Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 3.532 Jobs

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 537
  • Teamleitung 475
  • Leitung 450
  • Assistenzberufe 353
  • Praxispersonal 353
  • Abteilungsleitung 270
  • Bereichsleitung 270
  • Gruppenleitung 213
  • Sozialarbeit 195
  • Altenpflege 151
  • Betreuungsberufe 151
  • Erzieher 120
  • Therapie und Assistenz 116
  • Weitere: Pflege 115
  • Innere Medizin 101
  • Psychotherapie 88
  • Betriebs- 83
  • Filialleitung 83
  • Niederlassungs- 83
  • Assistenz 71
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3444
  • Ohne Berufserfahrung 2254
  • Mit Personalverantwortung 509
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3158
  • Teilzeit 1545
  • Home Office 86
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3064
  • Befristeter Vertrag 331
  • Studentenjobs, Werkstudent 56
  • Arbeitnehmerüberlassung 49
  • Ausbildung, Studium 42
  • Berufseinstieg/Trainee 18
  • Praktikum 15
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 6
  • Promotion/Habilitation 2
  • Handelsvertreter 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Hamburg
Im Nordosten Hamburgs erbringen wir mit insgesamt etwa 80 Mitarbeiter*innen an momentan fünf Standorten wohnortnahe ambulante Leistungen für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Suchterkrankungen – und das seit über 40 Jahren. Auf dieser Erfahrung ruhen wir uns aber nicht aus. Wir gehen verstärkt neue Wege mit – für Hamburg einmaligen – innovativen Systemen und Leistungen. Die stetige Weiterentwicklung mit dem Ziel, die Teilhabe und Selbstbestimmung unserer Klientinnen und Klienten maßgeblich zu ermöglichen, ist bei uns eine Haltung und keine bloße Floskel.In Ihrer Funktion als Assistenz der Geschäftsführung arbeiten Sie vertrauensvoll mit der Geschäftsführung und den weiteren Leitungskräften in der Organisation zusammen. Sie unterstützen die Leitung des Unternehmens bei strategisch relevanten Themen und Projekten und steuern diese teils eigenverantwortlich. Beispielsweise durch: Mitverantwortliche Entwicklung von strategischen Themen und Projekten Begleitung, Umsetzung und Bewertung von Projekten zur (Weiter-)Entwicklung der Organisation Koordination der Personalakquise und der Personalentwicklung (u.a. Fortbildungsmanagement) Unterstützung der Leitung bei der Umsetzung des systematischen Qualitätsmanagements in der Organisation Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Personalwesen, Qualitätsmanagement, Sozialwirtschaft oder Betriebswirtschaft. Sie können komplexe Projekte planen, strukturieren, sortieren sowie priorisieren und halten stets den roten Faden in der Hand. Sie behalten den Überblick und mögen es strategisch und komplex zu denken. Prozesse und Instrumente der Organisationsentwicklung sind Ihnen ebenso vertraut wie Funktionsmechanismen eines Dienstleistungsunternehmens. Sie berücksichtigen die Perspektiven von Unternehmensleitung, Führungskräften, Mitarbeiter*innen, Nutzer*innen, Kostenträgern, Kooperationspartner*innen und weiteren Zielgruppen. Sie finden einen guten Zugang zu allen Zielgruppen, verfügen über hervorragende kommunikative Kompetenzen und ein gutes Einfühlungsvermögen. Sie arbeiten sehr selbstständig und eigenverantwortlich und tragen dennoch gerne im Team die Verantwortung für das Gelingen der Projekte. Sie haben Freude an der Arbeit im sozialen Sektor. Hilfreich, aber nicht Voraussetzung, sind Kenntnisse der Eingliederungshilfe und / oder der Suchthilfe in Hamburg. Sie verfügen über ein gutes EDV-Verständnis (u.a. der gängigen Office-Produkte). Eine zunächst befristete Stelle mit der Aussicht auf eine langfristige vertrauensvolle Zusammenarbeit Einen Stundenumfang von circa 20 Stunden pro Woche, den Sie zeitlich flexibel steuern können Vielfältige und interessante Aufgaben der strategischen Unternehmensführung in einem sozialen Kontext Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Geschäftsführung und Leitungskräften des Unternehmens Hohe Gestaltungsverantwortung und selbstständiges Arbeiten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bezahlung in Anlehnung an TV-L Überdurchschnittliche Sozialleistungen (z.B. Profi-Card, Business Bike)
Zum Stellenangebot

Personalreferent / HR Generalist (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Nürnberg
Wir sind als Personengesellschaft bürgerlichen Rechts in mehreren ärztlich geleiteten MVZ's in und um Nürnberg in der Metropolregion mit über 100 Mitarbeitern an insgesamt 10 Standorten mit den Fachbereichen Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Diabetologie, Gynäkologie und Neurologie tätig. Zentraler Ansprechpartner für alle MitarbeiterInnen in sämtlichen personal-relevanten Angelegenheiten Steuerung der gesamten Recruitingprozesse Begleitung von Ein-und Austrittsprozessen (Onboarding, Offboarding) Durchführung von administrativen und organisatorischen Tätigkeiten (z.B. Vertragserstellung, Terminüberwachung) Koordination und Durchführung von Mitarbeitergesprächen Ausarbeitung und Umsetzung individueller Personalentwicklungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Lohn-und Gehaltsabrechnung Integrationsmanagement (bei Übernahme neuer Betriebe) Übernahme von HR-Projekten Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personalmanagement oder der Organisationspsychologie oder eine kaufmännische Ausbildung mit der Zusatzqualifizierung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) Erste Berufserfahrung im Personalwesen, insbesondere in der Personalentwicklung und Gesprächsführung wären wünschenswert Kenntnisse des Gesundheitswesens und der vertragsärztlichen Versorgung wären wünschenswert Fundierte Kenntnisse des HR-Instrumentariums Gute Kenntnisse im Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht Starke Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Beratungskompetenz Die Entwicklung einer gemeinsamen langfristigen Strategie Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen Persönliche Arbeitsatmosphäre und wertschätzendes Miteinander Sichere, attraktive und zukunftsorientierte Rahmenbedingungen Flexible Arbeitszeitgestaltung und Urlaubsplanung mit Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Kreative Teamarbeit in einem höchst motivierten Team Anspruchsvolle Aufgaben, umfassende Einarbeitung in alle Abläufe sowie eine Organisationsstruktur mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Finanzbuchhalter (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Berlin
Die Kurve gGmbH engagiert sich seit 1986 als sozialer Träger gemeinnützig im ambulanten Bereich der sozial - psychiatrischen Versorgung beeinträchtigter Menschen in Berlin - Tempelhof. Unser gemeindepsychiatrisches Angebot umfasst Kontakt- und Beratungsstellen, Beschäftigungs- und Wohnprojekte, sowie vielfältige sozialraumorientierte Angebote und Leistungen. Derzeit sind wir 64 Mitarbeiter/innen. Wir suchen für unser Verwaltungsteam zum 01.12.2020 eine/n engagierte/n Alleinbuchhalter/in in unbefristeter Anstellung mit 29,25 Wochenstunden. Sie haben neben der Buchhaltung auch Interesse an sozialwirtschaftlichen Aspekten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Finanzbuchhaltung der gGmbH und des Fördervereins Die Kurve e.V. Anlagenbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, Erstellung von Monatsabschlüssen Kontenabstimmung, Zahlungsverkehr, Mahnwesen, Umsatzsteuer-Voranmeldung Vorbereitung des Jahresabschlusses Mitwirkung bei der Antragstellung und Abrechnung von Zuwendungen Versicherungssachbearbeitung Eine abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Ausbildung mit Weiterbildung oder Zusatzqualifikation im Bereich Finanzen/ Bilanzbuchhaltung bzw. gleichwertige Kenntnisse Mehrjährige Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen Bereitschaft zur Mitwirkung an Prozessoptimierung- und Entwicklung im Buchhaltungsbereich Eine eigenständige, verantwortungsbewusste und gut strukturierte Arbeitsweise Sicherer Umgang mit marktüblicher Software (MS-Office, Online-Banking) Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Zuwendungs- und Gemeinnützigkeitsrecht und haben schon mit Sage Office Line gearbeitet. Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit Vergütung in Anlehnung an den TVL (Entgeltgruppe 9b) Ein gutes und entspanntes Arbeitsklima mit Freiraum zum Mitdenken und Mitgestalten Flache Hierarchien, enge und kollegiale Zusammenarbeit mit einem kleinen Verwaltungsteam, Geschäftsführung und Steuerberater Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge und Zeitkontenführung Eine gründliche Einarbeitung in Ihren Arbeitsbereich
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen / Erzieher (m/w/d) in Teilzeit

Do. 24.09.2020
Stendal
Das Diakoniewerk Jerusalem e.V. ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied in der Diakonie Niedersachsen, Hamburg und Sachsen-Anhalt. In unseren drei Bereichen bieten wir Leistungen nach §27ff. SGB VIII mit dem Schwerpunkt der stationären Jugendhilfe (Lebensgemeinschaften, Wohngruppen und Betreuung im trägereigenen Wohnraum) an. Bildungs- und Betreuungsangebote runden unser Profil ab. Die Leistungen werden von ca. 130 Mitarbeiter*innen in 36 Teams erbracht. Wir suchen für unsere Wohngruppe in Stendal einen Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) in Teilzeit Betreuung von Kindern und Jugendlichen nach § 34, 35a, 41 SGB VIII (KJHG) und §§ 39, 72 BSHG Ausgestaltung von Aufnahmeverfahren und Hilfeverläufen Mitwirkung an der Hilfeplanung gem. §36 SGB VIII Unterstützung der jungen Menschen beim Erreichen persönlicher Ziele, Stärkung des Selbstwertgefühls und Erlangen sozialer Kompetenzen. Kooperation/Zusammenarbeit mit den fallzuständigen Fachkräften der Jugendämter, Angehörigen, Lehrkräften, Ärzten / Therapeuten, und weiteren am Hilfeprozess beteiligten Personen Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, eine abgeschlossene Erzieherausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung Fundiertes Wissen im Bereich der erzieherischen Hilfen mit sozialen oder therapeutischen Hintergrund ist wünschenswert Kenntnisse im systemischen Arbeiten Zeitliche Flexibilität Die Bereitschaft, sich selbst zu reflektieren und sich fortzubilden Eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber allen Menschen Die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und eigene Ideen einzubringen Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein Empathie Entlohnung nach AVR DD 30 Tage Urlaub (anteilige Berechnung) Ein Bezugsbetreuungssystem Fortbildungstage Flexible Dienstplangestaltung Engagierte Leitungskräfte (inkl. Rufbereitschaft rund um die Uhr). Mitgestaltungsmöglichkeiten, einen fruchtbaren Boden für Ihre Ideen und Vorschläge
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbarer Studiengang

Do. 24.09.2020
Bad Bevensen
Das Diakoniewerk Jerusalem e.V. ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied in der Diakonie Niedersachsen, Hamburg und Sachsen-Anhalt. In unseren drei Bereichen bieten wir Leistungen nach §27ff. SGB VIII mit dem Schwerpunkt der stationären Jugendhilfe (Lebensgemeinschaften, Wohngruppen und Betreuung im trägereigenen Wohnraum) an. Bildungs- und Betreuungsangebote runden unser Profil ab. Die Leistungen werden von ca. 130 Mitarbeiter*innen in 36 Teams erbracht. Wir suchen für unser Jugendhilfezentrum im Landkreis Uelzen einen Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbarer Studiengang in Vollzeit Die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Jugendhilfezentrum nach § 29 SGB VIII, Soziale Gruppenarbeit Erziehungsbeistandschaft nach § 30 SGB VIII Sozialpädagogische Familienhilfe nach § 31 SGB VIII Ausgestaltung von Hilfeverläufen Mitwirkung an der Hilfeplanung gem. §36 SGB VIII Beratungsgespräche in Erziehungsfragen Schulische Unterstützung u. a. Hausaufgabenbetreuung Spiel- und Freizeitangebote Angebote im Lebenspraktischen Bereich z.B. Basteln, Kochen, Einkaufen Stärkung der Familienressourcen Unterstützung der jungen Menschen beim Erreichen persönlicher Ziele, Stärkung der persönlichen und sozialen Kompetenzen Kooperation/Zusammenarbeit mit den fallzuständigen Fachkräften der Jugendämter, Angehörigen, Lehrkräften, Ärzten / Therapeuten, und weiteren am Hilfeprozess beteiligten Personen Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang Fundiertes Wissen im Bereich der erzieherischen Hilfen ist wünschenswert Kenntnisse im systemischen Arbeiten Zeitliche Flexibilität (in der Regel Montag bis Freitag, kein Schichtdienst) Die Bereitschaft, sich selbst zu reflektieren und sich fortzubilden Eine wertschätzende Grundhaltung gegenüber allen Menschen Die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten und eigene Ideen einzubringen Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein Empathie Entlohnung nach AVR DD 30 Tage Urlaub Fortbildungstage Supervision Arbeit in einem professionellen engagierten Team Engagierte Leitungskräfte Mitgestaltungsmöglichkeiten, einen fruchtbaren Boden für Ihre Ideen und Vorschläge
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (w/m/d) für Entzugskrankenhaus

Do. 24.09.2020
Berlin
Der Verein Drogentherapie-Zentrum Berlin e.V. ist ein etablierter Träger der Berliner Suchthilfe. Das DTZ Berlin e.V. sichert pro Jahr in seinen 7 Kliniken bzw. Einrichtungen mit seinen 140 Beschäftigten die ganzheitliche, individuelle gesundheitliche und soziale Versorgung von mehr als 1.400 Menschen mit einer stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankung. Wir suchen Verstärkung für das multiprofessionelle Team des Krankenhauses Count Down (12 Betten). Auf den Grundlagen der qualifizierten Entzugsbehandlung werden dort im Jahr ca. 480 Patient*innen im jüngeren Erwachsenenalter behandelt. Wir gestalten unsere Suchthilfearbeit innerhalb eines ganzheitlichen Konzeptes, in dem die Patient*innen in den Grenzen ihrer individuellen Möglichkeiten im Sinne eines „aktiven Patienten“ in den Entzugsprozess mit einbezogen werden. Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit (ab 25 Stunden) Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt eingestellt. Perspektivarbeit auf Augenhöhe mit suchtmittelabhängigen Menschen mit und ohne psychiatrischen Hintergrund in enger Kooperation mit dem Team und der ärztlichen Leitung enge Zusammenarbeit mit dem Suchthilfenetzwerk und Öffentlichkeitsarbeit ausführliche Dokumentation Koordination der Zusammenarbeit auf der Station Mitwirkung bei der Projektentwicklung ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Empathie, Belastbarkeit, Organisations- und Koordinationsfähigkeit Kenntnisse im Bereich Psychiatrie und Sozialpsychiatrie wünschenswert ist Erfahrung mit suchtmittelabhängigen Menschen sowie dem Berliner Suchthilfesystem Studium der Sozialen Arbeit einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Suchthilfe wünschenswert eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit attraktiver Vergütung fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub vergünstigtes Mittagessen für Mitarbeiter*innen in unserem Café Garbe
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Stammzelllabor

Do. 24.09.2020
München
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten. Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Blutspende in Bayern. Wir suchen in München einen Mitarbeiter (m/w/d) Stammzelllabor Sie führen manuelle Präparationen im Bereich der Kryokonservierung und Zelltherapie unter GMP-Bedingungen durch Sie unterstützen bei Blutstammzellapheresen und anderen Zellapheresen Unsere Stammzellpräparaten und tiefgefrorenen Erythrozytenkonzentraten verarbeiten Sie in unserem GMP-Reinraum Qualitätskontrolluntersuchungen (z. B. Durchflußzytomentrische Bestimmungen, Koloniebildende Assays, Sterilitätskontrolle und weitere Funktionsteste) gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben Reinraummonitoring, Hygieneuntersuchungen, Begleitung von Stammzelltransplantation sowie die Mitarbeit bei Forschungsprojekten runden Ihr Tätigkeitsfeld ab Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, BTA oder CTA Ihr sicheres und freundliches Auftreten ist geprägt von einer verantwortungsbewussten und  selbständigen Denk- und Handelsweise Sie bringen ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Belastbarkeit mit  Flexibilität, Kommunikationsstärke und Kooperationsbereitschaft runden Ihr Profil ab Einsatzort: Herzog-Heinrich-Straße 4, 80336 München Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit 38,5 Std Eintrittstermin: nach Absprache Benefits: Ø 13,3 Bruttogehälter, Betriebliche Altersvorsorge, VWL, Gesundheitsmanagement, Kindergartenzuschuss usw.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für ambulante Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

Do. 24.09.2020
Hamburg, Bremen, Lüneburg
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unseren Kunden, der sie direkt einstellt. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten im Bereich Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Für diesen Träger suchen wir in Hamburg, Lüneburg und Bremen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für ambulante Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)in Vollzeit und Teilzeit. Individuelle Starttermine sind möglich. Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe oder Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung: Du unterstützt, begleitest und berätst Kinder, Jugendliche und deren Eltern in Belastungs- und Krisensituationen. Du baust eine vertrauensvolle und stabile Beziehung zu den Kindern, Jugendlichen und Eltern auf. Du trägst zum Aufbau von sozialen Netzwerken als eine wichtige Ressource der Familien bei. In das Team bringst du dich engagiert ein und kooperierst mit weiteren am Hilfeprozess beteiligten Akteuren. Den Sozialraum behältst du ebenfalls im Blick. Du hast ein Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik abgeschlossen und verfügst über eine entsprechende staatliche Anerkennung. Alternativ bringst du einen anderen Studienabschluss mit, mit dem du in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten kannst. Berufserfahrung ist super, aber auch als Berufsanfänger kannst du dich gern bei uns bewerben. Du verfügst über sozialrechtliche und pädagogische Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit deiner positiven Lebenseinstellung bleibst du auch in schwierigen Konstellationen handlungsfähig. Dein Team kann sich auf dich verlassen und arbeitet gerne mit dir. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für dich und sind in diesem Prozess dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit sind möglich. Deinen Arbeitsvertrag schließt du direkt mit dem Träger. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Leitung des Landesverbandes (w/m/d) mit 4 Beratungsstellen und einer Geschäftsstelle

Do. 24.09.2020
Frankfurt am Main
Die DMSG, Landesverband Hessen e.V., ist eine Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung für MS-Kranke in Hessen. 20 haupt- und über 500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich für rund 8.000 Betroffene in Hessen. Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Landesverband Hessen e.V., mit Sitz in Frankfurt am Main sucht ab sofort eine Leitung des Landesverbandes (w/m/d) mit 4 Beratungsstellen und einer Geschäftsstelle mit Sitz in Frankfurt am Main Sie übernehmen die personelle, organisatorische und wirtschaftliche Verantwortung für 4 Beratungs- und eine Geschäftsstelle in Hessen Sie führen die DMSG Hessen aus sozialwirtschaftlicher Perspektive im Sinne der an Multiple Sklerose (MS) erkrankten Menschen Sie entwickeln den Landesverband sowie dessen Beratungs- und Betreuungsangebote weiter unter Berücksichtigung neuer technischer Möglichkeiten Sie werben aktiv Fördergelder und Spenden ein Sie vertreten den Verband nach außen und erweitern die vorhandenen Netzwerke bei Ministerien, Behörden und Verbänden Sie arbeiten aktiv im Verbund mit anderen Landesverbänden und dem Bundesverband. Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation Leitungserfahrung im sozialen Bereich inkl. Verantwortung für betriebswirtschaftliche Abläufe Erfahrung in der Arbeit mit chronisch kranken, sozialen benachteiligten Menschen oder Menschen mit Behinderung Freude und Motivation an der Leitung, Weiterentwicklung und Gestaltung einer Selbsthilfeorganisation Hohes Maß an Empathie sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Umsetzungsstärke und unternehmerische Persönlichkeit ein motiviertes und kompetentes Mitarbeiterteam ein starkes Netz von Ehrenamtlichen ein unterstützender ehrenamtlicher Vorstand, Ärztlicher Beirat und Patientenbeirat Einbindung in den bundesweiten Verband und die anderen Landesverbände eine der Aufgabe angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Patientenservice - Abrechnung (m/w/d)

Do. 24.09.2020
München
Als Pioniere der digitalen Psychotherapie sind wir davon überzeugt, dass Technik und Therapie keine Gegensätze sind, sondern genau das, was unsere Versorgungslandschaft braucht. Unsere Mission: Noch mehr Menschen den direkten Zugang zu effektiver Psychotherapie ermöglichen. Im Bereich E-Mental-Health tun wir das bereits seit vielen Jahren: Unser Angebot umfasst die gesamte Palette von Diagnostik und Selbsthilfe per App bis hin zu wöchentlicher Psychotherapie per Videocall. In München und Berlin arbeitet ein 90-köpfiges Team daran, modernste Technologie mit über 30 Jahren Erfahrung in der Behandlung psychisch kranker Menschen zusammenzubringen. Als Teil der Schön Klinik-Gruppe bieten wir dabei eine besondere Kombination aus Start-up-Feeling und familiengeführtem Traditionsunternehmen. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter im Patientenservice - Abrechnung (m/w/d), der prozessorientiert den Behandlungsprozess unserer Patienten begleitet und die Schnittstelle zwischen den Krankenkassen und unserem Therapeutenteam sicherstellt. Du führst eigenverantwortlich die Abrechnung nach GoÄ durch und rechnest mit der KV ab Mithilfe regelmäßiger Prüfung und Korrektur von abgerechneten Leistungen aus der Therapie Unit, bist Du für das medizinische Controlling verantwortlich Du erstellst Leistungs-, Fehler-, Kostenträgerreports, Analysen sowie Berichte Unterstützend wirkst Du an der Weiterentwicklung des Mahnwesens mit und setzt dieses um Zu abrechnungsrelevanten Themen arbeitest Du eng mit der Buchhaltung der Firmenzentrale, IT und externen Kostenträgern zusammen Du berätst und betreust Patienten auf allen Kommunikationskanälen In Deiner Schnittstellenfunktion zu Krankenkassen und Therapeuten hältst Du Rücksprache zu Patientenanliegen ihr arbeitet gemeinsam an einer Lösung Du hast praktische Erfahrung in den Bereichen Patientenmanagement, (Medizin-) Controlling oder anderen abrechnungsrelevanten Themengebieten Du arbeitest gern analytisch und gehst routiniert mit diversen Excel-Funktionen um Du hast einen Pluspunkt, wenn du Erfahrung mit Krankenhausinformationssystemen (KIS), SAP und /oder Salesforce hast Du bist zudem digital affin und arbeitest prozessorientiert und selbstständig Du bist extrem serviceorientiert und ruhst nicht, bis die beste Lösung für den Patienten gefunden ist Du drückst Dich im Deutschen in Wort und Schrift exzellent aus und verfügst über sehr gute Englischkenntnisse Eine marktgerechte Bezahlung Arbeit in einem motivierten, internationalen Team direkt am Schwabinger Tor mit Blick auf die Berge Die Chance, Medizin digital – und dadurch besser – zu machen und eine einzigartige Kombination aus Startup-Spirit und Familienunternehmen Zuschuss zu gesundem Mittagessen (inkl. Lieferung ins Büro, wo du mit deinen neuen Kollegen essen kannst) Subventionierter Zugang zu Gympass, so dass Du nach der Arbeit günstig in einem der vielen Münchner Schwimmbäder, Fitnessstudios oder Yogakurse aktiv werden kannst Und wenn du mal richtige Hilfe brauchst, bieten wir dir Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung oder eine Chefarztbehandlung in unseren Kliniken an
Zum Stellenangebot


shopping-portal