Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

gesundheit-soziale-dienste: 54 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 12
  • Teamleitung 11
  • Leitung 10
  • Abteilungsleitung 8
  • Bereichsleitung 8
  • Betreuungsberufe 4
  • Altenpflege 4
  • Erzieher 4
  • Gruppenleitung 4
  • Psychotherapie 3
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege 3
  • Psychiatrie 3
  • Assistenzberufe 2
  • Gastronomie 2
  • Geschäftsführung 2
  • Hotellerie 2
  • Neurochirurgie 2
  • Neurologie 2
  • Neuropathologie 2
  • Praxispersonal 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • gesundheit-soziale-dienste
Städte
  • Kiel 30
  • Neumünster, Holstein 12
  • Hamburg 9
  • Lübeck 7
  • Selent, Holstein 7
  • Bremen 4
  • Damp 4
  • Hannover 4
  • Berlin 3
  • Uelzen, Lüneburger Heide 2
  • Flensburg 2
  • Lütjenburg, Holstein 2
  • Osnabrück 2
  • Rostock 2
  • Göttingen 2
  • Altenholz 1
  • Bad Schwartau 1
  • Delmenhorst 1
  • Eckernförde 1
  • Eutin 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 53
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
gesundheit-soziale-dienste

Physiotherapeut (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Kiel
Die Lubinus-Stiftung in Kiel ist insbesondere mit Ihren beiden Kliniken, der Schule für Physiotherapie und dem medi­zinischen Versorgungszentrum für die Gesundheit der Bevölkerung in Schleswig-Holstein da. Mit dem Lubinus Clinicum und dem Sankt Elisabeth Krankenhaus hat sie zwei moderne und fest etablierte Fach- und Belegkrankenhäuser und ist der größte Anbieter für unfallchirurgische und orthopädische Chirurgie in Schleswig-Holstein. Über 500 Mitarbeiter kümmern sich in den unterschiedlichen Dienstarten in neun Fachabteilungen sowohl um eine erfolgreiche Patienten­versorgung auf höchstem medizinischen Niveau, als auch um die Belange unserer jährlich mehr als 45.000 ambu­lanten/stationären Patienten, die uns ihre Gesundheit anvertrauen. Wir möchten unser PHYSIO-TEAM verstärken und suchen daher PHYSIOTHERAPEUTEN (M/W/D) IN VOLL-/TEILZEIT Eigenverantwortliche physiotherapeutische Versorgung von Patienten des großen Spektrums unserer chirurgisch/orthopädischen Fachbereiche im Rahmen eines interdisziplinären Behandlungskonzeptes Bewegungstherapeutisches Assessment vor Behandlungsbeginn Behandlung unserer Patienten nach operativen orthopädischen Eingriffen Physiotherapeutische Befunderhebung im Behandlungsverlauf Behandlung unserer Patienten in konservativer Therapie Zusammenarbeit mit den physiotherapeutischen Kollegen/Kolleginnen und den Mitarbeitenden anderer Berufsgruppen Praktische Betreuung von Schülern der Johann Hermann Lubinus Schule für Physiotherapie Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) Wünschenswert wären zertifizierte Kenntnisse in der manuellen Lymphdrainage Ein hohes Maß an Sorgfalt, hohes Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten Patienten- und serviceorientierte Arbeitsweise, verbunden mit empathischen Umgangsformen Eine positiv freundliche und aufgeschlossene Grundhaltung und kollegiales Verständnis Spaß daran, Ihr Fachwissen eigeninitiativ einzubringen und die Bereitschaft, bestehende Prozesse im Sinne der Versorgung unserer Patienten fortzuentwickeln Ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet, welches Ihnen die Möglichkeit eröffnet, sich fachlich weiterzuentwickeln Herausfordernde Tätigkeiten mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und konzeptionellen Gestaltungsmöglichkeiten Ein angenehmes, teamorientiertes Arbeitsklima in einem auf Tradition setzenden Umfeld mit „familiär persönlicher“ Atmosphäre Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch im Rahmen der Lubinus ONLINE-AKADEMIE Ein Online-Mitarbeiterportal mit vielen Angeboten und Vergünstigungen bei namhaften Kooperationspartnern z. B. in den Bereichen Telekommunikation, Elektronik, Reisen, Mode oder Freizeit Möglichkeit zum E-Bike-Leasing, Teilnahme an Sportangeboten des Sportvereins beim Lubinus Clinicum
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleiter (m/w/d) für Psychiatrisches Zentrum 

