Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 245 Jobs in Rüsselsheim

Berufsfeld
  • Teamleitung 29
  • Leitung 29
  • Assistenzberufe 25
  • Praxispersonal 25
  • Bereichsleitung 17
  • Abteilungsleitung 17
  • Sozialarbeit 15
  • Gesundheits- und Krankenpflege 14
  • Gruppenleitung 13
  • Erzieher 10
  • Systemadministration 9
  • Netzwerkadministration 9
  • Assistenz 8
  • Innere Medizin 8
  • Sachbearbeitung 8
  • Therapie und Assistenz 8
  • Weitere: Pflege 8
  • Sekretariat 7
  • Altenpflege 6
  • Betreuungsberufe 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 236
  • Ohne Berufserfahrung 143
  • Mit Personalverantwortung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 216
  • Teilzeit 93
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 185
  • Befristeter Vertrag 31
  • Arbeitnehmerüberlassung 20
  • Ausbildung, Studium 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
Gesundheit & Soziale Dienste

Bereichsleiter Vertrieb (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main, Taunusstein
Die ASB Hessen Service GmbH ist ein mittelständiges Tochterunternehmen des ASB Landesverbandes Hessen e. V. und in verschiedenen Dienstleistungsbereichen aktiv. Den ASB und externe Unternehmen unterstützen wir als Experte im Bereich Finanz- und Rechnungswesen und Personalwesen. Unsere Palette an Service­lei­stungen reicht weiterhin von unserem Cateringservice für Schulen und Kitas, über den Immobilienservice mit den Bereichen Reinigungs- und Hausmeisterservice bis hin zu unserem Fahrdienst für Schüler oder Senioren. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Bereichsleiter Vertrieb (m/w/d) Bereich Vertrieb- und Marketing | Kennung V+M-2021-000053 | Standort Frankfurt am Main, zeitweise Taunusstein Eintrittsdatum 01.09.2021 | Arbeitszeit Vollzeit Aufbau und Neustrukturierung des Vertriebsbereichs mit Schwerpunkt im Healthcare- & Betriebsverpflegungsmarkt Strategische und strukturelle Konzeption des Gesamtvertriebs sowie dessen operative Umsetzung Kontrolle der Umsatz-, Wachstums-, und Profitabilitätsentwicklung für den gesamten Bereich Akquisition von Neukunden in bestehenden und neuen Vertriebskanälen Erarbeiten und Verfolgen von Markt-, Kunden- und Potentialanalysen Analyse und Planung von abgestimmten Preisstrategien Erstellen von Kalkulationen und Angeboten Betreuung und Beratung von Neu- und Bestandskunden Bindeglied zwischen Fachbereich und Neukunde während der ersten drei Monate Mitarbeiterführung Wöchentliches Reporting an die Geschäftsführung Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne auch mit Weiterbildung zum Betriebswirt, Wirtschaftsfachwirt oder vergleichbarer Qualifikation Mehrjährige, umfassende und operative Erfahrung im Vertrieb und Key Account Management im deutschen Healthcare-Markt sowie ein etabliertes Netzwerk in der Branche Strategische Erfahrung im Aufbau einer schmalen Vertriebsorganisation Profunde Kenntnisse im Umgang mit Ausschreibungen im Healthcare- und Betriebsverpflegungssegment sowie hohes analytisches Verständnis Harter Verhandlungspartner mit professionellem Umgang gegenüber Kunden und Partnern Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit Sehr gute MS Office-Kenntnisse Hohe Reisebereitschaft Führerschein PKW/Kleinbusse (früher Klasse 3) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem dynamischen und spannenden Umfeld Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag Einen Firmenwagen Ein Diensthandy Urlaubs- und Weihnachtsgeld Leistungsgerechte Entlohnung Fortbildungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb unseres Wohlfahrtsverbands Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge  
Zum Stellenangebot

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Mit rund 70 hauptamtlichen und 300 ehrenamtlichen Mitarbeiter*Innen ist Kaleidoskop e.V. ein kompetenter und zuverlässiger Partner für pädagogische Kinder- und Jugendarbeit im Rhein-Main Gebiet. Für Städte, Schulen und Unternehmen organisieren und betreuen wir Ferienspiele, Tages- und Wochenprojekte sowie Ganztagsangebote an Schulen. Für unsere Geschäftsstelle (Frankfurt/Nieder-Eschbach) suchen wir ab 01.05.2021 eine Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) in Teilzeit (25h) Schriftliche und telefonische Korrespondenz Datenbankverwaltung Personaladministration Vorbereitende Tätigkeiten für die Geschäftsführung Büro- und Terminorganisation Pflege von Personalakten Berufserfahrung im kaufmännischen, Assistenz- oder Sekretariatsbereich Sehr sichere Anwendungskenntnisse in MS Office, vor allem Excel, Outlook und Word Freundliche und professionelle Kommunikation Selbständige Organisation und eigenverantwortliches Arbeiten Engagiertes, detailliertes Arbeiten, Blick für Zusammenhänge und Prozessoptimierung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sozialen Arbeitsfeld Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung Eine leistungsgerechte Vergütung Optionales JobTicket
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) – Personal-Servicebüro

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­übergreifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter – Personal-Servicebüro (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit | unbefristet | Ausschreibungsnummer: 158-2021 Die Position ist in der Personaladministration zum nächst­möglichen Zeit­punkt zu besetzen. Die Abteilung Personal­administration im Dezernat Personal – Personal und Zentrale Dienste – steht den Führungs­kräften und Beschäftigten in allen personellen Frage­stellungen beratend zur Seite. Die Personal­betreuung und Entgelt­abrechnung inklusive zeit­wirt­schaftlicher Fragestellungen und Reise­kosten­abrechnung sind im Rahmen der integrierten Personal­arbeit zusammen­gefasst. Wir arbeiten mit SAP HCM, um die immer komplexer werdenden Geschäfts­prozesse optimal koordinieren zu können.Als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Personal-Service­büro werden Sie im First-Level-Support als erste Ansprech­partnerin / erster Ansprech­partner für die verschiedenen Mitarbeiter­gruppen des Uni­versitäts­klinikums sowie der Tochter­unter­nehmen und der Goethe-Universität tätig. Dazu gehören folgende Aufgaben: Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, z.B. zu Themen wie Befristung, Urlaubs­ansprüche, Elternzeit, Kranken­kassen­wechsel, falsche Lohn­steuer­klasse, Fehler in der Lohn- und Gehalts­abrechnung Vorbereitung der Reise­kosten­abrechnungen inklusive der Daten­satz­erfassung in SAP HCM und Erstellung von A1-Bescheinigungen Bearbeitung von Rück­forderungs­verfahren bei Reise­kosten Ausstellung von Bescheinigungen für Sozial­versicherungs­träger, Behörden und Ämter Ausstellung des Landes­tickets Hessen Gelegentliche Über­nahme der Vertretungen aus der Personal­sach­bearbeitung Sie verfügen über eine abgeschlossene kauf­männische Ausbildung oder eine ver­gleichbare Ausbildung. Erste Berufs­erfahrung in der Personal­sach­bearbeitung / Personal­administration ist wünschens­wert, Berufsanfängerinnen / Berufs­anfänger sind aber auch will­kommen. Sie haben erste Kenntnisse im Arbeits-, Tarif- und Sozial­versicherungs­recht. Kenntnisse in den Tarif­verträgen des öffentlichen Dienstes sind wünschens­wert. Sie besitzen Anwenderkenntnisse im Personal­management­system SAP HCM, idealer­weise auch in ATOSS. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus. Sie verfügen über eine selbst­ständige, ziel­orientierte, strukturierte und gewissen­hafte Arbeits­weise sowie ein ausgeprägtes Ver­ant­wortungsbewusst­sein. Sie haben eine ausgeprägte Kommuni­kations- und Teamfähig­keit. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masern­immunität / Masern­schutz­impfung notwendig. Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag mit Jahres­sonder­zahlung, einer 38,5-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch betriebliche Alters­vorsorge Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthalts­möglich­keiten im Grünen; ein Spazier­gang am Mainufer bietet Entspannung in Pausenzeiten Work-Life-Balance: Möglichkeit der Teilzeit­beschäftigung, Kinder­betreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheits­förderung Weiter­entwicklung: Interne und externe Fort­bildung für Ihre berufliche Entwicklung Schwer­behinderte Bewerbende werden bei gleicher persön­licher und fach­licher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt.
Zum Stellenangebot

Buchhalter (m/w/d) – Verwaltung

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­übergreifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. Buchhalterin / Buchhalter – Verwaltung (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Vollzeit | befristet für zwei Jahre mit Option der Verlängerung | Ausschreibungsnummer: 166-2021 Das Dezernat 1 – Finanzen und Patienten­wesen – ist in fünf Abteilungen aufgeteilt: Patienten­management und Abrechnung, Medizin­controlling, Kauf­männisches Klinik­management, Finanz­buch­haltung und Betriebs­wirtschaft­liches Controlling. Für das Forderungs­management in der Abteilung 1.1. – Patienten­management und Abrechnung – suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Buchhalterin / einen Buchhalter in der Verwaltung. Zeitnahe und qualifizierte Prüfung, Kontierung und Buchung der Abrechnungs­unterlagen zu komplexen Geschäfts­vorfällen (ärztliche Wahl­leistungen und Nutzungs­entgelte) Bearbeitung von Gutachten­abrechnungen und Mitarbeiter­beteiligungen sowie Vorbereitung von Auszahlungen Korrespondenz mit Abrechnungs­stellen und Ärzten / Professoren Kontenabstimmung (Hauptbuch und Debitoren) Erstellung von Auswertungen zu allen betriebs­wirtschaft­lichen Belangen Verwaltung der Verträge zu medizinischen Kooperationen, u.a. Über­wachung der Leistungs­meldungen und vollständige Leistungs­abrechnung Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahres­abschlüssen sowie des Wirtschafts­plans Sie haben eine mit sehr gutem oder gutem Ergebnis abgeschlossene kauf­männische Berufs­ausbildung, vorzugs­weise als Kauffrau / Kaufmann im Gesundheits­wesen, oder ein erfolg­reich abgeschlossenes betriebs­wirtschaft­liches Studium. Sie verfügen über sehr gute buch­halterische Kenntnisse und Zahlen­affinität. Eine rasche Auffassungs­gabe und Verständnis für komplexe Zusammen­hänge zeichnen Sie aus. Sie verfügen über die Fähigkeit, sowohl selbst­ständig als auch im Team zu arbeiten. Sie sind kommunikations­stark und haben eine sehr gute Ausdrucks­fähigkeit in Wort und Schrift. Kenntnisse der MS-Office-Produkte, insbesondere Kenntnisse im Umgang mit Tabellen­kalkulation und Text­verarbeitung sowie Outlook, setzen wir voraus. Gute Kenntnisse im SAP-Finanzwesen. Wegen der Kunden­orientierung unserer Abteilung legen wir besonderen Wert auf freund­liche und zuvor­kommende Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nach­weis der Masern­immunität / Masern­schutz­impfung notwendig. Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag mit Jahres­sonder­zahlung, einer 38,5-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch betriebliche Alters­vorsorge Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthalts­möglich­keiten im Grünen; ein Spazier­gang am Mainufer bietet Entspannung in Pausen­zeiten Work-Life-Balance: Möglichkeit der Teilzeit­beschäftigung, Kinderbetreuung in unserer Kita, Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheits­förderung Weiter­entwicklung: Interne und externe Fort­bildung für Ihre berufliche Entwicklung Schwer­behinderte Bewerbende werden bei gleicher persön­licher und fach­licher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt.
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Innere Medizin & Kardiologie

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Arzt in Weiterbildung (w/m/d) Innere Medizin & Kardiologie Vollzeit 2 Kliniken in der Trägerschaft der Rotkreuzschwesternschaft · 300 Betten · 17.000 Fälle jährlich · über 150 Jahre Tradition im Herzen Frankfurts · mehr als 600 Beschäftigte Patientenaufnahme, -betreuung und Entlassung engmaschige Zusammenarbeit mit betreuenden (Beleg-)Ärzten Mitwirkung an einem Konzept für die Entwicklung von Rhythmusbehandlungen kardiologische Funktionsdiagnostik ((transösophageale) Echokardiographie, Sonographie) Rotation auf die interdisziplinäre Intensivrotation unter internistischer Leitung je nach Weiterbildungsstand: Schrittmachernachsorge Sie haben Ihr Medizinstudium abgeschlossen und die Approbation in der Tasche. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Im Falle einer Einstellung ist ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für unsere Bewerberinnen und Bewerber, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich. 36 Monate Weiterbildung im Bereich Kardiologie, inkl. Intensiveinsatz 12 Monate Weiterbildung im Bereich Innere Medizin vielfältiges Weiterbildungsangebot mit voller Kostenübernahme vergünstigtes Ticket für den ÖPNV tolle Teamaktivitäten und Mitarbeiterfeste viele Angebote zur Vereinbarkeit als berufundfamilie-zertifizierter Arbeitgeber JobRad
Zum Stellenangebot

Leitung Personalservice / Payroll (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Unser Mandant steht für Exzellenz in Medizin, Pflege und Management. Bundesweit gehören über 100 Einrichtungen zum Konzern, in denen mehr als 20.000 Mitarbeitende jährlich rund eine Million Patienten versorgen. Die Krankenhäuser an insgesamt 23 Standorten sind Einrichtungen der Grund- und Regelversorgung, die in Teilbereichen auch Leistungen eines Maximalversorgers erbringen. An insgesamt 15 Standorten bildet das Unternehmen im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege selbst aus. Die Umsatzerlöse aller Einrichtungen inklusive der Beteiligungen betragen rund 1,5 Milliarden Euro. Geboten werden Zukunft und Perspektive in einem dynamischen Unternehmen – für Menschen, die in ihrer Arbeit einen Sinn sehen.   Als Leitung Personalservice (m/w/d) verantworten Sie die Leitung und Weiterentwicklung des Bereichs Personalservice mit einem Team von ca. 30 Mitarbeiter/innen Sie stellen den reibungslosen Ablauf und die hohe Qualität der administrativen Personalprozesse, der Entgeltabrechnung, Zeitwirtschaft, Personaladministration sowie weiterer HR-Themen für unseren Mandanten sicher. Sie sind der kompetente Ansprechpartner für HR Business Partner in allen Fragen der Entgeltabrechnung und Personaladministration. Sie optimieren kontinuierlich die HR-Prozesse, -Tools und –Instrumente Ihrem Verantwortungsbereich in Zusammenarbeit mit Ihren Stakeholdern. Als Direct-Report des Leiters Personalmanagement sind Sie Teil des HR - Führungsteams des Unternehmens und haben Freude an der Führung und der Weiterentwicklung Ihres HR Teams. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium und mindestens 7 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich Entgeltabrechnung und Personaladministration, idealerweise in einer Shared-Service-Organisation. Fundiertes Knowhow im Bereich des Lohnsteuer- und Sozialversicherungs- sowie Arbeitsrechts sind für Sie selbstverständlich. Sie agieren souverän auf Augenhöhe mit den HR Business Partnern, sowie als Teamplayer und Challenging-Partner im HR-Team. Sie sind ein Aushängeschild der HR-Abteilung und werden als Ratgeber aktiv eingefordert. Mit Flexibilität und einer hohen Umsetzungsgeschwindigkeit behalten Sie und Ihr Team auch in fordernden Situationen den Überblick. Sie handeln mit Überzeugungskraft, Lösungsorientierung, Durchsetzungs- und Entscheidungsstärke. Sie kommunizieren mit Optimismus und Empathie und überzeugen durch Ihre offene, sympathische Art. Neben einem sehr attraktiven Konditionenpaket inkl. arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung bietet unser Mandant zusätzlich ein dynamisches Arbeitsumfeld mit viel Raum für die Entfaltung eigener Ideen. Ein großer Entscheidungs- und Handlungsfreiraum bei flachen Hierarchien und hervorragendem Team-Spirit. Sie arbeiten an einem attraktiven Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung. Benefits wie ein betriebliches Gesundheitsmanagement (kostenfreie Sport- und Kulturangebote), flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und regelmäßige Teamevents runden das Angebot ab. Unser Mandant investiert viel in Weiterbildung, Entwicklungschancen und Mitarbeiterzufriedenheit. Last but not least: Einen sicheren Arbeitsplatz verbunden mit einer sinnstiftenden Tätigkeit
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) (20 Stunden/Woche)

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Die Diakonie Hessen – Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e. V. – ist ein Mitglieder- und Trägerverband für das evangelische Sozial- und Gesundheitswesen und zugleich Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.In den Geschäftsstellen in Frankfurt am Main und Kassel, dem Evangelischen Fröbelseminar, den Evangelischen Freiwilligendiensten sowie den 17 Regionalen Diakonischen Werken arbeiten über 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Ab Sommer diesen Jahres gründen wir aus der Diakonie Hessen die operative soziale Arbeit in eine gemeinnützige GmbH aus. Für unsere Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenPersonalsachbearbeiter (m/w/d) (20 Stunden/Woche)Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst für ein Jahr befristet zu besetzen.Personalbetreuung für einen definierten Mitarbeiter*innenkreisBearbeitung aller Personalprozesse von Eintritt bis AustrittPflege der digitalen Personalakten und StammdatenpflegeDurchführung der monatlichen GehaltsabrechnungKorrespondenz mit Behörden und SozialversicherungsträgernStellenausschreibungen und Betreuung der RecruitingkanäleBewerbermanagementSie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossenSie haben bereits Erfahrung in der Gehaltsabrechnung und der Personalsachbearbeitung sammeln könnenSie besitzen Kenntnisse im Arbeits- und SozialversicherungsrechtEine strukturierte und organisierte Arbeitsweise gehört zu Ihren StärkenSie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-AnwendungenSie besitzen eine Hands-on Mentalität und arbeiten gerne im TeamDiskretion ist für Sie selbstverständlichWir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.Damit Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können, bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, Zuschüsse zur Kinderbetreuung sowie Freizeitausgleich bei evtl. anfallenden Überstunden.Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung ergänzt.Unser Standort ist sehr gut an den öffentlichen Personen-Nahverkehr angebunden. Ein vergünstigtes Job-Ticket stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.Wir bieten Ihnen ein Dienstradleasing als gezielten Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität.Alle Arbeitsplätze entsprechen modernsten Anforderungen an Ergonomie und Technik.Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines „Sabbaticals“Die Diakonie Hessen bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
„Aus Wissen wird Gesundheit“ – wir füllen dieses Motto tagtäglich mit Leben, entwickeln neue Ideen und Alt­bewährtes weiter. Das Universitäts­klinikum Frank­furt besteht seit 1914 und unsere rund 7.400 Beschäftigten bringen sich mit ihrem Können und Wissen an den 33 Fach­kliniken, klinisch-theoretischen Instituten und in den Verwaltungs­bereichen ein. Die enge Verbindung von Kranken­ver­sorgung mit Forschung und Lehre sowie ein Klima der Kollegialität, Inter­nationalität und berufs­gruppen­übergreifenden Zusammen­arbeit zeichnen das Uni­versitäts­klinikum aus. Psychologische Psychotherapeutin / Psychologischer Psychotherapeut (Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerbende jeden Geschlechts.) Teilzeit mit 24 Std. / Woche | befristet auf 2 Jahre | Ausschreibungs­nummer: 174-2021 Die Position ist im Universitären Centrum für Tumorerkrankungen zum nächst­möglichen Zeitpunkt zu besetzen. Psychoonkologische Beratung, Betreuung und Behandlung der stationär und ambulant behandelten Tumor­patientinnen und -patienten und ihrer Angehörigen im Konsiliar- und Liaison­dienst Symptomorientierte psychologisch-schmerz­therapeutische Interventionen Kollegiale Beratung des inter­disziplinären Behandlungs­teams Teilnahme an Visiten und Stations­besprechungen Diagnostik, Evaluation und Doku­mentation Beteiligung an Fach- sowie Patienten­veranstaltungen Abgeschlossenes Studium der Psychologie Approbation zur Psycho­therapeutin / zum Psycho­therapeuten Psychoonkologische Qualifi­kation ist wünschenswert Eigen­initiative, Selbst­ständig­keit und über­durch­schnittliche Einsatz­freude Freude an der Arbeit im und mit einem Team Sicheres Auftreten, sehr gute kommuni­kative Kompetenz sowie Belast­bar­keit und Flexibilität Gute EDV-Kenntnisse Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nach­weis der Masern­immunität / Masern­schutz­impfung notwendig Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarif­vertrag mit Jahres­sonder­zahlung, einer 38,5-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer lang­fristigen Absicherung durch betriebliche Alters­vorsorge Mobilität: Kostenloses Landesticket Hessen Campus: Unser Uniklinik-Campus bietet eine moderne Mensa, verschiedene Cafés und Aufenthalts­möglich­keiten im Grünen; ein Spazier­gang am Mainufer bietet Entspannung in Pausenzeiten. Work-Life-Balance: Möglichkeit der Teilzeit­beschäftigung, Kinder­betreuung in unserer Kita (mehr Infos finden Sie hier), Ferien­betreuung sowie viele attraktive Angebote zur Gesundheits­förderung Weiter­entwicklung: Interne und externe Fort­bildung für Ihre berufliche Entwicklung Frauen sind in diesen Positionen am Universitäts­klinikum Frankfurt unter­repräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders will­kommen. Schwer­behinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Medizincontroller (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Mit ihrer über 750-jährigen Geschichte ist die Stiftung Hospital zum Heiligen Geist ein traditionsreicher Arbeitgeber und im Rhein-Main-Gebiet einer der wichtigsten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen. Insgesamt sind etwa 2.700 Beschäftigte für die Einrich­tungen der Stiftung tätig. Die hohe Motivation und das Herzblut unserer Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter sind die Säulen unseres Erfolgs. Als Arbeitgeber wissen wir diesen Einsatz zu schätzen und möchten die Menschen, die in unseren Unternehmen arbeiten, aktiv unterstützen. Es erwarten Sie zahlreiche Angebote rund um die eigene Gesundheit, Altersvorsorge, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und berufliche Weiterbildung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5H) oder Teilzeit einen Medizincontroller (m/w/d) Kontinuierliche Weiterentwicklung, Optimierung und Sicherung der Dokumentations-, Kodier- und Abrechnungsqualität Professionalisierung des Berichtswesens Durchführung von Kodier- und Dokumentationsschulungen der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter Kommunikation mit Kostenträgern und dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung MDK Mitarbeit an der medizinischen Leistungsplanung Erstellen von Auswertungen zu Kodierung und MDK-Verfahren Abgeschlossenes Studium der Medizin oder alternativ ein gesundheits­wissen­schaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium sowie mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Ausgeprägte Kenntnisse in der Erfassung, Verarbeitung und Analyse von großen Datenmengen in entsprechenden Auswertungsprogrammen (insbes. BIC/TIP-HCe) sind von Vorteil Sehr gute Kenntnisse aus den Bereichen DRG- und PEPP System, DKR, ICD und OPS Souveräner Umgang mit dem MS Office Paket und KIS / Dedalus Fähigkeit zu innovativem und strategischem Denken und Handeln sowie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Fundierte kommunikative und soziale Kompetenz sowie Durchsetzungsstärke im Umgang mit den beteiligten Vertretern der Fachdisziplinen, Kostenträger und des MDK Eine unbefristete Festanstellung mit flexiblen Arbeitszeiten in einer renommierten und traditionsreichen Einrichtung im Gesundheitswesen Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Spielraum für Ihre Ideen und Konzepte Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Angebot an innerbetrieblicher Fort- und Weiterbildung Eine Vielzahl an Sportkursen und Beratungsangeboten rund um das Thema Gesundheit Das JobRad (Fahrrad-Leasing) für Arbeitsweg & Freizeit Das Vertragsverhältnis kommt mit unserer Tochtergesellschaft, der Hospital Service & Catering GmbH (HSC) zustande.
Zum Stellenangebot

(Junior) Manager Global Procurement (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Festlegung und Aufrechterhaltung messbarer Leistungskennzahlen für alle Ebenen der Beschaffungsaktivitäten (u. a. Lieferantenleistung / -qualität, Leistung der internen Auftragserteilung, Aktivitätsebenen der Einkäufer, finanzielle Leistung (AP), Beseitigung von Materialknappheit)Berichterstattung an das Management über den messbaren Status der Fortschritte und Korrekturmaßnahmen in Bezug auf die LieferantenleistungSicherstellen der Entwicklung, Herausgabe und Verfolgung von Leistungsverbesserungs- und WiederherstellungsplänenAushandeln und Ausführen von Bestellungen oder Lieferantenverträgen nach Bedarf zur Unterstützung der kritischen GeschäftsanforderungenVerwaltung des Materialflusses, um optimales Niveau des Lagerbestandes sicherzustellenStrategische Entwicklung und Umsetzung von Waren- / Supply-Chain-Strategien, um eine maximale Wertschöpfung, Hebelwirkung und Standardisierung zu erzielenUnterstützung des strategischen Beschaffungsprozesses durch Waren- und Verhandlungsstrategien, einschließlich Geschäftsbedingungen, Lieferanten­auswahl, Bewertung und Rationalisierung von Liefer­ketten­lösungen, einschließlich Vendor Managed Inventory (VMI), Lieferantenkonsignation, Sicherheitsbestände usw.Vorantreiben von Produktentwicklungs-Warenstrategien im Einklang mit Unternehmensinitiativen zur Verbesserung der Effizienz der LieferketteAufbau und Pflege eines allgemeinen LieferantenstammesVerwaltung von Initiativen zur Materialeinsparung (mit Schwerpunkt auf indirekte Materialien und Dienstleistungen)Bachelor-Studium mit technischer oder wirtschaftlicher AusrichtungErste Berufserfahrung von VorteilVorzugsweise erste Kenntnisse über indirekte Materialien und Dienst­leistungenAusgeprägtes VerhandlungsgeschickSelbstständige ArbeitsweiseSehr gute Kommunikationsfähigkeiten und interkulturelle FähigkeitenSelbstbewusstes Auftreten und DurchsetzungsvermögenVerhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse, verhandlungssichere Spanischkenntnisse von VorteilSehr gute MS Office KenntnisseSAP-Kenntnisse von VorteilEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal