Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 214 Jobs in Ostfildern

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 50
  • Teamleitung 33
  • Leitung 32
  • Assistenzberufe 19
  • Praxispersonal 19
  • Abteilungsleitung 18
  • Bereichsleitung 18
  • Gruppenleitung 15
  • Altenpflege 12
  • Betreuungsberufe 12
  • Niederlassungs- 6
  • Filialleitung 6
  • Innere Medizin 6
  • Betriebs- 6
  • Arbeitsmedizin 5
  • Sozialarbeit 5
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Sanitätsdienst 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 208
  • Ohne Berufserfahrung 138
  • Mit Personalverantwortung 34
Arbeitszeit
  • Vollzeit 197
  • Teilzeit 79
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 181
  • Befristeter Vertrag 18
  • Arbeitnehmerüberlassung 10
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Betreuungsfachkraft (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Böblingen
Die Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH bietet Menschen mit Behinderung Arbeit, Wohnung, Tagesgestaltung und Bildung. Mit ihren Einrichtungen in Sindelfingen, Böblingen, Herrenberg, Gärtringen, Calw und Nagold unterstützt die GWW rund 1.400 Menschen mit Behinderung dabei, ihre Rolle in der Gesellschaft und im Arbeitsleben wahrzunehmen. Wir suchen Sie ab 01.04.2020 am Standort Böblingen als Betreuungsfachkraft (m/w/d) Referenz-Nr. 440455025 Sie arbeiten gerne in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld? Als Betreuungsfachkraft verstärken Sie unser Team im Wohnheim Böblingen und begleiten, unterstützen, betreuen und pflegen Menschen mit Behinderungen in allen Situationen des Alltags. Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung in allen Situationen des Alltags Förderung von Menschen mit Behinderung in ihrer individuellen Entwicklung Eigenverantwortlichkeit durch geeignete Maßnahmen stärken und die selbstständige Lebensführung unterstützen Durchführung von pädagogischen Maßnahmen und Anregung/Unterstützung von ärztlichen/therapeutischen Maßnahmen Kontaktpflege sowie die  Anbahnung von Begegnungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung schaffen Dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagoge/in, Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder ähnliche Qualifikation Sie handeln dienstleistungs- und serviceorientiert, strukturiert und selbstständig und sind teamfähig Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen im erzieherischen Bereich Eine reizvolle Aufgabe, Teilzeit 80 %, und unbefristet  in einem nicht alltäglichen Unternehmen, die Möglichkeit zur Mitgestaltung des eigenen Arbeitsumfelds, eine adäquate Bezahlung nach TVöD S+E, S8b mit Leistungskomponente sowie laufende Qualifizierung. Bei gleicher Qualifikation werden gerne schwerbehinderte Bewerber/innen eingestellt.
Zum Stellenangebot

Physiotherapeut (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Olgahospital Berufsbezeichnung: Physiotherapeut (m/w/d) Klinik / Zentrum: Sozialpädiatrisches Zentrum, Olgahospital, unter der Leitung des Ärztlichen Direktors Herrn Dr. Oberle Zentrum für Kinder-, Jugend- und Frauenmedizin Zu besetzen ab: Ab sofort, unbefristetIm Sozialpädiatrischen Zentrum am Olgahospital ist ab sofort eine Teilzeitstelle, unbefristet, zu besetzen. Das interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabengebiet umfasst u. a. Physiotherapeutische Diagnostik und Therapie von Kindern mit motorischen Störungen jeglicher Art in den Altersgruppen von 0 bis 18 Jahren Physiotherapeutische Untersuchungen im interdisziplinären Team Aufstellung von Förder- und Behandlungsplänen sowie die Befunddokumentation Elternberatung in allen Bereichen der PT (z. B. Hilfsmittelsprechstunde) Mitgestaltung von Fortbildungsveranstaltungen. Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut mit fundierten Kenntnissen in der physiotherapeutischen Diagnostik Erfahrung in der Beratung von Familien mit entwicklungsauffälligen bzw. behinderten Kindern Interesse an interdisziplinärer Arbeit Teamfähigkeit und hohes Engagement Therapieerfahrung in den Bereichen Bobath, Vojta, Psychomotorik, Gehen Verstehen nach Perry / Kirsten Götz Neumann, Galileotraining etc. sind wünschenswert Ein vielseitiger und interessanter Arbeitsplatz Ein aufgeschlossenes kollegiales Team in einer sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung Vergütung nach TVöD Tarifliche Sonderzahlung, Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente) sowie ein bezuschusstes Jobticket Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant Hervorragende Verkehrsanbindungen
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung

Fr. 27.03.2020
Göppingen
Die 1852 gegründete Klinikgruppe Christophsbad umfasst neun Kliniken und Bereiche inklusive sechs Tageskliniken, Instituts- und Ermächtigungsambulanzen sowie ambulante therapeutische Einrichtungen. Wir begleiten mit über 1.650 verlässlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Kompetenz, Herz und Leidenschaft Menschen entlang der Lebenslinie von der Prävention über die Akutbehandlung bis zur Nachsorge und Betreuung. ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS IM BEREICH ENTGELTABRECHNUNG SUCHEN WIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT IN VOLLZEIT UND UNBEFRISTETER ANSTELLUNG EINEN SACHBEARBEITER (M/W/D) ENTGELTABRECHNUNG Eigenständige Bearbeitung der Lohn- und Gehaltsabrechnung Durchführung des Bescheinigungs- und Meldewesens Ansprechpartner bei sozialversicherungs- und lohnsteuerrechtlichen Fragen Anlage und Pflege der Personalstammdaten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung und Weiterbildung im Bereich Personalwirtschaft wünschenswert Kenntnisse im Umgang mit Abrechnungsprogrammen, idealerweise mit der Software P & I – LOGA und OC Planner Kenntnisse in den Bereichen Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht Strukturierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Loyalität und Verschwiegenheit Sehr gute MS Office-Kenntnisse Wir planen gemeinsam mit Ihnen eine langfristige Beschäftigung sowie Ihre individuelle, fachliche Weiterentwicklung Ein kollegialer Austausch sowie gegenseitige Unterstützung werden bei uns gelebt Breites und anspruchsvolles Aufgabenspektrum sowie eigenverantwortliches Arbeiten Betriebliche Gesundheitsförderung Eine eigene Kindertagesstätte ab Ende 2020 Parkplätze zu vergünstigten Mitarbeitertarifen
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Leutkirch im Allgäu, Mengen (Württemberg), Wilhelmsdorf (Württemberg), Gomaringen, Wendlingen am Neckar
Die Zieglerschen sind ein traditionsreiches, diakonisches Sozialunternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden, die an rund 60 Standorten in Baden-Württemberg etwa 7.000 Kunden pro Jahr in fünf Hilfearten betreuen. Suchen Sie eine Arbeit, die Erfüllung bringt? Dann sind Sie bei uns richtig! Für unsere Altenhilfe suchen wir Sie als WOHNBEREICHSLEITUNG (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit in Leutkirch, Mengen, Wilhelmsdorf, Gomaringen und Wendlingen Eigenverantwortliche Leitung eines Wohnbereichs Ausführung der Personaleinsatzplanung für den Wohnbereich Durchführung von Mitarbeitergesprächen, Teamsitzungen und Pflegevisiten Unterstützung der hilfsbedürftigen Menschen bei den Verrichtungen des täglichen Lebens Beratung und Betreuung der Bewohner und ihrer Angehörigen Zusammenarbeit mit Ärzten und weiteren Kooperationspartnern Überwachung und Optimierung der Pflege- und Betreuungsprozesse Fachliche Anleitung, Führung, Entwicklung und Schulung der Mitarbeitenden Abgeschlossene Berufsausbildung in der Altenpflege oder in der Gesundheits- und Krankenpflege Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung oder die Bereitschaft, eine entsprechende Weiterbildung zu absolvieren Freude am Umgang mit Kunden und Mitarbeitenden Bejahung des christlich-diakonischen Auftrags und aktive Gestaltung unserer diakonischen Arbeit Flexible und mitarbeiterfreundliche Arbeitszeitgestaltung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie Starke Teams mit wertschätzendem und vertrauensvollem Umgang Tariflicher Anspruch auf persönliches Fortbildungsbudget sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten Attraktiver Tarifvertrag mit 30 Tagen Urlaub, Zusatzurlaub sowie Jahressonder- und Zuschlagszahlungen Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Medizinischer Dokumentar / Medizinische Dokumentarin / Qualitätssicherungsfachkraft (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Tübingen
Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 75.000 Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt werden. Der Zentralbereich Medizin ist eine Stabsstelle des Klinikumsvorstands. Teamorientiert und in engster Zusammenarbeit mit dem Leitenden Ärztlichen Direktor werden hier Großprojekte zur innovativen Weiterentwicklung und kontinuierlichen Optimierung von medizinischen Strukturen und Prozessen gesteuert. Darüber hinaus werden in diesem Bereich sämtliche Aspekte der medizinischen Qualitätssicherung sowie die Weiterentwicklung des klinischen Risikomanagements koordiniert. Mitwirkung bei der externen Qualitätssicherung und Sicherstellung der QM-relevanten medizinischen Dokumentation Monitoring der QS-Dokumentation (zwischen IT-Systemen und medizinischer Dokumentation) Mitarbeit im Dokumenten- und Datenmanagement Organisation und Kommunikation Mitarbeit bei Projekten im Bereich des medizinischen Qualitäts- und Risikomanagements Abgeschlossenes Bachelorstudium in einem gesundheitsökonomischen Fach oder abgeschlossene medizinische oder medizinökonomische Ausbildung (z. B. Arzthelfer / Arzthelferin, Gesundheits- und Krankenpfleger / Krankenpflegerin, medizinischer Dokumentar / medizinische Dokumentarin) Idealerweise Berufserfahrung im Bereich des Qualitätsmanagements, der Kodierung und der medizinischen Dokumentation Sicherer Umgang mit gängigen Softwaresystemen (z. B. MS Office) Fundierte Kenntnisse im Gesundheitswesen und Erfahrungen in der Statistik Fähigkeit zu strukturellem und organisatorischem Denken sowie eine gute Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen Hohe Sozialkompetenz, Kontaktstärke, Kooperations- und Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und Flexibilität in der Lage der Arbeitszeit Ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten zur Führung von interprofessionellen Teams sowie ein sicheres Auftreten und hohe Einsatzbereitschaft Es erwartet Sie ein attraktiver und vielseitiger Arbeitsplatz in einem interprofessionellen Team mit Förderung der beruflichen Weiterentwicklung und Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten bei uns die Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten an einem modernen Universitätsklinikum. Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.
Zum Stellenangebot

MTLA-Fachlehrer/in in Teilzeit (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Berufsbezeichnung: MTLA-Fachlehrer/in in Teilzeit (m/w/d) Klinik / Zentrum: an der Akademie für Gesundheitsberufe Klinikum Stuttgart gesucht Zu besetzen ab: baldmöglichstDie MTA-Schule an der Akademie für Gesundheitsberufe im Klinikum Stuttgart ist eine der großen und renommierten Einrichtungen dieser Art in der Region. Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Ausbildung. Sie zeigt sich insbesondere in der intensiven Zusammenarbeit mit unserem Zentralinstitut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin, dem Zentralinstitut für Transfusionsmedizin und Blutspendedienst und dem Institut und MVZ für Pathologie. Die Akademie für Gesundheitsberufe ist ein Ort der Innovation und zeichnet sich durch ein vielseitiges Leistungsspektrum in der Aus-, Fort- und Weiterbildung aus. Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum einer Lehrtätigkeit im Fachbereich Labor einschließlich der Abnahme von Prüfungen. Dabei vertreten Sie an unserer Schule Themen für den praktischen Unterricht, u.a. den Schwerpunkt Serologie. Auf der Grundlage einer Ausbildung zum/ zur MTLA haben Sie eine Weiterbildung zum Fachlehrer /zur Fachlehrerin an MTA-Schulen bzw. zum Medizinpädagogen / zur Medizinpädagogin Fachbereich Labor absolviert. Sie verstehen es, Lernprozesse zu fördern, u.a. durch erweiterte Lehr- und Lernformen. Sie arbeiten gerne im Team, haben Freude an der Entwicklung neuer Wege in der Ausbildung, sind zielorientiert und haben Organisationstalent. Sie arbeiten sich rasch in neue Themenbereiche ein und übernehmen gerne Verantwortung über Ihr angestammtes Aufgabenfeld hinaus. Ein Arbeitsfeld, das sich durch hohe fachliche Qualität und Innovationskraft auszeichnet Die Mitwirkung bei der Gestaltung der Ausbildung am Lernort Schule und am Lernort Praxis Gezielte Einarbeitung Fachliche und persönliche Entwicklungschancen Eine Vergütung nach TVöD
Zum Stellenangebot

Verwaltungsangestellte (m/w/d) im Sekretariatsbereich der Medizinischen Klinik III

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Verwaltungsangestellte (m/w/d) im Sekretariatsbereich der Medizinischen Klinik III Klinik / Zentrum: Klinik für Endokrinologie, Diabetologie und Geriatrie innerhalb des Zentrums für Innere Medizin – Medizinische Klinik III Zu besetzen ab/bis: Zum frühestmöglichen Zeitpunkt in 50 % Teilzeit (ggf. Erhöhung im Verlauf) unbefristet, flexible Arbeitszeitgestaltung möglich Vertretung und Unterstützung der Chefarztsekretärin Organisation des Kliniksekretariates (Patientenaktenaufbereitung für das Archiv, Befund- und MDK-Anfragen, Postein- und Ausgang etc.) Verfassen von Korrespondenz und Arztbriefschreibung nach Diktat (Diktiergerät) Präsentationsvorbereitung Betreuung/Koordination von Studien Sie sind freundlich und flexibel effizient und teamorientiertes Arbeiten gewöhnt routiniert im Umgang mit dem PC und den MS Office-Programmen (insbesondere Word, Outlook, PowerPoint und Excel) sowie im Verwalten von Akten Beherrschen des 10-Finger-Systems Kenntnisse in der medizinischen Terminologie und in SAP wünschenswert Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, kooperative Zusammenarbeit und die Integration in ein harmonisches Umfeld. Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung und eine Vergütung nach TVöD-K. Job-Ticket der VVS (vergünstigte Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel).
Zum Stellenangebot

Study Nurse in Teil- oder Vollzeit (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Mitte (Katharinenhospital) Berufsbezeichnung: Study Nurse in Teil- oder Vollzeit (m/w/d) Klinik / Zentrum: Stuttgart Cancer Center – Tumorzentrum Eva-Mayr-Stihl Zu besetzen ab: dem frühestmöglichen Zeitpunkt, befristet für 3 Jahre Das Stuttgart Cancer Center (SCC) vernetzt alle an der Diagnostik und Behandlung von Krebspatienten beteiligten Abteilungen innerhalb des Klinikums Stuttgart. In der Studienzentrale koordinieren wir Industriestudien (Phase I bis IV) sowie akademische Studien. Des Weiteren sind wir die Zentrale für die Kooperative Studiengruppe ZNS Lymphom und koordinieren mehrere eigene nationale und internationale Studien. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine motivierte Studienassistenz (Study Nurse). Eigenständige Dokumentation und Verwaltung patientenbezogener Daten gemäß „Good Clinical Practice“ Eigenständige Erhebung und Dokumentation von Patientendaten innerhalb von Studien in Case Report Forms (CRFs) Betreuung und Koordination von stationären und ambulanten Studienpatientinnen und -patienten während der Studiendurchführung zusammen mit dem Studienteam Administrative Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung klinischer Studien Vorbereitung und Begleitung von Initiierungen, Monitorbesuchen und Audits Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich (z.B. Medizinischer Fachangestellter/Kranken- und Gesundheitspfleger/Tumordokumentar Idealerweise Zusatzqualifikation als Study Nurse bzw. Studienassistentenz und Berufserfahrung im Bereich klinischer Studien (Hämatologie/Onkologie) mit GCP-/ICH- Zertifikat Erfahrung mit der Planung und Durchführung klinischer Studien der Phase II und III und/oder Studienassistenz-Kurs wäre wünschenswert Sehr gute EDV-Kenntnisse (Textverarbeitung, Email, Kalkulationstabellen, einfache Datenbanken) Gute Englischkenntnisse Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz Selbstständigkeit, Engagement, Organisationstalent Teamfähigkeit Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem sich schnell entwickelnden medizinischen Feld Kooperative Zusammenarbeit und die Integration in ein harmonisches Team Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung und eine Vergütung nach TVöD-K. Vereinbarkeit von Beruf und Familie Preiswertes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit als Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d) Die Karl-Olga-Krankenhaus GmbH ist ein traditionsreiches und den christlichen Werten verbundenes Haus im Stuttgarter Osten. Den Herausforderungen im Gesundheitswesen stellen wir uns, indem wir auf Wachstum, Patientenorientierung und interdisziplinäre Zusammenarbeit setzen. Betreuung und Weiterentwicklung des QMS nach DIN EN ISO Organisation, Koordination und Begleitung von Zertifizierungs­prozessen Projektassistenz und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung klinischer Prozesse Steuerung des klinischen Risikomanagements Entwicklung und Monitoring von Kennzahlen Erstellen des jährlichen strukturierten Qualitätsberichts Mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement Berufserfahrung in Einrichtungen des Gesundheitswesens wünschenswert Abgeschlossenes Hochschulstudium Kenntnisse in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement Hohes Verantwortungsbewusstsein, Gewissenhaftigkeit, Organisations- und Koordinationstalent Sehr strukturierte und analytische Arbeitsweise Aufgeschlossenheit sowie freundliches Auftreten verbunden mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung in einem spezialisierten Fachgebiet. Sie erhalten eine strukturierte und fachgerechte Einarbeitung, eine langfristige Beschäftigungs- und Entwicklungsperspektive, familienfreundliche Arbeitszeiten und betriebliche Gesundheitsangebote, vergünstigtes VVS-Firmenticket, Job-Radleasing sowie weitere vergünstigte Mitarbeiterangebote, angenehmes Betriebsklima, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine Vergütung nach TVöD mit betrieblicher Altersversorgung. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein inter­disziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) für unsere stationären Einrichtungen

Fr. 27.03.2020
Ludwigsburg (Württemberg), Benningen am Neckar
Der Landesverband des Arbeiter-Samariter-Bundes Baden-Württemberg e. V., als Arbeitgeber von derzeit mehr als 7.000 Beschäftigten, ist einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Sanitätsdienst sowie im Bereich der stationären, teilstationären und ambulanten Altenpflege. Die Region Ludwigsburg beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und betreibt zurzeit 3 stationäre Einrichtungen, einen ambulanten Dienst und einen leistungsfähigen Rettungsdienst. Ergänzend erbringen wir vielfältige soziale Dienstleistungen. Für unsere stationären Einrichtungen in Ludwigsburg, Benningen am Neckar und Großbottwar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine: Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)Ganzheitliche, aktivierende Pflege und Betreuung der Bewohner Gewährleistung eines sinnvollen und strukturierten Tagesablaufs unter Berücksichtigung der Individualität Fachgerechte Durchführung von Grund- und Behandlungspflege Sie sind Fachkraft mit abgeschlossenem Examen als Altenpfleger/in / Krankenschwester/-pfleger Sie haben Erfahrung in der Altenpflege und denken sowohl sozial als auch wirtschaftlich Interesse und Freude an einer fachgerechten Pflege und Betreuung alter Menschen Die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen, unser Pflegeangebot aktiv mitzugestalten und selbständig zu arbeiten Attraktive Angebote des ASB-Bildungswerks Ein motiviertes, kollegiales Team und ein sehr gutes Betriebsklima Angemessene Vergütung gemäß den Vorgaben des TVL
Zum Stellenangebot


shopping-portal