Sa. 15.02.2020
Neumünster, Holstein
Träger diakonischer Einrichtungen für hilfsbedürftige Menschen Unser Klient ist ein freigemeinnütziger, mildtätiger Verein mit etwa 2.800 voll- und teilzeitbeschäftigten Mitarbeitenden. Er bietet u. a. für Menschen mit seelischen Erkrankungen in ambulanter, teilstationärer und stationärer Form differenzierte Unterstützungsmöglichkeiten. Das Psychiatrische Zentrum bietet Hilfen in den Bereichen Behandlung, Pflege, Rehabilitation, Wohnen, Betreuung, Wiedereingliederung und Beschäftigung. Im Rahmen des weiteren Wachstums und des sich daraus neu ergebenden Geschäftsverteilungsplans, sucht er jetzt Sie als Geschäftsbereichsleiter (m/w/d) | Betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung für Psychiatrisches Zentrum - ca. 1.000 Mitarbeitende Schleswig-Holsteinals Geschäftsbereichsleiter/in mit großem Gestaltungsspielraum Operative betriebswirtschaftliche Führung des Psychiatrischen Zentrums mit unterschiedlichen Einrichtungen und Standorten Organisation/Weiterentwicklung der Strukturen und Prozesse in enger Abstimmung mit den Einrichtungsleitungen sowie mit den ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Leitungen Sicherstellung und Koordination einer reibungslosen Zusammenarbeit der Fachbereiche Verantwortliche Umsetzung und Sicherstellung gesetzlicher Vorschriften, Datensicherheit, Verordnungen, Dienstanweisungen etc. Führung und Weiterentwicklung qualifizierter Mitarbeiter Changemanagement Konzeption und Entwicklung eines kennzahlenbasierten Personal- und Medizincontrollings in Zusammenarbeit mit der Zentralverwaltung Führungserfahrung im Gesundheits-/Krankenhausmanagement Auf Basis Ihres Studiums (ideal: Wirtschaft/Gesundheit) arbeiten Sie bereits erfolgreich in führungsverantwortlicher Position im Bereich Gesundheitsmanagement (möglichst Krankenhaus oder andere Gesundheitseinrichtungen). Sie besitzen eine wirtschaftliche Denkweise, beherrschen gängige Managementinstrumente und können sich schnell auf die unterschiedlichen Anforderungen ambulanter, teilstationärer und stationärer Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen einstellen. Sie kennzeichnet ein hohes Maß an Organisations- und Verhandlungsgeschick, arbeiten strukturiert, gerne interdisziplinär und sind in der Lage, Mitarbeitende jederzeit motivierend und mit einem Höchstmaß an Empathie auch in Veränderungsprozessen zu führen. Suchen Sie jetzt nach einer herausfordernden Führungsaufgabe in einem Umfeld, das geprägt ist von menschlicher Zuwendung und Achtung der Würde jedes Menschen, dann sollten wir uns kennenlernen!
Zum Stellenangebot

Restaurant Chef (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Selent, Holstein
Im Herzen Ostholsteins – etwa 20 km von der Landeshauptstadt Kiel entfernt – erstrahlt das aufwendig restaurierte Jagdschloss aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, inmitten einer wunderschönen weitläufig angelegten Parkanlage: die Blomenburg. Hoch über dem Selenter See gelegen hat Mitte 2019 eine neue Privatklinik mit gehobenem Hotel-Charakter für stressassoziierte Erkrankungen ihren Betrieb aufgenommen. Die 69 neu entstandenen, exklusiv ausgestatteten Suiten mit modernem Therapiebereich und großzügigem Spa- und Wellnessbereich laden unsere Patienten zum Genesen und Entspannen ein. Anstellungsart: Vollzeit In der Position als Restaurantleiter verantworten Sie den reibungslosen Betriebsablauf. Die Pflege des Gästekontaktes und die fachliche Beratung zum Speisen- und Getränkeangebot gehören zu Ihren Aufgaben wie die Anleitung, Führung und Motivation der unterstellten Mitarbeiter. Sie planen den Personaleinsatz, nehmen die Kassenabrechnung vor und übernehmen das Handling von Reklamationen. Abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurantfachmann oder Hotelfachmann Eigenständiges, sauberes, sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten Kommunikationsfreude i › m Umgang mit unseren Gästen Hoher Qualitätsanspruch Positives, gepflegtes Auftreten und gute Umgangsformen  Sicher Umgang mit Office-Programmen Einen einzigartigen Arbeitsplatz in neustens ausgestatteten Räumlichkeiten und einem angenehmen Arbeitsklima. Es warten auf Sie eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie die Arbeit in einem freundlichen und kollegialen Betriebsklima.  
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Kiel
Als Pflegeexperte meistern Sie Ihren Job souverän. In unserem familiären Team entstehen Synergien, die uns zusammen unschlagbar machen. Gute Ideen heißen wir willkommen. Nutzen Sie Ihr Potenzial! Das Senioren und Therapiezentrum Lotti-Huber-Haus GmbH ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung in Kiel. Wir beziehen unsere Mitarbeiter und die Bewohner von Anfang an ein und bieten genügend Freiraum, die für die Erhaltung einer selbstbestimmten und befriedigenden Lebenssituation nötig sind. Für unsere Mitarbeiter bietet sich hiermit ein ideales Umfeld zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft (m/w/d) – Vollzeit, Teilzeit, GV Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine attraktive, pünktliche Bezahlung, 30 Arbeitstage Urlaub und 1.800,- € p. a. Weihnachtsgeld oder 150,- € monatlich Wir kommunizieren offen und direkt und achten auf kurze Abstimmungswege mit den Vorgesetzten Wir arbeiten Sie ausführlich und qualifiziert ein Wir entlasten Sie bei der Dokumentation durch optimierte Abläufe und PC-basierter Dokumentation Wir coachen Sie und Ihr Team regelmäßig Wir erstellen mit Ihnen einen Fortbildungsplan für vielfältige Karrierechancen, wie z. B. Fachbereichs- oder Pflegedienstleiter/in, Hygienebeauftragte/r, Praxisanleiter/in oder Wundmanager/in (w/m/d) in unserem Haus Sie sichern die Lebenszufriedenheit unserer Bewohner/innen durch eine aktivierende Grund- und Behandlungspflege Sie fördern und fordern die Fähigkeiten der Ihnen anvertrauten Menschen Sie begleiten die ärztliche Diagnostik und Therapie Sie werden ein wichtiger Teil unserer Qualitätssicherung Sie arbeiten bewohnerorientiert und eigenständig Sie schaffen gemeinsam mit sympathischen Kollegen eine herzliche Atmosphäre Sie haben eine Ausbildung zum Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen Sie haben Freude am Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen Sie sind ein Teamplayer, kommunikativ und empathisch im Umgang mit Bewohner/innen wie auch Angehörigen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Krankenversorgung und Labor-IT

Sa. 15.02.2020
Lübeck, Kiel
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Krankenversorgung und Labor-IT Institut für Klinische Chemie Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 14.500 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land. Start in unserem Team: Das Institut für Klinische Chemie (Leitung: Prof. Dr. med. Ralf Junker) ist mit den Standorten Kiel und Lübeck unter dem Dach des campusübergreifenden Diagnostikzentrums des UKSH eines der größten deutschen universitären Laborzentren. Hier arbeiten Ärzte*Ärztinnen verschiedener Fachrichtungen und Naturwissenschaftler*innen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre interdisziplinär zusammen. Das Institut betreibt campusübergreifend das Zentrallabor der Klinik und sichert, zusammen mit einer Tochtergesellschaft, die Laborversorgung des Universitätsklinikums und weiterer Krankenhäuser. Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf zwei Jahre, sowohl am Campus Kiel als auch am Campus Lübeck.Ihr Aufgabenfeld umfasst insbesondere die Betreuung der verschiedenen IT-Funktionen im Institut. Hierzu zählt die Pflege und Weiterentwicklung des Laborinformationssystems, des elektronischen Laboranforderungs- und Befundauskunfts- sowie des POCT-Vernetzungssystems. Dabei arbeiten Sie eng mit den IT-Abteilungen der Kliniken und den Herstellern von Diagnostik-Anlagen zusammen.  Sie verfügen über ein mit Promotion abgeschlossenes Studium im humanmedizinischen oder naturwissenschaftlichen Bereich. Idealerweise haben Sie eine Zusatzqualifikation im IT-Bereich und Interesse an IT-Fragestellungen im Umfeld der Krankenversorgung. Kommunikationsstärke und Teamgeist zeichnen Sie ebenso aus wie eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise. Des Weiteren sind Sie bereit zur Teilnahme am regelmäßigen Rufbereitschaftsdienst sowie zur campusübergreifenden Arbeit in Kiel und Lübeck. eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,50 Stunden/Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbart werden entsprechend Ihrer Zugangsvoraussetzung die Möglichkeit zur Weiterbildung zum*zur Klinischen Chemiker*in bzw. Facharzt*Fachärztin für Laboratoriumsmedizin die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Tätigkeit und zur Habilitation (bei Interesse) sowie gezielte Personalentwicklung und individuelle Qualifikationsförderung Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeiterrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung. 
Zum Stellenangebot

Leitung Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Bad Schwartau, Kiel
Wir suchen Sie. Interessante Perspektiven, neue Möglichkeiten: für Sie im Helios Agnes Karll Krankenhaus Bad Schwartau für die Standorte Bad Schwartau und Kiel ab sofort als Leitung Medizincontrolling und Patientenmanagement (m/w/d) Stellennummer: 36470 Wir leben 360 Grad Gesundheit. In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versor­gungs­zentren (MVZ) und 10 Präventions­zentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behan­delt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäf­tigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetz­werks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unter­nehmens­zentrale ist Berlin. Das Helios Agnes Karll Krankenhaus und die Helios Klinik Kiel sind Belegkrankenhäuser mit zwölf verschiedenen Fachrichtungen: Anästhesie, Chirurgie (Allgemeine Chirurgie, Fußchirurgie, Gefäßchirurgie und Handchirurgie), Coloproktologie, Frauenheilkunde, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Innere Medizin, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Palliativmedizin, Plastische und Ästhetische Chirurgie und Urologie. Die ärztliche Betreuung erfolgt ausschließlich durch Belegärzte, die über eine eigene Facharztpraxis im Umland Kiel und Bad Schwartau verfügen. fachliche und organisatorische Leitung der Abteilungen Medizincontrolling und Patientenmanagement Führung und Entwicklung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Ihres Teams Sicherstellung einer zeitnahen, korrekten und vollständigen Kodierung der stationären Behandlungsfälle Weiterentwicklung und Sicherung der Kodierqualität unter Anwendung des DRG-Systems Steuerung und Weiterentwicklung der Kernprozesse im Patientenmanagement mit den Bereichen der zentralen Patientenaufnahme, dem Belegungsmanagement, der Abrechnung sowie dem Entlassmanagement Mitarbeiterschulungen in klinischer Dokumentation, Krankenaktenführung, DRG-Fragen und Kodierung Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit Mitwirkung an der operativen und strategischen Leistungsplanung sowie Beratung der Geschäftsführung, Belegärzte und Pflegedirektion Prozess- und Projektmanagement im Rahmen des DRG-Systems (z. B. Medizinische Dokumentation, Organisation der Kodierung) Aufgaben im Bereich externe Qualitätssicherung sowie gesetzlicher Qualitätsbericht Vorbereitung und Teilnahme an den Budget- und Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern Verantwortung für das gesamte MDK-Management Begleitung medizinischer Strukturanfragen der Kostenträger Erstellung regelmäßiger Analysen über das Leistungsprofil sowie Berichtswesen an die entsprechenden Bereiche inkl. der Qualitätsindikatoren Sie besitzen: eine medizinische oder pflegerische Ausbildung mit idealerweise mehrjähriger Berufserfahrung im Klinikbetrieb sowie langjähriger Erfahrung im Medizincontrolling Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern erwünscht fundierte Krankenhausbetriebswirtschaftliche und DRG-System Kenntnisse sehr gute Kenntnisse in der klinischen Kodierung und der Krankenhausabrechnung Erfahrung im Umgang mit dem MDK gute Kenntnisse der gesetzlichen Qualitätssicherung sowie von Qualitätsindikatoren aus Routinedaten (idealerweise IQM) ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Verständnis für komplexe Zusammenhänge Verantwortungsbewusstsein, hohe Eigeninitiative und Belastbarkeit hohes Maß an Teamfähigkeit, abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Durchsetzungs- und Entscheidungskompetenz und ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von Krankenhausinformationssystemen (idealerweise SAP IS-H) und Kodiersoftware (idealerweise 3M KODIP) Wir bieten einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, an dessen Weiterentwicklung Sie mitgestalten. eine interessante Tätigkeit in einem dynamischen Krankenhaus in persönlicher und wertschätzender Arbeitsatmosphäre Helios Zusatzversicherung „Helios-PlusCard“ – „unsere Mitarbeiter sind unsere Privatpatienten“ profitieren Sie von unseren vielfältigen Angeboten der Helios Corperate Benefits betriebliche Altersvorsorge betriebliche Gesundheitsförderung Was bieten wir außerdem? regelmäßig stattfindende Veranstaltungen z. B. Mitarbeiterfeste qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zugang zum Wissensportal, inkl. der Zentralbibliothek Nähe zum Strand und zu vielen Ostseebädern Sonderkonditionen für die Holstein Therme Großstadtnähe (Hansestadt Lübeck, Landeshauptstadt Kiel) kostenfreie Parkplätze und überdachte Fahrradstellplätze
Zum Stellenangebot

Operationstechnischer Assistent (w/m/d), bis zu 3.600 € Grundgehalt möglich

Fr. 14.02.2020
Berlin, Hamburg, Kiel, Flensburg, Magdeburg, Bremen
Die Alpha-Med GmbH im Verbund von AlphaConsult KG wurde 1982 gegründet und hat sich auf die Vermittlung und Über­lassung von medi­zinischem Fach­personal und Pflege­kräften spezialisiert. Wir unterstützen Kliniken, Arzt­praxen, Pflege­dienste, Pflege­ein­richtungen und medizinische Versorgungs­zentren umfassend und entsprechend der jeweils indivi­duellen Anfor­derungen. Für unsere Standorte Berlin, Hamburg, Kiel, Flensburg, Magdeburg und Bremen suchen wir dich als Operationstechnischen Assistenten (w/m/d) bis zu 3.600 € Grundgehalt möglich Patientenbetreuung post- und/oder präoperativ Betreuung und Pflege der Patienten Planung und Dokumentation der Pflegemaßnahmen Kooperation mit Ärzten Abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (w/m/d) oder gleichwertiger und anerkannter Abschluss Ein wertschätzender Umgang mit Patienten und deren Angehörigen ist für dich selbstverständlich Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie Spaß an deinem Job Unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktive Vergütung mit einem monatlichen Grundgehalt bis zu 3.600 € brutto möglich Zuschläge für Sonntage, Feiertage, Nachtschichten und Überstunden Urlaubs- und Weihnachtsgeld Mitsprache bei der Dienstplangestaltung Einsatzmöglichkeiten in deiner Umgebung oder auch bundesweit Bis zu 30 Tage Urlaub im Jahr
Zum Stellenangebot

Bereichsleiterin (m/w/d) Diplom / Bachelor / Master Sozialpädagogin (m/w/d), Pädagogin (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Lütjenburg, Holstein
Das SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein ist ein Hilfeverbund mit differenzierten Angeboten im stationären, ambulanten und offenen Bereichen. Wir suchen für die Begleitung der SOS-Kinderdorffamilien (stationäres Angebot der Kinder- und Jugendhilfe) zeitnah eine/-n Bereichsleiterin (m/w/d) Diplom / Bachelor / Master Sozialpädagogin (m/w/d), Pädagogin (m/w/d) Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) Personalsteuerung, Teambegleitung und -entwicklung der Kinderdorffamilien Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeptionen Steuerung und Begleitung der pädagogischen Prozesse (u.a. Hilfe- und Erziehungsplanung) Fachliche Evaluation Kooperation und Vernetzung mit Jugendämtern und weiteren regionalen Partnern Belegungsakquise, Steuerung der Auslastung Qualitätsentwicklung und -sicherung Fachöffentlichkeit / Öffentlichkeitsarbeit für diese verantwortungsvolle Aufgabe eine fachkompe­ten­te Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen im Bereich der stationären Jugendhilfe und einem kooperativen, transpa­ren­ten, entscheidungsfreudigen und motivierenden Füh­rungs­stil. Gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Konflikt­lösungs­potenzial und Organisationsgeschick bringen Sie ebenfalls mit. Die Kompetenz, Angebote und Konzepte zielgerichtet weiter­zuentwickeln, rundet Ihr Profil ab.ein vielfältiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, selbst­stän­diges Arbeiten, ein Gehalt orientiert am TVöD mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, sowie Fortbildung, Supervision und Lei­tungs­coaching.
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d)

Do. 13.02.2020
Kiel
Die Brücke Schleswig-Holstein gGmbH bietet Hilfe und Unterstützung zur seelischen Gesundung und Stabilisierung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Mehr als 3400 Menschen nutzen jährlich die vielfältigen individuell ausgerichteten Leistungen. Mit rund 800 Mitarbeiter/innen zählen wir zu den großen Arbeitgebern im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein. Freiwillig Engagierte unterstützen unsere Arbeit im Ehrenamt, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst. Für unser multiprofessionelles Team im vollstationären Wohnhaus mit 19 Plätzen in Neumünster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Erzieher (m/w/d) mit 30 Wochenstunden, befristet für die Dauer einer Krankheitsvertretung Sozialpsychiatrische Betreuung und Begleitung von Menschen ab 50 Jahren mit psychischen Erkrankungen im Schicht- und Wechseldienst Aktive Mitgestaltung des Lebens im Wohnhaus Klientenbezogene Einzelbetreuung Durchführen von Gruppenangeboten Alltagsbegleitung der Nutzer*innen Intervention im Krisenfall Hilfeplanung Dokumentation der Betreuungsabläufe Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikation gerne Berufserfahrung in der sozialpsychiatrischen Arbeit Fach- und Handlungskompetenz im Umgang mit psychisch erkrankten und/oder älteren Menschen erwünscht Selbstständigkeit und Flexibilität in der Arbeitsweise Einsatz- und Lernbereitschaft Interesse in einem multiprofessionellen Team mitzuarbeiten Professionelles Handeln, orientiert an den Bedürfnissen der Nutzer*innen Fähigkeit zur Einzel- sowie Teamarbeit PKW-Führerschein PC-Kenntnisse Über 30 Jahre Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich, ein angenehmes Arbeitsklima, selbstorganisierte Teams, große persönliche Gestaltungsräume in der fachlichen Arbeit, flexible Arbeitszeit, Familienfreundlichkeit, Fort- und Weiterbildung, ein leistungsgerechtes Vergütungspaket inklusive optionaler Leistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag, Zuschuss zur Kinderbetreuung sowie Mitarbeitercard
Zum Stellenangebot

Servicemitarbeiter (w/m/d)

Do. 13.02.2020
Selent, Holstein
Im Herzen Ostholsteins – etwa 20 km von der Landes­hauptstadt Kiel entfernt – erstrahlt das aufwendig restau­rierte Jagd­schloss aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, inmitten einer wunder­schönen weitläufig angelegten Park­anlage: die Blomenburg. Hoch über dem Selenter See ge­le­gen hat Mitte 2019 eine neue Privat­klinik mit gehobenem Hotel-Charakter für stress­assoziierte Erkrankungen ihren Betrieb aufgenommen. Die 69 neu entstandenen, exklusiv aus­gestat­teten Suiten mit modernem Therapie­bereich und großzügigem Spa- und Wellness­bereich laden unsere Patienten zum Genesen und Entspannen ein. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SERVICEMITARBEITER (W/M/D) für unsere Privatklinik Blomenburg In Ihrem zukünftigen Aufgabengebiet sind Sie für den reibungslosen Serviceablauf und somit auch für die optimale Betreuung unserer Gäste mitverantwortlich. Dies umfasst vorrangig das Servieren von Speisen und Getränken und die Kontrolle des Frühstücksbuffets. Abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie oder Gastronomie von Vorteil Idealerweise Berufserfahrung im Service mit gehobenem Ambiente Erstklassige Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild Freundliches und kommunikatives Auftreten Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Bereitschaft zu Diensten an Wochenenden und Feiertagen einen einzigartigen Arbeitsplatz in neusten ausgestatteten Räumlichkeiten und einem angenehmen Arbeitsklima. Es warten auf Sie eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, eine leistungsgerechte Vergütung sowie die Arbeit in einem freundlichen und kollegialen Betriebsklima. Es handelt sich um eine ganzjährige Anstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal