. Das Klinikum versorgt mit seinen 2.500 Beschäftigten und 771 Betten jährlich 42.000 stationäre sowie 58.000 ambulante Patienten der Stadt und des Landkreises Fürth. Eine umfangreiche bauliche Erweiterung und Erneuerung im Rahmen eines der größten Krankenhausprojekte Bayerns hat bereits begonnen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Onkologisches Zentrum mit Einsatzschwerpunkt in der Urologie eine Studienassistenz und Fachkraft für Tumordokumentation (w/m/d) Es handelt sich um eine Stellenkombination aus Studienassistenz zur Organisation der Studienabläufe und Fachkraft für Tumordokumentation in der Urologie, so dass ein breites Tätigkeitsfeld und viel Abwechslung garantiert sind. Zusätzlich pflegen Sie den Kontakt mit niedergelassenen Urologen und übernehmen die Betreuung der Patienten in der Sprechstunde sowie die Erfüllung der zertifizierungs­relevanten Anforderungen im Uroonkologischen Schwerpunkt unseres Onkologischen Zentrums. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: Betreuung von Patienten in klinischen Studien Erhebung und Erfassung aller therapierelevanter Daten in der Tumordokumentation (GTDS) Einheitliche Strukturierung und Dokumentation der Prozessabläufe im Prostatazentrum (Führen der Tumordatenbank, Vorbereitung der Tumorkonferenz, Dokumentation in der elektronischen Patientenakte ORBIS, Pflege des QM-Handbuches) Organisation, Vorbereitung und Durchführung der Sprechstunde und Tumorkonferenzen Terminliche Abstimmung aller relevanten Tätigkeitsbereiche (Sprechstunden, Diagnostik, OP, Tumorkonferenz) Kontakt mit niedergelassenen Urologen und Patienten Bei Ihrer Tätigkeit steht die Koordination aller betroffenen Partner hinsichtlich der Optimierung von Prozessabläufen in enger Abstimmung mit dem Qualitätsmanagement im Vordergrund. Sie sind der Zentrenkoordination zugeordnet und arbeiten eng mit der Kollegin aus dem Prostatakarzinomzentrum zusammen, mit der Sie sich auch gegenseitig vertreten. Qualifizierte medizinisch-kaufmännische Ausbildung im Gesundheitswesen oder vergleichbare Qualifikation Umfangreiche Erfahrungen, z. B. im Bereich des Studienmanagements, der Tumordokumentation und des Qualitätsmanagements Fundierte Kenntnisse in MS Office-Anwendungen, modernen Kommunikationsmedien und elektronischer Patientenakte Eine Zusatzqualifikation als Studienassistenz/Study Nurse (w/m/d) ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung Kenntnisse der Krankenhausabläufe sowie Erfahrung mit Tumordokumentationen (ADT/GeKID) und Datenbanken sind wünschenswert Wir erwarten gute Kenntnisse in der englischen Sprache und der medizinischen Terminologie sowie die Bereitschaft zum Erwerb notwendiger Qualifikationen, falls nicht vorhanden Ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und Organisations­talent sowie soziale Kompetenz im Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern runden Ihr Profil ab Eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem abwechslungsreichen Aufgabenspektrum Ein kompetentes, aufgeschlossenes Team mit kollegialem und freundlichem Betriebsklima Unbefristete Beschäftigung in Vollzeit Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung und Urlaub nach TVöD Tarifliche und betriebliche Alterszusatzversorgung Betriebliche Gesundheitsförderung Jobticket Das Versorgungswerk Klinikum Fürth bietet Ihnen neben der tariflichen Alterszusatzversorgung zur Sicherung des Lebensstandards im Ruhestand und bei Berufsunfähigkeit verschiedene Möglichkeiten Ihre Versorgung auszubauen.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Leitung (m/w/d) im Bereich Gesundheitswesen

Do. 20.02.2020
Erlangen
Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1 700 Betten und circa 3 000 Beschäftigten sind wir eines der größten Klinik­unter­nehmen in der Region. Wir stehen für ein qualitativ hoch­wertiges Versorgungs­spektrum in den Bereichen Psychiatrie, Neurologie und Geriatrische Reha­bilitation. Wir suchen für den Bereich Kaufmännisches Direktorat an unserem Standort Erlangen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als kaufmännische Leitung (m/w/d). Unser psychiatrisches Behandlungs­angebot in Erlangen umfasst die Bereiche Psychiatrie, Sucht, Psycho­therapie und Psychosomatik und Forensische Psychiatrie. Außerdem haben wir ein eigenes Zentrum für Neurologie und Neurologische Rehabilitation. Neben der stationären Versorgung bieten wir ambulante und tagesklinische Angebote. Der Standort verfügt insgesamt über rund 660 Betten und beschäftigt rund 1 200 Mitarbeiter. Sie übernehmen die organisa­torische und budgettechnische Gesamtverantwortung für den Standort Erlangen. Sie tragen zur Weiterentwicklung der Standortstrategie des Klinikums am Europakanal bei. Sie verantworten die strategische und operative Wirtschafts- und Vermögens­planung sowie die Mehrjahresplanung. Sie übernehmen die Planung und Durch­führung von standort­bezogenen und klinikübergreifenden Projekten. Sie verantworten die Entwicklung von Bauprojekten im Rahmen des General­ausbau­plans am Standort mit und arbeiten eng mit dem Fachbereich Baumanagement zusammen. Sie leben die Weiterentwicklung einer werteorientierten Unter­nehmens- und Führungskultur. Sie repräsentieren den Standort nach innen und außen. Sie informieren und kommunizieren am Standort relevante Grundlagen der Unternehmensstrategie und stellen die Ausrichtung der Aktivitäten unter Transparenz-, Fairness- und Ziel­erreichungs­gesichtspunkten sicher. Sie berichten an den kauf­männischen Direktor und sind Ansprechpartner (m/w/d) für den örtlichen Personalrat. Sie verfügen über ein abge­schlossenes Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen. Sie konnten bereits einschlägige Führungs- und Projektleitungs­erfahrung innerhalb des Gesundheitswesens sammeln. Sie beherrschen die fokussierte Berichterstattung an Vorgesetzte und in Gremien. Sie haben bereits Erfahrung im Aufbau und in der Nutzung von Reporting-, Liquiditäts­management- und Controlling-Systemen. Sie zeichnen sich persönlich durch ein hohes Maß an Engagement, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und ein sicheres Auftreten aus. Zudem verfügen Sie über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und bringen eine hohe und auf Wert­schätzung basierende Führungs­kompetenz mit. Es erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde leitende Tätigkeit in einem zukunfts­orientierten Unternehmen sowie einem expandierenden Fachgebiet mit hervorragenden Perspektiven. Wir bieten Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung, orientiert an der zu übernehmenden Aufgabe und Verantwortung. Eine kontinuierliche Unterstützung und Begleitung während Ihrer Einarbeitungszeit ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus erwarten Sie ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familien­freundlichen Leistungen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

MTRA (m/w/d) / MFA (m/w/d) mit Röntgenschein

Do. 20.02.2020
Neuendettelsau
Bei uns engagieren sich mehr als 10.000 Mitarbeitende in über 200 Einrichtungen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Bildung, Wohnen, Assistenz, Arbeit und Spiritualität. KLINIK NEUENDETTELSAU Unser Team freut sich zum nächst­möglichen Zeitpunkt auf Sie! (Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet) Die Klinik Neuendettelsau ist ein modernes Akut­krankenhaus mit 150 Betten im nord­bayerischen Raum, angrenzend an die Metropolregion Nürnberg. klassische Röntgendiagnostik, (64-Zeilen-)CT-Aufnahmen sowie die Durchleuchtung zählen zu Ihrem Aufgabengebiet Bildbearbeitung und Archivierung mit RIS und PACS abgeschlossene Ausbildung als MTRA (m/w/d) oder MFA (m/w/d) mit Röntgenschein Teilnahme am Wochenend- und Bereitschaftsdienst Sie sind bereit, unser diakonisches Profil mitzugestalten Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung an einem sinnstiftenden und sicheren Arbeitsplatz umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten betriebliche Gesundheits­förderung mit viel­seitigem Sport- und Gesundheits­programm familienfreundliches Unternehmen mit Gestaltungs­möglichkeiten Vergütung nach den Arbeits­vertrags­richtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozial­leistungen: arbeitsfreie Tage am Buß- und Bettag sowie am 24. und 31. Dezember dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung in Höhe von 80% einer Monats­vergütung Jahresurlaub von 30 Tagen bei einer Fünftagewoche jährliches Familienbudget für alle Mitarbeitenden vergünstigte Kfz-Versicherung Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Sozialdienst

Do. 20.02.2020
Rummelsberg
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter (m/w) im Sozialdienst in Voll- oder Teilzeit Das Krankenhaus Rummelsberg, in der Trägerschaft der Sana Kliniken AG, verfügt über 335 Betten und liegt südöstlich von Nürnberg. Als Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg ist es in den Fachbereichen Orthopädie und Unfall­chirurgie (185 Betten), Neurologie (60 Betten), Innere Medizin (30 Betten) und Geriatrische Rehabilitation (60 Betten) weit über die Grenzen der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen hinaus bekannt. Durchführung von sozialrechtlichen Beratungsgesprächen bezüglich beruflicher Rehabilitationsleistungen, ambulanter / stationärer Pflegeleistungen, finanzieller Leistungen, Schwerbehindertenrecht und ggf. Unterstützung bei Antragstellungen Beratung von Angehörigen Betreuung und Beratung von Patienten in allen psychosozialen Fragen im Zusammenhang mit der Erkrankung Beratung, Vermittlung und Organisation von konkreten Hilfsangeboten zur Sicherung der Nachsorge der Patienten Vermittlung von externen Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen Beratung bei Fragen der beruflichen Situation Mitwirkung bei Versorgungskonzepten von Patienten durch das therapeutische Behandlungsteam Sie haben idealerweise ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiter Sie Erfahrung im Umgang mit Patienten mit orthopädischen und neurologischen Erkrankungen und Erfahrung im klinischen Bereich Sie haben Interesse an sozial- und rehabilitationsmedizinischen Fragestellungen Wir unterstützen sie in ihrer beruflichen Weiterentwicklung. Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Gesundheitsförderung werden bei uns umgesetzt. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Technischer Facheinkäufer (m/w/d) Medizintechnik

Mi. 19.02.2020
Nürnberg
Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Kranken­häuser in Deutschland und bietet das gesamte Leistungs­spektrum der Maximal­versorgung an. Mit rund 2.200 Betten an zwei Stand­orten und rund 7.000 Beschäftigten versorgt es 100.000 stationäre Patienten im Jahr. Zum Klinik­verbund gehören zwei weitere Kranken­häuser im Land­kreis Nürnberger Land und ein ambulantes Behandlungs­zentrum. Das Klinikum Nürnberg engagiert sich in Ausbildung, Forschung und Lehre. Seit 2014 wird am Standort Nürnberg der Paracelsus Medizinische Privat­universität ein Medizin­studium angeboten. Zum Ausbau unserer Abteilung Zentraleinkauf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Persönlichkeit als Technischen Facheinkäufer (m/w/d) Medizintechnik Freuen Sie sich auf: Eine interessante Tätigkeit – Sie sind für die technische und kaufmännische Abwicklung des Einkaufs von medizinisch-technischen Geräten, Medizinprodukten und deren Zubehör auf Grundlage der Rahmenbedingungen öffentlicher Auftraggeber (MPG, MPbetreibV, UVgO, VgV, GWB etc.) zuständig. Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten: Betreuung von Warengruppen im Investitionsgütereinkauf mit dem Schwerpunkt Medizintechnik unter strategischen Gesichtspunkten Sicherstellung aller Beschaffungsaktivitäten für Einzelmaßnahmen und Projekte im geplanten Zeit- und Budgetrahmen Erstellung von Markt- und Trendanalysen zur Identifikation von Kostensenkungspotenzialen und deren Umsetzung Umsetzung und Mitwirkung bei der Entwicklung von zukunftsorientierten und wirtschaftlichen Beschaffungsstrategien Unterstützung von Vergabeverfahren durch Erstellung und Prüfung notwendiger Vergabeunterlagen Beratung interner Abteilungen bei der Produkt- und Spezifikationsauswahl Schnittstellenmanagement von und mit angrenzenden Abteilungen Ansprechpartner (m/w/d) für Lieferanten mit Verantwortung des Lieferantenmanagements Unterstützung, Koordination und Monitoring bei Inbetriebnahmen Sicherstellung der Einhaltung von unternehmensweit gültigen Einkaufsrichtlinien und der Schnittstelle zu Bedarfsträgern von Tochterunternehmen Einen attraktiven Arbeitsplatz – durch eine tarifliche Vergütung, arbeitgeber­finanzierte betriebliche Altersversorgung, Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr durch FirmenAbo, Fort-, Aus- und Weiterbildungsangebote, die Arbeit in einem sympathischen Team sowie Work-Life-Balance-Angebote, wie flexible Arbeits­zeit­modelle und umfangreiche Kinderbetreuungsangebote. Teilzeit­wünschen stehen wir offen gegenüber. Das bringen Sie mit: Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung (Fachkaufmann / kauffrau [d] Einkauf und Materialwirtschaft, Fachwirt [m/w/d]oder vergleichbare Qualifikation) oder betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor / Diplom [FH]) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Einkauf mit Kenntnissen sowohl im strategischen als auch operativen Tätigkeitsfeld und im Bereich des Investitionsgüter / Medizingeräteeinkaufs im Krankenhausbereich oder einer anderen Einrichtung des Gesundheitswesens sind wünschenswert Erfahrung in der Beschaffung von bildgebenden Modalitäten ist wünschenswert Kenntnisse im Vergaberecht (VgV, GWB) sind wünschenswert Sichere EDV-Anwenderkenntnisse (Warenwirtschaftssysteme, insbesondere SAP MM sowie MS-Office-Produkte) Sicheres, kommunikatives Auftreten sowie Teamfähigkeit Hohes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein Engagement, Leistungsbereitschaft sowie eine eigenständige, lösungs- und prozessorientierte Arbeitsweise Erfahren Sie alles über das Klinikum Nürnberg, unsere attraktiven Leistungen und Ihre viel­fältigen Karriere­chancen bei uns auf www.klinikum-nuernberg.de. Das Klinikum Nürnberg unter­stützt aktiv die Verein­bar­keit von Beruf und Familie und fördert die Gleich­stellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwer­behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Für ergänzende Informationen steht Ihnen Herr Tarras unter Telefon 0911 398-2225 gerne zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal bis zum 18. März 2020. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Jetzt online bewerben Klinikum Nürnberg Personalmanagement Frau Elsinger Tel.: 0911 398-5386
Zum Stellenangebot


shopping-portal