Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Gesundheit & soziale Dienste: 439 Jobs in Stadtwald

Berufsfeld
  • Altenpflege 62
  • Betreuungsberufe 62
  • Assistenzberufe 40
  • Praxispersonal 40
  • Leitung 39
  • Teamleitung 39
  • Gesundheits- und Krankenpflege 34
  • Gruppenleitung 22
  • Assistenz 19
  • Sekretariat 19
  • Sozialarbeit 19
  • Sachbearbeitung 15
  • Controlling 12
  • Abteilungsleitung 11
  • Bereichsleitung 11
  • Administration 9
  • Betriebs- 9
  • Filialleitung 9
  • Niederlassungs- 9
  • Personalmarketing 9
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 423
  • Ohne Berufserfahrung 308
  • Mit Personalverantwortung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 401
  • Teilzeit 222
  • Home Office möglich 71
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 385
  • Befristeter Vertrag 30
  • Arbeitnehmerüberlassung 12
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Gesundheit & Soziale Dienste

Psychosoziale Fachkraft (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Zum 01.09.2022 ist in der Abteilung Nationale Hilfsgesellschaft die Stelle einer Psychosozialen Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu besetzen. Die Stelle ist im Rahmen eines Projektes zunächst für 12 Monate befristet. Wir sind ein moderner sozialer Dienstleistungsverband, der die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischem Denken und Handeln verbindet. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzfreude. Der Schutz der Bevölkerung sowie die wirksame Hilfe im Katastrophen- oder Notfall sind Kernaufgaben des DRK als Nationale Rotkreuzgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Als kritische Infrastruktur entwickeln wir unser gesamtverbandliches Krisenmanagement ständig weiter. Zu unserem DRK Landesverband Nordrhein e.V. gehören 29 rechtlich selbständige Kreisverbände, die wir in ihrer Arbeit unterstützen und stärken. Als Bestandteil der Psychosozialen Notfallvorsorge (PSNV) entwickeln wir Angebote zur psychosozialen Unterstützung (PSU) für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende, die Menschen, die vom internationalen bewaffneten Konflikt in der Ukraine betroffen sind, betreuen und versorgen. Dazu gehören auch Einsatzkräfte für Hilfsmaßnahmen im Ausland und deren Angehörige. Entwicklung von ziel- und projektorientierten Maßnahmen zur psychischen Entlastung und Begleitung für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in Unterkünften für geflüchtete Menschen sowie Schulung von Leitungs- und Führungskräften im Bereich Psychosoziale Prävention Aus- und Weiterbildung von ehrenamtlichen Einsatzkräften gemäß den Mindeststandards der psychosozialen Akuthilfe Präventionsmaßnahmen für Einsatzkräfte im humanitären Auslandseinsatz und Betreuung deren sozialen Umfeldes Erarbeitung von Angeboten der Nachsorge vom Erstkontakt bis ggf. zur Weiterleitung in die Psychotherapie Planung, Organisation und ggf. Durchführung (je nach Qualifikation) von Supervisionen Ausbau, Stärkung und Vernetzung zu bestehenden PSNV-Teams im DRK Landesverband Nordrhein Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) in Psychologie oder vergleichbarer Abschluss Theoretische und praktische Erfahrung im Bereich der PSNV, im Umgang mit belasteten Personen bzw. in Präventionsarbeit Hohes Maß an Eigenverantwortung, Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit Spaß und Interesse an teamorientiertem Arbeiten sowie an Netzwerkarbeit Analytisches Denkvermögen, Ideenreichtum sowie stark ausgeprägte Empathie Identifikation mit Werten des Deutschen Roten Kreuzes Attraktive Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit zusätzlichen Sozialleistungen und 30 Tagen Urlaub Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in Zusammenarbeit mit haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden im Team Interne/externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten, um Beruf und Privatleben zu vereinen Technische Ausstattung, die auch ein mobiles Arbeiten ermöglicht Hervorragende Anbindung und vergünstigtes Ticket für den ÖPNV sowie kostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Residenzleitung / Einrichtungsleitung (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 260 Residenzen und 25.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtung“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Wir sehen gute Pflege als „Basisauftrag“, den wir mit Professionalität und Empathie erfüllen. Aber es geht uns um mehr. Unser Ziel ist es, den Bewohnern ihre Zeit in unserer Residenz so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und trotz körperlicher Einschränkungen eine hohe Lebensqualität genießen. Wir suchen die beste Einrichtungsleitung (m/w/d) für unsere Alloheim Senioren-Residenz "Am Quellenbusch" in Düsseldorf. Die qualitativ hochwertige Pflege, Betreuung und Versorgung der Bewohner Ihrer Residenz ist für Sie eine Herzensangelegenheit. Qualitätsmanagement ist für Sie daher eine Selbstverständlichkeit.  Sie sind nicht nur für die Einstellung und Führung Ihrer Mitarbeiter verantwortlich, sondern sind ein echter Sparring-Partner, der jederzeit ein offenes Ohr für alle Belange der Mitarbeiter hat. Sie legen Wert auf die persönliche und fachliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter und beraten diese mit Freude bei der individuellen Karriereplanung. Neue Bewohnerinnen und Bewohner werden von Ihnen herzlich begrüßt und mit den wichtigsten Details rund um den Betreuungsplatz versorgt.  Als kreativer Kopf planen und organisieren Sie gemeinsam mit unserer Marketing-Abteilung spannende Maßnahmen zur Repräsentation und Vertretung Ihrer Einrichtung nach innen und außen. Kennzahlen und Reportings sind kein Fremdwort für Sie. Im Rahmen des vielfältigen Handlungsspielraums leiten Sie daraus passende Maßnahmen ab und managen Ihre Residenz. Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege-/Gesundheitsmanagement oder eine Ausbildung als Pflegefachkraft mit vergleichbarer Zusatzqualifikation abgeschlossen Sie konnten bereit einschlägige Berufserfahrung in einer leitenden Funktion einer Pflegeeinrichtung sammeln Mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch die Mitarbeiter von Ihren Fähigkeiten Sie sind mit dem Controlling aller Prozesse einer Pflegeeinrichtung vertraut Ihr sicheres, freundliches Auftreten und Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Um die beste Einrichtungsleitung (m/w/d) für unsere Alloheim Senioren-Residenz "Am Quellenbusch" in Düsseldorf zu finden, geben wir auch unser Bestes: Top-Gehalt und attraktive Zusatzvergütung Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe Individuelle Karriereplanung und -beratung Entlastendes Qualitätsmanagement Mitarbeiterveranstaltungen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Laboratoriums Assistentin / Medizinisch-technischer Laboratoriums Assistent (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Das Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (Direktor: Univ. Prof. Dr. med. Fritz Boege) sucht für das Zentrallabor ab sofort drei Medizinisch-technische Laboratoriums Assistentinnen / Medizinisch-technische Laboratoriums Assistenten (m/w/d) Die Stelle im Zentrallabor, einem modern ausgestatteten, zukunftsorientierten, akkreditierten Labor mit Qualitätsmanagement ist unbefristet zu besetzen. Sie führen eigenverantwortlich Analysen im Bereich der Klinischen Chemie, Immunchemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunologie, Urin-, Liquor- und Molekulardiagnostik im Rahmen der Patientenversorgung (einschließlich Pädiatrie) durch Sie arbeiten nach Standardanweisungen und halten die erforderlichen Qualitätsbestimmungen und geltenden Normen ein Sie sind verantwortlich für die technische Freigabe der Patientenbefunde Abgeschlossene Ausbildung als MTLA Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Motivation und selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise Bereitschaft zur Teilnahme am Wechselschichtdienst 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Qualifiziertes Einarbeitungskonzept Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Tumordokumentationsassistentin / Tumordokumentationsassistent (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Für das Universitätstumorzentrum, UTZ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Tumordokumentationsassistentin / Tumordokumentationsassistenten (m/w/d) Ermittlung der zu dokumentierenden Patientinnen aus dem Brust- und Genitalzentrum (IGK) Erhebung und Eingabe der erforderlichen Daten aus der Krankenakte bzw. dem Krankenhausinformationssystem in die Tumordokumentationssysteme Erfassung von qualitätssicherungsrelevanten Daten Aufbereitung und Präsentation von Qualitatssicherungs- und Tumordokumentationsdaten Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Dokumentationsassistent*in oder vergleichbare berufliche Aus-/ Weiterbildung oder entsprechende Berufserfahrung aus dem medizinisch/pharmazeutischen Bereich erwünscht Wünschenswert wären Kenntnisse der aktuellen Softwaresysteme für die Dokumentation von Krebserkrankungen bzw. ähnlicher medizinischer Datenbanksysteme Idealerweise Grundkenntnisse der medizinischen Terminologie der Krebserkrankungen bzw. Grundkenntnisse der allgemeinen medizinischen Terminologie Grundkenntnisse von Behandlungsabläufen im Krankenhaus Organisationstalent, Durchsetzungsfahigkeit, Konfliktbewältigungsfähigkeit, Teamfähigkeit Fähigkeit, Probleme zu erkennen, Lösungswege zu beschreiben und diese durchzuführen Einsatzbereitschaft, Initiative und Ausdauer 38,5 Wochenarbeitsstunden Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept Einweisung in unserer Patientendatenmanagementsystem lnnerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a Tv-L unter Anrechnung aller Vorzeiten. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Personalentwicklung

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Die Graf Recke Stiftung ist eine der ältesten diakonischen Einrichtungen in Deutschland. Sie hat ihren Sitz in Düsseldorf und begleitet mit etwa 2.900 Mitarbeitenden rund 5.000 Menschen in den Aufgabenfeldern Erziehung & Bildung, Sozialpsychiatrie & Heilpädagogik sowie Wohnen & Pflege. Das Referat Personal & Organisationentwicklung (POE) der Graf Recke Stiftung entwickelt und implementiert strategische HR-Konzepte u.a. in den Bereichen Personalmarketing und Recruiting, Personalentwicklung sowie im Bereich Ausbildung. Wir beraten Vorgesetze und Mitarbeitende hinsichtlich personalrelevanter Fragen, erbringen operative Dienstleistungen und stellen eine korrekte und termingerechte Gehaltsabrechnung sicher. Zur Verstärkung unseres Personalentwicklungs-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Referenten (m/w/d) Personalentwicklung in Vollzeit. Unterstützung der Referatsleitung bei allen strategischen HR- und BGM-Themen Aktive Mitarbeit bei der Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie des Referats POE, z. B. bei der Einführung des Personalmanagementsystems Einführung und Pflege eines stiftungsübergreifenden eLearning-Systems Konzeption, Planung, Begleitung, Reporting und Dokumentation verschiedener Personalentwicklungsmaßnahmen inklusive Seminarorganisation Entwicklung möglicher Karrierepfade für verschiedene Berufsgruppen Unterstützung bei der Entwicklung von Mitarbeiterbindungsprogrammen Durchführung und Moderation von Veranstaltungen (Workshops, Arbeitskreise) Entwicklung und Umsetzung eines Qualitätsmanagement (z.B. (Transfer-) Evaluation) Betreuung des Weiterbildungskatalogs  Datenpflege des Personalmanagementsystems für den Bereichen Personalentwicklung Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten Übernahme von administrativen Tätigkeiten im Bereich PE und BGM Projektmitarbeit und Übernahme von Teilprojekten Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Studium, idealerweise mit einer Zusatzqualifikation/Spezialisierung in HR oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im HR-Bereich mit Fokus Personalentwicklung und ggfs. eLearning Hohe Affinität zum digitalen Arbeiten, idealerweise Erfahrung mit Persis Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung sowie die Fähigkeit zu adressatengerechter Kommunikation, insbes. im Umgang mit internen Kundinnen und Kunden Hands-On-Mentalität Teamorientierung und aktive Zusammenarbeit im Team  Durchsetzungsstärkte und Bereitschaft, Veränderungen voranzutreiben und umzusetzen Eigenständige, lösungsorientierte Arbeitsweise, effektives Selbstmanagement Bereitschaft zur Identifikation mit dem Leitbild der Graf Recke Stiftung (Goldene Regel) Verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit Kollegiales und hilfsbereites Team sowie gutes Arbeitsklima Möglichkeit von Fort- und Weiterbildung Unterstützung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitmodell Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge Möglichkeit zum Leasen eines Jobrads kostenlose Parkplätze Kaffee, Wasser und Tee zur freien Verfügung Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Objektleiter Gebäudereinigung (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Bottrop
Wir sind ein bundesweiter Anbieter von hochwertigen Verpflegungs-, Gebäudereinigungs- und IT-Dienstleistungen in den Seniorenstiften des KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG. Anstellungsart: Vollzeit Leitung des gesamten hauswirtschaftlichen Bereichs einer Einrichtung Umsetzung und Sicherung von Qualitätsstandards  Laufende Überprüfung von Arbeitsabläufen Erstellung der Einsatz- und Urlaubsplanung Führung der unterstellten Mitarbeiter Umsetzung von Hygienevorschriften Gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten Hauswirtschaftliche Ausbildung mit entsprechender Weiterqualifikation zum/r Hauswirtschaftsmeister/in oder hauswirtschaftlichem Betriebsleiter/in mit mehrjähriger Berufs- und Leitungserfahrung  Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern sowie in der Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmergremien Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnern, Kunden und Mitarbeitern Konzeptionelles und strategisches Denken und Handeln Organisationsgeschick und selbstständige Arbeitsweise Ein fundiertes Einarbeitungsprogramm, mit dem Sie sich nie allein gelassen fühlen Neue Horizonte durch Weiterbildungen und interdisziplinäres Arbeiten Betriebliche Altersversorgung und betriebliches Gesundheitsmanagement Ein motiviertes Team und sympathische Menschen, die Sie unbedingt kennenlernen sollten Corporate Benefits in Form rabattierter Produkt- und Dienstleistungsangebote namhafter Anbieter
Zum Stellenangebot

Sekretär/in (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Essen, Ruhr
Die St. Josef Krankenhaus Essen-Werden GmbH ist ein Standort der Universitätsmedizin Essen (UME). Mit 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 167 Betten sind wir ein Haus der Grund- und Regelversorgung, als UME-Standort gleichzeitig eingebunden in die spitzenmedizinische Versorgung und die Smart-Hospital-Strategie des Konzerns. Vier Fachkliniken | Zwei Zentren | Eine Zentrale Notaufnahme Unsere operativen Fachkliniken – Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie HNO-Heilkunde – verfügen über ein OP-Zentrum mit zehn Operationssälen, die Innere Medizin zudem über eine Endoskopie mit drei Sälen. Partner der insgesamt vier bettenführenden Fachdisziplinen sind die Zentren für Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Klinische Radiologie. Außerdem stärkt das St. Josef Krankenhaus Werden mit der Zentralen Notaufnahme für Trauma- und Non-Trauma-Patienten wesentlich die Notfallversorgung im Essener Süden. Außergewöhnliches Feedback Dank des hohen Spezialisierungsgrades unserer Fachkliniken genießen wir über die Stadtgrenzen hinaus einen sehr guten Ruf. Gleichzeitig stehen Menschlichkeit und genügend Zeit für die Patienten im Mittelpunkt. Deren Votum ist eindeutig: Die Weiterempfehlungsquote in unabhängigen Patientenbefragungen liegt stets weit über dem Bundesdurchschnitt. Wir freuen uns über dieses außergewöhnliche Feedback. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Klinik für Allgemein-, Viszeral-, und Gefäßchirurgie in Vollzeit eine/n  Sekretär/in (m/w/d) Sekretariatstätigkeit und Organisation  Wiedervorlage, Ablage, Aktenverwaltung, Organisation von Sitzungen einschließlich Ergebnisprotokollen  Kommunikation mit niedergelassenen Ärzten/Praxen  Mitwirkung bei der KV- und Privatabrechnung  Schreibtätigkeiten medizinischer Texte/Arztbriefe/Operationsberichte  Organisation der Sprechstunden  Erledigung des vielfältigen Schriftverkehrs eigenständig und nach Diktat  Telefon- und Rückrufmanagement abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (z. B. Kauffrau/-mann für Büromanagement)  Erfahrungen im Bereich Büro-Management, Büro-Kommunikation  Erfahrungen in der KV- und Privatabrechnung  Kommunikations- und Organisationstalent  Selbstständige Arbeitsweise, vorausschauendes Denken und Handeln  Vertrauenswürdigkeit, Diskretion und Freude im Umgang mit Menschen  Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit  Fundierte MS Office- und Outlook-Kenntnisse Kollegiale Teams auf den Stationen und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre  Volldigitalisierte Pflegedokumentation und Patientenakte  Strukturiertes und individuelles Einarbeitungskonzept: Einführungswoche gemeinsam mit allen neuen Mitarbeitenden am Campus der UME sowie Mentoring während der Einarbeitungszeit auf den Stationen  Sichere Vergütung nach dem Tarifvertrag AVR Caritas, incl. Jahressonderzahlungen und Leistungszulage  Betriebliche Altersversorgung – Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)  Fachweiterbildungen und SoftSkill-Schulungen an der Bildungsakademie der UME  Möglichkeiten zum berufsbegleitenden Studium (Kooperation der UME mit der FOM)  Zahlreiche weitere Corporate Benefits, z. B. Jobticket zu Konzernkonditionen, Fitnessstudio-Rabatt (FitX), Teamevents im UME-Verbund  Mitgestaltung des Dienstplanes für Ihre Work-Life-Balance  Servicebüro für alle Mitarbeitenden der UME: Z. B. Betriebstagesstätte am UK Essen sowie weitere Belegplätze (auch U3-Betreuung), Schulferienbetreuung in Kooperation mit der der Universität Duisburg-Essen, Beratung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Möglichkeiten der Job-Rotation innerhalb der UME
Zum Stellenangebot

Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Die Klinik für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie, Ambulanz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) Terminvergabe und Organisation in der Anmeldung Patienteneinbestellung und Karteiführung Anfertigung von Heil- und Kostenplänen Anfertigung von Röntgenbildern und Röntgendokumentation Assistenz am Stuhl und bei ambulanten Eingriffen Vorbereitung der Patienten für die Behandlung Professionelle Zahnreinigung Assistenz bei Wundreinigung und Verbandwechsel nach Anordnung Assistenz bei Nahtentfernung intra- und extraoral Vorbereitung und Nachbereitung von Sprechstunden Bestellung und Lagerhaltung der med. und zahnmed. Geräte und Verbrauchsmaterialien Hygienische Aufbereitung von Instrumenten, Medizinprodukten und deren Dokumentation (Sterilisationsmaßnahmen unter Berücksichtigung der Vorschriften) Wartung der medizinischen und zahnmedizinischen Instrumente und Geräte sowie der Behandlungsräume Eigenständige Abdrucknahme (Situationsmodelle (zur Herstellung von Verbandsplatten)) Abgeschlossene Ausbildung als ZMFA PC-Kenntnisse (MS Office: Word, Excel, Outlook) sind wünschenswert 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 5 unter Anrechnung aller Vorzeiten. Eine Stelle ist unbefristet. Eine Stelle ist zunächst bis 15.05.2023 befristet für die Dauer der Umsetzung der Stelleninhaberin. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot

Trainee zur Pflegedienstleitung (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Schwelm
2003 gegründet, steht Korian in mittlerweile sechs Ländern Europas für die qualitativ hochwertige Betreuung und Pflege von älteren Menschen. In unseren rund 240 stationären Einrichtungen in Deutschland, davon ca. 80 mit betreuten Wohnkonzepten, sowie ca. 60 ambulanten Diensten und der Unternehmenszentrale in München beschäftigen wir insgesamt 24.000 Mitarbeiter. Die Werte Vertrauen, Initiative und Verantwortung sind unternehmensweit verankert und prägen unser tägliches Miteinander.Für unser Engagement wurden wir 2021 und 2022 mit dem renommierten TOP EMPLOYER Siegel ausgezeichnet – bislang als einziges Unternehmen der Pflegebranche in Deutschland. Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Unterstützung bei der Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements Unterstützung bei der Gestaltung und Optimierung des Pflege- und Betreuungsprozesses enge Kooperation mit Ärzten und Behörden Unterstützung bei der Planung und Organisation des Mitarbeitereinsatzes Integration aktueller pflegefachlicher und wissenschaftlicher Erkenntnisse in den Pflegebereich Unterstützung bei der Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter abgeschlossene dreijährige Ausbildung im Bereich der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege abgeschlossene Weiterbildung zur Wohn- und Pflegegruppenleitung oder idealerweise Weiterbildung zur Pflegedienstleitung, alternativ abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oder Gesundheit fachliche und soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke und Kooperationsfähigkeit selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) fachliche Unterstützung durch zentrales Qualitätsmanagement Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Laboratoriums Assistentin / Medizinisch-technischer Laboratoriums Assistent (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen. Für die Transfusionszentrale, Institut für Transplantationsdiagnostik, Diagnostisches Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Medizinisch-technische Laboratoriums Assistentinnen / Medizinisch-technische Laboratoriums Assistenten (m/w/d) Probenannahme Auftragsvalidierung und –erfassung Untersuchungsvorbereitung Untersuchungsdurchführung oder technische Ergebnisvalidation Aufgaben allgemein/organisatorisch Vorbereitung und Transport-Ausgabe von Hämotherapeutika Bestandsverwaltung Hämotherapeutika Qualitätskontrolle und –sicherung Dokumentation, Archivierung und Statistik Pflege von Geräten und Arbeitsplätzen Abgeschlossene Ausbildung als MTLA DV-Kenntnisse (MS-Office, Excel Word) Erfahrungen im Bereich Blutgruppenserologie/Immunhämatologie erwünscht Vorkenntnisse bezgl. Qualitätssicherung und –kontrolle erwünscht Teilnahme am Wechselschichtdienst 38,5 Wochenarbeitsstunden Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten Fort- und Weiterbildungen Vergünstigtes Mitarbeiterticket Kindertagesstätte Personalunterkünfte Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a unter Anrechnung aller Vorzeiten. Zwei Stellen sind unbefristet ab sofort zu besetzen. Weitere Stellen sind befristet für die Abwesenheit der Stelleninhaberinnen / der Stelleninhaber, mindestens jedoch für 12 Monate zu besetzen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: