Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 142 Jobs in Langen (Hessen)

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 21
  • Leitung 16
  • Teamleitung 16
  • Assistenzberufe 15
  • Praxispersonal 15
  • Abteilungsleitung 8
  • Bereichsleitung 8
  • Gruppenleitung 8
  • Therapie und Assistenz 7
  • Weitere: Pflege 7
  • Psychotherapie 6
  • Betreuungsberufe 6
  • Psychiatrie 6
  • Altenpflege 6
  • Assistenz 5
  • Administration 4
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Controlling 4
  • Erzieher 4
  • Finanzbuchhaltung 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 138
  • Ohne Berufserfahrung 83
  • Mit Personalverantwortung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 131
  • Teilzeit 52
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 123
  • Befristeter Vertrag 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Promotion/Habilitation 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Pädagogische Fachkraft im Schulbegleitdienst (m/w/d)

Do. 28.05.2020
Frankfurt am Main
Pädagogische Fachkraft im Schulbegleitdienst (m/w/d) In Teilzeit, auf Stundenbasis, Minijob, studentische Teilzeit, gerne Studenten, Rentner, junge Mütter, nebenberuflich Wir suchen pädagogische Fachkräfte für den schulischen Begleitdienst der Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII in Frankfurt am Main. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Der Malteser Schulbegleitdienst soll Kinder und Jugendliche in Schulen im Sinne der integrativen Schulbegleitung unterstützen, damit sie den dort gestellten Anforderungen möglichst selbstständig begegnen können und somit die Teilhabe am Gemeinschafts- und Unterrichtsgeschehen gelingen kann. Unter dem Motto „mittendrin, gemeinsam lernen – gemeinsam stark“ möchten wir Diskriminierung und soziale Ausgrenzung verhindern und beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen auf dem Weg zur Selbstständigkeit unterstützen. Individuelle Begleitung von Kindern/Jugendlichen mit seelischer Behinderung/ bedroht von seelischer Behinderung an Regel- und Förderschulen während des gesamten Unterrichts/ Schulalltages Hilfe in lebenspraktischen Dingen Orientierung und Organisation im Schulgebäude und bei den Materialien Unterstützung bei Arbeits-/Lernverhalten Psychische Hilfestellung Förderung sozialer Interaktion und Kommunikation Kooperationen mit den Lehrkräften/ Arbeit im multiprofessionellem Team Ausgleich von behinderungsbedingten Defiziten der begleiteten Schülerinnen Spontane Vertretungen sind möglich eine staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher/in, Heilpädoge/in oder Heilerzieheungspfleger/in oder eine vergleichbare Qualifikation, Studenten aus dem sozialen Bereich gerne ab dem 4ten Fachsemester Flexibilität Selbständigkeit und Organisationstalent ein selbstsicheres Auftreten hohe soziale und kommunikative Kompetenzen Einfühlungsvermögen idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen mit Beeinträchtigungen von Vorteil, aber nicht zwingen notwendig Zuverlässigkeit Bereitschaft zur Dokumentationsarbeit Bereitschaft sich fortzubilden eine christlich geprägte Unternehmenskultur und ein verantwortungsvolles Arbeitsumfeld ein spannendes Arbeitsfeld in einem multiprofessionellen Team eine vielseitige, interdisziplinäre und selbstständige Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum einen familienfreundlichen Arbeitsbereich mit attraktiven Arbeitszeiten ausschließlich während der Schulzeiten, derzeit reduzierter Betreuungsumfang, künftige Aufstockung je nach Stundenplan garantiertes frei in de Ferienzeiten Wohnortnahe Diensteinsätze möglich eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas Einführungsseminar qualifizierte fach- und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung regelmäßige Arbeitsbesprechungen, Fallreflexion in Teams regelmäßige Supervision eine Zusatzrentenversicherung über die RZVK ein RMV-Jobticket
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Do. 28.05.2020
Offenbach am Main
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Gesundheits- und Krankenpfleger für unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) unbefristet in Voll- oder Teilzeit Referenznummer A028-20 Das Sana Klinikum Offenbach ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt und zählt zu den größten Klinikeinrichtungen der Rhein-Main-Region. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 900 Planbetten verfügt das Klinikum über 23 Fachkliniken, 3 Institute und zertifizierte Fachzentren sowie eine der größten Notaufnahmen Hessens. Etwa 2.300 Beschäftigte sorgen dafür, dass jährlich rund 50.000 Patienten in der Notaufnahme, 39.000 stationär und 74.000 ambulant mit den neuesten medizinischen Diagnose- und Therapiemethoden optimal versorgt werden. Unsere Beschäftigten erbringen ausgezeichnete Spitzen- leistungen, arbeiten in effektiven und patientenorientierten Prozessen und mit modernster Medizintechnik. Betreuung von Patienten nach dem System der Primären Verantwortung. Verwaltung der Krankenakten und Mithilfe bei der Prüfung auf Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Vorbereitung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen sowie Verabreichung von Medikamenten. Mitverantwortung für die Anforderung, Lagerung und wirtschaftlichen Verbrauch von medizinischem Sachbedarf und Wirtschaftsbedarf, für die sachgemäße Handhabung, Pflege und Wartung von Geräten und Inventar. Mitverantwortung für einen reibungslosen patientenorientierten Arbeitsablauf, Ruhe, Ordnung und Wahrung der hygienischen Erfordernisse. Fach- und sachgerechte Kommunikation zwischen allen am Behandlungsprozess beteiligten Abteilungen und Kollegen eines multidisziplinären Stations- und Behandlungsteams. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger und / oder eine Fachweiterbildung in psychiatrischer Pflege. Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Psychiatrie und Psycho- therapie mit. Sie sind Pflegeprofi und lieben ihren Job. Sie verfügen über eine hohe fachliche, kommunikative und soziale Kompetenz und bringen Verantwortungsbewusstsein und Engagement im Umgang mit psychisch kranken Patienten mit. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Leitung soziokommunikativer Gruppen, wie Sozialkompetenztraining, Krisen- und Stressbewältigung, Körperwahrnehmung u. v. m. Sie können sich auf wechselnde Patienten und die Bedürfnisse gut einstellen. Zudem sind Sie in kritischen Situationen sehr belastbar und auch in Stresssituationen freundlich. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Bei uns erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verant- wortungsvolle Aufgabe und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team. Sie werden in die klinik- spezifischen PC-Programme intensiv eingearbeitet. Zudem erhalten Sie eine leistungsgerechte Vergütung und werden in der Zusatz- versorgungskasse mitversichert. Des Weiteren bestehen die Möglich- keiten vergünstigt zu parken und einer Kinderbetreuung aller Altersgruppen direkt auf dem Klinikgelände. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Sekretärin (m/w/d) für die Personalleitung

Do. 28.05.2020
Frankfurt am Main
Mit ihrer über 750-jährigen Geschichte ist die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ein traditionsreicher Arbeitgeber und im Rhein-Main-Gebiet einer der wichtigsten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen. Insgesamt sind etwa 2.700 Beschäftigte für die Einrich­tungen der Stiftung tätig. Die hohe Motivation und das Herzblut unserer Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter sind die Säulen unseres Erfolgs. Als Arbeitgeber wissen wir diesen Einsatz zu schätzen und möchten die Menschen, die in unseren Unternehmen arbeiten, aktiv unterstützen. Es erwarten Sie zahlreiche Angebote rund um die eigene Gesundheit, Altersvorsorge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und berufliche Weiterbildung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30h/Woche) eine Sekretärin (m/w/d) für die Personalleitung Sie unterstützen und entlasten den Geschäftsbereichsleiter Personal & Arbeitsrecht und den Personalleiter in allen administrativen Belangen Ein Großteil Ihres zukünftigen Aufgabengebiets umfasst die gängigen Aufgaben innerhalb eines Sekretariats wie z.B. Korrespondenz, Telefonate, Post und Terminkoordination Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Prüfung, Abwicklung und Dokumentation aller Dienstreiseanträge und Reisekostenabrechnungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sie kümmern sich um die Verwaltung des Teamdienstplans, das Vertragsmanagement der Abteilung und um die Bestellung von Büromaterialien Außerdem erstellen Sie Arbeitszeugnisse und unterstützen bei verschiedenen HR-Projekten Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Erste Berufserfahrung im Sekretariats- bzw. Assistenzumfeld ist von Vorteil Routinierter Umgang mit dem MS Office Paket Sehr gutes Ausdrucksvermögen, sowohl mündlich als auch schriftlich Freundliches und verbindliches Auftreten Effektives Zeitmanagement, Organisationstalent und ein geübter Blick für das Wesentliche Eine unbefristete Festanstellung in einer renommierten, traditionsreichen Einrichtung im Gesundheitswesen Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Angebot an innerbetrieblicher Fort- und Weiterbildung Eine Vielzahl an Sportkursen und Beratungsangeboten rund um das Thema Gesundheit Das JobRad (Fahrrad-Leasing) für Arbeitsweg & Freizeit Das Vertragsverhältnis kommt mit unserer Tochtergesellschaft, der Hospital-Service & Catering GmbH (HSC) zustande.
Zum Stellenangebot

Stationsleitung (w/m/d)

Mi. 27.05.2020
Frankfurt am Main
Die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN stehen für höchste medizinische und pflegerische Kompetenz auf dem neuesten wissenschaftlichen und technischen Stand. Neben den beiden Klinikstandorten, dem AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS und dem AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS, besteht eine enge Vernetzung mit unseren Tochtergesellschaften. Hierzu zählen neben dem AGAPLESION BILDUNGSZENTRUM FÜR PFLEGEBERUFE RHEIN-MAIN, das AGAPLESION MEDIZINISCHE VERSORGUNGSZENTRUM sowie die AGAPLESION FRANKFURTER ZENTRALEN DIENSTE. Mit unseren Standorten bieten wir in Frankfurt eine gebündelte medizinische und pflegerische Kompetenz auf höchstem Niveau.Kompetenz in Medizin und Pflege – dafür steht das AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS. Als Belegkrankenhaus mit 250 Betten betreuen wir gemeinsam mit den Fachärzten vorwiegend Patienten der Fachbereiche Kardiologie, Diabetologie, Onkologie, Chirurgie, Gastroenterologie, Kopf/Hals-Chirurgie und Pulmologie. Wir gehören zu den führenden medizinischen Einrichtungen im Rhein-Main-Gebiet und bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Arbeitsplatz, der zum Bleiben einlädt: dank einer exzellenten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gezielter fachlicher Förderung und langfristigen Perspektiven.Wir bauen stetig unser Leistungsspektrum aus und suchen für die Leitung unserer chirurgisch/gastroenterologischen Station mit 36 Betten, inklusive zertifiziertem Darmzentrum, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stationsleitung (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%).Ihre AufgabenPersonal- und TeamentwicklungFörderung und Beurteilung der Leistungsqualität der MitarbeiterGewährleistung einer qualifizierten Einarbeitung neuer MitarbeiterSteuerung des Personaleinsatzes mittels elektronischem DienstplanprogrammKoordinationstätigkeit bzgl. des DarmzentrumsEntwicklung von Umsetzungsstrategien betrieblicher Ziele unter Einbindung des Teams in ein komplexes und interessantes ArbeitsumfeldSteuerung und Überwachung der StationsprozesseManagement von VeränderungsprozessenAktive Teilnahme an diversen Sitzungen, z.B. im Rahmen von Medizincontrolling- und Qualitätsmanagement Fragestellungen  Ihr ProfilAusbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)Berufserfahrung und Leitungserfahrung wünschenswert, jedoch nicht zwingend Voraussetzungabgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung, sehr gerne auch Bachelor in Pflege/ Pflegemanagement o.ä.Hohe Motivation an der Übernahme von Führungsaufgaben und der aktiven Gestaltung eines modernen Arbeitsbereiches und -UmfeldesSicheres und verbindliches Auftreten mit Durchsetzungsvermögen und KommunikationsstärkeFähigkeit zur kooperativen und motivierenden PersonalführungFundierte Kenntnisse in der EDVWir bietenein attraktives und anspruchsvolles Arbeitsfeldeine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einem hohen Maß an selbstständigem Arbeiten, Führen und Leitendie volle Kostenübernahme und Freistellung für die Weiterbildung Führen und Leiteneine starke interprofessionelle Zusammenarbeit in einem pflegerisch/ärztlichen Teamumfangreiche Fort- und Weiterbildungen (auch als E-Learning)betriebseigener Kindergarten und Ferienbetreuung für SchulkinderFinanzielle Unterstützung bei der Pflege von AngehörigenMitarbeiter-App zur besseren Vernetzungkostenlose Gesundheitsangebote (Sportkurse, Weight Watchers, Stadtläufe, uvm.)gebührenfreie Kulturangebote in und um Frankfurt (Führungen, Besichtigungen, Kreatives etc.)
Zum Stellenangebot

Medizincontroller (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Frankfurt am Main
Mit einer über 750-jährigen Geschichte ist die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ein traditionsreicher Arbeitgeber und im Rhein-Main-Gebiet einer der wichtigsten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen.Die Stiftung ist Träger von zehn Einrich­tungen und Unterneh­men, in deren Fokus die medi­zi­ni­sche Versorgung steht. Die Mitarbeiter der Hospital-Service & Catering GmbH sind das Rückgrat unserer medi­zinischen Einrichtungen. Sie kümmern sich um das leibliche Wohl Aller und verantworten die zentralen Haus- und Ver­sor­gungs­dienste. Es erwarten Sie zahlreiche Angebote rund um die eigene Gesundheit, Alters­vorsorge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und berufliche Weiterbildung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit einen Medizincontroller (m/w/d) Kontinuierliche Weiterentwicklung, Optimierung und Sicherung der Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsqualität Professionalisierung des Berichtswesens Kommunikation mit Kostenträgern und dem MDK, insbesondere im Rahmen von MDK-Begehungen und bei schriftlichen Verfahren Erstellung von Gutachten Begleitung von Klageverfahren bei Abrechnungsstreitigkeiten Durchführung von Kodier- und Dokumentationsschulungen der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter Abgeschlossenes Studium der Medizin und/oder gesundheits­wissen­schaft­liches Studium und langjährige Berufserfahrung als Medizincontroller/in Ausgeprägte Kenntnisse in der Erfassung, Verarbeitung und Analyse von großen Datenmengen in entsprechenden Auswertungsprogrammen Sehr gute Kenntnisse aus den Bereichen DRG-System/ DKR/ ICD und OPS Souveräner Umgang mit dem MS Office Paket und KIS/Agfa Fähigkeit zu innovativem und strategischen Denken und Handeln Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, die Sie schon bei der Weiterentwicklung von unseren Systemen unter Beweis gestellt haben Fundierte kommunikative und soziale Kompetenz sowie Durchsetzungs­stärke im Umgang mit den beteiligten Vertretern der Fachdisziplinen, Kostenträger und des MDK Eine unbefristete Festanstellung mit flexiblen Arbeitszeiten in einer renommierten und traditionsreichen Einrichtung im Gesundheitswesen Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Spielraum für Ihre Ideen und Konzepte Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Angebot an innerbetrieblicher Fort- und Weiterbildung Eine Vielzahl an Sportkursen und Beratungsangeboten rund um das Thema Gesundheit Das JobRad (Fahrrad-Leasing) für Arbeitsweg & Freizeit Das Vertragsverhältnis kommt mit unserer Tochtergesellschaft, der Hospital Service und Catering GmbH (HSC) zustande.
Zum Stellenangebot

Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Hofheim am Taunus
Der gemeinnützige Verein – sozialer therapeutischer Drehpunkt wurde 1983 gegründet und hat sich dem gemeinsamen Leben und Lernen und der Betreuung und Pflege von Mitmenschen aller Altersstufen verschrieben. Für unsere integrative Kindertagesstätte mit zwei Gruppen, in denen Kinder von 1 bis 6 Jahren mit und ohne Behinderung gemeinsam Spielen und Lernen suchen wir eine/n : Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in in Voll- oder Teilzeit Umsetzung der pädagogischen Angebote für Kinder mit und ohne Behinderung gemäß der Konzeption, des Leitbildes und den Zielsetzungen des Vereins. Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern Mitwirkung in der Qualitätsentwicklung. Fachlicher Qualifikation beruflicher Erfahrung im integrativen Bereich Teamgeist Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität Teamarbeit in familiärer Einrichtung Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen Regelmäßige Supervision Vergütung nach AVB-Parität
