Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 121 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Teamleitung 18
  • Leitung 18
  • Assistenzberufe 12
  • Praxispersonal 12
  • Bereichsleitung 11
  • Abteilungsleitung 11
  • Innere Medizin 9
  • Gesundheits- und Krankenpflege 7
  • Gruppenleitung 7
  • Sozialarbeit 4
  • Assistenz 4
  • Sekretariat 4
  • Psychotherapie 4
  • Anästhesiologie 3
  • Frauenheilkunde 3
  • Geburtshilfe 3
  • Kundenservice 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Therapie und Assistenz 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 119
  • Ohne Berufserfahrung 74
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 108
  • Teilzeit 50
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 95
  • Arbeitnehmerüberlassung 16
  • Befristeter Vertrag 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Stellvertretenden Pflegedirektor (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Köln
Für den Standort Köln-Innenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Stellvertretenden Pflegedirektor (m/w/d) in Vollzeit   Mehr als 7.800 Mitarbeiter in über 40 Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria verfolgen dieses Ziel – Tag für Tag. Als ein modernes Gesundheits- und Pflegeunternehmen stellen wir uns in den Dienst von Menschen, die krank, verletzt und pflegebedürftig sind. Exzellente Medizin und menschlich zugewandte Pflege auf Basis einer christlichen Wertekultur bilden den Anspruch, an dem wir uns fortlaufend messen lassen wollen. Ergänzen Sie uns!   Unsere Pflege: 226 Betten Akutkrankenhaus, ca. 6.000 stationäre und 10.000 ambulante Patienten 40 Betten Geriatrische Rehabilitationsklinik, ca. 750 Patienten Arbeiten in Anlehnung an das Organisationsprinzip der Primären Pflege Fachabteilungen: Geriatrie, Innere Medizin/Pneumologie, Rheumatologie, Neurologische- und Fachübergreifende Frührehabilitation und Geriatrische Rehabilitation hochmoderne Intensivstation mit 10 Betten und 18 Betten im Weaningzentrum internistische und geriatrische Wahlleistungsstationen Geriatrische Tagesklinik ambulanter und privat-stationärer OP mit 4 Sälen Vertretung der Pflegedirektion in allen organisatorischen Belangen Personalführung und -entwicklung Weiterentwicklung der Pflegekompetenz unter Einbeziehung der Mitarbeiter vor Ort und Qualitätssicherung der digitalen Patientendokumentation  Steuerung und Evaluation von interdisziplinären Projekten im Krankenhaus und im Verbund Aktualisierung und Weiterentwicklung der Versorgungsqualität eine abgeschlossene Berufsausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger mit einschlägiger Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion in einem Krankenhaus (mindestens 3 Jahre) ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Pflegebereich hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und interdisziplinärer Zusammenarbeit eine fachlich-, methodisch-, sozialkompetente, menschlich überzeugende und motivierende Persönlichkeit Managementkompetenz mit Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen analytisches Denken, Verhandlungskompetenz Kreativität, Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit, Loyalität eine offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team eine strukturierte Einarbeitung und Unterstützung fachspezifische und außerfachliche Fort- und Weiterbildungen eine Vergütung, die der Verantwortung entspricht (AVR) eine Alterszusatzversorgung (KZVK) vergünstigtes Job-Ticket und optimale Anbindung an den öffentlichen Fern- und Nahverkehr Jobrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Werkstattleiter (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Düren, Rheinland
Die Eingliederung von Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben ist unser Ziel. Wir ermöglichen Menschen eine angemessene berufliche Bildung und Beschäftigung, die aufgrund ihrer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen oder Besonderheiten nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt erwerbstätig werden können. Als einer der größten Arbeitgeber in Düren, mit rund 1300 Mitarbeitern leben wir Inklusion und fördern jede*n Einzelne*n individuell und personenzentriet: Gemeinsam schaffen wir Perspektiven. Unterstützen Sie uns dabei - als Werkstattleiter (m/w/d) Technisch-betriebswirtschaftliche Leitung der Produktion der Betriebsstätte Koordination, Sicherung und Überwachung des ordnungsgemäßen Produktionsablaufs unter Berücksichtigung der pädagogischen Anforderungen Weiterentwicklung, Steuerung und Optimierung aller standortbezogenen Arbeitsabläufe und Fertigungsprozesse Einhaltung und Sicherstellung der relevanten Betriebs- und Qualitätsmanagementprozesse Verantwortung für die Ziel- und Budgetplanung sowie für das Controlling der finanziellen und inhaltlichen Ziele Mitwirkung an unternehmensübergreifenden Konzepten, Projekten und Innovationen Führung, Motivation und Förderung der Angestellten sowie die Stärkung des Teams Unterstützung des Vertriebs bei der Auftragsakquise sowie der Pflege von Bestandskunden regionale Netzwerkarbeit abgeschlossenes Studium der Wirt­schafts­wissenschaften, vorzugsweise der Ingenieur­wissenschaften mind. 5 Jahre Berufserfahrung, davon 2 Jahre Führungserfahrung strategisches und unternehmerisches Denken Bereitschaft Verantwortung zu über­neh­men und Entscheidungen zu treffen sehr gute analytische und organi­sato­rische Fähigkeiten umsetzungsorientierte Arbeitsweise (Hands-on-Mentalität) Kommunikationsstärke und ein ver­bind­liches, kooperatives Auftreten sicheren Umgang mit MS Office Kreativität und Lösungsorientierung Freude an Menschen Gestaltungsspielräume und verantwortungsvolle Aufgaben Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten Vergütung nach TVöD Betriebliche Altersvorsorge durch die Rheinische Zusatzversorgungskasse Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) - für unsere Landesgeschäftsstelle

