Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 600 Jobs in Spandau

Berufsfeld
  • Gesundheits- und Krankenpflege 91
  • Assistenzberufe 66
  • Praxispersonal 66
  • Teamleitung 60
  • Leitung 57
  • Sozialarbeit 38
  • Abteilungsleitung 31
  • Bereichsleitung 31
  • Erzieher 30
  • Gruppenleitung 29
  • Betreuungsberufe 26
  • Altenpflege 26
  • Psychotherapie 17
  • Therapie und Assistenz 16
  • Weitere: Pflege 16
  • Sachbearbeitung 14
  • Innere Medizin 13
  • Netzwerkadministration 12
  • Systemadministration 12
  • Assistenz 11
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 588
  • Ohne Berufserfahrung 408
  • Mit Personalverantwortung 56
Arbeitszeit
  • Vollzeit 528
  • Teilzeit 276
  • Home Office 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 508
  • Befristeter Vertrag 72
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 3
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Gesundheit & Soziale Dienste

eine*n Sozialpädagog*in, Psycholog*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in, Krankenpfleger*in oder vergleichbare Qualifikation

Sa. 05.12.2020
Berlin
Für den Bereich „Eingliederungshilfe gem. SGB IX – Betreuung von LSBTI* mit einer psychischen Beeinträchtigung“ (ambulante Hilfen) suchen wir ab sofort weitere lesbische Mitarbeitende insbesondere für die Betreuung lesbischer Frauen sowie trans* und inter* Menschen. Der Stellenumfang beträgt jeweils 30 Wochenstunden und kann ggfs. erhöht werden.Aufgaben u.a.: Aufsuchende, ambulante Arbeit mit den Betreuten Menschen Praktische und anleitende Unterstützung und Begleitung in allen Belangen des Alltages Sozialrechtliche, psychosoziale, alltagsstrukturierende Beratung und Unterstützung Erstellen von Behandlungs- und Rehabilitationsplänen Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagog*in, Psycholog*in, Erzieher*in, Ergotherapeut*in, Krankenpfleger*in oder vergleichbar Bereitschaft zu selbstverantwortlichem Arbeiten und Flexibilität Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Reflektion, Konfliktfähigkeit Zugehörigkeit zur Zielgruppe LSBTI* Wir bieten: Mitarbeit in motivierten, humorvollen und diversen Teams Gute Arbeitsatmosphäre Selbständiges Arbeiten innerhalb guter Rahmenstrukturen Internes Fortbildungscurriculum Supervision
Zum Stellenangebot

Personalreferent*in (w/m/d)

Sa. 05.12.2020
Berlin
Personalreferent*in (w,m,d) 80 % Teilzeit Médecins Sans Frontières (MSF) wurde 1971 von französischen Ärzten und Journalisten als eine private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation gegründet. Ob Kriegsverwundete im Jemen, Vertriebene im Südsudan oder Tuberkulose-Patient*innen in Zentralasien: MSF leistet medizinische Hilfe in 70 Ländern weltweit, vor allem wo Menschen in Not keinen Zugang zu einer angemessenen Gesundheitsversorgung haben oder er ihnen verwehrt wird. ÄRZTE OHNE GRENZEN E.V. ist als deutsche Sektion einer von 24 Mitgliedsverbänden von MSF. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Projektdurchführung, Personalwerbung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising. ÄRZTE OHNE GRENZEN e. V. hatte im Jahr 2019 Einnahmen in Höhe von rund 164 Millionen Euro aus privaten Spenden sowie anderen Einnahmen und beschäftigt derzeit über 200 Mitarbeitende am Standort Deutschland und führt seit 2007 Face-to-Face Fundraising Kampagnen deutschlandweit durch. Die Arbeitssprachen im Büro sind Deutsch und Englisch. I. Die Stelle Stellenbezeichnung: Personalreferent*in (w,m,d) Einsatzort: ÄRZTE OHNE GRENZEN, Berlin Beginn: ab sofort Befristung: 2 Jahre Umfang: 80 % (32 Wochenstunden) Position innerhalb des Büros Die Stelle ist Teil des HR Teams für Büropersonal innerhalb der Personalabteilung und untersteht fachlich und disziplinarisch der Koordinatorin des Bereichs. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Face-to-Face (F2F) Fundraising. Sie teilen sich den Aufgabenbereich mit einer Kollegin. Ziel der Position Operatives Personalmanagement (ohne Recruitment) der F2F Fundraiser*innen von Ärzte ohne Grenzen. führen die Einstellungsformalitäten inkl. Vertragserstellung durch wickeln die komplette Personaladministration ab (Personaldatenbank, Aktenpflege) bereiten die Lohnabrechnung vor und führen deren Kontrolle durch beraten die F2F Koordinatoren, die Regionalleitungen und F2F Recruiter nehmen aktiv teil an den Neu-Fundraiser*innen Schulungen betreuen den Bereich und die Mitarbeiter*innen in sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Fragen führen die Abgangsformalitäten durch inkl. Zeugniserstellung erstellen Statistiken und Reporte unterstützen bei der aktiven Weiterentwicklung des Bereichs durch Prozessoptimierung und Anpassungen von Verträgen u. Arbeitsbedingungen unterstützen die Arbeit des HR Teams durch Mitarbeit an inhaltlichen Projekten und übernehmen weitere Aufgaben sowie Vertretungen nach Bedarf Abgeschlossenes BWL Studium mit Schwerpunkt HR oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Zusatzqualifikation HR Mindestens drei Jahre relevante Berufserfahrung in der Personalverwaltung inkl. vorbereitende Gehaltsabrechnung Fundierte Kenntnisse im deutschen Arbeits- und Sozialversicherungs-Recht Erfahrung mit Abrufarbeitsverhältnissen sind von Vorteil Sichere MS Office-Anwendungskenntnisse (insb. Excel) sowie Erfahrung im Umgang mit Personaldatenbanken Zuverlässige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hohe Serviceorientierung Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bezahlung nach innerbetrieblicher Gehaltsstruktur; in dieser Position gemäß Gruppe 3, bei Vollzeit 2.812 € bis 3.558€ brutto abhängig von jeweiliger relevanter Berufserfahrung; Teilzeit entsprechend anteilig. Benefits: 30 Tage Urlaub, 13. Monatsgehalt, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, regelmäßige Gehaltserhöhungen im Rahmen der Gehaltsstruktur, sowie freie Getränke und Obst Eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer respektvollen und positiven Organisationskultur Einblicke in die internationale Projektarbeit durch regelmäßige Berichte, Vorträge und Austausch mit Kolleg*innen Möglichkeit der Mitgest altung durch abteilungsübergreifende Arbeitsgruppen, regelmäßige Personalumfragen, u. a. Personalentwicklung durch Inhousetrainingsangebote und Förderung individueller Weiterbildung Unterstützung der Work-life-balance durch Teilzeit, mobiles Arbeiten, Gesundheitsförderung und ein externes psychologisches Employee Assistance Angebot Ein zentral gelegenes Büro in Berlin mit hervorragender Anbindung an den ÖPNV Als international tätige Organisation unterstützen wir Diversität, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (w/m/d)

Sa. 05.12.2020
Berlin
Für unsere Verwaltung suchen wir ab sofort einen Personalsachbearbeiter (w/m/d) Eine Kinder– und Jugendhilfeeinrichtung in Berlin-Brandenburg im Diakonischen Werk Mit derzeit 215 Plätzen für Kinder u. Jugendliche von 0-18 Jahren in verschiedenen Wohnformen, zwei Tagesgruppen, einer MuKi, zwei Kita´s, einem Familientreff, Träger der Elisabethstift– Schule, Träger der Alten Fasanerie Eigenständige Bearbeitung der Personaladministration vom Eintritt bis zum Austritt Vorbereitung und Durchführung der monatlichen Gehaltsberechnungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen nach AVR Diakonie Deutschland Ansprechpartner*in für die Mitarbeitenden, Krankenkassen und Behörden Erstellung von Bescheinigungen, Zeugnissen, Statistiken, Auswertungen und Meldungen Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung von Terminen und Fristen Abstimmung der Konten in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung und Zuarbeit zum Jahresabschluss Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige umfangreiche Berufserfahrung in der Gehaltsabrechnung sowie dem Personalwesen Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Datev und MS Office Gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Eine Stelle in Vollzeit mit 38,50 Wochenstunden Standort Berlin-Hermsdorf (Nähe S-Bhf.) Gesetzlicher und Tariflicher Urlaubsanspruch Bezahlung nach Tarif AVR Fachliche Begleitung, persönliche Weiterentwicklung, Fort- und Weiterbildungen, Supervision
Zum Stellenangebot

Kraftfahrer/in (m/w/d) für den Transport von Sterilgut

Sa. 05.12.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Kraftfahrer/in (m/w/d) für den Transport von Sterilgut zwischen den Einrichtungen der Vivantes Häuser in der Vivantes Service GmbH,zum nächstmöglichen Termin. Beförderung von Sterilgütern nach Tourenplänen in Sonderfällen (Rufbereitschaft) auch Fahrten außerhalb der regulären Dienstzeit Be- und Entladen des Fahrzeugs Übernahme von Transporttätigkeiten innerhalb des Hauses Umladung schwerer Siebcontainer an den Übergabestationen Pflege und Reinigung der Fahrzeuge und Arbeitsmittel Einsatz im Zweischicht Betrieb auch an Wochenenden, Feiertagen und nachts Dokumentation der Touren und Lieferungen Besitz einer Fahrerkarte für den digitalen Fahrtenschreiber Einhaltung der gesetzlichen und betrieblichen Vorschriften im Zusammenhang mit der Durchführung von Transporten Führerschein der Klassen B, C1 Erfahrung als Berufskraftfahrer/in, idealerweise eine aktuelle Berufskraftfahrerschulung (Module) Zuverlässigkeit, Loyalität und Teamfähigkeit hohes Engagement Gesundheitliche Eignung für den Transport schwerer Güter Teilnahme an den Weiterbildungsmaßnahmen gem. Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz Teilnahme an den Weiterbildungsmaßnahmen zum Sterilgutassistenten/-assistentin Kenntnis der Sozialvorschriften für Lenk- und Ruhezeiten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Entgelt nach Tarifvertrag der Vivantes Service GmbH eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach Tarifvertrag der Vivantes Service GmbH Vollzeitbeschäftigung Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Koch/Köchin für Kita Bucher Wichtel in Berlin-Buch

Sa. 05.12.2020
Berlin
Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. In Berlin und Brandenburg sind wir im Bereich Kinderförderung und Kinderbildung an 22 Standorten seit mehreren Jahrzehnten ein verlässlicher Partner. Unsere Kindertagesstätte befindet sich in Berlin Pankow, Ortsteil Buch inmitten eines Wohngebietes. Sie ist zu Fuß, aber auch mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Einrichtung verfügt über bis zu 200 Plätze. In unserer Integrationseinrichtung betreuen wir Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung. Seit 2018 wird unsere Einrichtung  umfangreich saniert und wir verfügen damit über Räumlichkeiten und Strukturen modernsten Standards.Großen Wert legen wir auf eine gesunde Ernährung, unsere Küchenmitarbeiterinnen bereiten die Mahlzeiten täglich frisch zu. Weitere Informationen zu uns finden Sie hier. Wenn Sie sich für andere stark machen wollen und sich mit dem IB-Motto "Menschsein stärken" identifizieren können, dann werden Sie Teil unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit mit 39 Wochenstunden. Sie bereiten täglich 3 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Vesper), für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren frisch zu. Sie erstellen einen Speiseplan nach den aktuellen Standards für kindgerechte gesunde Ernährung Sie organisieren den Lebensmitteleinkauf und die Vorratshaltung, nehmen die bestellte Ware entgegen und kontrollieren sie Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Koch/Köchin Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung, vorzugsweise in Kindertagesstätten Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Hygienebereich (HACCP Grundsätze) Sie haben Grundkenntnisse als Führungsperson in einer Küche Sie sind belastbar und flexibel Sie sind es gewohnt selbstständig zu arbeiten Sie arbeiten gerne für Kinder und sind sich der Verantwortung für deren gesunde Ernährung bewusst Wir sind ein stetig wachsendes gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Jugend- Sozial- und Bildungsarbeit Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten gleichzeitig auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Zusatzleistungen, Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, geregelte Arbeitszeiten und Sie genießen 30 Tage Jahresurlaub
Zum Stellenangebot

Referent/in Fundraising (w/m/d) Teilzeit (20 Std./Wo.)

Sa. 05.12.2020
Berlin
Für die Malteser in Berlin suchen wir ab sofort im Bereich Fundraising Verstärkung.  Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst und Ausbildung. Weiterführung und -entwicklung sowie Durchführung der Spenderbindungsmaßnahmen Verwaltungstätigkeiten im Rahmen des Fundraisings Zusammenarbeit mit den Projekten; Storytelling Erarbeitung neuer Akquise- und Ansprachestrategien im regionalen Fundraising Unterstützung bei der Recherche potenzieller Förderer Institutionelles Fundraising/Stiftungsfundraising und Repräsentation bei Unternehmensnetzwerken Mitarbeit bei der Eventorganisation Weiterführung des Onlinefundraisings in Absprache mit der Zentrale in Köln Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im kaufmännischen Bereich mit dem Schwerpunkt Fundraising oder eine vergleichbare Ausbildung Relevante Arbeitserfahrung im Fundraising von Vorteil Erfahrungen im Fundraising in einem großen Verband ist wünschenswert Kenntnisse im Dialogmarketing und in der Zusammenarbeit mit Dienstleistern Hohe Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit Gute Kenntnisse von Office Anwendungen (MS Word, Excel und Power Point) Kreativität und Teamfähigkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise Bereitschaft, Termine auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten wahrzunehmen Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Ein interessantes, anspruchsvolles und entwicklungsfähiges Arbeitsumfeld Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR) Eine 100% arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (RZVK) Sonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) 30 Urlaubstage und einen AZV-Tag Vielfältige arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain“ Möglichkeit an Exerzitien teilzunehmen Rabatte und Gutscheine über unser Mitarbeitervorteile-Portal
Zum Stellenangebot

Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Notfallmedizin

Sa. 05.12.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Notfallmedizin Für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Vivantes Klinikum in Friedrichshain suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin 01.01.2021 als Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Das Spektrum reicht von der klassischen allgemeinen Pädiatrie bis hin zur pädiatrischen Gastroenterologie, Nierenerkrankungen, pädiatrischen Immunologie, Hämatologie und Rheumatologie und einem Perinatalzentrum Level I mit Intensiv- und IMC- Station. Zur Klinik gehört ein großes Sozialpädiatrisches Zentrum inklusive Neuropädiatrie. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Kinder- und Jugend Rettungsstelle. Es werden dort ambulant etwa 18.000 Patientinnen und Patienten pro Jahr betreut. Ein stationärer Notfallbereich für Kurzzeitaufnahmen ist ab dem 01.01.2021 im Rahmen eines kompletten Neubaus zusätzlich realisiert. ambulante und stationäre Tätigkeit in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verantwortliche Teilnahme am oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst-System der allgemeinen Pädiatrie/Rettungsstelle Facharzt / Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit Leitungserfahung / Weiterbildung im Schwerpunkt Notfallmedizin hohe Einsatzbereitschaft und Kooperationsfähigkeit in einem multiprofessionellen Team eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 20 Wochenstunden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ergotherapeut / Ergotherapeutin (m/w/d) - Psychiatrie

Sa. 05.12.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Ergotherapeut/Ergotherapeutin (m/w/d) – Psychiatrie für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Humboldt-Klinikum, zum nächstmöglichen Termin. ergotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlung akut und chronisch psychisch Kranker inklusive tagesstrukturierender Angebote Förderung alltagspraktischer Fähigkeiten Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut/in Interesse an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen idealerweise Vorerfahrungen im psychiatrisch-psychosomatischen Bereich Offenheit, soziale Kompetenz, Flexibilität und Belastbarkeit Bereitschaft, in einem multidisziplinären Team mitzuarbeiten und sich einzubringen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Arbeitszeit 19,5 Wochenstunden ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin

Sa. 05.12.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Assistenzarzt / Assistenzärztin (m/w/d) für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin für die Zentrale Notaufnahme (ZNA/RST) des Vivantes Humboldt-Klinikums, zum 01.01.2021. Das Vivantes Humboldt-Klinikum wächst überproportional dynamisch in Portfolio und Leistungsfähigkeit und verfügt derzeit über rund 670 Betten. Neben dem regionalen Fokus für ca. 300.000 Einwohner/innen und der damit verbundenen Notfallversorgung von jährlich 41.000 Patienten und Patientinnen bietet jede Fachabteilung Spezialgebiete mit Leuchtturmwirkung (z. B. Polytraumazentrum, akut-interventionelle Kardiologie inklusive Rhythmologie, Stroke Unit, visceral- und gefäßchirurgische Notfallversorgung einschließlich komplexer Tumortherapien, roboter-assistiertes Operieren, hochspezialisierte Bewegungschirurgie, Akutpsychiatrie, international genutzte Komfort-Klinik). Das Klinikum verfolgt eine Neuausrichtung der bisherigen zentralen Rettungsstelle und die Entwicklung zum interdisziplinären Notfallzentrum. Hierfür sollen eine bettenführende und ggf. eine MVZ-Einheit eröffnet und unter die Gesamtleitung der Chefärztlichen Leitung des Notfallzentrums gestellt werden. Der Personalpool soll von fachgetrennt auf interdisziplinär, von Assistenz auf Facharztniveau, von zugeordnet auf Stammpersonal und von Dienstartentrennung zu integriertem Arbeiten entwickelt werden. Versorgung von Notfallpatienten/Notfallpatientinnen in einer großen interdisziplinären Zentralen Notaufnahme (ZNA/RST), vorwiegend internistisch Ersteinschätzung, Notfalldiagnostik und Einleitung der Therapie Teilnahme und Durchführung von Training (Reanimation, Schockraummanagement) Teilnahme am Schichtdienst KIS (Orbis)-basierte Bearbeitung der Behandlungsverläufe sofern gewünscht Teilnahme am Notarztdienst Supervision ärztlicher Mitarbeiter/innen in Ausbildung Approbation als Arzt/Ärztin Assistenzärztin/Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung in Innerer Medizin oder Allgemeinmedizin Interesse an einem dauerhaften Einsatz in einer großen Rettungsstelle Berufsziel ist der/die Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin Sonographiekenntnisse und Intensivmedizinische Erfahrung von Vorteil Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten/Patientinnen, Angehörigen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen Engagement, Eigeninitiative und Einsatzfreude Bereitschaft zur fachübergreifenden Notfallversorgung und konstruktiven, interprofessionellen Teamarbeit einer großen interdisziplinären ZNA/RST Interesse an der Weiterentwicklung klinischer Notfallmedizin unter ökonomischen Gesichtspunkten eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Vollzeitbeschäftigung Befristung mit Sachgrund im Rahmen der Weiterbildung auf 18 Monate bei Vollzeit ein exzellent strukturierter Arbeitsbereich, der sich an den modernen Prinzipien der Notfallversorgung orientiert eine intensive interne Fortbildung die Notaufnahme ist nach DGINA zertifiziert Weiterbildungsbefugnis über 18 Monate (Innere Medizin) Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der jeder Tag anders ist ein Arbeitsumfeld, in dem Sie sich einbringen und engagieren können ein fachlich gut ausgebildetes interdisziplinäres und interprofessionelles Team mit hoher Leistungsmotivation und guter Atmosphäre
Zum Stellenangebot

Arzthelfer/in - medizinische/r Fachangestellte/r - MFA (m/w/d) im Bereich Assistenz

Sa. 05.12.2020
Berlin
Das goMedus Gesundheitszentrum Berlin ist ein fachübergreifendes privatärztliches Gesundheitszentrum, bestehend aus den Fachrichtungen Augenheilkunde, Dermatologie, Gastroenterologie, Gynäkologie, HNO, Innere Medizin, Kardiologie, Neurologie, Orthopädie, Plastische Chirurgie, Urologie und Zahnmedizin. Zur Verstärkung unseres kompetenten Teams suchen wir eine/n Arzthelfer/in - medizinische/r Fachangestellte/r - MFA (m/w/d) im Bereich Assistenz. Terminmanagement sowie administrative Tätigkeiten Assistenztätigkeiten in den jeweiligen Fachbereichen Durchführung von Funktionsdiagnostik (z.B. Blutentnahmen, Injektionen, Audiometrie, Tympanometrie, OAE, OP-Assistenz, Röntgen, EKG, Ergometrien) Abgeschlossene Ausbildung als MFA, Arzthelfer/in oder gleichwertige Tätigkeit in einer Arztpraxis Berufserfahrung vorzugsweise in den Bereichen Gynäkologie, Hals-,Nasen-und Ohrenheilkunde, Orthopädie, Innere Medizin oder Dermatologie, - gerne auch in weiteren Fachbereichen Gerne Erfahrungen im OP- und Eingriffsbereich Sehr gute Umgangsformen sowie ein freundliches verbindliches Naturell Freude sowohl an medizinischer Assistenz als auch an administrativen Aufgaben Interesse an persönlicher Weiterbildung Ein Röntgenschein ist von Vorteil, aber kein Muss einen Arbeitsplatz in Vollzeit oder Teilzeit in einer hochmodernen Praxis, ein angenehmes Betriebsklima und einen Arbeitsvertrag mit übertariflicher Bezahlung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal