Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 131 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Leitung 14
  • Teamleitung 14
  • Assistenzberufe 11
  • Gesundheits- und Krankenpflege 11
  • Praxispersonal 11
  • Heilerziehungspfleger 7
  • Controlling 6
  • Gruppenleitung 6
  • Psychotherapie 6
  • Systemadministration 5
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Betreuungsberufe 5
  • Netzwerkadministration 5
  • Altenpflege 5
  • Administration 4
  • Assistenz 4
  • Außendienst 4
  • Referent 4
  • Betriebs- 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 128
  • Ohne Berufserfahrung 86
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 114
  • Teilzeit 60
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 108
  • Befristeter Vertrag 17
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Gesundheit & Soziale Dienste

Pflegefachkraft (w/m/d)

Do. 24.06.2021
Neustadt an der Weinstraße
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #bestensumsorgt#korian Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege unserer Bewohner Unterstützung bei der Alltagsbewältigung Umsetzung der Pflegedokumentation und -Planung Verantwortung der Medikamentenausgabe enger Kontakt zu Bewohnern, Angehörigen und Ärzten Einhaltung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung Mitwirkung bei der fachlichen Anleitung und Förderung von Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Praktikanten abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege erste Berufserfahrung erwünscht Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot

Psychologe / Sozial-/Pädagoge w/m/d mit Diplom / Master

Do. 24.06.2021
Wiesloch
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar bereitet Menschen, nach einer psychischen Erkrankung darauf vor, wieder in Arbeitsleben zurückzukehren. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.600 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wiesloch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen oder Sozial-/Pädagogen w/m/d in Teilzeit (24 Wochenstunden). Selbstständiges Führen von Einzel-, Gruppen- und Familiengesprächen unter Anwendung therapeutischer Instrumente Psychosoziale Begleitung während des Trainings mit therapeutischen Methoden Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Enge Zusammenarbeit mit beruflichen Trainern bei der Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven der Teilnehmer Abgeschlossenes Studium der Sozial-/Pädagogik (Diplom / Master) oder Psychologie (Diplom / Master) Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse in mindestens einem wissenschaftlich begründeten psychotherapeutischen Verfahren Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Kreativität und Eigeninitiative Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) Fundierte MS-Office-Kenntnisse ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeiterfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Bei entsprechender Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Facharzt - Psychiatrie (m/w/d) - bis zu 20.000 € brutto Grundgehalt + Firmenwagen

Do. 24.06.2021
Dortmund, Köln, Erlangen, Mannheim, Freiburg im Breisgau, Frankfurt am Main, Koblenz am Rhein, Darmstadt
MediCare – Dein neues Zuhause!   Wir sind ein Personaldienstleister, der das Anstellungsverhältnis der Pflegefachkräfte und Ärzte neu interpretiert. Bei uns findest Du den Job, der zu Deiner aktuellen Lebenssituation passt. Applaus reicht nicht aus, es zählt die Wertschätzung - auch auf dem Konto. Wir planen Deinen Einsatz nach Deinen individuellen Bedürfnissen und sorgen somit für eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Das Konzept hinter MediCare ist die Zukunft im medizinischen Sektor. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber handeln wir engagiert und umweltbewusst.   Mit dem Hauptsitz in Hamburg sind wir deutschlandweit tätig, somit entscheidest Du selbst, wie und wo Du arbeiten möchtest.   Für unsere Kunden suchen wir derzeit deutschlandweit in Dortmund, Köln, Erlangen, Mannheim, Freiburg, Frankfurt/Main, Koblenz, Darmstadt   Zu unseren Kunden zählen namhafte Krankenhäuser, Pflege- und Reha-Einrichtungen.   Wir suchen Dich als Facharzt Psychiatrie (m/w/d)   Wir bieten Dir Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Einen Job in Vollzeit (40h) oder Teilzeit (ab 20h) Bis zu 20.000 € brutto Grundgehalt Zuschläge für Sa-, Sonn- und Feiertage, Nachtschichten und Überstunden Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit Entweder eine Fahrtkostenerstattung oder einen Dienstwagen Eine arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge mit 400€ monatlich Betriebliche Krankenversicherung Kostenbeteiligung an Fort - und Weiterbildungen Corporate Benefits Attraktive Prämien Jährliche Gewinnbeteiligung (Bonuszahlung)   Das zeichnet Dich aus  Du bist Facharzt / Fachärztin für Psychiatrie oder besitzt eine entsprechende Anerkennung Du verfügst über eine deutsche Approbation und eine Facharzturkunde Ein sympathisches und umgängliches Verhalten Freude an Deiner Tätigkeit Eine zuverlässige und teamfähige Arbeitseinstellung Du bist flexibel und möchtest Deinen Horizont erweitern Gute Deutschkenntnisse   Deine Aufgaben Ambulante oder stationäre Behandlung psychiatrischer PatientInnen Unterstützung in der Entwicklung und Durchführung von Spezialsprechstunden Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen Supervision und fachliche Anleitung von MitarbeiterInnen Erstellung der Aufnahmebefunde und Abschlussberichte   Deine Einsatzmöglichkeiten Am Heimatort, überregional oder deutschlandweit Schichtdienst (auch Wunschschichten sind ggf. möglich) Work & Travel Angebote   Wir sind „gekommen um zu bleiben“! Werde auch Du Teil unseres Teams.   Von der Personalnummer zur Persönlichkeit – Bewirb Dich jetzt!  
Zum Stellenangebot

Examinierte Pflegefachkraft / Altenpfleger (m/w/d)

Do. 24.06.2021
Speyer
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf heute rund 200 Residenzen und 20.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern "Stationäre Pflegeeinrichtungen", "Ambulante Pflegedienste" und "Betreutes Wohnen" tätig. Wir suchen die beste Pflegefachkraft (m/w/d) für unsere Alloheim Senioren-Residenz „Storchenpark“ in Speyer. Die individuelle Grund- und Behandlungspflege nach den Wünschen unserer Bewohner ist für Dich eine Herzensangelegenheit. Du legst viel Wert auf die individuelle Betreuung und richtest die aktivierende Tagesgestaltung nach den Bedürfnissen der Bewohner aus. Die fachgerechte Dokumentation des gesamten Pflegeprozesses ist für Dich selbstverständlich. Gemeinschaftlich im Team stellst Du die Pflegequalität sowie die Einhaltung von Standards sicher. Als Experte auf Deinem Gebiet stehst Du unseren Bewohnern und deren Angehörigen für Rückfragen mit Rat und Tat zur Seite. Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Pflegefachmann / Pflegefachfrau. Als motivierter Teamplayer überzeugst Du mit Deinem Einfühlungsvermögen und Deiner Sozialkompetenz. Du zeichnest Dich durch eine eigeständige und lösungsorientierte Arbeitsweise aus und zauberst unseren Bewohnern ein Lächeln aufs Gesicht. Um die beste Pflegefachkraft (m/w/d) für unsere Alloheim Senioren-Residenz „Storchenpark“ in Speyer zu finden, geben wir auch unser Bestes: Flexibilität in Voll- oder Teilzeit Marktüberdurchschnittliche Vergütung Vielfältige und arbeitgeberfinanzierte Möglichkeiten der Weiterbildung Individuelle Karriereplanung und -beratung Attraktive Zusatzvergütung, wie bspw. eine Guthabenkarte Betriebliche Altersvorsorge und Zusatzversicherung Gesundheitsfördernde Programme Arbeit im 1-Schicht oder 2-Schichtsystem 30 Urlaubstage Eine umfassende Einarbeitung Gute Verkehrsanbindung mit ÖPNV Kostenlose Versorgung mit Getränken und Obst Aufmerksamkeiten zu besonderen Ereignissen, wie Geburtstagen Teamgeist und wertschätzendes Arbeitsklima getreu unserem Motto Mitarbeiterveranstaltungen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Working Student Mobile Engineering (m/f/x)

Do. 24.06.2021
Mannheim
Liftric GmbH is an independent spin-off of Immundiagnostik AG and acts as an incubator for new ideas around the future of diagnostics. We are living a start-up culture and therefore your tasks and responsibilities will be accordingly flexible. We have some primary fields of activity for which we need a motivated developer, but in addition to that, involvement in other areas is highly desirable. If you want to, you can quickly take on a lot of responsibility. We are working on an holistic platform to enable rapid test manufacturers all around the globe to make the next step in digitalising their products. We are raising the bar in how people can use diagnostics and develop patient empowering systems to collect, process, display and distribute health records. You will be working on leveraging those systems and bring the future of diagnostics to life. We are looking for a working student for mobile engineering to support our team! YOU ARE A STUDENT Passion for solving technical challenges with your fellow developers (Master) student in computer science (or comparable) and motivated for a full-time position after graduation 20h / week as a student trainee and 40h / week during the semester break Maintain and enhance the existing frontend landscape Evaluate fit of product features to customer needs Collaborate with your fellow developers to further enable our success Deliver scalable, testable, maintainable, and highqua-lity code A bit of experience in programming mobile apps or at least a strong interest in doing so Good knowledge in at least one programming language Not fixed on a particular vendor or a platform (Android / iOS) Care about software architecture across the front-end, back-end, and the APIs that glue them Passionate about code quality, continuous delivery, automated testing Always driven to enhance our applications beyond the status-quo You value team success over personal success Aesthetic sensitivity for UIs Meticulous & autonomous work ethic High degree of personal responsibility for the assigned tasks Open-Minded: we want to go down new paths and preferably with you You’re highly encouraged to learn about new technologies and expand your knowledge. An open door for feedback at all times! A green office Delicious coffee and soft drinks Flexible working hours & home office possibility (but we’re not remote-first) 30 days vacation Subsidised public transport ticket
Zum Stellenangebot

Servicemitarbeiter (m/w/d) Augustinum Seniorenresidenz Heidelberg

Mi. 23.06.2021
Heidelberg
Mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialdienstleister in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate. Das Augustinum ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche. In unseren hauseigenen Restaurants bieten wir nicht nur gehobenen Service, sondern schon immer das berühmte Quäntchen mehr. Hochwertige Zutaten, kreative Rezepte, liebevoll angerichtete Speisen, perfekter Service, ein schönes Ambiente und Menschen, die mit Leidenschaft und Herz kochen – das alles macht unsere gastronomischen Angebote zu einem Erlebnis für unsere Bewohner, Mitarbeiter und Gäste. Anstellungsart: Teilzeit Professionelle, herzliche und engagierte Betreuung und Beratung unserer Bewohner*innen und Restaurantgäste zur Mittags- und Abendessenzeit Verantwortung für die Serviceabläufe in einer eigenen Station Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Betreuung unserer Gäste bei Buffets und mehrgängigen Menüs Teamorientierte und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Kollegen*innen Offene und authentische Gastgeberpersönlichkeit, die mit ehrlicher Freude und Freundlichkeit auf unsere Bewohner*innen und Gäste zugeht Hohes Maß an Service- und Qualitätsdenken und viel Verständnis für die besonderen Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner*innen und Gäste Idealerweise Ausbildung zum Hotel-/Restaurantfachmann (m/w/d) und Erfahrung im gehobenen Service Das Selbstverständnis, sich zuverlässig und engagiert für seinen Arbeitgeber einzusetzen, im Gegenzug aber auch erwarten zu dürfen, dass man Privatleben und Beruf sehr gut vereinen kann. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch Unsere Arbeit ist von christlichen Werten geprägt. Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die daran gerne mitwirken Attraktive Vergütung nach einem tarifgebundenen System (AVR Bayern): Unsere Mitarbeiter*innen werden nach den Tätigkeiten und deren Beschreibung der entsprechenden Entgeltgruppe zugeordnet. Mit zunehmenden Dienstjahren erreichen Sie automatisch eine höhere Stufe. Planbare und geregelte Arbeitszeiten: Der Dienstplan steht 4 Wochen im Voraus fest. Urlaub: Bei einer Vollzeitbeschäftigung (5-Tage-Woche) erhalten Sie 30 Tage Urlaub. Außerdem gibt es zusätzlich zu den gesetzlichen Feiertagen 2 weitere freie Tage. Jahressonderzahlung: Wird im November ausgezahlt und entspricht 80 Prozent des durchschnittlichen Bruttogehalts. Familienbudget: Mitarbeiter*innen mit Kindern erhalten aus einem Familienbudget eine zusätzliche jährliche Einmalzahlung. Zuschläge: Unsere Schichten verteilen sich auf alle Wochentage. Allerdings bekommen Sie bei uns, je nach Einsatz, Samstags-, Sonntags-, Überstunden- und Feiertagszuschläge zusätzlich zu Ihrem Bruttostundenlohn. Darunter fallen sogar Feiertage an einem Sonntag.  Die AVR-Bayern sehen außerdem vor, dass unsere Miaterbeiter*innen, bei Erfüllung der vorgeschriebenen Kriterien, 50 Euro brutto pro Monat Schichtzulage erhalten (bei Vollbeschäftigung, Teilzeit anteilig).  Arbeitskleidung: Wir stellen und reinigen Ihre Arbeitskleidung. Altersvorsorge: Wir zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge an die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK) für eine Betriebsrente. Zur weiteren Aufstockung der Altersbezüge können sich unsere Mitarbeiter*innen zusätzlich freiwillig in der EZVK versichern. Krankenversicherung: Auch im Bereich des Krankenversicherungsschutzes engagieren wir uns besonders und zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge zu einer zusätzlichen Beihilfe-Versicherung. Sport und Gesundheit: Zur Erhaltung der Gesundheit bieten wir vielfältige sportliche Aktivitäten im unternehmenseigenen Sportverein SC Vitus. Verpflegung: Zu den vorteilhaften Angeboten zählt auch das hochwertige Essen zu vergünstigten Preisen in den hauseigenen Mitarbeiter-Restaurants an vielen Standorten. Feiern und Ausflüge: Mit Feiern und Betriebsausflügen fördern wir den Zusammenhalt. Fortbildungen: Mit einem umfangreichen Angebot an Fort- und Weiterbildung fördern wir gezielt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Mitarbeitervergünstigungen: Unsere Mitarbeiter*innen können von besonderen Rabatten bei verschiedenen Produktherstellern und Dienstleistern profitieren. Dies ist aufgrund der Zugehörigkeit zur Diakonie und besonderen Einkaufskonditionen des Unternehmens möglich.
Zum Stellenangebot

Standortleitung (m/w/d) - Mannheim

Mi. 23.06.2021
Mannheim
Standortleitung (m/w/d)ab sofort, unbefristet in Vollzeit, am Standort Mannheim Mit 1.300 Mitarbeitern, darunter Psychologen, Ärzte, Ingenieure, Sozialpädagogen und BGM-Berater ist die ias-Gruppe seit mehr als 40 Jahren Experte, wenn es darum geht, Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden von Arbeitnehmern zu fördern. Für die ias Aktiengesellschaft, einem der 7 Unternehmen der ias-Gruppe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für unseren Standort Mannheim. Sicherstellung der unternehmerischen Repräsentanz der ias Aktiengesellschaft im Einzugsgebiet des Standorts im Zusammenwirken mit der Leitung der Region Disziplinarische Personalführung von professionsübergreifenden Teams Ressourcensteuerung der MitarbeiterInnen des Zentrums auf Basis einer bedarfsgerechten Personalplanung Sicherstellung der nachhaltigen Aus- und Weiterbildung der MitarbeiterInnen Mitwirkung bei der Umsetzung der Ziele und der Strategie der Region und der ias-Gruppe Abgeschlossenes gesundheits-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung Erfahrung in der disziplinarischen Führung eines Teams/Standorts von Vorteil Einschlägige Erfahrungen im Dienstleistungsbereich und im Speziellen mit dem Dienstleistungsportfolio der ias-Gruppe vorteilhaft Erste Kenntnisse und Erfahrung mit betriebswirtschaftlicher Analyse und Steuerung Führungs- und Beratungskompetenz, Projekterfahrung Ausgeprägte Dienstleistungs- sowie Kundenorientierung Souveränität und Durchsetzungsvermögen Unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktive Vergütung Familienfreundliche Arbeitszeiten und 30 Urlaubstage Zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Moderne Arbeitsumgebung und ein faires Miteinander Sozialleistungen und Angebote zur Gesundheitsförderung Corporate Benefits Fahrradleasing (JobRad)
Zum Stellenangebot

Erfahrener Controller im Universitätsklinikum (m/w/d)

Mi. 23.06.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Der Geschäftsbereich 2 - Finanzen sucht für die Betreuung der Medizinischen Fakultät (im Schwerpunkt) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erfahrenen Controller (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0022V243 Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Die Abteilung Controlling ist innerhalb des Geschäftsbereichs Finanzen für die Unterstützung der Kliniken und der Fakultät bei der optimalen Planung und Steuerung der verfügbaren Ressourcen sowie zur Vorbereitung von Entscheidungen zur Erfüllung der Ziele verantwortlich. Die Abteilung erstellt hierzu relevante Berichte, verantwortet die Steuerungsmethoden, steuert den Planungsprozess und berichtet regelmäßig zu den genannten Themen an die Budget- und Haushaltsverantwortlichen. Zum weiteren Ausbau der Unterstützungsleistungen für die Medizinische Fakultät, suchen wir einen Controller für die Schwerpunktaufgabe Transparenzrechnung, Trennungsrechnung und Fakultätscontrolling. Sie verantworten eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Dekanat und der administrativen Führungsebene des Klinikums. Sie begeistern sich für den Bereich Forschung und Lehre und pflegen einen regelmäßigen und vertrauensvollen Austausch mit den Verantwortlichen der Fakultät (dem Dekan, der Fakultätsgeschäftsführung und dem Fakultätsvorstand) über die aktuellen und geplanten Entwicklungen im Bereich Forschung und Lehre und kommunizieren sicher mit allen Berufsgruppen im Klinikum zum Wohle ihrer Kliniken. Sie begleiten verantwortlich den weiteren Ausbau der bestehenden Trennungs- und Transparenzrechnung. Sie verstehen sich als Dienstleiter des Dekanats, bereiten Zahlen, Daten und Fakten für die Entscheidungsträger auf und ergänzen diese um standardisierte, eigene oder beauftragte (Ad-hoc-)Analysen und beraten die Fakultät in wirtschaftlichen und strategischen Fragestellungen. Sie begleiten periodische und aperiodische Planungsprozesses in Zusammenarbeit mit den Fakultätsvorstand und den weiteren Abteilungen im Geschäftsbereich. Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung des Berichtswesens und der Steuerungsmethodik in Forschung und Lehre. Sie bringen Ihre Expertise und Erfahrungen in Projekte der Fakultät, der Abteilung oder des Geschäftsbereiches ein. Ihr Bachelor- oder Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen / Controlling, haben Sie sehr erfolgreich absolviert. Gern geben wir auch „Seiteneinsteigern“ mit einer Vorerfahrung im Wissenschafts-Controlling eine Chance. Wichtig ist für uns, dass Sie Interesse an der wissenschaftlichen und medizinischen Leistungserbringung in unserer Fakultät und den Kliniken haben und diese gern thematisch begleiten möchten. Sie bringen bereits einschlägige Berufserfahrung mit, idealerweise im Controlling / Medizincontrolling von Universitätskliniken, Wissenschaftseinrichtungen oder Krankenhäusern der Maximalversorgung mit. Mit Ihrem Blick auf das Wesentliche garantieren Sie eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise. Kommunikationsstärke, Engagement und eine eigenständige Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso auch wie ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Loyalität, Verschwiegenheit und ein freundliches Auftreten sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. In Ihren Projekten und Präsentationen haben Sie Ihr Ziel fest im Blick und überzeugen durch Ihre Souveränität. Stilsicher kommunizieren Sie auf jeder Hierarchieebene mit den Angehörigen der vielfältigen Berufsgruppen in einem Universitätsklinikum. Schlussendlich sind Sie vertraut mit SAP-Produkten (SAP R/3 - FI, CO, BW/BI), verfügen über Kenntnis in der Nutzung von Datenbaten und setzen Microsoft Excel und die weiteren gängigen MS-Office-Produkte in Ihren täglichen Arbeitsprozessen versiert ein. Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die das Universitätsklinikum Heidelberg mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern können: Vielseitige Einblicke und Tätigkeiten in einem international renommierten Universitätsklinikum Ausgezeichnete Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem der größten deutschen universitären Gesundheits- und Forschungseinrichtungen Einen dynamischen und darüber hinaus sicheren Arbeitsplatz Hohes Maß an Eigenverantwortung Abteilungs- und berufsüberübergreifende Zusammenarbeit Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Controller im Universitätsklinikum (m/w/d)

Mi. 23.06.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Der Geschäftsbereich 2 - Finanzen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w/d) Vollzeit - JobID: P0022V241 Berufseinsteiger sind willkommen. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Die Abteilung Controlling ist innerhalb des Geschäftsbereichs Finanzen für die Unterstützung der Kliniken bei der optimalen Planung und Steuerung der verfügbaren Ressourcen sowie zur Vorbereitung von Entscheidungen zur Erfüllung der Klinikziele verantwortlich. Sie nimmt eine zentrale Rolle in der Steuerung des Universitätsklinikums ein. Die Abteilung erstellt relevante Berichte, verantwortet die Steuerungsmethoden in der Krankenversorgung, führt die InEK-Fallkostenkalkulation durch, steuert den Planungsprozess und berichtet regelmäßig an die Klinikleitungen, die Geschäftsbereichsleitung und an den Klinikumsvorstand. Darüber hinaus erstellt sie Berichte an den Aufsichtsrat und das Ministerium. Sie wollen sich in die komplexe Themenwelt des universitären Krankenhaus-Controllings einarbeiten und einen guten Überblick über alle Themenbereiche des Controllings eines Universitätsklinikums erhalten. Dabei begeistert Sie die gesamte Bandbreite der Themen: vom Investitionscontrolling über das Erlöscontrolling, die Erlössicherung im Rahmen von Entgeltverhandlungen mit den Krankenkassen, bis zum Personal- und Sachmittelcontrolling für Kliniken und Institute und die Leistungskalkulation im stationären und ambulanten Bereich. Einblicke in die Deckungsbeitragsrechnung und die Kostenträgerrechnung runden den möglichen Aufgabenbereich ab. Sie arbeiten gern interdisziplinär und entwickeln zusammen mit den erfahrenen Controllern Antworten auf Fragestellungen der Unternehmenssteuerung im Bereich der Gesundheitsversorgung. Sie bereiten gerne Zahlen, Daten und Fakten für die Entscheidungsträger in der Gesundheitsversorgung und in der Wissenschaft auf und ergänzen diese um standardisierte, eigene oder beauftragte (Ad-hoc-) Analysen und beraten auf dieser Basis in wirtschaftlichen und strategischen Fragestellungen. Sie begleiten periodische und aperiodische Planungsprozesse in Zusammenarbeit mit den Zentrumsvorständen und den weiteren Abteilungen im Geschäftsbereich. Sie beteiligen sich an der Weiterentwicklung des Berichtswesens und der Steuerungsmethodik in der Krankenversorgung. Sie bringen Ihre Expertise und Erfahrungen in Projekte der Kliniken, der Abteilung oder des Geschäftsbereiches ein. Ihr Bachelor-Studium der Wirtschaftswissenschaften, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen / Controlling oder Wirtschaftsinformatik, haben Sie überdurchschnittlich erfolgreich absolviert. Gern sind wir auch für „Seiteneinsteiger“ mit Erfahrung im medizinischen Bereich und einer betriebswirtschaftlichen Vorbildung offen. Wichtig ist für uns, dass Sie neben einer hohen Affinität zu Zahlen Interesse an der medizinischen Leistungserbringung in unseren Kliniken haben und diese gern thematisch begleiten möchten. Sie bringen bereits erste Berufserfahrungen mit, idealerweise im Controlling / Medizincontrolling von Kliniken und haben Interesse, sich in dieses interessante und zukunftssichere Aufgabenfeld systematisch einzuarbeiten. Mit Ihrem Blick auf das Wesentliche garantieren Sie eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise. Kommunikationsstärke, Engagement und eine eigenständige Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus wie ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Loyalität, Verschwiegenheit und ein freundliches Auftreten sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. In Ihren Projekten und Präsentationen haben Sie Ihr Ziel fest im Blick und überzeugen durch Ihre Souveränität. Stilsicher kommunizieren Sie auf jeder Hierarchieebene mit den Angehörigen der vielfältigen Berufsgruppen in einem Universitätsklinikum. Vorteilhaft sind Kenntnisse von SAP-Produkten (SAP R/3 - FI, CO, BW/BI). Auch Kenntnisse in der Nutzung von Datenbaten und der gängigen MS-Office-Produkte helfen Ihnen im täglichen Alltag. Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die das Universitätsklinikum Heidelberg mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern können: Wir entwickeln Sie zu einer erfahrenen Fachkraft im Krankenhaus-Controlling. Dazu benötigen wir Ihre Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Ihr Interesse an neuen Themengebieten. Vielseitige Einblicke und Tätigkeiten in einem international renommierten Universitätsklinikum Ausgezeichnete Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer der größten deutschen universitären Gesundheits- und Forschungseinrichtungen Einen dynamischen und darüber hinaus sicheren Arbeitsplatz Hohes Maß an Eigenverantwortung Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Medizincontroller Qualitätsmanagement / Medizincontrolling (m/w/d)

Mi. 23.06.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Medizincontroller (m/w/d) Voll-/Teilzeit, mind. 70 % – JobID: P0022V236 zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Administration für die Abteilung Qualitätsmanagement / Medizincontrolling (QM/MC) gesucht. Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag (TV-UK). Die Abteilung QM/MC kümmert sich für das Universitätsklinikum Heidelberg um alle Themen zu Medizincontrolling, Qualitäts- und Risikomanagement sowie Beschwerdemanagement. Aktuell bearbeiten 33 Mitarbeiter*innen sämtliche MDK-Anfragen, unterstützen die Abteilungen bei Fragen zur Kodierung, Dokumentation und Abrechnung und beraten Vorstand und Kliniken zu operativen und strategischen Fragestellungen. Dadurch entsteht ein vielseitiges Tätigkeitsspektrum. Als großer Maximalversorger und Kalkulationshaus sind ferner Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der Mitarbeit in Gremien des Gesundheitswesens vorhanden. Sie behandeln operative und strategische Fragestellungen im Medizincontrolling Sie betreuen in einem Team ein Zentrum des Klinikums umfassend bis hin zur strategischen Weiterentwicklung Sie bearbeiten MDK-Anfragen der Krankenkassen und entwickeln Kodierung und Dokumentationen mit den Kliniken weiter Sie unterstützen, schulen und informieren die klinischen Fachabteilungen bei der Umsetzung der Anforderungen des G-DRG-Systems Sie sind Ansprechpartner für die dezentralen DRG-Beauftragten Sie wirken an der Gestaltung und Entwicklung des DRG- und PEPP-Systems mit Wir setzen ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitswissenschaften voraus Idealerweise sind Sie Ärztin / Arzt mit einer gesundheitsökonomischen Zusatzqualifikation Sie verfügen weiterhin über eine fundierte medizinische Ausbildung und haben bereits Berufserfahrung im Medizincontrolling und Kodierung Umfangreiche Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems, inkl. betriebswirtschaftlicher Aspekte runden Ihr Profil ab Durch klinische Erfahrung kompetenter Ansprechpartner für Kodier- und Dokumentationsanforderungen Umgang mit MDK-Anfragen ist Ihnen vertraut Die Durchführung des NUB-Antragsverfahrens bei der InEK ist Ihnen bekannt Abläufe und Prozesse im Krankenhaus sind Ihnen vertraut Teamfähigkeit sowie Fähigkeit zur konstruktiven Gesprächsführung Konzeptionelles und wirtschaftliches Arbeiten Fundierte Kenntnisse im Bereich MS Office, Datenbanken und Krankenhausinformationssysteme Kenntnisse im SAP BI und QlikView Erfahrungen mit der externen Qualitätssicherung sind erwünscht Erfahrungen im Bereich der Krankenhausindividuellen Zusatzentgelte sind von Vorteil Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal