Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 259 Jobs in Poll

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 28
  • Assistenzberufe 27
  • Praxispersonal 27
  • Teamleitung 25
  • Leitung 24
  • Altenpflege 14
  • Betreuungsberufe 14
  • Sachbearbeitung 13
  • Assistenz 11
  • Netzwerkadministration 11
  • Systemadministration 11
  • Abteilungsleitung 10
  • Bereichsleitung 10
  • Gruppenleitung 9
  • Sekretariat 9
  • Therapie und Assistenz 9
  • Weitere: Pflege 9
  • Gastronomie 8
  • Hotellerie 8
  • Psychotherapie 8
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 250
  • Ohne Berufserfahrung 168
  • Mit Personalverantwortung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 230
  • Teilzeit 100
  • Home Office 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 217
  • Befristeter Vertrag 25
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Ausbildung, Studium 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Vertriebsbeauftragte (m/w/d)

So. 20.06.2021
Bonn
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Sie vertreiben aktiv unsere Dienstleistungen der Bereiche Arbeitsmedizin, Sicherheitstechnik und Gesundheitsmanagement Sie beraten und betreuen Unternehmen unterschiedlichster Branchen und bauen unseren Kundenstamm kontinuierlich weiter aus Sie erstellen Angebote und verhandeln Verträge auf allen Hierarchieebenen Sie wirken aktiv bei der Gestaltung von Vertriebskonzepten und verkaufsfördernden Maßnahmen mit Sie arbeiten im engen Austausch mit der Regionalleitung und dem regionalen Vertriebsteam sowie den Kolleginnen und Kollegen aus unseren Gesundheitszentren zusammen Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder ein vergleichbares Studium erfolgreich absolviert Sie sind erfahren und erfolgreich im Vertrieb erklärungsbedürftiger Dienstleistungsprodukte Sie waren idealerweise bereits in der Gesundheitsbranche tätig Sie denken wirtschaftlich und wenden sicher Strategien für ein effizientes Cross-Selling an Sie sind begeisterungsfähig, kontaktfreudig und überzeugen durch Ihre ausgeprägte Beratungskompetenz und Eigeninitiative Sie verstehen die Bedürfnisse unserer Kunden und beraten entsprechend unserer Systemdienstleistung Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie können ausgezeichnete Aufstiegschancen nutzen Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot

Servicemitarbeiter (m/w/d) Augustinum Seniorenresidenz Bonn

So. 20.06.2021
Bonn
Mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialdienstleister in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate. Das Augustinum ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche. In unseren hauseigenen Restaurants bieten wir nicht nur gehobenen Service, sondern schon immer das berühmte Quäntchen mehr. Hochwertige Zutaten, kreative Rezepte, liebevoll angerichtete Speisen, perfekter Service, ein schönes Ambiente und Menschen, die mit Leidenschaft und Herz kochen – das alles macht unsere gastronomischen Angebote zu einem Erlebnis für unsere Bewohner, Mitarbeiter und Gäste. Anstellungsart: Teilzeit Professionelle, herzliche und engagierte Betreuung und Beratung unserer Bewohner*innen und Restaurantgäste zur Mittags- und Abendessenzeit Verantwortung für die Serviceabläufe in einer eigenen Station Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Betreuung unserer Gäste bei Buffets und mehrgängigen Menüs Teamorientierte und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Kollegen*innen Offene und authentische Gastgeberpersönlichkeit, die mit ehrlicher Freude und Freundlichkeit auf unsere Bewohner*innen und Gäste zugeht Hohes Maß an Service- und Qualitätsdenken und viel Verständnis für die besonderen Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner*innen und Gäste Idealerweise Ausbildung zum Hotel-/Restaurantfachmann (m/w/d) und Erfahrung im gehobenen Service Das Selbstverständnis, sich zuverlässig und engagiert für seinen Arbeitgeber einzusetzen, im Gegenzug aber auch erwarten zu dürfen, dass man Privatleben und Beruf sehr gut vereinen kann. Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch Unsere Arbeit ist von christlichen Werten geprägt. Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die daran gerne mitwirken Attraktive Vergütung nach einem tarifgebundenen System (AVR Bayern): Unsere Mitarbeiter*innen werden nach den Tätigkeiten und deren Beschreibung der entsprechenden Entgeltgruppe zugeordnet. Mit zunehmenden Dienstjahren erreichen Sie automatisch eine höhere Stufe. Planbare und geregelte Arbeitszeiten: Der Dienstplan steht 4 Wochen im Voraus fest. Urlaub: Bei einer Vollzeitbeschäftigung (5-Tage-Woche) erhalten Sie 30 Tage Urlaub. Außerdem gibt es zusätzlich zu den gesetzlichen Feiertagen 2 weitere freie Tage. Jahressonderzahlung: Wird im November ausgezahlt und entspricht 80 Prozent des durchschnittlichen Bruttogehalts. Familienbudget: Mitarbeiter*innen mit Kindern erhalten aus einem Familienbudget eine zusätzliche jährliche Einmalzahlung. Zuschläge: Unsere Schichten verteilen sich auf alle Wochentage. Allerdings bekommen Sie bei uns, je nach Einsatz, Samstags-, Sonntags-, Überstunden- und Feiertagszuschläge zusätzlich zu Ihrem Bruttostundenlohn. Darunter fallen sogar Feiertage an einem Sonntag.  Die AVR-Bayern sehen außerdem vor, dass unsere Miaterbeiter*innen, bei Erfüllung der vorgeschriebenen Kriterien, 50 Euro brutto pro Monat Schichtzulage erhalten (bei Vollbeschäftigung, Teilzeit anteilig).  Arbeitskleidung: Wir stellen und reinigen Ihre Arbeitskleidung. Altersvorsorge: Wir zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge an die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK) für eine Betriebsrente. Zur weiteren Aufstockung der Altersbezüge können sich unsere Mitarbeiter*innen zusätzlich freiwillig in der EZVK versichern. Krankenversicherung: Auch im Bereich des Krankenversicherungsschutzes engagieren wir uns besonders und zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge zu einer zusätzlichen Beihilfe-Versicherung. Sport und Gesundheit: Zur Erhaltung der Gesundheit bieten wir vielfältige sportliche Aktivitäten im unternehmenseigenen Sportverein SC Vitus. Verpflegung: Zu den vorteilhaften Angeboten zählt auch das hochwertige Essen zu vergünstigten Preisen in den hauseigenen Mitarbeiter-Restaurants an vielen Standorten. Feiern und Ausflüge: Mit Feiern und Betriebsausflügen fördern wir den Zusammenhalt. Fortbildungen: Mit einem umfangreichen Angebot an Fort- und Weiterbildung fördern wir gezielt die persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Mitarbeitervergünstigungen: Unsere Mitarbeiter*innen können von besonderen Rabatten bei verschiedenen Produktherstellern und Dienstleistern profitieren. Dies ist aufgrund der Zugehörigkeit zur Diakonie und besonderen Einkaufskonditionen des Unternehmens möglich.
Zum Stellenangebot

Vertriebsassistenz (m/w/d)

So. 20.06.2021
Bonn
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Sie erfassen und pflegen die Kundendaten und erfassen Aufträge in SAP Sie setzen die Jahresfaktura sowie unterjährige Fakturen um Sie erstellen Auswertungen im Rahmen des Vertragscontrollings Sie unterstützen Ihre Teamkollegen sowie die Regionalleitung administrativ und organisatorisch Sie betreuen unsere Gesundheitszentren in allen Fragen zu Verträgen Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Sie konnten bereits Berufserfahrung in der Kundenbetreuung sammeln Sie arbeiten sorgfältig sowie strukturiert und zeichnen sich durch ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein aus Sie sind kommunikativ, dienstleistungsorientiert und arbeiten gerne in einem dynamischen Team Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Outlook) SAP-Kenntnisse sind zu Ihrem Vorteil Sie verstehen die Bedürfnisse unserer Kunden und beraten entsprechend unserer Systemdienstleistung Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie können ausgezeichnete Aufstiegschancen nutzen Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot

Referent:in Dialogmarketing Fundraising (befristet auf 2 Jahre) (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Köln
Ein guter Job kann viel bewirken. Bei uns sogar zweite Lebenschancen! Als international führende gemeinnützige Organisation im Kampf gegen Blutkrebs ist es unser Ziel, so vielen Blutkrebspatient:innen wie möglich eine zweite Chance auf Leben zu geben und Zugang zu Stammzelltransplantationen zu verschaffen. Um noch mehr Patient:innen zu helfen, brauchen wir regelmäßig Verstärkung von engagierten und hochqualifizierten Mitarbeiter:innen mit Persönlichkeit. In einem weltweiten Netzwerk von rund 1000 DKMS-Kolleg:innen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und über 10,6 Mio. registrierten Spender:innen weiter an diesem Ziel arbeiten. Für unsere Fundraisingabteilung im Büro in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (befristet auf 2 Jahre) eine:n Referent:in (m/w/d) Dialogmarketing Fundraising  Planung und Umsetzung von zielgruppenspezifischen Dialogmarketing-Kampagnen zur Gewinnung von Geldspenden für die DKMS-Gruppe Konzeption, Kreation und Realisierung von Fundraising-Mailings (Akquise-, Dank-, Bindungs- und Upgrade-Maßnahmen, on- und offline) mit Unterstützung einer Agentur Zielgruppen-Analyse und -Segmentierung sowie Ableitung von Aktivitäten mithilfe von Softwareprogrammen, Spender:innenbefragungen und Marktanalysen Unterstützung im allgemeinen Mailing-Tagesgeschäft  Mitarbeit bei der Kosten- und Ergebnisplanung Enge Zusammenarbeit mit unseren Business Analysts im Rahmen des Zielgruppenmanagements Input für die Weiterentwicklung der Datenbank-Anwendungen Sicherung der Datenqualität  Prozessanalysen und -optimierung  Mitarbeit bei der (Weiter-)Entwicklung crossmedialer Spender:innen-Journeys   Teilnahme an bereichsübergreifenden Projekten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich Fundraising oder einem anderen kommunikativen Bereich Mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung im Fundraising einer NPO oder einer entsprechenden Agentur Konzeptionsstärke und idealerweise Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von Dialogmarketing-Maßnahmen Fundierte Erfahrung im Umgang mit CRM-Datenbanken (z. B. Salesforce, SAP BO/BI) Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie Affinität für Zahlen und Prozessoptimierung Ausgeprägte Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeiten sowie freundliches und souveränes Auftreten Selbständige, strukturierte Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe Gute Englischkenntnisse Gute Kenntnisse im Projektmanagement sind von Vorteil Einen sinnhaften Job, der Menschen eine zweite Chance auf Leben ermöglicht Flexibles Arbeitszeitmodell Mobiles Arbeiten Ein attraktives Vergütungsmodell inkl. Zusatzleistungen wie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage im Jahr Vereinbarkeit von Beruf und Familie Eine wertschätzende Firmenkultur und ein kollegiales Betriebsklima Die DKMS ist eine ambitionierte Organisation, die sich aktiv Herausforderungen stellt. Unsere Mitarbeiter:innen sind hoch qualifiziert und motiviert. 
Zum Stellenangebot

Referent Sprecher der Geschäftsführung (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Köln
Die PubliCare GmbH ist eines der erfolgreichsten Homecare Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Innerhalb der PubliCare Gruppe kümmern sich jeden Tag ca. 600 Kolleginnen und Kollegen um die zuverlässige und kundenorientierte Beratung, Anleitung und Belieferung unserer Kunden mit medizinischen Hilfsmitteln. Als Tochter der international agierenden KMT Gruppe gehören wir zum weltweit größten Homecare-Konzern.   In den 20 Jahren seit unserer Firmengründung sind wir kontinuierlich gewachsen, haben uns stetig weiterentwickelt und modernisiert und genießen deshalb den Ruf eines modernen und zuverlässigen Qualitätsversorgers. Neben der sehr guten Qualität unserer Produkte und unseren innovativen Dienstleistungen, sind es aber vor allem unsere hoch engagierten und hervorragend geschulten Mitarbeiter, die unseren Erfolg ausmachen. Wir sind davon überzeugt, dass nur Mitarbeiter, denen der Arbeitgeber Wertschätzung und Aufmerksamkeit entgegenbringt, Einsatz und sehr gute Leistung erbringen.Als Referent (m/w/d) bist du jeden Tag ganz nah am Geschehen! Du nimmst an Meetings teil, die du auch vor- und nachbereitest. Dazu gehört auch die professionelle Erstellung von Präsentationen, Agenden und Protokollen. Auch das Präsentieren der Ergebnisse vor größeren Gruppen gehört themen- und zielgruppenabhängig zu deinen Aufgaben. Du recherchierst Themen, kümmerst dich selbständig um die Beschaffung und Prüfung der erforderlichen Informationen innerhalb und außerhalb der Organisation und erstellst Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung. Auch die Mitarbeit in Projekten und die gelegentliche Moderation von Meetings gehört zu deinem Aufgabenspektrum. Dies umfasst auch Aufgaben im internationalen Kontext. Als Schnittstelle ins Unternehmen holst du proaktiv Informationen für die Geschäftsführung ein und informierst selbständig die Kollegen über alles, was sie wissen sollten. Nicht zuletzt gehören aber auch administrative Aufgaben, wie Terminkoordination und Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache sowie Postbearbeitung, zu deinem Alltag. Basis für die anspruchsvolle Aufgabe ist ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt Master oder Diplom. Im Anschluss hast du bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position gesammelt. Alternativ bringst du Erfahrung aus einem Umfeld mit, in welchem du die für diese Position wesentlichen Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Organisationstalent, selbständiges Arbeiten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Analytik erfolgreich unter Beweis stellen konntest. Auf dem Parkett der Geschäftsführungsebene und im Umgang mit Führungs­kräften agierst du souverän. Zudem zeichnen dich eine eigenverantwortliche, lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit außerordentlichem Engagement und Offenheit für Veränderungen und Flexibilität aus. Du besitzt die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen, mitzudenken und die Organisation in Gänze dabei im Blick zu behalten. Prioritäten setzt du selbständig und veränderst sie, wenn dies erforderlich wird.    Du bist routiniert im Einsatz digitaler Tools und darin, moderne Technologien in den Arbeitsalltag einzubinden. Du verfügst über einen sehr guten sprachlichen Ausdruck in Wort und Schrift auf Deutsch und auch Englisch. Weitere Sprachkenntnisse, wie z.B. Französisch sind von Vorteil. Integrität, Loyalität und Diskretion sind für dich selbstverständlich. Dein Arbeitsplatz befindet sich in Köln. Homeoffice bieten wir nach Absprache an einzelnen Wochentagen an. Flache Hierarchien mit einer „Open-Door“-Philosophie und „Du“-Kultur auf allen Ebenen. Eine langfristige Entwicklungsperspektive in einem stark wachsenden Unternehmen, welches entscheidend dazu beiträgt, das Leben kranker Menschen lebenswert zu machen. Eine offene und besondere Unternehmenskultur mit klaren Werten und kollegialer Unterstützung im ganzen Unternehmen. Ein Umfeld, das du proaktiv durch deine Ideen mitgestalten kannst. Eine professionelle Einarbeitung und regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten. Regelmäßige Feedback- und Mitarbeitergespräche zur persönlichen Entwicklung. Moderne Büroräume mit großzügigen Pausenflächen, Kicker, Leseecke, Eismaschine u.v.m. Durchgehende Mineralwasser- und Kaffee-Flatrate sowie frisches Obst. Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss. 30 Urlaubstage im Jahr. Angebot zum Fahrrad-Leasing.
Zum Stellenangebot

Gesundheitsökonom (m/w/d) als (Junior-) Vertragsprojektleiter/in

Sa. 19.06.2021
Köln
Die Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG (HÄVG) wurde von Hausärzten für Hausärzte gegründet. Aktionäre sind der Deutsche Hausärzteverband e.V. und seine Landesverbände. Die HÄVG hat ihren Sitz in Köln. Hauptgegenstand ihrer Tätigkeit ist die Erbringung von Dienstleistungen im Gesundheitswesen für Hausärzte. Zentrale Aufgaben sind hierbei die Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen mit Kostenträgern und Leistungserbringern im Gesundheitswesen sowie die Vertragsabwicklung. Durch jahrelange Erfahrung am Gesundheitsmarkt hat die HÄVG AG umfassende Erfahrungen bei der Abwicklung von Versorgungsverträgen sowie der Umsetzung innovativer Versorgungskonzepte gesammelt. Zur Verstärkung unserer Abteilung Vertragsmanagement am Standort Köln suchen wir ab sofort einen Gesundheitsökonom (m/w/d) als (Junior-) Vertragsprojektleiter/in Sie sind innerhalb der Abteilung Vertragsmanagement verantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung von Verträgen zur Hausarztzentrierten Versorgung. Dies beinhaltet die eigenständige Betreuung und Steuerung einzelner Themenbereiche sowie die Organisation und Leitung der betreffenden Arbeitsgruppen, Sitzungen und Vorstandsgremien. Sie unterstützen und gestalten aktivVertragsverhandlungen mit Krankenkassen. Sie sind Ansprechpartner/in für Vertragspartner auf Hausärzteverbands- und Krankenkassenseite sowie für unternehmensinterne Organisationseinheiten. Sie übernehmen vertragsspezifische Abwicklungsaufgaben und fungieren als Bindeglied zwischen der HÄVG AG und der HÄVG Rechenzentrum GmbH bei der technischen Umsetzung. Sie tragen aktiv zur Prozessgestaltung und -optimierung bei und bringen Ihre Ideen proaktiv ein. Sie übernehmen projektbezogene Sonderaufgaben. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie, der Wirtschaftswissenschaften (mit Schwerpunkt Gesundheitswesen) oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben bereits Berufserfahrung im Gesundheitswesen und verfügen über Kenntnisse im Projektmanagement. Sie bringen theoretisches – wünschenswert auch praktisches – Grundwissen zur Hausarztzentrierten Versorgung mit.  Gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Excel, Word und PowerPoint sind zwingend erforderlich. Sie zeichnen Sich durch eine agile, prozessorientierte und eigenständige Arbeitsweise sowie durch ein hohes Maß an Termintreue und Einsatzbereitschaft aus. Dabei bringen Sie Ihre eigenen, praktisch anwendbaren Ideen ein und setzen diese zielorientiert mit Nachdruck um. Sie lieben die Herausforderungen eines dynamischen Umfeldes, Teamwork ist Ihnen besonders wichtig und Sie bewahren auch bei hoher Arbeitsbelastung die Ruhe. Die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen, sofern diese nach der Pandemie wieder uneingeschränkt möglich sind, rundet Ihr Profil ab. Ein auf Wachstum ausgerichtetes Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen Einen persönlichen Mentor, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich als auch bei nicht fachlichen Themen unterstützt Teamorientiertes Arbeiten und individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen Kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung Attraktive Vergütung Kostenfreien Zugriff auf WLAN sowie Kalt- & Heißgetränke Flexible Arbeitsmodelle, elektrisch höhenverstellbare Schreibtische an jedem Arbeitsplatz, kreative Arbeitsflächen sowie mobiles Arbeiten Regelmäßige Unternehmens- und Teamevents Eine ausgewogene Work-Life-Balance Jobticket, Job-Rad, Mitarbeiterparkplätze, Firmensport sowie eine vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge mit 20% des Entgeltumwandlungsbetrages
Zum Stellenangebot

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 38 Kliniken und 31 Instituten sowie mehr als 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), ist das UKB einer der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Unsere Mitarbeiter*innen sind in Medizin, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Finanzen, Bau, Technik, Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig. In der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie des Universitätsklinikums Bonn ist im Hauttumorzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche, Teilzeit ggf. möglich) zu besetzen: Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet. Sie betreuen ambulante Hauttumorpatientinnen und – patienten mit Fachkompetenz und Empathie Die Begleitung von Patientinnen und Patienten im Rahmen einer operativen Therapie (Verbandswechsel, OP-Vorbereitung) und während einer Tumortherapie sind Ihnen nicht fremd oder wecken Ihr Interesse Sie unterstützen und leben die interdisziplinäre und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit am onkologischen Spitzenzentrum CIO Bonn Sie unterstützen unser Team in administrativen Aufgaben (u.a. Terminkoordination, Bestellungen) Abgeschlossene Ausbildung als MFA oder eine vergleichbare Ausbildung und idealerweise Berufspraxis in dem oben genannten Anforderungsbereich Sicherer Umgang in der modernen Datenverarbeitung bzw. Bereitschaft, diese zu erwerben (MS Office, Internet, Lotus Notes, ORBIS-MED) Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise und organisatorisches Geschick Freundlicher, empathischer und verbindlicher Umgang im persönlichen und telefonischen Kontakt mit den Patientinnen und Patienten und Behandlungspartnern Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative im Denken und Handeln Kommunikations- und Teamfähigkeit Freundliches Auftreten, Serviceorientierung und Zuverlässigkeit Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L EG 6 (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coaching) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Medizinische Fachangestellte (m|w|d) | Radiologie

Sa. 19.06.2021
Köln
Sie sind auf der Suche nach einer neuen, beruflichen Herausforderung in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen? Sie möchten Ihre Motivation und Ideen in einem qualifizierten und freundlichen Team einbringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!Unsere Leidenschaft ist die Gesundheit des Menschen. Durch unsere radiologischen, nuklearmedizinischen und strahlentherapeutischen Praxen können wir eine effiziente und patientenzentrierte Versorgung sicherstellen. Deshalb sind wir immer wieder auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die mit uns weiter wachsen und noch erfolgreicher werden möchten! Wir wachsen weiter und suchen sowohl für unseren Hauptstandort in der Turiner Straße (Nähe Hauptbahnhof) also auch an unserem Außenstandort in Weyertal Ihre Unterstützung. Medizinische Fachangestellte (m|w|d) | Radiologie  Als Medizinische Fachangestellte führen Sie die nativen Unter­su­chungen an unserem MRT durch Mit Röntgenschein unterstützen Sie ebenfalls am CT Sie arbeiten in enger Abstimmung mit unseren MTRA vor Ort Abgeschlossene Berufsausbildung als medizinische Fachangestellte (m|w|d) Berufserfahrung in der Radiologie ist wünschenswert, aber nicht Bedin­gung Freundliches und kompetentes Auftreten Verantwortungsbewusstsein und Zu­ver­läs­sigkeit Lernbereitschaft und Durch­setzungsvermögen Gute Deutschkenntnisse Ein eigenverantwortlicher Arbeitsplatz Leistungsgerechte und faire Ver­gütung Qualifizierte Einarbeitung Die Möglichkeit, den Röntgenschein bei uns zu Wertschätzender Umgang in einem aufgeschlossenen Team Förderung der betrieblichen Altersvorsorge Mitarbeitervergünstigungen Optimale Verkehrsanbindung durch eine zentrale Lage Jobticket Die Möglichkeit eines BusinessBike
Zum Stellenangebot

Facharzt für Arbeitsmedizin (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Olpe
Das Arbeitsmedizinische Zentrum für den Kreis Olpe ist ein vor 40 Jahren gegründeter Arbeitsmedizinischer Dienst, der seine Mitglieder im Kreis Olpe und dessen Umgebung betreut. Unsere Tätigkeit für die Unternehmen erfolgt auf Grundlage der Vorschriften aus dem Arbeitssicherheitsgesetz bzw. den dazu erlassenen berufsgenossenschaftlichen Vorschriften. Unserem Zentrum sind neben Industriebetrieben u.a. Krankenhäuser, Kindergärten, Altenheime, mobile Pflegedienste, Stadtverwaltungen und Banken angeschlossen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an unserem Standort in Olpe einen Arzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.Als Facharzt/Fachärztin für Arbeitsmedizin oder Betriebsmedizin übernehmen Sie die arbeitsmedizinische Betreuung der uns angeschlossenen Unternehmen und Einrichtungen. Sie sind dabei Ansprechpartner/-in für einen festen Kreis von Mitgliedern. Die vorgeschriebenen arbeitsmedizinischen Untersuchungen führen Sie entweder vor Ort bei unseren Mitgliedsbetrieben oder in unseren Praxisräumen durch. Sie sind kompetenter Ansprechpartner zur Beratung der Unternehmen und deren Beschäftigte im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Facharzt / Fachärztin für Arbeitsmedizin oder Facharzt/Fachärztin mit der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin Engagement und Mobilität beim Einsatz vor Ort Teamfähigkeit selbstständiges Arbeiten Bereitschaft zur Fortbildung gute EDV-Kenntnisse ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis feste Arbeitszeiten ohne Wochenend-, Nacht- oder Bereitschaftsdienste die Stellung eines Dienstwagens auch zur privaten Nutzung die notwendige Freistellung zur Fortbildung und deren Finanzierung eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (w/m/d) mit 4.000,- € Begrüßungsprämie

Sa. 19.06.2021
Solingen
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #TollesTeam #Begruessungsgeld#familiär #Weiterbildung Durchführung einer individuellen und aktivierenden Pflege unserer Bewohner Unterstützung bei der Alltagsbewältigung Umsetzung der Pflegedokumentation und -planung Verantwortung der Medikamentenausgabe enger Kontakt zu Bewohnern, Angehörigen und Ärzten Einhaltung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung Mitwirkung bei der fachlichen Anleitung und Förderung von Pflegehilfskräften, Auszubildenden und Praktikanten abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege erste Berufserfahrung erwünscht Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot


shopping-portal