Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 57 Jobs in Gorbitz

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 10
  • Assistenzberufe 6
  • Praxispersonal 6
  • Altenpflege 5
  • Betreuungsberufe 5
  • Erzieher 3
  • Wirtschaftsinformatik 2
  • Biotechnologie 2
  • Ergotherapie 2
  • Innere Medizin 2
  • Biologie 2
  • Sozialarbeit 2
  • Teamleitung 2
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 2
  • Leitung 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Allgemeinmedizin 1
  • Anästhesie und Intensivpflege 1
  • Arbeitsmedizin 1
  • Assistenz 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 53
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Teilzeit 29
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 16
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Sozialarbeiter (m/w/d) für den sozialen Dienst

Fr. 07.08.2020
Halle (Saale), Freiberg, Sachsen
Sozialarbeiter (m/w/d) für den sozialen Dienst Die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale ist eine seit 125 Jahren in Halle tätige, gemeinnützige kommunale Stiftung. Mit unseren Leistungen unterstützen und begleiten wir alte, behinderte und pflegebedürftige Menschen im Herzen der Stadt Halle (Saale). Im Altenpflegeheim Akazienhof der Paul-Riebeck-Stiftung ist zum 01.02.2021 die Stelle des Sozialarbeiters im Sozialen Dienst (m/w/d) zu besetzen.Planung und Organisation aller behördlichen und finanziellen Aufgaben, die mit der Aufnahme, Betreuung und Entlassung eines Klienten in Verbindung stehen Umsetzung gesetzlicher Vorgaben Klientenakquise,  Belegungsmanagement/ Heimaufnahme Klärung von Ansprüchen gegenüber Leistungsträgern Gespräche mit Angehörigen und Betreuern (Angehörigenarbeit) Bewohnerberatung und Begleitung Kontaktpflege zu externen Diensten, Kooperationspartnern, Krankenhäusern usw. Erarbeitung von Berichten und Statistiken zur internen und externen Verwendung Beratung zu den Leistungen der Stiftung Begleitung und Beratung des Bewohnerbeirates in seinen Tätigkeiten Durchführung von Archivierungsaufgaben Planung und Organisation von Freizeitaktivitäten und Milieugestaltung Öffentlichkeitsarbeit ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Diplom FH, Bachelor) und erste Berufserfahrungen eine sehr gute Kommunikations- und Beratungskompetenz Freude an der Arbeit eine gut strukturierte, eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise gute Rechtskenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten (insbesondere SGB V, XI, Wohn- und Teilhabegesetz, Rahmenvertrag LSA) die Fähigkeit der Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen, Ämtern, Behörden und Kooperationspartnern eine attraktive Vergütung nach hauseigenem Entgeltsystem zwei Jahressonderzahlungen 30 Tage Urlaub flexible Arbeitszeiten ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team eine betrieblich geförderte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen attraktive Zusatzleistungen, z. B. HAVAG- Jobticket und Rabatt auf Angebote der EVH Zuschuss für Sport- und Fitnessangebote im Rahmen der Gesundheitsprävention hervorragende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung auf Basis eines umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebotes ein stabiles Unternehmen mit über 450 Beschäftigten eine sehr gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

IT-Softwareentwickler (w/m/d)

Fr. 07.08.2020
Dresden
Jobs mit Aussicht Modern – Kompetent – Innovativ Die Digitalisierung in der Medizin bietet ein enormes Potenzial, die medizinische Forschung und die Patientenversorgung zu verbessern. Um dieses Potenzial mit innovativen IT-Infrastrukturen zu nutzen, hat die Dresdner Hochschulmedizin ein Zentrum für Medizinische Informatik (ZMI) in Kooperation mit der Professur für Medizinische Informatik (Prof. Dr. Martin Sedlmayr) am Institut für Medizinische Informatik und Biometrie errichtet. Forschung, Lehre und Nutzung der digitalen Medizin sollen so gestärkt und die Akteure am Standort Dresden besser vernetzt werden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als IT-Softwareentwickler (w/m/d) in Vollzeitbeschäftigung, befristet auf zunächst 24 Monate, zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach den Eingruppierungs­vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist bei Vorliegen der persönlichen Vor­aussetzungen in die Entgeltgruppe E09 TV-L möglich. Unterstützung von Softwareentwicklungs-Projekten der Medizininformatik oder klinischen Praxis über den gesamten Software-Lebenszyklus von der Konzeption, der technischen Umsetzung sowie der Inbetriebnahme und Weiter­entwicklung Unterstützung bei der Erstellung abstrakten Prototypen zusammen mit den Anwendern Programmierung und Test von Webapplikationen und ETL-Services Implementierung von Schnittstellen zur Integration der IT-Lösungen am Uniklinikum Sicherstellung der Leistungsfähigkeit und Wartbarkeit der IT-Lösungen Unterstützung unserer Verantwortlichen für die IT-Sicherheit und IT-Infrastruktur Technische Betreuung und Weiterentwicklung von bestehenden Anwendungen Ansprechpartner bei technischen Problemen, Fragen oder Wünschen der Endnutzer erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder vergleichbare Qualifikation durch fundierte Berufserfahrung Umsetzung von Softwareprojekte in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache (Python, Java) Fachkenntnisse in relationalen Datenbanksystemen und Technologien, Konzepte der Datenmodellierung (z. B. Postgres) praktische Erfahrung in Vue.js oder anderen Java-Script Frameworks, ggf. Typescript sicherer Umgang mit Quellcode-Verwaltung (z. B. Git, Bitbucket, GitLab) Basiswissen über Backend-Technologien wie REST, GraphQL, ORM Grundkenntnisse von Bereitstellungs-Technologien wie z. B. Docker Erfahrungen mit Frameworks wie Spring Boot, Spring Batch, Flask sind wünschenswert Erfahrungen mit Standards wie FHIR, OMOP, HL7 sind von Vorteil Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (w/m/d)

Do. 06.08.2020
Radeberg, Sachsen
MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. WIR SIND ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 145 Betten und versorgen mit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern 6.500 stationäre und ca. 14.000 ambulante Patientinnen und Patienten jährlich. Unsere modern ausgestattete Klinik verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie, mit einer Tagesklinik und einer interdisziplinären Intensivstation unter organisatorischer Leitung der Anästhesieabteilung. Die Stadt Radeberg liegt am Rande der Landeshauptstadt Dresden mit guter Verkehrsanbindung und vielen attraktiven Freizeitmöglichkeiten. Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (w/m/d) in Vollzeit/Teilzeitumfasst die Erfüllung aller Aufgaben der allgemeinen und speziellen Krankenpflege und Überwachung der Patienten. Teamorientiertes Arbeiten in Mitwirkung an der Umsetzung von Neuerungen in der Krankenpflege gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. eine abgeschlossenen Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) Hohes Verantwortungsbewusstsein, gute Belastbarkeit und fachliche wie soziale Kompetenz Fähigkeit zu effektivem, flexiblen und eigenständigen Arbeiten teamorientiertes Arbeiten Fähigkeit und Bereitschaft zur Weiterentwicklung des eigenen beruflichen Könnens Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz in der Region Dresden mit sehr guter Infrastruktur und kulturellen Angeboten. Des Weiteren erhalten Sie eine Vergütung entsprechend der jeweils geltenden tariflichen Eingruppierungsvorschriften. Sie können innerbetriebliche Gesundheitsangebote für Mitarbeiter nutzen und an Fort- und Weiterbildungsangeboten teilnehmen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Teilzeit ist ebenfalls möglich.
Zum Stellenangebot

Facharzt/-ärztin Radiologie (m/w/d) - bis zu 15.000€ Grundgehalt

Do. 06.08.2020
Leipzig, Dresden, Berlin, Nürnberg, Chemnitz, Göttingen, Bayreuth, Coburg
Pacura doc GmbH ist ein bundesweit tätiger, auf die Überlassung von Ärzten und Ärztinnen spezialisierter, Personaldienstleister.   Bei uns genießen Sie die Sicherheit einer Festanstellung und gleichzeitig die Flexibilität einer Honorararzttätigkeit.   Einfach und unkompliziert. Wir sind immer für Sie erreichbar – mit persönlichen Ansprechpartnern. Bundesweit. Wir arbeiten derzeit mit über 300 Kliniken zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen. Gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag ganz individuell mit uns. Work-life-balance. Bei uns genießen Sie feste Arbeitszeiten.   Für einen Kunden suchen wir derzeit bundesweit in: Leipzig, Dresden, Berlin, Nürnberg, Chemnitz, Göttingen, Bayreuth, Coburg.   Facharzt/-ärztin Radiologie (m/w/d)   Unser Versprechen: 40-Stunden-Woche (Vollzeit) Festanstellung Bis zu 15.000 € brutto Grundgehalt Betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Urlaubsgestaltung Zuschläge für Ihre Arbeit an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, Nachtschichten und Überstunden Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Versichert – bei uns sind Sie während Ihrer täglichen Arbeit abgesichert    Ihr Profil: Facharzt / Fachärztin für Radiologie bzw. entsprechende Anerkennung. Sie verfügen über eine deutsche Approbation und Facharzturkunde.   Ihre Aufgaben: Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben der Abteilung für Radiologie. Betreuung der Patienten. Anwendung der gängigen radiologischen Verfahren. Erstellung der Aufnahmebefunde und der Abschlussberichte.    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – egal ob telefonisch, klassisch per Post oder über unsere Homepage.   Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!   Frau Ewgenija Zwaere.zwaer@pacura-doc.de Geschäftlich: +49 211 17606721 in Leipzig [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Referent des Direktors (w/m/d)

Mi. 05.08.2020
Dresden
Jobs mit Aussicht Modern – Kompetent – Innovativ Das Center for Regenerative Therapies der TU Dresden (CRTD) ist ein Forschungszentrum mit derzeit 22 Arbeitsgruppen und 250 Mitarbeitern. Die Forschungsschwerpunkte des CRTD liegen in der Regenerations- und Stamm­zell­for­schung, mit Forschungsansätzen von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung im klinisch-translationalen Kon­text, wodurch die Grundlagen für neuartige Diagnosen und Therapiemöglichkeiten geschaffen werden sollen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Wissenschaftlicher Referent des Direktors (w/m/d) in Vollzeitbeschäftigung, befristet auf zunächst 24 Monate, zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach den Ein­grup­pierungs­vor­schriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und ist bei Vorliegen der persönlichen Voraus­setzungen in die Entgeltgruppe E13 TV-L möglich.Sie arbeiten eng mit dem Direktor des CRTD zusammen und unterstützen ihn in organisatorischen und konzeptionellen Fra­ge­stel­lungen im wissenschaftlichen Kontext. Sie beraten den Direktor in strategischen Belangen, bereiten Gre­mien­sit­zun­gen inhaltlich vor und unterstützen bei der Umsetzung von Beschlüssen. Sie wirken gestaltend mit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Vernetzung des Instituts, sowohl am Standort als auch mit externen Partnern, und beraten bei der wissenschaftlich-strategischen Ausrichtung. Sie begleiten Berufungsverfahren und andere Rekruitierungsmaßnahmen in­haltlich und unterstützen neue Forschungsgruppen bei der Etablierung. Darüber hinaus fällt die Berichterstattung an Gre­mien und Mittelgeber in Ihren Verantwortungsbereich. wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich Biologie, Biomedizin oder einem ähnlich geeigneten Fachgebiet abgeschlossene Promotion ist wünschenswert Grundkenntnisse zur Forschungsförderung in der deutschen und internationalen Wissenschaftslandschaft umfassende Kenntnisse in der biomedizinischen Arbeit und Forschung, regional und überregional hervorragende konzeptionelle Fähigkeiten, strategisches Denken sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke und interkulturelle Kompetenz Tätigkeit in einem führenden Forschungsinstitut der Exzellenzuniversität TU Dresden, verbunden mit einem hoch­spe­zi­ali­sier­ten Arbeitsumfeld Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Instituts Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness im Gesundheitszentrum Carus Vital Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge berufsorientierte Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Kommissionierer (w/m/d) Materialwirtschaft / Teamvorbereitung

Mi. 05.08.2020
Dresden
Mit fast 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an verschiedenen Standorten in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein und Sachsen sind wir eines der führenden Unternehmen auf den Gebieten der Transfusionsmedizin, Immunhämatologie und Immungenetik. Wir versorgen zahlreiche medizinische Einrichtungen in unserem Einzugsgebiet mit Blutprodukten und transfusionsmedizinischen Dienstleistungen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Materialwirtschaft / Teamvorbereitung des Instituts Dresden einen Kommissionierer (w/m/d) Materialwirtschaft / Teamvorbereitung in Teilzeit mit derzeit durchschnittlich 20 Wochenstunden (50 % Stellenanteil). Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre, wobei bei Eignung eine langfristige Zusammenarbeit ausdrücklich gewünscht ist. Teamvorbereitung der mobilen Blutentnahmeteams im Institut Dresden Bereitstellung der Geräte und Waren für die Abnahmetermine in der vorgeschriebenen Form Beladung der Teamfahrzeuge nach Beladevorschriften Unterstützung von Validierungsarbeiten für die Entnahmegeräte; ggf. Einleiten von Reparaturen der verwendeten Geräte Dokumentationsarbeiten; Überprüfen von Materialhaltbarkeitsdaten enge Zusammenarbeit mit dem Lager; Lagerhilfsarbeiten sonstige, in diesem Bereich anfallenden Verwaltungs- und Hilfstätigkeiten Ausbildung in einem Verwaltungsberuf oder langjährige Berufserfahrung Flexibilität, Zuverlässigkeit, freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit selbstständiges Arbeiten; Genauigkeit und körperliche Belastbarkeit Neben einer übertariflichen Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrages Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste können Sie ein angenehmes, offenes und soziales Betriebsklima erwarten.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/div) für Abt. Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Mi. 05.08.2020
Bad Gottleuba-Berggießhübel
Die MEDIAN Kliniken gehören zu den besten Rehakliniken in Deutschland. 2019 konnte sich zum dritten Mal rund ein Drittel der Rehakliniken auf den vorderen Plätzen positionieren: 28 Spitzenplätze bei den Prüfungen durch die DRV Bund, vier neurologische Akutkliniken in den TOP 20 beim Ranking der F.A.Z. und 32 Siegerplätze unter den besten Rehakliniken 2019 des FOCUS-Gesundheit sowie zahlreiche Regionalpreise. Rund 120 Kliniken und Einrichtungen, 18.700 Betten und Behandlungsplätze sowie ca. 15.000 Beschäftigte in 14 Bundesländern machen MEDIAN zum größten privaten Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Die MEDIAN Klinik Bad Gottleuba ist eine Rehabilitationsklinik mit 545 Betten. Sie umfasst 5 Fachabteilungen mit den Bereichen Orthopädie/ Traumatologie und Osteologie, Psychosomatik, Familien-, Kinder- und Jugendrehabilitation, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gastroenterologie und Stoffwechselerkrankungen. Zum 01.09.2020 suchen wir Sie als Assistenzarzt (m/w/div) für die Abteilung Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wir behandeln Patienten mit allen Krankheitsbildern der Fachgebiete Kardiologie und Angiologie. Das Spektrum der nichtinvasiven kardiologischen Diagnostik wird vorgehalten. Es bestehen zahlreiche Weiterbildungsermächtigungen. Die Abteilung hat spezielle Schwerpunkte im Bereich Angiologie, Herzinsuffizienz, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus sowie Sozialmedizin (Begutachtungen und Leistungseinschätzungen).     Indikationsstellung, Durchführung und Auswertung der Rehabilitationsdiagnostik Erstellung und Anpassung des Rehabilitationsplans Koordination und Anpassung, Überwachung und Evaluation der Therapiemaßnahmen Kooperation mit vor- und nachbehandelnden Ärzten (m/w/div), konsiliarärztlichen Diensten Durchführung von Eingangs-, Zwischen- und Abschlussuntersuchungen Entlassungsbericht mit sozialmedizinischer Beurteilung und Hinweisen fürweiterführende Maßnahmen im Rahmen der Nachsorge    Eine ärztliche Approbation / Berufserlaubnis Gute Deutschkenntnisse (mind. B2 - Zertifikat) Ein kollegiales Miteinander in einem überschaubaren Team Ausreichend Zeit für Patientengespräche, hochinteressantes Fallspektrum Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einer etablierten Fachklinik Eine der Aufgabenstellung angemessene Vergütung (Haustarifvertrag) Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten mit geringer Dienstbelastung Regelmäßige zertifizierte interne Fortbildungen und Fallbesprechungen Unterstützung bei außerbetrieblicher Weiterbildung und Erlangen von Zusatzqualifikationen Der Standort Bad Gottleuba in der Sächsischen Schweiz ist ein denkmalgeschütztes Jugendstilensemble, 30 km entfernt von der Landeshauptstadt Dresden und über die Autobahn A17 gut erreichbar.
Zum Stellenangebot

Facharzt für Innere Medizin (w/m/d) mit wissenschaftlichem Interesse an einem SARS-CoV-2-Forschungsprojekt

Mi. 05.08.2020
Dresden
Jobs mit Aussicht Forschung am Puls der Zeit Den Ärzten und Apothekern des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden steht der Zentralbereich Klinische Infektiologie im Rahmen des klinikumsweiten infektiologischen Konsildienstes, infektiologischer Visiten und internen Fortbildungsveranstaltungen zur Verfügung. Ziel ist es, die klinisch tätigen Ärzte in der Diagnostik und Therapie von Patienten mit Infektionserkrankungen zu unterstützen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Facharzt für Innere Medizin (w/m/d) mit wissenschaftlichem Interesse an einem SARS-CoV-2-Forschungsprojekt in Vollzeit.Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Betreuung von Infektionspatienten im Rahmen des infektiologischen Konsiliardienstes und der Infektionsambulanz sowie die Teilnahme an Infektionsvisiten auf Intensiv- und Normalstationen. Des Weiteren arbeiten Sie, u. a. zusammen mit dem Fraunhofer Institut und dem Max-Planck-Institut, im Rahmen eines Forschungsprojekts an einem klinischen Monitoring der SARS-CoV-2-Epidemie in Sachsen. Mit Ihrer Hilfe können so geeignete Maßnahmen zur Eindämmung der Epidemie und deren Folgen entwickelt und umgesetzt werden. abgeschlossene Facharztweiterbildung für Innere Medizin besonderes Interesse an infektiologischen Krankheitsbildern aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz Engagement und Leistungsbereitschaft Weiterbildung mit Zusatzbezeichnung Infektiologie Fortbildung zum |A|B|S| Experten im Rahmen der ABS-Fortbildungsinitiative der DGI berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere abwechslungsreichen Tätigkeit in einem engagierten, sehr aufgeschlossenen Team familienfreundlichen Arbeitszeit (Gleitzeitmodell, keine Feiertags-, Wochenend- und Nachtdienste) Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
Zum Stellenangebot

Medizinphysik-Experte (w/m/d)

Di. 04.08.2020
Dresden
Jobs mit Aussicht Modern – Kompetent – Innovativ Die Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden ist auf die Strahlentherapie von Krebspatienten mit kurativer oder palliativer Zielstellung spezialisiert. Patienten werden ambulant oder stationär mit ausgereiften Hochtechnologiesystemen unter Einbeziehung modernster biologischer Erkenntnisse behandelt. In der Klinik sind drei Linearbeschleuniger mit umfassender Ausstattung für bildgestützte Strahlentherapie, ein Afterloading-Gerät mit in-room CT sowie ein Röntgentherapiegerät vorhanden. Seit Ende 2014 erfolgt an der Universitäts Protonen Therapie Dresden die Patientenbehandlung mit Protonenstrahlen. Für die Therapieplanung stehen mehrere moderne Bestrahlungsplanungssysteme sowie CT, Simulator, PET/CT und MR/PET zur Verfügung. Die Station der Klinik umfasst 31 Betten. Hier liegt der Fokus auf kombinierten radioonkologischen Therapien sowie in der palliativmedizinischen Versorgung der Patienten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Medizinphysik-Experte (w/m/d) in Vollzeitbeschäftigung, zunächst befristet zu besetzen. Sie werden als Strahlenschutzbeauftragter im physikalisch‐technischen Bereich unserer Klinik tätig sein und sind dabei insbesondere verantwortlich für den Strahlenschutz der Patienten und des Personals. Sie erarbeiten die komplexe drei­dimensionale Bestrahlungsplanung aus physikalischer Sicht. Weiterhin obliegt Ihnen die Qualitätskontrolle und dosime­trische sowie technische Überwachung der Bestrahlungsgeräte, des Simulators und der Bestrahlungsplanungssysteme. Sie sichern spezielle Behandlungstechniken (Ganzkörperbestrahlung, stereotaktische Bestrahlung, intraoperative Strahlen­therapie und Seed-Implantation) unter physikalischen Gesichtspunkten ab und unterstützen bei der Implementierung neuer und der Optimierung vorhandener Verfahren. Außerdem werden Sie an der praktischen Ausbildung von Studenten des Masterstudienganges Medical Radiation Sciences an der Technischen Universität Dresden mitwirken. erfolgreich abgeschlossenes Studium der (medizinischen) Physik, der Ingenieur- oder vergleichbarer Natur­wissen­schaften Fachkunde als Medizinphysikexperte gemäß Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin auf den Anwendungsgebieten Tele- und Brachytherapie erforderlich sichere Informatikkenntnisse und die Fähigkeit zur Entwicklung anwendungsbezogener Software sehr gute Englischkenntnisse Einfühlungsvermögen für Patienten Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit Flexibilität, Teamfähigkeit und kollegiales Verhalten Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspeziali­sierten Arbeitsumfeld Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Facharzt für Arbeitsmedizin / Arzt in Weiterbildung (m/w/d) - Dresden

Mo. 03.08.2020
Dresden
Facharzt für Arbeitsmedizin / Arzt in Weiterbildung (m/w/d) ab sofort, unbefristet in Voll- oder Teilzeit am Standort Dresden   WER SIND WIR? Die ias-Gruppe zählt mit rund 130 Standorten und 1.300 Mitarbeitern bundesweit zu den führenden Anbietern im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Seit 40 Jahren beraten wir Unternehmen zu Themen rund um die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Wir entwickeln individuelle und ganzheitliche Konzepte zur präventiven und nachhaltigen Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit in der modernen Arbeitswelt. Auf diesem Kurs wachsen wir erfolgreich weiter und suchen für die ias health & safety GmbH ärztliche Mitarbeiter für eine langfristige Zusammenarbeit. Als Arbeitsmediziner (m/w/d) bei der ias sind Sie ausschließlich präventiv tätig Sie führen Untersuchungen von Mitarbeitern in unserem arbeitsmedizinischen Zentrum durch und beraten zusätzlich im Außendienst Ihre Kunden umfassend zu arbeitsmedizinischen Fragestellungen sowie in der betrieblichen Gesundheitsförderung und der Prävention Dabei arbeiten Sie mit einem interdisziplinären Expertenteam bestehend aus Arbeitspsychologen, Sicherheitsingenieuren, BGMBeratern und weiteren zusammen Sie sind Facharzt (m/w/d) für Arbeitsmedizin oder tragen die Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin Alternativ bringen Sie für die Weiterbildung im Fach Arbeitsmedizin 24 Monate Erfahrung in den Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung bzw. je nach Ärztekammer in der inneren oder allgemeinen Medizin mit Sie besitzen ein gutes Zeitmanagement, um Ihre Termine im Team und mit unseren Kunden zu koordinieren Moderne Arbeitsmedizin: Vielseitige Aufgaben bei der Betreuung von Kunden verschiedenster Branchen und Größen Flexible Arbeitszeiten: Teil- oder Vollzeit ohne Wochenenddienste, mit 30 Urlaubstagen und einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Starke Teams: Vernetzte Zusammenarbeit mit erfahrenden Kollegen aus den Fachgebieten Arbeitssicherheit, Psychologie, betriebliche Sozialberatung und Unternehmensberatung Ankommen und Weiterentwickeln: Ausführliche Einführung in die Strukturen und Leistungen der ias-Gruppe sowie umfassende Angebote zur individuellen Weiter- und Fortbildung (z. B. Fachlaufbahn für Ärzte) Gesundheitsförderung: Gesundheits-Check-Ups und Sportevents
Zum Stellenangebot


shopping-portal