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Bad Vilbel, Aschaffenburg
Für unseren neuen Standort in Aschaffenburg und für unseren etablierten Standort in Bad Vilbel wartet jeweils auf Sie ab sofort: Die etwas andere Stelle als Pflegedienstleitung (m/w/d) in Aschaffenburg und in Bad Vilbel. Haben Sie Lust den üblichen Schichtbetrieb, sowie die stets wachsenden Überstunden hinter sich zulassen? Auf Grund unserer Strukturen und der Art unserer Dienstleistung, als Seniorenbetreuung mit Zulassung als Pflegedienst in der häuslichen Betreuung können wir unserem Team einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz anbieten. Die Arbeitszeiten sind zu den gewöhnlichen Geschäftszeiten von Montag bis Freitag zwischen 08:00Uhr bis 17:00Uhr. Das verbessert die Lebensqualität in der Arbeit, spielt für unsere Pflegebedürftigen/ Angehörigen und Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen eine große Rolle. Wer sind wir? Die Fürsorge mit Herz unterstützt seit dem 01.06.2015 hilfsbedürftige Menschen stundenintensiv in ihrer Häuslichkeit in der Wetterau und Frankfurt. Auch durch unsere Unterstützung können Senioren zu Hause bleiben und ihre Selbstständigkeit erhalten. Dieses Angebot wollen wir auch in Aschaffenburg anbieten. Wir bieten unterstützende Grundpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Verhinderungspflege in der stundenintensiven 1 zu 1 Betreuung an. Beratungsgespräch nach § 37.3 sind ein Teil unserer Dienstleistung.Sie gewährleisten durch Ihre kooperative Führung eine optimale Pflegequalität und professionelle Betreuung unserer Kunden Sie übernehmen die komplette Personalführung in Ihrem Bereich. Dies umfasst auch die Personalplanung, -beurteilung und -entwicklung Sie sind maßgeblich an unserer herausragenden Pflegequalität beteiligt Sie stellen die kontinuierliche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements und die nahtlose Implementierung von aktuellem Pflegewissen sicher Durchführung von individuellen Schulungen in (z. B. fachliche Beratung in der Pflege, Transfertechniken, Sturzprophylaxe) Durchführung von zum Beispiel Demenzschulungen nach § 45 SGB XI Feststellung und systematische Erfassung des Hilfebedarfs Erstellung eines individuellen Anamnese Leitfadens, (SIS) Unterstützung des Teams in allen fachlichen und organisatorischen Bereichen Servicegespräche, Mitarbeitergespräche, Beratung im Außen- sowie Innendienst Übernahme der Rufbereitschaft nach Einarbeitung Als Pflegedienstleitung verfügen Sie über die staatliche Prüfung in der Alten- bzw. Krankenpflege oder eine Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“ bzw.„Altenpfleger/in“ oder über einen Studienabschluss z.B. Bachelor Pflegemanagement oder sind Sie im Besitz der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung nach SGB XI. Sie besitzen bereits Führungserfahrung in leitender Tätigkeit Min. 2 Jahre Erfahrung im ambulanten Dienst Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in gesetzlichen Grundlagen (z. B. SGB XI) Sie legen großen Wert auf eine bestmögliche Optimierung der internen Prozesse und haben ein breit gefächertes Fachwissen Sie besitzen die Fähigkeit zur teamorientierten, konstruktiven interdisziplinären Zusammenarbeit Sie zeichnen sich durch Ihre ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise aus, sind zudem flexibel, leistungsfähig und belastbar Sie verfügen über einen einfühlsamen und respektvollen Umgang mit hilfesuchenden Menschen und deren Angehörigen Sie identifizieren sich mit unserem Unternehmen Führerschein Klasse B Haben mehr als Grundkenntnisse in der EDV (Outlook, Word, Powerpiont, Excel, Medifox) Ein Arbeitsfeld mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit Vergütung nach der Bedeutung der Position entsprechend Ihrer Tätigkeit und deren Ergebnissen Intensive Einarbeitung/Begleitung Ein engagiertes und sympathisches Team erwartet Sie Was Sie bei uns erwarten können: Selbständig geführten Arbeitsplatz Feste Bürozeiten und Mitarbeiter/innen im Team mit Mitbestimmungsrecht Flache Hierarchien mit direkten Wegen Einen voll digitalisierten Betrieb einen vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten professionellen Team eine leistungsgerechte Vergütung praktisch- und bedarfsorientierte Fortbildungen Umfangreiche Einarbeitung Feste Bürozeiten 8 bis 17 Uhr, Wochenende und Feiertage frei Zusätzliche Sozialleistungen, z.B. Betriebsrente, kostenfreie private Unfallversicherung Dienstwagen mit 1% Regelung möglich Diensthandy steht Ihnen zur Verfügung Feste Strukturen und Abläufe
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Direktor (w/m/d)

Mi. 27.05.2020
Frankfurt am Main
Bei unserer Mandantin handelt es sich um eine bekannte sowie renommierte Klinik für medizinische Unfallversorgung und Rehabilitation in Frankfurt am Main, die als unfallchirurgisches Traumazentrum der Schwerpunktversorgung mit 390 Bet­ten, elf Fachabteilungen und zahlreichen Spezialambulanzen die überregionale traumatologische Versorgung der Be­völ­ke­rung im Rhein-Main Gebiet auf höchstem Niveau sicherstellt. Mit einem ganzheitlichen Ver­sor­gungs­konzept werden durch mehr als 800 Mitarbeitende jährlich rund 10.000 Patienten stationär und zusammen mit den Tochtergesellschaften etwa 72.000 Patienten ambulant versorgt. Etwa 5.000 Notarzteinsätze pro Jahr belegen die herausragende Bedeutung für das Land Hessen. Für die Steuerung der administrativen Prozesse suchen wir in der Nachfolge zum nächstmöglichen Zeit­punkt eine führungserfahrene und organisationsstarke Persönlichkeit als Kaufmännischer Direktor (w/m/d)In dieser Position sind Sie direkt der Geschäftsführerin unter­stellt und führen die Bereiche Finanz- und Rech­nungs­wesen, Controlling, IT, Medizincontrolling inklusive Erlösmanagement sowie Einkauf und Service­manage­ment. Zu Ihren Hauptaufgaben für die Klinik und Toch­ter­gesellschaften gehören die Erstellung der Wirt­schafts­pläne, der Leistungs- und Investitionspläne sowie deren kontinuierliche Steuerung und Überwachung. Ebenfalls übernehmen Sie die Federführung bei der Erstellung sämtlicher Jahresabschlüsse. Ihr Berichts­wesen an die Geschäftsführung, an die Chefärzte und an die Mutter­gesellschaft ist aussagefähig sowie zeitnah. Sie sind maßgeblich an der Vorbereitung und Durchführung der externen Budget- und Vertrags­ver­hand­lungen mit den Leistungsträgern beteiligt, über­nehmen die Projekt­steue­rung von Opti­mie­rungs­maß­nah­men und bringen sich in die gesamte Unter­neh­mens­führung engagiert ein.In der Nachfolge für die bereits gut etablierten kauf­männi­schen Bereiche suchen wir zur weiteren Opti­mie­rung eine fachlich und menschlich gestandene Füh­rungs­per­sön­lich­keit, die den erfolgreichen Abschluss eines wirt­schafts­wissen­schaftlichen Studiums mit mög­lichst gesund­heits­öko­nomischer Ausrichtung nach­wei­sen kann und seit mehreren Jahren kaufmännische Prozesse einer Klinik erfolgreich gestaltet hat. Dabei ist es von Vorteil, wenn Sie die unterschiedlichen An­for­de­rungen zentraler und dezen­traler Managementstrukturen der Kranken­haus­be­triebs­füh­rung in einem Konzern­um­feld kennengelernt haben. Wenn Sie zusätzlich ver­ant­wor­tungs­bewusst, ent­schei­dungs­freudig, integer sowie loyal agieren und Sie die Aussicht auf die Stellvertretung der Geschäftsführung reizt, dann könnte diese Aufgabe genau zu Ihnen passen. Ein attraktiver Vertrag und Arbeitsplatz mit vielen Ge­stal­tungs­möglichkeiten werden Sie überzeugen.
Zum Stellenangebot

Ergotherapeut / Arbeitserzieher (auch für das Anerkennungsjahr) (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
Riedstadt
Die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Riedstadt ist gemäß dem Vollstreckungsplan des Landes Hessen zuständig für die Vollstreckung von Maßregeln der Besserung und Sicherung nach § 63 StGB , § 7 JGG für chronisch psychisch Kranke und geistig behinderte Frauen und Männer und für besonders zu sichernde Untergebrachte (Frauen und Männer).   Die Klinik wurde 2011 eröffnet; derzeit sind 92 Planbetten, verteilt auf 5 Stationen in Betrieb. Für die Region Südhessen bildet die Klinik in Riedstadt mit der forensischen Klinik in Eltville/Rhein eine funktionelle Einheit. Es werden überwiegend Patienten mit Psychosen oder Persönlichkeitsstörungen und mit komorbiden Störungen behandelt.   Für die Erweiterung unserer Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Riedstadt auf insg. 146 Betten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt   Ergotherapeuten / Arbeitserzieher (auch für das Anerkennungsjahr) (m/w/d)   in Teil- oder Vollzeitbeschäftigung. (Berufsanfänger arbeiten wir gerne fundiert ein!) Planung, Gestaltung und Durchführung ergotherapeutischer Diagnostik, Einzel- und Gruppentherapie Umsetzung der verordneten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen auf der Grundlage ergotherapeutischer Indikationen, Befundung, Zielsetzungen und Methoden Mitwirkung bei der individuellen Behandlungsplanung Gestaltung des stationären therapeutischen Milieus zum sozialen Lern- und Übungsfeld Erfahrung in der Arbeit mit psychisch Kranken / Straftätern Teamfähigkeit und Befähigung zur Arbeit im multiprofessionellen Team Strukturierter, leistungs- und ergebnisorientierter Arbeitsstil Flexibilität und Vielseitigkeit für die Arbeit in einer übersichtlichen, spezialisierten Einrichtung sowie PC-Kenntnisse vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten in einem multiprofessionellen Team Beschäftigung und Entgelt nach Tarifvertrag (TVöD-K/VKA), inkl. Vollzugszulage uvm. flexible Arbeitszeitmodelle nach individueller Vereinbarung die großzügige Förderung Ihrer individuellen fachlichen und persönlichen Entwicklung im Bereich „Fort- und Weiterbildung“ (u. a. an unserer konzerneigenen "Vitos Akademie") eine strukturierte Einarbeitung und einen krisensicheren Arbeitsplatz Sabbaticals zahlreiche Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (z. B. Bezuschussung gesundheitsfördernder Maßnahmen, Gewalt- und Konfliktprävention, betriebliche Sozialberatung,  Zuschüsse zu Sehhilfen uvm.) regelmäßige Mitarbeitergespräche und -befragungen, Kontakthalteprogramme bei beruflichen Auszeiten uvm. die verkehrsgünstige und gleichzeitig idyllische Lage des Standortes unsere Mitarbeiter-Benefits (Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen) kostenfreie und zahlreiche Parkmöglichkeiten   Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin

Mi. 27.05.2020
Darmstadt
Mäander individuelle Jugendhilfe-gemeinnützige GmbH ist eine mädchenspezifische Jugendhilfeeinrichtung, die seit 1988 Hilfe und Unterstützung für Mädchen, junge Frauen und junge Mütter anbietet. Für unsere traumapädagogische Wohngruppe für Mädchen und junge Frauen suchen wir Verstärkung. Das MÄANDER-HAUS in Weiterstadt/Gräfenhausen arbeitet nach §§ 27 i.V.m. 34, 35a und 41 SGB VIII. Hier können 8 Mädchen und junge Frauen ab 14 Jahren, mit z.B. traumatischen Erlebnissen (Traumatyp I und II) Stabilisierung erfahren. Auf der Grundlage eines systemischen und ganzheitlichen Menschenbildes, in einem „traumapädagogischen Milieu“ bieten wir einen „sicheren Ort“, an dem die Bewohnerinnen in ihrer Eigenständigkeit und Gemeinschaftsfähigkeit gefördert werden. Die Bewohnerinnen werden ausschließlich von Frauen betreut. Freude an der Arbeit mit/für Mädchen und jungen Frauen, die manchmal lebenshungrig und manchmal lebensmüde sind Würdigung ihrer Lebensleistung unter schweren Lebensbedingungen Anerkennung ihrer Wunden, Verhaltensauffälligkeiten und Schwierigkeiten professionelles Beziehungsangebot abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / der Sozialarbeit (Diplom, Bachelor, Master) oder vergleichbare Qualifikation Bereitschaft zu Schichtdienst mit Nachtbereitschaft Belastbarkeit, Reflexionserfahrung, Reflexionsbereitschaft Fachkenntnisse/Fachinteresse an Traumapädagogik, Bindungstheorie, mädchenspezifische soziale Arbeit Bereitschaft zur Teamarbeit und Eigenverantwortlichkeit Beteiligung an der Weiterentwicklung einer "jungen" Wohngruppe mit einem modernen Konzept und einem guten Personalschlüssel Arbeitsbeginn ab 01.07.2020 oder später Vollzeit Bezahlung in Anlehnung an TvöD SuE 12 Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal