Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 489 Jobs in Pankow

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 115
  • Assistenzberufe 59
  • Praxispersonal 59
  • Teamleitung 46
  • Leitung 43
  • Bereichsleitung 22
  • Abteilungsleitung 22
  • Innere Medizin 22
  • Sozialarbeit 21
  • Altenpflege 21
  • Betreuungsberufe 21
  • Gruppenleitung 21
  • Bilanzbuchhaltung 14
  • Finanzbuchhaltung 14
  • Therapie und Assistenz 13
  • Weitere: Pflege 13
  • Anästhesie und Intensivpflege 12
  • Erzieher 12
  • Assistenz 10
  • Betriebs- 10
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 466
  • Ohne Berufserfahrung 335
  • Mit Personalverantwortung 47
Arbeitszeit
  • Vollzeit 447
  • Teilzeit 181
  • Home Office 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 433
  • Befristeter Vertrag 30
  • Praktikum 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
Gesundheit & Soziale Dienste

Assistenten des technischen Leiters (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Berlin
Mit fast 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an verschiedenen Standorten in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Hamburg und Sachsen sind wir eines der führenden Unternehmen auf den Gebieten der Transfusionsmedizin, Immunhämatologie und Immungenetik. Wir versorgen zahlreiche medizinische Einrichtungen in unserem Einzugsgebiet mit Blutprodukten und transfusionsmedizinischen Dienstleistungen. Für den Bereich Technik in unserem Institut Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenten des technischen Leiters (m/w/d) in Teilzeit mit durchschnittlich 20 Wochenstunden. Büroorganisation und Terminmanagement des Abteilungsleiters Technik Unterstützung des Abteilungsleiters bei Sonderprojekten, insbes. bei Dokumenten- und Kostenverfolgung und bei der Kommunikation und Abstimmung mit den Fachabteilungen Annahme, Terminierung, Weiterleitung und Auswertung der täglichen Routine im technischen Dienst Bereich Berlin-Brandenburg Erstellen und Überwachen von Prüf- und Gerätelisten / Erstellen und Pflegen der Wartungs- und Instandhaltungsplanung für Berlin-Brandenburg Recherche, Pflege und Information zu den Betreiberpflichten im Gebäudemanagement nach BetrSichV Planen und Dokumentieren von Mitarbeiterschulungen; Protokollführung bei Mitarbeiter-Informationsgesprächen Erstellung von statistischen Auswertungen, z. Bsp. Verbrauchs­aus­wertungen im Energiemanagement Pflege und Verwaltung von Verträgen im IT-Vertragsmanagementsystem sowie der Facility Management Software abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich prozessorientiertes Denken und ausgeprägtes Kostenbewusstsein selbstständiges Arbeiten sehr gute Anwenderkenntnisse in allen MS-Office-Programmen ausgeprägte Sozialkompetenz, insbes. Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Besitz des Führerscheins Klasse B oder höher Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gemeinnützigen Unternehmen, ein angenehmes, offenes und soziales Betriebsklima sowie eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste. Ebenso können Sie Leistungen aus dem betrieblichen Gesundheits­manage­ment erwarten.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/div) Cash Management/Treasury

Di. 07.04.2020
Berlin
MEDIAN ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit rund 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit etwa 18.700 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe. Zur Verstärkung unseres Teams in der MEDIAN Unternehmenszentrale in Berlin sind wir auf der Suche nach Ihnen als Leitung (m/w/div) für das Cash Management/Treasury. Liquiditätssteuerung und -planung Abwicklung des Zahlungsverkehrs Verwaltung von Bankkonten und Finanzgeschäfte Betreuung der Finanzierungspartner Beratung der Einrichtungen bei Bankgeschäften Zielorientierte Führung und Weiterentwicklung des Teams Mitarbeit in Finanzierungs- und Akquisitions-Projekten sowie bei externen Prüfungen, Leitung von Treasury-Projekten Sie verfügen über eine mind. zweijährige Erfahrung im Cash Management oder können auf mehrjährige Erfahrung im Firmenkundengeschäft eines Kreditinstituts zurückblicken Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder ein Hochschulstudium (Volks- / Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik, -ingenieurwesen, -informatik, Physik) oder eine qualifizierende bankfachliche Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen Sie arbeiten strukturiert und selbstständig und kommunizieren aktiv und integrierend Flexibilität, Motivation, Teamfähigkeit und Belastbarkeit gehören zu Ihren Stärken Erste Erfahrungen mit SAP FI und gängigen Multibankzahlungssystemen sind von Vorteil Sehr gute MS Office Kenntnisse (Excel, Word, PowerPoint) Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Ein Projekt- und Tagesgeschäft mit verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeiten Ein sympathisches und fachlich versiertes Team Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Freie Getränke und Obst Täglicher Frühstücksservice im Büro Die Möglichkeit für mobiles und flexibles Arbeiten, d.h. Vertrauensarbeitszeit, Notebook, Handy, Home Office
Zum Stellenangebot

Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie, Rheumatologie)

Di. 07.04.2020
Berlin
Die PARK-KLINIK WEISSENSEE, ein modernes leistungsstarkes Krankenhaus der Akut- und Regelversorgung im grünen Bezirk Pankow, betreut Patienten in den Abteilungen Anästhesiologie und Intensivmedizin, Chirurgie, Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Innere Medizin einschließlich Kardiologie und Rheumatologie, Neurologie, Neurologische Frührehabilitation/Phase B, Plastische Chirurgie und Orthopädie/Unfallchirurgie. Die Klinik genießt einen hervorragenden Ruf und steht für hohe Patientenorientierung, außerordentlichen Service und hotelähnliches Ambiente. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Für die Erweiterung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardiologie, Rheumatologie) in unbefristeter Voll- oder Teilzeitbeschäftigung. kompetente Planung und Durchführung einer fach- und sachgerechten Pflege im Rahmen des Pflegeprozesses ganzheitliche Betreuung der Patienten unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse selbstständige Organisation und aktive Mitgestaltung der pflegerischen Abläufe sowie deren Weiterentwicklung interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) patienten-, service- und teamorientiertes Denken und Handeln selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen Bereitschaft zur Identifikation mit dem Leitbild unserer Klinik. Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet sowie ein freundliches und offenes Arbeitsklima, welches die berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit fördert und die Basis für unsere sehr gute Patientenversorgung darstellt. Neben einer individuellen Einarbeitung erwartet Sie ein umfangreiches und gezieltes Fortbildungsangebot. Die Gesundheit und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund veranstalten wir regelmäßige innerbetriebliche Gesundheitstage. Die Vergütung erfolgt gemäß unserem Haustarifvertrag und beinhaltet unter anderem die Zahlung einer Flexiprämie für kurzfristige Dienstübernahmen.
Zum Stellenangebot

Medizinischer Mitarbeiter (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Potsdam
Haema wird von Grifols geführt, einem globalen Gesundheitsunternehmen, das seit mehr als 100 Jahren die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen auf der ganzen Welt verbessert. Als Pionier in der Plasmaindustrie stellt Grifols wichtige Medikamente aus Plasma her, um seltene, chronische und manchmal lebensbedrohliche Krankheiten zu behandeln. Grifols ist auch ein anerkannter Marktführer in der Transfusionsmedizin und stellt Krankenhäusern und medizinischem Fachpersonal die Werkzeuge, Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung, die sie für eine fachgerechte medizinische Versorgung benötigen. Das von Grifols geführte Unternehmen Haema, ist ein stetig wachsendes Unternehmen und mit fast 1.300 Mitarbeitern, 41 Spenderzentren in ganz Deutschland und 2 Laboren, der größte private Blutspendedienst in Deutschland. Wir suchen Sie zur Verstärkung für unser Team in unserem Blutspendezentrum in Potsdam als Medizinischer Mitarbeiter (m/w/d) (Arzthelfer/Med. Fachangestellter Rettungsassistent/Altenpfleger (m/w/d) oder ähnliche Berufe) Als „Gute Seele“ in Rot tragen Sie Verantwortung für die Durchführung der Venenpunktion und die anschließende Versorgung der Punktionsstellen Sie betreuen unsere Spender dabei über den ganzen Zeitraum der Blutspende Zusätzlich sorgen Sie für einen reibungslosen Umgang mit den Maschinen und Materialien Die Etikettierung und Dokumentation der gewonnen Blutprodukte gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Der serviceorientierte und freundliche Umgang mit unseren Spendern ist ebenfalls Teil Ihrer täglichen Arbeit Abgeschlossene medizinische Ausbildung Sie haben den Willen mit uns gemeinsam das Leben vieler Menschen positiv zu beeinflussen Der Sinn ihrer täglichen Arbeit steht bei Ihnen im Fokus Der Austausch mit Menschen bereitet Ihnen große Freude Eine genaue und strukturierte Arbeit ist Ihnen nicht fremd In lockerer Atmosphäre beginnen Sie ihren neuen Job mit „2 Willkommenstagen“ in unserer zentralen Verwaltung Leipzig Work-Life-Balance durch geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntagsarbeit Strukturiertes und intensives Einarbeitungsprogramm, inklusive des Erlernens der Punktion Die Sicherheit eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses Immer up-to-date – regelmäßige Weiterbildungen und fortlaufende Schulungen
Zum Stellenangebot

Chefärztin/-arzt (w/m/d) für die Abteilung Chirurgie - Schwerpunkt Visceralchirurgie

Di. 07.04.2020
Oranienburg
Zum Unternehmensverbund der Oberhavel Klinken gehören drei Kliniken an den Standorten Hennigsdorf, Oranienburg und Gransee mit insgesamt 763 Betten und tagesklinischen Plätzen in 18 Fachbereichen. Wir beschäftigen ca. 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weiterhin betreibt der Unternehmensverbund ein Gesundheitszentrum mit 23 Arztpraxen an allen drei Standorten in verschiedenen Fachrichtungen, den Rettungsdienst im Landkreis Oberhavel, ein Stationäres Hospiz und eine medizinische Servicegesellschaft. Die Oberhavel Kliniken GmbH sucht im Rahmen einer Nachfolgeregelung für den Standort Oranienburg (vor den Toren Berlins) eine/einen Chefärztin/-arzt (w/m/d) für die Abteilung Chirurgie – Schwerpunkt Visceralchirurgie Das aktuelle Leistungsspektrum der Allgemein- und Visceralchirurgie umfasst die gesamte Bauchchirurgie, wie gutartige und bösartige Erkrankungen der inneren Organe, des Dünn- und Dickdarms sowie der Gallenblase und Gallenwege. Vorwiegend wird die minimal-invasive Operationstechnik angewandt. Ein zertifiziertes Darmzentrum besteht seit 2009. Die 50 Betten der Abteilung haben einen Personalschlüssel von 1/3/7. Als Chefarzt (m/w/d) übernehmen Sie die Leitung für die Abteilung Chirurgie mit dem Schwerpunkt Visceralchirurgie Sie stellen eine fachkundige und kompetente Versorgung der stationären Patienten sicher Sie arbeiten professionell und interdisziplinär mit den anderen Fachabteilungen zusammen Sie sind an der Optimierung der medizinischen und organisatorischen Prozesse und Abläufe interessiert Wir suchen eine/-n Fachärztin/-arzt für Chirurgie und Visceralchirurgie. Die Zusatzbezeichnung spezielle Visceralchirurgie, aber auch eine breite Ausbildung in der Allgemeinchirurgie sowie eine mehrjährige Berufserfahrung als leitende/-r Oberärztin/-arzt runden Ihr Profil ab. Ein kooperativer Führungsstil, soziale und kommunikative Kompetenz, Freude an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilungen sowie an Lehre, Aus- und Weiterbildung zeichnen Sie aus. Weiterhin wünschen wir uns eine kollegiale Zusammenarbeit mit dem unfallchirurgischen Bereich. Geschick im Umgang mit Patienten und Einweisern gehören ebenso wie organisatorische Fähigkeiten und wirtschaftliches Verantwortungsbewusstsein zu Ihren Stärken.
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Tagespflegen (m/w/d)

Di. 07.04.2020
Berlin
Wir sind ein wachsender Berliner Unternehmensverbund mit derzeit rund 300 Mitarbeitern und im gemeinnützigen Bereich u.a. in der Eingliederungshilfe-, Wohnungslosenhilfe, der Pflege und Weiterbildung tätig. Zu unserer Versorgungsstruktur gehören drei Tagespflegen in Charlottenburg, Neukölln und Köpenick und hierfür suchen wir ab dem 1.6.2020: Eine Bereichsleitung Tagespflegen (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden) Unsere geriatrischen bzw. gerontopsychiatrischen Tagespflegen bestehen seit 1994 und bieten jeweils bis zu 30 Tagesgästen montags bis samstags einen Ort zum Wohlfühlen und zur bestmöglichen Entfaltung der eigenen Stärken und Interessen an. Steuerung, Etablierung und Weiterentwicklung der Einrichtungen unter Wahrung der Wirtschaftlichkeit und in enger Absprache mit der Geschäftsführung Führung und Unterstützung der jeweiligen Führungskräfte und Teams vor Ort gemäß den Unternehmenszielen und -grundsätzen Verwaltung und Steuerung des Personaleinsatzes Sicherstellung einer professionellen und qualitativ hochwertigen Kundenversorgung unter Berücksichtigung der aktuellen Qualitätsanforderungen konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln Langjährige Berufserfahrung als Leitung mit entsprechender wirtschaftlicher und personeller Verantwortung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Pflege-/ Sozialmanagement Profunde Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung (insb. SGB XI), im Qualitätsmanagement sowie in der Personaleinsatzplanung teilstationärer Pflegeeinrichtungen Fundierte Erfahrungen zu sämtlichen organisatorischen und pflegerischen Abläufen in teilstationären Einrichtungen Vertriebs- und Dienstleistungsorientierung sowie Kommunikationsstärke Hohe soziale Kompetenz, wertschätzender Führungsstil und Flexibilität Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team Teilnahme an Fortbildungen / Supervision Leistungen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement unbefristetes Beschäftigungsverhältnis Attraktive Vergütung betriebliche Altersvorsorge (nach Probezeit 100 % durch den Arbeitgeber) ein wertschätzendes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter/Rettungsassistenten (w/m/d) Voll- oder Teilzeit

Di. 07.04.2020
Berlin
Sie haben Ihre Leidenschaft, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen, zum Beruf gemacht und Berlin ist genau die Stadt, in der Sie arbeiten möchten? Ausgezeichnet! Unsere Teams sind an den Standorten Tegel, Wittenau, Pankow, Tiergarten, Weißensee und Charlottenburg und Karow stationiert. Sie wollen uns mit all Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten unterstützen?   Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten Versorgung und Überwachung von Patienten bei Verlegungstransporten Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter*In, Rettungsassistent*In Sicheres und kundenorientiertes Verhalten sowie Teamfähigkeit Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation Fahrerlaubnis der Klasse C1 (falls nötig, wird die Klasse C1 von uns finanziert)  Soziale und fachliche Kompetenz mit dem Willen zur Fort- und Weiterbildung  Ein gepflegtes Erscheinungsbild und korrekte Umgangsformen verbunden mit einer kundenorientierten Arbeitsweise Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen, beständigen und zuverlässigen Arbeitgeber im Bereich der Notfallrettung in der Hauptstadt Gehalt und Arbeitsvertrag: Wir zahlen eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach den AVR der Caritas mit regelmäßigen Tariferhöhungen.  Beispiel RA: sechs Monate Berufserfahrung: Jahresgehalt Brutto: € 33.935 zzgl. Zulagen (Samstag, Sonn- und Feiertag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen) Beispiel NFS: in Erfahrungsstufe 3: Jahresgehalt Brutto: € 38.404 zzgl. Zulagen (Feiertag, Sonntag Samstag, Nachtzulagen bereits ab 20:00 Uhr und Schichtzulagen) Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld laut AVR Extra: Für jedes Ihrer Kinder (bei Anspruch auf Kindergeld) zahlen wir eine Zulage in Höhe von 90,00 € pro Monat Wir zahlen Vermögenswirksame Leistungen Wir bieten eine 100 % dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse. Sie bekommen bis zu 35 Tage Urlaub im Jahr.  Für die bei uns angebotenen Exerzitien erhalten Sie bis zu 3 Arbeitstage Arbeitsbefreiung unter Fortzahlung der Dienstbezüge. Ein längerer unbezahlter Urlaub, um zum Beispiel einmal die Welt zu bereisen, ist bei uns nach einer Einzelfallentscheidung möglich. Arbeitsbedingungen: Ihr Einsatz erfolgt auf dem RTW oder ITW Wir arbeiten mit einem Schichtfolge-Dienstplan und einem Arbeitszeitkonto. Das Regel Dienstmodell bei 24 Stunden betriebenen Rettungsmitteln beträgt 2 x 12 Stunden. Wir haben eine Smartphone gängige Management Software mit Kalender/ Dienstplan Synchronisation.  Die Wochenarbeitszeit beträgt bei uns 38,5 Stunden. Unsere Einsatzdokumentation erfolgt digital über IPads. Wir arbeiten mit Mercedes Benz Fahrzeugen mit hochwertigen Ausbauten der Firma System Strobel. EKG/Defibrillator: Stryker/PhysioControl LP15. Beatmungsgerät: Dräger Oxylog 3000 plus. Absauggerät: Weinmann Accuvac Pro und Rescue. Spritzenpumpen: Fresenius Agilia. Fahrtrage: Stollenwerk- Fahrtrage. Reanimationsgerät: PhysioControl Lucas 2 & 3 Wir beziehen unsere Mitarbeiter in die Arbeitsplatzgestaltung von Wachen, Fahrzeugen, Equipment und in die Weiterentwicklung und Verbesserung des Unternehmens ein.   Fort- und Weiterbildung: Wir bieten eine durch den Arbeitgeber finanzierte Weiterbildung zum /zur Notfallsanitäter*In. Wir fördern Mitarbeiter individuell mit Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen auch über unsere Malteser-Akademie und spezielle E-Learning Einheiten. Jährlich werden Ihnen 5 Tage Bildungsurlaub gewährt. Wir führen regelmäßig Mitarbeitergespräche, um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Bei uns können Sie eine 30-stündige Rettungsdienst Fortbildung absolvieren. Wohnen, Familie, Gesundheit: Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche. Bei Umzug gewähren wir Ihnen einen Tag Arbeitsbefreiung. Nutzen Sie unser Betriebliches Gesundheitsmanagement: Fitnessräume auf fast allen Wachen und eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain“ Sie erhalten Rabatte und Gutscheine für zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen über unser Mitarbeitervorteile-Portal Für jede Rettungswache gibt es einmal pro Monat frisches Obst aus der Region.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt*ärztin Innere Medizin und Pneumologie

Di. 07.04.2020
Berlin
Assistenzarzt*ärztin Innere Medizin und Pneumologie Gestalten Sie Ihren nächsten Entwicklungs­schritt gemeinsam mit der Klinik für Pneumologie der Evangelischen Lungenklinik Berlin. Dabei unterstützen wir Sie mit moderner Ausstattung, einen zugewandten Führungsteam und vielen Weiterbildungs­möglich­keiten. Arbeitsfeld: Ärztlicher Dienst | Stelle für: Fachkräfte Eintrittsdatum: nächstmöglich | Stellenumfang: Teil- oder Vollzeit Arbeitsort: Berlin | Einrichtung: Evangelische Lungenklinik Die Klinik bietet ein umfassendes innovatives Spektrum der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atmungsorgane und der Lungengefäße. In unserem zertifizierten Weaning-Zentrum versorgen wir beatmete Patientinnen und Patienten medizinisch und menschlich hochwertig, um sie vom Beatmungsgerät zu entwöhnen. Gemeinsam arbeiten wir an dem Ziel, die individuelle Lebensqualität und Selbstständigkeit der Patientinnen und Patienten zu erhalten oder zu verbessern. Ihr neues Tätigkeitsumfeld Die Klinik für Pneumologie der Evangelischen Lungenklinik Berlin ist Mitglied des Tumorzentrums Berlin-Buch und zertifiziert als „Lungenkrebszentrum“ der DKG, als „Weaningzentrum“ der DGP und als „Thoraxzentrum - Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie“ der DGT. umfassende, klinische, pathophysiologische und pharma­ko­logische Kenntnisse gern mit Zusatz­bezeichnung „Schmerztherapie“ Teamfähigkeit, über­durch­schnitt­liches Engagement den Blick für die Gestaltung klinik­über­greifender integrativer Organisations­prozesse eine Vergütung von bis zu 4.470 € und für Sie best­mögliche Sicherherheit durch die Arbeits­vertrags­richtlinien (AVR) der Diakonie das Arbeitsumfeld gibt Ihnen den Raum, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln Herr CA Prof. Dr. Grohe ist befugt, die Weiterbildung Innere Medizin und Pneumologie für 60 Monate zu leiten mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie nicht nur 22 € günstiger, sondern auch umweltfreundlich zur Arbeit mit unseren exklusiven Vergünstigungen bei namenhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Di. 07.04.2020
Berlin
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- (40,0 Wochenstunden) oder Teilzeit als Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Anästhesio­logie und Intensivmedizin Das Sana Klinikum Lichtenberg in der Träger­schaft der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH ist ein Akade­misches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitäts­medizin Berlin und ein Krankenhaus der Schwer­punkt­versorgung mit 661 Betten. Es verfügt über die Fach­abtei­lungen Innere Medizin (Gastroenterologie, Kardio­logie und Geriatrie), Allgemein- und Viszeral­chirurgie, Orthopädie, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungs­chirurgie, Frauen­heil­kunde und Geburtshilfe, Brust­zentrum, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinder­chirurgie, Kinder- und Jugend­heil­kunde, Institut für Pathologie sowie Institut für Radio­logie.   Patientenversorgung unter Berücksichtigung aktueller fachlicher Standards und wirt­schaftlicher Gesichtspunkte Aufklärungs- und Dokumentationsaufgaben Sicherstellung ausreichender Kontakte zu Patienten und Angehörigen Mitarbeit in Projekten Sie sind eine verantwortungsbewusste und aufgeschlossene Persönlichkeit, die Freude am selbstständigen Arbeiten im klinischen Bereich hat und Interesse an wissen­schaftl­icher Arbeit. Sie arbeiten gerne im Team, sind zuver­lässig und engagiert. Im Umgang mit Ihren Patienten sind Sie verbindlich und empathisch und sich Ihrer ärztlichen Verant­wor­tung bewusst. Die Klinik für Anäs­thesiologie und Intensiv­medizin repräsentiert die Bereiche Anästhesio­logie, Intensiv­medizin, Notfall­medizin und Schmerz­therapie. Zu den betreuten Fach­diszi­plinen gehören die Allgemein- und Viszeral­chirurgie, Intensiv­medizin, Orthopädie, Trauma­tologie, Gynä­ko­logie und Geburtshilfe. Jährlich werden über 12.000 Anästhesien im statio­nären und ambu­lanten Bereich durch­ge­führt. Sämtliche Methoden der Allgemein- und Regional­anästhesie werden nach dem neuesten Wissensstand angewendet. Die Chefärztin der Klinik für Anästhesio­logie und Intensivmedizin verfügt über die volle Weiterbildungs­ermächtigung. Sie erwartet neben einer verantwortungs­vollen und abwechs­lungs­reichen Tätigkeit eine attraktive Vergütung entsprechend unseren tariflichen Rege­lungen. Zudem bieten wir Ihnen eine qualifizierte Einarbei­tung, Flexibilität im Hinblick auf familien­gerechte Arbeits­zeiten und die Unter­stützung in allen Lebenslagen durch einen Familienservice. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die Intensivstation

Di. 07.04.2020
Berlin
Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die Intensivstation Verantwortungsvolle Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten in einem hochprofessionellen Team. Freuen Sie sich auf eine ebenso motivierte wie aufgeschlossene Gemeinschaft und eine Führungsebene, die Sie immer kooperativ unterstützt. Arbeitsfeld: Pflege | Stelle für: Fachkräfte Eintrittsdatum: nächstmöglich | Stellenumfang: Teil- oder Vollzeit Arbeitsort: Berlin-Mitte | Einrichtung: Evangelische Elisabeth Klinik Sie ergänzen ein Team aus professionellen und leistungsorientierten Pflegenden, die prozessorientiertes Arbeiten gewohnt sind und für die das Zusammenarbeiten mit interdisziplinären Berufsgruppen auf Augenhöhe ganz selbstverständlich ist und zum Alltag gehört. Ihr neues Tätigkeitsumfeld Unsere Intensivstation verfügt über zehn interdisziplinäre Betten. Wir bieten ein differenziertes und vielseitiges Aufgabenspektrum auf hohem Niveau mit Hilfe moderner Medizin- und Überwachungstechnik, z. B. PiCCO, Citratdialyse, Bronchoskopie, Dräger-Beatmungsgeräte sowie hämodynamisches Monitoring. Dem Team obliegt die Intensivpflege Schwerkranker, invasiv und nicht-invasiv beatmeter Patienten aus den verschiedenen Fachdisziplinen sowie die Notfallversorgung. Als echter Teamplayer arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit allen an der Behandlung beteiligten Kollegen zusammen. Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Qualitätsanforderungen erwarten wir innovatives Denken und Handeln. Sie zeichnen sich durch ein wirtschaftliches, patienten- und kundenorientiertes Verhalten aus. Sie verfügen über eine große Portion Verantwortungsbewusstsein gepaart mit einem sorgfältigen Arbeitsstil. Ein hohes Einfühlungsvermögen in die Situation der Patienten rundet Ihr Profil ab. Eine Vergütung, die Ihnen durch die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie eine bestmögliche Sicherheit bietet. Sie erwartet eine sehr gute Vergütung sowie eine Jahressonderzahlung. Ihre Zukunft ist uns wichtig: Eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite sichert Sie ab. Mit unserem BVG-Firmenticket fahren Sie pro Monat nicht nur 23 Euro günstiger sondern auch umweltfreundlich zur Arbeit. Mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten wollen wir Ihre individuelle Karriere aktiv begleiten. Mit exklusiven Vergünstigungen bei namhaften Dienstleistern und Online-Shops sparen Sie bei jedem Einkauf.
Zum Stellenangebot


shopping-portal