Mi. 25.11.2020
Köln
In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de selbstständige Durchführung der Gehaltsabrechnung über die Software LOGA zentrale Personalverwaltung von der Einstellung über Vertragsänderungen bis zum Austritt Führung der digitalen Personalakte in DocuWare Beratung der Regionalverbände in sozial-, steuer- und arbeitsrechtlichen Fragen Erstellung von Auswertungen über die Software LOGA bzw. unter Einsatz von MS Excel Erstellung von Belegen, Bescheinigungen, Formularen und Listen abgeschlossene kaufm. Ausbildung und idealerweise Erfahrung in der Personalsachbearbeitung Sicherheit in Steuer- und Sozialversicherungsfragen sowie in Fragen des Tarifs und der Altersversorgung Kenntnisse über die Funktionsweisen von Personalmanagementprogrammen sehr gute MS-Office Kenntnisse 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-WocheAttraktiver Standort in zentraler LageAuslandsrückholdienstbetriebliche Altersvorsorgeflexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitkontenFort- und WeiterbildungenKostenfreie Mitarbeiterparkplätzeleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungPersönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen EreignissenTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame LeistungenZusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

IT-Koordinator (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Köln
Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de operative Koordination der IT-Strukturen im Landesverband NRW Unterstützung der Regionalverbände bei der Umsetzung der gemeinsamen IT-Strategie fortlaufende Organisation der Zusammenarbeit zwischen zentralem 1st-Level und dezentralem 2nd-Level Support  Überwachung und Reporting für laufende NRW IT-Projekte Unterstützung des Projektmanagements für übergeordnete Projekte Unterstützung und Zuarbeit für die übergeordnete Gremienarbeit innerhalb des Bundes-IT erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informationstechnologie oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Leitung und Mitarbeit von IT-Projekten sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Teamfähigkeit und ausgeprägter Dienstleitungsgedanke strukturiertes und analytisches Arbeiten effektives Zeitmanagement und Selbstorganisation 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-WocheAttraktiver Standort in zentraler Lagebetriebliche Altersvorsorgeflexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitkontenFort- und WeiterbildungenHome Office OptionKostenfreie Mitarbeiterparkplätzeleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungPersönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen EreignissenTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame LeistungenZusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Geschäftsbereich Ambulante Leistungen / MVZ

Di. 24.11.2020
Köln
Die Josefs-Gesellschaft (JG) ist eines der größten katholischen Sozialunternehmen Deutschlands mit über 10.000 Mitarbeitenden in sechs Bundesländern. In ihrer Trägerschaft befinden sich Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Altenheime. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen LEITER (M/W/D) GESCHÄFTSBEREICH AMBULANTE LEISTUNGEN / MVZ für unsere Konzernzentrale in Köln-Deutz Einordnung/Struktur: direkte Anbindung an JG-Holding-Geschäftsführung im Ressort Gesundheitswesen organisatorisch-strukturelle Bündelung/Zentralisierung aller MVZs unter eine zentrale Leitung Leitung des Bereichs mit entsprechenden Organisationskompetenzen in Abstimmung mit den Krankenhaus-Geschäftsführungen der Beteiligungsgesellschaften zentrales Management und organisatorische Leitung der Medizinischen Versorgungszentren strategische Weiterentwicklung der MVZs professionelle und kosteneffiziente Steuerung der MVZs Optimierung des Leistungsgeschehens und der Prozesse in den ambulanten Einheiten (Praxis-/Sprechstundenorganisation) Verbesserung und Ausbau des Zugangs zum ambulanten Markt und der sektorübergreifenden Vernetzung Optimierung der Vernetzung des ambulant-stationären Leistungsangebotes an den Standorten Entlastung der Krankenhaus-Geschäftsführungen von den Organisationsaufgaben in den ambulanten Versorgungseinrichtungen Pflege der Netzwerkstruktur zu den Zuweisern, Kooperationspartnern/-praxen Akquise/„Scouting“ für regionale Vertragsarztsitze Kompetenzpartner/Bindeglied zu den Kassenärztlichen Vereinigungen Kompetenzentwicklung für alle Fragen des Zugangs/Teilhabe zum/am ambulanten Markt und der gesetzlichen und privatärztlichen Leistungsabrechnung im Honorarsystem für die ambulante Versorgung einschlägige berufliche Vorerfahrungen im Aufbau, Betrieb und der Leitung sektorübergreifender Strukturen im Gesundheitswesen in vergleichbarer Position umfangreiche Kenntnisse in der überregionalen Netzwerkarbeit im vertragsärztlichen Bereich praktische und bewährte Erfahrungen im Schnittstellenbereich zwischen niedergelassenen Vertragsärztinnen/-ärzten und stationärem Versorgungsbetrieb Kenntnisse im Vertragsarztrecht und KV-Zulassungsverfahren längerfristig bewährte Führungstätigkeit(en) in Gesundheitsberufen auf Basis einer akademischen Ausbildung eine herausfordernde Leitungsaufgabe mit großem Gestaltungsspielraum, entsprechender Organisationskompetenz und Zuordnung zur Holding-Geschäftsführung im Ressort Gesundheitswesen eine entsprechend der Position, Aufgabe und Verantwortung attraktive Vergütung mit Zusatzversorgung gute Entwicklungsmöglichkeiten und zufriedenes Arbeiten als Teil und im Umfeld eines hochmotivierten Teams
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für die Stabsabteilung Recht mit dem Schwerpunkt Sozialrecht und Arbeitsrecht

Di. 24.11.2020
Köln
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege unterstützt der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V. seine Mitglieder mit fachlicher Beratung und Bildungsangeboten, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und stärkt die Verbundenheit in der Caritas der Kirche. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern deckt er bestehende Nöte auf, zeigt Hilfebedarfe an und entwickelt Lösungsansätze. Die zentrale Aufgabe der Stabsabteilung Recht im Diözesan-Caritasverband ist die Beratung und Information der Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht, Verbands- und Gesellschaftsrecht. Hierzu bietet die Stabsabteilung juristische Fortbildungen an, entwickelt Musterverträge sowie Arbeitshilfen und verfasst Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen. Um die vielfältigen und spannenden juristischen Aufgaben erfüllen zu können, brauchen wir Ihre Kompetenz und Ihr Engagement in unserem Team. Wir suchen zum 01.01.2021 einen Referenten (m/w/d) für die Stabsabteilung Recht mit dem Schwerpunkt Sozialrecht und Arbeitsrecht mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, d. h. zzt. 19,5 Std./Woche. Die Stelle ist unbefristet. Sozialrechtliche und arbeits-/ tarifrechtliche Beratung Klärung von internen Rechtsfragen und von juristischen Anfragen der Mitglieder Aufmerksames Beobachten der rechtlichen Entwicklungen Unterstützung bei der Umsetzung gesetzlicher und tariflicher Bestimmungen Verfassen von Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen Konzeption und Planung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen Mitwirkung in Arbeitskreisen und Trägerkonferenzen Erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Abschluss Berufserfahrung in der juristischen Beratung Hohe Bereitschaft zur Auseinandersetzung und reflektierten Diskussion zu aktuellen Fragestellungen im Zusammenhang von Staat und Kirche Hohes Maß an Flexibilität und Dienstleistungsorientierung sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Moderations- und Präsentationskompetenz Neben der fachlichen Qualifikation und persönlichen Eignung erwarten wir eine Identifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas.Der Diözesan-Caritasverband legt Wert auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die Fortbildung seiner Mitarbeitenden. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Dies schließt weitere soziale Leistungen wie eine zusätzliche Altersversorgung und ein JobTicket ein.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Stabsbereich Qualitätssicherung

Di. 24.11.2020
Köln
Qualität und Wirtschaftlichkeit – das sind zwei entscheidende Faktoren für ein gutes und leistungsfähiges Gesundheitswesen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig die Vor- und Nachteile medizinischer Leistungen für Patienten und Patientinnen objektiv zu überprüfen. Das ist die Aufgabe des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, kurz IQWiG genannt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für den Stabsbereich Qualitätssicherung im Rahmen einer zunächst auf zwei Jahre befristeten Beschäftigung (die Stelle ist auch teilzeitgeeignet) Fachlichwissenschaftliche Begutachtung der durch die Fachressorts erstellten Institutsprodukte Mitarbeit bei der Weiterentwicklung methodischer Grundlagen von Nutzenbewertungen Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des bestehenden Systems der Qualitätssicherung der Institutsprodukte Ausgewiesene Erfahrungen in der Erstellung von systematischen Übersichtsarbeiten, insbesondere im Zusammenhang mit Gesundheitstechnologiebewertungen (HealthTechnology Assessments, HTA), sowie in der Begutachtung wissenschaftlicher Texte Abgeschlossenes Studium der Medizin bzw. im Bereich der Gesundheitswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Ausgereifte methodische Expertise sowie Kenntnisse in der Redaktion von Texten sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS Office und modernen Informationsmedien Engagement und Teamfähigkeit Leistungsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag (MDK-T) und attraktive Sozial- und Zusatzleistungen, dazu zählen z. B. betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung und Job-Ticket Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und Tele-Heimarbeit nach Absprache Förderung durch außerbetriebliche als auch hausinterne Fort- und Weiterbildungen Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, verkehrsgünstig gelegen im Herzen von Köln
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in für die Vertriebstelefonie im Hausnotruf (m/w/d) in Teilzeit (30 Std.), befristet auf ein Jahr, mit guter Übernahmeoption

Di. 24.11.2020
Köln
Zur Erweiterung unseres Vertriebsteams in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für 30 Stunden pro Woche. Das Team der Vertriebstelefonie betreut bundesweit telefonisch Hausnotrufkunden, Kunden der Malteser Dienststellen sowie Anfragen über die bundesweite Servicenummer. Wir sind eine katholische Hilfsorganisation mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Außerdem betreiben wir Krankenhäuser und Altenhilfeeinrichtungen. Vertrieb im In- und Outbound für den Hausnotruf aktive Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen Vereinbarung von Serviceterminen für unseren Außendienst Berufserfahrung im telefonischen Vertrieb/ Telesales ausgeprägte Abschlussstärke sowie eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise gute Kenntnisse des Microsoft Office-Pakets (Excel, Word, PowerPoint, Outlook) sowie die Fähigkeit, sich in neue IT-Programme einzuarbeiten eine Festanstellung in Teilzeit, vorerst befristet auf ein Jahr die Möglichkeit, mit Spaß und Engagement an der gemeinnützigen Sache zu arbeiten eine attraktive Vergütung gemäß AVR Caritas inklusive Sonderleistungen fachliche und persönliche Fort- und Weiterbildung (u.a. in der Malteser Akademie)
Zum Stellenangebot

Kundenserviceberater (m/w/d) 2nd-Level

Di. 24.11.2020
Köln
Die HÄVG Rechenzentrum GmbH ist ein Spezialist für innovative Lösungen zur IT-gestützten Umsetzung von Verträgen zur hausarztzentrierten Versorgung nach § 73b SGB V mit Firmensitz in Köln. Gemeinsam mit der HÄVG Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG werden neue und effiziente Ansätze für Abrechnungswege und -arten im Gesundheitswesen umgesetzt. Ziel ist es, die Abrechnung für die Ärzte zeitnah sowie bürokratiearm umzusetzen und gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Zur Verstärkung unseres 2nd-Level-Teams der Abteilung Kundenservice in Köln suchen wir ab sofort in Vollzeit (40 Stunden) einen Kundenserviceberater (m/w/d) - Sachbearbeitung / Inbound - Als Mitglied unseres 2nd-Level-Teams übernimmst Du die fallabschließende Bearbeitung von Einzelfällen im Rahmen unserer Verträge zur hausarztzentrierten Versorgung (HZV-Verträge). Du arbeitest eng mit der Vertragsabteilung und vielen weiteren Schnittstellen zusammen. Du verstehst Dich als Trainer/in des 1st Level für Änderungen und Neuerungen, welche sich durch die Schnittstellenarbeit ergeben. Nach einer intensiven Einarbeitungsphase bist Du für das Team des 1st-Levels erste/r Ansprechpartner/in bei der Lösung komplexer Einzelfälle. In Hochlastzeiten unterstützt Du bei der Beantwortung telefonischer Anfragen der an den jeweiligen Verträgen teilnehmenden Hausärzte und Medizinischen Fachangestellten und gibst Hilfestellung bei der Umsetzung, Abwicklung und Handhabung der HZV-Verträge. Du bildest die Schnittstelle zu anderen internen Abteilungen und übernimmst diverse projektbezogene Sonderaufgaben. Du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung. Erfahrungen im Gesundheitswesen und mit HZV- und/oder IV-Verträgen wären ideal, sind aber keine Voraussetzung. Du konntest bereits erste Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der Moderation von Projektgruppen sammeln. Der professionelle Umgang mit internen Schnittstellen sowie der vertrauensvolle fachliche Austausch im Team sind Dir besonders wichtig. Du zeichnest dich durch eine strukturierte und zielstrebige Arbeitsweise aus und behältst auch in stressigen Situationen stets einen kühlen Kopf und einen kundenorientierten Kommunikationsstil. Du verfügst über gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere MS Excel. Ein auf Wachstum ausgerichtetes Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen Einen persönlichen Mentor, der Dich während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen unterstützt Teamorientiertes Arbeiten und individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen Kurze Entscheidungswege und eine hohe Eigenverantwortung Attraktive Vergütung Kostenfreien Zugriff auf WLAN, Kalt- & Heißgetränke sowie frisches Obst Flexible und kreative Arbeitsflächen regelmäßige Unternehmens- und Teamevents Eine ausgewogene Work-Life-Balance Jobticket, Job-Rad, Mitarbeiterparkplätze, Firmensport sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge mit 20% des Entgeltumwandlungsbetrages
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft als Altenpfleger (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Stuttgart, Köln, Nürnberg, Hannover, Leipzig, Dresden, Bremen, Dortmund, Heidelberg, München, Lahr / Schwarzwald
Wir sind Dein Ansprechpartner für Personallösungen im medizinischen Bereich und haben den Job, der zu Deiner aktuellen Lebenssituation passt. Durch unsere langjährige Kompetenz arbeiten wir mit namhaften Kliniken, Altenheimen und Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland zusammen und können dir in deiner Region Einsatzmöglichkeiten anbieten. Am wichtigsten ist uns persönliche Kontakt und die Betreuung unserer Mitarbeiter – denn bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt! Du bist Pflegefachkraft oder Altenpfleger mit dreijährigem Examen? Du suchst Abwechslung im Job und arbeitest gerne im Team? Außerdem bist du motiviert und bereit für Schichtarbeit? Dann lass uns deine Unterlagen zukommen – wir wollen dich kennen lernen! Du bist für die Grund- und Behandlungspflege deiner Patienten verantwortlich und betreust und begleitest sie und ihre Angehörigen Die Umsetzung und Überwachung der Medikamenteneinnahme nach ärztlicher Vorgabe gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Erfassung, Weitergabe und Dokumentation von Bewohner- und Behandlungsspezifischen Daten der Pflege sowie deren Auswertung Du arbeitest mit Physio- und Ergotherapeuten zur Unterstützung der vorgegebenen Mobilisierungsmaßnahmen Du leitest Pflegehilfskräfte an Du hast ein dreijähriges Examen zur Pflegefachkraft / Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger Du bist flexibel und findest dich schnell in neuen Teams zurecht Außerdem bist du motiviert und bereit für Schichtarbeit   Übertratifliches Grundgehalt + Zuschläge + Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld Hohes Mitspracherecht bei Dienstplänen und Wunschschichten Work-Life Balance durch Freizeitausgleich „Work&Travel“-Deutschland –ohne Sorgen das ganze Land kennen lernen Flexibles Arbeiten und die Möglichkeit viele Erfahrungen zu sammeln
Zum Stellenangebot


shopping-portal